Wochenblatt Ludwigshafen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern

Der FCK informiert: Mitgliederforum, Satzungsausschuss und vorgezogene Jahreshauptversammlung

FCK. Auf seiner Sitzung vom 17. Juni 2019 hat sich der Vereinsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V., zusammen mit Ehrenrat und Rechnungsprüfern, in einer fünfstündigen Sitzung mit Vertretern des Aufsichtsrats intensiv ausgetauscht. In einem konstruktiven Dialog erläuterte der Aufsichtsrat die Vorgänge der vergangenen Monate. Der Vereinsrat hat folgende Entscheidungen getroffen: 1. Der Vereinsrat hat dem Vorschlag des Aufsichtsrates zugestimmt, in der letzten Juliwoche erstmals ein...

Elias Huth

FCK-Spieler Elias Huth wechselt auf Leihbasis nach Zwickau

Angreifer Elias Huth läuft in der kommenden Saison auf Leihbasis für den Ligakonkurrenten FSV Zwickau auf. Der 22-Jährige wechselt für ein Jahr nach Sachsen. Der Stürmer wechselte im vergangenen Sommer von Hannover 96 auf den Betzenberg, nachdem er zuvor an den damaligen Drittligisten Rot-Weiß Erfurt ausgeliehen war. Für die Roten Teufel lief er in der zurückliegenden Spielzeit zumeist als Joker auf und erzielte dabei in 28 Drittligaeinsätzen drei Treffer. Der Geschäftsführer Sport des...

Der FCK verpflichtet Manfred Starke

Offensivspieler Manfred Starke kommt aus Jena zum FCK

Offensivspieler Manfred Starke kommt aus Jena auf den Betze Der 1. FC Kaiserslautern hat den namibischen Nationalspieler Manfred Starke unter Vertrag genommen. Der offensive Mittelfeldspieler, der aktuell mit seinem Heimatland am Afrikacup in Ägypten teilnimmt, kommt vom Ligakonkurrenten FC Carl Zeiss Jena und bindet sich bis 30. Juni 2021 an die Roten Teufel. Der 28-Jährige wurde in der namibischen Hauptstadt Windhoek geboren und kam im Alter von 13 Jahren aus seiner afrikanischen Heimat...

4 Bilder

Motorsport
Porsche-Pilot Otto Klohs aus Ludwigshafen geht beim 24 Stunden-Rennen auf dem Nürburgring an den Start

Vom 20. bis 23. Juni 2019 findet auf dem Nürburgring das 47. ADAC Total 24 Stunden-Rennen auf der legendären Nordschleife statt. Beim Rennen im Vorjahr siegte das Porsche Manthey-Racing Team mit den Piloten Richard Lietz (AUT), Nick Tandy (GB) sowie den Franzosen Patrick Pilet und Fred Makowiecki im Porsche 911 GT3 R. Ebenfalls vom Manthey-Racing Team belegte der Ludwigshafener Otto Klohs mit seinen Teamkollegen Lars Kern (Weissach), Philipp Frommenwiler (CH) und Dennis Olsen (NOR) den 18....

DHB-Pokal: Löwen bekommen es mit der HG Saarlouis zu tun
Saarländischer Drittligist als erste Hürde

Mannheim/Kronau. Während die Mannschaft noch im wohl verdienten Urlaub weilt, fallen in der Heimat bereits wichtige Entscheidungen für die kommende Saison: Etwa die Auslosung der ersten Begegnungen im DHB-Pokal. Die Rhein-Neckar Löwen starten mit der Partie gegen den saarländischen Drittligisten HG Saarlouis in den DHB-Pokal-Wettbewerb der Saison 2019/20. Das Turnier im First-Four-Modus, in dessen Rahmen auch die zweite Partie - im Falle eines Sieges - gegen den Sieger des Duells zwischen dem...

Das „Altriper Ei“ ist an Fronleichnam Schauplatz des 66. Internationalen Sandbahnrennens. Start ist am 20. Juni um 13.30 Uhr.  Foto: Gaier

66. Internationales Sandbahnrennen am Donnerstag in Altrip
Hochkarätiges Starterfeld

Von Christian Gaier Altrip. Qualität hat Tradition: Der MSC Altrip schickt auch bei seinem 66. Internationalen Sandbahnrennen an Fronleichnam (13.30 Uhr) wieder ein hochkarätiges Starterfeld auf das „Ei“, wie die Bahn wegen der beiden unterschiedlichen Kurvenradien genannt wird. Der Franzose Mattheu Tressarieu führt das Feld in der Internationalen Soloklasse an, das mit bekannten Namen gespickt ist. Allen voran der Vorjahressieger in der Punktewertung, Josef Franc (Tschechien), der im...

Neuzugang José-Junior Matuwila  Foto: FCK

José-Junior Matuwila verstärkt FCK-Defensive
Neuzugang vom FC Energie Cottbus

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat José-Junior "Joe" Matuwila unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt ablösefrei von Drittligaabsteiger FC Energie Cottbus in die Pfalz und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterzeichnet. In Bonn geboren, startete der Innenverteidiger seine fußballerische Laufbahn beim TuS Mayen, ehe er bereits in der Jugend zum früheren Zweitligisten TuS Koblenz wechselte und dort auch seinen ersten Profivertrag unterschrieb. Endgültig etablierte sich der...

Andri Rúnar Bjarnason bei Vertragsunterschrift  Foto: FCK

FCK verpflichtet isländischen Nationalstürmer Andri Rúnar Bjarnason
Verstärkung für den Angriff

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt seinen Angriff mit dem isländischen Nationalspieler Andri Rúnar Bjarnason. Der 28-Jährige kommt vom schwedischen Erstligisten Helsingborgs IF und unterschreibt beim FCK einen Vertrag über zwei Jahre inklusive einer Verlängerungsoption bei Aufstieg. Der 1,93 Meter große Stürmer wurde in Bolungarvík an der Nordwestküste Islands geboren und begann beim örtlichen Fußballclub mit dem Fußballspielen. In Bolungarvík blieb er mit einer halbjährigen...

Lehrgang des 1. SKV in Speyer mit Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl
Anwendung der Kata-Techniken in reellen Kampfsituationen

Speyer. Auch in diesem Jahr lädt der 1. Shotokan Karate Verein wieder zu einem Lehrgang mit Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl ein. Am Samstag, 29. Juni,  steht die Halle der Siedlungsschule bereit, um alle Karateka willkommen zu heißen, die bei den beiden Trainern ihr Können verbessern und neue Erfahrungen machen wollen. Mansouri (5. Dan und A-Trainerin, 9-fache deutsche Meisterin in Kata, 6-fache Shotokan World-Cup Siegerin Kata) und Hartl (auch 5. Dan und A-Trainer, 8-facher deutscher...

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Ehrung der AC-Sportler im Rathaus Mutterstadt

Eine Ehrung für besondere Leistungen in der vergangenen Saison kam den Sportlerinnen und Sportlern des AC Mutterstadt im Ratssaal des Mutterstadter Rathauses zuteil. Bürgermeister Hans-Dieter Schneider begrüßte neben den wieder gewählten Beigeordneten Andrea Franz, Klaus Lenz und dem neu gewählten Hartmut Kegel die Delegation der Akteure des AC Mutterstadt. „Seit der Gründung 1892 erreichten die früheren Heber des Athleten-Clubs schon so manchen Titel. Doch dieses Jahr schaffte diese mit großem...

16 Bilder

Handball
Die Eulen Ludwigshafen schaffen mit einem Heimsieg gegen Minden den Klassenerhalt

Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben mit einem 31:30 Heimspielsieg gegen den TSV GWD Minden für die Sensation gesorgt und die Klasse in der ersten Handball-Bundesliga, wie im Vorjahr am letzten Spieltag, gehalten. Das Eulen-Team von Trainer Benjamin Matschke war gut gestartet und führte mit 3:1 Toren. Doch dann kamen die Gäste aus Ostwestfalen heran und lagen mit 9:6 und 10:7 Toren vorne. Danach konnten die Eulen aufholen und bis zur Halbzeit auf 14:15 Tore verkürzen. Nach der Pause war...

Aufgrund der bereits feststehenden EM-Qualifikation von Deutschland erhalten Patrick Groetzki (Foto) Jannik Kohlbacher und Steffen Fäth von Bundestrainer Christian Prokop eine wohlverdiente Pause und damit eine Woche zusätzlichen Urlaub.

Der Sommerfahrplan der Rhein-Neckar Löwen
Trainingsauftakt am 16. Juli

Kronau. Nach dem letzten Saisonspiel am vergangenen Wochenende in Leipzig endete für die Rhein-Neckar Löwen die Spielzeit 2018/2019 auf dem vierten Tabellenplatz. Während die meisten Nationalspieler der Löwen direkt im Anschluss zu ihren Auswahlmannschaften aufgebrochen sind, verabschiedeten sich die DHB-Nationalspieler der Löwen direkt in den Urlaub. Aufgrund der bereits feststehenden EM-Qualifikation von Deutschland erhalten Patrick Groetzki, Jannik Kohlbacher und Steffen Fäth von...

Nach dem Krimi der Eulen in Ludwigshafen
Nichts zu verlieren und alles gewonnen – Das Wunder von Ludwigshafen 2.0

Handball. Was waren das für verrückte Zeiten, welche die Eulen-Familie in den letzten Wochen durchleben durfte? Auch zwei Tage danach ist noch immer nicht greifbar, was sich  in der Eberhölle abgespielt hat. Nach einer außergewöhnlich emotionalen Partie sichern sich die Eulen den Klassenerhalt in der stärksten Liga der Welt – auch, weil Bietigheim und Gummersbach nicht über ein Unentschieden hinauskamen. Mit 31:30 bezwingen die Pfälzer GWD Minden und werden auch in der kommenden Saison...

Vor dem Start.

2. Schnupperwochenende der Segelflugschule Ludwigshafen
„Pilot für einen Tag“

Dannstadt. Warum fliegt ein Segelflugzeug? Wie fühlt man sich in einem Segelflugzeug? Und wie ist das mit dem Pilotenschein? Mitte Juni gibt es die zweite und für dieses Jahr letzte Gelegenheit für Interessierte, während eines Schnupperwochenendes unter der Anleitung eines Fluglehrers den Steuerknüppel eines Doppelsitzers selbst in die Hand zu nehmen. Treffpunkt ist Samstagabend, 15. Juni 2019, um 17 Uhr bei der Flugzeughalle unter dem Windsack auf dem Flugplatz in Dannstadt. Es gibt eine...

Eine durchwachsene Löwen-Saison geht zu Ende: Mit neuem Trainer und einer im Kern veränderten Mannschaft soll es in der nächsten Saison wieder besser laufen. Jetzt geht es erst einmal in den wohl verdienten Urlaub.

Löwen verlieren in Leipzig
Zum Saisonabschluss noch eine Niederlage

Leipzig/Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen haben auch das letzte Spiel der Saison 18/19 verloren. Durch die 26:28 (11:14) Niederlage beim SC DHfK Leipzig beenden die Löwen die Saison mit drei Niederlagen in Folge und auf dem vierten Tabellenplatz. Die Abschlussplatzierung stand aber schon vor dem letzten Saisonspiel in Leipzig fest.  „Die heutige Partie war irgendwie ein Spiegelbild unserer gesamten Saison. Wir haben phasenweise sehr gut gespielt, aber eben nicht gut genug, um hier zu...

Es ist geschafft - die Eulen Ludwigshafen gewinnen tatsächlich dieses so wichtige Spiel.
6 Bilder

Krimi in der Eberthalle
Eulen schaffen das Wunder

Die Eulen LU. Was für ein Krimi: In der allerletzten Minute schaffen die Eulen Ludwigshafen doch noch den Klassenerhalt in der Handball-Bundesliga. Dabei war die Chance minimal: Die Eulen mussten gewinnen und Bietigheim und Gummersbach mussten im Parallel-Spiel unentschieden spielen. Doch nach dem 31:30 (14:15) steht fest: Die Eulen Ludwigshafen spielen auch in der kommenden Saison in der Handball-Bundesliga. Eine Sensation! bas

Großes Gruppenfoto beim „Tag des Handballs“.

Gespräche, gemütliches Zusammensein und sportliche Aktivitäten
Erster „Tag des Handballs“

Ruchheim. Am Samstag, 18. Mai, fand der erste „Tag des Handballs“ der HSG Mutterstadt/Ruchheim in Ruchheim statt. Los ging es mit der Begrüßung von Ute Kreiselmaier und einer Ansprache von Frank Koob. Danach wurden zwei B-Jugenden geehrt: Zuerst die B-Jugend, die vor 30 Jahren das Halbfinale zur deutschen Meisterschaft erreichte und nur ganz knapp am Einzug in das Finale scheiterte. Sie war mit zehn Mann inklusive der beiden Trainer anwesend. An dem Tag wurden viele Erinnerungen ausgetauscht....

Am Sonntag geht es um den Verbleib in der ersten Liga.

Die Eulen kämpfen gegen GWD Minden im Fernduell um den Klassenerhalt
"Die ganze Saison auf dieses Spiel hingearbeitet"

Die Eulen LU. Es war ein unfassbares Spiel und Feiertag für alle Eulen-Anhänger: Die Pfälzer bezwangen vergangene Woche die Rhein-Neckar Löwen in Mannheim. Nach einem kräftezehrenden und aufopferungsvollen Derby, bei dem die Eulen zu keinem Zeitpunkt in Rückstand gerieten, bahnte sich die große Überraschung an: Durch puren Siegeswillen, Disziplin und mannschaftlicher Geschlossenheit gelang den Eulen ein unerwarteter 26:29-Auswärtssieg in der SAP-Arena. Dadurch verdiente sich die Mannschaft um...

Die Eulen feiern nach ihrem Überraschungssieg in Mannheim.

Eulen bezwingen Rhein-Neckar Löwen beim Derby in Mannheim
Ein unfassbares Spiel und ein großer Tag für Die Eulen

Die Eulen LU. Nachdem sich die Ludwigshafener am 26. Mai gegen die Löwen des BHC durchsetzen konnten, bezwangen sie am vergangenen Mittwochabend (29. Mai) die Rhein-Neckar Löwen im Derby. Nach einem kräftezehrenden und aufopferungsvollen Kampf, bei dem die Pfälzer zu keinem Zeitpunkt in Rückstand gerieten, bahnte sich die große Überraschung an: Durch puren Siegeswillen, Disziplin und mannschaftliche Geschlossenheit gelang den Eulen ein unerwarteter 26:29-Auswärtssieg in der...

Tejas Chaukulkar, Finalteilnehmer 2018, wird auch in diesem Jahr wieder bei den Pfalzmeisterschaften antreten

89. Pfalzmeisterschaften locken Tennisfreunde nach Kaiserslautern
Das größte Tennisfest der Pfalz

Tennis. Kaiserslautern wandelt sich alljährlich über Pfingsten zum Tennis-Mekka der Pfalz. Ob Zuschauer oder Teilnehmer: Tennisbegeisterte lassen sich den größten Event des Tennisverbandes Pfalz vom 6. bis 10. Juni nicht entgehen. Zum 89. Mal werden die Besten des Pfälzer Tennissports ermittelt. von Jens Vollmer Thomas Knieriemen, seit 30 Jahren Geschäftsführer des Tennisverbandes Pfalz, kennt das Turnier als Spieler und als Organisator alle nötigen Vorbereitungen in- und auswendig....

Weiterer Neuzugang beim deutschen Meister
Adler Mannheim holen Borna Rendulic

Mannheim. Die Adler Mannheim haben mit Borna Rendulic einen weiteren ausländischen Spieler unter Vertrag genommen. Der 27-jährige Stürmer wechselt vom KHL-Club Vityaz Podolsk zum amtierenden deutschen Meister und erhält einen Einjahresvertrag. „Borna ist ein absoluter Topspieler, der bewiesen hat, dass er in starken Ligen wie der KHL und der finnischen Liga Tore schießen und den Unterschied ausmachen kann“, freut sich Manager Jan-Axel Alavaara über die Verpflichtung des offensiv...

Martin Tomovski.

Der Keeper mit internationaler Erfahrung unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag
Eulen verpflichten Torhüter Martin Tomovski

Die Eulen LU. Die Eulen Ludwigshafen sind auf dem Transfermarkt aktiv geworden: Martin Tomovski wird in der neuen Saison das Tor der Pfälzer hüten. Der 21-jährige mazedonische Nationaltorhüter wechselt vom Champions League Teilnehmer HC Metalurg Skopje in die Pfalz und unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag. Trotz seines noch jungen Alters konnte der 1,92 Meter große Mazedonier bereits internationale Erfahrungen sammeln und wird mit Stefan Hanemann das Torhüter-Duo der Eulen Ludwigshafen...

Miriam Höller - Stuntfrau, Model und Moderatorin - ist als Botschafterin bei der Sportabzeichen-Tour dabei (2. von rechts).

Alle Ludwigshafener können sich bei der Stadtwette beteiligen
Sportabzeichen Tour mit Stadtwette

Sportabzeichen.Jährlich organisiert der Deutsche Olympische Sportbund gemeinsam mit Kreis-, Landessportbünden und den jeweiligen Städten eine Tour quer durch Deutschland, bei der an unterschiedlichen Orten Tausende Menschen aller Altersgruppen, mit und ohne Behinderung, dazu eingeladen sind, das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Während des Eventtages werden sie von prominenten Sportlern wie Frank Busemann gecoacht und begleitet. Es gibt ein reiches Rahmenprogramm mit viel Sport und...

Trainer Nikolaj Jacobsen nimmt Abschied
7 Bilder

Die Rhein-Neckar Löwen ehren Nikolaj Jacobsen
Großer Abschied für einen großen Trainer

Mannheim. Nach dem letzten Heimspiel der Rhein-Neckar Löwen wurde es am Mittwoch richtig feierlich in der Mannheimer SAP-Arena. Die Spieler Gudjon Valur Sigurdsson, Bogdan Radivojevic und Vladan Lipovina wurden verabschiedet vom Verein und den Fans aufs Herzlichste verabschiedet. Richtig emotional wurde es doch erst nach diesem Programmpunkt: Standing Ovations und am Ende doch ein paar Tränen gab es für Trainer Nikolaj Jacobsen, der nach fünf Jahren Nordbaden verlässt, um künftig als...