Altrip

Beiträge zum Thema Altrip

Lokales
Symbolfoto

Betrugsversuche an Ludwigshafener Senioren
Auch gestern wieder mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 16. April, wurden der Polizei von acht Ludwigshafener Bürgerinnen und Bürgern im Alter von 65 Jahren bis 92 Jahren Anrufe von falschen Polizeibeamten gemeldet, die in der Zeit zwischen 19 Uhr und 22 Uhr stattfanden. Auch dieses Mal gaben die Anrufer an, von der Kriminalpolizei Ludwigshafen zu sein. Ein Anruf nahm jedoch einen anderen Verlauf als sonst: Einer 82-jährige Angerufenen erklärte der falsche Polizeibeamte, dass mehrere Einbrüche in der Nachbarschaft...

Lokales
Die Sitzung wurde digital abgehalten

Tennisklub Altrip passt sich an
Vorstandssitzung per Videochat

Altrip. Trotz Ungewissheit wann und in welchem Umfang die Tennissaison 2020 eröffnet werden kann, waren die Vorstandsmitglieder des Tennisklub Altrip nicht untätig. Allen voran der neue 1.Vorsitzende Hans-Peter Dinser, der Anfang April erstmals in der Vereinsgeschichte zu einer visuellen Vorstandssitzung per Videochat eingeladen hat. Wegen der Corona-Krise konnten sich die Vorstandsmitglieder zum damaligen Zeitpunkt nicht wie üblich im Klubhaus treffen. Nach einem technischen Probelauf und...

RatgeberAnzeige
  5 Bilder

Grabpflege Gieß-Service Friedhofsgärtnerei Vorsorge zu Lebzeiten
Grabpflege - Gieß-Service auf vielen Friedhöfen in LU und Umgebung

Sie können sich nicht mehr selbst um Ihr Grab kümmern? Wir pflegen Ihre Grabstätte auf den Friedhöfen in Ludwigshafen, Limburgerhof, Neuhofen und Altrip. Regelmäßiges Gießen, schneiden, sauberhalten gehören genauso wie die Saisonbepflanzung zu unserer Leistung. Wir beraten Sie gerne. Grabpflege im Online-Shop Wir beraten Sie auch zum Thema Dauergrabpflege, die Vorsorge zu Lebzeiten mit der Genossenschaft der Friedhofsgärtner als Treuhandgesellschaft. Die sichere Vorsorge der Grabpflege...

Sport
Rennleiter Karl-Martin Gensinger (links) mit Josef FRANC
  11 Bilder

Motorsport - Das Sandbahnrennen in Altrip fällt wegen der Corona-Pandemie aus
Das 67. Internationale Altriper ADAC Sandbahnrennen an Fronleichnam (11. Juni 2020) wurde abgesagt

Das 67. Internationale ADAC Sandbahnrennen in Altrip an Fronleichnam (11. Juni 2020) wurde abgesagt. Hier die Pressemitteilung vom MSC Altrip. Liebe Motorsportfreunde des MSC Altrip, leider müssen wir unser traditionelles Altriper ADAC Sandbahnrennen am 11. Juni 2020 aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nach Rücksprache mit den zuständigen Genehmigungsbehörden absagen. Wir möchten damit auch unseren Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und die...

Lokales

Schwachholz fällen mit der Motorsäge
So klappt´s auch mit dem Feuerholz

Rhein-Pfalz-Kreis. Nachdem bei der Volkshochschule (vhs) des Rhein-Pfalz-Kreises in den letzten zwei Jahren schon über 150 Brennholz-Selbsterwerber den fachgerechten Umgang mit einer Motorsäge gelernt haben, bietet sie 2020 erstmals auch einen Kurs für das Fällen von Schwachholz mit der Motorsäge an. Für die Teilnahme sind Grundkenntnisse erforderlich, wie sie im Brennholz-Kurs erworben werden. Darauf aufbauend können Interessierte jetzt lernen, Bäume bis zu einem Brusthöhendurchmesser von...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Hochwertige Bootsmotoren gestohlen

Ludwigshafen. Unbekannte stahlen in der Nacht von Dienstag, 17. Dezember, auf Mittwoch, 18. Dezember, die Außenbordmotoren von fünf Motorbooten in einem Gesamtwert von rund 40.000 Euro. Die Motorboote sind auf einem Grundstück an der Großwiesenstraße, K7 zwischen Ludwigshafen und Altrip, abgestellt. Unbekannte betraten das Grundstück und entfernten unfachmännisch die Motoren von fünf Booten. Anschließend wurde die zwischen 100 und 200 Kilogramm schweren Motoren über die stark frequentierte...

Lokales
Die protestantische Kirche in Altrip.

Ökumenischer Gottesdienst zum Abschluss des Festjahres
„Miteinander weitergehen“

Altrip. Das Festjahr 1650 Jahre Altrip neigt sich dem Ende zu. Mit dem ökumenischen Gottesdienst „Miteinander weitergehen“ am Dienstag, 31. Dezember, um 17 Uhr in der protestantischen Kirche Altrip, Ludwigstraße 13, endet dieses Altriper Jahr. In 70 Veranstaltungen, verteilt über 12 Monate, feierte die Altriper Bevölkerung ihre Gemeinde und erinnerte an die Gründung durch den römischen Kaiser Valentinian I. im Jahre 369 nach Christus. ps

Ratgeber
Auch die Reanimation wird im Erste-Hilfe-Kurs trainiert. Foto: Malteser

Malteser bieten Erste-Hilfe-Kurs in Altrip
Leben retten lernen

Altrip. Was zu tun ist, wenn sich die Schwester beim Silvester-Feuerwerk den Fuß verknackst oder die Mutter bei der Vorbereitung des Weihnachtsessens mit dem Küchenmesser abrutscht, weiß man nach einem Erste-Hilfe-Kurs. Auch wenn sich der Arbeitskollege die Hand in der Autotür einklemmt oder der Freund im frisch geputzten Treppenhaus stürzt, ist Hilfe gefragt. Täglich kommt es zu Unfällen im Haushalt, am Arbeitsplatz und im Straßenverkehr. Wie man Verletzten schnell helfen und im Ernstfall...

Lokales

Ausstellung im Bürgerhaus
Valentinian I. und das Kastell Alta Ripa

Altrip. Die Ausstellung des Heimat- und Geschichtsvereins (HGV) Altrip „Valentinian I. und das Kastell Alta Ripa“ beleuchtet sowohl den Lebensweg des römischen Kaisers Valentinian I., als auch die Funktion des Kastells Alta Ripa als Teil des spätantiken Donau-Iller-Rhein-Limes. Mit Unterstützung des Historischen Museums der Pfalz in Speyer und in Kooperation mit der Ortsgemeinde Altrip ist es dem HGV gelungen, einige Funde der Kastell Grabungen aus den 20er Jahren in dieser Ausstellung zu...

Ausgehen & Genießen
Probe für das Musical.

Musical mit historischem Hintergrund zum Festjahr "1650 Jahre Altrip"
"Die Goldmarie von Altrip"

Musical. Der Kinder- und Jugendchor Altriper Rheinfinken lädt am Sonntag, 10. November, um 16 Uhr ins Reginozentrum Altrip zur Aufführung des eigens für das Festjahr "1650 Jahre Altrip" verfasste und komponierte Musical "Die Goldmarie von Altrip". Die Altriper Rheinfinken mit ihrer Chorleiterin Christiane Schmidt laden herzlich dazu ein, mit dem Besuch dieses Musicals eine Geschichte zu erleben, die sich so vor 300 Jahren in Altrip durchaus zugetragen haben könnte. Die Geschichte, in...

Sport
Jourdan, Brandt, Scheib, Ziegler, Antoni, Lösch und Hans-Peter Wagenhhöfer  (von links).

LK-Tagesturnier eines der größten in der Region
Erfolgreiche Turniere im Tennisklub Altrip

Altrip. Nach erfolgreicher Ausrichtung von je zwei Leistungsklasse(LK)-Turnieren in den letzten drei Jahren kann der Tennisklub Altrip als fester Bestandteil im offiziellen Turnierkalender mybigpoint.de gesehen werden. Maßgeblich Anteil daran haben Jugendtrainer Florian Scheib und Hans-Peter Wagenhöfer, Jugendwart von März 2016 bis Februar 2019, die im September 2017 erstmals die LK-Turniere organisierten und leiteten. Rekordverdächtig in diesem Jahr war das LK-Tagesturnier am 8. September,...

Sport
"Kindern, Jugendlichen und den Trainern hat es wieder richtig viel Spaß gemacht“, so Felix Zahn.

TK Altrip bietet volles Programm für Tennisspieler
Jugend Tenniscamp und LK-Turniere

Altrip. Seit 2013 organisiert Vereinsmitglied und Trainer Felix Zahn das jährliche Jugend-Tenniscamp beim Tennisklub (TK) Altrip.TenniscampIn der letzten Sommerferienwoche wurden alle sechs Plätze der Tennisanlage von Montag bis Freitag, 9 bis 14 Uhr, für 26 Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 21 Jahren belegt. Die lizenzierten Trainer Felix Zahn, Hanna Zahn, Hanna Hesse, Salomon Hess und Falko Hofmann boten den jungen Tenniscracks ein umfangreiches Trainingsprogramm:...

Sport
Mit Tennis Spenden in Höhe von 10.000 Euro erspielt. Das ging vergangenes Wochenende in Altrip.

Spende für guten Zweck erspielt
Nonstop 1650 Minuten Benefiz Tennis

Altrip. Ein fantastisches Ergebnis konnte der Tennisklub Altrip e.V mit der Benefiz-Aktion „1650-Minuten-Nonstop-Tennis“ am Wochenende 29./30. Juni 2019 erzielen. Dank vieler Sponsoren, Geldspenden und anderen Einnahmen kam die fantastische Summe von 10.834 Euro zusammen. Die Summe wird wie aufgeteilt: Altriper Kinder in bedürftigen Familien erhalten 5.667 Euro. Für die Bülent-Ceylan-Für Kinder-Stiftung nahm freudestrahlend Vera Sekuluvic (Foto) einen Scheck über 5.167 Euro von Organisator Ralf...

Lokales
Die Pfälzer Band Die anonyme Giddarischde.
  2 Bilder

Open-Air-Wochenende im Waldpark
1650 Jahre Gemeinde Altrip

Altrip. Das Open-Air-Wochenende im Waldpark findet im Rahmen des Festjahres zum 1650-jährigen Bestehen der Ortsgemeinde Altrip statt. Am Freitag, 28. Juni 2019, 20 Uhr, steht die Pfälzer Band „Die anonyme Giddarischde“ auf der Waldparkbühne. Am Samstag, 29. Juni, 20 Uhr, wird es kubanisch mit Los Dos Y Companeros. Die zwölfköpfige Band kombiniert Salsa-Rhythmen mit bayerischen Texten.ps Weitere Informationen Einzel- und Kombitickets an allen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Sport
Das „Altriper Ei“ ist an Fronleichnam Schauplatz des 66. Internationalen Sandbahnrennens. Start ist am 20. Juni um 13.30 Uhr.  Foto: Gaier

66. Internationales Sandbahnrennen am Donnerstag in Altrip
Hochkarätiges Starterfeld

Von Christian Gaier Altrip. Qualität hat Tradition: Der MSC Altrip schickt auch bei seinem 66. Internationalen Sandbahnrennen an Fronleichnam (13.30 Uhr) wieder ein hochkarätiges Starterfeld auf das „Ei“, wie die Bahn wegen der beiden unterschiedlichen Kurvenradien genannt wird. Der Franzose Mattheu Tressarieu führt das Feld in der Internationalen Soloklasse an, das mit bekannten Namen gespickt ist. Allen voran der Vorjahressieger in der Punktewertung, Josef Franc (Tschechien), der im...

Ausgehen & Genießen
Swingband „The Huggee Band“ kommt nach Altrip.  Foto: ps

The Huggee Swing Band am 18. Mai im Reginozentrum
1650 Jahre Gemeinde Altrip

LU-Süd. Anlässlich des 1650-jährigen Jubiläums der Gemeinde Altrip kommt „The Huggee Swing Band“ am Samstag, 18. Mai, ab 20 Uhr ins Reginozentrum in Altrip. Sie wird bezeichnet als die Rockband unter den Swing Bands. Gegründet zur Eröffnung einer Mannheimer Szene-Kneipe kämpfte sich die Band hoch bis ins Berliner Konzerthaus. Heute ist sie deutschlandweit bekannt. Die Band steht jeher für einen Schmelztiegel aus Leichtsinn und Ernsthaftigkeit, Tradition und Moderne, MP3 und Vinyl oder...

Lokales
Ein außergewöhnliches Bienenhotel.

Paddler-Gilde Ludwigshafen engagieren sich für den Bienenschutz
Ein außergewöhnliches Bienenhotel

Rheingönheim. Die Paddler-Gilde nennt ein neues Hotel ihr Eigen – ein ganz außergewöhnliches Bienenhotel. Bernhard Schneider, ein Vereinsmitglied, hatte die Idee, aus einem Holzboot das Hotel zu bauen. Er hatte schon lange vor, gemeinsam mit der Ökowartin des Vereins ein Insektenhotel zu bauen. Es fehlte nur die zündende Idee, die nun doch gekommen ist. Der gelernte Schreiner hat dann kurzerhand aus einem alten Holz-Faltboot das Schmuckstück gefertigt. Neben dem Bienenhotel wurde auch noch...

Sport
Tennisspielen für den guten Zweck.

1650 Minuten am Stück zum Jubiläum
Benefiz-Tennis

Altrip. Im Rahmen des 1650- jährigen Ortsjubiläums der Gemeinde Altrip wird sich auch der Tennisklub Altrip an den Festivitäten beteiligen. Mit der 1650 Minuten Benefiz Tennisveranstaltung, also 27 Stunden am Stück, wollen sie Geld für die Bülent Ceylan-Für Kinder-Stiftung und sozial bedürftige Kinder aus Altriper Familien sammeln. Jeder kann bei dem Benefizevent mitmachen, ob jung oder alt, ob klein oder groß, ob Menschen mit oder ohne Behinderung. Der Tennisklub möchte Menschen durch Sport,...

Lokales
Feierlich wurde die Stele enthüllt.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu Gast
Enthüllung der Valentinian-Stele in Altrip

Rheinauen. „Altrip hat nicht nur eine bewegte Geschichte, die Bürger können auch mit Zuversicht in die Zukunft schauen. Hier stimmt der Zusammenhalt, weil es viele Menschen gibt, die ihre Heimat mitgestalten“, betonte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei einem Besuch anlässlich der feierlichen Enthüllung der Valentinian-Stele, einem der Höhepunkte der kulturellen und geschichtlichen Veranstaltungen rund um das 1650-jährige Jubiläum der Gemeinde. Altrip wurde erstmals zur Jahreswende 369/370 im...

Ratgeber

Chefarzt referiert in Altrip
Frauengesundheitsgespräch Brustkrebs

Altrip. Diagnostik und Therapie bei Brustkrebs wurden in den letzten Jahrzehnten stetig verbessert. Betroffene, Angehörige und medizinisch Interessierte haben Gelegenheit sich über moderne Therapiekonzepte zu informieren. Hierzu referiert Privatdozent Dr. Klaus H. Baumann, Direktor der Frauenklinik des Klinikum Ludwigshafen, am Donnerstag, 21. März 2019, um 19 Uhr in Altrip. Veranstaltungsort ist die Max-Schule, Maxstraße 20. Veranstalter ist die Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis, eine...

Ratgeber
Auch die Reanimation wird im Erste-Hilfe-Kurs trainiert.

Malteser bieten Erste-Hilfe-Kurs in Altrip an
Leben retten lernen

Altrip. Was zu tun ist, wenn sich die Freundin in der Disco den Fuß verknackst oder die Mutter mit dem Küchenmesser abrutscht, weiß man nach einem Erste-Hilfe-Kurs. Auch wenn sich der Arbeitskollege die Hand in der Autotür einklemmt oder der Bruder im frisch geputzten Treppenhaus stürzt, ist Hilfe gefragt. Täglich kommt es zu Unfällen im Haushalt, am Arbeitsplatz und im Straßenverkehr. Wie man Verletzten schnell helfen und im Ernstfall Leben retten kann, zeigen die Malteser bei einem...

Ausgehen & Genießen

In der Max-Schule in Altrip
Humor in der Musik

Altrip. Kann Musik komisch sein und wenn ja, wodurch? Die Bandbreite reicht von musikalischen Späßen mit prallen lautmalerischen Effekten und ausgefallenen Instrumenten über witzige Titel und Interpretationsanweisungen bis hin zu Zita¬ten und versteckten Anspielungen. Anhand von zahlreichen Musikbeispielen aus verschiedenen Sparten wird Musikwissenschaftlerin Dr. Anja Pohsner einen Überblick geben, der die Facetten dieses reizvollen Themas vorführt, garniert mit scharfzüngigen Kommentaren...

Lokales
Vergangenes Jahr wurde bereits die Rehbachmündung gereinigt.

Naturschutzbund startet mit ersten Aktionen
Frühjahrsputz an der Rehbachmündung

Natur. Flaschen, Tetrapaks, Plastiktüten, Elektroschrott, Blumentöpfe, ja sogar Autoreifen und Einkaufswägen – all das kann man im zeitigen Frühjahr in der Landschaft entlang des Rehbachs in Rheingönheim finden. Deshalb startet der NABU Ludwigshafen, der seit 2002 eine Bachpatenschaft für den Rehbach übernommen hat, auch dieses Jahr wieder Anfang März seinen alljährlichen Frühjahrsputz im Rahmen der Aktion „Saubere Stadt“ und freut sich über fleißige Helfer jeden Alters. Die Aktion soll ein...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.