Nachrichten - Rheinauen

Lokales

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, einen Nistkasten beim NABU selbst zu bauen.

Ein handwerklicher Vormittag für Groß und Klein n Ludwigshafen
Nistkästen selber bauen

Naturschutz. Noch ist es kalt und der Frühling scheint in weiter Ferne. Doch schon bald werden die ersten Vogeleltern auf die Suche nach einem geeigneten Platz für die Aufzucht ihrer Jungen gehen. Da die natürlichen Nistmöglichkeiten für Vögel in unseren Kulturlandschaften abnehmen, kann man zumindest einigen höhlenbrütenden Arten durch das Anbringen von Nistkästen helfen, eine passende Kinderstube zu finden. Der NABU Ludwigshafen bietet daher am Samstag, 16. Februar 2019, einen Workshop zum...

Kreisbeigeordneter Manfred Gräf mit den Gewinnerinnen und Gewinnern der Aktion „Male Renate“.

Rhein-Pfalz-Kreis ehrt Kinder für tolle Bilder
Preisverleihung der Sommeraktion „Male Renate“

Rhein-Pfalz-Kreis. Die Bäder des Rhein-Pfalz-Kreises haben im letzten Sommer wieder eine Aktion mit der Quietsche-Ente „Renate“ gestartet. Alle Kinder, die die Kreishallenbäder besuchten, wurden zu dem Wettbewerb „Male Renate“ aufgerufen. Die Kinder erhielten eine Bildvorlage, auf der die Ente Renate abgebildet war. Der Phantasie war nun keine Grenze mehr gesetzt und so wurden ganz verschiedene Gemälde und Collagen mit der Ente von den jungen Künstlern selbst gestaltet. Viele schöne und...

Spannende Führung in Oggersheim
Besuch der Ludwigshafener Werkstätten

Ludwigshafen. Die Ludwigshafener Werkstätten als ökumenisches Gemeinschaftswerk besteht seit 1965 und bietet an zwei Standorten in Ludwigshafen und Schifferstadt über 640 Menschen mit Behinderungen Arbeitsplätze an. Bei den Beschäftigten handelt es sich um geistig-, körperlich- und psychisch behinderte Menschen mit überwiegend mehrfachen Behinderungen. Interessierte können am Donnerstag, 14. Februar 2019 in der Zeit von 13.30 bis 15 Uhr, bei einer spannenden Führung durch den Standort...

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Verkehr in Höhe Zollhoftunnel behindert

Ludwigshafen. Wie bereits berichtet, gibt es am Rheinufer im Rahmen des Projektes „Drei Städte – drei Plätze“ einen neuen Geh- und Radweg, einen Spielplatz und neue Fußgängerquerungen. Wegen der Bauarbeiten wird am Dienstag, 15. Januar 2019, die Ampelanlage Kaiser-Wilhelm-Straße/Rheinuferstraße ab acht Uhr abgeschaltet. Zudem wird der Zollhoftunnel in Fahrtrichtung Süden ab neun Uhr für circa drei Stunden gesperrt. Der Verkehr wird über die Zollhofstraße, Lichtenbergerstraße zur Rheinuferstraße...

Rheinland-Pfalz-Tag 2019 in Annweiler
Gruppen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis gesucht

Rhein-Pfalz-Kreis. Seit 1984 wird einmal im Jahr der Rheinland-Pfalz-Tag, das Landesfest von Rheinland-Pfalz, gefeiert. Es ist ein Fest, das verbindet und den Zusammenhalt des Landes stärkt. Der nächste Rheinland-Pfalz-Tag findet vom 28. bis 30. Juni 2019  in der Stadt Annweiler am Trifels statt. Ein Höhepunkt dieser Festveranstaltung wird der große Festumzug am Sonntag, 30. Juni, sein, an dem sich Gruppen, Vereine, Verbände oder Initiativen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis präsentieren können. Für...

Jetzt geht's looooos
31 Bilder

BriMel unterwegs
Schlicht ist Pflicht für Neujahrsschwimmer

Neuhofen. Am Neujahrstag 2019 fand bereits zum vierten Mal das beliebte Neujahrsschwimmen am Neuhofener Badesee Schlicht statt. Die Temperaturen zu Lande waren mit 7 °C winterlich erträglich, zu Wasser mit ca. 4 °C eher mit Schockfaktor. Gottseidank wehte dieses Jahr der Wind nicht so arg. Kurz vor 14.00 Uhr zum angekündigten Sprung ins kalte Nass kamen immer mehr Zuschauer und natürlich auch die mutigen Schwimmer an den Treffpunkt „Kiosk an der Schlicht“, so dass es am Ende 25 Personen gab,...

Sport

Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

Ausstehende Heimspiele der Löwen terminiert
Nachbarschaftsderby gegen die Eulen am 29. Mai

Mannheim. Die DKB Handball-Bundesliga hat die letzten zwei verbliebenen Heimspiele der Rhein-Neckar Löwen für die laufenden Saison terminiert. Am Donnerstag, 2. Mai, kommt der Aufsteiger SG BBM Bietigheim in die SAP Arena. Das Nachbarschaftsderby gegen Die Eulen Ludwigshafen steigt am Mittwoch, 29. Mai. Beide Spiele beginnen um 19 Uhr. Der Kartenvorverkauf läuft. Eine Verlegung der beiden Bundesliga-Heimspiele ist aufgrund von möglichen Champions League Spielen der Rhein-Neckar Löwen...

Kreisbad Maxdorf/Lambsheim
Wegen Schwimmsportveranstaltungen geschlossen

Maxdorf/Lambsheim. Im Kreisbad Heidespaß Maxdorf/Lambsheim finden am Sonntag, 27. Januar 2019, und am Samstag, 2. Februar 2019, Schwimmsportveranstaltungen von Vereinen statt. Der Schwimmbadbereich des Kreisbades schließt daher am Sonntag, 27. Januar 2019, bereits um 11.30 Uhr, am Samstag, 2. Februar 2019 bleibt er sogar den ganzen Tag geschlossen. Der Saunabereich bleibt zu den gewohnten Zeiten (sonntags 9 bis 19 Uhr und samstags 10 bis 21 Uhr) geöffnet. Alternativ besteht für alle Badegäste...

Tickets für ein Heimspiel der Rhein-Neckar Löwen gewinnen
Nach der WM ist mitten in der Bundesliga

Mannheim. Während zahlreiche Löwen noch bei der derzeit laufenden Handball-WM im Einsatz sind, gehen bei uns schon die Ticketverlosungen für die anstehenden Bundesligaspiele in die nächste Runde. Wer also seine Löwen schon vermisst oder bei der WM so richtig Lust auf Handball bekommen hat, der hat hier die Chance 15x2 Tickets für das Löwenspiel gegen den Bergischen HC am Samstag, 9. Februar zu gewinnen.

Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.
28 Bilder

Liebling der Saison 2018/19 gesucht: abstimmen und gewinnen
Fans der Adler Mannheim sind gefragt

Mannheim. Das Wochenblatt und der Fanclub "Bully Tor" rufen alle Eishockeyfreunde dazu auf, ihren Lieblingsspieler im Team der Adler Mannheim für diese Saison zu wählen. Der "Liebling der Saison 2018/19" wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März 2019, gegen die Kölner Haie geehrt. Seit 1979 gibt es bereits die Wahl zum "Liebling der Saison".  Jeder kann für seinen Lieblingsspieler abstimmenSchon vielen namhaften und unvergessenen MERC-Spielern (Marcus Kuhl, Paul Messier, Ron...

Im Aquabella Mutterstadt
Schwimmkurse für Erwachsene und Babys

Mutterstadt. Das Aquabella in Mutterstadt bietet wieder Schwimmkurse an. An der Bewegung im Wasser können kleine Kinder bereits Spaß finden, bevor sie überhaupt krabbeln können. Unterstützt werden soll das durch Babyschwimmkurse, wie sie der Rhein-Pfalz-Kreis in seinen Bädern veranstaltet. Zwei Kurse starten am 7. Februar 2019  und enden am 21. März und finden jeweils donnerstags statt. Der „Kurs A“ beginnt um 9.15 Uhr, „Kurs B“ direkt anschließend um 9.45 Uhr. Insgesamt gehen die Kurse über...

Wirtschaft & Handel

IHK Ludwigshafen lädt zu Infoveranstaltung ein
Steuerliche Änderungen

Ludwigshafen. Zum Jahreswechsel haben sich wieder einige Regelungen im Steuerrecht geändert. Über die wichtigsten Neuerungen sowie den Stand der aktuellen Gesetzgebung informiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz am Montag, 18. Februar 2019, ab 15.30 Uhr in einer kostenlosen Veranstaltung. Anmeldung bei Pamela Weinerth, Telefon 0621 5904-2102, Fax 0621 5904-2104, E-Mail pamela.weinerth@pfalz.ihk24.de oder auf...

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
100 Jahre Frauenwahlrecht

Die Kolumne des Stadtmarketingvereins im Wochenblatt - KW6 Das Stadtmuseum Ludwigshafen zeigt vom 15. Februar bis 30. März 2019 die Sonderausstellung "19.1.1919 - 100 Jahre Frauenwahlrecht. Künstlerinnen porträtieren Frauenwahlrechtskämpferinnen". Die Ausstellung beleuchtet Vorkämpferinnen für das Frauenwahlrecht. Anlass der Ausstellung ist der 19. Januar 1919. An diesem Tag konnten Frauen zum ersten Mal in Deutschland wählen und gewählt werden. Es waren die ersten demokratischen, allgemeinen,...

Agentur für Arbeit Ludwigshafen informiert
Wiedereinstieg & Zeitmanagement

BiZ & Donna. Wer nach einer familienbedingten Auszeit zur Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen wieder ins Berufsleben einsteigen möchte, hat zunächst einmal Unsicherheiten und Fragen zu klären: Wie finde ich die Balance zwischen Familie und Job? Wie erkenne ich „Zeitdiebe“? Wie setze ich Prioritäten? Genau mit diesen Fragen beschäftigt sich Claudia Bloch vom Verein zur Förderung der beruflichen Bildung (VFBB e.V.) am Dienstag, 12. Februar 2019, von 9 bis 11 Uhr. In ihrem Vortrag...

Agentur für Arbeit Ludwigshafen informiert
Tag der Zeitarbeit

Ludwigshafen. Ein Job bei einer Zeitarbeitsfirma dient oftmals als Sprungbrett zur Festanstellung in einem Unternehmen. 20 Aussteller präsentieren am Donnerstag, 7. Februar 2019, von 10 bis 15 Uhr im Kulturzentrum Das Haus in Ludwigshafen beim Tag der Zeitarbeit der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und des Jobcenters Vorderpfalz-Ludwigshafen ihre Stellenangebote aus unterschiedlichen Branchen. Bei der Jobbörse können sich Interessierte über Chancen und Möglichkeiten im...

Infoveranstaltung bei der Agentur für Arbeit
Berufe in Uniform

Ludwigshafen. Wer sich für eine Ausbildung in einem Beruf in Uniform interessiert, kann sich am Donnerstag, 24. Januar 2019, von 14.30 bis 17.30 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit Ludwigshafen einen ersten Überblick über Ausbildungswege verschaffen. Vertreter der Polizei Rheinland-Pfalz, Bundespolizei, Bundeswehr und des Zolls sind mit Infoständen vor Ort und berichten zudem in verschiedenen Vorträgen über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es...

Industrie- und Handelskammer (IHK) in Ludwigshafen
Infoveranstaltung: Schutz vor Überfällen

Ludwigshafen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz bietet zusammen mit der IHK Rhein-Neckar und dem Handelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz e. V. am 23. Januar 2019, 16 Uhr, im Dienstleistungszentrum der IHK Pfalz in Ludwigshafen eine kostenfreie Veranstaltung zur Verhinderung von Raubüberfällen in Privat- und Geschäftsräumen an. In Kooperation mit dem Polizeipräsidium Rheinpfalz gibt es Verhaltenstipps und Schutzmaßnahmen für mittelständische Unternehmen, insbesondere für...

Ausgehen & Genießen

Lesung

Altrip. Im Rahmen der Feierlichkeiten zu 1650 Jahre Gemeinde Altrip, lädt die Gemeindebücherei Altrip am Samstag, 16. Februar, ab 19.30 Uhr, in das Bürgerhaus Alta Ripa zu einer Lesung mit Harald Schneider ein. Er liest aus dem neusten Kommissar Palzki Roman „Ein Mörder aus Kurpfalz“. Neben diesem liest Harald Schneider auch aus dem 2010 erschienenen Band „Wassergeld“ der in Altrip spielt. Der Eintritt ist frei, Einlass ab 19 Uhr. gib

Ludwigshafen Mitte
Der Liebe wegen

Maxstraße. Zu einem Segnungs-Gottesdienst am Valentinstag lädt die Citykirche Ludwigshafen ein, am Donnerstag, 14. Februar 2019, um 19 Uhr in der Ludwigshafener Melanchthonkirche, Maxstraße 38. Verliebte, junge und alte Paare, Familien und alle „best friends for ever“ sind herzlich willkommen. Unter dem Motto „Der Liebe wegen“ wird es in diesem Gottesdienst Zeit und Raum geben, sich segnen zu lassen als Einzelne oder als Paar. Als Abschluss wird mit einem kleinen Empfang „auf die Liebe“...

Die Hochzeit des Figaro.

Theater im Pfalzbau in Ludwigshafen
Die Hochzeit des Figaro

LU-Mitte. Mit einer rundum gelungenen Aufführung von Wolfgang Amadeaus Mozarts Oper Le nozze di Figaro – Die Hochzeit des Figaro in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln gastiert das Pfalztheater Kaiserslautern am Freitag,15. Februar 2019, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 17. Februar 2019, um 14.30 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen. Mozarts Opera buffa atmet den Geist einer Zeit des Umbruchs. Erstmals in der Musikgeschichte stehen in seinen Opern glaubhafte, lebensnahe Menschen auf der Bühne,...

Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
6 Bilder

Angebot für Leser: „Schock-Tickets“ für die Premiere am 8. März
Im Zirkus des Horrors werden Wunder wahr

Mannheim. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März, gastiert der Zirkus des Horrors mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein „Irrenhaus" voller Künstler. Im Mittelpunkt steht der italienische Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden selbst Totgeglaubte wieder tanzen lässt.  „Schocktickets“ für...

„Coro piccolo“ tritt am 9. Februar auf.

Gemeinde Altrip feiert 1650 Jahre
Altriper Rheinfinken treten auf

Altrip. Die Altriper Rheinfinken unterstützen die 1650 Jahresfeier der Gemeinde Altrip am Samstag, 9. Februar, 17 Uhr mit einem Konzert in der Protestantischen Kirche in Altrip. „Coro piccolo“, der Jugendchor der Altriper Rheinfinken und seine Chorleiterin Christiane Schmidt laden zum Konzertbesuch ein. Schon einige Jahre gestaltet der Jugendchor der Altriper Rheinfinken, der sich seit 2017 „Coro piccolo“ nennt, eigene Konzerte, darunter zwei Musicals und mehrere Neujahrskonzerte. Immer wieder...

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Art After Work – Autofiktionen

Ludwigshafen. Von der aktuellen Ausstellung Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart können sich die Teilnehmenden des Art After Work Kurses am Mittwoch, 13. Februar 2019, im Wilhelm-Hack-Museum inspirieren lassen. Von 17.30 bis 20.30 Uhr erschaffen sie mit Pigmentlinern und Tusche eigene Zeichnungen. Unter der Anleitung von Maike Kreichgauer können diese auch nach Belieben mit Aquarelltechniken und Neonacrylfarben weiterentwickelt werden. Der Kurs ist gleichermaßen für Anfängerinnen, Anfänger...

Blaulicht

Polizeidirektion Ludwigshafen
Fahrer ohne Fahrerlaubnis verursacht Unfall

Mutterstadt. Am Samstagmorgen, 9. Februar 2019, fährt ein 22-Jähriger Mann aus einer Einfahrt in der Oggersheimer Straße und missachtet dabei den Vorrang der bevorrechtigten Fahrerin. Es kommt zum Unfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2.500 Euro entstand. Der junge Mann ist nicht im Besitz eines Führerscheins und stand zudem unter dem Einfluss von Cannabis. Gegen ihn sind nun Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet worden. Den Vater des...

Polizeidirektion Ludwigshafen
Telefonanrufe mit Betrugsabsichten

Limburgerhof/Rödersheim-Gronau. Am Dienstag, 5. Februar 2019, kam es in den Ortschaften Limburgerhof und Rödersheim-Gronau zu typischen betrügerischen Telefonanrufen. Im ersten Fall wurde ein 51-Jähriger von einem angeblichen Mitarbeiter von Microsoft angerufen und in ein Gespräch verwickelt. In der Folge wurde dem Täter Vollzugriff auf PC und Handy des Geschädigten gewährt, wodurch es zu einer Überweisung von 1.515,00 Euro kam. Im zweiten Fall wurde eine 56-Jährige angerufen und mitgeteilt,...

Polizeidirektion Ludwigshafen
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind

Limburgerhof. Am Dienstag, 5. Februar 2019, gegen 18 Uhr, befuhr eine 48-Jährige mit ihrem PKW die Speyerer Straße in Richtung Ortsausfahrt Limburgerhof/Kohlhof. Auf Höhe der Hausnummer 85 lief unvermittelt ein 5-jähriges Kind auf die Straße. Der anwesende Vater konnte seinen Sohn nicht zurückhalten. Es kam zur Kollision zwischen dem PKW und dem Kind. Durch den Zusammenstoß erlitt der 5-Jährige eine Unterschenkelfraktur des linken Beins und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. ps Diese...

Polizeidirektion Ludwigshafen
Geschwindigkeitskontrolle der Polizei

Neuhofen. Die Polizeiinspektion Schifferstadt hat am Donnerstag 31. Januar 2019 zwischen 15 und 15.40 Uhr eine Laserkontrolle in der Woogstraße durchgeführt. Bei mittlerem Verkehrsaufkommen konnten insgesamt 11 Verstöße festgestellt werden. Die erlaubten 30 km/h wurden vom Schnellsten mit einer Geschwindigkeit von 65 km/h überschritten. ps Diese Mitteilung wurde von der Polizeidirektion Ludwigshafen herausgegeben.

Polizeidirektion Ludwigshafen informiert
Gasgeruch

Altrip. Gestern, 31. Januar 19, wurde in Altrip Gasgeruch gemeldet, den man allerdings nicht in einem Gebäude wahrnahm, sondern im Freien in der Richard-Wagner-Straße. Durch eine Überprüfung der Feuerwehr wurde festgestellt, dass es sich bei dem Geruch nicht um ausströmendes Gas handelt. Woher der nicht definierbare Geruch kam, konnte nicht eindeutig festgestellt werden. ps Diese Pressemitteilung wurde von der Polizeidirektion Ludwigshafen herausgegeben.

Polizeidirektion Ludwigshafen
Versuchter Enkeltrick

Limburgerhof. Am Mittag des 23. Januar 2019 bekam ein 70-Jähriger einen Anruf einer männlichen Person mit der Frage "Kennst du mich". Im weiteren Gesprächsverlauf gab der unbekannte Anrufer an, der Enkel zu sein. Als der Unbekannte angab, dass er einen Besuch plane, legte der 70-Jährige auf. Die Polizei rät: - Seien Sie misstrauisch, wenn sich Personen am Telefon als Verwandte oder Bekannte ausgeben, die Sie als solche zunächst nicht erkennen. - Gehen sie keinesfalls auf telefonische...

Ratgeber

Volkshochschule des Kreises informiert
Die Immobilie im Alter

Lambsheim. Treppen steigen, das Säubern des großen Hauses oder gar eine Häufung von Reparaturen, welche die Ersparnisse schmälern lassen, sind im Alter wahre Herausforderungen. Wer sein Heim über die Jahre liebevoll gehegt und gepflegt hat, dem fällt aber eine wohnliche Veränderung besonders schwer. Die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises hat deshalb einen Fachvortrag in ihr Programm aufgenommen, der die Anpassung der Immobilie an die aktuelle Lebenssituation beleuchtet, aber auch...

Kanalsanierung in der Sternstraße
Linien 70 und 90 fahren Umleitung

Ludwigshafen. In Ludwigshafen finden seit Montag, 21. Januar, bis voraussichtlich Juni 2019 Sanierungsmaßnahmen in der Sternstraße in mehreren aufeinanderfolgenden Bauabschnitten statt. Aus diesem Grund wird die Fahrbahn zwischen der Erzbergerstraße und Kreuzstraße ab Mittwoch, 13. Februar, bis Dienstag, 5. März 2019, einseitig für den Verkehr gesperrt. Dies hat auch Auswirkungen auf die Buslinie 70 und die Nachtbuslinie 90 der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv). Umleitung Linie 70 Die von...

Infoabend für Eltern und Interessierte im Kreis
Die Trotzphase

Böhl-Iggelheim. Trotzphase kann heißen, dass aus unseren geliebten Wunschkindern kleine Wutzwerge werden, dass sie uns Tag für Tag an unsere Grenzen bringen, dass Eltern ernsthaft über ihre Erziehungsprinzipien nachdenken. Die ersten Schritte in die Autonomie sind wesentliche Erfahrungen für die Entwicklung der Kinder. Freude und Frust, Ziele und Mut sind ihre Antreiber. Sie brauchen viel Verständnis, Geduld und Anleitung, um alltägliche „Krisen“ zu bewältigen. Starke Kinder brauchen starke...

Unser neuer Newsletter informiert Abonnenten regelmäßig über Gewinnchancen und Leseraktionen auf unserem Mitmachportal.

Informationen über Gewinnspiele, Aktionen und neue Funktionen auf unserem Portal
Neuer Newsletter für Wochenblatt-Reporter

Mitmachportal. Wer sich sich regelmäßig über besondere Aktionen, tolle Gewinnspiele, neue Funktionen und spannende Artikel auf unserem Portal www.wochenblatt-reporter.de informieren möchte, kann nun unseren neuen Newsletter abonnieren. Hier erfährt man schnell und übersichtlich, was gerade auf dem Portal los ist und kann direkt an großen Verlosungen oder anderen Leseraktionen, wie Fotowettbewerben oder zum Beispiel Umfragen teilnehmen. Auch Infos über neue Tools oder Funktionen dürfen natürlich...

Rentenversicherung: Erhöhung ab Januar
Erwerbsminderungsrenten

Rentenversicherung. Wer seit Januar 2019 eine Erwerbsminderungsrente erhält, profitiert von einer längeren Zurechnungszeit und bekommt dadurch eine höhere Rente. Denn die Zurechnungszeit wird ab Jahresbeginn um mehr als drei Jahre auf 65 Jahre und 8 Monate angehoben. Mit der Zurechnungszeit wird die Versicherungszeit also verlängert. Versicherte werden so gestellt, als hätten sie mit ihrem bisherigen durchschnittlichen Verdienst weiter gearbeitet. Auch in den kommenden Jahren verlängert sich...

50 Aussteller bei der Ausbildungsbörse in Ludwigshafen
Schau R(h)ein: Ausbildung in Sicht!

Ludwigshafen. R(h)einschauen lohnt sich: Am 1. und 2. Februar 2019 präsentieren rund 50 Aussteller von 10 bis 20 Uhr ihre Ausbildungsangebote in der Rhein-Galerie Ludwigshafen. Die Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und der Rhein-Galerie feiert in diesem Jahr ihren fünften Geburtstag mit einem vielfältigen Programm und besonderen Aktionen. So können sich die Besucher nicht nur über duale Ausbildungen im handwerklichen, industriellen, kaufmännischen sowie medizinischen und...