Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber

PSV-Kurs für Mädchen von 12 bis 15 Jahren
Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Karlsruhe/Durlach. Was ganz Neues gibt es bei Polizeisportverein Karlsruhe im Februar: Dann werden erstmals zwei  Tageskurse im Bereich Selbstbehauptung & Selbstverteidigung für Mädchen (12 bis 15 Jahre) angeboten. Der Kurs besteht aus 2/3 Auftreten, Verhalten und Körpersprache und 1/3 Abwehrtechniken. Kurs 1: Mittwoch, 6. Februar 2019 16.30 Uhr -19.30 Uhr Kurs 2: Mittwoch, 13. Februar 2019 16.30 Uhr -19.30 Uhr Trainer: Katja Englert & Ralf Pfeifer Ort: Halle 1 Teil A , PSV,...

Ratgeber

Baumentsorgung am 12. Januar in Germersheim/Sondernheim
Feuerwehr sammelt Christbäume

Germersheim. Die Freiwillige Feuerwehr Germersheim sammelt im Stadtgebiet und in Sondernheim am Samstag, 12. Januar, wieder Christbäume ein. Diese müssen bis 7 Uhr gut sichtbar und leicht erreichbar bereit gestellt werden. Am Baum muss ein Zettel mit der Adresse hängen. Nachmittags wird separat ein Unkostenbeitrag von zwei Euro pro Baum eingesammelt. der Erlös kommt der Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Germersheim zugute. Die Feuerwehr bittet darum, sämtliche Dekoration an den Bäumen zu...

Ratgeber

Haustürgeschäfte und Trickbetrügereien
Sicherheit im Alltag

Annweiler. Der St. Elisabethenverein e.V. lädt zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 24. Januar, um 19 Uhr, im katholischen Pfarrheim in der Elisabethenstraße 4 in Annweiler ein. Günter Magin ist Sicherheitsberater und berät in Fragen der Sicherheit im eigenen Umfeld und gibt präventive Verhaltenstipps zu Betrugsabsichten wie z.B. bei Haustürgeschäften, Betrügereien wie Enkeltricks, falsche Polizisten oder Fremde usw. Auch spricht er über den Vorteil einer guten Nachbarschaft...

Ratgeber

Mediziner geben Tipps an der Hotline
Durchhalten bei den Vorsätzen fürs neue Jahr

DAK. Weniger Stress, mehr Sport oder gesünder essen – laut einer aktuellen DAK-Umfrage wollen 62 Prozent der Deutschen im neuen Jahr Stress vermeiden oder abbauen. 57 Prozent möchten mehr Sport treiben. Jeder Neunte hat sich vorgenommen, nach dem Jahreswechsel mit dem Rauchen aufzuhören. Damit der gesunde Start auch gut klappt, bietet die DAK am 10. Januar eine Telefon-Hotline an. Von 8 bis 20 Uhr geben Ärzte individuelle Tipps und Strategien fürs Durchhalten. Das spezielle Serviceangebot unter...

Ratgeber
Den Umgang mit einer Handspindel erlernen die Kursteilnehmer in einem neuen Kurs der KVHS Germersheim.

Von der Rohwolle zum gebrauchsfertigen Wollgarn im Handumdrehen
Spinnen mit der Handspindel

Kreis Germersheim.  Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet im Kreativbereich „Textiles Gestalten“ einen neuen Kurs zur Handspindel an. Beginn ist Freitag, 25. Januar,  von 17.30 bis 20 Uhr Uhr in der Berufsbildenden Schule, EG, Saal E06  am Paradeplatz in Germersheim.  Das Spinnen von Hand wurde bereits vor Jahrtausenden erfunden und ist trotz der rasanten Entwicklung der Menschheit bis heute im Grunde immer gleich geblieben. In unserer hektischen Moderne ist diese beruhigende, fast...

Ratgeber

Selbsthilfegruppe im Pfalzklinikum
Vortrag

Klingenmünster. Die Parkinson Selbsthilfegruppe Südpfalz trifft sich am Dienstag, 15. Januar, um 14.30 Uhr, im Pfalzklinikum in Klingenmünster (BKV-Zentrum, Konferenzraum). „Sport – Bewegung – Aktivität - Stand der Forschung und klinische Erfahrungen“ ist Thema des Vortrages von Jens Gunter Greve, YUVEDO GmbH.  Der reguläre Gruppentreff der Selbsthilfegruppe findet an jedem dritten Dienstag im Monat von 14.30 bis 17 Uhr statt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist...

Ratgeber

Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivität bei Kindern
Informationsveranstaltung

Klingenmünster. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Klingenmünster bietet wieder einen Informationsabend zur Aufmerksamkeitsdefizitstörung bei Kindern und Jugendlichen an. Eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich. Die nächste Veranstaltung findet am Mittwoch, 13. Februar, von 18 bis 20 Uhr, in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Gebäude 56 statt. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Familien...

Ratgeber
Von Interesse für die Tierschützer sind auch verwilderte Katzen, für die sich noch niemand einsetzt. Auch diese sollten dem Tierschutzverein unbedingt gemeldet werden.

Katzen-Kastrationswochen 2019
Zuschüsse zur Kastration verwilderter Hauskatzen

Schifferstadt. Auch wenn für die 26 Katzenwelpen aus dem vergangenen Jahr, ohne die halbwüchsigen und erwachsenen Tiere, in die Obhut des Tierschutzvereins Schifferstadt gekommen sind, zwischenzeitlich zum größten Teil eigene Menschen gefunden wurden, so darf dieser Umstand keineswegs dazu führen, im konsequenten Kastrieren verwilderter Katzen nachzulassen. 26 Katzenwelpen sind 26 Katzenwelpen zu viel – da sind sich die Tierschützer einig. Zumal der Werdegang der Tiere ohne Zutun der...

Ratgeber
Fachärzte der Chirurgie am Nardini Klinikum Dr. Peter Jung, Dr. Nicole Kneller und Dr. Dirk Bleymehl

Interview zur Behandlung von Adipositas am Nardini Klinikum
„Übergewichtige werden oft diskriminiert“

Landstuhl. Menschen, die unter Adipositas, einer krankhaften Form von Übergewicht, leiden, haben oft einen langen und steinigen Behandlungsweg vor sich. Daher hat das Nardini Klinikum das Konzept BMI 40+ ins Leben gerufen. Darüber, was es genau mit diesem Konzept auf sich hat, berichten Dr. Peter Jung und Dr. Dirk Bleymehl von der chirurgischen Abteilung in einem Interview. Von Stephanie Walter ???: Was steckt hinter dem Namen des Konzeptes BMI 40+ ? Bleymehl: Beim BMI handelt es sich...

Ratgeber

Rechnung überprüfen
Stadtwerke Germersheim verschicken Jahresverbrauchsabrechnung

Germersheim.  Die Stadtwerke Germersheim GmbH versendet in den nächsten Tagen an ihre Kunden die Jahresverbrauchsabrechnungen für das Jahr 2018. Auch dieses Jahr wurde anstelle einer Ablesung der Zählerstände durch Stadtwerkemitarbeiter das Verfahren der Selbstablesung angewandt. Die mitgeteilten Zählerstände wurden unter Berücksichtigung der jahreszeitlich bedingten Verbrauchswerte auf den 31. Dezember  hoch,- bzw. zurückgerechnet. Je nach Verbrauchsverhalten und festgelegter Abschlagshöhe...

Ratgeber

Im Vital-Zentrum in Ludwigshafen
Blutdruck-, Blutzucker- und Pulswerte messen lassen

Ludwigshafen. Schwester Barbara Barteldes, Leiterin des Ambulanten Pflegedienstes der Stadt Ludwigshafen und ausgebildete Ernährungsberaterin, bietet älteren Menschen regelmäßig im Vital-Zentrum, Raiffeisenstraße 24, an, sich die Blutdruck-, Blutzucker- und Pulswerte messen zu lassen. Anhand der vorliegenden Werte kann sie die Teilnehmenden beraten. Der nächste Termin ist Mittwoch, 9. Januar 2019, 15 bis 16 Uhr, im Beratungsraum des Vital-Zentrums. Das Angebot ist gebührenfrei. ps

Ratgeber

Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises
Akkordeon-Kurs für Anfänger

Altrip. Nachdem bereits ihre Mundharmonika-Grundkurse großen Anklang gefunden haben, bietet die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises im neuen Jahr jetzt erstmals auch Akkordeon-Unterricht für erwachsene Anfänger an. Der Kurs, der von Stergania Makka aus Bobenheim-Roxheim geleitet wird, findet in Altrip statt und beginnt am Samstag, 19. Januar 2019. Für die Vermittlung der Grundlagen im Umgang mit diesem Instrument - von Fingerübungen über Notenkenntnisse bis zur Balkführung - sind zwanzig...

Ratgeber
Containerschiff auf der Elbe

Das "Wochenblatt" fragte nach: Strandgut ist kein Gemeingut
Treibgut, angespülte Gegenstände & Fundsachen: Wie ist die Rechtslage?

Ratgeber. Auf den niederländischen Inseln sind im Laufe der vergangenen Tage zahlreiche Containerinhalte der „MSC Zoe“ angespült worden. Darunter Spielwaren, Fernseher, Schuhe und andere hochwertige Gegenstände. Das Frachtschiff auf dem Weg nach Bremerhaven war in einen Sturm geraten und hatte etwa 270 Container verloren. Mittlerweile sind auch an deutschen Stränden Waren "eingetroffen" - sehr zur Freude von Spaziergängern und Strandbesuchern. Aber mal ehrlich: Darf man gefundenes Strandgut...

Ratgeber

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Fundsachen werden verkauft

Ludwigshafen. Der nächste Fundsachenverkauf der Stadt Ludwigshafen am Rhein findet am Dienstag, 8. Januar 2019, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt. Verkauft werden unter anderem Fahrräder, Bekleidung, Sportartikel, Bücher, Regenschirme, Sportsachen, Rucksäcke, Taschen und Geldbörsen. Eine vorhergehende Besichtigung, Reservierung oder telefonische Auskunft ist nicht möglich. Der Verkaufsraum ist sehr begrenzt, so dass nicht alle Personen auf einmal eingelassen werden können. Es kann daher zu...

Ratgeber

Rheingönheim und im Maudacher Bruch
Grünpflege entlang der Straßenbahn

Ludwigshafen. Entlang der Straßenbahntrasse wird in der Nacht von Dienstag, 8., auf Mittwoch, 9. Januar 2019, und je nach Verlauf der Arbeiten eventuell in der Nacht von Mittwoch 9. auf Donnerstag, 10. Januar, zwischen der Straßenbahnwendeschleife und dem Brückweg Wildwuchs entlang des Brückweggrabens gemulcht. Die Pflegearbeiten in Rheingönheim müssen in den Nachtstunden ohne Zugverkehr durchgeführt werden. Der Wirtschaftsbetrieb der Stadt Ludwigshafen (WBL) bittet um Verständnis, dass es...

Ratgeber

Neue Malkurs-Reihe im Rhein-Pfalz-Kreis
Bilder im Bob-Ross-Stil

Mutterstadt. Malen wie der berühmte Fernsehmaler Bob Ross können Interessierte demnächst auch bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises lernen. Die neue Kursreihe umfasst fünf Einzelveranstaltungen, die jeweils einem anderen Motiv gewidmet sind. Alle Kurse finden in der Integrierten Gesamtschule in Mutterstadt mittwochs von 19 bis 21:30 Uhr statt. Geleitet werden sie von der zertifizierten Bob-Ross-Mallehrerin Julia Renner aus Speyer. Zum Auftakt soll am 23. Januar 2019 eine...

Ratgeber

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Weihnachtsbäume werden abgeholt

Ludwigshafen. Die Straßensammlung von Weihnachtsbäumen in den Stadtteilen Edigheim, Pfingstweide, Oppau, Friesenheim, Oggersheim, Notwende/Melm, Nord, West und Mitte wird am Samstag, 12. Januar 2019, durchgeführt. Die Sammlung im Stadtteil Mundenheim wird am Montag, 7. Januar 2019, in der Gartenstadt am Dienstag, 8. Januar 2019, in Maudach am Mittwoch, 9. Januar 2019, in Rheingönheim am Donnerstag, 10. Januar 2019 und im Stadtteil Süd am Freitag, 11. Januar 2019 durchgeführt. Die Termine für...

Ratgeber

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Spanisch lernen in LU kompakt

Ludwigshafen. Ana Maria Flockerzi bietet ab Donnerstag, 10. Januar 2019, 10 Uhr im Seniorenzentrum LU kompakt, einen Kurs "Spanisch für Anfängerinnen und Anfänger" an. Der Kurs umfasst acht Termine und kostet 20 Euro. Weitere Informationen gibt es in LU kompakt, Telefon 0621 96364251 (erreichbar wieder nach der Weihnachtspause ab 7. Januar montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr). ps

Ratgeber

Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale
Rente in Sicht

Ratgeber. Der Ruhestand tritt für die meisten Arbeitnehmer automatisch ein – die Rente folgt aber nicht von selbst. Denn bis die erste Auszahlung auf dem Konto eingeht, ist einiges zu tun. Beschäftigte müssen möglichst drei Monate vorher einen Antrag bei der Rentenversicherung stellen. Das bedeutet: Formulare studieren, Unterlagen zusammenstellen und dabei mit einigen zuvor meist unbekannten Begriffen hantieren. Praktische Tipps rund um das Thema Rente, rechtliche Hinweise sowie Antworten auf...

Ratgeber

Im Ideenw3rk Ludwigshafen
Neuer "Gaming-Zirkel"

Stadtbibliothek. Die Geschichten, die in Videospielen erzählt werden, stehen im Mittelpunkt eines neuen Angebotes im Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48. Unter dem Motto "And The Story Ends – Der Gaming-Zirkel" diskutieren Jugendliche ab 16 Jahren am Donnerstag, 10. Januar 2019, und am Donnerstag, 24. Januar 2019, jeweils von 16 Uhr bis 19 Uhr, über den Verlauf der Geschichten in Videospielen sowie die Charaktere und Welten, die in den Spielen abgebildet werden. Die Gedanken...

Ratgeber

Neu im Ideenw3rk in Ludwigshafen
Möglichkeiten mit dem Grafiktablet entdecken

LU-Mitte. Wer gerne zeichnet und schon ein wenig mit den Grundfunktionen von Adobe Photoshop vertraut ist, ist bei dem neuen Kursangebot "Adobe Photoshop – Neue Möglichkeiten mit dem Grafiktablet" im Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44 bis 48, genau richtig. Am Freitag, 11. Januar 2019, 17 Uhr bis 19 Uhr, können Interessierte dort beides miteinander kombinieren. In diesem Kurs wird aus einem Foto einer Person, das auch vor Ort gemacht werden kann, mit Hilfe von Photoshop eine...

Ratgeber

Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe:
Neues Weiterbildungsangebot „Professionell handeln in der Erwachsenenbildung“

Angebote der Erwachsenenbildung erfolgreich konzipieren und durchführen, Methoden kooperativen Lernens effektiv einsetzen sowie Ziele, Formate und Adressaten der Erwachsenenbildung unterscheiden und reflektieren – dies sind einige der Kompetenzen, für die das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot „Professionell handeln in der Erwachsenenbildung“ des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe qualifiziert. Das Zertifikatsstudium wird erstmals...

Ratgeber
Forschende am HIU montieren Magnesiumbatterien unter Argon-Schutzgas

Leistungsfähiger, günstiger und sicherer als Lithium-Ionen-Batterien: Das erhoffen sich Wissenschaftler des KIT von neuartigen Magnesium-Batterien
Magnesium-Batterien: Aufbruch ins Post-Lithium-Zeitalter

Karlsruhe. Eine Magnesiumbatterie hätte im Vergleich zu konventionellen Lithium-Ionen-Batterien entscheidende Vorzüge: Magnesium als Anodenmaterial ermöglicht eine höhere Energiedichte und wäre auch viel sicherer. „Magnesium ist ein vielversprechendes Material und einer der wichtigsten Kandidaten unserer Post-Lithium-Strategie“, sagt Professor Maximilian Fichtner, der stellvertretende Leiter des "Helmholtz-Instituts Ulm" (HIU), einem vom KIT in Kooperation mit der Universität Ulm und den...

Ratgeber

Trauercafé 2019 in Ludwigshafen
Begleitete Hilfe zur Selbsthilfe

Gartenstadt. Die Trauer um den Verlust eines geliebten Menschen gehört zu den tiefgreifenden Erfahrungen im Leben. Kaum noch etwas ist wie es war. Angehörige bleiben zurück mit vielen Fragen und wissen oft nicht, wie sie mit dem Schmerz, Verlust und der eigenen Trauer umgehen sollen. Trauernde fühlen sich dabei oft alleine gelassen. Aus diesem Grund bietet das Team des Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes des Hospiz Elias das Trauercafé an. Am ersten Samstag (Werktag) im Monat...

Beiträge zu Ratgeber aus