Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Passanten in Friesenheim greifen ein, als der Mann gewalttätig wird

Ludwigshafen: Angriff auf Frau in Friesenheim
Ex-Freund wird gewalttätig

Ludwigshafen. Gewalt statt Reden. Am Samstag, 6. März, endete ein Gespräch unter Ex-Partnern in Friesenheim mit einem gewalttätigen Angriff. Nachdem die Beziehung gescheitert war, wollte sich eine 33-Jährige aus Ludwigshafen mit ihrem 24-jährigen Ex-Freund aus Neckartenzlingen aussprechen. Der 24-Jährige redete aber irgendwann nicht mehr, sondern wurde gewalttätig. Er griff seine Ex-Freundin an, indem er sie sie an den Haaren zog, zu Boden drückte und bedrohte. Nur durch das Einschreiten...

Blaulicht
Zweite Kontrolle, gleicher Fehler. Polizei zieht Fahrer auf der A650 aus dem Verkehr

Ludwigshafen: Fahrtende auf A650
Auf dem Weg zur Polizeistation geschnappt

Ludwigshafen. Gegen 13.25 Uhr am Mittwochmittag, 3. März, kontrollierten Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim einen VW Golf auf der A650 Höhe Ludwigshafen. Nicht zum ersten Mal. Bei dem Fahrer handelte es sich um die gleiche Person, die bereits am Samstag, 27. Februar, in Ludwigshafen kontrolliert worden war – ebenfalls von Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim. Tatsächlich war der Mann auch aus diesem Grund auf dem Weg zur Dienststelle der Beamten, er wollte seinen Führerschein...

Blaulicht
Polizei zieht Golf-Fahrer auf der A650 bei Ludwigshafen aus dem Verkehr.

Golf aus Verkehr gezogen auf A650
Drogen, Waffen, Polizei – Fahrtende

Ludwigshafen. Am Samstagnachmittag, 27. Februar, war eine Streife der Polizeiautobahnstation Ruchheim auf der A650 unterwegs, als ihnen gegen 16.30 Uhr ein VW Golf ins Auge fiel. Der Wagen verließ an der Anschlussstelle Bruchwiesenstraße die Autobahn, die Streife hinter ihm her, und konnte in der Bayreuther Straße angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Mit Drogen und Waffen in Kontrolle gefahrenDer 34-jährige Fahrer zeigte dabei deutliche Anzeichen einer Drogenbeeinflussung....

Blaulicht
Vermisste Frau aus Limburgerhof wurde in Ludwigshafen tot aufgefunden

Tote in Waldstück bei Ludwigshafen
Vermisste aus Limburgerhof gefunden

Update 4. März, 11.57 Uhr: Vermisste wurde tot aufgefunden Limburgerhof/Ludwigshafen. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz: Die vermisste 55-Jährige aus Limburgerhof wurde am Mittwoch, 3. März, in einem Waldstück bei Ludwigshafen tot aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Ludwigshafen haben die Ermittlungen aufgenommen. Ein aufgefundener Abschiedsbrief lässt darauf schließen, dass die Frau sich...

Blaulicht

Mit Kopfverletzung ins Krankenhaus
89-Jähriger verursacht zwei Unfälle

Waldsee. Am Dienstagmorgen gegen 9.25 Uhr hat ein 89-jähriger Mann zwei Unfälle in der Jahnstraße in Waldsee verursacht. Beim Vorbeifahren an einem größeren, geparkten Transporter geriet der 89-Jährige mit dem Vorderreifen gegen den Bordstein, verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß gegen eine Gartenmauer. Anstatt stehen zu bleiben, beschleunigte der Mann jedoch und kollidierte mit einem anderen geparkten Transporter. Dadurch löste sein Fahrerairbag aus und er zog sich eine...

Blaulicht
Bei Polizeikontrolle in Dannstadt erwischt

Illegaler bei Verkehrskontrolle auf A61 gefasst
Tarnung aufgeflogen

Dannstadt. Am Montag, 1. März, fiel einer Streife der Polizeiautobahnstation Ruchheim ein Wagen auf dem Rasthof Dannstadt-Ost ins Auge. Bei der folgenden allgemeinen Verkehrskontrolle wiesen sich die drei Fahrzeuginsassen mit griechischen Ausweisdokumenten aus. Ein Ausweis kam den Beamten allerdings nicht ganz koscher vor, bei dem Dokument konnten die kontrollierenden Beamten Unregelmäßigkeiten feststellen. Die genauere Untersuchung bestätigte dann auch den Verdacht: der Ausweis war eine...

Blaulicht
Streit in Oggersheim wird zu Prügelattacke / Symbolfoto

Schlägerei in Ludwigshafen
Streit in Supermarkt wird zur Prügelattacke

Ludwigshafen-Oggersheim. Am Samstagabend, 27. Februar, wurde die Polizei nach Oggersheim zu einer Schlägerei im Supermarkt gerufen. Eine 25-jährige Ludwigshafenerin war mit ihrem 26-jährigen Lebensgefährten, ebenfalls aus Ludwigshafen, in Oggersheim im Real-Markt einkaufen, als das Paar auf den Ex-Freund der 25-Jährigen traf. Da dieser offenbar mit der neuen Beziehung seiner Verflossenen nicht einverstanden war, ging er auf den neuen Lebensgefährten los. Gefährliche Körperverletzung in...

Blaulicht
Getunter Konvoi bei Ludwigshafen gemeldet. Wer hat die Kolonne noch gesehen? Zeugen gesucht / Symbolfoto

Ludwigshafen: Polizei sucht Zeugen
Getunte Kolonne tourt über Autobahnen

Ludwigshafen. In der Nacht auf Sonntag, 28. Februar, meldeten sich Verkehrsteilnehmer bei der Polizeiautobahnstation Ruchheim und berichteten von einem Konvoi auf der A61. Zwölf hochmotorisierte und teils technisch veränderte Fahrzeuge fuhren in Ludwigshafen auf A650 in Richtung Bad Dürkheim. Die Kolonne wechselten am Autobahnkreuz Ludwigshafen auf die A61 in Fahrtrichtung Koblenz und schließlich am Autobahnkreuz Frankenthal auf die A6 Richtung Kaiserslautern. Zeugen gesucht Wer hat den...

Blaulicht
Polizeieinsatz in Ludwigshafener Innenstadt. Einer hatte so viel Promille, dass er nicht mehr stehen konnte / Symbolfoto

Ruhestörung in Ludwigshafen
Mit Messer und Standgas in Zelle gelandet

Ludwigshafen. Gegen 2 Uhr am frühen Sonntagmorgen, 28. Februar, erhielt die Polizei eine Meldung über drei pöbelnde Personen in der südlichen Innenstadt. Die Beamten trafen vor Ort auf erheblich alkoholisierte Männer im Alter von 26, 27 und 34 Jahren. Bei der durchgeführten Personenkontrolle konnte bei dem 34-Jährigen ein Messer mit feststehender Klinge von 12,5cm gefunden und sichergestellt werden. Pöbler in Ludwigshafen landen in Zelle Da dieser mit 1,9 Promille auch nicht mehr in der Lage...

Blaulicht
Pressemitteilung zum Supermarktraub in Ludwigshafen / Symbolfoto Polizei

Supermarktraub in Ludwigshafen
Täter dem Haftrichter vorgeführt

Ludwigshafen. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz zum Supermarktraub am Mittwoch, 24. Februar: Pressemitteilung SupermarktraubEin 15- und ein 19-Jähriger wurden am Mittwochmorgen, 24. Februar, nach einem Einbruch in einen Getränke- und Supermarkt im Bereich in der Mörschgewanne vorläufig festgenommen. Die Beschuldigten lösten gegen 5.45 Uhr, beim Versuch in den Supermarkt einzubrechen, den Alarm aus. Als die Polizei vor Ort...

Blaulicht
Feuerwehreinsatz in Ludwigshafen-Friesenheim / Symbolfoto

Brand in Ludwigshafen-Friesenheim
Zwei Verletzte nach Löschversuch

Ludwigshafen. Um 15.17 Uhr am Mittwochnachmittag, 24. Februar, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in die Carl-Bosch-Straße nach Friesenheim gerufen. Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte allerdings kein Feuer mehr vor, sondern einen bereits abgelöschten Brand im Sanitärbereich des Erdgeschosses. Ein technischer Defekt an einem Elektrogerät hatte das Feuer verursacht. Die Feuerwehr führte im Gebäude noch maschinelle Entrauchungsmaßnahmen und Nachlöscharbeiten durch.  Zwei...

Blaulicht
Hubschrauber der Polizei kreist über den Ludwigshafener Stadtteilen Oppau und Oggersheim / Symbolfoto

Hubschrauber über Ludwigshafen
Aufregung in Oppau und Oggersheim

Ludwigshafen. Am Mittwochnachmittag, 24. Februar, sorgte ein Hubschrauber der Polizei gegen 14.30 Uhr für Aufsehen in den Ludwigshafener Stadtteilen Oggersheim und Oppau. Der Helikopter wurde zunächst in Oppau gesichtet, anschließend flog er in Richtung des Neubaugebietes Melm, um dann wieder in Richtung Oppau abzudrehen. Auf Wochenblatt-Anfrage konnte die Polizei zunächst keine weiteren Erkenntnisse liefern. Der Grund für den Einsatz sei eine laufende Ermittlung. Allerding handele es sich um...

Blaulicht
Die Zentralen Verkehrsdienste der Polizei sind in Mutterstadt auf den Hund gekommen

Mutterstadt: Kontrolle mit Überraschung
Polizei ist auf den Hund gekommen

Mutterstadt. Durch die Beamten des Schwerverkehrskontrolltrupps der Polizeidirektion Neustadt wurde am Dienstagnachmittag, 23. Februar, 16.30 Uhr, im Gewerbegebiet in Mutterstadt ein Kleintransporter kontrolliert. Der Fahrzeugführer konnte keinerlei Genehmigung für seinen gewerblichen Gütertransport vorlegen und nach der Fahrt auf die Waage war der Arbeitstag für ihn auch beendet. Er hatte das Fahrzeug, zum Zwecke der Gewinnmaximierung, um 31 Prozent überladen. Aufgrund gravierender technischer...

Blaulicht

Hochdorf-Assenheim: Lkw-Unfall auf der A65
Fahrer greift Unfallopfer an

Hochdorf-Assenheim. Am Dienstagnachmittag, 23. Februar, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A65 bei Hochdorf-Assenheim – mit einem Nachspiel. Gegen 13.41 Uhr war ein Lkw auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn 65 unterwegs. Zeitgleich fuhr in gleicher Richtung ein 54-jähriger BMW-Fahrer auf der linken Fahrspur.  Als der Lkw vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln wollte, übersah er den Wagen auf der linken Spur und krachte mit dem BMW zusammen. Beim anschließenden...

Blaulicht
Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD).

Kontrollen in Ludwigshafen
Illegale Beherbergung in Oppau und Hemshof

Ludwigshafen. Bei einer gemeinsamen Kontrolle der Polizei und des Bereichs Öffentliche Ordnung, Bekämpfung Schwarzarbeit, haben die Einsatzkräfte am Montag, 22. Februar, vier illegal betriebene Beherbergungen entdeckt. Drei der nicht angemeldeten Pensionen befanden sich im Stadtteil Oppau und eine im Stadtteil Nord/Hemshof. Die Kontrolle in einem der Häuser in Oppau ergab, dass unter anderem eine Abstellkammer zur Vermietung stand. Bereits in den vergangenen Wochen wurden in Oppau ähnliche...

Blaulicht
Symbolfoto

Telefonbetrug in Neuhofen, Altrip und Mutterstadt
Enkeltrickmasche boomt

Neuhofen/Altrip/Mutterstadt. Auch Mitte Februar kam es im Kreis zu mehreren Betrugsversuchen über das Telefon. In allen Fällen wurden Senioren angerufen und eine Notsituation eines Bekannten oder Verwandten vorgetäuscht, die nur durch schnelle Bereitstellung einer hohen Geldsumme bereinigt werden könne. Die Angerufenen durchschauten die Masche und beendeten die Gespräche. Polizeiinspektion Schifferstadt

Blaulicht
Ladendieb aus Ludwigshafen in Supermarkt verhaftet / Symbolbild

Ludwigshafen: Ladendieb verhaftet
Täter beklaut Supermarkt und Mitarbeiter

Ludwigshafen. Gegen 14.30 Uhr am frühen Samstagnachmittag, 20. Februar, wurde die Polizei zu einem Ladendiebstahl in Supermarkt in Ludwigshafen-Süd gerufen. Wie sich zeigte, hatte der 28-jährige Ludwigshafener Täter zuvor noch in einem Büro des Supermarktes zugeschlagen: Dort ließ er Bekleidung und Bargeld aus mehreren Geldbörsen der Supermarkt-Angestellten mitgehen. Ladendieb in Ludwigshafen verhaftetBei seiner Durchsuchung durch die Polizeibeamten wurden außerdem Betäubungsmittel und ein...

Blaulicht
Der "Neue", Kai Giertzsch (links) und der alte Leiter der Polizeiinspektion Schifferstadt Uwe Stein (rechts)

Uwe Stein nach 43 Jahren Polizeidienst im Ruhestand
Kai Giertzsch ist neuer Leiter der PI Schifferstadt

Schifferstadt. Am heutigen Donnerstag, 18. Februar, wurde der bisherige Leiter der Polizeiinspektion Schifferstadt, Erster Polizeihauptkommissar Uwe Stein, nach 43 Jahren Polizeidienst in den Ruhestand verabschiedet. Der 62-Jährige wurde 1978 bei der Polizei Rheinland-Pfalz eingestellt und hat den Polizeiberuf von der Pike auf gelernt. Nach den Anfangsjahren im Streifendienst in Ludwigshafen erfolgte 1986 der Aufstieg in den gehobenen Polizeidienst und weitere verschiedene Verwendungen im...

Blaulicht

Die Zahl der Verkehrsunfälle 2020 ging deutlich zurück
Corona-Pandemie wirkt sich auf die Polizei-Statistik aus

Region.  Im Jahr 2020 registrierte das Polizeipräsidium Rheinpfalz in seinem Zuständigkeitsbereich 27.164 Verkehrsunfälle - im Vorjahr waren es  noch 31.905. Dies stellt einen Rückgang der Verkehrsunfallzahlen von 14,9 Prozent dar. Die Corona-bedingten Einschränkungen haben sich auch auf den Straßenverkehr ausgewirkt, insbesondere Homeoffice und Homeschooling dürften die Teilnahme am Straßenverkehr im vergangenen Jahr deutlich reduziert haben. Die Zahl der Verunglückten reduzierte sich um 8,9...

Blaulicht
Gefährliche Körperverletzung. Die Polizei sucht Zeugen der Tat in Ludwigshafen (Symbolfoto Polizei)

Ludwigshafen: Gefährliche Körperverletzung
Jugendlicher von Gruppe attackiert

Ludwigshafen. Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am Dienstagabend, 16. Februar, an der Rheingalerie am Platz der Deutschen Einheit. Gegen 18 Uhr saßen dort ein 16-Jähriger und andere Jugendliche, als es zu der Körperverletzung kam. Eine Gruppe von acht Personen, fünf männliche und drei weibliche Jugendliche zwischen 15 und 16 Jahren, attackierte den 16-Jährigen grundlos. Der junge Mann stürzte bei der Auseinandersetzung und brach sich dabei das Handgelenk. Die Polizei sucht ZeugenWer...

Blaulicht
Crash auf der A6 bei Ludwigshafen. Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Unfall Höhe Ludwigshafen-Nord
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf A6

Frankenthal. Gegen 20.45 Uhr am Dienstagabend, 16. Februar, kam es auf der A6 zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Kurz nach der Anschlussstelle Ludwigshafen-Nord fuhr eine 27-jährige Darmstädterin mit ihrem Peugeot auf dem Einfädelungsstreifen und wollte auf die A6 in Richtung Mannheim auffahren. Zeitgleich war ein 18-Jähriger aus Baden-Württemberg auf gleicher Höhe mit seinem Mercedes auf der A6  in Richtung Mannheim unterwegs. Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf A6Die Darmstädterin...

Blaulicht
Die Einsatzkräfte konnten schnell die Heimfahrt antreten, der Brand in Ludwigshafen-Oggersheim war innerhalb weniger Minuten unter Kontrolle
2 Bilder

Großeinsatz in Ludwigshafen
Brand in Oggersheim

Ludwigshafen-Oggersheim. Am Dienstagnachmittag, 16. Februar, wurde die Feuerwehr alarmiert, da ein nicht näher definierter Brand in einem Kesselraum einer Firma in der Großpartstraße gemeldet wurde. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich schnell heraus, dass es sich lediglich um einen kleinen Brand handelte, der innerhalb weniger Minuten gelöscht wurde. Der Einsatzleiter nannte einen Kabelbrand als Ursache. Es kamen keine Personen zu Schaden, über die Höhe des Sachschadens konnte noch...

Blaulicht
Beim illegale Tuning erwischt auf der A6 bei Gerolsheim

Kontrolle auf der A6 bei Gerolsheim
Illegales Tuning aufgeflogen

Ludwigshafen. Bei der Kontrolle eines VW Lupo auf der A6 in Höhe Gerolsheim stellten Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim am Sonntag, 14. Februar, unzulässige Veränderungen an den Beleuchtungseinrichtungen des Wagens fest. Der Fahrer hatte die verbauten Nebelscheinwerfer mittels gelber Folie überklebt, was zum Erlöschen der Betriebserlaubnis des Autos führte. Den Fahrer, gleichzeitig der Halter, erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren mit einem Bußgeld in Höhe von bis zu 270 Euro,...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Ludwigshafen-Oppau
Pkw kracht in Hauswand

Ludwigshafen-Oppau. Am frühen Sonntagmorgen, 14. Februar, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem einsturzgefährdeten Gebäude nach vorherigem Verkehrsunfall in die Rheinstraße in Oppau gerufen. Beim Eintreffen fand die Feuerwehr einen Pkw vor, der auf einen dort geparkten Wagen aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls war dieser in die Wand eines Wohngebäudes gekracht. Die Wand war auf etwa vier Quadratmetern eingedrückt. Der Unfallwagen war verlassen, wie die Feuerwehr feststellte. Das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.