Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Edgar Christ im Kreise seiner jüngsten Athleten

TSV Iggelheim - Leichtathletik
TSV-Newcomer Max Schubert erneut Sieger

Weidenthal. Am 19. Mai fand im schönen Erdbeertal bei Weidenthal das alljährliche Schüler-Leichtathletiksportfest statt. Trainer Edgar Christ betreute über diese Zeit sein Quartett und konnte einen Sieger, eine Zweitplatzierte und zwei Sechstplätze mit nach Böhl-Iggelheim nehmen. Ein großes Talent und erst seit ein paar Monaten beim TSV dürfte der 7-jährige Max Schubert sein, der in diesem Jahr durchweg Erstplatzierungen hatte. Auch auf diesem Sportfest ließ er seine Konkurrenz mit seinen...

 Andrea Bacher/Ulrich Czempinski mit toller Präsentation Foto: PS/Tanzsportverein

Tanzsportverein Ramstein präsentiert sich hervorragend
Acht Treppchenplätze in Trier

Ramstein-Miesenbach. Will man als Tanzpaar „erst mit fast 70 Jahren“ bei Turnieren im DTV (Deutscher Tanzsportverband) starten, so bietet das Regelwerk normalerweise nur die Möglichkeit, mit den viel jüngeren 55-Jährigen um Aufstiegspunkte zu wetteifern. Das sahen die Verantwortlichen im Ramsteiner TanzSV als nicht ganz fair, und bei den tänzerischen Fähigkeiten von Christel und Norbert Weick auch nicht gerechtfertigt. Also wurde der Sportwart des DTV um eine Sondergenehmigung gebeten, damit...

Benefiz Lehrgang für Weißer Ring
9. Benefiz Lehrgang im Budo Club Neustadt e.V.

Neustadt. Der neunte Benefiz-Lehrgang fand erfolgreich im Budo-Club Neustadt e.V. statt. Als Referenten standen Michael Kolb (1.Dan Aiki Jiu Jitsu) und Werner Steigelmann (6.Dan Kobura Karate) für die gute Sache auf der Matte. Die Lehrgangseinnahmen von 300€ gehen1:1 an den Weißen Ring, Neustadt. Viele Kinder und Jugendliche kamen zum Lehrgang und profitierten von den Ideen und vorgestellten Techniken und Kombinationen der beiden Referenten. Von Nervendrucktechniken, Stockkampf über...

1oo Jahre Fußballsportverein Münsterappel
Ein kleiner Abriß aus der Festchronik anläßlich 1oojähriges Bestehen

Münsterappel. Sein 1oojähriges Bestehen kann der Fußballsportverein Münsterappel feiern. Anette Schäfer, Mitglied des fünfköpfigen Festkomitees stellte beim Festkommers die Geschichte des FSV - die auch in einer gut bebilderten und umfangreich eigens herausgegebenen Festbroschüre nachgelesen werden kann - in aller Kürze vor. Mit dem Ende des ersten Weltkrieges 1918 regte sich in vielen Gemeinden Deutschland wieder neues Leben, so auch in Münsterappel. Trotz Hunger, Armut, täglichen Kampf ums...

Gespielt wird zwischen dem 9. und 12. August / Karlsruher mit Heimspiel
KSC gegen Hannover 96 im Pokal

KSC. Die Saison ist kaum zuende, wirft bereits die neue Spielzeit ihren Schatten voraus. Am gestrigen Freitag wurde in Dortmund die 1. Runde des DFB-Pokals ausgelost. Als Glücksfee zog Nia Künzer, ehemalige Nationalspielerin, die Lose. Erfreulich: Es war kein Schnickschnack mit übertriebener Show: Das "Rezept" ist seit Jahren einfach und beliebt: 64 Lose in zwei Töpfen - das gibt 32 Partien! Klare Ansage dabei: Der Amateurverein hat Heimrecht! Der KSC spielt in der ersten Runde gegen...

Hammer-Los in der ersten Runde
SV Waldhof Mannheim empfängt Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal

Mannheim. Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals ( 9. bis 12. August) auf Bundesligist Eintracht Frankfurt. Das ergab die Auslosung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund, bei der Nia Künzer, Weltmeisterin von 2003, als "Glücksfee" fungierte. "Wir freuen uns, dass wir nach 16 Jahren im Amateursport wieder im Profifußball dabei sein zu dürfen. Jetzt gegen Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal, wir schauen, was dabei herauskommt", sagte...

vlnr: Dominik Betsch, Abteilungsleiter Volleyball, und Philipp Heinrich

Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. - Abteilung Volleyball
Nachwuchs im Trainerteam der Volleyballabteilung

Philipp Heinrich hat Anfang Mai 2019 seinen D-Trainerlehrgang in Germersheim erfolgreich absolviert. Seit Mitte April 2019 unterstützt er neben seiner Spielertätigkeit bei den Herren 2 bereits den Trainerstab. Er leitet das männliche Jugendtraining und ist in den Kooperationen mit den Germersheimer Schulen als Übungsleiter aktiv. Mit seiner offiziellen D-Lizenz wird er nun auch demnächst seine C-Lizenz-Ausbildung beginnen können. Abteilungsleiter Dominik Betsch gratulierte Philipp und...

 Foto: EVTZ Eurodistrikt PAMINA

Austausch beim PAMINA-Cup im Fokus
Über die Grenze hinweg

Fußball. Gemeinsam anstatt gegeneinander: 72 Schülerinnen und Schüler aus Baden, Elsass und der Pfalz spielten Anfang Juni im elsässischen Schweighouse-sur-Moder im Rahmen des PAMINA-Fußball-Cups Fußball. In jedem Spiel wurden die Mannschaften neu zusammengemischt und so standen für die 11 bis 12-jährigen Jungen und Mädchen das Fairplay, das gegenseitige Kennenlernen und der interkulturelle Austausch im Vordergrund. Insbesondere die Übernachtung in elsässischen Gastfamilien bot den Teilnehmern...

Flyer zur Veranstaltung

53tes Radrennen des Donnersbergkreises
Saisonhighlight des RV Bolanden

Bolanden. Der „53. Große Internationale Straßenpreis des Donnersbergkreises“ startet am 23.06.2019 ab 9:00 Uhr unter der Schirmherrschaft des Landrates Rainer Guth. Die Lemmerwiese und ihre Umgebung, als Veranstaltungsort für das Saisonhighlight des Radfahrer-Vereins Bolanden, werden schon seit den letzten Wochen für den Rennsonntag herausgeputzt. Aber auch schon monatelang im Vorfeld laufen die Organisationen des Ausrichters auf Hochtouren. Die Vorstandschaft des Radfahrer-Vereins kümmert...

Baggern, pritschen, schmettern: Das Team der Lehrerinnen und Lehrer des Otto-Hahn-Gymnasiums hat die diesjährige Landauer Stadtmeisterschaft im Volleyball gewonnen.

Baggern, pritschen, schmettern:
OHG gewinnt Landauer Stadtmeisterschaft

Landau. „Störball“, „Hinters Netz“, „Jäger des verlorenen Satzes“ oder auch  "Schlechtschmetterfront“: So kreativ waren die Namen der Teams, die jetzt bei der 31. Auflage der Landauer Stadtmeisterschaft im Volleyball an den Start gingen. An drei Tagen kämpften 19 Mannschaften um den begehrten Titel; nach 53 Spielen durfte sich schließlich erstmals das Lehrerinnen- und Lehrerteam des Landauer Otto-Hahn-Gymnasiums über die Auszeichnung freuen. Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian...

2 Bilder

Ab Sonntag, 16.Juni, in Mörsch: Motoball-Europameisterschaft 2019
Im Fokus: Pokal, Motorräder und ein großer Ball

Motoball. Am Sonntag, 16. Juni, startet in Rheinstetten-Mörsch bei Karlsruhe die Motoball-Europameisterschaft 2019. Bis Samstag, 22. Juni, spielen die teilnehmenden sechs* (Ukraine hat kurzfristig abgesagt) Nationen täglich ab 13 Uhr im Erwin-Schöffel-Stadion in Rheinstetten-Mörsch um den Einzug ins Finale. Durch die kurzfristige Absage der Nationalmannschaft aus der Ukraine waren wir gezwungen, den bereits festgelegten Spielplan entsprechend anzupassen, so die Organisatoren: Damit...

Fußball U21 EM-Qualifikation Österreich gegen Bosnien und Herzegowina St. Pölten, 5. September 2014, Marco Djuricin

Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:20140905_U21_AUT_BIH_AT09_1100.jpg

Offensiver Spieler kommt von den Grashoppers Zürich nach Karlsruhe
Marco Djuricin wechselt zum KSC

Karlsruhe. Der Karlsruher SC hat Marco Djuricin von den Grashoppers Zürich verpflichtet. Der 26-Jährige unterzeichnete heute einen Zweijahresvertrag. „Marco ist ein Spieler, der in der Offensive zentral, aber auch auf den Außenbahnen zum Einsatz kommen kann. Er hat seine Torjägerqualitäten bei allen seinen bisherigen Stationen bewiesen“, erklärte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer. „Ich freue mich sehr, dass es mit meiner Rückkehr nach Deutschland geklappt hat“, sagte der Österreicher Marco...

Ticketverkauf durch Baustelle etwas komplizierter / Weniger Plätze vorhanden
KSC: Informationen zum Dauerkartenverkauf 19/20

Karlsruhe. In der kommenden Saison geht der Karlsruher SC wieder in der 2. Fußball-Bundesliga auf Tor- und Punktejagd! Wir informieren zum Dauerkartenverkauf für die 17 Heimspiele im Wildparkstadion. Endlich wieder 2. Liga! Und die ist dieses Jahr so richtig interessant: Im Wildpark stehen 17 spannende Heimspiele auf dem Spielplan, Vereine wie der Hamburger SV treten wieder in Karlsruhe an und auch das Derby gegen den VfB Stuttgart wird mit Spannung herbeigesehnt. Wie man sicher sein...

Erster Vorsitzender Marcus Sauter beglückwünscht Lena Sophie Schneider zu ihrer Platzierung in der ersten Abteilung der Stilspringprüfung der Klasse A Foto: PS/Reit- und Fahrvereins Miesau

Fackelspringen und Barockpferde-Kür begeistern erneut
4.000 Zuschauer beim Miesauer Reit- und Springturnier

Bruchmühlbach-Miesau. Auch in seiner 66. Auflage hat das Miesauer Pfingstturnier nicht an Anziehungskraft verloren. Dicht besetzte Tribünen, erstklassige Plätze, ein ansprechendes Umfeld und Besucherzahlen wie man sie sonst nur von großen Turnieren kennt, boten den rund 350 Reitern aus vier Bundesländern und Luxemburg den idealen Rahmen. Selbst das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und bescherte ausnahmsweise mal keinen Regen. Vorsitzender Marcus Sauter ließ es sich nicht nehmen,...

Nach dem Wettkampf blieb noch genug Zeit für eine Erkundungstour Foto: PS/TV Ramstein

Erfolgreicher Wettkampf für den Turnverein Ramstein
Zu Gast beim bayrischen Turnfest

Von Patricia Reischmann Ramstein-Miesenbach. Der TV Ramstein reiste am 30. Mai mit elf Turnerinnen sowie Trainern zum bayrischen Landesturnfest nach Schweinfurt. Am Donnerstag starteten die älteren Turnerinnen direkt nach der Anreise mit ihrem Wahlpflichtkampf. Am nächsten Tag folgten dann die jüngeren Turnerinnen. Alle entschieden sich, jeweils zwei Disziplinen Gerätturnen und zwei Disziplinen Leichtathletik zu absolvieren. Da sich alle Turnerinnen über dem Mittel der hohen...

Zur Abwehr des Speyerer Angriffs bereit: Die SG'ler Aydin Karaoglan, Stephan Zaczkiewicz und Nils Pfirrmann. Foto: privat

Neues vom Sportplatz
SG Ungstein/Seebach in Siegeslaune

6:0 gegen Otterbach. Mit einem klaren Heimsieg siegte die Ü50 der AH Spielgemeinschaft TV Ungstein/RW Seebach im Kleinfeldspiel gegen die Ü50 vom FC Phönix Otterbach mit 6:0 Toren. Bereits im Hinspiel in Otterbach vor wenigen Wochen endete das Spiel mit dem gleichen Resultat. Gleich in den Anfangsminuten fiel das erste Tor für die SG. Eine gelungene Kombination über Axel Kehrberger und Andreas Schwehm, brachte Jan Schreiber in gute Position und das 1:0 war unterwegs. Die Spielgemeinschaft...

Fussball
Der 1.FC Rheinpfalz informiert.

Für die Mannschaften des 1.FC Rheinpfalz war die Saison 2018/2019 teilweise sehr erfolgreich. Die A-Junioren wurden Kreisligameister und steigen somit in die Landesliga auf. Auch im Pokal war die Mannschaft erfolgreich, sie wurde Kreispokalsieger. Die B-Junioren spielten in der Landesliga und verpassten knapp den Aufstieg in die Verbandsliga. Im Verbandspokal scheiterten sie im Halbfinale am FK Pirmasens.Den Kreispokal gewannen die C-Junioren und wurden mit 67 Punkten Meister der Kreisliga...

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Ehrung der AC-Sportler im Rathaus Mutterstadt

Eine Ehrung für besondere Leistungen in der vergangenen Saison kam den Sportlerinnen und Sportlern des AC Mutterstadt im Ratssaal des Mutterstadter Rathauses zuteil. Bürgermeister Hans-Dieter Schneider begrüßte neben den wieder gewählten Beigeordneten Andrea Franz, Klaus Lenz und dem neu gewählten Hartmut Kegel die Delegation der Akteure des AC Mutterstadt. „Seit der Gründung 1892 erreichten die früheren Heber des Athleten-Clubs schon so manchen Titel. Doch dieses Jahr schaffte diese mit großem...

16 Bilder

Handball
Die Eulen Ludwigshafen schaffen mit einem Heimsieg gegen Minden den Klassenerhalt

Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben mit einem 31:30 Heimspielsieg gegen den TSV GWD Minden für die Sensation gesorgt und die Klasse in der ersten Handball-Bundesliga, wie im Vorjahr am letzten Spieltag, gehalten. Das Eulen-Team von Trainer Benjamin Matschke war gut gestartet und führte mit 3:1 Toren. Doch dann kamen die Gäste aus Ostwestfalen heran und lagen mit 9:6 und 10:7 Toren vorne. Danach konnten die Eulen aufholen und bis zur Halbzeit auf 14:15 Tore verkürzen. Nach der Pause war...

Drei-Seen-Radtour oder Radtourenfahrt - Genüsslich dahinrollen und die Landschaft gemießen oder aber sich von den Kraichgau-Hügeln herausfordern lassen

Radsportteam und Sparkasse Kraichgau laden zum "Rad-Aktiv-Tag" ein
Drei-Seen-Radtour und Radtourenfahrten

Bruchsal (art) Das Radsport-Team (RST) Kraichgau und die Sparkasse Kraichgau laden zu einem "Rad-aktiv-Tag" ein am Sonntag, 23. Juni. Es gibt an diesem Tag mehrere Möglichkeiten und ausgeschilderte Strecken, mit dem Rad unterwegs zu sein. Da ist zum Einen die Familienradtour "Drei-Seen-Tour" über 26 Kilometer und dann zum Andern die 6. Radtourenfahrt "Rund um das Bruchsaler Schloss" mit Rennradtouren über 77, 123 und 162 Kilometer. Start und Ziel ist jeweils am städtischen Schwimmbad "SaSch!"...

3 Bilder

Bahnradsport
Das Bahn-Team Rheinland-Pfalz war am Pfingstmontag auf der Radrennbahn in Dudenhofen sehr erfolgreich

Am Pfingstmontag wurde auf der Radrennbahn im pfälzischen Dudenhofen bei Speyer die Zwei-Bahnen Tournee ausgetragen. Für das Bahn-Team Rheinland-Pfalz war es erneut ein sehr erfolgreicher Renntag. Der erst 15-jährige Luca Spiegel aus Landau feierte im Omnium-Wettbewerb seinen ersten Sieg und freute sich über die Dudenhofener-Spargel als Siegprämie. Ebenfalls ganz oben auf dem Podium stand beim Sprint Junioren-Weltmeisterin Alessa-Catriona Pröpster aus Jungingen, die für den RSC Ludwigshafen...

2 Bilder

GSV Karlsruhe im Sportkegeln
Deutscher Einzel Meisterschaft der Gehörlosen in Sagerhausen/Thühringen viel Erfolg Frank Schäfer und Thomas Popp

Die 64. Deutsche Einzelmeisterschaft im Classic-Sportkegeln fand zum ersten Mal in Sangerhausen, der Kreisstadt des Landkreises Mansfeld-Südharz im Land Sachsen-Anhalt in der Nähe der Grenze zum Freistaat Thüringen, statt. Auf den 8 Kegelbahnen kämpften 64 Teilnehmer*innen in 8 Altersklassen um die deutschen Einzeltitel. Spannend war es bei den Herren, zum Schluss siegte der Karlsruher Frank Schäfer mit Routine und die weiteren Plätze belegten der Offenbacher Sebastian Keller und der...

Sechste Karlsruher Bogennacht
Bogenturnier im Fackelschein

Karlsruhe. Nun sind es sechs Jahre her, dass der Polizeisportverein Karlsruhe die erste Karlsruher Bogennacht ausrichtete. Damals noch unter dem Namen 'PSV Fackelturnier'. Am Samstag, 27. Juli, findet der Wettkampf wieder auf dem Bogenschießplatz des Polizeisportvereins in der Edgar-Heller-Straße statt. Wie immer werden zwei Runden à 36 Pfeile geschossen. Die erste Runde bei abnehmendem Tageslicht, die zweite in absoluter Dunkelheit, nur die Zielscheiben werden dann von Fackeln erleuchtet...

(v.l.) Lennart Cotic, Kaspar Veigel und Christopher Roth spielen in der Jugend der der Rhein-Neckar Löwen.  Foto: Roth

Drei Nachwuchshandballer der Rhein-Neckar Löwen aus der Region
Silberglanz über der Region Karlsruhe

Handball. Die Rhein-Neckar Löwen mischen nicht nur in der Bundesliga ganz weit vorne mit, auch im Nachwuchs ist der Verein Spitze. Die A-Jugend sicherte sich so erst vor Kurzem die Vizemeisterschaft. Lediglich ein Tor fehlte gegen die SG Flensburg-Handewitt zum ganz großen Wurf. Der silberne Erfolg glänzt übrigens auch über der Region, denn mit Kaspar Veigel, Lennart Cotic und Christopher Roth haben gleich drei Spieler in oder um die Fächerstadt ihre Wurzeln: Veigel kam erstmals beim MTV...