Alles zum Thema Malen

Beiträge zum Thema Malen

Ausgehen & Genießen

Malkurs für Kinder von 4-10 ab dem 24.7. in Speyer-West
Spielerisches Malen kennenlernen

Am Mittwoch dem 19. und 26.6. finden von 17 - 18 Uhr Schnuppertermine im Atelier Malzeit statt. Der nächste Malkurs für Kinder von 4 - 10 Jahren beginnt am 24.7. In der Mitte des Ateliers steht eine Palette mit vielen Farben bereit. Zu jeder Farbe gibt es 2 Pinsel und einen eigenen Wasserbecher. Die Kinder können sich an der Palette nach Herzenslust bedienen und mit leuchtenden Farben auf großformatiges Papier malen. Ohne Vorgaben oder Bewertungen dürfen sie mit dem Pinsel oder mit der Hand ihr...

Lokales

Acryl, Öl oder Aquarell
Malen nach eigenen Bildmotiven

Sie haben ein Bildmotiv in der Schublade oder ein Foto, das Sie schon lange mal malen wollten und wussten bisher nicht wie? Dann sind Sie hier genau richtig: Unter fachkundiger Anleitung erfahren Sie, welche Technik für die Umsetzung Ihrer Bildidee die Richtige ist - Acryl, Öl, Aquarell, Lackfarbe, Pastell - alles ist möglich und kann erprobt werden. Sie erfahren dabei im praktischen Arbeiten, wie Sie sich in einzelnen Schritten Ihrer Bildvorstellung nähern können. Ob gegenständlich oder...

Ausgehen & Genießen

Malkurs für Kinder von 4-10 ab 15.5. in Speyer-West
Spielerisch Malen

Am Mittwoch dem 15.5. beginnt im Atelier Malzeit von 17 - 18 Uhr ein Malkurs für Kinder von 4 - 10 Jahren. Gemalt wird an der Wand auf großformatiges Papier mit leuchtenden Farben. In der Mitte des Ateliers steht eine Palette mit vielen Farben bereit. Zu jeder Farbe gibt es 2 Pinsel und einen eigenen Wasserbecher. Die Kinder können sich an der Palette nach Herzenslust bedienen. Ohne Vorgaben oder Bewertungen dürfen sie mit dem Pinsel oder mit der Hand malen. Und sie können spielerisch und in...

Lokales

„Die wunderbaren Blüten der Georgia O’Keeffe“
Kunstschule mit Kunstworkshop und neuen Themenkursen

Die Kunstschule in Waghäusel-Wiesental bietet auch in diesem Frühjahr einen ganz besonderen öffentlichen Workshop und weist auf zwei anstehende neue Themenkurse im Atelier in der Bolandenstraße 12 hin. Kunstworkshop: „KUNSCHD & Cocktails“ Termin ist am Freitag, 10. Mai, ab 19 Uhr (Dauer etwa 2 bis 2,5 Stunden), Kunstschule, Bolandenstraße 12, Wiesental Das Malmotiv wird an diesem Abend sein: „Die wunderbaren Blüten der Georgia O’Keeffe“ Um was geht es? „Wir malen großformatige...

Lokales
Beim Malteser-Kurs für geflüchtete Frauen steht die Freude an Kunst und Kreativität im Vordergrund. Anmeldungen sind ab jetzt möglich.

Kunst-Workshop für geflüchtete Frauen
Neues Angebot der Malteser Integrationshilfe in Kaiserslautern

Die Malteser Integrationshilfe bietet einen Kunst-Workshop für Frauen mit Fluchthintergrund an. Der Workshop wird von der regional bekannten Künstlerin Ulrike A. Freitag geleitet und richtet sich an geflüchtete Frauen, die Freude an Kunst und Kreativität haben. Eine erste Einführung für Interessierte findet am Montag, den 29. April von 14.30 bis 16 Uhr in der Dienststelle der Malteser in Kaiserslautern (Mainzer Str. 25) statt. Im Anschluss wird der Kurs wöchentlich angeboten. Anmeldungen für...

Lokales

Fachklasse
Mappenkurs

Für alle, die mit dem Gedanken spielen, einen kreativen oder künstlerischen Studiengang oder Beruf zu ergreifen und sich mit einer „Mappe“ bewerben wollen, bieten wir professionelle und individuelle Beratung, Unterstützung und Begleitung an. Im Vordergrund steht die individuelle Entwicklung des eigenen „Charakters“ der Mappe. Studienfachschwerpunkt: Alle Arten von Design, Freie Kunst, Lehramt Kunst, Architektur und alle verwandten Fachbereiche. Bitte so viel wie möglich an Skizzen, Bilder,...

Lokales

Aufruf des Wilhelm-Hack-Museums in Ludwigshafen
Wir sammeln Bienen!

Ludwigshafen. Unter dem Motto "Wir sammeln Bienen" ruft das Wilhelm-Hack-Museum ab Mittwoch, 20. März 2019 zur Teilnahme an einer künstlerischen Schwarminstallation auf, die in der Rudolf-Scharpf-Galerie Teil der für Mai 2019 geplanten Ausstellung wird. Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, ob Insektenexperte oder Laien – alle können mitmachen und vom 20. März bis 10. Juni 2019 ihre eigenen Bienenzeichnungen in einer Größe bis DIN A3 im Wilhelm-Hack-Museum abgeben oder diese einsenden....

Ausgehen & Genießen

VHS Rheinzabern informiert
Malkurs in Rheinzabern "Weiß wie Schnee"

Rheinzabern. Die Volkshochschule Rheinzabern bietet zwei neue Malkurse an. Für Kinder und Jugendliche ab neun Jahren wird am Freitag, 8. März, von 15.15 bis 17.30 Uhr ein Kurs „Weiß wie Schnee - ein experimenteller Malkurs“ im Werkraum des Museums in der Alten Feuerwache angeboten. Weiß wie Schnee – wird das nicht ein langweiliger Malkurs so ganz ohne Farben? Nein, ganz und gar nicht. Die Phantasie kennt keine Grenzen. Zum Weltfrauentag wird der Kurs „Weiß - eine Farbe von großem Potential“...

Lokales

Frohe Ostern
Ostereier in diversen Techniken gestalten

Habt ihr schon einmal Ostereier marmoriert? Innerhalb kürzester Zeit entsteht ein besonders farbenfrohes Unikat, welches auch im Freien an einem Strauch die Blicke auf sich zieht. Eine aufwendigere Bemalung erlernt ihr mit einer Wachsbatiktechnik, die im Osten Deutschlands gepflegt wird. Überrascht eure Eltern und Freunde mit besonderen Ostereiern, die ihr selbst gestaltet habt.

Lokales

Förderkreis des Wilhelm-Hack-Museums lädt ein
Wilhelms Freunde laden ein zu "Malen und Bier"

Ludwigshafen. Der junge Förderkreis des Wilhelm-Hack-Museums, Wilhelms Freunde, lädt am Dienstag, 19. Februar 2019, von 17.30 bis 19.30 Uhr zum kreativen Museumsbesuch ein. Ein kurzer Streifzug unter der Leitung von Valentina Jaffé durch die aktuelle Ausstellung "Bild und Blick – Sehen in der Moderne" bietet reichlich Inspiration. Anhand der Werke von Piet Mondrian, Pablo Picasso und Jackson Pollock verfolgt die Ausstellung die Herausforderungen, die das 20. Jahrhundert für die Rezipientinnen...

Ausgehen & Genießen
Zeichnungen und Werke zum Kursprogramm „Offenes Atelier“.
2 Bilder

Constanze Claus bietet Kunst-Kurse bei der VHS Rheinzabern
Kunstkurse für Klein & Groß

Rheinzabern. Unter dem Dach der vhs-Rheinzabern bietet die Künstlerin Constanze Claus Kunst-Kurse für Klein und Groß, für Alt und Jung an. Veranstaltungsort ist jeweils der Werkraum des Terra Sigillata Museums in der „Alten Feuerwache“, Hauptstr. 37, in Rheinzabern.Das Kursprogramm umfasst folgende Kurse: 1.) Offenes Atelier „Zeichnen und mehr“, läuft bereits seit dem 7. Januar, montags 17.30 bis 19 Uhr. Das Offene Atelier „Zeichnen und mehr“ ist gemacht für Kinder und Jugendliche ab 9...

Lokales

Acryl, Öl oder Aquarell
Malen nach eigenen Bildmotiven

Sie haben ein Bildmotiv in der Schublade oder ein Foto, das Sie schon lange mal malen wollten und wussten bisher nicht wie? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig: Unter fachkundiger Anleitung erfahren Sie, welche Technik für die Umsetzung Ihrer Bildidee die Richtige ist - Acryl, Öl, Aquarell, Lackfarbe, Pastell - alles ist möglich und kann erprobt werden. Wir freuen uns auf euch!🙂🎨

Lokales

Entspannen beim Malen

Malkurs. Am Freitag, 18. Januar, von 13.30 bis 16.30 Uhr können Interessierte im Bob Ross Ölmalkurs die Nass-in-Nass-Technik kennenlernen und so ganz allmählich in die wunderbare Welt der Kunst eingeführt werden. Auch Anfänger erschaffen innerhalb kürzester Zeit eindrucksvolle Meisterwerke. Traumhafte Landschaften entstehen aus dem Nichts. ps Anmeldung: DRK Kaiserslautern, Telefon 0631 80093-0, www.drk-kl.de

Lokales

Alle Freunde des Amateurfunks und Intressierte sind zum Basteln, Bauen und Löten eingeladen
Amateurfunker des Ortsverbandes Landau beim Macherdaach am 27.10.18 in der Süwega Halle Landau

Am 27. Oktober 2018 ab 10 Uhr findet der erste Macherdaach in der Süwegahalle auf dem alten Messplatz in Landau statt. Auf die Besucher des Macherdaach warten viele kleine und große Projekte. Die Macher zeigen, was alles möglich ist mit Bohrern, 3D-Druckern, Lötkolben und ein wenig Programmierung. Wie aus verrückten Ideen konkrete Dinge werden. Sie tauschen sich aus und planen die Zukunft. Darüber hinaus gibt es auch Bastelangebote zum selber „machen“. In diesem Rahmen wird der Ortsverband...

Lokales

Mal- und Graffitiworkshop
Blaubär wird bunt

Haßloch. Mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung deutschlandweit außerschulische Angebote der kulturellen Bildung. Auch das Haßlocher Jugend- und Kulturhaus Blaubär profitiert von dem Förderprogramm. In Kooperation mit der Gottlieb-Wenz-Schule und der Jugendkunstschule wird der Blaubär noch bis Samstag, 6. Oktober einen Mal- und Graffiti-Workshop für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 18 Jahren durchführen....

Ausgehen & Genießen

Herbsttrimester der Kunstschule startet
Kunst nach Stundenplan

Herxheim. Das Herbsttrimester 2018 der Kunstschule Villa Wieser Herxheim startet mit der obligatorischen Anfangsbesprechung am Freitag, 7. September, um 18 Uhr im Zeichensaal der Villa Wieser. Der eigentliche Unterricht startet am Samstag, 8. September, mit dem beliebten Kinderkurs unter Leitung von Francesco Jorio (10.30 bis 12 Uhr) und endet am Freitag, 7. Dezember, mit dem 59. Kunstschulfest.Neu: „Kunstphilosophie“Das Unterrichtsangebot erstreckt sich von der Bildhauerei mit und ohne...

Ausgehen & Genießen
Ab nächster Woche werden die Kinderbilder ausgestellt, die anlässlich des kreisweiten Malwettbewerbs entstanden sind.

Bilder des Malwettbewerbs in der Kreisverwaltung zu sehen
Kinderwerke werden ausgestellt

Kreis Germersheim. Einen Teil der Kunstwerke, mit denen sich die Schüler am Malwettbewerb für Schulen im Rahmen des Jubiläumsjahrs „200 Jahre Landkreis Germersheim“ beteiligt haben, ist jetzt in Fluren der Kreisverwaltung ausgestellt. Am Donnerstag, 6. September, wird die kleine Ausstellung um 17 Uhr mit einer Vernissage im Eingangsbereich der Kreisverwaltung am Luitpoldplatz 1 in Germersheim eröffnet. Dazu eingeladen sind alle Interessierten, Vertreter der Schulen, aus Politik und der...

Lokales
Landrat Dr. Fritz Brechtel (links vorne) gratuliert den Malerinnen und Malern.

Malwettbewerb der Schulen im Rahmen „200 Jahre Landkreis Germersheim“
Tolle Bilder von Nachwuchskünstlern

Kreis Germersheim. Ihr seid alle Gewinner!“ So beglückwünschte Landrat Dr. Fritz Brechtel die 226 Kinder und Jugendlichen, die sich am Wettbewerb für Schulen im Rahmen des Jubiläumsjahrs „200 Jahre Landkreis Germersheim“ beteiligt haben. „200 Jahre Landkreis Germersheim - Veränderung, Entwicklung, Beständigkeit, Zukunft“ lautete das übergeordnete Motto zu den vorgegebenen Modulen: „Natur“ für die Klassen 1 bis 4, „Wasser“ für die Klassen 5 bis 7, „Freizeit“ für die Klassen 8 bis 10 und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.