Polizei Ludwigshafen

Beiträge zum Thema Polizei Ludwigshafen

Blaulicht

Ludwigshafen: Sturmtief Hendrik über Region
Unwetterbilanz in der Rheinpfalz

Rheinpfalz.  Erst STURMTIEF IGNATZ AM MITTWOCH UND HENDRICK AM DONNERSTAG Umgestürzte Bäume und Strommasten, vom Unwetter verursachte Unfälle, Schäden und blockierte Verkehrswege, Strecken-Sperrungen sogar auf Autobahnen, Haushalte ohne Strom: Die beiden Sturmtiefs Ignatz und Hendrik hielten auch am Donnerstag die Metropolregion in Atem. Das Sturmtief Hendrik zog am frühen Donnerstagmorgen, 21. Oktober, auch über den Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz hinweg und hielt Polizei und...

Blaulicht
Wieder geklaute Motorroller in Ludwigshafen / Symbolfoto

Zweimal Diebstahl in Ludwigshafen
Täter schlagen am Straßenrand zu

Ludwigshafen. Erneut schlugen Diebe in Ludwigshafen zu und ließen jetzt von Montag auf Dienstag, 18. auf 19. Oktober, Motorroller mitgehen, die in den jeweiligen Straßen standen. Die Unbekannten waren in der Nacht zwischen 19 und 17 Uhr in der Nietzschestraße aktiv und zwischen 23.30 Uhr und 11 Uhr in der Erasmus-Bakke-Straße, wo sie jeweils einen am Straßenrand geparkten Motorroller stahlen. Derzeit ist unklar, ob ein Tatzusammenhang besteht zwischen den Diebstählen. Hinweise gesucht in...

Blaulicht
Einbrecher aktiv in Ludwigshafen / Symbolfoto

Einbrecher in Ludwigshafen
Täter schlagen in der Rohrlachstraße zu

Ludwigshafen. Einbrecher schlugen jetzt in der Nacht von Montag auf Dienstag, 18 auf 19. Oktober, in der Rohrlachstraße in Ludwigshafen zu. Dort waren die Täter in ein Wohnhaus eingestiegen und hatten Schmuck in noch unbekannter Höhe entwendet. Zeugen gesucht in LudwigshafenZeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 9632773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu melden. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Symbolfoto

Betrunkener Radfahrer
Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet

Dannstadt-Schauernheim. Eine Anwohnerin teilt am gestrigen Abend, 18. Oktober, gegen 20 Uhr, eine in einem Hof im Alsheimer Weg liegende Person mit. Laut der Anwohnerin fuhr der Mann mit seinem Fahrrad und stellte dieses im Hof ab. Hiernach stürzte der Mann. Bei dem 59-Jährigen konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3 Promille. Aufgrund der Alkoholisierung und einer Verletzung am Kopf wurde der Mann in ein Krankenhaus...

Blaulicht
Einbruchsversuch in Mutterstadt / Symbolbild

Einbruchsversuch in Mutterstadt
Täter wurden dabei gestört

Mutterstadt. Am Samstag, 16. Oktober, im Zeitraum von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr, haben unbekannte Täter versucht, in ein Reihenhaus in der Schlesierstraße einzubrechen. Die Täter versuchten durch Aufhebeln eines Fensters im rückwärtigen Bereich in das Haus zu gelangen. Möglicherweise wurden die Täter durch einen Alarmsensor gestört. Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen oder Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter der Telefonnummer: 06235 495-0 oder...

Blaulicht
Das ist die falsche Polizei am Telefon in Ludwigshafen /Symbolfoto

Betrugsmasche in Ludwigshafen
Falsche Polizeibeamtin ruft Seniorinnen an

Ludwigshafen. Zwei Frauen erhielten am Donnerstagabend, 14. Oktober, gegen 20 Uhr Anrufe von einer falschen Polizeibeamtin. Beiden Betroffenen wurde von einer weiblichen Stimme erklärt, dass Einbrecher in der Karlsbader Straße unterwegs seien. Eine Seniorin legte daraufhin sofort auf und wählte den Notruf. Bei der anderen Seniorin erkundigte sich die Anruferin zudem, ob diese Schmuck in der Wohnung habe. Als die Seniorin dies verneinte, legte die falsche Polizeibeamtin auf. Polizei...

Blaulicht
Dumm gelaufen für einen  25-Jährigen nach einer Schlägerei in Ludwigshafen /Symbolfoto

Ludwigshafen: Krawall vor Spielothek
Beamte vollstrecken Haftbefehl

Ludwigshafen. Vor einer Spielothek in Ludwigshafen kam es jetzt zu einer Schlägerei mit weitreichenden Folgen für einen 25-Jährigen. Ein 27-Jähriger und ein 25-Jähriger waren in der Nacht zum Mittwoch, 13. Oktober, in einer Spielothek in der Bismarckstraße in Streit geraten. Die Auseinandersetzung zwischen den beiden verlagerte sich nach draußen und eskalierte kurz nach Mitternacht, gegen 0.15 Uhr, zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung vor der Spielhalle.  Haftbefehl bei Schlägerei...

Blaulicht
Hausverbot in Ludwigshafen: Wegen dieser Rangelei im Restaurant / Symbolfoto

Ludwigshafen
Rangelei im Restaurant – weil er nach der Soße fragte

Ludwigshafen. Weil sie nach der Soße fragte, kam es am frühen Dienstagabend, 12. Oktober, zu einer Rangelei in Ludwigshafen. Die Polizei wurde am frühen Abend zu einer Streitigkeit In der Straße In der Mörschgewanne gerufen. Zuvor hatte sich Folgendes ereignet: In dem Fast-Food-Restaurant in der Straße In der Mörschgewanne war es gegen 18.30 Uhr zu einem Streit zwischen einem Angestellten und einem Kunden gekommen. Auslöser dafür war die Frage des Angestellten, welche Soße der...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Vermutlich Absicherung einer Baustelle vorsätzlich entfernt

Dannstadt-Schauernheim. Ein 26-jähriger PKW-Fahrer befuhr am gestrigen Morgen, 11. Oktober, gegen 7:20 Uhr, die Friedhofstraße und überfuhr hierbei einen auf der Fahrbahn befindlichen, ungesicherten Sandhaufen einer Baustelle. Hierdurch entstand am PKW ein Schaden von etwa 1.500 Euro. Laut Anwohnern sei der Sandhaufen zuvor mit Absperrgittern abgesichert gewesen. In der Nacht hörte ein Anwohner verdächtige Geräusche seitens der Straße. Schlussendlich konnte eine zu der Baustelle gehörende...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Brandmeldealarm in Rheingönnheim
Grund, ein teilweise verschmortes Kunststofftablett

Ludwigshafen. Am Dienstag, 12. Oktober, um 4.18 Uhr, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brandmeldealarm in die Gabriele-Münter-Straße, Ortsteil Rheingönnheim, alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten mehrere Rauchwarnmelder einer automatischen Brandmeldeanlage im zweiten Obergeschoss einer Wohn- und Betreuungseinrichtung ausgelöst. Auslösegrund war ein teilweise verschmortes Kunststofftablett auf einem Herd in einem Gemeinschaftsraum. Ein Mitarbeiter hatte das Tablett bereits...

Blaulicht
Keine Blitzerfreunde ... In Ludwigshafen wurde jetzt ein Blitzer an einer Ampelanlage lahmgelegt

Blitzer lahmgelegt in Ludwigshafen
Keine Fans von Autofahrer-Fotos

Ludwigshafen. Anscheinend waren die zwei Täter keine Fans von unfreiwilligen Autofahrer-Fotos, als sie jetzt einen Blitzer in Ludwigshafen lahmlegten. Die Täter, zwei Jugendliche, wurden am Sonntagabend, 10. Oktober, von einem aufmerksamen Zeugen dabei beobachtet, wie sie sich im Brüsseler Ring an einem Blitzer zu schaffen machten. Blitzer lahmgelegt in Ludwigshafen Gegen 20.30 Uhr versuchten die Jugendlichen, einen Blitzer im Kamerabereich abzukleben, dadurch wurde der Blitzer beim Auslösen...

Blaulicht
Trickbetrug am Telefon/Symbolfoto

Versuchter Enkeltrick
91-Jährige bemerkte den Betrug und legte auf

Ludwigshafen. Am Freitag, 8. Oktober, wurde eine 91-jährige Ludwigshafenerin von einer ihr unbekannten weiblichen Person angerufen. Diese gab an, dass sich der Enkel der Angerufenen wegen einer schweren Coronainfektion in einer Klinik in stationärer Behandlung befände. Um das Leben des Enkels zu retten, benötige man ein hochpreisiges Medikament, welches aus der Schweiz eingeflogen werden müsse. Die rüstige Dame erkannte den Betrug und beendete das Gespräch, noch bevor es zu einer...

Blaulicht
Wegen eines Unfalls ist die B9 bei Oggersheim für den Verkehr voll gesperrt

Update: Lkw-Unfall bei Oggersheim
Umgekippter Milchlaster auf B9

+++ UPDATE +++ Vollsperrung: Umgekippter Lkw blockiert B9 Nachtrag zur Pressemitteilung vom Mittwochmorgen: Wie die Polizeiautobahnstation Ruchheim inzwischen mitteilte, ist die Unfallstelle zwischenzeitlich geräumt, die Fahrbahnen wurden wieder für den Verkehr frei gegeben. Im Nachgang zeigte der Lkw-Fahrer an, dass er bei dem Unfall leicht verletzt wurde. Der Sachschaden beträgt rund 60.000 Euro.  Hier die Unfall-ErstmeldungB9/Oggersheim. Wegen eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen, 6....

Blaulicht
Eine Verwechslung führte am Dienstag zum Unfall mit einem 97-Jährigen in Ludwigshafen / Symbolfoto

Verkehrsunfall in Ludwigshafen
97-Jähriger fährt gegen Straßenlaterne

Ludwigshafen. Eine fatale Verwechslung führte am Dienstagnachmittag, 5. Oktober, zu einem Verkehrsunfall in Ludwigshafen. Ein Autofahrer war gegen 14 Uhr auf der Wredestraße unterwegs, als es zum Unfall kam. Statt des Bremspedals, trat der Autofahrer auf das Gaspedal. Unfall mit Straßenlaterne in LudwigshafenDie Verwechslung brachte den Fahrer im stolzen Alter von 97 Jahren  von der Fahrbahn ab und er kollidierte mit einer Straßenlaterne. Glücklicherweise blieb der Senior bei dem Verkehrsunfall...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall mit einer Straßenbahn
Eine Verletzte Person - rund 40.000 Euro Sachschaden

Ludwigshafen. Am Dienstag, 5. Oktober, gegen 12.20 Uhr, wollte an der Kreuzung Saarlandstraße/Adlerdamm ein 41-jähriger Autofahrer von der Saarlandstraße nach links in den Adlerdamm abbiegen, wobei er die für ihn rot zeigende Ampel missachtet haben soll. Beim Abbiegen stieß er mit seinem Auto mit einer in gleicher Richtung fahrenden Straßenbahn zusammen. Der Pkw wurde durch den Aufprall gegen einen Ampelmast geschleudert. Der 41-Jährige wurde verletzt und kam in ein Krankenhaus. Am Auto...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin
Sachschaden etwa 450 Euro

Limburgerhof. Am Montag, 4. Oktober, gegen 15 Uhr, befuhr eine 14-jährige Radfahrerin den Fahrradweg parallel zur Schifferstadter Straße. Nach den derzeitigen Ermittlungen überquerte die Radfahrerin ohne auf den Verkehr zu achten die Fahrbahn und stieß mit einem 54-jährigen PKW-Fahrer zusammen. Dieser versuchte noch der Radfahrerin auszuweichen. Die 14-Jährige verletzte sich leicht. Eine ärztliche Behandlung war vor Ort nicht notwendig. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Ein Alkotest ergab 5,28 Promille

Ludwigshafen. Heute Morgen, 5. Oktober, um 7.28 Uhr, kam es auf der A650 etwa 1km vor der Anschlussstelle Bruchwiesenstraße zu einem Verkehrsunfall. Beteiligt waren zwei Opel. Beide Autos waren im Berufsverkehr auf dem mittleren Fahrstreifen unterwegs. Verkehrsbedingt musste die 39-jährige Frau abbremsen. Wegen des zu geringen Sicherheitsabstand fuhr daraufhin der 45-jährige Mann dem Auto der Frau auf. Durch den Unfall entstand leichter Sachschaden - Gesamtschadenshöhe 500 Euro Die 39-Jährige...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Bei Auffahrunfall verletzt
Sachschaden etwa 150 Euro

Ludwigshafen. Am Montagmittag, 4. Oktober, gegen 13 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Autofahrer an einer roten Ampel auf das vor ihm stehende Auto auf. Der 31-jährige Fahrer des stehenden Autos wurde durch den Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro. | Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Brand in einer Garage
Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro

Ludwigshafen. Am Montag, 4. Oktober, geriet kurz nach 13 Uhr in der Edenkobener Straße bei Arbeiten einer Baufirma in einer Garage ein darunter befindlicher Kellerverschlag in Brand. Die Arbeiter löschten den Brand mittels Feuerlöscher. Verletzte gab es nicht. Der entstandene Sachschaden beträgt schätzungsweise 10.000 Euro. | Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Verkehrskontrollen in Ludwigshafen
Einige verstießen gegen die Gurtpflicht

Ludwgishafen. Am Montag, 4. Oktober, führten Polizeibeamte und Polizeibeamtinnen in Ludwigshafen mehrere stationäre Kontrollen des Straßenverkehrs durch. Am Vormittag wurden in der Freiastraße 42 Fahrzeuge kontrolliert. Hierbei benutzten zehn Personen während der Fahrt ein Mobiltelefon, acht Personen waren nicht angeschnallt und sieben führten Verbandskasten oder Warndreieck nicht mit sich. Außerdem wurde ein 26-Jähriger kontrolliert, der keinen Führerschein besaß. Bei einer weiteren...

Blaulicht
Symbolfoto Autoknacker

Transporter aufgebrochen
Schaden wird auf etwa 5.500 Euro geschätzt

Ludwigshafen. In der Zeit vom 1. Oktober, 16:30 Uhr bis zum 4. Oktober, 7:30 Uhr brachen Unbekannte einen weißen Ford Transit auf. Der Transporter war zu dieser Zeit in der Frankenthaler Straße neben dem Hauptfriedhof geparkt. Aus dem Fahrzeug wurde Werkzeug gestohlen. Der entstandene Schaden wird auf etwa 5.500 Euro geschätzt. Wer hat die Tat beobachtet oder kann Hinweise zu dem/den Tätern geben? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Mehrere Roller gestohlen
Gesamtschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt

Ludwigshafen. Vier Roller wurden am Montag, 4. Oktober, bei der Polizei Ludwigshafen als gestohlen gemeldet. In der Zeit vom 1. Oktober, 20 Uhr bis zum 4. Oktober, 10 Uhr, wurden zwei Roller in der Straße Am Weidenschlag entwendet. In der Berthold-Brecht-Straße wurde in weiterer Roller in der Zeit vom 3. Oktober, 12 Uhr bis zum 4. Oktober, 14.30 Uhr gestohlen. In der Zeit vom 1. Oktober, 15 Uhr, bis zum 4. Oktober, 19 Uhr wurde ein, in der Karlsbader Straße, stehender Roller entwendet. Drei der...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Alkoholisierter Radfahrer
Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,3 Promille

Ludwigshafen. In der Nacht von Freitag, 1. Oktober, auf Samstag, 2. Oktober, wurde eine Funkstreifenwagenbesatzung im Bereich der Ludwigstraße auf einen Radfahrer aufmerksam, der trotz herrschender Dunkelheit ohne Licht unterwegs war. Im Rahmen der Kontrolle konnte bei dem 39-jährigen bulgarischen Staatsbürger deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,3 Promille. Auch wenn der junge Mann den Alkohol offensichtlich gewohnt war und...

Blaulicht
Unfall in Mutterstadt / Symbolbild

Unfall in Mutterstadt
Pkw stößt frontal mit Radfahrer zusammen

Mutterstadt. Am Donnerstag, 30. September, gegen 6 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Pfalzring/Dahlienstraße ein Unfall, bei dem ein 59-jähriger Fahrradfahrer verletzt wurde. Ein 47-jähriger Pkw-Fahrer bog vom Pfalzring in einem zu engen Bogen nach links in die Dahlienstraße ab und stieß hierbei frontal mit dem in der Dahlienstraße in Fahrtrichtung Pfalzring fahrenden Fahrradfahrer zusammen. Der Radfahrer trug keinen Helm und verletzte sich beim Sturz am Kopf. Durch den Rettungsdienst wurde...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.