Alles zum Thema BASF

Beiträge zum Thema BASF

Blaulicht
SYMBOLFOTO

Die BASF Ludwigshafen informiert
Produktaustritt im Werksteil Süd

Ludwigshafen. Wie die Pressestelle der BASF mitteilt, kam es am Mittwoch, 27. März 2019, gegen 13.30 Uhr in einem Betrieb im Werksteil Süd der BASF SE in Ludwigshafen zum Austritt einer geringen Menge Formaldehyd. Ursache war eine undichte Armatur. Die BASF-Feuerwehr stoppte den Produktaustritt unmittelbar. Das Produkt wurde aufgefangen und fachgerecht entsorgt. Die Umweltmesswagen der BASF waren innerhalb und außerhalb des Werksgeländes unterwegs. Es wurden keine erhöhten Messwerte...

Lokales
In schwindeliger Höhe sind die Rettungskräfte unterwegs.

Höhenrettungsübung am Gasometer
BASF-Werkfeuerwehr trainiert mit benachbarten Feuerwehren

Ludwigshafen. Eine starke Teamleistung haben heute Einsatzkräfte der BASF-Werkfeuerwehr und Höhenretter benachbarter Feuerwehreinheiten bei einer gemeinsamen Höhenrettungsübung bewiesen. Ort des Geschehens waren die imposanten Stickstoff- und Sauerstoffgasometer bei Tor 12, die viele Menschen in der Region vom Vorbeifahren kennen. Das Szenario: Ein BASF-Mitarbeiter verunglückt auf dem Dach des Stickstoffgasometers. Eine Rettung über die Außentreppe des Gebäudes ist laut Übungsdrehbuch aber...

Blaulicht
Die beschädigte Treppe der Anlegestelle

100.000 Euro Sachschaden
Schiff kollidiert mit Anlegestelle der BASF

Ludwigshafen. Am 11. Februar, gegen 19.45 Uhr kam es an der an der firmeneigenen Umschlagsstelle K 101 der BASF zu einem Schiffsunfall. Ein leeres Tankmotorschiff kam aufgrund eines Ruderausfalles mit dem Heck gegen den Landgang (Treppe) der Umschlagstelle. Diese wurde hierdurch erheblich beschädigt. Die geschätzte Schadenshöhe beträgt circa 100.000 Euro. (pol)

Blaulicht

Die BASF Ludwigshafen informiert
Produktaustritt in den Rhein

Ludwigshafen. Gestern, 29. Januar 2019, gelangten zwischen 20 und 22 Uhr etwa 1.400 Kilogramm Harnstoff über das Kühlwassersystem der BASF SE in Ludwigshafen in den Rhein. Die Emission ist gestoppt. Die genaue Ursache für den Produktaustritt wird derzeit ermittelt. Harnstoff kommt unter anderem als Vorprodukt zur Herstellung von Holzleimen zum Einsatz. Harnstoff ist kein Gefahrstoff. Er ist als schwach wassergefährdend eingestuft und gilt als leicht biologisch abbaubar. Aufgrund der...

Blaulicht

BASF Ludwigshafen informiert
Tödlicher Unfall

Ludwigshafen. Wie die BASF in einer Pressemitteilung informiert, kam es heute, 17. Januar 2019, zu einem tödlichen Unfall. Gegen 8.30 Uhr kam es im Werksteil Süd der BASF SE in Ludwigshafen zu einem Unfall. Ein Lkw-Fahrer einer externen Firma erlitt einen tödlichen Stromschlag. Der genaue Unfallhergang wird derzeit untersucht. Die zuständigen Behörden sind informiert. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. gib/ps

Ausgehen & Genießen

Erster Erlebnis-Samstag 2019 bei BASF in Ludwigshafen
Staunen, Erkunden, Entdecken

BASF. Am Samstag, 12. Januar 2019, lädt die BASF erstmals im neuen Jahr zum Erlebnis-Samstag ein. Große und kleine Gäste können im Besucherzentrum auf 2.000 Quadratmetern interaktiver Ausstellungsfläche die 153-jährige Geschichte des Unternehmens sowie wegweisende Erfindungen und innovative Produkte erkunden. Entdeckungstouren in Eigenregie sind dabei ebenso möglich wie die Teilnahme an verschiedenen Führungen zu interessanten Themen aus der Welt der Chemie. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren...

Lokales

Familie in Bewegung in Ludwigshafen erhält Spende von BASF SE
Weihnachtsbäckerei und Spendenübergabe

Ludwigshafen. Zum diesjährigen vorweihnachtlichen Schnuppernachmittag Mitte Dezember konnte die Vereinsvorsitzende Beate Eisensteck in den Räumlichkeiten des Vereins in der Rheinallee zahlreiche Eltern, Kinder und Gäste begrüßen. Ihr besonderer Gruß galt Frau Beate von Borcke von der BASF SE, die eine Spende in Höhe von 10.000 Euro zur Unterstützung des Projektes „Gemeinsam gesund und gut essen“ im Rahmen der Weihnachtsspendenaktion der BASF an die Region übergab. Familien mit kleinen Kindern...

Lokales
2 Bilder

Die BASF Ludwigshafen hautnah erleben
Erlebnistag gibt Einblicke in die Chemie

Unternehmen. In diesem Jahr gibt es einen Tag der offenen Tür der Chemie, der am Samstag, 22. September, 9 bis 16 Uhr auf dem Gelände der BASF stattfindet. Unter dem Motto „Mitmachen. Informieren. Dabei sein“ gibt es zahlreiche Aktionen und Mitmachangebote. Darüber hinaus gibt es Informationen über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei der BASF. „Der Erlebnis-Tag bei BASF ist etwas ganz Besonderes. Unsere Mitarbeiter können ihren Familien und Freunden das Unternehmen zeigen, für das sie...