Brimel unterwegs

Beiträge zum Thema Brimel unterwegs

Lokales
Wochenblatt-Chefredakteur Jens Vollmer gratuliert Wochenblatt-Reporterin Brigitte Melder aus Böhl-Iggelheim zu ihrem Erfolg

Ehrung für Wochenblatt-Reporterin Brigitte Melder
BriMel ist unterwegs - und das sehr erfolgreich!

Böhl-Iggelheim. Das Mitmachportal Wochenblatt-Reporter.de ist seit gut zwei Jahren online. Den wachsenden Zuspruch verdankt unser Verlag vor allem den Wochenblatt-Reportern, die mit Inhalten aus den verschiedensten regionalen Bereichen für immer größere Resonanz sorgen. Leser können online nämlich nicht nur aktuelle Meldungen aus ihrem Heimatort lesen, sondern auch selbst redaktionelle Beiträge mit vielen Fotos veröffentlichen. Von Beginn an dabei ist Brigitte Melder aus Böhl-Iggelheim. Längst...

Lokales
Momentan auf dem Trockenen - Bad wieder am Meer: Haucks

BriMel trifft
Marcus Hauck – Gestrandet im Heimathafen Haßloch

Haßloch. Eine interessante Story erfuhr in durch puren Zufall, als mich am 23. Juni eigentlich wegen eines Inserates das Ehepaar Hauck besuchte. Und während wir mit Abstandsregeln auf der Terrasse saßen, erfuhr ich, dass sie nur wegen Corona im pfälzischen Haßloch gelandet seien, denn eigentlich leben sie auf den traumhaften Malediven, dort, wo andere Urlaub machen. Der 58-jährige Marcus Hauck ist gelernter Metzgermeister, entdeckte und lebte aber bereits von 1988 bis 1994 erstmals auf den...

Lokales
Eng beieinander kuscheln die Schwalben
  12 Bilder

BriMel unterwegs
Alle Vögel sind schon da

Haßloch. Ein freudiger Anruf von Kurt Przybylowicz (57 Jahre) erreichte mich. Er engagiert sich bekanntlich seit über 8 Jahren im BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) und hält immer die Augen offen, was um ihn herum in der Natur passiert. Überall in seinem naturbelassenen Garten hängen Nistkästen für alle möglichen Vogelarten. Er berichtete, dass alle heimischen Singvögel wieder eingetroffen seien. Seit 6 Tagen habe er Rauchschwalben, Kuckuck, Zilpzalp, Nachtigall sowie andere...

Ratgeber
Wenn einer eine Reise tut, ....... Michael Stephan
  10 Bilder

BriMel unterwegs
Auf der Leinwand nach Mauritius

Haßloch. An drei Abenden bietet die VHS Haßloch im Filmsaal der Schillerschule verschiedene Reisevorträge an. Am 30. Januar wurde die Insel Mauritius in Wort und Bild präsentiert, die ich selbst bereits 2015 bereiste. Für einen kleinen Unkostenbeitrag von 3,50 Euro füllte sich der Saal rasch mit interessierten Gästen. An diesem Abend stellte Mathilde Nuber von der VHS den Referenten Michael Stephan mit seinen Diavisionen aus Speyer vor, der auf 40 Jahre „Reiselust“ zurückblicken kann und dessen...

Lokales
Einfach zum Verlieben
  13 Bilder

BriMel unterwegs
Eine kleine Spanierin in der Pfalz

Haßloch. Am 7. November hörte ich eine ganz bezaubernde und doch traurige Geschichte, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Vor ein paar Monaten geschah ein kleines Wunder. In der Nähe von Alicante im 25 km entfernten Städtchen Aspe in der Comarca Vinalopó Mitjà fand man durch Zufall vier neugeborene Welpen AUF EINEM MÜLLBERG. Weggeworfen wie Müll und dem Schicksal überlassen. Das Schicksal näherte sich jedoch in menschlicher Gestalt und so kam es, dass die vier Geschwister gerettet wurden....

Ausgehen & Genießen
Tolles Ambiente am See
  19 Bilder

BriMel unterwegs
Traditionelles Fischerfest am Wehlachweiher

Haßloch. Der Fischerverein Haßloch feierte sein 50-jähriges Vereinsjubiläum vom 9. bis 11. August. Wir waren am 10. August abends dort und hatten den alten Fischerbrauch des Fischerstechens leider verpasst. Hier traten verschiedene Teams gegeneinander an und wurden vom Publikum laut angefeuert. Die mit Lanzen bewaffneten Kämpfer mussten im Stehen versuchen, den „Stecher“ gegenüber im Boot ins Wasser zu befördern. Am Abend wurden die Sieger gekürt. Es gab ein buntes Unterhaltungsprogramm und...

Lokales
Hab mein Wagen voll geladen
  9 Bilder

BriMel unterwegs
Gelber Kindergartenbus im Vogelpark

Haßloch. Am 2. August sichtete ich ein wundervolles kanariengelbes Gefährt im Haßlocher Vogelpark. Zwei Erzieherinnen machten mit einigen Kindergartenkindern der Kommunalen Kindertagesstätte „Haselmäuse“ einen Ausflug in den schönen schattigen Vogelpark. Mit leuchtenden Augen betrachteten sie die Artenvielfalt der Vögel auf dem Teich und in den Volieren bevor es wieder zurück in die Kita am Pfalzplatz ging. Ich unterhielt mich mit der Leiterin Elfi Lützel, die mir berichtete, dass dieser...

Lokales
Drolliger kleiner Kauz mit seinem Beschützer
  16 Bilder

BriMel unterwegs
Kurt, der Vogelflüsterer, und seine Liebe zur Natur

Haßloch. Anfang Juli traf ich mich mit Kurt Przybylowicz (56 Jahre) in seiner Gartenanlage bei Haßloch, um mich mit ihm ein wenig über seine Verbundenheit mit der Natur zu unterhalten. Er erzählte, dass er dies über zwei Generationen von seinem Vater in die Wiege gelegt bekommen habe: Die Liebe zur Natur! Sein Opa war Fritz Koob, der früher mit auf die Jagd gegangen war. Sein Vater stamme aus Berlin, gelangte dann aber der Liebe wegen in die schöne Pfalz. Da dieser im Brandenburger Land...

Lokales
Kunst im Treppenhaus der Gemeindebücherei
  9 Bilder

BriMel unterwegs
Gelungene gemalte Sportbilder - Ausstellung in der Gemeindebücherei

Haßloch. Am 16. Juli machte ich mich auf den Weg nach Haßloch, um mich nach der Veröffentlichung durch das Wochenblatt vom 10. Juli zum Thema „Kunst im Treppenhaus“ mit eigenen Augen von diesen tollen Bildern zu überzeugen. Die Bilder sehen täuschend echt nach Fotos aus, so viel Dynamik steckt da drin. Der Künstler Günter Hornung präsentiert sich noch bis Ende August in der Haßlocher Gemeindebücherei (beim Blaubär am Marktplatz) mit seinen Sportbildern der Jahre 2009 bis 2019 dem...

Ausgehen & Genießen
Es läuft!
  24 Bilder

BriMel unterwegs
Schummeltage beim leckeren Street-Food-Festival

Haßloch. Vom 22.-23. Februar finden in Haßloch die Schummeltage beim Street-Food-Festival statt. Ich war am ersten Tag ab 14.00 Uhr da und gab mich unter Einwirkung der Sonnenstrahlen den Eindrücken hin. Das herrliche Wetter lud natürlich auf den Bänken mit Tischen und ein paar Liegestühlen zum Verweilen ein. Sogar eine Hüpfburg für die Kleinen war aufgebaut worden. Über 20 "Food Trucks" bieten ihre Leckereien an. Das Ganze hat die Veranstaltungsfirma "Rocking High" aus Bayern auf die Beine...

Ausgehen & Genießen
"Nice Surprise" sorgten für eine Überraschung

BriMel unterwegs
Schöne Überraschung von der Band „Nice Surprise“

Haßloch. In einem der ältesten Häuser Haßlochs, dem Bistro 1792, fand am 15. Februar nun bereits zum zweiten Mal ein kleines Konzert statt. In gemütlicher Atmosphäre nahm das Publikum an kleinen Tischen rund um die Bühne Platz und konnte sich an den Speisen und Getränken laben. Wie auch beim letzten Mal war alles wieder voll besetzt. An diesem Abend spielte die aus Ilvesheim angereiste 3-köpfige Hobby-Band „Nice Surprise“: Da wäre der Leader und Sänger Klaus Schell mit seiner Akustikgitarre,...

Lokales
Ein Spaß für die ganze Familie - Ritsch-Ratsch - ab
  32 Bilder

BriMel unterwegs
Gute Stimmung beim Schlagen der Weihnachtsbäume

Haßloch. Am Samstag, den 15.12., durften ab 10.00 Uhr alle Hobby-Baumfäller, die ihren Wunschweihnachtsbaum in der Nähe der Aumühle aussuchen konnten, ans Werk gehen. Als ich gegen 14.00 Uhr eintraf sah ich, wie manches Bäumchen irgendwie den Weg in den Kofferraum fand. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Der eine wurde hochkant, der andere waagerecht und der nächste Minibaum, der eher einem längeren Ast glich, zum Auto transportiert. Es kamen auch Leute entgegen, die gar keinen passenden...

Lokales
Markt der schönen Dinge ein Publikumsmagnet
  49 Bilder

BriMel unterwegs
Zu den Frauenkulturtagen mit Markt der schönen Dinge

Haßloch: Am 10. November fand im Rahmen der Frauenkulturtage im Kulturviereck der Markt der schönen Dinge statt. Das Älteste Haus in der Haßlocher Gillergasse ist an und für sich schon ein „schönes Ding“ und wurde durch die Ausstellung nochmal aufgehübscht. Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich fand man alles, was das Herz begehrt und entweder hinstellen, benutzen, essen oder trinken kann. Es ist immer wieder erstaunlich, mit welcher Liebe und Hingabe man seiner Leidenschaft nachgeht und...

Lokales
Freundliches und engagiertes Team
  8 Bilder

BriMel unterwegs
Woi im Wald beim Tennisverein Rot-Weiß

Haßloch. Am 03. Oktober ging es für mich zur dritten Veranstaltung in Haßloch, und zwar zum Tennisverein Rot-Weiß e.V., der mitten im Wald sein zuhause hat. Von 11.00 bis 23.59 Uhr sollte die Feier mit dem Thema „Woi im Wald“ dauern. Wer also noch Lust hat, darf sich gerne auf den Weg machen. Das Fest war gut besucht, das Wetter herbstlich frisch, aber trocken und das Essen lecker. Den Gast erwarten uff pälzisch: - Hausmacherdeller und Brot oder Gequellte - Pfalzburger, bestehend aus...

Lokales
Mensch und Tier auf Tuchfühlung
  17 Bilder

BriMel unterwegs
Großes Hoffest auf der Ponyfarm

Haßloch. In Haßloch war an diesem 03. Oktober eine Menge los. Auf der Ponyfarm Gestüt „Die Pfalz“ konnte man ab 10.00 Uhr den ganzen Tag lang Ponys reiten, sein Glück bei einer Tombola versuchen, sich schminken lassen, Dosen werfen oder sich das Programm in der Reithalle anschauen. Das Fest war sehr gut besucht. An den Kfz-Zeichen konnte man erkennen, dass sich nicht nur Haßlocher auf den Weg gemacht hatten. Sogar ein Pärchen aus der Schweiz reiste in den frühen Morgenstunden aus Verbundenheit...

Lokales
Mutter und Tochter mit ihrem Stand
  37 Bilder

BriMel unterwegs
Erstmals Flohmarkt im Vogelpark Haßloch

Haßloch. Am 03. Oktober fand im Haßlocher Vogelpark ein relativ spontan geplanter Flohmarkt statt. Petrus meinte es nochmal gut mit den Ausstellern und Besuchern. Der Flohmarkt begann um 10.00 Uhr. Für einen Feiertag, wo man vielleicht ausschlafen will, zu früh. So waren um 10.30 Uhr noch nicht allzu viele unterwegs, was sich am Nachmittag jedoch ändern sollte. Ich kam unter anderem an einem Stand mit selbst hergestellter Marmelade mit außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen vorbei, die ich...

Ausgehen & Genießen
Erfrischende Säfte auf Knopfdruck
  15 Bilder

BriMel unterwegs
Streetfood-Festival für „Entdecker“ und Genießer

Haßloch: Am 3. August befand ich mich auf dem Weg ins benachbarte Großdorf Hassloch, um einen Eindruck von den kulinarischen Köstlichkeiten zu gewinnen, die das Streetfood-Festival bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr anbot. Trotz Hitze war der Jahnplatz, der normalerweise als Parkplatz fungiert, gegen 20.30 Uhr ziemlich voll. Musikalisch untermalt wurde das Ganze von einem DJ. Am beliebtesten dürfte an diesem Abend in Anbetracht der Hitze die Flüssignahrung gewesen sein. Es war ein...

Lokales
Jürgen Frankes Päuschen auf der Bank
  2 Bilder

BriMel trifft
den pensionierten, passionierten Motorradfreak Jürgen Franke (67)

Haßloch: An einem sonnigen Donnerstagvormittag sitze ich bei einem Cappuccino am „Verkochbar“ in Haßloch. Ein Mann in Motorradkluft fragt, ob er sich zu mir setzen darf (im Freien gibt es nur zwei Tische). Und so begann ein überaus nettes, interessantes Gespräch, das ich hier nochmal als Interview niederschreibe. ???: Was für eine Maschine fährst du? Jürgen: Ich fing vor wenigen Jahren mit einer kleinen 125-ccm-Chopper an - das war eine Honda Shaddow. Das Biken hat mir dann so viel Spaß...

Ausgehen & Genießen
Band mit zahlreichen Besuchern
  12 Bilder

BriMel unterwegs
Zum 12. Lichterfest im Haßlocher Tierheim

Haßloch: Der Tierschutzverein feierte am 14.07. sein diesjähriges Lichterfest und alle kamen. Jedenfalls kam es einem so vor, als wenn ein Großteil der Haßlocher, viele mit dem Fahrrad kommend, den Weg zum ziemlich außerhalb gelegenen Tierheim fand. Jedes Jahr wurden es mehr Besucher und man hat beschlossen, diese Veranstaltung auf 2 Tage zu erweitern. Am ersten Tag findet das Lichterfest und am zweiten Tag der „Tag der offenen Tür“ statt, also Morgen am 15.07, Füllerweg 157. Das „Duo...

Sport
Nochmal alles geben
  21 Bilder

BriMel unterwegs
Renntag auf der Galopprennbahn in Hassloch

Hassloch: Am 1. Juli fand ein Pferderennen auf der Galopprennbahn in Hassloch statt. Bei brütender Hitze mussten die Tiere Höchstleistungen bringen. Die Damen und Herren von Welt trugen als Sonnenschutz natürlich Hüte oder Caps. Haßloch ist zwar noch nicht ganz so mondän wie Iffezheim und Ascot in England, aber auf dem besten Weg dort hin. Ein nettes Paar kam extra aus Stuttgart zu diesem Renntag nach Haßloch, obwohl sie sonst immer nach Iffezheim fahren. Tja, man möchte ja auch nicht immer nur...

Lokales
Begutachtung einer gekauften Puppe

BriMel unterwegs
Kaufhaus Jedermann für jeden etwas dabei

Hassloch: Hassloch ist seit 16. März um eine flohmarktähnliche Location bereichert worden. Dieses Kaufhaus Jedermann liegt ein wenig versteckt im Industriegebiet in der Werkstraße 4. Man könnte glatt vorbeifahren, wird jedoch auf eine auf dem Gehweg stehende Fahne mit Hinweis darauf aufmerksam. Links und rechts des Weges im Inneren befinden sich dann die unterschiedlichsten Kostbarkeiten, vom kleinen Schnapsglas bis hin zum Dielenschrank, alles was das Herz begehrt. Es ist einfach für jeden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.