Nachrichten - Mutterstadt

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen Mutterstadt
  • Regionalwettbewerb Jugend forscht
    Mit dem Ionenantrieb überzeugt

    Frankenthal. Erik Reisich heißt der Erstplatzierte beim Regionalwettbewerb von Jugend forscht im Bereich Technik. Mit seinem Projekt „Der Ionenantrieb“ hat der Schüler vom Frankenthaler Karolinen-Gymnasium die Jury überzeugt. Der Lambsheimer zeigte, dass diese treibstoffsparende Energie, die in der Raumfahrt bereits zur Anwendung kommt, auch in der Erdatmosphäre funktioniert. Er hat sich damit...

  • FCK-Basketballer verlieren Heimspiel gegen den SV 03 Tigers Tübingen
    Verpasste Punkte nach Verlängerung

    FCK Basketball. Mit 78:83 verlieren die Basketballer des 1. FC Kaiserslautern das Heimspiel in der Regionalliga Südwest gegen den SV 03 Tigers Tübingen nach Verlängerung. Damit ziehen die roten Teufel im Kellerduell den Kürzeren und lassen wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt liegen. „Wir schaffen es nur noch wenige Minuten pro Spiel guten Basketball zu zeigen. Das ist zum Siegen...

  • Yvonne Schumacher wurde vor 30 Jahren zur HCV-Hoheit
    Haßlochs erste Prinzessin

    Von Jutta Meyer Haßloch. 1990 war die 14-jährige Yvonne Schumacher Sommertagsprinzessin. „Ich kann mir vorstellen, dass du mal die erste tolle HCV-Prinzessin sein könntest - du machst einen tollen Job“ sagte Friedel Manck vom Sommertags-Team zu Yvonne. Friedel Manck war auch Zeremonienmeister beim HCV. Yvonne Schumacher erinnerte sich drei Jahre später an seine Worte und bewarb sich beim HCV...

  • Sechswöchige Vollsperrung
    Sanierung der Bundesstraße B48

    Enkenbach. Der Landesbetrieb Mobilität informiert darüber, dass die Sanierung der Bundesstraße B48 bei Enkenbach am Montag, 16. März, beginnen und voraussichtlich sechs Wochen andauern wird. Der Landesbetrieb Mobilität beabsichtigt die B48 zwischen der Anschlussstelle A6 und Enkenbach auf einer Strecke von etwa einem Kilometer zu sanieren. Hierbei wird auf einer Fläche von rund 7.000...

  • Zahlreiche Großeinsätze in Palmbach und Grünwettersbach
    Kommandantenwahlen bei der Freiwilligen Feuerwehr Wettersbach

    Bericht aus der JahreshauptversammlungZur Jahreshauptversammlung konnte Abteilungskommandant Michael Freis am Freitagabend, dem 31. Januar 2020, neben zahlreichen Kameraden der Einsatzabteilung auch Angehörige der Altersabteilung, den Amtsleiter der Branddirektion und Feuerwehrkommandanten Florian Geldner, den Abteilungsleiter der Freiwilligen Feuerwehren bei der Branddirektion Karl Zimmer, den...

Lokales

Symbolfoto.

Basar in der Walderholung Mutterstadt
Spielzeug, Fahrzeuge und Kleidung

Mutterstadt. Der Förderverein der Kindertagesstätte (Kita) Haus des Kindes „Im Mandelgraben“ lädt ein zum nächsten Basar am Samstag, 7. März, von 10 bis 12 Uhr in der Walderholung in Mutterstadt. Angeboten werden gut erhaltene Spielsachen und Fahrzeuge. Parallel dazu gibt es Gebrauchtes auf dem Kleiderbasar von 10 bis 13.30 Uhr. Interessierte Verkäufer für Fahr- und Spielzeuge können sich ab sofort bei Manuela Stadtherr-Wess anmelden, telefonisch ab 17 Uhr unter 0152 27493261 oder per...

Pfalzkiste mit Nützlichem aus den Einrichtungen des Bezirksverbands Pfalz zum Abschied: Egon Fink (rechts) und der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder

Egon Fink in den Ruhestand verabschiedet
Im Zeichen des Pfälzer Tabaks

Pfalz. Der Tabakbausachverständige für die Pfalz, Egon Fink, wurde vom Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder in den Ruhestand verabschiedet. Er habe eine Sonderstellung im Portfolio des Bezirksverbands Pfalz eingenommen, so Wieder. Die pfälzischen Tabakerzeuger seien auf seine Arbeit angewiesen. Er dankte Fink für sein langjähriges Engagement, er habe sich verdient gemacht. Beim Tabakbausachverständigen handele es sich um eine Landesaufgabe, die vom Bezirksverband Pfalz erfüllt werde; nun wolle...

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Osterbasar 2020 – es sind noch Plätze frei!

Im letzten Jahr wurde der Mutterstadter Ostermarkt um einen Programmpunkt erweitert. Der Osterbasar im Foyer des Palatinums. Nachdem die neue Veranstaltung für Aussteller und Besucher sehr interessant war und sehr gut angenommen wurde möchten wir diesen Termin am Ostersonntag dauerhaft ins Programm aufnehmen. Hierzu haben wir in diesem Jahr am 12.04.2020 von 13-18 Uhr noch Plätze für Aussteller und Verkäufer zur Verfügung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte im Rathaus an Michael...

Förderung durch Landes- und Bundesmittel möglich
Kleine Läden stärken und erhalten

Pfalz. Auch in 2020 können kleine Unternehmen der Grundversorgung sowie Einrichtungen für lokale Basisdienstleistungen im ländlichen Raum gefördert werden. Rund fünf Millionen Euro Landes- und Bundesmittel stehen bereit. Das hat Staatssekretär Andy Becht mitgeteilt. „Wir wollen das erhalten, was unsere ländlichen Räume ausmacht: Kleine Lebensmittelgeschäfte, wie Metzgereien oder Dorfbäckereien die als soziale Treffpunkte fungieren und so den Zusammenhalt vor Ort stärken“, sagte Becht und...

Rhein-Pfalz-Kreis freut sich über Bewerbungen als Behindertenbeauftragter bis 28. Februar
Sich ehrenamtlich einsetzen für die Belange behinderter Mitmenschen

Ehrenamt. Das Ehrenamt des Behindertenbeauftragen ist für den Rhein-Pfalz-Kreis ein wichtiger Baustein, um den Belangen behinderter Menschen im Kreisgebiet gerecht zu werden. Dazu möchte der Landkreis allen interessierten Bürgern die Chance bieten, sich in diesem Themengebiet zu engagieren. Zu den Aufgaben des ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten gehören insbesondere folgende Tätigkeiten: die Koordination in allen Behindertenangelegenheiten als Bindeglied zwischen örtlichen...

Einzigartig und beliebt – das Hüttennetz im Biosphärenreservat Pfälzerwald

Bezirksverband Pfalz unterstützt Pfälzerwald-Verein und Naturfreunde
Über 300.000 Euro für Maßnahmen in Hütten und Häusern

Pfalz. Im Dezember 2017 entschied der Bezirkstag Pfalz, die Hütten und Häuser im Biosphärenreservat Pfälzerwald, die in ihrem Bestand bedroht sind, zu schützen und als Einkehrstationen zu stärken. Daher stellt er seit 2018 jährlich 100.000 Euro zur Verfügung, um bautechnische, hygienische und Brandschutzmängel zu beheben, was die Vereine nicht aus eigenen Mitteln leisten können. Bislang wurden über 300.000 Euro in die Sanierung von zehn Hütten des Pfälzerwald-Vereins (PWV) und von sechs...

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Gillet Baumarkt GmbH ist seit über 70 Jahren in Landau ansässig
Motivierte Mitarbeiter und zufriedene Kunden

Landau. Seit über 70 Jahren versorgt die Gillet Baumarkt GmbH im südpfälzischen Landau Kunden mit Produkten und Serviceleistungen rund um die Themen Haus und Garten. Den Grundstein für das bis heute familiengeführte Unternehmen legte Firmengründer Karl Gillet 1948 mit einem Baumaschinenhandel. 1990 wurde das Gelände in der heutigen Gilletstraße erschlossen und es entstand der neue Gillet hagebaumarkt mit angeschlossenem Gartencenter auf 3500 Quadratmetern. Am Standort Landau arbeiten circa 200...

Wirtschaft & Handel
Immer mehr Frauen entdecken das Handwerk des Malers und Lackierers wegen der kreativen Entfaltungsmöglichkeiten.

Maler und Lackierer der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung
Schützen und gestalten

Maler und Lackierer. Wer von Malern spricht, meint in der Regel Maler/-innen und Lackierer/-innen der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung, weiß der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz. Ihre Aufgabe ist es, Innenwände, Decken, Böden und Fassaden zu gestalten, zu beschichten und zu bekleiden. Sie halten Gebäude instand oder geben ihnen eine neue Oberfläche, so der Verband. Immer mehr junge Frauen entdecken das Maler- und Lackiererhandwerk wegen der kreativen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

KOZLOWSKI IMMOBILIEN
Von der Ein-Zimmerwohnung bis zur Villa

Deidesheim. Das Mannheimer Immobilienbüro KOZLOWSKI IMMOBILIEN hat einen weiteren Standort in Deidesheim eröffnet. Seit 20 Jahren sind KOZLOWSKI IMMOBILIEN in der Region als Spezialisten für Wohnen in den guten Lagen, hochwertige Angebote und ausgezeichnete Betreuung bekannt. Sehr gute Kontakte und moderns­te Vermarktungsstrategien sind Grundlage der erfolgreichen Arbeit. Am Standort Deidesheim unterstützen neben Darius Peter Kozlowski und der Teamassis­tentin Elvira Vojic, die drei...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Benjamin Stiegler (rechts) und das Team von Stiegler’s Backstubb in Speyer freuen sich, dass ihr frisches und regionales Angebot jetzt auch an der Bäckereitheke so gut angenommen wird.
2 Bilder

Speyer: „Stiegler’s Backstubb“ ist jetzt perfekt in das Angebot von Edeka Stiegler integriert
Herzlich Willkommen bei den „Bäcker Buwe“

Edeka Stiegler. Seit Anfang Januar hat Edeka Stiegler die in der Speyerer Filiale ansässige Bäckerei in Eigenregie übernommen. Unter dem neuen Namen „Stiegler’s Backstubb“ leben Benjamin Stiegler und sein Team künftig auch an der Bäckertheke ihr bewährtes Konzept von Frische, Qualität, Auswahl und Service und bieten ihren Kunden ein vielfältiges Angebot an Backwaren und Snacks. Ein leckeres Belegtes für die Mittagspause? Das Brot für abends oder frische Brötchen zum Frühstück? Bei Edeka...

Sport

Die selbsternannte "Eulengang" posiert nach Heimerfolgen für die Kamera
Aktion  Video  2 Bilder

Die Eulen Ludwigshafen gegen den Rekordmeister live erleben
Das Wochenblatt verlost 2 VIP-Tickets gegen den THW Kiel

Die Eulen Ludwigshafen. Dabei sein, wenn der Rekordmeister aus Kiel zu Gast in der "Eberthölle" in Ludwigshafen ist. Die überwältigende Stimmung in der ausverkauften Friedrich-Ebert-Halle  - ein Traum für jeden Handballfan. Am Donnerstag, 19. März treffen die beiden Erstligisten in Ludwigshafen aufeinander. Anwurf ist um 19 Uhr,  die Halle öffnet 90 Minuten zuvor. Mit den VIP-Tickets werden Heimspiele zu einem unvergesslichen Erlebnis: Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei,...

Verlosung von 5x2 Eintrittskarten für das Heimspiel gegen den FSV Zwickau
Ein gebrauchter Samstag für den FCK

von Ralf Vester FCK. Es war eher ein gebrauchter Samstag, den der 1. FC Kaiserslautern hinter sich hat. Am Samstagmorgen richteten sich alle Augen auf die Sondersitzung des Stadtrats, in der nach wochenlangem Hin und Her endgültig über die künftige Pacht des Vereins für das Fritz-Walter-Stadion entschieden werden sollte. Der FCK hatte am Donnerstag zuvor bei der Stadt einen beschlussreifen Antrag eingereicht und sein bisheriges Angebot deutlich nachgebessert. 200.000 Euro sind noch einmal...

Der Stadtrat entscheidet morgen über die künftige Stadionpacht für den FCK
Der Worte sind genug gewechselt

von Ralf Vester FCK. In der Sondersitzung des Kaiserslauterer Stadtrats am Samstag soll es nun also im dritten Anlauf endlich gelingen, die Höhe und die Bedingungen für die Stadionpacht festzuschreiben, die der 1. FC Kaiserslautern künftig für das Fritz-Walter-Stadion zu zahlen hat. Als sich im vergangenen Herbst das Team um Markus Merk und Rainer Keßler formiert hatte und Anfang Dezember auf der Jahreshauptversammlung des FCK in den Aufsichtsrat gewählt wurde, war man sich der Schwere der...

SAP-Arena Mannheim: Das Wochenblatt verlost Eintrittskarten für Heimspiel
Adler Mannheim gegen ERC Ingolstadt

Mannheim. Am Sonntag, 1. März, 14 Uhr, treten die Adler Mannheim gegen den ERC Ingolstadt zuhause in der SAP Arena an. Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 19. Februar an der Verlosung teilnehmen. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versandt. mp Weitere Infos zu den Adler Mannheim erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.mannheim.

Das "Wochenblatt" verlost 15x2 Tickets für die Rhein-Neckar Löwen in der SAP-Arena
Gewinnspiel Handball: Rhein Neckar Löwen gegen SC DHfK Leipzig

Mannheim/Kronau. Am Dienstag, 3. März, 19 Uhr, spielen die Löwen gegen SC DHfK Leipzig in der SAP-Arena in Mannheim. Das Wochenblatt verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 20. Februar an der Verlosung teilnehmen. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. Die Karten werden per Post versendet. Weitere Infos zu den Rhein-Neckar Löwen erhalten Sie unter www.wochenblatt-reporter.de/loewen

Horst Eckel 2016 vor seiner eigenen Statue auf dem Betzenberg vor der Westkurve und dem nach ihm bennanten Einlasstor
5 Bilder

Zum 88. Geburtstag von Horst Eckel
Der Windhund im Interview

FCK. Es ist ein Interview, das schon kurz vor Horst Eckels 80. Geburtstag entstand, damals noch für das Stadtmagazin Insider. Doch die Antworten Eckels sind so zeitlos und interessant, dass eine Wiederveröffentlichung zum 88. Geburtstag von Horst Eckel heute, am 8. Februar 2020, Sinn macht. Begeben wir uns also acht Jahre zurück, nach Vogelbach, in Eckels trautes Heim: Horst Eckel ist ein im wahrsten Sinne des Wortes ein Teufelskerl. In 214 Spielen für den FCK erzielte er von 1949 bis 1960...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Das neue Vhs-Programm für die Metropolregion Rhein-Neckar  Foto: MRN GmbH

Vhs-Programm 2020 für Rhein-Neckar-Region beginnt jetzt
Attraktive Termine für Rhein-Neckar

Metropolregion. Unter dem Titel „Entdecken Sie die Metropolregion Rhein-Neckar!“ startet im Februar das neue gemeinsame Programm der Volkshochschulen der Metropolregion. Es bündelt 25 bis Ende Oktober reichende Termine der 13 teilnehmenden Bildungseinrichtungen aus der Region. Das Spektrum reicht von kostenfreien Vorträgen über städtische und naturkundliche Führungen, Foto-Exkursionen bis zu Rudern mit einem Römerschiff und einem Bierbrau-Seminar. Los geht’s am Donnerstag, 13. Februar, mit...

Ob mit Wohnmobil oder im Ferienhaus - immer mehr Gäste machen in Rheinland-Pfalz Urlaub

Mehr Gäste besuchen Rheinland-Pfalz
Tourismus nimmt zu

Pfalz. Die rheinland-pfälzischen Tourismusbetriebe verzeichneten 2019 im siebten Jahr in Folge einen Anstieg der Gästezahlen, teilt das statistische Landesamt Rheinland-Pfalz mit. Nach ersten vorläufigen Berechnungen des Landesamtes in Bad Ems nahm die Zahl der Besucherinnen und Besucher um 0,3 Prozent auf 9,99 Millionen zu. 2009 waren es nur 8,3 Millionen Gäste. Die Übernachtungszahlen stiegen auf 25,88 Millionen, was einem Plus von einem Prozent entspricht. Die 23, 4 Millionen Übernachtungen...

Unter dem Motto „Digitize your school“ vernetzen SAP und die Metropolregion Schulen, Schüler und Lehrer zur Förderung der Digitalisierung im Schulbetrieb.  Foto: MRN GmbHUnter dem Motto „Digitize your school“ vernetzen SAP und die Metropolregion Schulen, Schüler und Lehrer zur Förderung der Digitalisierung im Schulbetrieb.

MRN und SAP vernetzen Region mit „Digitize your school“
Digitalisierung an Schulen fördern

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt in Kooperation mit SAP SE zur Veranstaltung „Digitize your school“ im Rahmen der Reihe „Vorbilder aus der Region“ am Donnerstag, 5. März, 14.30 bis 18 Uhr in der SAP-Kantine in Walldorf ein. Die Veranstaltung versteht sich vor dem Hintergrund der Digitalisierung an Schulen als Vernetzungs- und Arbeitstreffen, als Plattform zum Austausch, zur Diskussion und zum Initialisieren von Projektideen für Schulen aus der gesamten Metropolregion...

Viele der Geflüchteten konnten erfolgreich im Job integriert werden
Gute Bilanz für den IHK-Kompetenz-Check

Ludwigshafen. Die Industrie- und Handelskammer für die Pfalz (IHK) hat zum Jahresende 2019 das Projekt IHK-Kompetenz-Check erfolgreich beendet, mit dem rund 350 Geflüchtete ihre Eintrittskarte für den deutschen Arbeitsmarkt erhielten. Seit dem Start Anfang 2017 nahmen 465 Geflüchtete teil. Gute BilanzAlbrecht Hornbach, Präsident der IHK Pfalz, zeigt sich mit der Bilanz des Projekts zufrieden: „Es war ein richtiger und wichtiger Schritt, im Jahr 2016 die Mittel dafür bereitzustellen. Die...

Elke Reicherts ist die neue Gleichstellungsbeauftragte

Elke Reichertz ist die neue Gleichstellungsbeauftragte
Sie will Frauen voranbringen im Bezirksverband Pfalz

Ludwigshafen. Die neue Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz heißt Elke Reichertz und kommt aus Speyer. Seit 2013 ist sie in der Zentralverwaltung beschäftigt und vor allem für Veranstaltungsmanagement und die Abwicklung der Pfalzpreise und die Organisation der Pfalzpreis-Gala zuständig. Als Gleichstellungsbeauftragte will sie die erfolgreiche Arbeit von Renate Flesch fortsetzen und die Frauen im Bezirksverband Pfalz „in ihrem beruflichen Fortkommen unterstützen, beraten und...

Mitmachen beim Breitband-Check der Verbraucherzentrale
Ist mein Internet zu langsam?

Ludwigshafen. Viele Verbraucher ärgern sich über zu langsames Internet. Wenn der Video-Stream regelmäßig stockt und es lange dauert, bis man weiterschauen kann oder wenn der Download von Dateien häufig sehr langwierig ist, kann das ein Anzeichen für eine geringe Bandbreite sein. Nicht selten versprechen Internetanbieter in ihrer Werbung und den Verträgen höhere Internetgeschwindigkeiten, als sie in der Praxis liefern können. In den Verträgen finden sich Formulierungen wie „bis zu“ xx Megabit...

Ausgehen & Genießen

Das Musical ist den Bee Gees gewidmet.

Wochenblatt verlost Karten für Bee Gees-Musical in Ludwigshafen und Karlsruhe
Eberthalle und Konzerthaus im Discofieber

Das Wochenblatt präsentiert das Bee Gees-Musical des Veranstalters Gabriel Music Productions: Gewinnspiel. „Massachusetts“ heißt das Musical, das einer der erfolgreichsten Familien-Bands, den Bee Gees, gewidmet wurde. Die Künstler gastieren gemeinsam mit Original-Musikern der Bee Gee Live-Konzerte in der Region. Den musikalischen Part übernehmen The Italien Bee Gees, bekannt aus der Dokumentation „50 Jahre Bee Gees“. Die italienischen Egiziano-Brüder stehen in engem Kontakt mit der...

Heiß her geht es bei den Havanna-Nights

Wochenblatt verlost Karten für "Havana Nights" in Neustadt und Ludwigshafen
Das karibische Tanzmusical aus Kuba

Das Wochenblatt präsentiert das Tanzmusical des Veranstalters Agenda Production: Gewinnspiel. Auf die heißblütige Insel Kuba entführen die besten Tänzer Havannas, die Starartisten des „Circo Nacional de Cuba“ sowie eine Live Girl-Band in der Region. Als Botschafter der Lebensfreude präsentieren die Künstler bei dem Tanz-Musical Havana Nights eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop, Breakdance und kubanischer Zirkustradition. Das Publikum dem Charme und Schwung des...

Neil Diamond-Tribute.

Wochenblatt verlost Karten für Neil-Diamond-Tribute im Rosengarten
„A beautiful Noise“ in Mannheim

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "A beautiful Noise" des Veranstalters BB-Promotion: Mannheim. All die Klassiker erneut live zu genießen, dazu bietet die Tribute-Show „A beautiful Noise – Celebrating the Music of Neil Diamond – featuring Fisher Stevens“ am Dienstag, 17. März, 20 Uhr, im Rosengarten Mannheim, eine hervorragende Möglichkeit. Der an Parkinson erkrankte Neil Diamond hat schließlich im Januar 2018 verkündet, nie mehr Konzerte zu geben. Deshalb ist diese aufwändige...

Zusatzzüge werden zum FCK-Heimspiel gegen Zwickau zwischen Ludwigshafen und Kaiserslautern angeboten

Zusatzzug zum Heimspiel der Roten Teufel gegen Zwickau
Mit der Bahn zum FCK

Kaiserslautern. Zum Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den FSV Zwickau am Samstag, 22. Februar, ab 14 Uhr bietet Rolph zusätzliche Züge an. Mit einem zusätzlichen Zugpaar zwischen Ludwigshafen und Kaiserslautern wird das halbstündige Zugangebot auf der Bahnstrecke nach Kaiserslautern ergänzt. Der Sonderzug startet um 11.39 Uhr in Ludwigshafen Hauptbahnhof. In Neustadt ist die Abfahrt für 12.16 Uhr vorgesehen. Der Zug kommt dann um 12.41 Uhr in Kaiserslautern an. Dieser Zug verkehrt als...

Kirchenkonzert zugunsten der protestantischen Kirche Mutterstadt
Frank Petersen und Edith Prock und der Zauber der Musik

Am Sonntag, den 15.03.2020 um 17:00 Uhr – Einlass: 16.00 Uhr, veranstalten Frank Petersen und Edith Prock ein Kirchenkonzert in der protestantischen Kirche in Mutterstadt. Was der Tenor mit brillant gesungenen Klassiktiteln seiner neuen CD „ Lieder des Lebens“ den Besuchern stimmlich bietet, wird alle Gäste begeistern. Lieder wie „Nabucco“, „Ave Verum“, „Nessun Dorma“, oder „Granada“ singt Frank Petersen in der gleichen Tonart wie Pavarotti. Aber auch andere Titel wie „ Die Rose“ und „...

Alexander Kerbst als Falco.

Wochenblatt verlost Karten für Falco-Tributkonzert in Mannheim
Musical-Biographie über den Musiker

Das Wochenblatt präsentiert das Falco-Tributkonzert des Veranstalters BB-Promotion: Mannheim. Das Musical über eine der schillerndsten Figuren der 80er-Jahre geht erneut auf Tournee. Am Dienstag, 25. Februar, ab 20 Uhr gastiert die Falco-Show im Rosengarten Mannheim. „Unsterblich bin ich erst, wenn ich tot bin!“ – um diese düsteren, vorausahnenden Worte rankt sich die Hommage an das größte Genie der deutschsprachigen Pop- und Rap-Geschichte. Folgerichtig beginnt die Musical-Biographie mit...

Blaulicht

Feuerwehren und Polizei im Rhein-Pfalz-Kreis
Unwetterbedingte Einsätze dank Sturmtief Sabine

Rhein-Pfalz-Kreis. Alle Feuerwehren des Rhein-Pfalz-Kreises wurden in der vergangenen Nacht und am heutigen Vormittag (Stand 11 Uhr) zu unwetterbedingten Einsätzen alarmiert, insgesamt rund 86 Einsatzstellen.Bis auf wenige Ausnahmen handelte es sich um umgestürzte Bäume, lose Dach- und Fassadenteile, sowie umgestürzte Bauzäune. Die meisten Einsätze hatten die Wehren der VG Dannstadt-Schauernheim zu bewältigen, dort kam es zu 15 Unwettereinsätzen. Zusätzlich wurden die Kameraden zu einem...

Symbolfoto

Unbekannte legen Gegenstände auf die Gleise
Regionalbahn kollidiert bei 115 km/h mit Gartenstuhl und Schottersteinen

Neckarstadt. Vergangenen Samstag gegen 16.30 Uhr legten bisher unbekannte Täter auf Höhe des Haltepunkts Mannheim-Neckarstadt einen Gartenstuhl aus Plastik sowie mehrere Schottersteine auf den Schienenstrang. Eine aus Frankfurt am Main kommende Regionalbahn erfasste die Gegenstände bei voller Fahrt mit ca. 115 km/h. Der Lokführer konnte beim darauffolgenden Halt keine Beschädigungen am Zug feststellen. Reisende wurden durch den Vorfall nicht verletzt. Die Bundespolizei hat Ermittlungen wegen...

Einsatz am 15.01.2020
2 Bilder

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Januar 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Januar zu insgesamt 6 Einsätzen gerufen. Zu ihrem ersten Einsatz im Jahr 2020 wurde die Feuerwehr Mutterstadt in der Silvesternacht kurz nach dem Jahreswechsel in die Oggersheimer Straße gerufen. Im Dachbereich des Historischen Rathauses kam es um 00:18 Uhr zu einer stärkeren Rauchentwicklung. Das Dach wurde mit der Wärmebildkamera aus der Drehleiter heraus inspiziert. Ein Brandherd konnte nicht lokalisiert werden. Als Ursache für die...

Unfall auf der A65 - Höhe Autobahnkreuz Mutterstadt
Fahrt unter Drogeneinfluss endet in Mittelschutzplanke

Ruchheim. Am Samstag, 18. November, ereignete sich gegen 15 Uhr auf der Bundesautobahn 65 in Höhe des Autobahnkreuzes Mutterstadt in Fahrtrichtung Landau ein Verkehrsunfall. Hierbei stand der 23 Jahre alte Unfallverursacher vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Der junge Mann befuhr zunächst mit seinem Personenkraftwagen die Bundesautobahn 61 in Fahrtrichtung Speyer mit der Absicht, am Autobahnkreuz Mutterstadt auf die Bundesautobahn 65 in Fahrtrichtung Landau aufzufahren....

Einsatz am 24.12.2019

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Dezember 2019

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Dezember zu insgesamt 8 Einsätzen gerufen. Auf der BAB 61 in Fahrtrichtung Koblenz kam es am 2.12. um 12:33 Uhr zu einem Rückstau. Diesen erkannte ein LKW-Fahrer zu spät und fuhr mit seinem Lastzug auf einen Kleintransporter auf. Der Fahrer des Transporters wurde dabei verletzt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe und reinigte die Fahrbahn. Die automatische Brandmeldeanlage eines...

Einsatz 04.11.2019, 16:20 Uhr

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im November 2019

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im November insgesamt 11 Einsätzen gerufen. An dem Feldweg "Fußgönheimer Weg" unmittelbar an der Brücke über die BAB 65 brannte am 04.11. um 16:20 Uhr auf einem Gartengrundstück ein Geräteschuppen in voller Ausdehnung. Die starke Rauchentwicklung war weithin sichtbar. Mit einem C-Rohr wurde das Feuer unter Atemschutz gelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Am Abend des gleichen Tages wurde die Feuerwehr um 19:35...

Ratgeber

Symbolfoto.

Posts locken in Abofalle
Fragwürdige E-Book-Ratgeber für Eltern auf Facebook und Co.

Prävention. Anlässlich des Safer Internet Days warnt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz vor schwarzen Schafen auf Facebook und Instagram. Mit haltlosen Versprechen preisen sie beispielsweise E-Book-Ratgeber für junge Eltern an. Per Link leiten die vermeintlich seriösen Social-Media-Profile auf unseriöse Webseiten, auf denen Abofallen lauern. Zu schön klingt für leidgeprüfte Eltern das Versprechen des jungen Mannes oder der angeblichen Kindergärtnerin. Auch sie hätten wochenlang kaum...

Symbolfoto.

So schützt man sich vor Datendieben
Vorsicht Passwortklau!

IT-Sicherheit. Ob E-Mail-Account, Online-Banking oder Online-Shopping: Der Zugang zu den eigenen, sensiblen Daten wird meist per Passwort geschützt. Doch ist dieses wirklich sorgsam genug ausgewählt? Anlässlich des Safer Internet Day am 11. Februar haben das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz die wichtigsten Tipps zusammengestellt, wie Sie sich in Zukunft optimal vor Hackerangriffen im Internet schützen können. Es ist eine erschreckende Vorstellung:...

Viele Katzen leiden unbemerkt unter der schmerzhaften Krankheit.

Jede zweite Katze über 5 Jahre lebt mit einer schmerzhaften Zahnkrankheit
Das stille Leiden der Katzen

Tasso. Es ist eine schmerzhafte Erkrankung, die oft im Verborgenen bleibt und jede zweite Katze ab fünf Jahren betrifft: Die Rede ist von Feline Osteoklastische Resorptive Läsion (FORL), mittlerweile auch nur noch Resorptivläsionen genannt. Die Ursachen dieser Erkrankung konnten bis heute noch nicht vollständig geklärt werden. Da die Folgen jedoch gravierend sein können, möchte die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, Tierhalter für...

In knapp 80 Prozent der Gärten wurden Blaumeisen gesichtet, im Schnitt drei bis vier Stück.

Mit über 143.000 Teilnehmern erreicht die "Stunde der Wintervögel" einen neuen Rekord
Vogelzähler und Haussperlinge auf Höchststand

NABU.  Neuer Rekord bei der „Stunde der Wintervögel“: Mehr als 143.000 Menschen haben bei der Vogelzählaktion des NABU und seines bayerischen Partners Landesbund für Vogelschutz (LBV) mitgemacht. Das sind über 5.000 mehr als 2019. „Noch nie haben sich so viele Vogelfreunde eine Stunde Zeit genommen und die Vögel in Garten, Park oder am Fenster gezählt. Das freut uns sehr“, so NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller. „Und es zeigt, dass sich immer mehr Menschen aktiv für die heimische Natur...

Energierechtstipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Smart Meter, nicht smart für Alle

Pfalz. Die Erfassung und Übermittlung des Stromverbrauchs wird digital. Nach jahrelanger Vorbereitung beginnt jetzt der Pflichteinbau der neuen Smart Meter. Für Haushalte mit hohem Stromverbrauch ist die Umrüstung auf die neuen Smart Meter verpflichtend, in absehbarer Zukunft gilt dies auch für Haushalte mit eigener Stromerzeugung beziehungsweise Speicherung. Bei allen anderen Haushalten entscheidet der Messstellenbetreiber über den Einbau. Kunden können sich nicht dagegen wehren. Die...

Rheinland-Pfalz liegt direkt im engen Zugkorridor der Kraniche

Bis Ende März kann der Zug der Glücksbringer am Pfälzer Himmel beobachtet werden
Frühlingsboten – Erste Kraniche kehren zurück

Ludwigshafen. Mit ihren charakteristischen Trompetenrufen verkünden die ersten Kraniche ihre Rückkehr. Die Zugvögel haben die vergangenen Wintermonate im milden Südfrankreich oder in Spanien verbracht und fliegen nun in großen V-Formationen auf direktem Weg in ihre Brutgebiete. Ein echtes Naturschauspiel„Das ist ein echtes Naturschauspiel“, so SGD-Nord-Präsident Dr. Ulrich Kleemann. „Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord entwickelt und pflegt als Obere Naturschutzbehörde...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.