Altrip

Beiträge zum Thema Altrip

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Zigarettendiebstahl und gefälschter Personalausweis

Altrip. Am Montag, 16. Mai 2022, um 17.30 Uhr, wurde ein 16-jähriger in einem Einkaufsmarkt am Ludwigsplatz von der Kassiererin beim Zigarettendiebstahl erwischt. Seine 17-jährige Begleiterin, welche zuvor Zigaretten gekauft hatte, hatte dies unter Vorlage ihres gefälschten Personalausweises getan. Beide erwarten jetzt strafrechtliche Ermittlungen. POL-PDLU/bas

Lokales
Symbolfoto Laufen

Landratswanderung in und rund um Altrip

Altrip. Landrat Clemens Körner lädt alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 21. Mai 2022, zu einer Wanderung in und rund um Altrip unter dem Motto „Jugendarbeit, Sport und Kultur“ ein. Gemeinsam mit dem Bürgermeister der Gemeinde Altrip, Volker Mansky, wird ein Rundweg im Bereich der Gemeinde Altrip erlaufen. Um 13.30 Uhr treffen sich alle Beteiligten und Mitwanderer am Bürgerhaus in Altrip (Ludwigstraße 42). Nach der offiziellen Begrüßung und einem kleinen Sektempfang durch die Ortsgemeinde,...

Blaulicht
Symbolfoto WhatsApp

Betrug per WhatsApp in Altrip

Altrip. Die 58-jährige Geschädigte erhielt eine WhatsApp Nachricht ihrer angeblichen Tochter. Die vermeintliche Tochter gab an, dass ihr Handy beschädigt sie, weshalb sie eine neue Nummer habe; weiterhin sei der Empfang schlecht und sie könne nicht telefonieren. Aufgrund einer vorgetragenen Notlage überwies die Geschädigte der Anruferin einen vierstelligen Geldbetrag. Eine weitere Geldforderung am Folgetag konnte die richtige Tochter der Geschädigten noch rechtzeitig verhindern. POL-PDLU/bas Im...

Blaulicht
Symbolfoto Polizeiauto

Unterwegs mit spanischen Führerschein - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Altrip. Am Mittwoch, 27. April 2022, wurde gegen 14 Uhr der Führerschein eines 32-jährigen Mannes im Rahmen einer Unfallaufnahme in der Wilhelmstraße überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass die Fahrerlaubnis ursprünglich in Argentinien erworben und anschließend in Spanien prüfungsfrei umgetauscht wurde. Der Fahrer ist nicht berechtigt, mit diesem Führerschein in Deutschland ein fahrererlaubnispflichtiges Fahrzeug zu führen. Der Führerschein wurde sichergestellt und der Fahrzeugschlüssel wurde...

Lokales
Die Rutsche wird probeweise an den neuen Hügel angelegt

Elternausschuss gestaltet Außengelände
Stattlicher Hügel fürs Spielvergnügen

Altrip. Ein Elternausschuss einer Kita berät die Einrichtung und den Träger in allen wesentlichen Belangen der Kindertagesstätte. Er unterstützt aber auch Veranstaltungen und Feste. Weil in der Corona-Pandemie die Familien nicht zum Feiern zusammenkommen konnten, hat sich der Elternausschuss der Protestantischen Kita Altrip dem Außengelände angenommen und Spielgeräte gebaut. Am Samstag, 23. April 2022, haben die Eltern einen stattlichen Hügel für die Rutsche aufgetürmt. Knapp drei Meter hoch...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Jugendliche im Campinggebiet angefahren und geflüchtet

Altrip. Am Montag, 18. April 2022, ging eine 16-Jährige zusammen mit ihren Freundinnen gegen 19.45 Uhr  auf einem Schotterweg im Campinggebiet "Auf der Au" vom 4. zum 5. Hauptweg spazieren. Hinter der Gruppe kam ein Pick-Up angefahren. Laut den Mädchen fuhr der Pick-Up zu schnell und näherte sich der Gruppe bis auf etwa einen halben Meter. An der Einmündung zum 5. Hauptweg hörte die spätere Geschädigte, wie der PKW plötzlich wieder beschleunigte. Sie drehte sich reflexartig um, woraufhin der...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Streitigkeiten um eine Gartenparzelle führen zur Körperverletzung

Altrip. Am Montag, 18. April 2022, kam es im Karpfenzug in Altrip zwischen einem getrennten Paar und deren neuen Partnern zunächst zu Streitigkeiten bezüglich der Nutzung einer dort befindlichen Gartenparzelle. Im Verlaufe des Streites schlugen zunächst die Männer aufeinander ein. Eine der anwesenden Damen mischte sich ebenfalls in die Handgreiflichkeiten ein, sodass am Ende alle drei leicht verletzt wurden. Es wurden mehrere Anzeigen wegen wechselseitiger Köperverletzung aufgenommen....

Blaulicht
Symbolbild

Altrip
Sachbeschädigungen an vier Autos

Altrip. Im Zeitraum von Samstag, 22. Januar 2022 (10 Uhr) bis Sonntag, 23. Januar 2022 (13 Uhr) wurde der Lack von zwei geparkten Autos der Marke Ford in der Rupprechtstraße durch unbekannte Täter verkratzt. Ebenfalls in dem Zeitraum wurde an einem Mercedes in der Friedrichstraße ein Reifen zerstochen. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme wurde bekannt, dass zwischen dem 8. Januar 2022 (15 Uhr) und 11. Januar 2022 (7.30 Uhr) der Reifen eines Volvos in der Friedrichstraße mutwillig beschädigt wurde....

Sport

Altrip
Mit 232 Mitgliedern ins neue Jahr

Altrip. Auch im vergangenen Jahr konnte der Tennisklub Altrip (TK) einen positiven Trend der Neueintritte in den Verein verzeichnen. 50 neue Mitglieder konnten im Jahr 2021 begrüßt werden - das ist Vereinsrekord. Leider waren dagegen 19 Austritte zu verzeichnen. Somit sind aktuell 232 Vereinsmitglieder in der aktuellen Mitgliederliste registriert. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass 22 TK-Mitglieder nicht in Altrip leben. Mehr über den Verein ist zu erfahren auf der Vereinshomepage...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Alkoholisierter Unfallverursacher unverletzt
Schwerer Verkehrsunfall in Altrip

Altrip. Am Donnerstag, 30. Dezember 2021, gegen 21.45 Uhr, befuhr ein 41-jähriger PKW-Fahrer die K12 von Ludwigshafen kommend in Fahrtrichtung Altrip. Kurz vor der Einmündung der K12 mit der K13 verlor er, wahrscheinlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über seinen Pkw, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Pkw eines 59-Jährigen, der an der Einmündung verkehrsbedingt wartete. Beide Fahrzeuge wurden auf Grund des Unfalls in die hinter der Einmündung tiefer liegende...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto Pinguin

Konzert der Altriper Rheinfinken
Paul Pinguin

Altrip. Am Sonntag, 28. November 2021, führen die Altriper Rheinfinken ab 16.30 Uhr im Reginozentrum Altrip das Musical Paul Pinguin auf. 1, 2, 3, 4, Paul, 6, 7. Aufregung in der Pinguinschule. Es war doch schon immer so: Wer zuerst schlüpfte, war 1, der nächste 2 und so weiter. Wer braucht denn einen Namen? Paul braucht einen Namen. Er möchte mehr sein als die Nummer 5. Und er träumt von bunten Farben, von einer Welt, die nicht nur aus Weiß, Schwarz und Grau besteht. Das bringt ihm neben Ärger...

Ausgehen & Genießen
Hierhin wurden 1940 die pfälzischen Jüdinnen und Juden deportiert: Lager Gurs in Südwestfrankreich

Ausstellung macht Station in Altrip
„Gurs 1940“

Altrip. Die Ausstellung „Gurs 1940“, die die Berliner Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz mit 28 Tafeln in deutscher und französischer Sprache erarbeitet hat und die durch neun Stellwände mit dem Schicksal pfälzischer Jüdinnen und Juden ergänzt ist, kann noch bis Ende Oktober in Altrip besucht werden. Die Ortsgemeinde Altrip zeigt sie zusammen mit dem Heimat- und Geschichtsverein im Bürgerhaus Alta Ripa, Ludwigstraße 42, am Samstag und Sonntag, 23./24. und 30./31. Oktober...

Sport
LK-Turnier des Tennisklubs Altrip

LK-Tagesturnier
Tennisturnier des TK Altrip

Altrip. Bereits zum fünften Mal richtet der Tennisklub (TK) Altrip auf seiner Anlage, Friedrich-Ebert-Straße 24, in Altrip mit sechs Sandplätzen ein LK-Tagesturnier für Erwachsene aus. Zu dem Turnier am Sonntag, 29. August, werden mindestens 40 Teilnehmer aus der Region erwartet, die ihre LK verbessern wollen. Ausgeschrieben ist das Turnier wie folgt: Einzel: Herren + H 40 + H 50, D 40 – jeweils LK 2-25. Gespielt wird im Spiralsystem. Allen Spieler werden zwei Matches garantiert, wobei...

Sport
Tennis Symbolfoto

Tennis für Kinder ab vier Jahren in Altrip
Ballschule für Minis

Altrip. Beim Tennisklub Altrip können neuerdings schon die kleinsten den Umgang mit dem Tennisball lernen. Der Tennisklub bietet eine Ballschule für Kinder ab vier Jahren an. Jugendwartin Nadja Dietsche, Sozialpädagogin und Sportwissenschaftlerin, und Katja Stupp leiten die Kids im wöchentlichen Training an, um erste Erfahrungen mit dem Tennisball zu sammeln. In der Gruppe werden die allgemeinen motorischen Fähigkeiten geschult sowie die ersten Tennisabläufe trainiert und erlernt. Ziel ist es,...

Lokales
Dirk Pfister mit einem Teil des aufgesammelten Mülls u.a. Zigarettenkippen
18 Bilder

BriMel unterwegs
Eigentlich wollte er mir nur (s)eine Schildkröte zeigen

Altrip. ……….. und dann bekam ich am 27. April eine zweistündige Führung durch die Natur am Altrhein. Dieses Mal nicht in perfektem James-Bond-Outfit, was ihm sehr gut steht, kam mir im Survival-Outfit der 52-jährige Dirk Pfister in grünen Tarnfarben entgegen. Er wollte mir eigentlich nur die von ihm gesichteten Gelb- und Rotwangenschildkröten am Altrhein zeigen und dann bekam ich unverhofft eine ganze zweistündige persönliche Führung durch die Natur. Insgesamt waren dies rund 4,4 km durch fast...

Blaulicht
Telefonbetrügereien im Rhein-Pfalz-Kreis

Die Polizei warnt
Alles beginnt mit einem unerwarteten Telefonanruf

Altrip/Neuhofen/Waldsee/Böh-Iggelheim. Gestern und vorgestern kam es zu diversen Betrugsfällen in Altrip, Neuhofen, Waldsee und Böhl-Iggelheim, die alle mit einem unerwarteten Telefonat starteten. Eine angebliche Tochter würde aufgrund eines Verkehrsunfalles Geld benötigen, ein angeblicher Bankmitarbeiter müsse die EC-Karte austauschen und benötige hierfür entsprechende persönliche Daten und ein angeblicher Mitarbeiter einer Gewinnspielfirma informierte in zwei Fällen über einen Gewinn, für den...

Lokales
Wegen der Corona-Pandemie laufen in diesem Jahr die Christbaumsammlungen nicht wie gewohnt ab. Doch es gibt alternative Entsorgungsmöglichkeiten für den ausgedienten Weihnachtsbaum.

Der Rhein-Pfalz-Kreis informiert
Teilweise keine Christbaumsammlung

Rhein-Pfalz-Kreis. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und der Bestimmungen zur Eindämmung der Pandemie, haben sich manche Vereine, die traditionell die alljährliche Christbaumsammlung durchführen, gegen die Umsetzung der Sammelaktion im Jahr 2021 entschieden. Im Rhein-Pfalz-Kreis sind davon die Gemeinden sind Altrip, Böhl, Neuhofen, Rödersheim-Gronau, die Gemeinden der Verbandsgemeinden Maxdorf und Lambsheim-Heßheim (außer Kleinniedesheim) sowie die Stadt Schifferstadt betroffen. Der...

Lokales
Toller Raum, tolle Ausstellung und ebensolche Künstlerinnen
26 Bilder

BriMel unterwegs
Galeristin aus Leidenschaft präsentiert Tandem-Künstlerinnen

Altrip: Nachdem ich die Vernissage der Ausstellung „Farbton & Tonfarbe“ am 31. Oktober verpasst hatte, besuchte ich sie am 1. November. Die Galeristin Susanne Wolf-Kaschubowski, die ihre gemütlichen Räumlichkeiten in der „Galerie im Hof“ wie schon oft Künstlern zur Verfügung stellte, war anwesend sowie die Schifferstadter Künstlerin Maria Stahl-Kolb. Die mit Malerei und Collagen ebenfalls ausstellende Künstlerin Ingrid Hess aus Ludwigshafen war an diesem Nachmittag nicht vor Ort anzutreffen....

Wirtschaft & Handel
Neue Heizungsanlage auf dem Dach der Wohnanlage Am Damm 7-11 in Altrip.

Heizungssanierung in Altrip
Neue Heizung mit Geld vom Staat

Altrip. Der Kreiswohnungsverband lässt in Altrip derzeit eine neue Heizungsanlage einbauen. Die Öl-Heizung in der Wohnanlage Am Damm 7-11 war in die Jahre gekommen, wurde immer reparaturanfälliger und fiel oft aus. Der KWV entschloss sich zu einer kompletten Erneuerung der gesamten Anlage, nicht zuletzt auch weil die CO2-Besteuerung auf Öl in den nächsten Jahren drastisch ansteigen wird und obendrein ab dem Jahr 2026 in Deutschland keine neuen Ölheizungen mehr installiert werden dürfen....

Lokales

Baustelle bei Altrip
Sanierung der K13 an der Rennbahn

Altrip. Am Montag, 31. August beginnt die Erneuerung der Fahrbahn der K13 bei Altrip. Unter Vollsperrung wird der Streckenabschnitt ab der Kreuzung „An der Rennbahn / Am Sandzug“ auf einer Länge von etwa 400 Metern in nördlicher Richtung saniert.Die Zufahrt zum Gewerbegebiet "Riedsiedlung" ist uneingeschränkt möglich und eine Umleitung ist während der gesamten Arbeiten entsprechend ausgeschildert. Die gesamten Arbeiten werden, je nach Witterung, etwa drei Wochen andauern. Die Gesamtkosten...

Lokales
Symbolfoto

Betrugsversuche an Ludwigshafener Senioren
Auch gestern wieder mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 16. April, wurden der Polizei von acht Ludwigshafener Bürgerinnen und Bürgern im Alter von 65 Jahren bis 92 Jahren Anrufe von falschen Polizeibeamten gemeldet, die in der Zeit zwischen 19 Uhr und 22 Uhr stattfanden. Auch dieses Mal gaben die Anrufer an, von der Kriminalpolizei Ludwigshafen zu sein. Ein Anruf nahm jedoch einen anderen Verlauf als sonst: Einer 82-jährige Angerufenen erklärte der falsche Polizeibeamte, dass mehrere Einbrüche in der Nachbarschaft verübt...

Lokales
Die Sitzung wurde digital abgehalten

Tennisklub Altrip passt sich an
Vorstandssitzung per Videochat

Altrip. Trotz Ungewissheit wann und in welchem Umfang die Tennissaison 2020 eröffnet werden kann, waren die Vorstandsmitglieder des Tennisklub Altrip nicht untätig. Allen voran der neue 1.Vorsitzende Hans-Peter Dinser, der Anfang April erstmals in der Vereinsgeschichte zu einer visuellen Vorstandssitzung per Videochat eingeladen hat. Wegen der Corona-Krise konnten sich die Vorstandsmitglieder zum damaligen Zeitpunkt nicht wie üblich im Klubhaus treffen. Nach einem technischen Probelauf und...

Lokales
Die protestantische Kirche in Altrip.

Ökumenischer Gottesdienst zum Abschluss des Festjahres
„Miteinander weitergehen“

Altrip. Das Festjahr 1650 Jahre Altrip neigt sich dem Ende zu. Mit dem ökumenischen Gottesdienst „Miteinander weitergehen“ am Dienstag, 31. Dezember, um 17 Uhr in der protestantischen Kirche Altrip, Ludwigstraße 13, endet dieses Altriper Jahr. In 70 Veranstaltungen, verteilt über 12 Monate, feierte die Altriper Bevölkerung ihre Gemeinde und erinnerte an die Gründung durch den römischen Kaiser Valentinian I. im Jahre 369 nach Christus. ps

Ratgeber
Auch die Reanimation wird im Erste-Hilfe-Kurs trainiert. Foto: Malteser

Malteser bieten Erste-Hilfe-Kurs in Altrip
Leben retten lernen

Altrip. Was zu tun ist, wenn sich die Schwester beim Silvester-Feuerwerk den Fuß verknackst oder die Mutter bei der Vorbereitung des Weihnachtsessens mit dem Küchenmesser abrutscht, weiß man nach einem Erste-Hilfe-Kurs. Auch wenn sich der Arbeitskollege die Hand in der Autotür einklemmt oder der Freund im frisch geputzten Treppenhaus stürzt, ist Hilfe gefragt. Täglich kommt es zu Unfällen im Haushalt, am Arbeitsplatz und im Straßenverkehr. Wie man Verletzten schnell helfen und im Ernstfall...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.