Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Verena "Ossi" Oßwald, Amelie Möllmann und Cara Reuthal vor dem Match gegen die TusSies aus Metzingen (24:35)

Kurpfalzbären / Erste Liga Damenhandball / Vipers
Vorbericht zum Keller-Duell der Kurpfalzbären gegen die Vipers aus Bad Wildungen in der Neurotthalle am Samstag (12.10.2019) 18 Uhr

0:6 Points nennen beide Teams ihr eigen, bevor es am vierten Spieltag am Samstag um 18 Uhr in der Neurotthalle in Ketsch zu einem wichtigen Spiel gegen den Abstieg geht, denn beide Teams brauchen dringend Punkte gegen den Abstieg. Auf den Relegationsplatz zu hoffen, den es dieses Jahr gibt, scheint verwegen, denn es dräuen dann Buchholz08-Rosengarten, die schon seit drei Jahren in der First League spielen könnten und dem Thüringer HC im Cup alles abverlangten, oder ein Team wie...

Der KSV Kuhardt verliert mit 5758:6128 gegen Sandhausen
Vizemeister war zu stark

Kuhardt. Für den KSV Kuhardt stand am vierten Spieltag ein Hochkaräter ins Haus. Mit RW Sandhausen stellte sich eine Mannschaft am Rheinberg vor, welche schon beim letzten Besuch die 6.000er Marke knacken konnte. Entsprechend geschärft waren die Sinne beim KSV, von Beginn an hellwach in die Partie gehen zu wollen. Leider schlug das Pendel relativ schnell in Richtung der Gäste aus, da bei Dominik Mendel (899) nicht viel zusammenlief und auch Markus Wingerter (999) seinen Gegenspieler ziehen...

Vier Tore in vier Minuten: Max Dettinger trifft aus allen Lagen.

TuS2 kämpft famos und belohnt sich
Defensivstärke Garant für Heimsieg gegen Bingen

Mit einer ganz starken Abwehrleistung sicherte sich die 2. Herrenmannschaft des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg zwei wichtige Zähler gegen die HSG Rhein-Nahe Bingen. Bereits zur Pause führte das junge Perspektivteam mit 12:10 und baute im zweiten Durchgang seine Vorsprung kontinuierlich bis zum 24:19-Endstand aus. Beim Comeback von Mannschaftskapitän Patrick Schulze, der nach seinem Kreuzbandriss Ende März diesen Jahres erstmals wieder im Kader stand, zeigte das Team von TuS-Coach Sebastian...

3 Bilder

Motorsport
Sachsenring-Sieger Marc Marquez feiert seinen achten WM-Titel in der Motorrad-WM

Beim Großen Preis von Thailand auf der 4,554 kam langen Rennstrecke in Buriram holte sich Marc Marquez (Honda) mit seinem neunten Saisonsieg im MotoGP-Rennen bereits vorzeitig den achten WM-Titel. Der 26-jährige Spanier, der auch auf dem Sachsenring gewonnen hatte, ging in der letzten Kurve am Franzosen Fabio Quartararo (Yamaha) vorbei und siegte mit nur 0,171 Sekunden Vorsprung. In der Moto2-Klasse gewann der Italiener Luca Marini (Kalex) mit 2,296 Sekunden vor dem Südafrikaner Brad Binder...

3 Bilder

Besonderes Sport-Event in der Rheinhalle Wörth/Maxau
Fitness-Wellness-Day am 23. November

Ein verregneter Herbst-Samstag? Und eigentlich wollte man schon lange mal etwas für seine Gesundheit tun? Dann sind alle Sportbegeisterte und die, die es noch werden wollen, an diesem besonderen Sport-Event am Samstag, 23. November,  in der Rheinhalle in Wörth/Maximiliansau (Hermann-Quack-Straße 3), 14 Uhr bis 17 Uhr, genau richtig. Andrea Riether, Fitnesstrainerin im Fitnesstudio miral und im fit-in in Karlsruhe, startet mit diesem Event ein Herzensprojekt: "Schon viele Jahre bilde ich...

Stellten sich den Fragen der Mitglieder: der amtierende Präsident Ingo Wellenreuther und Herausforderer Martin Müller (mit Mikrofon), dessen Kandidatur am Abend noch in Frankfurt geprüft wurde. Frankfurt spricht aber nur eine Entscheidung aus, eine Entscheidung/Zulassung erfolgt dann durch den KSC-Wahlausschuss.
11 Bilder

Gelungener Info-Abend der "Supporters Karlsruhe" - vor der Wahl am Samstag
Kandidaten für die Wahlen beim KSC stehen Rede und Antwort

Karlsruhe. Es ist ein gut gefülltes Zelt, etwa 300 Personen sind da. "Eine gute Besucherzahl", freut sich Marco Fuchs, Vorstand der "Supporters": "Da sieht man den Wunsch nach Infos. Wir wollten mit dieser Infoveranstaltung den Mitgliedern daneben auch die Chance auf den Austausch geben." Zunächst sind die Kandidaten für den Verwaltungsrat dran, stehen Rede und Antwort, zu Fragen zur Zukunft, U23-Abmeldung (viel Beifall von den Mitgliedern), "Klima" zwischen Stadt und KSC, Fragen zur CG...

 37 motivierte Sportler aller Alters- und Graduierungsstufen füllten die Halle der Bundespolizei in Bad Bergzabern.  Foto: ps

Iggelheimer Ju-Jutsukas beim TV Bad Bergzabern
Landeslehrgang „Technik“

Böhl-Iggelheim/Bad Bergzabern. Auf Einladung des Ju-Jutsu Landesverbandes Pfalz e.V. fand im September in Bad Bergzabern ein Landeslehrgang „Technik“ statt. 37 motivierte Sportler aller Alters- und Graduierungsstufen füllten die Halle der Bundespolizei in Bad Bergzabern. Nach einer körperlich fordernden Aufwärmphase stiegen die Referenten Adolf Freudenmacher (7. Dan), Egon Schach (6. Dan) und Laura Kloß (4. Dan) auch sofort in die verschiedenen Themen ein. Der Lehrgang fand in zwei Gruppen...

Am Samstag, 12. Oktober, sind die Stimmen der Mitglieder gefragt
KSC-Mitgliederversammlung zieht in die Schwarzwaldhalle um

Karlsruhe. Die Nachfrage ist erwartungsgemäß groß: Deshalb hat der KSC reagiert - und verlegt am Samstag, 12. Oktober, die Mitgliederversammlung von der Messe Karlsruhe - laut noch unbestätigten Aussagen - in die Schwarzwaldhalle. Immerhin sind über 8.400 Mitglieder des KSC zu diesem Termin aufgerufen, schließlich stehen Wahlen auf der Tagesordnung (das "Wochenblatt" berichtete). Die Mitglieder wurden postalisch vom Ortswechsel unterrichtet.  Das Wochenblatt wird selbstverständlich heute...

Deutscher Handball Bund
Jungbiber für den DHB-Lehrgang nominiert

Am Wochenende fand im Nachwuchsleistungszentrum der Rhein-Neckar-Löwen in Kronau ein Regionallehrgang des DHB statt. Vom 04.-06. Oktober prüften Nachwuchs-Bundestrainer Erik Wudtke und Co-Trainer Alexander Koke die nominierten Handball-Talente auf Herz und Nieren. Mit Jan-Philipp Winkler war auch ein Jungbiber mit von der Partie. Nachdem er im Rahmen des DHB-Stützpunktes mehrfach sein Können unter Beweis stellen konnte, ist diese Nominierung eine große Auszeichnung da hierbei die Sichtung...

„Olympia“ Ramstein siegt 7:2
Kick-Off-Party für das Sticker-Album des FVO steht bevor

Ramstein-Miesenbach. Die zweite Mannschaft des FV „Olympia“ Ramstein besiegte am vergangenen Samstag Queidersbach II mit 7:2 Toren. Am kommenden Wochenende finden folgende Begegnungen statt: FV Ramstein II empfängt um 13 Uhr den SSC Landstuhl II und die erste Mannschaft der „Olympia“ empfängt um 15 Uhr den SV Mackenbach I. Am Samstag, 12. Oktober, beginnt um 10 Uhr im Edeka-Center Jahke die Kick-Off-Party für das Sticker-Album des FVO. ps

Studierenden-Professoren-Regatta des '1001VELAcup 2019' mit Prof. 
Fahmi Bellalouna und Johannes Bruns
3 Bilder

Team der Hochschule Karlsruhe hat mit selbstgefertigtem Segelboot aus nachhaltigen Materialien in neuer Leichtbaukonstruktion
„ecosail Karlsruhe“ mit optimiertem Segelboot erneut erfolgreich

Karlsruhe. Das Team „ecosail Karlsruhe“ errang im Rahmen des internationalen Konstruktions- und Segelwettbewerbs für Hochschulen, dem „1001VELAcup 2019“, den fünften Platz bei der Studierenden- und den zweiten Platz bei der Studierenden-Professoren-Segelregatta. Die Besonderheit am „1001VELAcup“ sind die Vorgaben an die Hochschul-teams hinsichtlich der Konstruktion. Unter anderem müssen bei der Fertigung des Segelboots mindestens 70 % der verbauten Materialien aus Naturstoffen...

Philippsburg muss aufgeben, Ubstadt-Weiher noch mit Chancen
Eine Saison im Motoball geht zu Ende

Philippsburg/Ubstadt-Weiher. Es war ein bitteres Wochenende für den MSC Philippsburg. Die Spielabsage erfolgte am Freitag. Der MSC Philippsburg konnte keine Mannschaft für das Halbfinalhinspiel der Platzierungsrunde gegen den MSC Malsch stellen. Der MSC Malsch steht somit nach dem Rückzug des MSC Philippsburg bereits im Finale der Platzierungsrunde. Gegner ist entweder der MBV Budel oder 1. MBC 70/90 Halle, die sich beide im Hinspiel einen harten Kampf lieferten. Philippsburg wurde aufgrund des...

Tischtennis
Badenliga: TTC 95 Odenheim bleibt oben dran!

Badenliga TTC 95 Odenheim – TTC Weinheim-West 9:4 Unsere Erste bleibt oben dran! Nach dem 9:7 Zittersieg in Niklashausen war unsere Mannschaft im Heimspiel gegen Weinheim-West von Beginn an bestrebt, für klare Verhältnisse zu sorgen. Gesagt – getan, konnte man dann nach den drei Doppeln konstatieren, da sie alle nach Odenheim fielen. Nach der Nullnummer in Niklashausen blieb auch unser erstes Paarkreuz mit Michael Pfeiffer und Tomas Malek wieder auf Erfolgskurs und baute die Odenheimer...

Fröhlich nach dem ersten Sieg: Die E-Junioren des SV 1911 mit ihrem Trainerteam. Foto: Schell

E-Junioren des SV 1911 begeistern
Erster Sieg in der Qualifikations-Runde

Bad Dürkheim. Ihren ersten Sieg feierten am vorigen Donnerstag die E-Junioren des SV 1911 und begeisterten ihren zahlreich erschienenen Anhang. Nach zwei Remis und zwei Niederlagen in der Qualifikationsrunde der Kreisliga-Gruppe G konnten sie den VfL Neustadt mit 5:3 besiegen. Dank einer starken Leistung ihres Torwarts Jonas Klein und der Torschützen Noel Nödling (1 Treffer), Angel Mishev (3) und Miguel Ribeiro (1) ging die Mannschaft des Trainerteams Andreas Klein, Frank Nödling, Heiko...

Taekwondo - Int. NRW Masters in Bonn
TCUW siebenmal auf dem Podest

Die Int.NRW Masters , ein Bundesranglistenturnier der Deutschen Taekwondo Union, wurden am 5.Oktober in Bonn ausgetragen. Hierzu reiste der Taekwondo Club Ubstadt-Weiher mit einem Team von 8 Kämpfern an und konnte zur Freude des Vereins die Heimreise am Ende des Turniertages mit 7 Podestplatzierungen antreten. Die Ausbeute in den einzelnen Gewichtsklassen war für den TCUW 2 mal Gold , 3 mal Silber und 2 mal Bronze. Auf dem obersten Podestplatz behaupteten sich Imam Toraman und Mikail...

Traf fünf mal im zweiten Durchgang: Rechtsaußen Steffen Kiefer.

Ungefährdeter Start-Ziel-Sieg
Dansenberg gewinnt 28:21 beim TV Hochdorf

In einem einseitigen Pfalzderby, das in der Haßlocher Pfalzhalle vor rund 400 Zuschauern ausgetragen wurde, schaffte der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg im dritten Auswärtsspiel den dritten Sieg. Der ersatzgeschwächt angetretene TV Hochdorf konnte lediglich bis zum 3:3 (6.) die Partie ausgeglichen gestalten. Dann übernahm der TuS die Spielkontrolle und gewann am Ende ungefährdet mit 28:21 (16:11). Ohne den erkrankten französischen Spielmacher Loic Laurent, für ihn kam Nikola Jankovic zum...

10 Bilder

Handball
Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben das Heimspiel gegen Stuttgart verloren

Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben das Heimspiel gegen den TVB 1898 Stuttgart mit 23:27 Toren verloren, bereits zur Halbzeit lag das Eulen-Team mit 10:14 Toren in Rückstand. Die Eulen gingen in der 3. Minute durch Dominik Mappes nur ein einziges Mal während des ganzen Spieles in Führung. Vor 2.350 Zuschauern in der ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle hatten die Schwaben meistens zwei bis vier Tore Vorsprung und feierten verdient ihren ersten Saisonsieg. Beste Eulenwerfer waren Pascal...

8 Bilder

Sportfotos
Sportfoto-Ausstellung von Bernhard Kunz wird bei der GAG in Ludwigshafen am 10. Oktober eröffnet

Die Sportfoto-Ausstellung von Bernhard Kunz wird am Donnerstag (10. Oktober) beim Immobilienunternehmen GAG in Ludwigshafen am Rhein in der Mundenheimer Straße 182 ab 17 Uhr offiziell eröffnet. Fotograf Bernhard Kunz aus Mutterstadt wird bei der Eröffnung die Geschichte von einigen seiner Sportfotos erzählen. Das Thema der Präsentation im Foyer der GAG lautet: "Art@GAG: Bewegungsmomente". Die Besucher können sich auf spannende Aufnahmen von Bernhard Kunz freuen, die auch bei Sportwettbewerben...

53 Bilder

Motorsport
Der 53-jährige Jürgen Fuchs fährt beim Finale in Hockenheim als Dritter auf das Podium beim BMW Motorrad Boxer-Cup

Mit dem Sieg im ersten Lauf in Hockenheim holte sich Christof „Fifty“ Höfer (Startnummer 73) vom Team Wunderlich Motorsport den Gesamtsieg vor seinem amerikanischen Teamkollegen Nate Kern (Startnummer 12) beim BMW Motorrad Boxer-Cup. Dritter wurde Marvin Jürgens (Startnummer 9), der in der letzten Runde den ehemaligen Grand Prix-Piloten Jürgen Fuchs (Startnummer 94) aus Pfaffenhofen überholte. Gaststarter Fuchs war 1994 Deutscher Meister in der 250 ccm Klasse und wurde 1996 WM-Vierter auf der...

So voll wie bei der Relegation 2013 wird die Westkurve am 5. Oktober 2019 gegen Carl Zeiss Jena nicht sein - Teile der Fans protestieren mit Stimmungsboykott

FCK-Fans protestieren
Stadion-Aufruf des Fanbündnis 1. FC Kaiserslautern

Stadion-Aufruf des Fanbündnis 1. FC Kaiserslautern: Hallo Westkurve, seit Jahren steckt der FCK in einer sportlichen wie wirtschaftlichen Abwärtsspirale. Ein Tiefpunkt jagt den nächsten; wir Fans werden jedes Jahr aufs Neue von den Verantwortungsträgern verarscht und von der Mannschaft enttäuscht. Für die vereinspolitischen Vorgänge wird die kommende Jahreshauptversammlung die Möglichkeit bieten, einiges wieder in die richtige Richtung zu lenken. Beim heutigen Heimspiel gegen Jena werden...

FCK nimmt zu den Vorfällen in München Stellung
Fanfreundschaft nicht erwünscht?

Im Folgenden möchten die Verantwortlichen des 1. FC Kaiserslautern Stellung nehmen zum Einsatz der bayrischen Polizei im Rahmen des Auswärtsspiels der Roten Teufel beim TSV 1860 München am 28. September 2019. Beim angesprochenen Spiel kam es zu in den Augen der FCK-Verantwortlichen unverhältnismäßigen Reaktionen der zuständigen bayrischen Polizei gegenüber den Anhängern des 1. FC Kaiserslautern. Vor allem die Tatsache, dass der Kontakt zwischen den befreundeten Anhängern beider Vereine vor...

Workshop: Digitale Wege in der Vereins- und Verbandskommunikation
Impulse und neue Ideen

Schifferstadt. Um mit der Zeit zu gehen und modern zu bleiben, muss ein Verein oder Verband alle sinnvollen Optionen nutzen um im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit seine Zielgruppen zu erreichen. Im Workshop "Digitale Wege in der Vereins- und Verbandskommunikation" des Sportbundes Pfalz werden Kommunikationsstrategien erarbeitet, die möglichst sinnvoll die verschiedenen Optionen, aber auch Einschränkungen an Hand der identifizierten Zielgruppen aufzeigen. Der Workshop lädt zum...

[Alexandra Pointner, Abteilungsleiterin AOK und Nik Dreyer, Jugendkoordinator TVH bei der Vertragsverlängerung]

Die AOK und der TV Hochdorf – ein perfektes Team
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland und der TV Hochdorf verlängern ihre Partnerschaft um eine weitere Saison

Als offizieller Präventions- und Gesundheitspartner bleibt die AOK weiterhin ein fester Begleiter der Jungbiber. Auch in Zukunft repräsentiert der TVH gerne die AOK in vielfältiger Form, so wurden die C-B- und A-Jugend beispielsweise mit mit den auffälligen Kühlboxen im knalligen AOK-Grün ausgestattet womit die AOK bei jedem Spiel der Mannschaften mit von der Partie ist. Im Rahmen der Kooperation leistet die AOK bei Heimspielen zudem wertvolle Aufklärungsarbeit an ihrem Aktionsstand, um...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.