Kolumne

Beiträge zum Thema Kolumne

Ratgeber
Einer der wenigen möglichen Zeitvertreibe: Spazierengehen
2 Bilder

#briefwechsel
Ich bin dann mal offline...

Wertgeschätzte Kollegin, liebe Frau Schwitalla, Sie müssen jetzt sehr stark sein! Und ich auch. Dies ist mein vorerst letzter Brief an Sie - für einen Zeitraum von mindestens vier Wochen. Ich nehme mir Ihren Rat nämlich sehr zu Herzen - und chille jetzt erstmal. Den kompletten April. Obgleich ich mir eine sehr lange Liste (!) für die Zeit gemacht habe, sorgt die Vorstellung bei mir doch für leichte Beklemmungen. Vier Wochen in quasi verschärfter häuslicher Isolation und ohne die Ablenkungen...

Lokales

Neue Wege
Wochenblatt Kolumne

Von Stephanie Walter Die ganze Zeit wünschen wir uns mehr Zeit für die Familie, wir wollen weniger Auto fahren und die Umwelt schonen, endlich mal wieder ein dickes Buch lesen oder zu Hause alles auf Vordermann bringen. Plötzlich ist diese Zeit da und es musste eine Pandemie sein, die uns zwingt, diese Pause zu nehmen. Irgendwie ist es schon ironisch, dass ein Virus schafft, was wir meistens selbst nicht aus eigener Kraft realisieren können. Aber auch, wenn sich die Luft- und Wasserwerte...

Ratgeber
Machen wir es doch wie die Katzen und faulenzen mehr

#briefwechsel
Mehr "chillen", weniger denken

Wertgeschätzte Kollegin, liebe Frau Bauer, ich sehe, die Corona-Krise hat Sie voll im Griff: Sie denken zu viel, stellen zu viele Fragen – auf Dauer ist das nicht gut für die Stimmung. Lassen Sie doch einfach mal los, lassen Sie sich treiben, die Gedanken schweifen. Ich versuche das auch, zugegeben: Ich übe noch! Ob die Gesellschaft nach Corona eine bessere wird? Wer weiß das schon, ich als notorischer Pessimist, bezweifle es – zu schnell vergessen wir Krisen. Verdrängung liegt in der...

Ratgeber

#briefwechsel
Home Sweet Home

Wertgeschätzte Kollegin, liebe Frau Schwitalla, ich mag mein Zuhause. Es ist mein Rückzugsort vor der Welt "da draußen", mein sicheres kleines Nest. Home Sweet Home. War es auch schon vor Corona, aber jetzt, da wir alle so viel Zeit daheim verbringen müssen, bin ich dafür noch viel dankbarer. Ich kann problemlos von daheim aus arbeiten, ich muss mir aktuell keine Sorgen um den Wegfall meines Einkommens machen und ich habe keine kleinen Kinder zu betreuen. Insofern bin ich in einer sehr...

Ratgeber
Das Fenster, der Hof - die Studenten fehlen (aus Gründen des Datenschutzes)

#briefwechsel
Das Fenster zum Hof

Wertgeschätzte Kollegin, liebe Frau Bauer, auch ich schreibe Ihnen heute aus der sozialen Isolation. Die Welt steht still und obwohl ich mitten in der Stadt wohne, höre ich am offenen Fenster im Home Office die Vögel zwitschern. Die Studenten-WG im Nachbarhaus sitzt auf der Terrasse, genießt die Sonne und ein nachmittägliches Bier – alle in sicherem Abstand von einander. Zumindest auf diese jungen Leute können wir stolz sein. Kennen Sie Alfred Hitchcocks „Fenster zum Hof“? Ich halte mich...

Ratgeber

#briefwechsel
You've got Mehl!

Wertgeschätzte Kollegin, liebe Frau Schwitalla, ich schreibe Ihnen heute aus der sozialen Isolation. Das öffentliche Leben ruht. Und ich fühle: nichts. Homeoffice. Es kommen nicht einmal mehr Absagen. Die Stadt ist geisterhaft leer - bis auf ein paar Unbelehrbare, die draußen vor den Restaurants weit voneinander entfernt Platz genommen haben. Wo sonst drei Kellner ordentlich zu tun haben, langweilt sich heute einer. Die Supermarkt-Regale liefern ein verwirrendes Stimmungsbild: frisches...

Wirtschaft & Handel
Prof. Dr. Immacolata Amodeo.

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
Diskussionsrunde: Heimat für alle?

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 23. Oktober, um 18 Uhr, findet im Ernst-Bloch-Zentrum in der Walzmühlstraße 63 in Ludwigshafen wieder ein Talk bei Bloch. Live statt. Dazu lade ich Sie sehr herzlich ein! Der Talk ist Teil des Rahmenprogramms zur Ausstellung „Heimat für alle. Die Blochs und das Bauhaus“, die bis 31. Oktober zu sehen ist. Sie setzt anlässlich des Bauhaus-Jubiläums 2019 einen besonderen Fokus, indem sie Ideen des Ehepaars Ernst und Karola Bloch zur Bauhaus-Ästhetik sowie...

Wirtschaft & Handel
Michael Cordier.

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
Klanggewaltiger Vorgeschmack

Ludwigshafen. Die ganz großen kulturellen Ereignisse des ausklingenden Sommers in unserer Stadt, wie exemplarisch das Ludwigshafener Stadtfest, das Internationale Straßentheaterfestival und das Festival des Deutschen Films sind uns allen in ihrer großartigen Atmosphäre noch immer sehr präsent. Einmal mehr haben uns der Ludwigshafener Kultursommer und der Kultursommer Rheinland-Pfalz in dieser Jahreszeit eine in ihrem Facettenreichtum überaus beeindruckende Programmvielfalt beschert, auf die wir...

Wirtschaft & Handel
Michael Cordier.

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
Austauschforum für Vereine

Ludwigshafen. Ein vollkommen neues Veranstaltungsformat können Sie mit der „Nacht der Vereine“ am 26. Oktober, 20 Uhr, im Pfalzbau erleben. Die Veranstalter möchten damit den Mitgliedern und Vorständen der unterschiedlichsten Vereine in unserer Stadt sowie auch der angrenzenden Region die Möglichkeit bieten, sich in einem einladend legeren Rahmen zu treffen, sich untereinander zu vernetzen und dabei auch gegenseitig näher kennenzulernen. Stark vertreten sind hierbei insbesondere die...

Wirtschaft & Handel
Theo-Heinz Adrian.

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
Murmel - Kinderspiel - Trendsportart

Ludwigshafen. Natürlich wird das Murmelspiel zuerst mit Kindern in Verbindung gebracht, weil es der Phantasie keine Grenzen setzt. In Minutenschnelle ist eine neue Variante des Spiels erfunden und mit wenig Aufwand ein großer Spaß erzielt. „Zwee Buwe schbielen Gliggerles unn krien minnaner Krach“, diese Zeilen aus einem alten Kinderlied zeigen alleine schon aufgrund des Alters des Liedes schon eine gewisse Tradition des Murmelns auf. Die Geschichte zeigt Murmeln als eines der ältesten Spiele...

Wirtschaft & Handel
Dr. Elena Wassmann.

Sprungbrett ins Berufsleben – oder ins Traumstudium

Ludwigshafen. Seit 15 Jahren gibt es sie nun bereits, die „Sprungbrett“, die Ludwigshafener Messe für Ausbildung, Studium und Weiterbildung in der Friedrich-Ebert-Halle und ebenso lange ist die Hochschule Ludwigshafen als etablierte Ludwigshafener Bildungseinrichtung selbstverständlich mit dabei – dieses Jahr erstmals unter neuem Namen: als Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Denn ganz gleich, ob Studium oder Ausbildung, Großkonzern oder Mittelstand, freie Wirtschaft,...

Wirtschaft & Handel
René Zechlin  Foto: PS

Kolumne des Marketingvereins
„Darf ich dir meine Sammlung zeigen?“

Ludwigshafen. Vor 40 Jahren eröffnete das Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen, das will gefeiert werden! Ein ganzes Wochenende lang, vom 13. bis zum 15. September 2019, lässt sich das Geburtstagskind gratulieren. In der Ausstellung „Darf ich dir meine Sammlung zeigen? 40 Jahre – Meisterwerke zu Gast“ steht die eigene hochkarätige Sammlung des Museums im Mittelpunkt und wird durch Meisterwerke aus namhaften nationalen und internationalen Ausstellungshäusern ergänzt: Max Beckmann, Gerhard...

Wirtschaft & Handel
Judith Schor. Foto: Sarah Haehnle / ps

100 Jahre Staatsphilharmonie, Saisonauftakt mit Modern Times

„Influencer“. Reiselust und Aufbruch prägen die Staatsphilharmonie seit 100 Jahren. Immer wieder macht sich das Orchester auf den Weg, um die Menschen mit großer Sinfonik zu versorgen. Musik zu den Menschen zu bringen, bedeutet für die Staatsphilharmonie nicht nur vor Ort zu sein, sondern die Zuhörer unmittelbar zu erreichen. Unsere Jubiläumssaison beginnen wir mit der Konzertreihe Modern Times, die Werke aus der Gründungszeit der Staatsphilharmonie ins Zentrum rückt. Und natürlich reisen wir...

Wirtschaft & Handel
Judith Schor.

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
100 Jahre Staatsphilharmonie - Teil 1: „Sprachlos“

Ludwigshafen. Stellen Sie sich vor, Ihr 100. Geburtstag stünde vor der Tür. Wie würden Sie feiern? Und wen laden Sie ein? Die Staatsphilharmonie feiert in der kommenden Saison ihr 100-jähriges Bestehen und eröffnet die große Geburtstagsparty mit der Reihe Modern Times. In der Kunst haben wir, im Gegensatz zum echten Leben, den Vorteil, dass wir uns Gäste einladen können, die zwar schon tot, aber doch unsterblich sind. Bei Modern Times tanzen daher, im übertragenen Sinne, einige...

Wirtschaft & Handel
Susanne Ziegler.

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
Wir sind dabei! – Ihr auch?

Ludwigshafen. Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt möchte ich herzlich dazu einladen, sich am ersten Kommunalen Freiwilligentag am Samstag, 14. September 2019 in Ludwigshafen zu beteiligen. An diesem Tag wird Ehrenamtliches sowohl in handwerklichen wie auch in sozialen Projekten geleistet. Erstmalig findet dieser Tag nur in Rheinland-Pfalz statt. Ludwigshafen ist die größte Stadt, die sich beteiligt und die mit etwa 950 Vereinen und vielen Engagierten das größte Potential aufweist. Dies...

Wirtschaft & Handel
Michael Cordier.

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
Fantastisches Ambiente, ganz großes Kino!

Ludwigshafen. Sommer in der Stadt – das ist hier in Ludwigshafen in vielfacher Hinsicht ein ganz besonderes Vergnügen. Und dies beileibe keineswegs nur deshalb, weil hier für die heißen Tage die großzügige Anlage eines modernen Freibades mit benachbarter Beach Bar und gleich mehrere Badeseen in verschiedenen Stadtteilen für wohltuende Abkühlung sorgen. Ein erquicklich erfrischendes Programm hat indes auch der Ludwigshafener Kultursommer zu bieten, der zugleich eine Klammer für einen bunten...

Wirtschaft & Handel
Dietrich Skibelski.

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
Publikumsmagnet von bundesweiter Strahlkraft

Ludwigshafen. Jahr für Jahr lockt das Internationale Straßentheaterfestival tausende Menschen unterschiedlichster Altersklassen aus Nah und Fern zu seinen Bühnen, Schauplätzen und Aktionsflächen vielerorts in der Ludwigshafener Innenstadt. Und dies seit nunmehr zwei Jahrzehnten – erfreulicherweise mit enormem Erfolg! Rasch hat sich der einstige Insidertipp zum gesetzten Pflichttermin für ganze Familien im weiten Umkreis entwickelt, die längst schon ihre sommerliche Urlaubsplanung rund um das...

Wirtschaft & Handel
Heiko Hampl.

Der Marketing-Verein Ludwigshafen im Wochenblatt
Tennis vom Feinsten – live in Ludwigshafen!

Ludwigshafen. Es lebe der Sport - Reinhard Fendrichs ironisches Loblied auf den Sport und seine auf Sensation gierenden Zuschauer hat an Aktualität nichts verloren. Tennis ist derzeit allerdings im Fernsehen ein wenig aus dem Fokus gerückt. Doch ist dieser Sport deswegen weniger wert oder weniger attraktiv? Keineswegs! Schönheit strahlt von innen und wer sich selbst nicht liebt, kann nicht einfordern geliebt zu werden. Man muss den Mut haben, zu sich zu stehen. So etwa, als Jürgen Klopp...

Wirtschaft & Handel
Stefan Tielkes.

Hier spielt die Musik: Ludwigshafener Stadtfest

Ludwigshafen. Die größte Open-Air Party des Jahres steht wieder vor der Tür: das 27. Ludwigshafener Stadtfest! Mit der Band Sunrise Avenue haben wir gemeinsam mit unserem Sponsor BASF einen echten Kracher gelandet. Die Band feiert Erfolge auf der ganzen Welt und spielt in diesem Jahr nur wenige Konzerte. Eins davon ist am kommenden Samstag in Ludwigshafen. Darauf können wir sehr stolz sein! Und es zeigt, was das Ludwigshafener Stadtfest mittlerweile für eine künstlerische Qualität hat. Davor...

Wirtschaft & Handel
Marco Kuhn.

Edle Tropfen, entspannte Tunes, elegantes Ambiente!

Ludwigshafen. Hier harmonieren kulinarische Genusskultur, musikalisches Rahmenprogramm und das elegante Ambiente vor Ort geradezu perfekt miteinander. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr findet das Veranstaltungsformat WEINimPark vom 19. bis 22. Juni erneut im Areal um die Konzertmuschel im Ludwigshafener Ebertpark statt. Es ist schon ein beeindruckender Anblick, im Eingangsbereich dieses Parks zu stehen und den Blick die Stufen hinab, über die mondäne Anlage mit großzügigen...

Lokales

Kolumne von Andrea Katharina Kling-Kimmle
Im Schatten des Alt-OB

Kaum sind die vielen bewegenden Abschiedsworte verklungen und die letzten Tränen getrocknet, da ist Alt-OB Bernhard Matheis schon wieder mitten auf dem Spielfeld. Wie ein Stehaufmännchen präsentiert sich der 64-jährige nach der Thronübergabe an Nachfolger Markus Zwick der Öffentlichkeit. Das frisch gebackene Stadtratsmitglied erobert sich Schritt für Schritt Terrain zurück, das der ehemalige Chef im Rathaus zugunsten seiner Gesundheit aufgegeben hatte. Böse Zungen behaupten, Matheis könne es...

Wirtschaft & Handel
Friedrich Bauer  Foto: PS

Kolumne des Marketingvereins
Der Hemshof feiert – mit Tradition!

Am ersten Juni-Wochenende ist Hemshoffest. Und dies ist längst stadtweit bekannt. Als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Vereine der Nördlichen Innenstadt e.V. freue ich mich ganz besonders auf dieses Fest auf dem Goerdelerplatz, das gleichermaßen ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Bewohner dieses Stadtteils ist, aber auch ganz besonders stolz über eine wachsende Fangemeinde aus dem gesamten Stadtgebiet ist. In diesem Jahr feiern wir alle gemeinsam dieses großartige Fest bereits...

Lokales

Kolumne von Andrea Katharina Kling-Kimmle
Arme "Mutter Kirche"

„Durchgefallen“ im Sinne des Gemeinwohls ist die katholische Kirche. Bei einer repräsentativen Umfrage, wie hilfreich Institutionen für die Gesellschaft sind, kam sie auf Platz 102. Die evangelische Konkurrenz hat dagegen mit ihrem 19. Rang fast „die Nase vorn“. An der Spitze stehen Feuerwehr, Technisches Hilfswerk und Deutsches Rotes Kreuz. Logo, dass sie entscheidend zur Lebensqualität der Menschen beitragen. Doch was ist mit dem „lieben Gott“, auf den der Klerus so große Stücke hält?...

Wirtschaft & Handel
Thomas Traue

Die aktuelle Kolumne des Marketingverein Ludwigshafen
Musikalischer Mittag bereichert das gesellschaftliche Leben

Der Musikalische Mittag hat in Ludwigshafen seit vielen Jahren Tradition. Und das zurecht. Live-Musik, kulinarische Köstlichkeiten und das einladende Ambiente des Ludwigsplatzes unter dem schattigen Blätterdach mächtiger Platanen garantieren eine abwechslungsreiche und entspannte Mittagspause. Derartige Veranstaltungen sind bei den Bürgerinnen und Bürgern überaus beliebt und daher aus dem Veranstaltungskalender der Stadt Ludwigshafen nicht wegzudenken. Die Sparkasse Vorderpfalz ist nicht nur...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.