Wochenblatt Ludwigshafen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

A 6, Sperrung der Anschlussstelle Frankenthal wird schrittweise aufgehoben
In den nächsten Tagen ist die Auffahrt bei Frankenthal wieder frei

Frankenthal/Autobahn A6. Die Arbeiten, der seit Juni andauernden Sanierung, der A 6 zwischen der Anschlussstelle (AS) Ludwigshafen-Nord und dem Autobahnkreuz (AK) Frankenthal laufen derzeit voll nach Plan. Im Zuge der Baumaßnahme war es erforderlich, die Ab- und Zufahrtsäste in der AS Frankenthal an der Richtungsfahrbahn Saarbrücken komplett zu sperren. Ab Donnerstag, dem 15. August 2019, stehen die Abfahrt von Mannheim kommend nach Frankenthal und die Zufahrt von Frankenthal in Fahrtrichtung...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Juli 2019

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im sehr ereignisreichen Juli zu insgesamt 19 Einsätzen gerufen. Wegen eines vergessenen Topfes auf dem eingeschalteten Herd war am 2.7. um 8:28 Uhr in der Röntgenstraße eine Türöffnung erforderlich, da die Bewohner sich ausgesperrt hatten. Über die Drehleiter wurde sich Zugang über ein geöffnetes Fenster im Obergeschoss verschafft. Der heiße Topf wurde vom Herd genommen und die Tür von innen geöffnet. Im Bereich Gewerbebiet Fohlenweide,...

Großeinsatz in Schifferstadt
Update: Brandursachen in Schifferstadt geklärt

Nachtragsmeldung:  Ursächlich für den Brandes in der Adelheid-Braun-Straße vom 24. Juli ist aller Wahrscheinlichkeit nach ein Funkenflug nach zuvor durchgeführter Abflammtätigkeit von Unkraut. Im Falle des Brandes im Neustückweg konnte die Ursache durch die Kriminalpolizei ermittelt werden. Ursächlich für das Feuer waren Schweißarbeiten am Dach des Pferdestalls. pol Schifferstadt. In Schifferstadt waren die Feuerwehrmitglieder am Mittwoch, 24. Juli, stark gefordert. Es gab zwei Brände...

Symbolfoto

120 Strohballen in Flammen
+ + UPDATE + + Feuer in Oggersheim - Brand einer landwirtschaftlichen Halle

Die Feuerwehr Ludwigshafen wurde heute, 17.48 Uhr, zu einem Lagerhallenbrand in die Speyerer Straße Ortsteil Oggersheim gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war von weitem schon eine deutliche  Rauchsäule sichtbar und die Halle des Milchbauernhofs stand im Vollbrand. Aufgrund der starken Rauchentwicklung kam es auch auf der A650 zwischen dem Autobahnkreuz Oggersheim und der Anschlussstelle Ludwigshafen-Oggersheim-Süd zu Sichtbehinderungen. Die Feuerwehr Ludwigshafen, die Freiwillige...

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

Die Polizei in Speyer sucht Zeugen
Auffahrunfall auf der Waldseer Straße

Speyer. Am Samstag, 20. Juli, gegen 13.18 Uhr befuhren vier Pkw hintereinander die Waldseer Straße in Speyer stadteinwärts. Aus bislang unbekannten Gründen bremste der erste der vier PKW kurz nach der Überführung der A61 bis zum Stillstand ab. Der dahinter folgende VW Polo  konnte noch rechtzeitig anhalten, den beiden folgenden Pkw gelang dies nicht mehr, so dass diese jeweils auf das davor bremsende Fahrzeug auffuhren. Dabei verletzte sich eine  30-jährige Fahrerin leicht am Unterarm und...

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

Dieter Gummer wurde Opfer einer Attacke.

Täterbeschreibung zur Straftat in Böhl-Iggelheim liegt vor
Oberbürgermeister von Hockenheim bei Angriff schwer verletzt

Update:  Die Polizei bittet die Bevölkerung um Zeugenhinweise, die Angaben zur Straftat am Montag, 15. Juli, machen können. Die Polizei fragt konkret auch nach den letzten Wochen:  Haben Sie in den letzten Wochen Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit der Straftat stehen könnten?Haben Sie am Montagabend, 15. Juli, verdächtige Personen / Fahrzeuge im Bereich der Forststraße wahrgenommen? Der Polizei liegt derzeit folgende aktuelle Beschreibung zum Täter vor: männlich, 30  bis 40 Jahre...

400.000 Euro Sachschaden
Brand in Otterstadt: Firmenhalle und Wohnhaus beschädigt

Otterstadt.  Aus bislang ungeklärter Ursache kam es auf einem Firmengelände in der Alemannenstraße in Otterstadt heute, 11. Juli, um 4.30 Uhr, zu einem Brand. Hierbei wurde die dortige Firmenhalle sowie ein angrenzendes Wohnhaus beschädigt. In der Halle befanden sich u.a. vier Motorboote. Der Sachschaden wird derzeit auf 400 000 Euro geschätzt. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Zur Klärung der...

Einsatz vom 6.6.2019

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Juni 2019

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Juni zu insgesamt 10 Einsätzen gerufen. Im Außenbereich eines Recyclingbetriebes „In der Schlicht“ entzündete sich am 6.6. um 00:55 Uhr aus unbekannter Ursache ein mobiles Förderband. Der Vollbrand der Maschine wurde mit zwei C-Rohren unter Atemschutz rasch gelöscht und eine Brandausbreitung auf unmittelbar angrenzendes Lager-Gut verhindert. Nach einem Verkehrsunfall auf der Brücke über die BAB 65 zwischen Mutterstadt und LU-Ruchheim liefen...

A65: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Auf der Autobahn ausgebremst

Haßloch/A65. Am Donnerstag, 4. Juli, befuhr ein 57-jähriger Mercedesfahrer um 14.30 Uhr die A65 von Haßloch kommend in Fahrtrichtung Dannstadt-Schauernheim. Wie die Polizei mitteilt, überholte der Fahrer gerade einen Lkw auf der linken Spur, als sich von hinten ein weiteres Fahrzeug näherte und dicht auffuhr. Nachdem sich der Mercedesfahrer wieder auf die rechte Fahrspur einordnete, setzte sich das hintere Fahrzeug vor ihn und bremste stark ab. Der Mercedesfahrer konnte nur durch einen...

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Brand in der Burgundenstraße

Ludwigshafen. Die Feuerwehr wurde am 28. Juni 2019 um 12.54 Uhr zu einer Rauchentwicklung in die Burgundenstraße im 2 OG. gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Wohnung und das Treppenhaus stark verraucht. Drei Personen, darunter zwei Kinder wurden sofort aus der Wohnung gerettet und wurden dem Rettungsdienst übergeben. Ausgang der starken Rauchentwicklung war ein angebranntes Essen mit Übergriff auf die Küchenzeile. Das Feuer konnte sehr rasch gelöscht werden. Im Zuge der Lösch- und...

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
KVD verhindert illegale Müllablagerung – OB Steinruck: "Kontrollen wirken"

Ludwigshafen. Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) hat am frühen Sonntagmorgen, 23. Juni 2019, einen 41-Jährigen bei der illegalen Abfallentsorgung auf frischer Tat ertappt. Gegen 1.35 Uhr fiel der Mann in der Hartmannstraße der KVD-Streife auf, als er Bauabfälle von einem Pritschenwagen lud und an einem Glascontainer abstellte. Von den Einsatzkräften zur Rede gestellt, verwies der Mann darauf, dass dort ohnehin schon anderer Abfall gestanden habe. Auf die Frage, wohin er den auf seinem Fahrzeug...

Bauarbeiten in den Sommerferien in Ludwigshafen
Mannheimer Straße wird instandgesetzt

Bauarbeiten. In den Sommerferien wird die Fahrbahn der Mannheimer Straße zwischen der Kreuzung K 3/Sternstraße und der Kreuzung zur Prälat-Caire-Straße/Ludwig-Guttmann-Straße instandgesetzt. Dieser Abschnitt ist wegen der Bauarbeiten in Fahrtrichtung Innenstadt von Montag, 1. Juli 2019, bis voraussichtlich Samstag, 10. August, gesperrt. Eine Umleitung wird ausgewiesen. Die Verwaltung bittet Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen und...

Symbolbild.

Einbruch in Frankenthaler Straße Ludwigshafen
Kriminalpolizei bittet um sachdienliche Hinweise

Ludwigshafen. Zu einem Einbruch kam es zwischen Montag, 17. Juni, 3 Uhr) und Dienstag, 18. Juni, 16 Uhr, in der Frankenthaler Straße. Unbekannte waren in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingedrungen und hatten dort alle Zimmer durchwühlt. Sie entwendeten unter anderem Bargeld. Insgesamt entstand ein Schaden eines mittleren vierstelligen Betrags. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter Telefon 0621 9632773 oder per E-Mail an kiludwigshafen@polizei.rlp.de...

Symbolbild.

Versuchter Containeraufbruch Ludwigshafen
Polizei bittet um Zeugenhinweise

Ludwigshafen. Unbekannte Jugendliche versuchten am Dienstag, 19. Juni, gegen 22 Uhr, einen Container der Stadt Ludwigshafen in der Pasadenaallee aufzubrechen. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete aus der Ferne die Straftat. Als die 15-köpfige männliche Gruppe die Zeugin bemerkte, ergriffen die Personen die Flucht. Am Container entstand kein Sachschaden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, unter Telefon 0621 9632122 oder per E-Mail  an...

Symbolbild.

Betrunken unterwegs in Ludwigshafen
Mit 1,77 Promille am Steuer

Ludwigshafen. Mit 1,77 Promille konnte ein 50-jähriger männlicher Autofahrer am Dienstag, 18. Juni, gegen 8 Uhr, auf der K13 in Maudach gestoppt werden. Einem aufmerksamen 35-jährigen Zeugen fiel der Pkw auf der L527 in Fahrtrichtung Ludwigshafen auf, der in Schlangenlinien vor ihm fuhr. Dieser verständigte sofort die Polizei und fuhr bis zum Eintreffen der Beamten hinter dem Pkw her. Dem 50-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Gegen ihn wird wegen...

Die Baustelle auf der B9 geht in ihren dritten Bauabschnitt.
3 Bilder

B 9 zwischen Ludwigshafen und Frankenthal - Fahrbahnerneuerungsarbeiten
Dritter Bauabschnitt an der Anschlussstelle LU-Nord

Ludwigshafen/Frankenthal. Am 25. Juni 2019 startet der 3. Bauabschnitt der Fahrbahnsanierung der B 9. Hierzu wird die Fahrspur der B9 in Richtung Norden, im Bereich Höhe Pfingstweide bis Anschlussstelle Frankenthal / Mörsch, gesperrt. Durch die Sperrung der Fahrspur ist die Anschlussstelle zur BASF Kläranlage/Frankenthal und die Zu- und Abfahrt zur A6 Richtung Kaiserslautern / Mainz und Frankfurt / Mannheim d. h. die Ostseite des AS Ludwigshafen-Nord, ebenfalls gesperrt.  Der gesamte Verkehr...

Alljährliche Großschadensalarmübung bei BASF Ludwigshafen
Große Übung: Brand an einer Erdgasleitung

BASF. Bei der alljährlichen Großschadensalarmübung der BASF am Standort Ludwigshafen ging es am Dienstag, 18. Juni 2019, für 100 Einsatzkräfte zur Sache. Sie rückten mit 24 Fahrzeugen und dem Turbolöscher aus, um nach einem Brand an einer Erdgasleitung verletzte Mitarbeiter zu retten, führte Löschmaßnahmen durch und umliegende Gebäude vor übergreifende Flammen zu schützen. „Unsere Einsatzkräfte müssen im Ernstfall sehr eng zusammenarbeiten. Deshalb trainieren die internen und externen...

Symbolbild

Im Auto eingesperrt Ludwigshafen
Polizei befreit bellenden Hund

Ludwigshafen. Eine aufmerksame Bürgerin stellte am Montag, 17. Juni gegen 11 Uhr bei heißen sommerlichen Temperaturen einen laut bellenden Hund in einem geparkten Auto fest und verständigte umgehend die Polizei. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz des Rathaus-Centers abgestellt. Die Beamten stellten fest, dass der Pkw nicht verschlossen war und konnten den Hund schnell befreien. Glücklicherweise war er wohl auf. Der 75-jährige Hundebesitzer kehrte nach kurzer Zeit zu seinem Auto zurück. Mit ihm...

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Radarkontrollen für die kommende Woche

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen in der Zeit von 17. Juni bis 23. Juni 2019 Radarkontrollen vor. Montag, 17. Juni: Pfingstweide, Edigheim und Mundenheim; Dienstag, 18. Juni: Süd, West und Gartenstadt; Mittwoch, 19. Juni: Friesenheim, Mitte und Nord; Freitag, 21. Juni: Friesenheim, Maudach und Rheingönheim; Samstag, 22. Juni: Ruchheim und Oggersheim. Kurzfristige Änderungen behält sich der Bereich Straßenverkehr vor. Kontrollen können auch kurzfristig an...

Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unglücksstelle.

Auto und Motorrad stoßen zusammen
Motorradfahrer bei Schifferstadt tödlich verunglückt

Schifferstadt. Gestern Abend, 13. Juni, gegen 21.35 Uhr, bog ein 54-jähriger Autofahrer von der A61 kommend, an der Anschlussstelle Schifferstadt auf die L532 nach links in Richtung Schifferstadt ab. Ein 37-jähriger Motorradfahrer befuhr die L532 von Böhl-Iggelheim kommend, ebenfalls in Richtung Schifferstadt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kam es hinter dem direkten Einmündungsbereich zur Kollision der Fahrzeuge, woraufhin der Motorradfahrer zu Boden stürzte. Hierbei erlitt der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.