Auszubildende

Beiträge zum Thema Auszubildende

Sie möchten auf looking4jobs oder im Wochenblatt eine Stellenanzeige schalten? Ihre Ansprechpartnerin:

Petra Weber
0621 5902 490
jobs@mediawerk-suedwest.de
www.looking4jobs.de

Wirtschaft & HandelAnzeige
Eine Ausbildung bei der Bäckerei Görtz ermöglicht einen soliden und zukunftssicheren Start ins Berufsleben. Auch für das Ausbildungsjahr, das am 1. August 2021 startet, werden noch neue Auszubildende gesucht. Alle offenen Ausbildungsplätze finden sich auf der Website.

Offene Ausbildungsplätze bei der Bäckerei Görtz
Jetzt bewerben

Ludwigshafen. Wir, das familiengeführte Unternehmen Bäcker Görtz, bieten als regionaler Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg viele unterschiedliche Arbeitsmöglichkeiten an. Gerade die Ausbildung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen und wir haben auch für das neue Ausbildungsjahr, das am 1. August 2021 beginnt, noch Ausbildungsplätze frei.  Welche Ausbildungsplätze sind bei Bäcker Görtz noch frei?Für das nächste Ausbildungsjahr suchen wir noch Verkäufer...

Wirtschaft & Handel
Looking4jobs.de: Die lokale Jobbörse von der Region, für die Region

Lokale Stellenangebote einfach online finden
Jobportal looking4jobs

Jobbörse. Seit Ende 2020 ist looking4jobs.de, das lokale Stellenportal von wochenblatt-reporter.de, mit einer noch nutzerfreundlicheren Suchfunktion für Stellenangebote online. Jede gedruckte Stellenanzeige im Wochenblatt wird digital für einen Zeitraum von 30 Tagen auf das Portal verlängert und ist ab sofort unter folgendem Link zu erreichen: www.looking4jobs.de. Das Wochenblatt bietet damit auch digital eine lokal relevante Jobbörse. So findet zusammen, was zusammen gehört: Arbeitgeber aus...

Wirtschaft & Handel
Wie suche ich erfolgreich neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Wie besetze ich offene Stellen effektiv? Wie gestalte ich erfolgreiche Stellenanzeigen? Diese und viele weitere Fragen stellen sich Unternehmen häufig. Das Team des Jobportals looking4jobs.de hat Antworten.
2 Bilder

Wie schalte ich eine erfolgreiche Stellenanzeige?
Das Team von looking4jobs berät bei der Mitarbeitersuche

Bei der Suche nach neuen Mitarbeitern stellen sich viele Fragen. Schalte ich die Stellenanzeige im Print oder Digital? Gibt es eine Möglichkeit die Vorteile beider Wege zu kombinieren? Wie formuliere ich, damit sich die Bewerber von meiner Stellenanzeige angesprochen fühlen? Was kann ich für eine gute Google-Sichtbarkeit tun? Welche Angaben müssen unbedingt in die Stellenanzeige? Haben lustige Stellenanzeigen mehr Erfolg und welche Bedeutung hat die Berufsbezeichnung für die...

Wirtschaft & Handel
Looking4Jobs bringt als Stellenportal digitale und gedruckte Jobangebote aus der Pfalz und den angrenzenden Regionen zusammen. Das Team von looking4jobs hatte digitalen Besuch vom Stellenmarkt-Experten Henner Knabenreich. Ziel des Seminars: Kunden noch passgenauer zur Gestaltung von Stellenanzeigen beraten.

Erfolgreiche Stellenanzeigen schalten
looking4jobs-Team optimiert die Beratung

Stellenmarkt. Looking4Jobs ist das Stellenportal, das in der Pfalz und den angrenzenden Regionen gedruckte und digitale Jobangebote zusammenbringt. So wird die ganze Breite der Jobsuchenden, aber auch der nicht aktiv suchenden, aber wechselbereiten Arbeitnehmer erreicht. Von Beginn an wurde das Portal für die Suche nach Stellenanzeigen über Google for Jobs optimiert. Um unsere Kunden bestmöglich digital bei Google zu platzieren und bei der Formulierung der Stellenanzeigen zu beraten, hat das...

Lokales
Die neuen Azubis am Finanzamt Pirmasens

Ausbildungsstart am 1. Oktober
Acht Azubis beim Finanzamt Pirmasens

Pirmasens. Auszubildende haben am 1. Oktober ihre zweijährige Ausbildung zum Finanzwirt im Finanzamt Pirmasens begonnen. Insgesamt starten 106 Nachwuchskräfte an den 22 Finanzämtern in Rheinland-Pfalz. Sie erhalten acht Monate theoretische Ausbildung an der Landesfinanzschule in Edenkoben und 16 Monate praktische Ausbildung im Finanzamt. Die Ausbildung ist breitgefächert und bietet abwechslungsreiche Tätigkeiten, die von der Bearbeitung von Steuererklärungen im Innendienst bis zum Einsatz im...

Wirtschaft & Handel
Die neuen Auszubildenden Worthy Ebagua (vorne links), Damian Czaja (vorne rechts), Albert Shala (hinten links) und Eyyup Demirtas (hinten rechts) stehen auf den ersten Stufen der Karriereleiter im Glaswerk Germersheim.

Glaswerk Germersheim
Motivierte Neuzugänge in Zeiten von Fachkräftemangel

Germersheim. Vier Auszubildende haben im Glaswerk Germersheim ihre Ausbildung begonnen – für die Berufe Verfahrensmechaniker Glastechnik und Elektroniker für Betriebstechnik. Abstandsregeln und verstärkte Hygienemaßnahmen – der Ausbildungsstart dieses Jahr steht auch beim Glaswerk Germersheim unter dem Zeichen von Corona. Der Motivation der vier neuen Azubis tut das keinen Abbruch. Mit Damian Czaja (26), Worthy Ebagua (21), beide  künftige Elektroniker für Betriebstechnik, Albert Shala (24) und...

Lokales

AWO Seniorenzentrum Bundschuh freut sich über 3 neue Auszubildende

Im September steht für viele Schülerinnen und Schüler der Schulstart an. Für die „alten Hasen“ unter den Pennälern meist kein Grund zur Freude, bedeutet dies doch einfach nur das Ende der Ferienzeit. Doch für viele steht der Schulbeginn auch für den Aufbruch in einen neuen Lebensabschnitt. So auch im AWO Seniorenzentrum Bundschuh, wo Geschäftsführer Michael Koch vergangenen Dienstag mit Leyla Kesin, Andreas Fanz und Tea Todua gleich 3 neue Auszubildende in den Schulalltag entlassen durfte....

Lokales
Die Ausbildung wird unter Coronabedingungen absolviert.
2 Bilder

Polizeimeisteranwärterinnen und -anwärter in der Bundespolizeiabteilung
Neue Auszubildende

Bad Bergzabern. Am 3. September traten 138 neue Polizeimeisteranwärterinnen und -anwärter ihren Dienst zur Ausbildung im 2. Dienstjahr in Bad Bergzabern an. Insgesamt begrüßte der Abteilungsführer PD Sziele in diesem Jahr sechs Lehrgruppen (fünf Lehrgruppen aus Bamberg, eine Lehrgruppe aus Diez). Auch der Ausbildungsbetrieb wird natürlich derzeit durch Hygienevorschriften anlässlich des Coronavirus bestimmt. Es ist erforderlich, dass der Mund-Nasenschutz während des Unterrichts im Lehrsaal und...

Ratgeber
Die Berufsberater der der Bundesagentur für Arbeit beantworten Fragen rund um die Bewerbung  Foto: pixabay

Hilfe bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz
Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit im YouTube-Chat

Agentur für Arbeit. Die Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens unterstützt auch jetzt Jugendliche bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz, denn es ist noch nicht zu spät. Schulabgänger können noch einen Ausbildungsbetrieb finden, auch wenn die aktuelle Situation sie vor besondere Herausforderungen stellt. Um gemeinsam Bewerbungsstrategien zu entwickeln, gehen Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit (BA) einen neuen Weg: sie stellen sich für Live-Chats auf YouTube zur Verfügung. Dabei...

Wirtschaft & Handel
Eine Umfrage der IHK ergibt, dass die Corona-Pandemie nur geringfügige Auswirkungen auf den Ausbildungsmarkt hat.

Corona und Ausbildung in Rheinland-Pfalz
Ausbildungssituation bleibt stabil

Rheinland-Pfalz. Die Pfälzer Unternehmen wollen trotz der Corona-Krise an ihren Ausbildungsplänen festhalten. Kein einziges Ausbildungsunternehmen musste aufgrund der Pandemie Auszubildende kündigen. Das sind die zentralen Ergebnisse der Ausbildungsumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. Die jährliche Umfrage hatte sich auf die Ausbildung unter Coronabedingungen konzentriert. „Damit sind die Befürchtungen vieler widerlegt, dass die Wirtschaft aufgrund von finanziellen...

Wirtschaft & Handel
Jonas Weber (links) und Lukas Werner können sich gleich doppelt freuen: Sie 
haben ihre Ausbildung zum Verfahrensmechaniker Glastechnik erfolgreich abgeschlossen und werden vom Ardagh-Glaswerk in Germersheim übernommen.

Glaswerk Germersheim
In der Glasindustrie fehlt es an Fachkräften

Germersheim. Nach drei Jahren haben Lukas Werner undJonas Weber es geschafft und ihre Ausbildung zum Verfahrensmechaniker Glastechnik erfolgreich abgeschlossen. Sie dürfen sich gleich doppelt freuen: Die Ardagh Group übernimmt die beiden jungen Nachwuchsmechaniker und investiert damit weiter in die Zukunft des Glasstandortes Germersheim. Obwohl Glas zu den wichtigsten Verpackungsmaterialien gehört, sieht sich die Glasindustrieweiterhin mit einem Mangel an Fachkräften konfrontiert. Daher...

Lokales
In neuen Uniformen unterwegs - sogar die Hunde tragen nun blaue Sachen
2 Bilder

Alte Sachen gehen an soziales "Upcycling-Projekt"
Karlsruher Zoll bekommt neue Uniformen

Karlsruhe. Seit September 2018 stattet der Zoll bundesweit nach und nach seine 13.500 Dienstkleidungsträger mit einem neuem Outfit aus, so auch das Hauptzollamt Karlsruhe. Seit dieser Woche sind die Zöllner des Hauptzollamtes Karlsruhe in der neuen Uniform im Einsatz - und werden damit ab sofort am Flughafen, bei der Bekämpfung des Schmuggels und der Schwarzarbeit zu sehen sein. Jetzt in blauer Dienstkleidung unterwegs Ab Mitte 2020 wird die blaue Dienstkleidung dann auch an den...

Wirtschaft & Handel
Handwerk hat goldenen Boden. Wer das noch nicht glaubt, kann sich beim Speed-Dating am 24. Oktober in Landau davon überzeugen.

Kreishandwerkerschaft Südpfalz sucht Nachwuchs im Handwerk
Schüler, Azubis und Chefs treffen sich zum Speed-Dating

Südpfalz/Landau. Fragt man einen für seinen Beruf begeisterten Handwerker nach den Vorteilen einer Ausbildung im Handwerk, sprudelt es nur so von positiven Aspekten: Man ist nicht nur ein Rädchen im großen Getriebe, ein hoher Grad an Selbstverantwortung ist gefragt und man sieht am Ende des Tages, was entstanden ist, oder: Handwerk ist Hand- und Kopfarbeit – täglich wollen neue Probleme gelöst werden, das ist unheimlich spannend. Auch gibt es eine Vielzahl von Weiterbildungs- und...

Lokales
Geschäftsführer Rainer Zais veranschaulicht seinem Verkaufsteam die Zugriffszahlen des neuen Wochenblatt-Reporter Portals.
5 Bilder

Außendienstmitarbeitern werden die neuen Onlineprodukte vorgestellt
Einblick in die neue Welt

Neustadt. Letzten Donnerstag ging es für das Außendienstmitarbeiter-Team in das wunderschöne Neustadt. Während Geschäftsführung und Anzeigenleitung der Zentralredaktion aus Ludwigshafen den vielen Verkäufern aus der ganzen Umgebung  die neuen Zahlen und Fakten zum Unternehmen präsentierten, die neue Online Strategie vorstellten und sich auch um alle aufkommenden Fragen und Antworten kümmerten, haben mein Kollege Chris und Ich die Zeit genutzt, ein paar Impressionen der Veranstaltung...

Lokales
Johannes Steiniger.

Parlamentarisches Patenschafts-Programm 2019/2020 startet
Junge Berufstätige oder Auszubildende aufgepasst

Bad Dürkheim. Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits fast 27.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger  macht besonders auf das Programm...

Lokales

Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler am Trifels begrüßt neue Auszubildende
Drei neue Auszubildende für die Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels

Zum 1. August 2019 startete für Jannik Zink, Marc Dachs und Tim Hafner die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten in der Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler am Trifels. Bürgermeister Christian Burkhart hieß sie an ihrem ersten Arbeitstag herzlich willkommen und wünschte den drei Nachwuchskräften, dass sie mit Interesse, Engagement und Verlässlichkeit ihre Ausbildung in der Verwaltung erfolgreich durchlaufen werden. Die Verwaltung konnte zudem mit Robin Hoffmann einen Praktikanten begrüßen,...

Wirtschaft & Handel

Azubis sind jetzt für das Bundesfinale qualifiziert
Pirmasens hat die besten Landschaftsgärtner-Azubis in der Pfalz

Pirmasens. Bei der Stadt Pirmasens wird gezielte Nachwuchsförderung großgeschrieben. Diese langfristige Strategie zur Gewinnung und Qualifizierung von Fach- und Führungskräften zahlt sich aus. Lars Keller (18), Marius Schneider (18) und Henrik Speer (17) sind die besten rheinland-pfälzischen Auszubildenden der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau. Das Pirmasenser Trio mit Leidenschaft fürs Grüne und Kreativität hatte sich im Juni beim Berufswettbewerb für Junggärtner in Bad Kreuznach gegen...

Lokales
Der Erste Beigeordnete Tobias Meyer und Ausbildungsbeauftragte Kathrin Mauer begrüßen die neuen Auszubildenden Christina Wolpert und Nico Scheurer (Bildmitte).

Verstärkung für das Haßlocher Rathaus
Gemeindeverwaltung begrüßt zwei neue Auszubildende

Christina Wolpert und Nico Scheurer haben am 01. Juli ihre Ausbildung zur Verwaltungswirtin bzw. zum Verwaltungswirt bei der Gemeinde Haßloch begonnen. In einer zweijährigen praxisorientierten Ausbildung werden beide auf die vielfältigen Aufgaben in der öffentlichen Verwaltung vorbereitet. Die Zentrale Verwaltungsschule Rheinland-Pfalz in Mayen und die Gemeinde Haßloch übernehmen gemeinsam als Partner die Ausbildung. Der praktische Teil erfolgt bei der Gemeindeverwaltung Haßloch in allen...

Lokales
 Foto: ps

Feierliche Abschlussfeier im Pfalzgrafensaal des Casimirschlosses
Zeugnisse für Azubis

Nach dreijähriger Ausbildung haben am 25. Juni 22 Auszubildende (16 Frauen und sechs Männer) aus Stadt- und Kreisverwaltungen, Verbandsgemeinden sowie dem Polizeipräsidium Westpfalz, dem Bezirksverband Pfalz und der Technischen Universität Kaiserslautern in einer feierlichen Abschlusszeremonie im Pfalzgrafensaal des Casimirschlosses ihre Zeugnisse bekommen. An der Zeremonie nahmen die Leiterin des Sachgebiets „Berufsbildung“ bei der ADD Trier, Julia Dietz, der Vorsitzende des...

Lokales
Spannende Diskussionen ergaben sich bei der Schulung
2 Bilder

In der Wochenblattzentrale in Ludwigshafen brennt die Luft
Digital durchstarten

Ludwigshafen. Am Freitag, dem 29. März 2019, war der Onlineexperte Andre Merz von MSO Digital beim WOCHENBLATT zu Besuch. Der Anlass dafür war eine Schulung über den Google AdManager - ein sehr komplexes, aber auch mächtiges Tool, mit dem beispielsweise die Anzeigenverwaltung auf unserem Portal optimiert wird. Die gesamte Medienbranche befindet sich in einer sehr spannenden Zeit, dem sogenannten digitalen Wandel. So ist für uns Azubis vorteilhaft, dass wir beim WOCHENBLATT während unserer...

Lokales
Hotspot in der Zentrale Ludwigshafen

Die Azubi- Mittagspause
Der Hotspot

Ludwigshafen, 13 Uhr. Um diese Uhrzeit treffen sich die Auszubildenden und Studierenden, um Mittagspause zu machen. Dort haben wir Gelegenheit uns über unseren bisherigen Tag auszutauschen. Der Hotspot bietet die Gelegenheit sich einen Kaffee an der Kaffeemaschine zu holen,  ein Wasser zu nehmen am neuen Wasserspender oder sich an dem Getränke - und Süßigkeitenautomaten zu bedienen. Außerdem helfen zwei Mikrowellen, um sein mitgebrachtes Essen zu erwärmen. Der Hotspot ist eine Möglichkeit...

Lokales

Ausbildung bei der SÜWE
Das erste Lehrjahr

Ludwigshafen. Hallo zusammen, ich bin nun schon fast acht Monate hier und kann euch so einiges berichten. Bei der Ausbildung zum Medienkaufmann/frau Digital und Print seid ihr konfrontiert mit den verschiedensten Aufgaben. Von der Redaktion bis hin zur Anzeigenblattzustellung und dem Prospektmanagement oder dem reinem Anzeigenverkauf etc. Ihr habt Einblicke in jedes Feld, bezüglich der Arbeit bei einem Anzeigenblatt. Ihr dürft bei Azubi-Projekten teilhaben, an denen ausschließlich die...

Lokales

Mein Abteilungsdurchlauf
Zentralredaktion und erster Block in der BBSW1 Ludwigshafen

Ludwigshafen. Nun ist bereits einige Zeit seit Beginn meiner Ausbildung bei der SÜWE vergangen. In meinem Abteilungsdurchlauf stand nach der Anzeigenleitung die Zentralredaktion auf dem Plan. In diesem Artikel schildere ich meine gesammelten Eindrücke über die Abteilung. In den sechs Wochen, in denen ich in der Abteilung eingeteilt war, gehörte das ausführliche Recherchieren und das anschließende Verfassen von Berichten zum Großteil zu meinen Aufgaben. Bei den Berichten handelt es sich meist um...

Wirtschaft & Handel
Kreishandwerksmeister Frank Zöller, Rheinstettens Oberbürgermeister Sebastian Schrempp und KH-Geschäftsführer Andreas Reifsteck in der „Handwerker-Area“.
4 Bilder

20.000 Jugendliche besuchen die „Handwerker-Area“ der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe auf der „Einstieg Beruf
Köpfchen, Kraft und technische Ausrüstung in Karlsruhe

Rheinstetten. In der „Handwerker-Area“, der knapp 800 Quadratmeter großen Gemeinschaftsausstellungsfläche der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe (KH) mit ihren Innungen und Partnern und Highlight der Messe „Einstieg Beruf 2019“, war der Andrang den ganzen Tag über groß. Es kamen Jugendliche mit Eltern, Verwandten und Freunden, die sich informieren wollten und mit Freude in den Werkstätten selbst Hand anlegten, um sich auszuprobieren. Sie lauschten den Berichten von Auszubildenden über deren...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.