Handwerkskammer der Pfalz

Beiträge zum Thema Handwerkskammer der Pfalz

Lokales

Handwerk live erleben – mit der ganzen Familie!
Nacht des Handwerks

Handwerk live erleben am Samstag, den 7. Mai von 16 bis 22 Uhr Ein Herz aus Kupferrohr biegen, XXL-Jonglieren mit dem Ladekran, Frisurenplanung am eigenen Foto – diese und viele weitere spannende Aktionen erwarten die Besucher bei der dritten Nacht des Handwerks im Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer der Pfalz in Kaiserslautern. Offene Werkstätten laden dazu ein, das Handwerk live und hautnah zu erleben. Vom virtuellen Fahrzeuglackieren über das Schweißen von Metall bis...

Wirtschaft & Handel
Das Kfz-Handwerk gehört zu den Branchen, denen es aktuell weniger gut geht

Konjunkturumfrage
Stabile Handwerkskonjunktur mit getrübten Aussichten

Pfalz. Im dritten Jahr der Pandemie wird im Frühjahr die Geschäftslage von dem meisten Handwerksbetrieben als überwiegend stabil eingeschätzt. Das ergibt sich aus  der jüngsten Konjunkturumfrage der Handwerkskammer der Pfalz unter 2.500 repräsentativ ausgewählten Betrieben. Steigende Energie‐ und Rohstoffpreise sowie die Verunsicherung durch den Krieg in der Ukraine beeinträchtigen allerdings die Zukunftserwartungen im pfälzischen Handwerk. „Explodierende Einkaufspreise für Material und...

Wirtschaft & Handel
Reger Austausch beim 9. Wirtschaftsge(h)spräch
4 Bilder

9. Westpfälzer Wirtschaftsge(h)spräch
Fachkräftegewinner kennen keinen Fachkräftemangel

Westpfalz/Rockenhausen. Über 40 diskussionsfreudige Teilnehmer machten das 9. Westpfälzer Wirtschaftsge(h)spräch des Vereins ZukunftsRegion Westpfalz am Mittwochnachmittag zu einem besonderen Erlebnis für alle Beteiligten. Auf Anregung des Gastgebers Reiner Rudolphi, Geschäftsführer von rema Fertigungstechnik, stand die brennende Frage zur Diskussion, wie Handwerksunternehmen künftig die für sie passenden Auszubildenden finden können. Zum Einstieg in der rema-Akademie präsentierten Rita Petry...

Wirtschaft & Handel
Die Themen Ausbildung, Nachhaltigkeit und Digitalisierung treiben pfälzische Handwerksunternehmen aktuell um

Herausforderungen für das Handwerk
Ausbildung, Nachhaltigkeit, Digitalisierung

Pfalz. Die digitale Transformation und der hohe Bedarf an Fach- und Nachwuchskräften in vielen Branchen bleiben auch im neuen Jahr zentrale Herausforderungen für die pfälzischen Handwerksunternehmen. Mit zwei Digitalisierungsberatern ist die Handwerkskammer der Pfalz kompetent aufgestellt, um die Betriebe bei der Digitalisierung ihrer Prozesse zu unterstützen. Sie beraten kostenlos und individuell, wie betriebliche Abläufe optimiert und digitalisiert werden können – sowohl im kaufmännischen als...

Ratgeber
Meeting Points der Berufsberatung in Landau und Neustadt und digitale Veranstaltungen mit Ausbildungsbetrieben der Region für Jugendliche, Eltern und Interessierte

Woche der Ausbildung vom 14. bis 18. März
Orientierung der beruflichen Zukunft

Landau. Die Agentur für Arbeit Landau lädt vom 14. bis 18. März zur „Woche der Ausbildung“ ein und bietet jungen Menschen Möglichkeiten zur Orientierung und Gestaltung der beruflichen Zukunft. Von Montag bis Freitag gibt es in digitalen Veranstaltungen Informationen aus erster Hand: Regionale Arbeitgeber und die Handwerkskammer der Pfalz (HWK) geben online Einblicke in ihren Betrieb und stellen verschiedene Berufsfelder sowie Ausbildungs- und duale Studienmöglichkeiten vor. InfotermineDie...

Lokales

Online, flexibel und informativ
Neues Weiterbildungsprogramm 2022 der Handwerkskammer der Pfalz

Online, flexibel und informativ – So sind die aktuellen Weiterbildungsangebote der Online-Akademie der Handwerkskammer der Pfalz. „Die Online-Akademie trägt der großen Nachfrage an digitalen Weiterbildungsveranstaltungen Rechnung, die wir seit Beginn der Corona-Pandemie erleben. Einfach und flexibel von zu Hause aus an Seminaren teilzunehmen, und das bei gewohnt hoher Qualität, ist heute fester Bestandteil der Weiterbildung“, sagt Dr. Till Mischler, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer der...

Lokales
Handwerkskammer der Pfalz

Kita-Wettbewerb der HWK geht in nächste Runde
„Kleine Hände, große Zukunft“

Handwerkskammer der Pfalz. Nach vielen Monaten sozialer Distanz dürfen auch die Kita-Kinder langsam in den Alltag zurückfinden. Umso besser, dass die Aktion Modernes Handwerk e.V. (AMH) auch in diesem Jahr zu ihrem bundesweiten Kita-Wettbewerb „Kleine Hände, große Zukunft“ aufruft. Endlich können die Kinder wieder zusammen die Welt entdecken. Beim Kita-Wettbewerb dürfen Kinder zwischen 3 und 6 Jahren nicht nur echten Handwerker*innen über die Schultern schauen und ein wenig zur Hand gehen. Nach...

Lokales
Handwerkliches Geschick war gefragt
6 Bilder

Zu Besuch bei der Handwerkskammer
Abschlussklasse

Annweiler/Kaiserslautern. Im Rahmen der Projektwoche zur Berufsorientierung besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c der Realschule plus die Handwerkskammer in Kaiserslautern, um ihr handwerkliches Geschick unter Beweis zu stellen und um  sich über Berufe im Handwerk zu informieren. In zwei Gruppen machten sich die Abgänger am 1. und 2. September mit dem Zug auf den Weg nach Kaiserslautern zur Handwerkskammer, um sich dort über berufliche Zukunftschancen im Handwerk schlau zu...

Lokales
Wer noch nicht genau weiß, wohin es in Zukunft gehen soll, ist bei der Berufsberatung im Hack-Museumsgarten genau richtig

Ludwigshafen: Berufsberatung im Hack-Museumsgarten
Zukunft klarmachen

Ludwigshafen. Noch keinen Plan für die Zukunft? Kein Problem. Das Team der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Ludwigshafen steht am Dienstag, 24. August, zwischen 14 und 17 Uhr, zur Outdoor-Beratung im Hack-Museumsgarten zur Verfügung. Jugendliche können sich im idyllischen Ambiente des Gartens des Wilhelm-Hack-Museums in Ludwigshafen über berufliche Möglichkeiten informieren. Neben den Berufsberatern sind auch Experten der Handwerkskammer der Pfalz (HWK), des Deutschen Hotel- und...

Lokales
Die Jugendlichen waren mit sichtlich viel Spaß und Begeisterung beim Bau des Lebensturms am Werk
3 Bilder

"Die Welt ein kleines bisschen besser gemacht"
Jugendliche erschaffen einen „Lebensturm“ am Stiftswalder Forsthaus

Von Ralf Vester Forstamt /HWK. Es war ein äußerst emsiges Treiben in der vergangenen Woche am „Stiftswalder Forsthaus“. An einem der attraktivsten Naherholungshotspots im stadtnahen Kaiserslauterer Wald, eingebettet in eine Streuobstwiese, haben zwölf Jugendliche binnen weniger Tage einen echten Hingucker erschaffen, der die Waldbesucher vom Beobachten über das Nachdenken zum Nachahmen animieren soll. Unter der Überschrift „Deine besten Ferien ever!“ hatte die Handwerkskammer der Pfalz...

Wirtschaft & Handel
Ein Praktikum im Handwerk, etwa als Kfz-Mechatroniker ist der beste Weg zur Ausbildung

Praktikum als Weg zur Ausbildung
Jetzt Praktikum im Handwerk

Ausbildung. Ein Praktikum ist der beste Weg zu einem Ausbildungsplatz. Man lernt den Beruf und Betrieb kennen und der Betrieb bekommt einen Eindruck von dem Bewerber. Nach einem Praktikum im Handwerk haben viele schon den Ausbildungsvertrag in der Tasche. Die Handwerkskammer der Pfalz ruft pfälzische Betriebe und ausbildungsinteressierte Jugendliche dazu auf, auch während der Sommerferien nichts unversucht zu lassen, um Praktika und Ausbildungsverhältnisse anzubahnen oder zu realisieren....

Wirtschaft & Handel
Auch Waldarbeit ist heute High-Tech: Havester im Einsatz

Sommerferienprogramm der Handwerkskammer
High-Tech-Projekte

Pfalz. Unter der Überschrift "Deine besten Ferien ever!" bietet die Handwerkskammer der Pfalz in den Pfingst‐, Sommer‐ und Herbstferien Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren spannende Projekte: Sie bauen und programmieren beispielsweise ein autonom fahrendes Modellfahrzeug oder konstruieren einen 3D‐Drucker. Für das Sommerferienprogramm "Handwerk trifft Forst" sind nur noch einige wenige Plätze frei, teilt die Handwerkskammer mit. Die eigenen Talente entdecken Die Projektarbeiten sind nicht...

Lokales
Handwerk trifft Forst

Ferienprojekt von Handwerkskammer und Forstamt
Handwerk trifft Forst − jetzt anmelden

Forstamt Kaiserslautern / HWK Pfalz. Vom 19. bis 23. Juli ist es wieder soweit: Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren können den Antworten auf die Fragen „Was kann ich? Was will ich werden?“ ein Stück näherkommen. Wer gerne draußen ist, seine eigenen handwerklichen Fähigkeiten ausprobieren und gleichzeitig aktiv beim Umwelt- und Klimaschutz mitmachen möchte, ist beim Ferienprojekt „Handwerk trifft Forst“ genau richtig. Eine Woche lang erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wissenswertes...

Lokales

Wo Jugendliche Handwerk und Natur erleben können
Sommerferienprojekt „Handwerk trifft Forst“

Auch in diesem Jahr bieten die Handwerkskammer der Pfalz und das Forstamt Kaiserslautern das beliebte Sommerferienprojekt „Handwerk trifft Forst“ an. Vom 19. bis 23. Juli ist es wieder soweit: Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren können den Antworten auf die Fragen „Was kann ich? Was will ich werden?“ ein Stück näherkommen. Wer gerne draußen ist, seine eigenen handwerklichen Fähigkeiten ausprobieren und gleichzeitig aktiv beim Umwelt- und Klimaschutz mitmachen möchte, ist beim Ferienprojekt...

Lokales
Wie geht es nach der Pandemie in den Städten der Region weiter? Die Steuereinnahmen sind eingebrochen und werden die Handlungsfähigkeit der Kommunen auf Jahre bremsen. Auf der anderen Seite kämpfen die Innenstädte nicht erst seit Corona mit einem Strukturwandel.

Unterstützung gefordert
Die Folgen von Corona treffen die Städte hart

Speyer / Frankenthal. Der Strukturwandel in den Innenstädten hat schon lange vor Corona begonnen, doch die Pandemie wirkt in vielen Bereichen wie ein Brennglas und bringt Städte und lokale Einzelhändler in eine noch schwierigere Lage. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat das erkannt und das Projekt „Innenstadt-Impulse“ gestartet. Es gibt nur einen Schönheitsfehler: Geld gibt es zunächst nur für die fünf Oberzentren Ludwigshafen, Mainz, Kaiserslautern, Koblenz und Trier. Städte wie...

Lokales

Handwerk.Digital.Erleben.
Erste Digitalwoche der Handwerkskammer der Pfalz startet mit breitem Programm

Unter dem Motto „Handwerk.Digital.Erleben“ findet vom 14. bis 18. Juni die erste Digitalwoche der Handwerkskammer der Pfalz statt. Von Schüler*innenn bis zu Betriebsinhaber*innen – für jeden ist bei den 16 angebotenen Veranstaltungen etwas dabei. Fünf Tage – ein Fokus: Handwerk digital. In der ersten Digitalwoche der Handwerkskammer der Pfalz vom 14. bis 18. Juni dreht sich alles rund um das Thema Digitalisierung im Handwerk. Insgesamt 16 kostenfreie Veranstaltungen in drei Themenfeldern halten...

Lokales
Kreative Objekte: Ausstellung zum Pfalzpreis für das Kunsthandwerk zeigt stets eine Auswahl der eingereichten Arbeiten.  Foto: Bezirksverband Pfalz

Bezirksverband Pfalz verlängert Bewerbungsfrist
Pfalzpreis für Kunsthandwerk

Pfalz. Der Bezirksverband Pfalz hat die Bewerbungsfrist für den Pfalzpreis für das Kunsthandwerk, den er in Kooperation mit der Handwerkskammer der Pfalz ausgelobt hat, bis zum 30. Juni verlängert. Der Preis ist als Hauptpreis und Nachwuchspreis (bis 35 Jahre) sowie in Form einer Anerkennung für Schüler ausgeschrieben und mit 10.000, 2.500 beziehungsweise 500 Euro dotiert. Um den Preis beziehungsweise die Anerkennung kann man sich selbst bewerben oder vorgeschlagen werden; dabei sollte ein...

Wirtschaft & Handel
Kreative Objekte: Blick in die Ausstellung zum Pfalzpreis für das Kunsthandwerk 2017

Kooperation von Bezirksverband Pfalz und Handwerkskammer der Pfalz
Bewerbungsfrist für Pfalzpreis für das Kunsthandwerk läuft

Bezirksverband Pfalz. Die Bewerbungsfrist für den Pfalzpreis für das Kunsthandwerk, den der Bezirksverband Pfalz in Kooperation mit der Handwerkskammer der Pfalz ausgelobt hat, läuft noch bis 15. Juni. Der Preis ist als Hauptpreis und Nachwuchspreis (bis 35 Jahre) sowie in Form einer Anerkennung für Schüler ausgeschrieben und mit 10.000, 2.500 beziehungsweise 500 Euro dotiert. Um den Preis beziehungsweise die Anerkennung kann man sich selbst bewerben oder vorgeschlagen werden. Dabei sollte ein...

Wirtschaft & Handel
Hauptgeschäftsführer Dr. Till Mischler, Ministerin Daniela Schmitt und Geschäftsbereichsleiterin Berufsbildung, Rita Petry (von links)

Förderbescheid für die Handwerkskammer
Pilotprojekt „Medienpädagoge“

Rheinland-Pfalz. Einer ihrer ersten Besuche als neue rheinland‐pfälzische Staatsministerin für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau führte Daniela Schmitt am 21. Mai zur Handwerkskammer der Pfalz. Im Gepäck hatte die Ministerin den  Bewilligungsbescheid für die Förderung des neuen Projektes der Handwerkskammer „Medienpädagoge“, den sie dem Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, Dr. Till Mischler, persönlich überreichte. „Der Einsatz eines Medienpädagogen ist durch den digitalen...

Wirtschaft & Handel

CGM ERZIELT BEI TARIFVERHANDLUNGEN EIN GUTES ERGEBNIS FÜR DIE BESCHÄFTIGTEN
2% + Coronaprämie im Metallhandwerk

Die CGM ( Christliche Gewerkschaft Metall ) und der Fachverband Metall Rheinland/Pfalz haben sich am 26.04.2021, in der Kreishandwerkerschaft in Kaiserslautern, zu neuen Tarifverhandlungen für die Metallhandwerker getroffen. Nach langen und zähen Verhandlungen, und mehreren Unterbrechungen der Sitzung, konnte durch die Verhandlungskommisionen ein neuer Tarifvertrag für die Arbeitnehmer des Metallhandwerks abgeschlossen werden. Das ausgehandelte Ergebnis berücksichtigt unter anderem die...

Wirtschaft & Handel
50. Jubiläum

Aufruf der Handwerkskammer Pfalz
"Goldene" Meister gesucht

Pfalz. Jedes Jahr überreicht die Handwerkskammer der Pfalz Handwerkern, die vor 50 Jahren ihre Meisterprüfung erfolgreich abgelegt haben, den Goldenden Meisterbrief. Handwerksmeister, die 1971 und früher ihren Meisterbrief erworben haben und ihren Beruf selbständig ausübten oder überwiegend als Mitarbeiter im Handwerk beschäftigt waren, können sich bei der Handwerkskammer der Pfalz melden. Die Durchführung der Veranstaltung unterliegt selbstverständlich den dann geltenden...

Wirtschaft & Handel
Ausbildung - das Berufsorientierung(s)mobil BOMO der Handwerkskammer hilft bei der Entscheidungsfindung

Handwerkskammer der Pfalz bietet Berufsorientierung
Beratung auf dem Schulhof

Ausbildung. Die Handwerkskammer der Pfalz bietet ab sofort allen Schulen im Kammerbezirk Berufsorientierung direkt auf dem Schulhof an. Dafür sind die Berufsberater der Handwerkskammer mit dem Berufsorientierung(s)mobil BOMO auf Tour zu den Schulen  in der Pfalz. Alle interessiertenSchulen können BOMO buchen - eine Alternative zu den Ausbildungsmessen. Das Mobil hatviele Angebote für Schülerinnen und Schüler im Gepäck: spannende und lehrreiche Mitmach-Aktionen sowie eine große Palette an...

Wirtschaft & Handel
Mädchen im Handwerk - Girls Day

Digitaler Aktionstag zum "Girls‘ Day"
Mädchen erleben handwerkliche Berufe

Südpfalz. Am bundesweiten Girls‘ Day am 22. April bieten die rheinland-pfälzischen Handwerkskammern zusammen mit der Handwerkskammer des Saarlandes einen digitalen Aktionstag für Schülerinnen und junge Frauen an. In insgesamt sieben virtuellen Veranstaltungen können sie die große Bandbreite handwerklicher Tätigkeiten entdecken und sich einen Eindruck über die vorgestellten Berufsbilder verschaffen. „Genau das Richtige für kreative junge Frauen, die einen Beruf auf dem neuesten Stand der Technik...

Wirtschaft & Handel
Ausbildung - Infos gibt's im Job-Café

Job-Café digital der Jugendberufshilfe Kreis Germersheim
Berufe im Handwerk

Landkreis Germersheim. Die Jugendberufshilfe im Landkreis Germersheim bietet im Rahmen einer Videokonferenz mit dem Job-Café digital allen interessierten Jugendlichen Information und Unterstützung an. Themenschwerpunkt der digitalen Informationsveranstaltung am Donnerstag, 22. April, um 14 Uhr sind Berufe im Handwerk. Experten der Handwerkskammer und Kreishandwerker stellen in Kurzreferaten Berufe im Handwerk vor. Interessante Einblicke in die Ausbildung des Anlagenmechanikers geben...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.