Dannstadt-Schauernheim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Die Hochzeit des Figaro.

Theater im Pfalzbau in Ludwigshafen
Die Hochzeit des Figaro

LU-Mitte. Mit einer rundum gelungenen Aufführung von Wolfgang Amadeaus Mozarts Oper Le nozze di Figaro – Die Hochzeit des Figaro in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln gastiert das Pfalztheater Kaiserslautern am Freitag,15. Februar 2019, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 17. Februar 2019, um 14.30 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. Mozarts Opera buffa atmet den Geist einer Zeit des Umbruchs. Erstmals in der Musikgeschichte stehen in seinen Opern glaubhafte, lebensnahe Menschen auf der Bühne,...

Ausgehen & Genießen
Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
6 Bilder

Angebot für Leser: „Schock-Tickets“ für die Premiere am 8. März
Im Zirkus des Horrors werden Wunder wahr

Mannheim. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März, gastiert der Zirkus des Horrors mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein „Irrenhaus" voller Künstler. Im Mittelpunkt steht der italienische Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden selbst Totgeglaubte wieder tanzen lässt.  „Schocktickets“ für...

Ausgehen & Genießen
„Coro piccolo“ tritt am 9. Februar auf.

Gemeinde Altrip feiert 1650 Jahre
Altriper Rheinfinken treten auf

Altrip. Die Altriper Rheinfinken unterstützen die 1650 Jahresfeier der Gemeinde Altrip am Samstag, 9. Februar, 17 Uhr mit einem Konzert in der Protestantischen Kirche in Altrip. „Coro piccolo“, der Jugendchor der Altriper Rheinfinken und seine Chorleiterin Christiane Schmidt laden zum Konzertbesuch ein. Schon einige Jahre gestaltet der Jugendchor der Altriper Rheinfinken, der sich seit 2017 „Coro piccolo“ nennt, eigene Konzerte, darunter zwei Musicals und mehrere Neujahrskonzerte. Immer wieder...

Ausgehen & Genießen

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Art After Work – Autofiktionen

Ludwigshafen. Von der aktuellen Ausstellung Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart können sich die Teilnehmenden des Art After Work Kurses am Mittwoch, 13. Februar 2019, im Wilhelm-Hack-Museum inspirieren lassen. Von 17.30 bis 20.30 Uhr erschaffen sie mit Pigmentlinern und Tusche eigene Zeichnungen. Unter der Anleitung von Maike Kreichgauer können diese auch nach Belieben mit Aquarelltechniken und Neonacrylfarben weiterentwickelt werden. Der Kurs ist gleichermaßen für Anfängerinnen, Anfänger...

Ausgehen & Genießen

Club Soroptimist International Ludwigshafen
Kinomatinee der Soroptimisten

Ludwigshafen/Schifferstadt. Der Club Soroptimist International Ludwigshafen lädt zur alljährlichen Kinomatinee am Sonntag, 10. Februar , ins Rex-Kino-Center in Schifferstadt ein. Dieses Jahr wird der Film „Die göttliche Ordnung“ gezeigt, der von der späten Einführung (1971) des Frauenstimmrechts in der Schweiz erzählt. Die Vorstellung beginnt um 11 Uhr, der Einlass ist ab 10.30 Uhr. Der Erlös der Veranstaltung fließt in die Förderung der sozialen Projekte des Serviceclubs. Dazu gehörten aktuell...

Ausgehen & Genießen

Ideenw3rk in der Stadtbibliothek in Ludwigshafen
Neuer „Gaming-Zirkel“

Ideenw3rk. Die Geschichten, die in Videospielen erzählt werden, stehen im Mittelpunkt eines neuen Angebotes im Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48. Unter dem Motto „And The Story Ends – Der Gaming-Zirkel“ diskutieren Jugendliche ab 16 Jahren am Donnerstag, 7. Februar 2019, und am Donnerstag, 21. Februar, jeweils von 16 Uhr bis 19 Uhr, über den Verlauf der Geschichten in Videospielen sowie die Charaktere und Welten, die in den Spielen abgebildet werden. Die Gedanken und...

Ausgehen & Genießen

Stadtbibliothek Ludwigshafen lädt ein
E-Sport Turnier

Ideenw3rk. Zum nächsten E-Sport-Turnier lädt das Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, am Samstag, 2. Februar 2019, von 10 bis 15 Uhr Spieler ab zwölf Jahren ein. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen sind möglich im Internet unter www.ideenw3rk.de oder Telefon 0621 504-2608. ps

Ausgehen & Genießen

Vortrag: Will Sohl in der Stadtbibliothek Ludwigshafen
"Ein Weg nach der eigenen Nase, ein Gehen im eigenen Rhythmus"

Ludwigshafen. Der in Ludwigshafen geborene Künstler Will Sohl steht am Donnerstag, 24. Januar 2019, 19.30 Uhr, im Mittelpunkt eines Vortrags in der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48. Der Abend wird von gleich drei Expertinnen bestritten, die gemeinsam im Jahr 2018 das Buch "Ein Weg nach der eigenen Nase, ein Gehen im eigenen Rhythmus. Will Sohl 1909-1969" herausgegeben haben: Silvia Köhler M.A. führt ins Biografische ein, Dr. Susanne Kaeppele stellt Will Sohl als Maler vor und Dr. Christine...

Ausgehen & Genießen
Kaschtanka wird im Pfalzbau aufgeführt.

Theater für Kinder ab 6 Jahren im Pfalzbau Ludwigshafen
Kaschtanka

LU-Mitte. Mit einer zauberhaften Aufführung von Kaschtanka, der wundersamen Geschichte eines kleinen Hundes nach der bekannten Erzählung von Anton Tschechow für Kinder ab 6 Jahren, gastiert das Theater Mummpitz am Sonntag, 27. Januar 2019, um 16 Uhr und am Montag, 28. Januar 2019, um 10 Uhr auf der Hinterbühne des Theaters im Pfalzbau (Eingang Haupteingang). Die Mischlingshündin Kaschtanka kennt in ihrem kurzen Leben bisher nur ihr Herrchen Luka, in dessen Tischlerwerkstatt sie ein eher...

Ausgehen & Genießen

Konzert im Rahmen der 1650 Jahre Gemeinde Altrip
Kammerchor tritt auf

Altrip. "This is the day!" unter diesem Titel läutet der Kammerchor Altrip mit spannender englischer Chormusik aus fünf Jahrhunderten das neue Jahr ein! Am Samstag, 19. Januar 2019, 19 Uhr, findet das Konzert in der protestantischen Kirche in Altrip statt. Das Programm spannt einen Bogen von alten Madrigalen aus dem 17. Jahrhundert, über Händel, Elgar und Stanford bis hin zu John Rutter und den Beatles. Der Chor singt a cappella oder wird von dem jungen Kirchenmusikstudenten Dominik Hambel an...

Ausgehen & Genießen
Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
5 Bilder

Mit dem Wochenblatt in den Zirkus des Horrors
Akrobatik und Nervenkitzel auf dem Neuen Messplatz Mannheim

Mannheim. Innovativ, fremdartig, temporeich: Bereits seit 2013 ist der Zirkus des Horrors der Romanza Circusproduction auf Deutschlandtournee. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März 2019, gastiert der Zirkus mit seiner neuen Show "Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Wochenblatt-Leser kommen vergünstigt in die Premierenvorstellung.  Neue Inszenierung: Zirkus wird zum "Irrenhaus" Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich...

Ausgehen & Genießen

Neujahrskonzert in der Kultur-Kapelle Limburgerhof
Alpha&Omega spielen Benefizkonzert für die Kultur-Kapelle

Limburgerhof. Am Sonntag, 13. Januar 2019, 17 Uhr findet ein Benefizkonzert „Sternstunden der Musikgeschichte“ in der Kultur-Kapelle in Limburgerhof statt. Das Limburgerhofer Ensemble „Alpha&Omega“, unter der Leitung von Ansgar Schreiner, nimmt die Zuhörer mit zu den Sternstunden der Musikgeschichte. Zu den Gesängen werden Texte passend vorgetragen. Gregorianische Choräle aus dem 1. Jahrtausend, erklungen in den Klöstern und Klosterkirchen, in denen sie bis heute dank der großartigen...

Ausgehen & Genießen

Protestantische Kirche Dannstadt
Musik zum Advent

Dannstadt. Am Samstag, 22. Dezember 2018, um 19 Uhr findet ein Adventskonzert in der Protestantischen Kirche Dannstadt mit dem Ensemble „musica antiqua et nova“ statt. Gespielt wird alte und neue Instrumentalmusik zu bekannten Adventsliedern auf historischen Blockflöten, seltenen Gemshörnern, Posaunen und Euphonien. Der Eintritt ist frei. Spenden willkommen! ps

Ausgehen & Genießen

Mutterstadter Herber Maurer Platz
Choralblasen der Blaskapelle

Mutterstadt. Traditionell findet am 4. Adventssonntag, 23. Dezember 2018, um 17 Uhr das Weihnachtschoralblasen auf dem Mutterstadter Herber Maurer Platz statt. Die Blaskapelle Mutterstadt lädt ein eine stimmungsvolle Stunde auf dem Rathausplatz zu erleben. Bekannte und weniger bekannte Melodien und Weihnachtslieder werden vorgetragen. Dazwischen werden wieder neue Gedichte und Geschichten zu hören sein, nachdenkliche und lustige. Natürlich gibt es auch Glühwein und Kinderpunsch. Der Erlös...

Ausgehen & Genießen

Ensemble „musica antiqua et nova“ in Dannstadt
Musik zum Advent

Dannstadt. Am Samstag, 22. Dezember, um 19 Uhr, findet ein Adventskonzert in der Protestantischen Kirche Dannstadt mit dem Ensemble „musica antiqua et nova“ statt. Gespielt wird alte und neue Instrumentalmusik zu bekannten Adventsliedern auf historischen Blockflöten, seltenen Gemshörnern, Posaunen und Euphonien. Der Eintritt ist frei. Spenden willkommen. ps

Ausgehen & Genießen

Hormuths Jahresrückblick im Historischen Rathaus
„Wie war's für dich?“

Hochdorf-Assenheim. Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Kabarettist Frederic Hormuth nimmt sich die Zeit, zurückzuschauen auf all die großen und kleinen Besonderheiten, auf Ungereimtes und Unverständliches, auf Überraschendes und Schockierendes. Mit Wortwitz, Humor und manchem Unsinn, temporeich und temperamentvoll gestaltet er seine Antwort auf die Frage: „Wie war's für dich?“ Frederic Hormuth wurde in Mannheim geboren und lebt in Heppenheim an der Bergstraße. Seit rund 20 Jahren ist er als...

Ausgehen & Genießen

Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises lädt ein
Weihnachtskonzert

Mutterstadt. Am Sonntag, 16. Dezember 2018, findet um 17 Uhr das traditionelle „Weihnachtliche Musizieren“ in der evangelischen Kirche in Mutterstadt (Untere Kirchstraße 2) des Fußgönheimer Spielkreises statt.   Rund 130 Kinder und Jugendliche lassen in einer fröhlichen Stunde traditionelle und internationale weihnachtliche Weisen erklingen. Auch die Kleinsten der Musikschule werden ihren Auftritt im Chorus Piepsicus haben und verschiedene Kammermusikengruppen werden ebenfalls ihr Können...

Ausgehen & Genießen

Märchenabend für Erwachsene
„Das Lachen im Märchen“

Assenheim. Zum Leben gehört die Liebe und das Lachen, sonst geht das Leben an einem vorbei! Da Märchen alle menschlichen Regungen aufgreifen, findet man Geschichten zum Lachen in allen Kulturen. Manchmal zaubern sie ein heiteres Lächeln oder Schmunzeln hervor, manchmal ein lautes Lachen und manchmal ist es sogar ein heilendes Lachen. Es lohnt sich also, so oft wie möglich zu lachen! Am Donnerstag, 22. November, gibt es ab 19 Uhr im Historisches Rathaus Assenheim einen Märchenabend für...

Ausgehen & Genießen

Verarbeitung von Kastanien
Leckeres vom Baum des Jahres

Dannstadt-Schauernheim. Kastanien sind nicht nur gebraten eine Köstlichkeit, ihr feines Aroma und ihr nussiger Geschmack lassen sich in einer Vielzahl von Speisen zur Geltung bringen, in einer Kastanien-Kürbis-Suppe beispielsweise, in einem Kastanien-Apfel-Risotto oder auch als Nachtisch. Die Verarbeitung frischer Früchte braucht zwar ein wenig Zeit, aber für die schnelle Küche gibt es getrocknete und vor allem auch tiefgekühlte Kastanien. 2018 ist die Castanea sativa, die in Deutschland...

Ausgehen & Genießen

LichtspielTheater Limburgerhof
Film-Matinee

Limburgerhof. Zu einem Filmerlebnis lädt die Kreisgruppe des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Kooperation mit der vhs und dem Capitol am Sonntag, 4. November 2018, um 11 Uhr im Capitol LichtspielTheater Limburgerhof ein. Gezeigt wird „Das Geheimnis der Bäume“ von Luc Chaquet. ps

Ausgehen & Genießen

Lange Nacht der Modelleisenbahn in der Pfalz
Besonderes Hobby lädt zum Staunen ein

Besondere Hobbies. Seit 2009 gibt es die Lange Nacht der Modelleisenbahn. In diesem Jahr findet diese am Samstag, 13. Oktober, 16 bis 22 Uhr, an ganz verschiedenen Standorten in der Pfalz, Nordbaden und im Saarland statt. Rund 20 Clubs beteiligen sich in diesem Jahr an der Veranstaltung und geben den Gästen die Möglichkeit, in ein ganz besonderes Hobby hinein zu schnuppern. „Unser vorrangiges Ziel ist es, das etwas in die Jahre gekommene Hobby Modelleisenbahn wieder ein wenig in den Vordergrund...

Ausgehen & Genießen

Im Aquabella Mutterstadt
Disco-Pool-Party

Mutterstadt. Kommenden Samstag, 13. Oktober 2018, lädt das Aquabella in Mutterstadt zu einem besonderen Event ein. Von 18 bis 21 Uhr wird zum Feierabend im Kreisbad, Waldstraße 59, ein Disco-Team auflegen. Das Zephyrus Discoteam sorgt für einen einzigartigen und mitreißenden Discoabend. Hier wird eine überzeugende Disco-Atmosphäre nicht bloß durch das Abspielen von Musik erzeugt. Deshalb bringt das Zephyrus-Discoteam eine Menge fachgerechtes Equipment mit! Prunkstück sind die zwei...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Das 3. Rudelsingen in Ludwigshafen
Uli Wurschy und Volker Becker mit dabei

dasHaus. Das Rudelsingen kehrt aus der Sommerpause zurück.   Am Dienstag, 25. September 2018, startet in Ludwigshafen am Rhein die dritte Auflage der Veranstaltung mit Urlaubsstimmung für den Alltag und tollen Hits zum Mitsingen. Mit dabei sind diesmal Uli Wurschy und Volker Becker. Das in Münster geborene Format Rudelsingen ist mittlerweile Kult. Bundesweit folgen Tausende Sänger von Jung bis Alt, Männer und Frauen dem Aufruf der zehn Rudelsingen-Teams, die regelmäßig für ausverkaufte Hallen...

Ausgehen & Genießen
Am 9. Juni kann man auf dem Flugplatz in Dannstadt das Fliegen erleben.

Segelflugschnupperwochenende des Segelflugsportvereines in Dannstadt
Der Traum vom Fliegen

Ludwigshafen/Dannstadt. Warum fliegt ein Segelflugzeug? Wie fühlt man sich in einem Segelflugzeug? Und wie ist das mit dem Pilotenschein? Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Gelegenheit für Interessierte, während eines Schnupperwochenendes unter der Anleitung eines Fluglehrers den Steuerknüppel eines Doppelsitzers selbst in die Hand zu nehmen. Treffpunkt ist Freitagabend, 8. Juni, um 18 Uhr im Clubhaus unter dem Windsack auf dem Flugplatz in Dannstadt. Es gibt eine kurze Einweisung in das...

  • 1
  • 2

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus