Wochenblatt Ludwigshafen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport

Ju-Jutsu als Selbstverteidigung

Friesenheim. Der SVF Ludwigshafen lädt mit der Ju-Jutsu Abteilung zum kostenlosen Probetraining für Jung und Alt ein. Das Probetraining findet am Sonntag, 24. Februar, in der Sporthalle des SVF in der Teichgasse 31 in Ludwigshafen Friesenheim statt. Kinder und Jugendliche von 5 bis 14 Jahre trainieren von 16 bis 17.30 Uhr und die Erwachsenen (>14 Jahre) von 17.30 bis 19 Uhr direkt im Anschluss. Ju-Jutsu ist ein sehr vielseitiger Sport zur Selbstverteidigung. Verschiedene Elemente und Techniken...

Sport
Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

Sport

Puma wird Ausrüster der Rhein-Neckar Löwen
Raubkatzen-Allianz besiegelt

Mannheim/Kronau. Puma und der zweimalige Deutsche Handballmeister Rhein-Neckar Löwen haben am Donnerstag im Rahmen der Bilanzpressekonferenz des Sportunternehmens ihre langfristige Partnerschaft bekanntgegeben. Ab der kommenden Saison gehen die beiden Raubkatzen gemeinsam auf Torejagd. Im Rahmen der Partnerschaft rüstet Puma die Lizenzspielermannschaft, die Damenmannschaft, sämtliche Jugendteams sowie die dazugehörigen Trainer- und Betreuer der Rhein-Neckar Löwen mit Trikots,...

Sport

Die Eulen spielen am Donnerstag in der Eberthalle in Ludwigshafen
„Es steckt noch ganz viel Glaube in uns!“

Handball. Am Donnerstag, 14. Februar 2019, öffnen sich zum ersten Mal im neuen Jahr die Pforten der Eberthölle in Ludwigshafen. Beim ersten Heimspiel im Jahr 2019 empfangen die Eulen die Recken aus Hannover, die derzeit mit 14:26 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz in der DKB Handball Bundesliga stehen. Nach der vergangenen Niederlagenserie und den im Dezember knapp verlorenen Spielen gegen Göppingen (29:30) und den Bergischen HC (25:22) begann für die Recken der Rückrundenauftakt im neuen Jahr...

Sport
Andreas Palicka entschuldigt sich bei den Fans.  Foto: Needham

Löwen mit viel Licht und Schatten - 15x2 Löwen-Tickets gewinnen
Durchwachsene Leistung und eine Entschuldigung

Mannheim/ Kronau. Nach dem missglückten Wiedereinstieg in die Champions League am vergangenen Mittwochabend und der damit verbundenen verdienten 27:30-Niederlage gegen Vardar Skopje, lief es am Samstag in der Bundesliga gegen den Bergischen HC wieder besser für die Löwen - am Ende stand in der SAP-Arena ein 26:20-Sieg zu Buche. Dennoch bleibt nach dem Wochenende ein bitterer Geschmack: Zur Niederlage gegen Skopje gab es einen saftigen Shitstorm im Internet, der sich hauptsächlich gegen den...

Sport

Der TV Ruchheim bieten aufgrund reger Nachfrage noch einen Kurs an
Kettlebell-Zusatzseminar

 Ruchheim. Aufgrund der regen Nachfrage bietet der TV Ruchheim am Samstag, 16. Februar 2019, ab 10 Uhr im Gymnastikraum des TVR-Sportzentrums ein weiteres Kettlebellseminar für Einsteiger an: Innerhalb drei Stunden erfahren die Teilnehmer den korrekten Umgang und die richtige Technik mit der Kettlebell und lernen zahlreiche Trainingsbeispiele kennen. Anmeldung und weitere Informationen bei Friedhelm Senck (zertifizierter Kettlebelltrainer), Telefon 06237  5848, E-Mail: f.senck@web.de.

Sport
Die neuen Jugend- und Übungsleiter 2018/2019.

20 neue Jugend- und Übungsleiter für pfälzische Vereine
Ausbildung der Sportjugend Pfalz

Pfalz. Die Jugendleiter-Kompaktausbildung 2018/2019 der Sportjugend Pfalz wurde jetzt beendet. Am ersten Februar-Wochenende absolvierten 20 Teilnehmer aus pfälzischen Sportvereinen ihre Prüfungen und konnten dann mit Freude ihr Zertifikat in den Händen halten. 180 Lerneinheiten à 45 Minuten verteilt auf acht Wochenenden investierten die neuen Jugend- und Übungsleiter, um am Ende die vier Jahre gültige Lizenz zu erhalten. In dieser Zeit vermittelten die Referenten der Sportjugend Pfalz...

Sport

Volkshochschule Ludwigshafen bietet Kurs an
„Laufen in der Gruppe“

Volkshochschule. Eine Möglichkeit, in Gesellschaft in das Laufen einzusteigen, bietet der Laufkurs der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen mit dem Titel „Laufen in der Gruppe“, der am Freitag, 15. Februar 2019, beginnt. Zu Beginn des Semesters, wenn es noch früher dunkel wird, laufen die Teilnehmenden von 17.30 bis 19 Uhr auf der beleuchteten Parkinsel. Im Verlauf des Kurses wechseln sie dann ins Maudacher Bruch. Der Kurs ist geeignet für Einsteiger und für Läufer mit wenig Erfahrung. Der Dozent...

Sport
Bajrang Punia (links) im Trainingsduell mit Kevin Henkel.
10 Bilder

Bajrang Punia vom VfK 07 Schifferstadt bereitet sich auf zweites Finalduell mit Weingarten vor
Indischer Weltklasseringer rüstet sich für den Rückkampf

Schifferstadt. Mit einem Acht-Punkte-Vorsprung geht der VfK 07 Schifferstadt in der Deutschen Ringerliga in das zweite Finalduell mit Germania Weingarten (Kampfbeginn: Samstag, 9. Februar, 19.30 Uhr, Mineralix Arena Weingarten). Einer der Sieggaranten war im Hinkampf der indische Weltklasse-Freistilringer Bajrang Punia, der gegen den kubanischen WM-Dritten Alejandro Valdes unerwartet hoch mit 17:2 gewann und dem VfK damit vier Teampunkte sicherte. Der 24 Jahre alte Punia, der im vergangenen...

Sport
Neuverpflichtung Matej Asanin.

Eulen verpflichten Torhüter Matej Asanin
Zweiter Platz beim Hohenlohe-Cup

Die Eulen LU. Am Samstag fand der Hohenlohe-Cup in Öhringen statt, bei welchem sich die Eulen Ludwigshafen mit den Rimpar Wölfen und der SGBBM Bietigheim am Spielgeschehen beteiligten. Das erste Spiel bestritten die Rimpar Wölfe und die Eulen. Nach einem anfangs recht ausgeglichenen Verlauf der Partie und einem knappen Drei-Tore-Vorsprung konnten die Eulen gegen Ende des Eröffnungsspiels souverän mit 21:27 als Sieger die Platte verlassen. Auch Neuverpflichtung Matej Asanin konnte sich mit...

Sport

Die Eulen Ludwigshafen
Maximilian Haas verstärkt das Management der Eulen

Handball. Kurz vor Beginn des ersten Bundesliga-Spiels 2019 haben die Eulen Ludwigshafen ihre strukturelle Professionalisierung weiter vorangetrieben und Maximilian Haas als Leiter des Bereichs Marketing unter Vertrag genommen. Dabei ist der 23-Jährige kein Neuling bei den Eulen, da er in der Saison 17/18 ein Praktikum beim Bundesligisten absolvierte. Mit sofortiger Wirkung kehrt Haas nun nach abgeschlossenem Studium in Sportmanagement am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz nach Ludwigshafen...

Sport

Eulen Ludwigshafen gehen auf ihre erste Auswärtsjagd
Mit breiter Brust nach Gummersbach

Handball. Am Donnerstag, 7. Februar 2019, 19 Uhr, gehen die Eulen Ludwigshafen auf ihre erste  Auswärtsjagd im neuen Jahr. Die jüngste Mannschaft der Liga  wird von einem echten Urgestein der Bundesliga, dem VfL  Gummersbach empfangen.Nach einer, durch die Heim WM bedingt, etwas längerenWinterpause startet nun wieder der Liga-Alltag. Die spielfreie  Zeit nutzten die Eulen tatkräftig, um sich auf die Rückrunde vorzubereiten. Durch mehrere Testspiele wurde David Špiler immer mehr ins Team...

Sport
 Ein Bild an das man sich gerne gewöhnt hat: Erfolgreiche Adler freuen sich nach einem gewonnenen Spiel.  foto: pix

Adler spielen erst Mitte Februar wieder zuhause
Adler Mannheim geben sich auch in der Fremde keine Blöße

Eishockey. Im ersten Teil ihrer Auswärtsreise durch die deutschen Eishockeylande gelangen den Adlern zwei wichtige Siege unterschiedlichster Art. Am Freitag bei der Düsseldorfer EG war es am Ende des Tages der „doppelte Eisenschmid“, der mit zwei schönen Toren für einen 2:1-Erfolg der Adler sorgte. Und im traditionsreichen baden-württembergischen Derby gegen die Wild Wings gab es nach schon zwei Niederlagen in der laufenden Spielzeit gegen die Schwenninger ein wohltuendes und deutliches 4:0....

Sport
Jürgen Blank mit Begleitung sowie Regina und Holger Gehres besuchten beim letzten FCK-Heimspiel die Layenberger Loge

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Sonnenhof Großaspach konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Jürgen Blank aus Ludwigshafen wird ehrenamtlich als Veranstaltungsleiter des Sportbundes Pfalz bei Fortbildungen eingesetzt, hat selbst eine B-Lizenz im Präventionssport und eine A-Lizenz im Vereinsmanagement vorzuweisen und ist zudem als ehrenamtlicher Rettungsassistent beim ASB...

Sport
Noch im Haus von Fritz Walter: Exponate im ehemaligen roten Salon - jetzt sollen sie versteigert werden.

Das Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das nächste FCK-Heimspiel
Fritz-Walter-Nachlass soll gerettet werden

Update: Hier findet sich immer noch bis Donnerstag die Verlosung der Karten für das Heimspiel am Samstag. Der Fritz-Walter-Nachlass ist aber mittlerweile gerettet. Hierzu eine Mitteilung der Initiatitive Leidenschaft e.V., wie mit den Spenden verfahren wird: Liebe FCK-Fans, liebe Freunde des FCK-Museums, liebe Lautrer, liebe Fußballbegeisterte, uns allen ist heute ein Stein vom Herzen gefallen. Die Teile des Nachlasses von Fritz Walter, die am 16. Februar in Heidelberg hätten...

Sport
Ein Seminar zum Kettlebell gibt es in Ruchheim.

Einsteiger-Workshop beim TV Ruchheim
Faszination Kettlebell

Fitness. Unter dem Motto „Faszination Kettlebell“ bietet der TV Ruchheim am Samstag, 9. Februar 2019, ein Kettlebell-Einsteigerseminar an. Kettlebelltrainer Friedhelm Senck vermittelt dabei den sicheren und effizienten Umgang mit der Kugelhantel, die korrekte Kettlebelltechnik, zahlreiche Standard- und Fitnessübungen sowie angewandte Trainingsbeispiele mit der Kettlebell. Kettlebell-Training ist ein dynamisches Ganzkörper-Work-out, das neben dem kraft- und ausdauersteigernden Effekt für mehr...

Sport

Ausstehende Heimspiele der Löwen terminiert
Nachbarschaftsderby gegen die Eulen am 29. Mai

Mannheim. Die DKB Handball-Bundesliga hat die letzten zwei verbliebenen Heimspiele der Rhein-Neckar Löwen für die laufenden Saison terminiert. Am Donnerstag, 2. Mai, kommt der Aufsteiger SG BBM Bietigheim in die SAP Arena. Das Nachbarschaftsderby gegen Die Eulen Ludwigshafen steigt am Mittwoch, 29. Mai. Beide Spiele beginnen um 19 Uhr. Der Kartenvorverkauf läuft. Eine Verlegung der beiden Bundesliga-Heimspiele ist aufgrund von möglichen Champions League Spielen der Rhein-Neckar Löwen...

Sport
"Einmal Löwe, immer Löwe": Uwe Gensheimer freut sich sichtlich auf seine Rückkehr in die Heimat
4 Bilder

Uwe Gensheimer kehrt zu den Rhein-Neckar Löwen zurück
Mit Vertrag bis 2022 und der "legendären" 3

Mannheim. Gerüchte gab es schon lange, am Mittwoch wurden sie vor einer Live-Kulisse von 1.700 Fans in den sozialen Netzwerken endlich bestätigt: Uwe Gensheimer wird wieder ein Löwe. Mit Ablauf seines Vertrags in Paris kehrt der 32-Jährige zur Saison 2019/20 - ausgestattet mit einem Vertrag über drei Jahre - nach Mannheim zurück. "Die Leidenszeit hat endlich ein Ende", fasste Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann den Transfer-Coup zusammen und ergänzte: "Endlich kommt jemand wieder nach...

Sport

Mehr Züge zum FCK-Heimspiel gegen Halleschen FC
Zusätzliche Bahnen zum FCK

Ludwigshafen/Neustadt. Mit einem zusätzlichen Zugpaar zwischen Ludwigshafen und Kaiserslautern wird zum Heimspiel des FCK das Angebot verstärkt. Am Samstag, 9. Februar, wird der halbstündige Rheinland-Pfalz-Takt ergänzt. Die Hinfahrt beginnt um 11.40 Uhr vom Hauptbahnhof Ludwigshafen. Die Abfahrt des Zusatzzuges in Neustadt ist für 12.09 Uhr vorgesehen. Der Zug kommt um 12.36 Uhr in Kaiserslautern an. Dieser Zug fährt vor der planmäßigen S-Bahn, die um 12.03 Uhr in Ludwigshafen abfährt und bis...

Sport

Eisbahnen in der Region
Gleiten übers Eis

Mit Hilfe von Pinguin, Eisbär und Co. lernen schon die ganz Kleinen, mühelos über das Eis zu laufen. Kurz die Schuhe angebunden und am Rand der Bahn festgehalten und schon geht es los. Anfangs mag man noch etwas unsicher sein, aber letztendlich ist das Schlittschuhlaufen ein tolles Erlebnis für Groß und Klein. Vor allem für Kinder ist das Eislaufen im Winter eine tolle Abwechslung. Und da die Seen selten zufrieren, ist es gut, dass es mobile Eisbahnen auf den Adventsmärkten gibt. Das schöne an...

Sport

Fitness für Frauen

Friesenheim. Der KSC Friesenheim bietet einen Kurs „Fitness für Frauen“ an. Wirbelsäule- und Pilatesübungen, sowie gezielte Kräftigung von Bauch, Beine und Po werden angeboten. Damit verbessert man seine Leistungsfähigkeit und leistet einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit. Jüngere und auch ältere Frauen sind herzlich willkommen. Trainiert wird immer montags von 19.15 bis 20.15 Uhr in der Wilhelm-Leuschner-Schule. Nähere Auskunft oder Anmeldung bei der Trainerin G. Jahn, Telefon 0621...

Sport
Laufduell: Luke Adam (blaues Trikot) behauptet den Puck gegenüber seinem Iserlohner Kontrahenten.  foto: pix

Am Sonntag Heimspiel gegen Krefeld Pinguins (14 Uhr)
Bislang ein Monat wie aus dem Bilderbuch

Eishockey. Gibt es einen Monat nach Maß? Für die Adler Mannheim ist es bislang auf jeden Fall der Januar 2019. Das letzte Spiel des Jahres 2018 miteingerechnet haben die Adler ihre letzten acht Liga-Spiele durchweg gewonnen. Sieben davon in den ersten vier Wochen des neuen Jahres. Ohne Verlängerung oder gar benötigtes Penalty-Schießen. Mehr oder weniger deutlich. Aber mit einer klaren Botschaft: Die Deutsche Meisterschaft 2019 wird definitiv über Mannheim führen. Da gibt es keinen Zweifel....

Sport

Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das nächste Heimspiel
Turbulente Winterpause

FCK. Das war eine aufregende letzte Woche für FCK-Fans. Erst wurde bekannt, dass die Erben von Fritz Walter am 16. Februar 1.000 Sport-Memorabilien in einem Heidelberger Auktionshaus in 300 Einzelposten versteigern werden, so dass diese einmalige Sammlung für immer in alle Welt zerstreut wird. Dann verkündete der SWR, der FCK verhandele mit Investor Michail Ponomarew um eine Beteiligung von bis zu 30 Millionen Euro an der neuen Kapitalgesellschaft des FCK, der Aufsichtsrat sei sich aber nicht...

Sport
Ehrenamtlicher Schiedsrichter Marco Hirsch und der hauptberufliche Krankenpfleger Dietmar Winkmann in der Layenberger-Loge

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim Heimspiel gegen die Würzburger Kickers Anfang Dezember konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans in der Layenberger-Loge das FCK-Heimspiel verfolgen. Marco Hirsch aus Landau ist bereits seit vielen Jahren ehrenamtlich als Schiedsrichter bis zur Bezirksliga tätig und leitet dabei pro Jahr zwischen 90 und 100 Spiele, im Aktiven- sowie Jugendbereich. Mit welch großem Zeitaufwand das verbunden ist, braucht man wohl nicht groß zu erklären,...