Polizei Ludwigshafen

Beiträge zum Thema Polizei Ludwigshafen

Blaulicht
Vermisste Frau aus Limburgerhof wurde in Ludwigshafen tot aufgefunden

Tote in Waldstück bei Ludwigshafen
Vermisste aus Limburgerhof gefunden

Update 4. März, 11.57 Uhr: Vermisste wurde tot aufgefunden Limburgerhof/Ludwigshafen. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz: Die vermisste 55-Jährige aus Limburgerhof wurde am Mittwoch, 3. März, in einem Waldstück bei Ludwigshafen tot aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Ludwigshafen haben die Ermittlungen aufgenommen. Ein aufgefundener Abschiedsbrief lässt darauf schließen, dass die Frau sich...

Blaulicht
Streit in Oggersheim wird zu Prügelattacke / Symbolfoto

Schlägerei in Ludwigshafen
Streit in Supermarkt wird zur Prügelattacke

Ludwigshafen-Oggersheim. Am Samstagabend, 27. Februar, wurde die Polizei nach Oggersheim zu einer Schlägerei im Supermarkt gerufen. Eine 25-jährige Ludwigshafenerin war mit ihrem 26-jährigen Lebensgefährten, ebenfalls aus Ludwigshafen, in Oggersheim im Real-Markt einkaufen, als das Paar auf den Ex-Freund der 25-Jährigen traf. Da dieser offenbar mit der neuen Beziehung seiner Verflossenen nicht einverstanden war, ging er auf den neuen Lebensgefährten los. Gefährliche Körperverletzung in...

Blaulicht
Polizeieinsatz in Ludwigshafener Innenstadt. Einer hatte so viel Promille, dass er nicht mehr stehen konnte / Symbolfoto

Ruhestörung in Ludwigshafen
Mit Messer und Standgas in Zelle gelandet

Ludwigshafen. Gegen 2 Uhr am frühen Sonntagmorgen, 28. Februar, erhielt die Polizei eine Meldung über drei pöbelnde Personen in der südlichen Innenstadt. Die Beamten trafen vor Ort auf erheblich alkoholisierte Männer im Alter von 26, 27 und 34 Jahren. Bei der durchgeführten Personenkontrolle konnte bei dem 34-Jährigen ein Messer mit feststehender Klinge von 12,5cm gefunden und sichergestellt werden. Pöbler in Ludwigshafen landen in Zelle Da dieser mit 1,9 Promille auch nicht mehr in der Lage...

Blaulicht
Pressemitteilung zum Supermarktraub in Ludwigshafen / Symbolfoto Polizei

Supermarktraub in Ludwigshafen
Täter dem Haftrichter vorgeführt

Ludwigshafen. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz zum Supermarktraub am Mittwoch, 24. Februar: Pressemitteilung SupermarktraubEin 15- und ein 19-Jähriger wurden am Mittwochmorgen, 24. Februar, nach einem Einbruch in einen Getränke- und Supermarkt im Bereich in der Mörschgewanne vorläufig festgenommen. Die Beschuldigten lösten gegen 5.45 Uhr, beim Versuch in den Supermarkt einzubrechen, den Alarm aus. Als die Polizei vor Ort...

Blaulicht
Feuerwehreinsatz in Ludwigshafen-Friesenheim / Symbolfoto

Brand in Ludwigshafen-Friesenheim
Zwei Verletzte nach Löschversuch

Ludwigshafen. Um 15.17 Uhr am Mittwochnachmittag, 24. Februar, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in die Carl-Bosch-Straße nach Friesenheim gerufen. Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte allerdings kein Feuer mehr vor, sondern einen bereits abgelöschten Brand im Sanitärbereich des Erdgeschosses. Ein technischer Defekt an einem Elektrogerät hatte das Feuer verursacht. Die Feuerwehr führte im Gebäude noch maschinelle Entrauchungsmaßnahmen und Nachlöscharbeiten durch.  Zwei...

Blaulicht
Hubschrauber der Polizei kreist über den Ludwigshafener Stadtteilen Oppau und Oggersheim / Symbolfoto

Hubschrauber über Ludwigshafen
Aufregung in Oppau und Oggersheim

Ludwigshafen. Am Mittwochnachmittag, 24. Februar, sorgte ein Hubschrauber der Polizei gegen 14.30 Uhr für Aufsehen in den Ludwigshafener Stadtteilen Oggersheim und Oppau. Der Helikopter wurde zunächst in Oppau gesichtet, anschließend flog er in Richtung des Neubaugebietes Melm, um dann wieder in Richtung Oppau abzudrehen. Auf Wochenblatt-Anfrage konnte die Polizei zunächst keine weiteren Erkenntnisse liefern. Der Grund für den Einsatz sei eine laufende Ermittlung. Allerding handele es sich um...

Blaulicht
Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD).

Kontrollen in Ludwigshafen
Illegale Beherbergung in Oppau und Hemshof

Ludwigshafen. Bei einer gemeinsamen Kontrolle der Polizei und des Bereichs Öffentliche Ordnung, Bekämpfung Schwarzarbeit, haben die Einsatzkräfte am Montag, 22. Februar, vier illegal betriebene Beherbergungen entdeckt. Drei der nicht angemeldeten Pensionen befanden sich im Stadtteil Oppau und eine im Stadtteil Nord/Hemshof. Die Kontrolle in einem der Häuser in Oppau ergab, dass unter anderem eine Abstellkammer zur Vermietung stand. Bereits in den vergangenen Wochen wurden in Oppau ähnliche...

Blaulicht
Ladendieb aus Ludwigshafen in Supermarkt verhaftet / Symbolbild

Ludwigshafen: Ladendieb verhaftet
Täter beklaut Supermarkt und Mitarbeiter

Ludwigshafen. Gegen 14.30 Uhr am frühen Samstagnachmittag, 20. Februar, wurde die Polizei zu einem Ladendiebstahl in Supermarkt in Ludwigshafen-Süd gerufen. Wie sich zeigte, hatte der 28-jährige Ludwigshafener Täter zuvor noch in einem Büro des Supermarktes zugeschlagen: Dort ließ er Bekleidung und Bargeld aus mehreren Geldbörsen der Supermarkt-Angestellten mitgehen. Ladendieb in Ludwigshafen verhaftetBei seiner Durchsuchung durch die Polizeibeamten wurden außerdem Betäubungsmittel und ein...

Blaulicht
Gefährliche Körperverletzung. Die Polizei sucht Zeugen der Tat in Ludwigshafen (Symbolfoto Polizei)

Ludwigshafen: Gefährliche Körperverletzung
Jugendlicher von Gruppe attackiert

Ludwigshafen. Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am Dienstagabend, 16. Februar, an der Rheingalerie am Platz der Deutschen Einheit. Gegen 18 Uhr saßen dort ein 16-Jähriger und andere Jugendliche, als es zu der Körperverletzung kam. Eine Gruppe von acht Personen, fünf männliche und drei weibliche Jugendliche zwischen 15 und 16 Jahren, attackierte den 16-Jährigen grundlos. Der junge Mann stürzte bei der Auseinandersetzung und brach sich dabei das Handgelenk. Die Polizei sucht ZeugenWer...

Blaulicht
Crash auf der A6 bei Ludwigshafen. Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Unfall Höhe Ludwigshafen-Nord
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf A6

Frankenthal. Gegen 20.45 Uhr am Dienstagabend, 16. Februar, kam es auf der A6 zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Kurz nach der Anschlussstelle Ludwigshafen-Nord fuhr eine 27-jährige Darmstädterin mit ihrem Peugeot auf dem Einfädelungsstreifen und wollte auf die A6 in Richtung Mannheim auffahren. Zeitgleich war ein 18-Jähriger aus Baden-Württemberg auf gleicher Höhe mit seinem Mercedes auf der A6  in Richtung Mannheim unterwegs. Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf A6Die Darmstädterin...

Blaulicht
Beim illegale Tuning erwischt auf der A6 bei Gerolsheim

Kontrolle auf der A6 bei Gerolsheim
Illegales Tuning aufgeflogen

Ludwigshafen. Bei der Kontrolle eines VW Lupo auf der A6 in Höhe Gerolsheim stellten Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim am Sonntag, 14. Februar, unzulässige Veränderungen an den Beleuchtungseinrichtungen des Wagens fest. Der Fahrer hatte die verbauten Nebelscheinwerfer mittels gelber Folie überklebt, was zum Erlöschen der Betriebserlaubnis des Autos führte. Den Fahrer, gleichzeitig der Halter, erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren mit einem Bußgeld in Höhe von bis zu 270 Euro,...

Blaulicht
Die Polizei Oggersheim sucht Geschädigte

B9 zwischen Oggersheim und Studernheim
Kinder werfen Schneebälle auf Straße

Ludwigshafen. Am 12. Februar, wurde durch mehrere Verkehrsteilnehmer gegen 14 Uhr gemeldet, dass von der Fußgängerbrücke zwischen "Oggersheim-West" und Frankenthal-Studernheim Schneebälle auf die B9 geworfen werden. Die Polizei konnte an der betreffenden Örtlichkeit drei verantwortliche Kinder feststellen. Diese wurden im Nachgang an die jeweiligen Erziehungsberechtigten überstellt. Bislang meldeten sich bei der zuständigen Polizeiwache Oggersheim zwei geschädigte Verkehrsteilnehmer. Weitere...

Blaulicht

Ludwigshafen: Fall in Rekordzeit gelöst
Flucht endet in Polizeikontrolle

Ludwigshafen. Ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht war am Mittwoch, 10. Februar, praktisch im Rekordtempo gelöst. Im Rahmen einer Kontrolle hatte die Polizei den Täter nämlich schon vor sich, bevor der zugehörige Unfall überhaupt gemeldet worden war. Supermarktplatz zum Driften mißbrauchtGegen 18.30 Uhr am Mittwochabend, 10. Februar, geriet ein 20-Jähriger in das Visier einer Polizeistreife, als er mit einem stark beschädigten Wagen auf der Ruchheimer Straße unterwegs war. Die Beamten unterzogen...

Blaulicht
Karriereende für Einbrecher am Schillerplatz. (Symbolfoto)

Ludwigshafen: Einbruch am Schillerplatz
Langfinger auf frischer Tat ertappt

Ludwigshafen. Auf frischer Tat ertappt und der Polizei übergeben wurde ein Langfinger am Mittwochabend , 10. Februar, am Schillerplatz. Der 42-Jährige wurde just in dem Moment erwischt, als er den Tatort verlassen wollte. Der Mann war in einen Imbiss am Schillerplatz eingestiegen und traf dort gegen 19.20 Uhr zufällig auf den Besitzer. Einbrecher trifft auf Besitzer. Ende der Langfinger-KarriereDieser schnappte sich den Einbrecher und brachte ihn persönlich zur nahe gelegenen Polizeiwache, wo...

Blaulicht
Autofahrer sieht nichts und baut Unfall in Luwigshafen (Symbolfoto)

Luwigshafen: Unfall auf der Gegenfahrbahn
Praktisch blind in Pkw gekracht

Ludwigshafen. Praktisch blind einen Verkehrsunfall verursacht hat ein 36-Jähriger am Mittwochabend, 10. Februar , im Bereich der Dürkheimer Straße. Gegen 21.50 Uhr verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen und kollidierte mit dem Wagen eines 56-Jährigen, der ebenfalls in der Dürkheimer Straße unterwegs war, allerdings in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Fahrer sieht nichts: Unfall in Ludwigshafen Der 36-Jährige Unfallverursacher übersah auf seiner Fahrt eine Straßeninsel und geriet auf...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugenaufruf: Polizei sucht drei Täter
Schwerer Raub in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Die Polizei sucht derzeit Zeugen für einen schweren Raub in der Mundenheimer Straße. Gegen 20 Uhr am Sonntagabend, 7. Februar, waren zwei 19-Jährige zu Fuß auf der Mundenheimer Straße unterwegs, als es passierte. Die 19-Jährigen trafen auf drei Personen, wurden von den Unbekannten festgehalten und mit einem Messer bedroht. Einem der Opfer wurde mit einem Schlagstock auf den Hinterkopf geschlagen und dabei verletzt. Die Täter forderten die beiden 19-Jährigen auf, ihre...

Blaulicht
(Symbolfoto Polizei)

Ludwigshafen: Vorsicht falscher Handwerker
Plötzlich stand er in der Wohnung

Ludwigshafen. Vorsicht Falle! Am Samstag, 6. Februar, verschaffte sich ein falscher Handwerker Zutritt in eine Wohnung in der Waltraudenstraße. Kurz nach 10 Uhr morgens war eine Anwohnerin auf der Straße vor dem  Mehrfamilienhaus, in dem sie wohnte, als ein Unbekannter sie ansprach. Der Mann gab sich als Handwerker des Notfalldienstes aus, der in der Wohnung der Frau einen Wasserschaden beheben müsse. Die so Angesprochene ging daraufhin in ihre Wohnung, um das zu überprüfen. Der unbekannte Mann...

Blaulicht
Es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung/Symbolfoto

Zeugen in Ludwigshafen-Gartenstadt gesucht
Schlägerei beim Bäcker

Ludwigshafen. Ein 23- und ein 22-Jähriger lieferten sich am Donnerstag, 5. Februar, eine handfeste Auseinandersetzung vor einer Bäckerei in der Niederfeldstraße. Die Polizei wurde gegen 9.55 Uhr von einem Zeugen über die Schlägerei informiert. Demnach gerieten die beiden jungen Männer in einen Streit und gingen aufeinander los. Hierbei versuchten sich beide mit einer Stange und einer Spachtel zu bekämpfen. Der 23-Jährige wurde leicht verletzt und musste mit einer Kopfplatzwunde in ein...

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz

Polizei sucht Zeugen in Ludwigshafen
Beim Spurwechsel übersehen

Ludwigshafen. Ein 55-Jähriger fuhr mit seinem Pkw am Donnerstag, 4. Februar, auf der Ernst-Boehe-Straße in Richtung Bruchwiesenstraße, als gegen 17.15 Uhr plötzlich ein neben ihm fahrender Pkw von der rechten auf die linke Spur wechselte. Hierbei kollidierte der Unfallverursacher mit dem 55-Jährigen. Anstatt anzuhalten und fuhr dieser aber davon. Der Geschädigte notierte sich noch das Kennzeichen. Die Ermittlungen zum Unfallverursacher wurden aufgenommen. Die Polizei sucht weitere Zeugen....

Lokales
Die aktuellen Corona Fallzahlen / Symbolfoto

Corona Ludwigshafen
Verschärfte Regeln durch Mutation in Sozialeinrichtung

Ludwigshafen. Jutta Steinruck, Ludwigshafens Oberbürgermeisterin, informierte am Donnerstag, 4. Februar, über die aktuelle Corona-Lage in Ludwigshafen. Der Stadtverwaltung wurde eine Corona-Mutation im Stadtteil Oggersheim gemeldet. "Es handelt sich um einen Bewohner einer sozialen Einrichtung im Stadtgebiet", sagte Steinruck. Der erkrankte Mann war bereits während der ersten Welle im Jahr 2020 erkrankt. Nun habe er sich erneut mit der Mutation des Coronavirus angesteckt. Dem Patienten gehe es...

Blaulicht

Luwigshafen: Einbrecher tagsüber aktiv
Über Terrassentür eingestiegen

Ludwigshafen. Am Donnerstagmorgen, 4. Februar, waren Einbrecher auf Beutezug in der Völklinger Straße. Zwischen 9.30 und 14 Uhr verschafften sich die Täter über eine eingeschlagene Terrassentür Zugang zu einem Wohnhaus. Im Innern des Hauses durchwühlten sie mehrere Räume und erbeuteten Schmuck, bevor sie das wieder das Weite suchten. Der Wert des Diebesgutes wird derzeit noch ermittelt. Der Sachschaden an der Terrassentür beläuft sich auf rund 1000 Euro.  Zeugen gesucht in...

Blaulicht

Polizeieinsatz in Ludwigshafen
Streit um Maskenpflicht eskaliert

Ludwigshafen. Am Mittwochmorgen, 3. Februar, gegen 8.45 Uhr gerieten ein 49-jähriger und ein 50-jähriger Mann in der Bismarckstraße in Streit. Grund des Streites war, dass der 49-jährige keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen hatte, obwohl dies in der Bismarckstraße angeordnet ist. Wie der jüngere Mann, habe ihn der 50-Jährige bei dem Streit beleidigt und gegen die Brust gestoßen. Der 49-Jährige konnte den gerufenen Polizeibeamten ein ärztliches Attest vorlegen, welches ihn vom Tragen einer...

Blaulicht
Beschädigte Wahlplakate in Dannstadt-Schauernheim / Symbolbild

Beschädigte Wahlplakate in Dannstadt-Schauernheim
Polizei bittet um Hinweise

Dannstadt-Schauernheim. Am Sonntag, 31. Januar, sind im überall im Ortsteil Dannstadt verunstaltete Wahlplakate verschiedener Parteien festgestellt worden. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter der Telefonnummer: 06235 495-0 oder unter der E-Mail-Adresse: pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. Polizeidirektion Ludwigshafen

Blaulicht
Es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung/Symbolfoto

Polizei sucht Zeugen in Ludwigshafen
Schlägerei in Stadtpark in Oppau

Ludwigshafen. Nach einer Schlägerei im Stadtpark Oppau am Donnerstag 28. Januar, sucht die Polizei nun Zeugen. Der Polizei wurde von Zeugen gegen 16.20 Uhr gemeldet, wie eine Gruppe von circa 20 Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren sich eine körperliche Auseinandersetzung im Park lieferten. Als die Polizei erschien, flüchteten die Personengruppe in unterschiedliche Richtungen. Die Polizei sucht nun Zeugen die Hinweise zum dem Vorfall erbringen können. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.