Wochenblatt Ludwigshafen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Bahnrad-Olympiasiegerin Miriam Welte mit Jerome Müller
6 Bilder

Handball-Bundesliga - Die Eulen Ludwigshafen
Der beste Eulen-Werfer Jerome Müller verlässt die Eulen Ludwigshafen

Mit Jerome Müller verlässt der erfolgreichste Werfer nach dieser Runde die Handballer der Eulen Ludwigshafen. Der Saarländer hat den Verantwortlichen bei den Eulen mitgeteilt, dass er seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht verlängert.  Müller, der am 15. Oktober 1996 geboren wurde, kam im Sommer 2018 vom Zweitliga-Absteiger HG Saarlouis zu den Eulen und wechselt zur neuen Saison zum TVB Stuttgart. Er wird dort, wie bei den Eulen, Nachfolger von Nationalspieler David Schmidt, der von...

Sportjugend Pfalz prüft Olympisches Jugendlager jetzt für 2021
Absage wegen Corona

Region. Mit der Verschiebung der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio um ein Jahr musste und der anhaltenden Corona-Krise,  auch das Olympische Jugendlager der Sportjugend Pfalz abgesagt werden, das vom 29. Juli bis zum 13. August geplant war. Nach den Olympialagern 1972 in München, 1992 in Barcelona, 2004 in Athen und 2012 in London hatte die Jugendorganisation des Sportbundes Pfalz alles für den Besuch der Spiele in Tokio, kombiniert mit einem internationalen Jugendaustausch, vorbereitet....

6 Bilder

Motorradsport - Der Motorradrennfahrer Christian Sarron feiert am 27. März seinen 65. Geburtstag
Hockenheim-Sieger Christian Sarron feiert 65. Geburtstag

Der Motorradrennfahrer Christian Sarron feiert am 27. März seinen 65. Geburtstag, der Franzose wurde 1955 in Clermont-Ferrand geboren. Sarron, der 1976 seinen ersten WM-Lauf bestritt, ging bei 148 Grand Prix-Rennen an den Start und gewann sieben WM-Läufe. Seinen ersten WM-Punkt holte sich der Yamaha-Pilot als Zehnter 1976 beim GP in Brünn im Rennen der 350 ccm Klasse. Bereits ein Jahr später feierte Sarron am 8. Mai 1977 auf dem Hockenheimring seinen ersten GP-Sieg. Im Regenrennen der 250 ccm...

2 Bilder

Gemeinsam in die Zukunft
TSG Friesenheim und TV Hochdorf gründen Handball-Leistungszentrum

Mit den Namen TSG Friesenheim und TV Hochdorf verbindet man in Rheinland-Pfalz seit Jahren Spitzenhandball und herausragende Jugendarbeit. Beide Vereine bündeln nun ihre Ressourcen in einer Spielgemeinschaft. Erklärtes Ziel ist es, die Top-Adresse im rheinland-pfälzischen Handball zu werden. Beide Partner haben sich dem Leistungssport verschrieben und wollen zukünftig zum gemeinsamen Handballleistungszentrum wachsen, um so die Trainingsqualität für die Nachwuchstalente noch weiter zu...

Insgesamt absolvierte Bast bislang 218 DEL-Partien, in denen er 49 Tore erzielte und 60 Vorlagen gab.

Weiterer Stürmer kommt
Adler Mannheim holen Jason Bast aus Köln

Mannheim. Die Adler Mannheim haben mit Jason Bast einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 30-jährige Angreifer, der zuletzt für die Kölner Haie aktiv war, erhält einen Vertrag für die kommenden zwei Jahre, teilten die Adler mit. „Wir haben Jason seit zwei Jahren intensiv beobachtet und bereits im vergangenen Sommer ausführlich mit ihm gesprochen. Er bringt die richtigen Attribute mit nach Mannheim. Mit seinen Fähigkeiten wird er der Mannschaft auf viele verschiedenen Weisen helfen“,...

#WirKickenzuHause – virtuelles Fußball
Mitmachen und gemeinsam Infektionsketten unterbrechen

Frankenthal/Südwest. Der Südwestdeutsche Fußballverband hat eine tolle Idee ins Leben gerufen: Unter dem Hash-Tag #wirkickenzuhause lädt er alle Fußballer ab 16 Jahren aus dem Verbandsgebiet des Südwestdeutschen Fußballverbands dazu ein, sich zur #Wirkickenzuhause-Liga anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 1. April 2020. Bei diesem Liga-Turnier wird virtuell gekickt und so nochmals die Motivation zu Hause zu bleiben gestärlt. „Gemeinsam Verantwortung übernehmen, zu Hause bleiben, Spaß am...

Der fünffache Grand Prix-Sieger Peter Öttl (Bildmitte) hier mit seinen zwei Moto3 Husqvarna-Piloten

Motorradsport - Der fünffache Grand Prix-Sieger Peter Öttl feierte seinen 55. Geburtstag
Herzlichen Glückwunsch Peter Öttl

Der fünffache Grand Prix-Sieger Peter Öttl aus Ainring wurde am 24. März 1965 in Salzberg-Berchtesgaden geboren und feierte seinen 55. Geburtstag. Der Bayer begann 1986 zusammen mit Ralf Waldmann seine Karriere im OMK-Pokal in der 80 ccm Klasse. Bereits wenige Monate später am 28. September 1986 bestritt er beim WM-Finale beim Preis von Baden-Württemberg auf dem Hockenheimring bereits seinen ersten Grand Prix. Vom 31. Startplatz kämpfte sich Öttl auf seiner Eberhardt-Rennmaschine im Ziel auf...

Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler
3 Bilder

Handball-Bundesliga - Die Eulen Ludwigshafen setzen auf Solidarität
Alle Mitarbeiter und Spieler der Eulen Ludwigshafen verzichten auf einen Teil ihres Gehalts

Die Eulen Ludwigshafen verzichten mit allen Spielern und Mitarbeitern der GmbH geschlossen auf einen Teil ihres Gehalts. Damit setzen die Eulen ein großes Zeichen der Solidarität zum Club, um die wirtschaftliche Situation etwas zu entlasten. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga aktuell bis mindestens Ende April ausgesetzt. Für die Eulen Ludwigshafen ist die aktuelle Situation, genau wie für jeden anderen Mittelständler und andere Clubs, existenzbedrohend....

"Alle Adler-Spieler und die jüngeren Generationen werden von seinem enormen Wissen profitieren“, freut sich Sportmanager Jan-Axel Alavaara über den Verbleib Gocs.

Künftig Skills und Development Coach
Marcel Goc bleibt Adlern Mannheim erhalten

Mannheim. Erst vor wenigen Wochen gab Marcel Goc sein Karriereende als aktiver Spieler bekannt. Die Adler Mannheim können nun verkünden, dass der 699-fache NHL-Spieler künftig als Skills und Development Coach in der Organisation fungieren wird.„Ein derart erfahrener und erfolgreicher Spieler wie Marcel hat in seiner Karriere sehr viel erlebt. Es freut uns, dass wir ihn mit seiner Erfahrung weiter für den Club gewinnen konnten. Alle Adler-Spieler und die jüngeren Generationen werden von seinem...

69 Bilder

Motorsport - Bildergalerie - Das 24-Stunden-Rennen 2020 auf dem Nürburgring wurde auf den 24. bis 27. September verschoben
Bildergalerie vom 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring - neuer Termin ist vom 24. bis 27. September 2020

Das legendäre 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring, welches vom 21.-24. Mai 2020 hätte stattfinden sollen, wurde wegen dem Coronavirus auf Ende September verschoben. Als neuer Termin vom 24-Stunden-Rennen 2020 in der grünen Hölle ist nun der 24. bis 27. September 2020 vorgesehen. Weitere Informationen über das 24-Stunden-Rennen gibt es im Internet unter www.24h-Rennen.de.   Ebenfalls abgesagt wurden auf dem Eifelkurs die ersten drei Läufe zur Nürburgring Langstrecken-Serie (war vorher die...

Social Distancing? Zocken geht immer.
2 Bilder

Waldhof Mannheim schickt E-Sport-Team nach vorne
3. Liga zu Ende daddeln?

Mannheim. So wie in sämtlichen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens ist die Fortführung der aktuellen Drittligasaison derzeit noch vollkommen offen. Durch die sich fast täglich ändernde Sachlage bezüglich der Verbreitung des Corona-Virus darf allerdings stark bezweifelt werden, dass der Spielbetrieb zum 30. April (Stand 16. März) wieder aufgenommen werden kann. So hat sich Drittligist Waldhof Mannheim zu einer Maßnahme entschieden, die aus der aktuellen Situation noch etwas Gutes...

Christian Klimek (links) kommt im Sommer 2020 wieder zu den Eulen LU zurück, hier mit Eulenspieler Jannek Klein
5 Bilder

Handball-Bundesliga - Kreisläufer Christian Klimek kommt im Sommer zu den Eulen Ludwigshafen zurück
Der Ludwigshafener Christian Klimek kommt wieder zu den Eulen LU zurück

Eulen Ludwigshafen. Mit Christian Klimek kehrt ein ehemaliger Eulenspieler ab diesem Sommer nach Ludwigshafen zurück. Der 30-jährige Kreisläufer vom TBV Lemgo-Lippe in der ersten Handball-Bundesliga hat einen ligaunabhängigen Vertrag bis zum Juni 2022 unterschrieben. "Für Christian ist es trotz anderer Alternativen eine Rückkehr in die Heimat und alle wissen, dass er sich vollends mit dem Club identifiziert. Dies hat er in allen Gesprächen mehr als bestätigt und unsere Ziele sind...

von links: Jona Eisenkolb, Dirk Geiger, Teamchef Frank Koch und Loris Schönrock
14 Bilder

Motorradsport - Frühjahrstraining auf dem Hockenheimring
Grand Prix-Youngster Dirk Geiger gibt den Nachwuchspiloten Tipps

Bei den Einstellfahrten auf dem Hockenheimring drehte auch Grand Prix-Youngster Dirk Geiger seine Runden. Der 17-jährige Mannheimer war als Riding Coach für die Nachwuchspiloten vom Team von Frank Koch im Einsatz. Der ehemalige Motorradrennfahrer Frank Koch aus Bechtheim bei Worms kümmert sich seit Jahren um Talente. Frank Koch ging in der Deutschen Motorradstraßenmeisterschaft in der 125 und 250 ccm Klasse an den Start. Auch sein Vater Fritz Koch bestritt früher Motorradrennen und hilft im...

Coronakrise: Die Medenrunde im Mai 2020 fällt aus

Coronavirus legt Spielbetrieb des Tennisverbandes Pfalz lahm
Tennis: Medenrunde auf unbestimmten Zeitpunkt verschoben

Tennis. Der Tennisverband Pfalz empfiehlt den Vereinen in einer heutigen Stellungnahme, den Maßnahmen des Bundes und der Länder und damit auch der Tennisverbände und des DTB zu folgen und alle Veranstaltungen und Aktivitäten abzusagen, um einen Beitrag zur Verlangsamung der Verbreitung des Virus zu leisten. Viele Vereine sind diesen Empfehlungen bereits gefolgt. Dabei hat sich jedoch in den vergangenen Tagen herausgestellt, dass in zahlreichen Fällen von Mitgliedern "Schlupflöcher" gefunden...

Martin Schwalb

Rhein-Neckar Löwen-Trainer Martin Schwalb ist infiziert
Umzug wegen Corona gescheitert

Mannheim/Kronau. Martin Schwalb, Trainer der Rhein-Neckar Löwen befindet sich aktuell in einer 14-tägigen, häuslichen Quarantäne. Hintergrund ist ein positives Testergebnis auf das Coronavirus. Wegen Corona - geplanter Umzug scheitertSchwalb war nach Absage des Trainings - und Spielbetriebes der Rhein-Neckar Löwen in der vergangenen Woche zu seiner Familie nach Hamburg gefahren, um eigentlich seinen Umzug in die Rhein-Neckar Region vorzubereiten. Nach Rücksprache mit dem Verein ließ sich...

Symbolfoto

Südwestdeutscher Fußballverband verlängert Zwangspause
Kein Spielbetrieb bis einschließlich 20. April

Update 19. März, 16.30 Uhr: Edenkoben. Der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) verlängert aufgrund der aktuellen Verfügungen und Verordnungen die spielfreie Zeit. Bis einschließlich Montag, 20. April, wird von der Jugend bis zu den Aktiven kein Fußballspiel stattfinden. Wie es danach weitergeht, darüber werde eine erneute Bewertung vorgenommen, informierte der Verband in einer Pressemitteilung. Ebenfalls von den Absagen betroffen sind Trainerfortbildungen und -Lehrgänge, Tagungen und...

Run Up beim Ludwigshafener Lauf-Club

#stayathome. Coronavirus-Pandemie an Ausbreitung hindern
„Run Up 2020“ auf der Parkinsel

UPDATE: "Run Up 2020" ist abgesagt wegen der aktuellen Coronavirus-Pandemie. #stayathome ist das Motto, das jeder befolgen sollte, um eine Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern in den nächsten Wochen und seine Lieben und alle Menschen aus Risikogruppen zu beschützen. Ludwigshafen. Es wird gestartet – und zwar in die neue Lauf- und Walkingsaison. Der Ludwigshafener Lauf-Club lädt ein zum „Run Up 2020“ am Freitagnachmittag, 3. April, auf der Parkinsel. Anfänger, (Wieder-) Einsteiger und...

Symbolbild

UEFA reagiert auf Ausbreitung des Coronavirus
Fußball-EM auf Sommer 2021 verschoben

Fußball. Nach Beratungen der 55 Mitgliedsverbände sowie der Führungsriegen der Klubvereinigung ECA, des Ligen-Interessenverbundes European Leagues und der Spielergewerkschaft FIFPro hat das UEFA-Exekutivkomitee entschieden, dass die Europameisterschaft erst im Sommer 2021 ausgetragen wird. Die Endrunde soll demnach vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden (aktuelle Planung). Die Play-off-Spiele für die EURO, die ursprünglich für März 2020 vorgesehen waren, wurden in den Juni 2020 verlegt....

Rhein-Neckar Löwen bestätigen weitere Coronainfektionen
Gesamte Mannschaft in häuslicher Quarantäne

Rhein-Neckar-Löwen. Die Rhein-Neckar Löwen haben nach Rückraumspieler Mads Mensah weitere Akteure innerhalb ihrer Mannschaft, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Seit einigen Tagen befindet sich die komplette Profimannschaft der Löwen in häuslicher Quarantäne. Nun gab es weitere, positive Testergebnisse auf das Coronavirus von Spielern, die sich jedoch alle seit dem positiven Befund von Rückraumspieler Mads Mensah bereits in häuslicher Isolation befunden haben. „Wir sind uns...

3 Bilder

Pfalzbiber achten auf die Umwelt
Neuer regionaler Partner der Pfalzbiber

Der Bleichhof in Meckenheim ist ab sofort unser neuer regionaler Partner und unterstützt die Handball Nachwuchsförderung des TV Hochdorf. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und bedanken uns ganz herzlich bei der Familie Feil aus Meckenheim. „Natürlich. Nachhaltig. Regional. Wir pressen und trocknen frische, heimische Früchte in unserem Familienbetrieb in Meckenheim in der Pfalz, welchen wir mittlerweile in der dritten Generation führen. Dabei verzichten wir auf jegliche...

Coronavirus - Trainingsbetrieb der FCK-Profis bis 19. April ausgesetzt
Kurzarbeit für alle Mitarbeiter

FCK. Nach der Entscheidung des DFB, den Spielbetrieb in der 3. Liga bis zum 30. April 2020 ruhen zu lassen, hat auch der 1. FC Kaiserslautern reagiert und wird den Trainingsbetrieb der FCK-Profis zunächst bis zum 19. April 2020 aussetzen. „Wir werden die nächsten Wochen nicht gemeinsam am Betze trainieren, sondern unsere Spieler individuell belasten. Unsere Spieler haben für die kommenden Wochen einzeln abgestimmte Trainings- und Laufpläne erhalten. Entscheidend ist jetzt, dass wir unserer...

Szene aus dem Spiel Russland gegen Frankreich beim AST 2018.

Kein Weltklasse-Basketball in Mannheim und Viernheim
Albert-Schweitzer-Turnier wegen Coronavirus abgesagt

Mannheim/Viernheim. Das Albert-Schweitzer-Turnier (AST) 2020, das vom 11. bis 18. April in Mannheim und Viernheim geplant war, fällt in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation um das Coronavirus (COVID-19) aus, das teilte der Deutsche Basketball-Bund (DBB) mit. Das renommierte und traditionsreiche Turnier für U18-Nationalmannschaften hätte zum 30. Mal stattgefunden. Mit der Absage hält sich der DBB an die jüngst erlassenen behördlichen Anweisungen und Verbote der Bundesländer...

Rhein-Neckar Löwen vom Coronavirus betroffen
Erster Infektionsfall bei den Rhein-Neckar Löwen

Mannheim/Kronau. Mads Mensah, dänischer Handballprofi der Rhein-Neckar Löwen, hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Der 28-jährige Rückraumspieler des badischen Bundesligisten laborierte in der vergangenen Woche mit grippeähnlichen Symptomen und wurde daraufhin positiv auf das Coronavirus getestet. Mensah, der sich nach eigener Aussage mittlerweile wieder fit und voll belastbar fühlt, wurde umgehend gemeinsam mit seiner Familie vorsorglich in eine 14-tägige häusliche Quarantäne überstellt. ...

Symbolbild

Bundesweite Studie zeigt
Rheinland-Pfalz läuft zu wenig

Region. Die Menschen in Rheinland-Pfalz laufen im Schnitt nur 1.645 Kilometer pro Jahr. Das ist der drittniedrigste Wert aller deutschen Bundesländer und das Ergebnis einer aktuellen Analyse. Dafür hat ein Unternehmen die Aktivitätswerte von Fitness-Trackern, die auf einer Plattform im Internet registriert wurden, ein Jahr lang ausgewertet. Im Schnitt legen die Deutschen demnach rund 1.856 Kilometer im Jahr zurück. Besonders viele Kilometer laufen die Brandenburger: 2.349 Kilometer sind es...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.