Wochenblatt Ludwigshafen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Zeugen gesucht
Diebstahl eines dreirädrigen Fahrrads

Mutterstadt. Am vergangenen Freitag, 7. August 2020, zwischen 17.45 und 19.15 Uhr ist vor dem Schwimmbad in Mutterstadt ein dreirädriges Fahrrad entwendet worden. Durch seine Gestaltung ist es sehr auffällig. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter der Telefonnummer 06235 495-0 oder per E-Mail an pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. POL-PDLU

Zeugen gesucht
In Transporter eingedrungen und Elektrogeräte gestohlen

Ludwigshafen. Im Hedwig-Laudien-Ring in Ludwigshafen brachen Unbekannte zwischen Freitag, 7. August 2020, 18 Uhr, und Montag, 10. August 2020, 8.30 Uhr, in einen Transporter eines Elektrofachhandels ein. Sie entwendeten diverse Elektrogeräte im Wert eines höheren vierstelligen Betrags. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per E-Mail an kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen. POL-PPRP

Polizeiautobahnstation Ruchheim
Fahren ohne Fahrerlaubnis und mit gefälschten Kennzeichen

Ludwigshafen-Ruchheim/A61. Am Dienstag, 11. August 2020, wurde den Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim gegen 7 Uhr ein Fahrzeug auf der A61 gemeldet, das Schlangenlinien fahren würde. Der Ford Mondeo konnte durch die Beamten am Autobahnkreuz Ludwigshafen gestellt und auf dem Parkplatz Bobelach einer Kontrolle unterzogen werden. Dabei stellte sich heraus, dass die auf dem Fahrzeug angebrachten Kennzeichen, der Zulassungsstempel und der Nachweisstempel der Hauptuntersuchung eine...

Zeugen gesucht
Unfall in der Riedsaumstraße

Ludwigshafen. Im Kreuzungsbereich Riedsaumstraße/Schuckerstraße in Ludwigshafen kam es am Sonntag, 9. August 2020, gegen 13.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 34-jährigen BMW-Fahrer und einer 34-jährigen Hyundaifahrerin. Sowohl die 34-Jährige als auch die 23-jährige Beifahrerin des BMW-Fahrers wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro. Zur genauen Rekonstruktion des Unfallhergangs sucht die Polizeiinspektion Ludwigshafen...

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Handtasche gestohlen

Ludwigshafen. Einer 47-Jährigen aus Ludwigshafen wurde am Sonntag, 9. August 2020, gegen 8.45 Uhr die Handtasche gestohlen. Sie hatte vor einer Kirche in der Saarlandstraße gesessen, als der bislang Unbekannte Täter zuschnappte und mit der Handtasche flüchtete. In der Handtasche befanden sich neben Ausweisdokumenten unter anderem Bargeld. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: Etwa 20 Jahre alt, blonde kurze Haare. Er trug zum Tatzeitpunkt dunkle Kleidung. Sachdienliche Hinweise...

Symbolbild

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Scheiben bei zwei Fahrzeugen eingeschlagen

Ludwigshafen. In der Zeit von Freitag, 7. August 2020, 20 Uhr, und Samstag, 8. August 2020, 8.30 Uhr, schlugen unbekannte Täter bei einem roten Seat Altea und einem weißen Ford Fiesta die Scheiben ein. Hierbei wurde nichts gestohlen. Beide Fahrzeuge parkten in unmittelbarer Nähe zueinander in der Rheinuferstraße und in der Roonstraße in Ludwigshafen. Die Ermittlungen bezüglich der Täter dauern an. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der...

Symbolbild

Ludwigshafen
Täterfestnahme nach versuchtem Einbruchsdiebstahl

Ludwigshafen. Am frühen Sonntagmorgen, 9. August 2020, um 1.50 Uhr, ging ein Einbruchalarm in der Postbankfiliale in der Ernst-Boehe-Straße in Ludwigshafen ein. Durch die unmittelbar am Objekt eintreffenden Streifen konnten in dem Objekt drei beschuldigte Männer im Alter von 35 und 36 Jahren auf frischer Tat dabei ertappt werden, wie sie versuchten mit Werkzeugen einen Geldautomaten aufzuhebeln. Bei Erblicken der Polizisten flüchteten die Männer zunächst in ein naheliegendes Gebüsch, konnten...

  3 Bilder

Fragwürdiges Verhalten einiger Verkehrsteilnehmer
PKW-Brand auf der A61 in Richtung Speyer

Nachtragsmeldung zum PKW-Brand auf der A61 Ludwigshafen. Am Samstag, 8. August 2020, gegen 12 Uhr wurde den Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim ein brennender Personenkraftwagen zwischen dem Autobahnparkplatz "Auf dem Hischen" und dem Autobahnkreuz Ludwigshafen der Bundesautobahn 61 in Fahrtrichtung Speyer mitgeteilt (siehe Bericht unten). Keine Rettungsgasse gebildetAuch bei solchen Einsätzen zählt für die Rettungsdienste jede Sekunde. Daher muss die Einsatzörtlichkeit sowohl...

Symbolbild

Zwei Polizisten verletzt
Betrunkener randaliert an Tankstelle

Ludwigshafen. Am frühen Samstagmorgen, 8. August 2020, gegen 2.30 Uhr, randalierte ein alkoholisierter 27-jähriger Mann auf dem Tankstellengelände der ARAL-Tankstelle in der Ludwigshafener Heinigstraße. Der Mann schlug mehrere Glasflaschen auf dem Boden auf und belästigte die Kunden und Mitarbeiter der Tankstelle. Bei Eintreffen der Polizei verhielt sich der Mann weiterhin sehr aggressiv und verweigerte die Herausgabe seiner Personalien, weshalb er in den polizeilichen Gewahrsam verbracht...

Ludwigshafen
Bombendrohung gegen das Amtsgericht

Ludwigshafen. Am Freitagmorgen (7. August 2020) ging bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 gegen 9 Uhr per E-Mail ein Drohschreiben ein. Der unbekannte Absender drohte damit, dass drei Bomben im Amtsgericht platziert wurden. Das Amtsgericht ist unmittelbar geräumt und die umliegenden Straßen gesperrt worden. Das Amtsgericht wurde mit Sprengstoffspürhunden abgesucht. Es konnte kein Sprengstoff oder ähnliches gefunden werden. Die Ermittlungen wegen Störung des öffentlichen Friedens durch...

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Ladendetektiv leicht verletzt

Ludwigshafen. Eine 41-Jährige stahl am Donnerstag, 6. August 2020, gegen 17.45 Uhr, zwei Lampen in einem Baumarkt in der Oderstraße. Dabei wurde sie vom 26-jährigen Ladendetektiv des Geschäfts beobachtet. Er sprach sie beim Verlassen des Ladens an und versuchte, die Frau aufzuhalten. Diese ließ sie sich jedoch nicht zurückhalten, rannte in Richtung eines Autos und wollte als Beifahrerin flüchten. Es gelang dem 26-Jährigen, sie an der Flucht zu hindern und festzuhalten. Dabei wurde er leicht...

Symbolfoto

Alkoholisierter Radfahrer aus dem Verkehr gezogen

Ludwigshafen. Am frühen Freitagmorgen (7. August 2020) gegen 3.45 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Ludwigshafen einen 24-jährigen Fahrradfahrer in der Maudacher Straße. Der Radfahrer war zuvor durch seine schwankende Fahrweise aufgefallen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 24-Jährige alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,85 Promille. Ihm wurde auf der Polizeidienstelle eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr...

Symbolfoto.

Ludwigshafen
Alkoholisiert mit gestohlenem Auto und ohne Führerschein unterwegs

Ludwigshafen. Am Donnerstagmorgen (6. August 2020) gegen 7.30 Uhr wurde der Polizei Ludwigshafen ein Auto mit mehreren platten Reifen an einer Tankstelle in der Heinigstraße gemeldet. Die Beamten konnten an der Tankstelle einen 30-jährigen Mann aus Saarbrücken als Fahrer ermitteln. Der 30-Jährige war alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Bei der weiteren Kontrolle stellt sich außerdem heraus, dass der Fahrer keinen Führerschein hat und er das Auto zuvor von...

Beispielbild

Familienstreit in Ludwigshafen Oggersheim
Melm: Widerstand gegen Polizei

Ludwigshafen. In der Heinrich-Halfen-Straße kam es am Freitag, 7. August, zu einer Widerstandhandlung eines 55-Jährigen. Der Mann war mit Familienangehörigen gegen 0.30 Uhr in Streit geraten und verhielt sich dabei derart aggressiv, dass man die Polizei informierte. Als die Beamten vor Ort eintrafen, trat der 55-Jährige auch gegenüber ihnen verbal wie körperlich äußerst aggressiv auf. Er wurde deswegen zu Boden gebracht und fixiert. Gegen diese Maßnahmen wehrte sich der Mann massiv und wurde...

Symbolfoto

Gefährliche Körperverletzung in Ludwigshafen
Gruppe attackiert 22-Jährigen

Ludwigshafen. Am Donnerstagabend, 6. August,wurde ein 22-Jähriger am Rheinufer (in Höhe der Zollhofstraße) gegen 22.30 Uhr von mehreren Personen angegriffen. Der 22-jährige Ludwigshafener konnte keine Beschreibung der Täter angeben. Er wurde verletzt und kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der Grund des Angriffes ist bislang unklar. Zeugen in Ludwigshafen gesucht Wer hat am Donnerstagabend die Auseinandersetzung am Rheinufer beobachtet? Sachdienliche Hinweise bitte an die...

Symbolbild

Ludwigshafen-Oggersheim
Festnahme nach mehreren Verkehrsstraftaten

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Ludwigshafen. Ein 53-Jähriger wurde am Mittwoch, 5. August 2020, durch zivile Kräfte der Polizeiwache Oggersheim nach umfangreichen und zielgerichteten Fahndungsmaßnahmen in der Mannheimer Straße festgenommen. Zuvor hatte er mit einem unterschlagenen PKW vermutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf einem Tankstellengelände in Ludwigshafen-Oggersheim einen anderen PKW touchiert und war auf...

Circa 300.000 Euro Gebäudeschaden
Geldautomaten gesprengt

Update zur Erstmeldung Dannstadt-Schauernheim. Die Ermittlungen in Dannstadt-Schauernheim dauern weiter an. Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der Gebäudeschaden auf etwa 300.000 Euro. Da unklar war, ob vom Gebäude eine Gefährdung ausgeht, wurde der Bereich zwischen 9.10 Uhr und 11 Uhr abgesperrt. Nach Eintreffen der Spezialisten des Landeskriminalamts konnte die Sperrung zeitnah aufgehoben werden. POL-PPRP/bas Dannstadt-Schauernheim. In der vergangenen Nacht gegen 4.30 Uhr...

Symbolfoto.

Vater erhält Strafanzeige
12-Jährige am Steuer erwischt

Ludwigshafen. Eine Strafanzeige wegen des Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis erwartet einen 41-Jährigen aus Ludwigshafen. Er hatte am Mittwoch, 5. August 2020, gegen 17.22 Uhr, seine 12-jährige Tochter auf einer Parkfläche vor der Friedrich-Ebert-Halle mit dem Auto fahren lassen. Appell der PolizeiDie Polizei appelliert eindringlich, Personen ohne Führerschein nie mit dem Auto fahren zu lassen. Wer mit Fahranfängern ab 16 Jahren üben möchte, darf ausschließlich offizielle und speziell...

Einbruch in Restaurant
Lebensmittel und Getränke entwendet

Ludwigshafen. Eine bislang unbekannte Person verschaffte sich am Mittwoch, 5. August 2020, gegen 4.50 Uhr, Zugang zu einem Restaurant in der Erzbergstraße. Im Innern bediente der oder die Täter*in sich an Lebensmitteln und Getränken. Bargeld oder Wertgegenstände wurden nicht entwendet. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de. POL-PPRP

Symbolbild

BAB 650 / Ludwigshafen
Fahrerin unter Drogen und gesuchter Straftäter

Ludwigshafen. Ein mit drei Personen besetzter PKW wurde durch eine Streife der PAST Ruchheim auf der BAB 650 fahrend festgestellt und kontrolliert. Bei Überprüfung der Personen wurde festgestellt, dass der Beifahrer zur Fahndung ausgeschrieben ist. Bei diesem wurde im Rahmen der Durchsuchung eine geringe Menge Amphetamin aufgefunden. Bei Überprüfung der Fahrerin wurden Hinweise auf BTM-Konsum festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamin und...

  16 Bilder

Fotostrecke der Verwüstung
Modelleisenbahn komplett zerstört - Täter ermittelt

Ludwigshafen. Am Montag, 3. August 2020, wurden durch einen damals unbekannten Täter zahlreiche Sachbeschädigungen im und am Hauptbahnhof Ludwigshafen begangen. Bei der Tat wurden der Glasschaukasten mit der Modelleisenbahn, der Passbildautomat, ein Spielautomat und weitere Glastüren im Bahnhof zerstört. Außerhalb des Bahnhofes beschädigte der Täter mehrere Fahrzeuge und stieß die Blumenkübel vor dem Bahnhof um. Aufgrund der Pressemitteilung der Bundespolizei Kaiserslautern vom Dienstag, 4....

Symbolfoto.

Brand in einem Mehrfamilienhaus in LU-Süd
Brennendes Essen verursacht Feuerwehreinsatz

Ludwigshafen. Am Dienstag, 4. August 2020, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 22.11 Uhr zu einem Brand in einer Wohnung in der Arnulfstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine Rauchentwicklung aus einem Fenster sichtbar. Es brannte Essen auf einem Herd. Das Feuer wurde gelöscht und die Wohnung belüftet. Die Mieterin wurde wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung dem Rettungsdienst übergeben. Im Einsatz waren 12 Kräfte der Feuerwehr, der Rettungsdienst und die...

FFW-Einsatz am 03.07.2020 in der Raiffeisenstraße

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Juli 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Juli zu insgesamt 10 Einsätzen gerufen. In unmittelbarer Nähe zur Rundsporthalle geriet in der Raiffeisenstraße am 3.7. um 17:29 Uhr während der Fahrt ein Pritschenwagen mit Doppelkabine im Motorbereich in Brand. In kurzer Zeit stand die komplette Fahrzeugkabine in Vollbrand und das Feuer drohte auf die angrenzenden Straßenbäume überzuspringen. Mit zwei Strahlrohren, davon eines unter dem Einsatz von Atemschutzgeräten, konnte eine...

Ludwigshafen Mitte
Gefährliche Körperverletzung an einer Bushaltestellt

Ludwigshafen. Am Montagmittag (3. August 2020) gegen 13.15 Uhr wurde ein 24-jähriger Mann aus dem Rhein-Pfalz-Kreis an einer Bushaltestelle in der Ludwigstraße (zwischen Kaiser-Wilhelm-Straße und Wredestraße) in Ludwigshafen von einem unbekannten Mann angegriffen. Der Unbekannte habe den 24-Jährigen mehrfach geschlagen. Dieser wurde durch die Tat leicht verletzt und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der Grund für den Übergriff ist bislang unklar. Der Täter konnte unerkannt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.