Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht
Symbolfoto.

Brand in einem Mehrfamilienhaus in LU-Süd
Brennendes Essen verursacht Feuerwehreinsatz

Ludwigshafen. Am Dienstag, 4. August 2020, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 22.11 Uhr zu einem Brand in einer Wohnung in der Arnulfstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine Rauchentwicklung aus einem Fenster sichtbar. Es brannte Essen auf einem Herd. Das Feuer wurde gelöscht und die Wohnung belüftet. Die Mieterin wurde wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung dem Rettungsdienst übergeben. Im Einsatz waren 12 Kräfte der Feuerwehr, der Rettungsdienst und die...

Blaulicht
Symbolfoto.

Feuerwehr Ludwigshafen
Kleinkinder, Tiere, Brände, Ölspur und Fehlalarm

Ludwigshafen. Am Freitag, 31. Juli 2020, beschäftigten eine Vielzahl von Einsätzen die Ludwigshafener Berufsfeuerwehr und alle Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr. Insgesamt wurden im Laufe der Schicht vom 31. Juli auf den 1. August 2020 22 Einsätze abgearbeitet. 11.11 Uhr: Brand in einem Mehrfamilienhaus im Staddteil Süd. Näheres dazu hier:  Brand in Ludwigshafen Stadtteil Süd 12.18 Uhr: Kleinbrand in einem Grünbeet in Mundenheim. 13.24 Uhr: Ein verletzter Vogel wurde in...

Blaulicht

Rauchmelder macht Nachbarn auf Brand aufmerksam
Brand in Ludwigshafen Stadtteil Süd

Ludwigshafen. Am Freitag, 31. Juli 2020, um 11.11 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in die Mundenheimer Straße im Ludwigshafener Stadtteil Süd gerufen. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses bemerkte den piepsenden Rauchmelder in einer Nachbarwohnung und alarmierte die Feuerwehr. Nach Eintreffen fanden die Einsatzkräfte eine verrauchte Wohnung vor. Wohnungsbewohner waren nicht anwesend. Grund der Verrauchung war ein Brand in einem elektrischen Warmwasserboiler. Der Brand...

Blaulicht

Fahrlässige Brandstiftung
Erhitztes Fett verursacht Brand in Dachgeschosswohnung

Ludwigshafen. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Aufgrund des Brandes in einem Mehrfamilienhaus in der Oberstraße am 21. Juli 2020 hat die Kriminalpolizei Ludwigshafen am 22. Juli den Brandort begangen. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand kommt unsachgemäßer Umgang eines Bewohners mit erhitztem Fett auf einem Herd in der Dachgeschosswohnung als Ursache in Betracht. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei...

Blaulicht

Autobahnkreuz Ludwigshafen
Rückstau auf A650 nach Böschungsbrand

Ludwigshafen. Nach einem Böschungsbrand auf der A650 kurz vor dem Autobahnkreuz Ludwigshafen in Richtung Bad Dürkheim kommt es aktuell (Dienstag, 14. Juli, 15 Uhr) noch zu Verkehrsbehinderungen. Der Brand wurde zwischenzeitlich von der Feuerwehr Ludwigshafen gelöscht. Die Polizei bittet um Besonnenheit. Werfen Sie keine brennenden Gegenstände, beispielsweise  Zigarettenkippen, aus den Fahrzeugen. Die Grünanlagen sind durch die Sommerhitze ausgetrocknet, Brandgefahr droht. POL-PDNW

Blaulicht
Symbolfoto.

Brandstiftung vermutet
In Ludwigshafen brannten sieben Altpapiercontainer

Ludwigshafen. Unbekannte setzten am Montag, 13. Juli 2020, gegen 1 Uhr sieben Altpapiercontainer in der Stefan-Zweig-Straße in Ludwigshafen in Brand. Durch das Feuer wurden die Container und ein PKW beschädigt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. Die Polizei geht derzeit von Brandstiftung aus. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per E-Mail an kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen. POL-PPRP

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Sperrmüllbrand beschädigt Hausfassade

Ludwigshafen. Ein Sperrmüllbrand verursachte am Mittwoch, 8. Juli 2020, einen Gebäudeschaden von mindestens 20.000 Euro. Das Feuer brach gegen 23 Uhr vor einem Anwesen in der Schillerstraße in Ludwigshafen aus. Aufgrund der entstandenen Hitze wurde die Fassade des Anwesens beschädigt. Zwei Anwohner, die versuchten den Brand zu löschen, verletzten sich dabei leicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu Brandursache aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Müllcontainer in Oggersheim abgebrannt

 Ludwigshafen. Am frühen Mittwochmorgen, 8. Juli, wurde die Polizei Ludwigshafen kurz vor 1 Uhr zu brennenden Müllcontainern in der Stefan-Zweig-Straße gerufen. Die Müllcontainer eines Mehrfamilienhauses brannten vollständig ab. Durch das Feuer wurde auch ein daneben geparktes Auto beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 2.000 Euro. Die Polizei kann eine vorsätzliche  Brandstiftung nicht ausschließen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Geschehen machen können. Zeugen in...

Blaulicht
Die Räumlichkeiten sind komplett ausgebrannt
  4 Bilder

Feuer in Ludwigshafen-Mitte
Shisha-Bar brennt vollständig aus

Ludwigshafen. Am Montag, 29. Juni, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 5.28 Uhr zu einem Brand in die Dammstraße nach Ludwigshafen Mitte gerufen. Beim Eintreffen wurde eine Rauchentwicklung aus der Shisha-Bar Smoke Dunya im Erdgeschoss eines fünfstöckigen Wohn- und Geschäftsgebäudes festgestellt. Beim Eintreffen der Polizei hatte die Feuerwehr den Brand bereits unter Kontrolle und konnte diesen löschen. Durch den Brand entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Polizei geht derzeit...

Blaulicht

Brand nach Verpuffung in Rheingönheim
Ursache weiterhin unklar

(Stand 26. Juni, 13 Uhr) Ludwigshafen-Rheingönheim.In einem Autoverwertungsbetrieb in der Erbachstraße in Rheingönheim ist es am Donnerstag, 25. Juni, offensichtlich zu einer Verpuffung und dadurch zu einem Brand gekommen. Beim Eintreffen fand die Feuerwehr einen Brand von mehreren PKW und PKW-Teilen auf dem Gelände eines Recyclinghofs vor.Durch einen massiven Löschangriff konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und eine weitere Brandausbreitung verhindert werden. Die Rauchsäule...

Blaulicht

Schaden in Höhe von circa 40.000 Euro
Wohnhausbrand auf der Parkinsel

Ludwigshafen. Am Sonntag, 21. Juni 2020, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 14.36 Uhr zu einem Brand in die Parkstraße, Ludwigshafen Parkinsel alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war in einem Einfamilienhaus durch ein geplatztes Küchenfenster im Erdgeschoss eine Rauchentwicklung erkennbar. Eine brennende Dampfbügelmaschine wurde schnell lokalisiert und durch die Feuerwehr abgelöscht. Diese dürfte Ursache für den Brand gewesen sein. Die Kriminalpolizei übernimmt diesbezüglich die...

Blaulicht

Gebäude nicht bewohnbar
Kellerbrand in Mehrfamilienhaus im Hemshof

Update vom 15. Juni 2020 Ludwigshafen. Aufgrund des Brandes in einem Mehrfamilienhaus in der Fabrikstraße am 13. Juni 2020 hat ein Brandsachverständiger am 15. Juni 2020 den Brandort begangen. Das Feuer brach im Keller des Mehrfamilienhauses an einer Couch aus. Brandursache ist, nach derzeitigem Ermittlungsstand, ein vorsätzlicher oder fahrlässiger Umgang mit offenem Feuer. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 80.000 Euro. Die Bewohner können wieder in ihre Wohnungen zurückkehren....

Blaulicht

Verdacht der Brandstiftung
Brennendes Auto in Ludwigshafen

Ludwigshafen. In der Nacht auf Freitag gegen 1 Uhr brannte ein Auto in der Richard-Demel-Straße in Ludwigshafen. Durch die Hitzeentwicklung wurden zwei neben dem brennenden Auto geparkten Autos ebenfalls beschädigt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit noch an. Der entstandene Schaden dürfte sich nach erster Einschätzung auf circa 60.000 Euro belaufen. Wer hat verdächtige Personen zu der Zeit in der Richard-Demel-Straße gesehen oder sonst verdächtige Wahrnehmungen...

Blaulicht
Symbolfoto

Wohnungsbrand in Ludwigshafen Hemshof
Kind spielt mit Feuerzeug

Ludwigshafen. Am Donnerstag den 4. Juni, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 16 Uhr zu einem Wohnungsbrand nach Ludwigshafen in die Bürgermeister-Grünzweig-Straße Stadtteil Hemshof gerufen. Die eintreffenden Einsatzkräfte stellten im dritten Stock eines viergeschossigen Hauses einen Brand im Schlafzimmer einer Wohnung fest. Die Bewohner konnten die Wohnung vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbstständig verlassen. Das komplette Haus war bereits geräumt. Der Brand wurde mit einem C-Rohr gelöscht....

Blaulicht
Ein Ersthelfer schoss Fotos am Unfallort
  3 Bilder

Technischer Defekt auf der B9
Mannheimer Auto völlig ausgebrannt

Limburgerhof. Am frühen Mittwochmorgen, 3. Juni kam es auf der Bundesstraße 9 in Richtung Speyer, Höhe der Anschlussstelle Limburgerhof/Rehhütte, zu einem Pkw-Brand. Der 78-jährige Fahrer eines Pkw Fiat aus dem Raum Mannheim befuhr mit seinem Firmenfahrzeug die Bundesstraße, als plötzlich Rauch aus der Motorhaube seines Fahrzeugs kam. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug noch geistesgegenwärtig auf der Beschleunigungsspur der Anschlussstelle Limburgerhof zu Stehen bringen und das Fahrzeug verlassen....

Blaulicht
Das Auto auf der A61 brannte komplett aus. Die Hitze beschädigte auch den Seitenstreifen der Autobahn.

Vollsperrung auf der A61 bei Ludwigshafen
Auto in Flammen

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 27. Mai, gegen 19.41 Uhr, ging bei der Polizeiautobahnstation Ruchheim die Meldung ein, dass ein PKW auf der Autobahn brennen soll. Umgehend wurden zwei Streifenwagen auf die Autobahn 61 in Fahrtrichtung Koblenz geschickt. Kurz nach dem Kreuz Ludwigshafen konnte durch die Polizisten bereits Rauch wahrgenommen werden. Die Richtungsfahrbahn Koblenz wurde voll gesperrt. Vor Ort konnte ein VW Touran auf dem Seitenstreifen stehend festgestellt werden. Dieser hatte im...

Ratgeber
Mund-Nasen-Masken mit Draht gehören nicht in die Mikrowelle. Foto: Christo Anestev/Pixabay.com

Masken mit Draht nicht in die Mikrowelle
Brandgefahr beim Desinfizieren

Pfalz/Baden. Wiederverwendbare Mund-Nasen-Masken sollten nach dem Tragen – mindestens einmal täglich – desinfiziert werden. Eine schnelle und bequeme Lösung für diese neue Alltagsaufgabe scheint die Mikrowelle zu sein. Doch Vorsicht: Bei Masken mit eingearbeitetem Draht kann es in der Mikrowelle schon nach wenigen Augenblicken zum Brandausbruch kommen, teilt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer mit. Die elektromagnetischen Wellen in einem...

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen gesucht
Brand in einem Innenhof in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Montag, 4. Mai 2020, gegen 23.30 Uhr, wurde der Polizei ein Brand in einem Innenhof eines Mehrfamilienhauses in der Bayreuther Straße in Ludwigshafen gemeldet. Als die Polizeibeamten eintrafen, stellten sie verschiedene brennende Gegenstände fest, bei denen es sich augenscheinlich um Sperrmüll handelte. Die ebenfalls hinzugerufene Feuerwehr löschte den Brand. Durch den Brand wurde eine Grundstücksbegrenzungsmauer sowie die Hauswand eines Trafohäuschens beschädigt. Menschen...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Ludwigshafen-Oggersheim - Zeugen gesucht
Feuer am Großparthweiher in Oggersheim

Ludwigshafen. Am Montag, 27.April, gegen 21 Uhr, brannte ein Gebüschstreifen, unmittelbar am Ufer des Großparthweihers in Ludwigshafen-Oggersheim. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Ludwigshafen gelöscht werden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Im Rahmen der Ermittlungen konnte in Erfahrung gebracht werden, dass eine Gruppe von Jugendlichen, vor Eintreffen der Polizei, davongelaufen ist. Zeugen, welche Angaben zu dem Feuer oder der Gruppe Jugendlicher machen können, werden...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Mehrfamilienhaus in Ludwigshafen
Nachtrag - Großbrand in Mundenheim

Nachtrag zur Pressemitteilung vom 01. April, Der Brandort wurde am Donnerstag, 02. April, von den Brandermittlern der Kriminalinspektion Ludwigshafen gemeinsam mit einem Brandsachverständigen aufgesucht. Die Brandausbruchstelle lag zweifelsfrei auf einem Balkon im 2. Geschoss. Hier konnten bei der Begehung keine Anhaltspunkte festgestellt werden, die auf eine vorsätzliche Brandstiftung oder einen technischen Defekt als Brandursache hinweisen. Zum aktuellen Ermittlungsstand ist davon...

Blaulicht
Beispielbild

Zeugen gesucht
Fünf Altkleidercontainer gebrannt

Ludwigshafen. Am Dienstag, 31. März, gegen 04.30 Uhr, wurden der Polizei brennende Altkleidercontainer in der Edigheimer Straße gemeldet. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, stellten sie fest, dass insgesamt fünf Altkleidercontainer in Flammen standen. Der Brand wurde von der Feuerwehr gelöscht. Die Container wurden durch den Brand stark beschädigt. Zudem wurde durch die große Hitzeentwicklung der Rollladen des hinter den Container stehenden Anwesens geschmolzen und aufgrund der Wärme...

Lokales

Brand in einem Mehrparteienhaus in Ludwigshafen-Oppau

Ludwigshafen. Am Montag, 23. März 2020 um 00.29 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand in die Karl-Otto-Braun-Straße nach Ludwigshafen-Oppau gerufen. Beim Eintreffen fand die Feuerwehr einen Brand auf einem Balkon im 1. Obergeschoss vor. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Für die Löscharbeiten waren zwei Drehleitern eingesetzt und das Dach musste für Nachlöscharbeiten geöffnet werden. Alle neun Bewohner konnten das Gebäude eigenständig verlassen und wurden durch den...

Blaulicht

Feuerwehreinsatz im Stadtteil Ludwigshafen-Friesenheim
Propangasflaschen am Gasgrill in Brand geraten

Ludwigshafen. Die Feuerwehr Ludwigshafen wurde am  Mittwoch, 18. März 2020, um 18.39 Uhr zu einem Gebäudebrand in die Berthold-Schwarz-Straße mit dem Stichwort "Gasflasche explodiert" alarmiert. Zusätzlich soll es im Bereich des Kellers brennen. Die ausgerückten Kräfte stellten vor Ort fest, dass es im rückwärtigen Bereich des Gebäudes brennt. Alle Personen konnten vor Eintreffen der Feuerwehr das Gebäude bereits unverletzt verlassen. Beim Arbeiten mit einem Gasgrill im Außenbereich sind zwei...

Blaulicht
Symbolfoto.

Hinweise gesucht
Mögliche Brandstiftung zwischen Mutterstadt und Schifferstadt

Mutterstadt. Am Samstagnachmittag, gegen 15 Uhr, wurde im Waldgebiet zwischen Mutterstadt und Schifferstadt, entlang der Landstraße 524, in Nähe eines Waldweges, ein Brand gemeldet. Das Feuer neben einem Baum wurde durch einen Outdoor-Kocher verursacht. Aufgrund der Spuren- und Sachlage wird eher von einer versuchten Brandstiftung statt unsachgemäßem Umgang ausgegangen. Durch die rechtzeitige Entdeckung und rasche Löschung durch die Feuerwehr war noch kein nennenswerter Schaden entstanden....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.