Altrip

Beiträge zum Thema Altrip

Sport
Jourdan, Brandt, Scheib, Ziegler, Antoni, Lösch und Hans-Peter Wagenhhöfer  (von links).

LK-Tagesturnier eines der größten in der Region
Erfolgreiche Turniere im Tennisklub Altrip

Altrip. Nach erfolgreicher Ausrichtung von je zwei Leistungsklasse(LK)-Turnieren in den letzten drei Jahren kann der Tennisklub Altrip als fester Bestandteil im offiziellen Turnierkalender mybigpoint.de gesehen werden. Maßgeblich Anteil daran haben Jugendtrainer Florian Scheib und Hans-Peter Wagenhöfer, Jugendwart von März 2016 bis Februar 2019, die im September 2017 erstmals die LK-Turniere organisierten und leiteten. Rekordverdächtig in diesem Jahr war das LK-Tagesturnier am 8. September,...

Sport
"Kindern, Jugendlichen und den Trainern hat es wieder richtig viel Spaß gemacht“, so Felix Zahn.

TK Altrip bietet volles Programm für Tennisspieler
Jugend Tenniscamp und LK-Turniere

Altrip. Seit 2013 organisiert Vereinsmitglied und Trainer Felix Zahn das jährliche Jugend-Tenniscamp beim Tennisklub (TK) Altrip.TenniscampIn der letzten Sommerferienwoche wurden alle sechs Plätze der Tennisanlage von Montag bis Freitag, 9 bis 14 Uhr, für 26 Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 21 Jahren belegt. Die lizenzierten Trainer Felix Zahn, Hanna Zahn, Hanna Hesse, Salomon Hess und Falko Hofmann boten den jungen Tenniscracks ein umfangreiches Trainingsprogramm:...

Sport
Mit Tennis Spenden in Höhe von 10.000 Euro erspielt. Das ging vergangenes Wochenende in Altrip.

Spende für guten Zweck erspielt
Nonstop 1650 Minuten Benefiz Tennis

Altrip. Ein fantastisches Ergebnis konnte der Tennisklub Altrip e.V mit der Benefiz-Aktion „1650-Minuten-Nonstop-Tennis“ am Wochenende 29./30. Juni 2019 erzielen. Dank vieler Sponsoren, Geldspenden und anderen Einnahmen kam die fantastische Summe von 10.834 Euro zusammen. Die Summe wird wie aufgeteilt: Altriper Kinder in bedürftigen Familien erhalten 5.667 Euro. Für die Bülent-Ceylan-Für Kinder-Stiftung nahm freudestrahlend Vera Sekuluvic (Foto) einen Scheck über 5.167 Euro von Organisator Ralf...

Lokales
Die Pfälzer Band Die anonyme Giddarischde.
2 Bilder

Open-Air-Wochenende im Waldpark
1650 Jahre Gemeinde Altrip

Altrip. Das Open-Air-Wochenende im Waldpark findet im Rahmen des Festjahres zum 1650-jährigen Bestehen der Ortsgemeinde Altrip statt. Am Freitag, 28. Juni 2019, 20 Uhr, steht die Pfälzer Band „Die anonyme Giddarischde“ auf der Waldparkbühne. Am Samstag, 29. Juni, 20 Uhr, wird es kubanisch mit Los Dos Y Companeros. Die zwölfköpfige Band kombiniert Salsa-Rhythmen mit bayerischen Texten.ps Weitere Informationen Einzel- und Kombitickets an allen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Sport
Das „Altriper Ei“ ist an Fronleichnam Schauplatz des 66. Internationalen Sandbahnrennens. Start ist am 20. Juni um 13.30 Uhr.  Foto: Gaier

66. Internationales Sandbahnrennen am Donnerstag in Altrip
Hochkarätiges Starterfeld

Von Christian Gaier Altrip. Qualität hat Tradition: Der MSC Altrip schickt auch bei seinem 66. Internationalen Sandbahnrennen an Fronleichnam (13.30 Uhr) wieder ein hochkarätiges Starterfeld auf das „Ei“, wie die Bahn wegen der beiden unterschiedlichen Kurvenradien genannt wird. Der Franzose Mattheu Tressarieu führt das Feld in der Internationalen Soloklasse an, das mit bekannten Namen gespickt ist. Allen voran der Vorjahressieger in der Punktewertung, Josef Franc (Tschechien), der im...

Ausgehen & Genießen
Swingband „The Huggee Band“ kommt nach Altrip.  Foto: ps

The Huggee Swing Band am 18. Mai im Reginozentrum
1650 Jahre Gemeinde Altrip

LU-Süd. Anlässlich des 1650-jährigen Jubiläums der Gemeinde Altrip kommt „The Huggee Swing Band“ am Samstag, 18. Mai, ab 20 Uhr ins Reginozentrum in Altrip. Sie wird bezeichnet als die Rockband unter den Swing Bands. Gegründet zur Eröffnung einer Mannheimer Szene-Kneipe kämpfte sich die Band hoch bis ins Berliner Konzerthaus. Heute ist sie deutschlandweit bekannt. Die Band steht jeher für einen Schmelztiegel aus Leichtsinn und Ernsthaftigkeit, Tradition und Moderne, MP3 und Vinyl oder...

Lokales
Ein außergewöhnliches Bienenhotel.

Paddler-Gilde Ludwigshafen engagieren sich für den Bienenschutz
Ein außergewöhnliches Bienenhotel

Rheingönheim. Die Paddler-Gilde nennt ein neues Hotel ihr Eigen – ein ganz außergewöhnliches Bienenhotel. Bernhard Schneider, ein Vereinsmitglied, hatte die Idee, aus einem Holzboot das Hotel zu bauen. Er hatte schon lange vor, gemeinsam mit der Ökowartin des Vereins ein Insektenhotel zu bauen. Es fehlte nur die zündende Idee, die nun doch gekommen ist. Der gelernte Schreiner hat dann kurzerhand aus einem alten Holz-Faltboot das Schmuckstück gefertigt. Neben dem Bienenhotel wurde auch noch...

Sport
Tennisspielen für den guten Zweck.

1650 Minuten am Stück zum Jubiläum
Benefiz-Tennis

Altrip. Im Rahmen des 1650- jährigen Ortsjubiläums der Gemeinde Altrip wird sich auch der Tennisklub Altrip an den Festivitäten beteiligen. Mit der 1650 Minuten Benefiz Tennisveranstaltung, also 27 Stunden am Stück, wollen sie Geld für die Bülent Ceylan-Für Kinder-Stiftung und sozial bedürftige Kinder aus Altriper Familien sammeln. Jeder kann bei dem Benefizevent mitmachen, ob jung oder alt, ob klein oder groß, ob Menschen mit oder ohne Behinderung. Der Tennisklub möchte Menschen durch Sport,...

Lokales
Feierlich wurde die Stele enthüllt.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu Gast
Enthüllung der Valentinian-Stele in Altrip

Rheinauen. „Altrip hat nicht nur eine bewegte Geschichte, die Bürger können auch mit Zuversicht in die Zukunft schauen. Hier stimmt der Zusammenhalt, weil es viele Menschen gibt, die ihre Heimat mitgestalten“, betonte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei einem Besuch anlässlich der feierlichen Enthüllung der Valentinian-Stele, einem der Höhepunkte der kulturellen und geschichtlichen Veranstaltungen rund um das 1650-jährige Jubiläum der Gemeinde. Altrip wurde erstmals zur Jahreswende 369/370 im...

Ratgeber

Chefarzt referiert in Altrip
Frauengesundheitsgespräch Brustkrebs

Altrip. Diagnostik und Therapie bei Brustkrebs wurden in den letzten Jahrzehnten stetig verbessert. Betroffene, Angehörige und medizinisch Interessierte haben Gelegenheit sich über moderne Therapiekonzepte zu informieren. Hierzu referiert Privatdozent Dr. Klaus H. Baumann, Direktor der Frauenklinik des Klinikum Ludwigshafen, am Donnerstag, 21. März 2019, um 19 Uhr in Altrip. Veranstaltungsort ist die Max-Schule, Maxstraße 20. Veranstalter ist die Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis, eine...

Ratgeber
Auch die Reanimation wird im Erste-Hilfe-Kurs trainiert.

Malteser bieten Erste-Hilfe-Kurs in Altrip an
Leben retten lernen

Altrip. Was zu tun ist, wenn sich die Freundin in der Disco den Fuß verknackst oder die Mutter mit dem Küchenmesser abrutscht, weiß man nach einem Erste-Hilfe-Kurs. Auch wenn sich der Arbeitskollege die Hand in der Autotür einklemmt oder der Bruder im frisch geputzten Treppenhaus stürzt, ist Hilfe gefragt. Täglich kommt es zu Unfällen im Haushalt, am Arbeitsplatz und im Straßenverkehr. Wie man Verletzten schnell helfen und im Ernstfall Leben retten kann, zeigen die Malteser bei einem...

Ausgehen & Genießen

In der Max-Schule in Altrip
Humor in der Musik

Altrip. Kann Musik komisch sein und wenn ja, wodurch? Die Bandbreite reicht von musikalischen Späßen mit prallen lautmalerischen Effekten und ausgefallenen Instrumenten über witzige Titel und Interpretationsanweisungen bis hin zu Zita¬ten und versteckten Anspielungen. Anhand von zahlreichen Musikbeispielen aus verschiedenen Sparten wird Musikwissenschaftlerin Dr. Anja Pohsner einen Überblick geben, der die Facetten dieses reizvollen Themas vorführt, garniert mit scharfzüngigen Kommentaren...

Lokales
Vergangenes Jahr wurde bereits die Rehbachmündung gereinigt.

Naturschutzbund startet mit ersten Aktionen
Frühjahrsputz an der Rehbachmündung

Natur. Flaschen, Tetrapaks, Plastiktüten, Elektroschrott, Blumentöpfe, ja sogar Autoreifen und Einkaufswägen – all das kann man im zeitigen Frühjahr in der Landschaft entlang des Rehbachs in Rheingönheim finden. Deshalb startet der NABU Ludwigshafen, der seit 2002 eine Bachpatenschaft für den Rehbach übernommen hat, auch dieses Jahr wieder Anfang März seinen alljährlichen Frühjahrsputz im Rahmen der Aktion „Saubere Stadt“ und freut sich über fleißige Helfer jeden Alters. Die Aktion soll ein...

Ratgeber

Polizeidirektion Ludwigshafen
Bürgerforum Wohnungseinbruchdiebstahl

Altrip. Die Verbandsgemeindeverwaltung Rheinauen, die Ortsgemeinde Altrip sowie die Polizeiinspektion Schifferstadt laden für Dienstag, 26. Februar 2019, 19 Uhr, zu einem Bürgerforum zum Thema Wohnungseinbruchsdiebstahl in das Regino-Zentrum in Altrip ein. Hierbei sollen interessierte  Bürger über die aktuelle Kriminalitätslage hinsichtlich des Einbruchs in Wohnungen und Häuser informiert werden. Weiterhin werden in einem Fachvortrag Möglichkeiten aufgezeigt, das Eigenheim besser vor solchen...

Ausgehen & Genießen

Lesung

Altrip. Im Rahmen der Feierlichkeiten zu 1650 Jahre Gemeinde Altrip, lädt die Gemeindebücherei Altrip am Samstag, 16. Februar, ab 19.30 Uhr, in das Bürgerhaus Alta Ripa zu einer Lesung mit Harald Schneider ein. Er liest aus dem neusten Kommissar Palzki Roman „Ein Mörder aus Kurpfalz“. Neben diesem liest Harald Schneider auch aus dem 2010 erschienenen Band „Wassergeld“ der in Altrip spielt. Der Eintritt ist frei, Einlass ab 19 Uhr. gib

Ausgehen & Genießen
„Coro piccolo“ tritt am 9. Februar auf.

Gemeinde Altrip feiert 1650 Jahre
Altriper Rheinfinken treten auf

Altrip. Die Altriper Rheinfinken unterstützen die 1650 Jahresfeier der Gemeinde Altrip am Samstag, 9. Februar, 17 Uhr mit einem Konzert in der Protestantischen Kirche in Altrip. „Coro piccolo“, der Jugendchor der Altriper Rheinfinken und seine Chorleiterin Christiane Schmidt laden zum Konzertbesuch ein. Schon einige Jahre gestaltet der Jugendchor der Altriper Rheinfinken, der sich seit 2017 „Coro piccolo“ nennt, eigene Konzerte, darunter zwei Musicals und mehrere Neujahrskonzerte. Immer wieder...

Blaulicht

Polizeidirektion Ludwigshafen informiert
Gasgeruch

Altrip. Gestern, 31. Januar 19, wurde in Altrip Gasgeruch gemeldet, den man allerdings nicht in einem Gebäude wahrnahm, sondern im Freien in der Richard-Wagner-Straße. Durch eine Überprüfung der Feuerwehr wurde festgestellt, dass es sich bei dem Geruch nicht um ausströmendes Gas handelt. Woher der nicht definierbare Geruch kam, konnte nicht eindeutig festgestellt werden. ps Diese Pressemitteilung wurde von der Polizeidirektion Ludwigshafen herausgegeben.

Blaulicht

Polizeidirektion Ludwigshafen
Geschwindigkeitskontrolle der Polizei

Altrip. Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt haben am Sonntagabend zwischen 18 und 19 Uhr eine Laserkontrolle in der Rheingönheimer Straße durchgeführt. Dabei sind elf Verstöße gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h festgestellt und geahndet worden. Die gemessene Höchstgeschwindigkeit lag bei 59 km/h. Das zieht ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro und einen Punkt nach sich. ps Diese Pressemitteilung wurde durch die Polizeidirektion Ludwigshafen zur Verfügung...

Blaulicht

Bauarbeiten zwischen LU-Rheingönheim und Altrip
Für rund vier Wochen Einschränkungen im Verkehr

Rheingönheim. An der K 7 zwischen Rheingönheim und Altrip wird von Montag, 21. Januar, bis Freitag, 15. Februar 2019, in Höhe der Deponie eine Kanalhausanschlussleitung in offener Bauweise verlegt. Der Verkehr auf der Kreisstraße wird im Bereich der Baustelle durch eine Ampelanlage geregelt. Sollte es während der Bauzeit Anlass zu Beanstandungen geben, steht bei der Stadtverwaltung, Bereich Stadtentwässerung und Straßenunterhalt, Bernd Hoffmann, Telefon 504-6827, als Ansprechpartner zur...

Blaulicht

Polizei Ludwigshafen informiert
Diebstahl von hochwertigen Maschinen

Altrip. Zwischen Freitag,  11. Januar 2019, und Montag,  14. Januar 2019, haben bislang unbekannte Täter hochwertige Baumaschinen aus einem Rohbau im Paul-Klee-Weg gestohlen. Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können bzw. verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. ps Diese Pressemitteilung wurde durch die Polizei Rheinland-Pfalz/Direktion Ludwigshafen...

Ausgehen & Genießen

Konzert im Rahmen der 1650 Jahre Gemeinde Altrip
Kammerchor tritt auf

Altrip. "This is the day!" unter diesem Titel läutet der Kammerchor Altrip mit spannender englischer Chormusik aus fünf Jahrhunderten das neue Jahr ein! Am Samstag, 19. Januar 2019, 19 Uhr, findet das Konzert in der protestantischen Kirche in Altrip statt. Das Programm spannt einen Bogen von alten Madrigalen aus dem 17. Jahrhundert, über Händel, Elgar und Stanford bis hin zu John Rutter und den Beatles. Der Chor singt a cappella oder wird von dem jungen Kirchenmusikstudenten Dominik Hambel an...

Ausgehen & Genießen

Neueröffnung der Galerie im Hof
Mehr als eine Ausstellungsfläche

Altrip. Anfang November wird in Altrip die Galerie im Hof mit neuem Konzept eröffnet. Der Impuls, Kunst im ländlichen Raum auszustellen, ist hier bereits seit acht Jahren lebendig. Jährlich gab es in der Galerie in der Bezirkstraße 10 in Altrip öffentliche Events mit bildenden KünstlerInnen, KunsthandwerkerInnen, LiteratInnen und Musikern. Damit hat die Initiatorin und Inhaberin der Galerie im Hof, Susanne Wolf-Kaschubowski, eine Tradition aufgegriffen, die unter anderem in Worpswede, in...

Ausgehen & Genießen
Der 30-köpfige Chor Young Voices.

Konzert der Young Voices am 10. November in Altrip
„What a wonderful World“

Altrip. „What a wonderful World“ - unter diesem Titel laden die Young Voices am Samstag, 10. November, um 19.30 Uhr im Reginozentrum Altrip, Ludwigsplatz, zu einer musikalischen Reise durch viele Länder in Europa und auf andere Kontinente dieser Welt ein. Der Chor, der vor 30 Jahren im MGV 1867 Altrip gegründet wurde, versteht sich als „Young“ im Sinne von frisch, neugierig, interessiert und offen für andere Kulturen. In diesem Sinne zeigt der 30-köpfige Chor musikalisch, wie vielfältig die...

Ratgeber

Blutspendedienst sucht Lebensretter in Altrip
Blutspender gesucht

Altrip. Am Mittwoch, 7. November, 18 bis 21 Uhr, findet in 67122 Altrip im Regino-Zentrum, Ludwigsplatz 10, eine Blutspende-Aktion statt. Als Stammzellspender kann sich jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahre bis 40 Jahre registrieren lassen. Für alle, die mehr über die Blutspendetermine mit Typisierungsaktion in Wohnortnähe wissen wollen, hat der DRK-Blutspendedienst West im Spender-Service-Center eine kostenlose Hotline geschaltet. Unter 0800 -11 949 11 werden montags bis freitags von 8 bis 18...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.