Annweiler

Beiträge zum Thema Annweiler

Lokales
Ab hier gilt die Einbahnstraßen-Regelung auch für Radfahrer. Man beachte den Hinweis auf den Radfahrweg, und zwar an der gelben Hauswand, links, unter dem Verbotsschild am Verkehrs-Spiegel. (Auf dem untenstehenden Foto deutlich sichtbar).
  3 Bilder

Berichtigung zum Artikel AK Verkehr
Durchfahren für alle verboten. Radweg geht nach rechts

Annweiler. Im Bericht über die erste Zusammenkunft des städtischen Arbeitskreises AK Verkehr (Trifels Kurier online v. 8.8.20) hatten wir unter anderem geschrieben, dass es durch die neu angebrachte Markierung eines Fahrrad-Schutzstreifens den Radfahrern in der Hauptstraße erlaubt sei, gegen die Einbahnstraße zu fahren. Und zwar zwischen Café Escher und Altstadt Weinstube am Rathausplatz/Ecke Flitschberg. Hierzu stellt der Erste Beigeordnete der Stadt, Dirk Müller-Erdle, in einer Zuschrift...

Lokales
Der städtische Arbeitskreis AK Verkehr hat in seiner ersten Zusammenkunft bereits viele Probleme und Ärgernisse angesprochen, die mit der Parkraumsituation in Annweiler zusammenhängen. Beigeordneter Peter Grimm (im Vordergrund links) und Erster Beigeordneter Dirk Müller-Erdle.
  8 Bilder

Städtischer Arbeitskreis AK Verkehr
Vorhandene Parkflächen optimieren und Regeln kontrollieren

Annweiler. Der Stadtvorstand bleibt seiner Linie treu: Probleme mutig anpacken und mit der Bevölkerung zusammen Lösungen entwickeln. Öffentlich und transparent für alle. Das war einmal mehr bei der ersten Zusammenkunft des neuen AK Verkehr zu beobachten. Der für den Geschäftsbereich Verkehr/Sport zuständige Beigeordnete, Peter Grimm (FDP), hatte alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am vergangenen Donnerstag in den Hohenstaufensaal eingeladen, darüber zu sprechen, welche Ärgernisse und...

Lokales
Bisher haben sich 90 Radelnde in 14 Teams für das Annweiler Stadtradeln registriert. Da geht noch was...

Aufruf des Annweiler Bürgermeisters zum Stadtradeln
In die Pedale treten und Beitrag für Klima leisten

Liebe Mitradelnde aus nah und fern, in 10 Tagen beginnt unsere diesjährige Kampagne als Newcomer beim Stadtradeln 2020. Ich freue mich, mit Ihnen gemeinsam vom 17. August bis 6. September in die Pedale zu treten, um somit einen Beitrag für unser Klima zu leisten. Und natürlich darüber hinaus vielleicht den einen oder anderen Sachpreis zu gewinnen. Besonders freue ich mich auf den Wettbewerb unter den bisherigen angemeldeten 14 Teams. Zur Erinnerung Am Montag, 17. August, ist um 17 Uhr...

Lokales

Corona Kerwe 2020
Bindersbacher Brauchtum e.V. lässt "Kerwefeeling" aufkommen

So wie die Bindersbacher und viele Bürgerinnen und Bürger aus Annweiler und der Region die Kerwe kennen und lieben, wird es sie in diesem Jahr nicht geben können. Vom 14.08. bis 17.08.2020 hätte die traditionelle Kerwe wieder für zahlreiche schöne Stunden in Bindersbach gesorgt. Der Bindersbacher Brauchtum e.V. möchte aber dennoch „Kerwe Feeling“ aufkommen lassen und so wird es dieses Jahr sowohl Kerwebaum, als auch die Kerweredd, natürlich unter Corona-Bedingungen geben. Der Kerwebaum...

Lokales
Besuch bei Zukunft Annweiler. MdB Thomas Hitschler (SPD): „Wir brauchen auf dem Land die gleichen Zukunftschancen wie in der Stadt. Lebensqualität und Entwicklungsperspektiven in einer Region dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. Deshalb setze ich mich für den Ausbau des ÖPNV, der Stärkung von Bus und Bahn in der Südpfalz, ebenso ein wie für eine flächendeckende Breitband- und Mobilfunkabdeckung." (v.l.n.r.:) Vereinsvorsitzender Walter Herzog, Thomas Hitschler, Stadträtin Anna Botham Edighoffer (SPD), Vorstandsmitglied Peter Munzinger, Vorstandsmitglied und Stadträtin Carmen Winter (CDU). Nicht im Bild: Vorstandsmitglied und Stadtrat Wolfgang Karch (Grüne).
  7 Bilder

MdB Thomas Hitschler (SPD) besucht Verein Zukunft Annweiler
Sommertour beginnt mit Ortsrundgang Annweiler

Annweiler. In der letzten Juliwoche startete der südpfälzer SPD-Bundestagsabgeordnete, Thomas Hitschler, seine diesjährige Sommertour mit einem Besuch beim Vorstand des Vereins Zukunft Annweiler. „Meine Arbeit als Abgeordneter lebt vom Dialog. Ich will hören, wo in unserer südpfälzischen Heimat der Schuh drückt, damit ich helfen kann, passende Lösungen zu finden“. Der Verein wurde 2015 gegründet mit dem Motiv „Wir fragen nicht, was die Stadt für uns tun kann, sondern wir überlegen, was...

Lokales
Das Jubiläums-Team des Pflegedienst Kirsch in Annweiler: Isabell Dinies, Sophia Habath, Jeanette Strauß, Tanja Selbig, Sarah Husung, Ilse Kirsch, Jürgen Urschel, Karina Kielstein, Lone Burg,  Alexandra Schindeldecker, Monica Kerner, Sonja Graf (v.l.n.r.).
  8 Bilder

25 Jahre Pflegedienst Ilse Kirsch
Gesundheit fördern, Krankheiten vorbeugen

Annweiler. „Jeder Mensch soll hochwertige und bezahlbare Pflege erhalten, egal welcher Nationaliät, Hautfarbe oder Religion er angehört“, sagt Ilse Kirsch, die am Samstag ihr 25-jähriges Firmenjubiläum in Annweiler begangen hat. Zahlreiche Gratulanten waren gekommen. Darunter unter anderem auch der für den Geschäftsbereich Kultur/Soziales im Stadtvorstand verantwortliche Beigeordnete, Benjamin Burckschat (CDU), und die Stadträtinnen Anna Botham-Edighoffer (SPD) und Carmen Winter (CDU)....

Lokales
MdL Alexander Schweitzer (SPD): „Ich als Südpfälzer bin froh, dass Annweiler wieder Teil meines Wahlkreises ist“.
  5 Bilder

Landtagswahl 2021
SPD-Kandidat Alexander Schweitzer auf Sommer-Tour im Wahlkreis 49

Annweiler. Seit Montag dieser Woche ist der SPD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Alexander Schweitzer, auf Südpfalz-Tour unterwegs im neu zugeschnittenen Wahlkreis 49. Auch die Verbandsgemeinde Annweiler gehört bei der kommenden Landtagswahl, am 14. März 2021, wieder zur Südpfalz. Am Donnerstag war er in Annweiler und besuchte dort die Firma Stabila. Der Trifels Kurier hat die Gelegenheit wahrgenommen, um mit Schweitzer zu sprechen. Wir haben gefragt, inwieweit...

Lokales
MdB Thomas Hitschler: „Meine Arbeit als Abgeordneter lebt vom Dialog“.

MdB Thomas Hitschler (SPD)
Sommertour Auftakt in Annweiler

Annweiler. Mit einem Ortsrundgang durch die Altstadt von Annweiler startet der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) am Montag, dem 27. Juli, seine diesjährige Sommertour durch den Wahlkreis. Los geht es um 12 Uhr am Rathausplatz in Annweiler. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen, mit Thomas Hitschler ins Gespräch zu kommen. Hitschler nutzt auch in diesem Jahr die parlamentarische Sommerpause, um in der Südpfalz mit den Menschen im...

Lokales

Tierischer Spaß im Trifelsland
Kinderprogramm

Trifelsland. Ob Lamas, Ziegen oder Auerochsen ist alles dabei. Am Dienstag, 4. August, findet eine Familienführung auf dem Rundweg des Weideprojekts Wingertsberg in Annweiler-Gräfenhausen statt. Der Rundgang beginnt um 15 Uhr und ist kostenfrei. Innerhalb dieser Führung können Kinder ab 8 Jahren die Auerochsen, Esel und Ziegen des Beweidungsprojekts bestaunen. Um eine Anmeldung im Büro für Tourismus 06346-2200 wird gebeten. Weiter geht es am 3. August und am 10. August bei den Pfalz Lamas in...

Lokales
„Dieser schöne Baum bleibt erhalten und wird in den unteren Ästen zum Kletterbaum für die Kinder“. Beigeordneter Benjamin Burckschat (CDU) erläutert vor Ort die überarbeitete Planung für die Neugestaltung des Ambert Parks als Mehrgenerationenprojekt.
  9 Bilder

Generationenprojekt Ambert Park auf der Zielgeraden
Planung berücksichtigt Argumente der Anwohner

Annweiler. In der Hochphase der Coronazeit war es längere Zeit ruhig geblieben um das Generationenprojekt im Ambert Park. Doch inzwischen hat das Projekt wieder Fahrt aufgenommen. Eine überarbeitete Planung ist vom Annweiler Landschaftsarchitekten Norbert Schäfer (Architekturbüro Stadt+Natur) am 25. Juni den Mitgliedern des Arbeitskreises sowie allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt worden. Deren Wünsche und Anregungen wurden darin weitgehend berücksichtigt (Der Trifels...

Lokales
Thomas Weiner: „Zu Beginn des neuen Schuljahres sollten die Schüler den Unterricht per live-stream von zuhause aus verfolgen können, falls eine zweite Corona-Welle kommt“.
  3 Bilder

Landtagswahl 2021
Thomas Weiner CDU-Kandidat im Wahlkreis 49

Annweiler/Göcklingen. Thomas Weiner vertritt, wenn es nach dem Willen der CDU geht, Annweiler auch nach der Landtagswahl am 14. März 2021 im Landtag. Alle 75 Delegierte stimmten am vergangenen Mittwoch in Göcklingen geschlossen für den 63-jährigen CDU-Politiker aus Pirmasens. Sie honorierten damit Weiners Wirken in Stadt und Verbandsgemeinde Annweiler während der Legislaturperiode (2016-2021). Bekanntlich war bei der Landtagswahl 2016 die Verbandsgemeinde Annweiler dem Wahlkreis 48 (Stadt...

Lokales
Jeder, der in Annweiler wohnt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine Schule besucht, kann mitmachen. Auftakt-Veranstaltung am 17. August, 17 Uhr, auf dem Rathausplatz.

Annweiler: Stadtradeln 2020
Auftakt mit Ministerin Höfken und Landrat Seefeldt

Annweiler. Bürgermeister Benjamin Seyfried ruft die Bevölkerung zum Mitmachen beim Stadtradeln auf: „In genau 35 Tagen beginnt mit unserer Auftaktveranstaltung am 17. August, um 17.00 Uhr, auf dem Rathausplatz, der Start für die Annweiler Stadtradeln-Kampagne 2020. Ich freue mich sehr, dass sich bereits viele Radlerinnen und Radler angemeldet haben und somit aktiv, in dieser gerade nicht einfachen Zeit auf Abstand, einen Beitrag fürs Klima und für ihre Gesundheit leisten. Nicht zuletzt,...

Lokales
Alle haben angepackt und das Wohnbau-Projekt Quodgasse 12-14 auf den Weg gebracht. Mit dem ersten Spatenstich beginnt die zweijährige Bauphase. V.r.n.l.: Erster Beigeordneter und Vorsitzender des Aufsichtsrats der städtischen Wohnbaugesellschaft, Dirk Müller-Erdle, mit Reiner Paul (Leiter der Stadtwerke und Geschäftsführer der Wohnbaugesellschaft), Matthias Albrecht (Regionaldirektor der Sparkasse SÜW und Aufsichtsratsmitglied), Verbandsgemeinde-Bürgermeister Christian Burkhart, Wolfgang Ritter (Bauleiter), Jürgen Kölsch (Geschäftsführer der Wohnbaugesellschaft), Stephanie Hambsch und Philipp Tobias Dury (Architekturbüro dury et hambsch, Landau).
  5 Bilder

Städtische Wohnbaugesellschaft Annweiler
Baubeginn Quodgasse

Annweiler. „Es war ein weiter Weg vom Grundstückskauf bis zur baureifen Genehmigung“, stellte Werkdirektor Reiner Paul in seiner Funktion als Geschäftsführer der städtischen Wohnbaugesellschaft mbH erleichtert fest, „aber wir bewegen uns damit städtebaulich wieder ein Stück weiter“. Die Rede ist vom Objekt Quodgasse 12-14 in der historischen Altstadt, dessen Baubeginn am Donnerstag dieser Woche mit dem offiziellen ersten Spatenstich eingeleitet wurde. Mit Baukosten von rund 2,5 Mio Euro...

Lokales
Entsorgung Problemabfall in Annweiler am 9. Juli

Kostenlose Entsorgung Problemabfall
Donnerstag, 9. Juli, von 15 bis 17 Uhr, am Trifels Stadion

Annweiler. Die Kreisverwaltung SÜW hat bekannt gegeben, dass die Einsammlung des Problemabfalls, die wegen der Corona-Pandemie nicht im März wie geplant stattfinden konnte, in Annweiler nunmehr am 9. Juli erfolgt. Und zwar am Parkplatz vor dem Trifels-Stadion. Eingesammelt werden Farben, Lacke, Lösungsmittel, Reinigungsmittel, Batterien, Pflanzenschutzmittel und Giftstoffe. Gebrauchtes Motoren- und Getriebeöl wird nicht angenommen. Seit dem 1. Juli 1987 müssen Verkäufer von Motoren- und...

Lokales
„Holzstifte statt Filzstifte“. Das Bewusstsein in der Schülerschaft für nachhaltige Entwicklung ist ausgeprägt. Die Realschule plus im Stauferzentrum Annweiler erhält die Nachhaltigkeitsplakette 2020. (v.l.n.r.) Lehrer Eric Müller (BNE-Koordinator für nachhaltige Bildung), Lea Fleps, Janosch Sinprun (Schülersprecher), Samuel Jahnke, Martyna Niezgoda, Vertrauenslehrer Ralf Kopf.
  3 Bilder

Realschule plus in Annweiler
Nachhaltigkeitsplakette und Projekt-Sonderpreis

Annweiler. Groß war die Freude bei den Schülern und Lehrern der Realschule plus im Stauferzentrum Annweiler, als sie am letzten Schultag erfuhren, dass sie die Nachhaltigkeitsplakette gewonnen hatten. Ende letzten Jahres hatte der Runde Tisch „Schule.Nachhaltig.Gestalten.“ einen Maßnahmenkatalog erarbeitet, der als Grundlage für die Ausschreibung einer Nachhaltigkeitsplakette diente. Darin geht es unter anderem um Themen wie Mülltrennung, Schülerbeförderung, Schulgärten, Unterrichtsinhalte,...

Lokales
  2 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
Waldgalerie Annweiler - naturbezogene Kunst frei zugänglich und erlebbar für Jedermann

Die LAG Pfälzerwald plus e.V. fördert, wie schon 2019 das Insektenhotel, erneut eine gemeinnützige und ehrenamtliche Initiative des Pfälzerwald-Verein Annweiler. Das Projekt „Alte Konzertmuschel“ am Kurpark neben dem Wandereinstieg zum Trifels stand in den beiden letzten Jahren immer wieder im Fokus. Zuerst wurde professionell saniert, um das historische Rund wieder in alten Glanz zu versetzen. Nach der musikalisch untermalten Einweihung galt es das Erreichte zu hegen und zu pflegen,...

Lokales
CDU-Landtagsabgeordneter Thomas Weiner (links im Bild) auf der Gräfenhausener B10-Brücke mit Bürgermeister Christian Burkhart (CDU): „Von hier aus wird deutlich, wo die Vorteile der Ausbau-Variante der IG Queichhambach liegen“.

B10 Ausbau Tunnelstrecke
MdL Thomas Weiner (CDU) für Queichhambach-Variante

Annweiler. Die Sommersprechstunde von MdL Thomas Weiner (CDU) auf dem Rathausplatz war am vergangenen Freitag gut besucht. Bei bestem Wetter saß man coronabedingt im Freien an drei Tischen verteilt. Schwerpunkt-Thema war die Streckenführung des geplanten B10-Ausbaus im Tunnel-Bereich. Unter anderem nutzten die Sprecher der IG Queichhambach, Ernst Gerber und Hans-Peter Schmidt, die Gelegenheit, den Landtagsabgeordneten mit der sogenannten Queichhambach-Variante vertraut zu machen. Unter...

Lokales
Benjamin Seyfried und Dietmar Seefeldt am neuen Chronik-Schild
  8 Bilder

Pfälzerwald-Verein Annweiler am Trifels e.V.
HOLDERQUELLE 2.0 - Gemeinsam sind wir stark

Unser Pfälzer Wald spendet großzügig Erholung und Wohlbefinden, erdet uns nach stressigen Tagen und das alles umsonst! Die Mitglieder des PWV Annweiler wollten etwas zurückgeben, einen der schönsten Flecken um Annweiler herrichten und für die zahlreichen Wanderer wieder attraktiver machen: Der PWV Rastplatz "Holderquelle" brauchte einen neuen Zaun, die Schutzhütte galt es neu zu bedachen und natürlich das Sprudeln der Quelle nachhaltig zu verbessern. Der im Dickicht gegenüber dem Umsetzer fast...

Lokales

VG Bad Bergzabern und VG Annweiler
Burgenwanderungen

Burgenwanderungen mit dem Burgenforscher Rolf Übel Das Angebot der VG Bad Bergzabern / VG Annweiler findet trotz der Covid-19 Pandemie statt. Es richtet sich ausschließlich an Kinder von 7 bis 11 Jahren berufstätiger sowie alleinerziehende Eltern. --------------------------------------------------------------------------------------------- 1. Rund um den Trifels:Trifels, Annebos, Münz, Neukastel Teilnehmerbeitrag: 5,-€ Am 21. Juli 2020 Treffpunkt: Annweiler Messplatz von...

Lokales
CDU-Landtagsabgeordneter Thomas Weiner lädt am kommenden Freitag, 10.oo – 11.3o Uhr, zum Sommer-Gespräch ins Café Chelini ein.

MdL Thomas Weiner (CDU)
Sommer-Sprechstunde beim Wochenmarkt in Annweiler

Annweiler. Am Freitag, 26. Juni, von 10.oo bis 11.30 Uhr, kommt der Landtagsabgeordnete Thomas Weiner (CDU) zu seiner 1. Sommersprechstunde 2020 nach Annweiler zum Wochenmarkt. „Video-Schalten sind zwar besser als gar nichts, aber es ist doch deutlich angenehmer, sich von Angesicht zu Angesicht zu unterhalten“, findet Weiner: „So freut es mich, dass gerade noch rechtzeitig zum Sommerbeginn in der Corona-Zeit auch wieder kleine Gesprächsrunden möglich sind“. Er vertraue auf die...

Lokales
Coworking Space im Rathaus Annweiler. Fördermittel für das Projekt sind bewilligt. Die Planungen sind schon im Gange. Ein Team koordiniert die Umsetzung. V.l.n.r.: Benjamin Burckschat, Christian Burkhart, Peter Grimm, Benjamin Seyfried, Alexander Engel, Holger Pommereau, (nicht im Bild: Dirk Müller-Erdle) .
  4 Bilder

Coworking Space in Annweiler
Das Rathaus wird zum Büro Center

Annweiler. Eingeschlagen wie eine Bombe hat die Nachricht aus Mainz, die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer während einer  Online-Veranstaltung zur digitalen Gestaltung der Arbeit  am Freitag verkündet worden ist. Die Trifelsstadt gehört zu den drei Gewinnern des diesjährigen kommunalen Wettbewerbs Coworking Space, mit dem die Entwicklungsagentur RLP ausgewählte Gemeinden bei der Einrichtung von Dorf-Büros (Coworking Spaces) unterstützt. Finanziell und mit professioneller...

Lokales
Die neue Info-Tafel für Wohnmobil-Nutzer der Stellplätze an der Markward-Anlage. V.l.n.r.: Erster Beigeordneter Dirk Müller-Erdle, Bauhofleiter Timmo Eckerle, Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried.
  4 Bilder

Städtischer Arbeitskreis Wohnmobil-Stellplätze
Verbesserte Stellplatz-Infrastruktur für Reisemobil-Touristik

Annweiler. In intensiven Gesprächen und Diskussionen im städtischen Arbeitskreis Wohnmobil-Tourismus haben Bürgerinnen und Bürger Vorschläge zu einem Abrechnungssystem für Wohnmobil-Stellplätze an der Markward-Anlage erarbeitet, das auch für zusätzliche Stellplätze am Trifelsbad gelten soll. Corona hin-oder-her, in nur vier Wochen wurde das Konzept gemeinsam mit dem städtischen Bauhof und dem Büro für Tourismus umgesetzt. Alles noch rechtzeitig, um den zunehmenden Reisemobil-Verkehr nach den...

Lokales
Naturnahes Annweiler: Wiesenlandschaft am Verkehrskreisel Annweiler Ost (Stabila-Kreisel).
  3 Bilder

Naturschutz am Straßenrand
Weniger Mähen für bienenfreundliche Wiesen

Annweiler. Auch in Zeiten der Corona-Krise geht die kommunalpolitische Arbeit in den Ausschüssen des Annweiler Stadtrats weiter. Am vergangenen Mittwoch tagte der Ausschuss für Umwelt, Wald und öffentliches Grün unter der Leitung von Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried. Im Hohenstaufensaal, mit Mund-Nasen-Masken und unter strikter Beachtung des 1,50-Meter-Mindestabstands. Öffentlich beraten wurde ein neues Pflege- und Mähkonzept für die vielen Wiesen in städtischen Park- und Grünanlagen und...

Lokales
  3 Bilder

Corona-Statistik SÜW/Landau
Kritische Retrospektive

Annweiler. Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei. In Deutschland aber sind die täglich gemeldeten Neuinfektionen inzwischen auf weniger als 300 zurückgegangen. Die Region SÜW-Landau ist seit Anfang Mai praktisch Corona-frei. Zeit für einen kritischen Rückblick auf die letzten drei Monate. Was wäre gewesen, wenn … Meist müßig, darüber zu spekulieren. Die Vergangenheit kann man nicht ändern. Bei der Corona-Krise ist es aber auch für die Zukunft bedeutsam zu wissen, wie sich die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.