Mutterstadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Geführter Rundgang auf dem alten Friedhof in Mutterstadt
Gang durch die Familien- und Ortsgeschichte

MUTTERSTADT: Der prächtige Kastanien- und Buchenbaumbestand, dazwischen große Rasenflächen und Blumenhochbeete: bei sonnigem Herbstwetter zeigte sich letzte Woche anschaulich, wie sich der alte Friedhof nun in eine immer parkähnlicher werdende 1,7 ha große Fläche mitten im Ort verändert. Achtzig interessierte Bürger kamen zu dem historischen Rundgang über den alten Friedhof, zu dem die Ortsgruppe Mutterstadt des Historischen Vereins eingeladen hatte. Unter den Besuchern waren auch Lutz Bauer...

Lokales
3 Bilder

Musik + Kunst + Farbe + Spaß = POP-ART
Konzert des 1. HHC Mutterstadt begeistert im sehr gut besuchten Palatinum

„POP-ART“ lautete das Konzert-Motto des 1. Handharmonikaclubs (HHC) Mutterstadt. Und dahinter steckte nicht nur die Idee, eingängige und anspruchsvolle Musik in einem Programm zu kombinieren. Dazu gehörte auch die Kreativität, originelle Details in Dekoration, Bühnenlicht, Auftritt und „Drumherum“ umzusetzen. Eine Mischung, die dem Publikum im sehr gut besuchten Palatinum Mutterstadt bestens gefiel und mit reichlich Applaus belohnt wurde. Den Eintritt in diese kunterbunte Welt ebneten das...

Lokales

Der Gewässerzweckverband Isenach-Eckbach K.d.ö.R. informiert
Beginn Fällarbeiten für die Südspange

Ab Dienstag 13.11.18 beginnen die vom Gewässerzweckverband Isenach-Eckbach beauftragten Fällarbeiten für die Hochwasserschutzmaßnahme „Südspange“. Von der Fällung sind zwei Bereiche betroffen. Die Fällarbeiten werden notwendig, um Baufreiheit für die in 2019 geplanten Durchpressungen (Durchlässe) unter der Autobahn A61 und einem Wirtschaftsweg nahe der B9 sowie den Zugang zu den naheliegenden Gewässerausbauabschnitten herzustellen. Der erste Bereich liegt im Kreuzungsbereich Floßbach und...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Vorplatz Neue Pforte – Beginn der Arbeiten

Die Umgestaltung des Vorplatzes der Neuen Pforte als Abschluss der Ortskernsanierung rückt näher. Der Gemeinderat hat den Plänen zur Neugestaltung mit großer Mehrheit zugestimmt, auch die Genehmigung der Kreisverwaltung liegt vor. Die Planung wurde im Rahmen von Bürgerversammlungen mehrfach vorgestellt. Die Ausschreibung zur Ausführung der Arbeiten ist erfolgt und der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 06. November 2018 den Auftrag zur Durchführung der Arbeiten vergeben. Als Vorbereitung zum...

Lokales

Thomas Freitag zu Gast in Limburgerhof
Neue Kabarett-Solo-Show

Limburgerhof. Der Kabarett-Altmeister Thomas Freitag will es noch einmal wissen. Nachdem er sein 40. Bühnenjubiläum mit einem großartigen „Best-Of“ Programm gefeiert hat, präsentiert er nun sein brandneues Kabarett-Solo „Europa, der Kreisverkehr und ein Todesfall“. Thomas Freitag wirft in seinem neuen Programm einen scharfen, satirischen und sehr komischen Blick auf Europa... oder das, was davon noch übrig ist. In einem rasanten Monolog seziert Thomas Freitag das heutige Europa, schlüpft dafür...

Lokales

Ein musikalisches Gedenken an Verstorbene
Konzert für Engel in der protestantischen Kirche Mutterstadt

Zum vierten Mal fand in der protestantischen Kirche Mutterstadts das „Konzert für Engel“ statt. Das Geschwisterpaar Ulrike Machill-Bengl und Volker Bengl gaben, mit musikalischer Unterstützung von Stefan Franz am Klavier das offensichtlich sehr beliebte Konzert. Es wurden Lieder gesungen, die sich Angehörige von Verstorbenen zu deren Gedenken im Vorfeld bei den Künstlern gewünscht hatten. Vor fast ausverkauftem Haus wurden, nachdem Pfarrer Heiko Schipper die Gäste gebührend begrüßt hatte, somit...

Lokales

Vielfältige Kunst im historischen Rathaus Mutterstadt
Ausstellungseröffnung der Künstlergruppe kreArt

„Stellt Euch auf Winter ein“, so heißt die Ausstellung der Mutterstadter Künstlergruppe kreArt, die am 02.11.2018 in den Räumlichkeiten des Historischen Rathauses eröffnet wurde. Die Gruppe entstand aus einer Aktion, die im Jubiläumsjahr 2017 Geld für die Mutterstadter Kindergärten durch den Verkauf ihrer Werke sammelte. Bevor Lutz Bauer, vom historischen Verein Mutterstadt die Eröffnungsrede hielt, begann die Veranstaltung mit einem musikalischen Beitrag am Klavier, gespielt von Takako...

Lokales

1. HHC Mutterstadt lädt ein
Akkordeon-Konzert „Pop-Art“

Mutterstadt. Der 1. Handharmonika-Club Mutterstadt e.V. lädt ein zu einem unterhaltsamen Akkordeon-Konzert am Sonntag, 4. November 2018, um 18 Uhr, im Palatinum Mutterstadt. Die Gäste erwartet ein buntes Unterhaltungsprogramm moderner Popmusik. Die Titel sind allen wohl bekannt, so dass diese Ohrwürmer so schnell nicht loslassen werden. Darunter sind Titel von Nena, Stevie Wonder, Die Toten Hosen, Billy Joel und den Blues Brothers. Die Zuhörer werden überrascht sein, wie vielseitig Orchester,...

Lokales

Der Alte Friedhof in Mutterstadt
Gang durch die Ortsgeschichte

Mutterstadt. An der Ortsgeschichte Interessierte sind zu einer Führung über den Alten Friedhof eingeladen. Im Jubiläumsjahr 2017 hatte der Historische Verein Mutterstadt eine Veranstaltungsreihe „Mutterstadt im Wandel – Von der Ersterwähnung vor 1250 Jahren zur Großgemeinde“ durchgeführt, die auch 2018 fortgesetzt wird. Bei einem historischen Rundgang über den Alten Friedhof informieren Leonhard Sebastian und Volker Schläfer, beide sind Mitautoren der neuen Ortschronik, über die Geschichte der...

Lokales

Alternative Anlaufstelle für Hilfesuchende
Wunschbaum der Bürgerstiftung Mutterstadt gepflanzt

Auf dem Vorplatz zwischen dem Rathaus und dem Historischen Rathaus wurde auf Initiative der Bürgerstiftung Mutterstadt eine ca. 5 m große Rotbuche als „Wunschbaum“ gepflanzt. Die Verantwortlichen der Bürgerstiftung erläuterten bei der Vorstellung, dass es immer wieder Themen gäbe, die Mutterstadter Bürgerinnen und Bürger bewegten und wobei die Bürgerstiftung Mutterstadt helfen könne. Nun gibt es, neben direktem Kontakt und dem Internet, zusätzlich die Möglichkeit, solche Anregungen in den...

Lokales

Die TSG-Handballer in Mutterstadt laden ein
Schlachtfest bei der TSG

Mutterstadt. Es ist wieder soweit, wie immer am Donnerstag, 1. November, schlachten die TSG-Handballer die Wutz. Wer an diesem Schlachtfest teilnehmen möchte, der sollte ins Palatinum, Bohligstraße 1 in Mutterstadt kommen. Los geht’s ab 11 Uhr, freuen kann man sich auf Wellfleisch mit Kraut, Bratwurst und vieles mehr. Es werden auch Hausmacher in Dosen verkauft. gib/ps

Lokales

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Führungen im November

Ludwigshafen. Jeden Samstag und Sonntag sowie am Feiertag um 15 Uhr bietet das Wilhelm-Hack-Museum im November 2018 öffentliche Führungen an. Die Kosten belaufen sich bis zum Ende der Umbauphase samstags und sonntags auf 3 Euro. Mit Eröffnung der Ausstellung Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart belaufen sich die Kosten ab 17. November samstags auf 3 Euro bei freiem Eintritt, sonntags ist die Führung dann im Eintrittspreis enthalten. Die Termine im Einzelnen sind: Donnerstag...

Lokales

Spendenübergabe nach Sammelaktion
dm-Markt zeigt Herz für die Mutterstadter Bürgerstiftung

Im Rahmen der Aktion „Herz zeigen!“ des dm-drogerie Marktes An der Fohlenweide konnten Kunden in der Zeit vom 14.9. bis 22.9.2018 durch den Einwurf eines kleinen Pappherzens in eine Spendenbox mit entscheiden, wie hoch die Spende des dm-drogerie Marktes in Mutterstadt ausfällt. Am Ende sind es 600 Euro geworden. Die Bürgerstiftung dankt den Kunden für das Vertrauen und dem dm-Markt für die großzügige Spende: Sie wird die Therapie eines kleinen Mutterstadter Mädchens mit einer...

Lokales

9. Europäisches Filmfestival der Generationen
Ein tief ergreifender Filmfestival-Beitrag in der Neuen Pforte

Am 19. Oktober gastierte erstmalig das Europäische Filmfestival der Generationen mit einem Beitrag in Mutterstadt. Im Saal der neuen Pforte erwarteten über 100 Besucher den Film „Song for Marion“ (wir berichteten über die Handlung). Veranstalter der Vorführung waren Volkshochschule und Gemeindeverwaltung Mutterstadt. Der zweite Beigeordnete Klaus Lenz, zuständig für Kultur und Generationen, begrüßte neben Bürgermeister Hans-Dieter Schneider alle Anwesenden und bedankte sich für das sehr große...

Lokales
2 Bilder

Airbrush & more im Mutterstadter Rathaus
Ausstellung mit Bildern von Yvonne Ißle

Am 26.10. begrüßte Klaus Lenz die anwesende Künstlerin, sowie ihre Familie und Freunde. Yvonne Ißle aus Limburgerhof ist seit vielen Jahren freischaffende Airbrush-Künstlerin, sie hatte schon verschiede Ausstellungen, u.a. in Gerolsheim, Bürstadt oder Böhl-Iggelheim. Jedoch ist dies ihre erste Einzelausstellung. In der Laudatio beschrieb Ramona Grätz die einzelnen, zum Teil wie Fotos wirkende, Airbrush-Bilder. Nach abgeschlossenem Grund- und Hauptstudium bei Norbert Klug von der VHS hatte Sie...

Lokales
Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim. Viele erhielten Mitte Oktober Ehrungen und Ernennungen.

Kameradschaftsabend 2018 in Dannstadt-Schauernheim
Engagement stärkt Verbandsgemeindewehr

Dannstadt-Schauernheim. Auch beim diesjährigen Kameradschaftsabend der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim zeigte sich, dass die Verbandsgemeindewehr eine hochmotivierte und einsatzstarke Truppe ist. Allein mehr als 20 Feuerwehrleute wurden Mitte Oktober 2018 befördert, acht neue Mitglieder verpflichtet. Bürgermeister Stefan Veth sowie Wehrleiter Christopher Diehl sprachen ihren besonderen Dank für das überaus große ehrenamtliche Engagement zum Wohl der Bürger aus. In einer...

Lokales
Aeneas Rooch  Foto: Rooch_andreas ren photography

Lesungen und mehr bei den Bibliothekstagen in Limburgerhof
„Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt“

Limburgerhof. Gemeinsam mit dem Freundeskreis und dessen finanzieller Unterstützung lädt die Gemeindebücherei in Limburgerhof zu einigen Veranstaltungen im Rahmen der Bibliothekstage in Rheinland-Pfalz. Neben Lesungen verschiedener Autoren wird es in dieser Zeit auch Rätsel für Kinder mit tollen Preisen geben. Start der Veranstaltung ist die Krimi-Lesung von Elisabeth Herrmann. Sie wird aus dem Buch „Die Stimme der Toten“ am Freitag, 26. Oktober, 20 Uhr, in der Gemeindebücherei Limburgerhof...

Lokales

Die Kreisbäder des Rhein-Pfalz-Kreises
Geänderte Zeiten und weiteres Angebot

Rhein-Pfalz-Kreis. Unter dem Thema „Freche Früchte“ findet die nächste Saunanacht im Kreisbad Maxdorf/Lambsheim statt. Am Freitag,  26. Oktober 2018, werden  Besucher ab 19 Uhr mit edlen Düften und entsprechender Musik verwöhnt. In der in Kerzenlicht getauchten Schwimmhalle ist ab 21 Uhr textilfreies Schwimmen möglich. Das Kreisbad schließt an diesem Tag erst um 24 Uhr. Alle  Bürger sind eingeladen, an diesem Abend bei Musik und Wellness zu entspannen. Geänderte Öffnungszeiten wegen...

Lokales
Das Wochenblatt sucht die schönsten Herbstfotos. Einsendeschluss ist am Donnerstag, 25. Oktober.

Fotowettbewerb: Wochenblatt verlost Karten für die Eulen Ludwigshafen
So schön strahlt der "Goldene Oktober"

Wochenblatt-Aktion. Das Laub färbt sich bunt, die Tage werden kürzer und der ein oder andere Morgen beginnt mit frostigen Temperaturen. Aber gerade in diesem Jahr werden wir mit vielen sonnigen Herbsttagen belohnt und der Monat trägt den Namen "Goldener Oktober" nicht umsonst. Zeigt uns auf dem Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de wie schön, wie bunt, wie sonnig oder wie frostig der Herbst vor Eurer Haustür ist und nehmt an unserem Fotowettbewerb teil. Unter allen Teilnehmern werden 2x2...

Lokales

Vortrag beim Historischen Verein
„Mutterstadt im Königreich Bayern“

Im Jubiläumsjahr 2017 hat die Ortsgruppe Mutterstadt im Historischen Verein der Pfalz eine Veranstaltungs- und Vortragsreihe unter dem Titel „Mutterstadt im Wandel – Von der Ersterwähnung vor 1.250 Jahren zur Großgemeinde im 21. Jahrhundert“ angeboten, die auch 2018 fortgesetzt wird. In dem Vortrag „Mutterstadt im Königreich Bayern“ wird die Entwicklung Mutterstadts vom Ende der französischen Kantonsverwaltung bis in die Bayerische Zeit der Pfalz aufgezeigt. Der Vortrag findet am Donnerstag,...

Lokales

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Kunst im Delta - Was braucht die Szene?

Ludwigshafen. Den Abschluss der aktuellen Ausstellung „DELTABEBEN – Regionale 2018“ bildet eine Podiumsdiskussion am Sonntag, 21. Oktober 2018, um 16 Uhr im Wilhelm-Hack-Museum. Moderiert von Museumsdirektor René Zechlin widmet sich die Gesprächsrunde der aktuellen Kunstszene in der erweiterten Metropolregion Rhein-Neckar. Die Region zwischen Kaiserslautern und Heidelberg, Mainz und Karlsruhe zeichnet sich dadurch aus, dass sie sich nicht ausschließlich auf eine oder mehrere zentrale...

Lokales
Stand der Bauarbeiten 11.10.2018

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Vollsperrung Waldstraße (K28) für Kraftfahrzeuge

Die Erschließung des Gewerbegebietes Süd - Erweiterung 2 geht nun in die letzten Bauphasen. Entsprechend wird die Fa. Diringer & Scheidel die restlichen Versorgungs-leitungen verlegen und die neuen Straßenoberflächen herstellen. Da unter anderem die K28 im Baubereich einen neuen Asphaltbelag erhält, muss für diese Bauphase die K28 ab Montag, 22.10.18 bereits frühmorgens bis voraussichtlich Freitag, 16.11.18, für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Gesperrt wird der Abschnitt der...

Lokales
Musikalische Reise mit Ulrike Machill
2 Bilder

Ein gemütlicher Nachmittag für alle
Herbstfest im Senioren Treff

Der Seniorenbeirat lud zum alljährlichen Herbstfest im Seniorentreff ein. Christine Franz, verantwortlich für das Sozialwesen bei der Gemeindeverwaltung Mutterstadt, begrüßte die überaus zahlreich erschienenen Gäste aufs Herzlichste, übergab direkt das Wort an den Vorsitzenden des Seniorenbeirats Gerd Deffner. Dieser begrüßte ebenso die Gäste, speziell auch alle Mitglieder der vergangenen Jahre. Er erläuterte die Aufgaben, Vorteile und Aktionen des Seniorenbeirats, der in diesem Jahr sein...

Lokales
v.l.n.r. Hans-Dieter Schneider, Dr. Wolfgang Thomasberger, Bernd Feldmeth

Nach der 125-jährigen Jubiläums-Feier
Großzügige Spende der VR-Bank Rhein-Neckar an die Bürgerstiftung Mutterstadt

Die Zweigstelle der VR Bank Rhein-Neckar eG in Mutterstadt feierte am 8. Juli 2018 ihr 125-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums veranstaltete die Bank ein Fest mit Musik, Tombola sowie Getränken und Speisen (wir berichteten). Den Gewinn aus Tombola und dem Verkauf der Speisen spendete die VR Bank nun der Bürgerstiftung Mutterstadt. Die Einnahmen in Höhe von 1.976,20 € wurden kurzerhand auf 2.000 € aufgerundet. Unter Anwesenheit von Bürgermeister Hans-Dieter Schneider, dem Schirmherrn...