Nachrichten - Waldsee

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen Waldsee

Lokales

Gottesdienst

Besuch evangelischer Gottesdienste weiterhin unabhängig vom Impfstatus
Kirchenpräsidentin will keine Menschen ausschließen

Speyer/Rheinland-Pfalz. Die frohe Botschaft von Liebe und Barmherzigkeit gilt allen Menschen. Die Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche der Pfalz, Dorothee Wüst, beruft sich in den Empfehlungen zur neuesten Corona-Verordnung für die pfälzischen Kirchengemeinden auf diese theologische Grundhaltung. „Die Regeln erlauben mehr Freiheiten für Geimpfte und Genesene vor Ort. Auch deshalb empfehlen wir weiterhin, sich impfen zu lassen. Doch wir raten dringend davon ab, Menschen, die dieses...

Unteilbar-Demo in Berlin

Aktion „WIR für Menschlichkeit und Vielfalt“
750 Organisationen werben für Wahlbeteiligung gegen Diskriminierung

Speyer/Region. Im Endspurt vor der Bundestagswahl und den Wahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern am 26. September rufen die rund 750 mitzeichnenden Organisationen der Erklärung „WIR für Menschlichkeit und Vielfalt“ alle wahlberechtigten Bürger dazu auf, ihr Grundrecht unbedingt wahrzunehmen. „Wir lassen nicht zu, dass in Deutschland eine Stimmung erzeugt wird, die unsere Gesellschaft spaltet“, heißt es in dem gemeinsamen Text. Die Verbände, Initiativen und Einrichtungen aus dem Bereich der...

Leipzig

Politische Bildungsfahrt nach Leipzig
Blick auf die Geschichte

Speyer. „Unsere Geschichte – Unsere Kirche – Unsere Werte“ – unter diesem Titel organisiert der BDKJ Speyer vom 4. bis 7. November eine politische Bildungsfahrt nach Leipzig. In Leipzig sollen insbesondere die NS- und DDR-Geschichte, die Montagsdemonstrationen und die Friedliche Revolution im Mittelpunkt stehen. Im Kontext der „Querdenken-Demonstrationen“ soll ebenfalls darauf geschaut werden, welche Dynamiken populistische Systeme und antisemitische Verschwörungstheorien entwickeln. Die Fahrt...

Corona-Impfung

Nach Appell des Papstes
Bischof Wiesemann wirbt für Corona-Schutzimpfungen

Speyer. Speyer. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ruft dazu auf, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen. „Krempeln Sie die Ärmel hoch, lassen Sie sich impfen und ermutigen Sie auch andere dazu“, unterstützt er die bundesweite Aktionswoche #HierWirdGeimpft vom 13. bis zum 19. September. Eine zentrale Internetseite des Bundesgesundheitsministeriums bietet eine interaktive Übersicht über die Möglichkeiten der Impfung vor Ort. Mit Papst Franziskus sieht er in der Impfung gegen das Covid-19-Virus einen...

Der Impfbus kommt am Mittwoch nach Waldsee und am Donnerstag nach Dudenhofen

Impfen ohne Termin
Impfbus kommt nach Dudenhofen und Waldsee

Dudenhofen | Waldsee. Die Impfbus-Aktion des Landes geht in die Verlängerung und soll im September fortgesetzt werden. Die Impfbusse sollen weiterhin von Montag bis Freitag auf Supermarktplätzen im Einsatz sein und nah beim Bürger ein niedrigschwelliges Impfangebot machen. In der kommenden Woche legt der Impfbus einen Stopp ein bei Wasgau in Waldsee. Am Mittwoch, 25. August, hält der Bus von 8 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz in der Albert-Einstein-Allee 43. Tagsdrauf, am Donnerstag, 26. August,...

Der Impfbus kommt am Mittwoch nach Waldsee

Woche drei beim Impfbus
Am Mittwoch Stopp bei Penny in Waldsee

Waldsee.  Auch kommende Woche sind Impfbusse in ganz Rheinland-Pfalz unterwegs. Am Mittwoch, 18. August, macht einer der Impfbusse Halt bei Penny in der Schlichtstraße 1a in Waldsee. Von 8 bis 12 Uhr kann man sich hier ohne Anmeldung gegen das Coronavirus impfen lassen. Waldsee ist eine von 57 Stationen, die von den sechs Impfbussen in Stadtgebieten und in ländlichen Regionen in der kommenden Woche angefahren werden.  Seit Start der Aktion wurden bereits 8.042 Personen in einem Impfbus...

RatgeberAnzeige
Im persönlichen Gespräch erläutern die Speyerer Bestatter ganz ohne Zeitdruck welche Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge es gibt
Video 2 Bilder

Bestattungsvorsorge in Speyer
Den letzten Schritt denken

Speyer. Wer redet schon gerne vom Tod? Gerade das Thema der eigenen Sterblichkeit wird oft verdrängt. Dabei, so die Erfahrung von Tobias Göck, schaffe das Reden über den Tod einen neuen, einen anderen Bezug zum Leben. "Das Reden über das Sterben relativiert die Ängste, die viele Menschen haben", sagt der Inhaber des Bestattungsinstitutes Trauerhilfe Göck in Speyer. Er ermutigt die Menschen dazu, sich mit ihrem endgültigen Abschied auseinanderzusetzen. Als zertifizierter Bestatter begleiten er...

SportAnzeige
Auch in eine Skibrille können Gläser mit Sehstärke eingearbeitet sein
4 Bilder

Optik Steck
Die eine Sportbrille für alle Sportarten gibt es nicht

Speyer. Für Sportbrillen mit Sehschärfe ist Optik Steck in Speyer die erste Adresse. Im zweiten Obergeschoss befindet sich ein eigenes Sportbrillenstudio mit Windkanal, in dem Sportler gleich vor Ort sportliche Sehhilfen auf Herz und Nieren testen können. Ganz egal, ob es um Rad-, Ball-, Wasser-, Ski- oder Schießsport geht, um Tennis, Fußball oder Golf - hier findet jeder Sportler die richtige Brille für seinen Sport. Aber wann ist eine Sportbrille überhaupt notwendig? Und warum? Sportunfälle...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Michael Bisson ist Kfz-Sachverständiger - hier beim Erstellen eines Unfallgutachtens
Video 9 Bilder

Gutachter
"Als Kfz-Sachverständige sind wir neutrale Schiedsrichter"

Speyer. Nicht immer ist nach einem Verkehrsunfall sofort klar, wer an der Kollision die Schuld trägt. Und oft ist der Schaden auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen. Um die Höhe der anfallenden Reparaturkosten am Auto oder der Schaden-Ersatz-Forderungen exakt benennen zu können, beauftragen viele Versicherungen nach einem Unfall einen Gutachter mit der Erstellung eines Kfz-Gutachtens. Vor allem bei größeren Schäden oberhalb der Bagatellgrenze von 1.000 Euro, nicht unbedingt bei kleineren...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Taubenvergrämung an Solaranlagen
3 Bilder

Problem für Hausbesitzer
Taubenplage auf Solaranlagen erfolgreich bekämpfen

Speyer. Tauben schädigen die Bausubstanz und Tauben können Krankheiten übertragen, deshalb wollen immer mehr Hausbesitzer etwas gegen die Tiere unternehmen. Wichtig ist dabei: Taubenvergrämung ist ein Thema für die Fachleute. Denn, um Tauben erfolgreich, Tierschutz-konform und dauerhaft zu vertreiben, müssen je nach Ort und Art des Befalls unterschiedliche Mittel zur Taubenabwehr eingesetzt werden. Ein immer häufiger auftretendes Problem sind Tauben auf Photovoltaikanlagen, auch dafür gibt es...

Sport

Mutter-Vater-Kind Turnen
Sportkurse für Kinder

Mutter*-/Vater*-/Kind-Turnen (ab Laufalter bis 3,5 Jahre) Kinder brauchen für ihre Gesamtentwicklung ein ausreichendes Maß an Bewegung. In diesem Kurs lernen sie gemeinsam mit einer erwachsenen Begleitperson*, wie sich durch altersgerechte Übungen mit verschiedenen Kleingeräten, auf Krabbelbahnen und sehr abwechslungsreichen und teils anspruchsvollen Geräteparcours spielerisch die Fähigkeiten der Koordination, Fein- und Grobmotorik fördern und stärken lassen. Fang- und Wettspiele werden...

Die Neuzugänge der Eulen: (hinten, v. l.)Trainer Ceven Klatt, Stefan Slager, Matej Ašanin, Žiga Urbic, Enes Keskic, Co-Trainer Frank Müller; (vorne, v.l.) Marc-Robin Eisel, Jan Waldgenbach, Tim Schaller
11 Bilder

Saisonvorbereitung unter neuem Trainer
Eulen Ludwigshafen wieder am Ball

Ludwigshafen. Die Eulen Ludwigshafen starteten mit dem Trainingsauftakt in der Günter-Braun-Halle in Friesenheim in die Saison unter Neu-Trainer Ceven Klatt. Im Mittelpunkt des Interesses stand der neue Eulen-Coach Ceven Klatt (38). Und natürlich auch die vier Neuzugänge der Eulen, die sich in der zweiten Bundesliga behaupten wollen. Linksaußen Enes Keskic (21) ist von den Füchsen Berlin, wo er in der Drittliga-Mannschaft daheim war, aber schon Bundesligaluft schnupperte, nach Ludwigshafen...

Petter Pettersson ist neuer Athletiktrainer der Adler Mannheim.

Neuer Athletiktrainer für Adler Mannheim
Petter Pettersson kommt

Mannheim. Die Adler Mannheim haben mit Petter Pettersson einen neuen Athletiktrainer für diekommenden zwei Jahre an sich gebunden. Der 46-jährige Schwede tritt die Nachfolge von ALLOUT Performance an, das seit 2019 für die Off-Ice-Trainingsgestaltung verantwortlich war. „Mit Petter haben wir einen passenden Nachfolger auf der wichtigen Position desAthletiktrainers gefunden. Die Ausbildung der sportlichen Fähigkeiten wie Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Körpergefühl nehmen einen hohen...

Sportkurse
Sportkurse für Kinder und Erwachsene

Die VHS Rhein-Pfalz-Kreis bietet folgende Kurse an: Zurück zur Figur in der Natur, neuer Kurs, der noch nicht im Programm stand Durch die besondere Situation in den letzten Monaten dürften viele etwas "eingerostet" sein und Speck angesetzt haben. In diesem Kurs lernen Sie, Ihre Kondition nach einer längeren Bewegungspause wieder zu verbessern, Ihre Muskulatur zu kräftigen und Fett abzubauen. Ort: Waldsee, TG-Platz zwischen Sommerfesthalle und Rheinauenhalle 1 Referent/in: Gaby Flory Gebühr:...

In seiner allerersten Profisaison gelangen dem in Moskau geborenen Angreifer zehn Tore und 28 Vorlagen in 54 Liga-Partien.

Adler Mannheim verpflichten russisches Talent
Ruslan Iskhakov kommt

Mannheim.  Der Kader der Adler Mannheim für die Saison 2021/22 nimmt weiter Form an. Vom finnischen Vizemeister TPS Turku wechselt Angreifer Ruslan Iskhakov nach Mannheim. Der erst 20-jährige Russe erhält bei den Adlern einen Einjahresvertrag. „Dass sich Ruslan für Mannheim entschieden hat und überzeugt ist, bei und mit uns den vielleicht entscheidendsten Schritt auf dem Weg zur NHL zu machen, ist eine besondere Ehre für uns und erfüllt uns mit großem Stolz“, freut sich Sportmanager Jan-Axel...

Tosto, der in der zurückliegenden DEL2-Hauptrunde zum Förderlizenzspieler des Jahres gewählt wurde, sammelte für die Tölzer in 38 Ligaspielen 32 Punkte.

Adler Mannheim verpflichten Luca Tosto
Talentierter Stürmer kommt

Mannheim. Die Adler Mannheim vermelden mit Blick auf die kommende PENNY-DEL-Saison 2021/22 den nächsten Neuzugang. Vom DEL2-Club Tölzer Löwen wechselt der 20-jährige Luca Tosto nach Mannheim und erhält einen Zweijahresvertrag. Zudem wird der Linksschütze mit einer Förderlizenz für die Heilbronner Falken ausgestattet, dem Kooperationspartner der Adler. „Mit Luca konnten wir einen talentierten Stürmer von Mannheim überzeugen. Seine Entwicklung, gerade in der vergangenen Saison, ist bemerkenswert....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Aktuelle Angebote und Prospekte aus Ihrer Region



Wirtschaft & Handel

Anzeige
Taubenvergrämung an Solaranlagen
3 Bilder

Problem für Hausbesitzer
Taubenplage auf Solaranlagen erfolgreich bekämpfen

Speyer. Tauben schädigen die Bausubstanz und Tauben können Krankheiten übertragen, deshalb wollen immer mehr Hausbesitzer etwas gegen die Tiere unternehmen. Wichtig ist dabei: Taubenvergrämung ist ein Thema für die Fachleute. Denn, um Tauben erfolgreich, Tierschutz-konform und dauerhaft zu vertreiben, müssen je nach Ort und Art des Befalls unterschiedliche Mittel zur Taubenabwehr eingesetzt werden. Ein immer häufiger auftretendes Problem sind Tauben auf Photovoltaikanlagen, auch dafür gibt es...

Anzeige
65 Bilder

Blumen, Geschenke, Feinkost, Deko, Regional
Nichts ist unmöglich!

Ohne Rast und Ruhe sind wir ständig auf der Suche nach schönen und originellen Dingen die Ihnen und Ihren liebsten Freude bereiten. Ein  Highlight waren in diesem Jahr schon die Filztaschen mit Pfälzer Motiven: UFFBASSE, Pfalz❤️, 100 % Pfälzer und die Taschen mit Dubbegläser Motiv haben vielen Freude bereitet: gefüllt mit Blumen, Pflanzen und Artikeln aus unserem leckeren, umfangreichen Feinkostsortiment Sind Sie ein ultimatives Geschenk für jeden Anlass. Aber auch andere regionale Produkte...

Der parlamentarische Staatssekretär des BMVI Steffen Bilger (3. von links) übergab Förderbescheide an die H2Rivers-Konsortialpartner

Förderbescheide von über 16 Millionen Euro für „H2Rivers“ übergeben
Wasserstoff-Region Rhein-Neckar

Metropolregion. Sieben Vorhaben des HyPerformer-Projektes „H2Rivers“ der Metropolregion Rhein-Neckar können ab sofort mit der praktischen Umsetzung beginnen. Der parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI), Steffen Bilger, überreichte die Förderbescheide zur Finanzierung Ende Juni bei einem Treffen bei der Rhein-Neckar Verkehrsgesellschaft RNV in Ludwigshafen-Rheingönheim. „Mit dem Programm „HyLand - Wasserstoffregionen in Deutschland„...

Anzeige
43 Bilder

Trends, Innovation, Style
Geschmacksexplosion der Sinne: Blumenboutique

Ständig im Wandel setzen wir Trends und würden gerne auch SIE begeistern. In unseren Räumlichkeiten vereinen sich exklusive Geschenkartikel, Dekoartikel und Wohnaccessoires. Unser breit aufgestelltes Sortiment umfasst  Artikel rund um die Themenbereiche Einrichten, Schenken und Dekorieren. Mit einem Gespür für saisonale Trends und aktuelle Looks sorgen wir für ein einzigartiges Angebot, welches stetig aktualisiert wird. Exklusive Designs, Individualität und ein hoher Qualitätsanspruch stehen...

Mikael Appelgren und das Pfälzer Nachwuchstalent David Späth beim "Jonglieren"
6 Bilder

Offizieller Start der Frühkartoffel-Ernte in der Pfalz
Löwen als Markenbotschafter und "Erntehelfer" im Einsatz

Weingarten. Mit den Rhein-Neckar Löwen als offiziellen Markenbotschaftern für die "Pfälzer Grumbeere" hat in Weingarten heute - am Freitag, 18. Juni - die Frühkartoffelernte im Südwesten der Republik begonnen. Stellvertretend für das Handball-Team waren Patrick Groetzki, Jannik Kohlbacher, Mikael Appelgren und Nachwuchstalent David Späth heute in Weingarten als "Erntehelfer" auf der Rodemaschine unterwegs.  Als die traditionell ersten Frühkartoffeln aus deutschem Anbau sind „Pfälzer Grumbeere“...

50. Jubiläum

Aufruf der Handwerkskammer Pfalz
"Goldene" Meister gesucht

Pfalz. Jedes Jahr überreicht die Handwerkskammer der Pfalz Handwerkern, die vor 50 Jahren ihre Meisterprüfung erfolgreich abgelegt haben, den Goldenden Meisterbrief. Handwerksmeister, die 1971 und früher ihren Meisterbrief erworben haben und ihren Beruf selbständig ausübten oder überwiegend als Mitarbeiter im Handwerk beschäftigt waren, können sich bei der Handwerkskammer der Pfalz melden. Die Durchführung der Veranstaltung unterliegt selbstverständlich den dann geltenden...

Ausgehen & Genießen

Die Gedächtniskirche in Speyer

In der Gedächtniskirche Speyer
Benefizkonzert für Opfer der Flutkatastrophe

Speyer. „Leider hat die Flutkatastrophe im Westen Deutschlands keine Rücksicht auf den Ferienbeginn in Rheinland-Pfalz genommen, wir müssen doch dringend was machen“, mit diesen Worten wandte sich Initiator David Serebryanik an Dekan Markus Jäckle und Kantor Robert Sattelberger. Diese stellten sofort die Gedächtniskirche als Veranstaltungsraum zur Verfügung, mit Flügel, Orgel und Cembalo bestens ausgerüstet, außerdem mit genügend Raum für die erlaubten 350 Zuhörer. Spontan unterstützt wird das...

Mit dem Wohnwagen Seen und Berge entdecken:
2 Bilder

Trend 2021: Mit Wohnmobil oder Wohnwagen unterwegs
Mit jedem Kilometer ein Stück Abenteuer

Urlaub. Jeden Tag woanders oder längere Zeit an einem Ort? Dazu Corona konform, mit viel Abstand und trotzdem endlich mal raus, etwas anderes erleben und sehen. Das geht mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen – ein Urlaubstrend im Jahr 2021. Der Camping-Boom – gerade mit Wohnwagen oder Wohnmobil – hat im vergangenen Jahr als auch diesem zugelegt. Wie der ADAC auf seiner Internetseite berichtet, gibt es ein plus von 44,8 Prozent an Neuzulassungen bei Wohnmobilen. Insgesamt wurden erstmals mehr als...

Brezelfest 2019

Wegen Corona
Speyerer Brezelfest auch 2021 abgesagt

Speyer. Der Vorsitzende des Verkehrsvereins Speyer, Uwe Wöhlert und Claus Rehberger, Geschäftsführer der veranstaltenden GmbH bedauern sehr, dass das Brezelfest 2021 abgesagt werden muss. Das Brezelfest 2021 sollte ursprünglich vom 8. bis 13. Juli (traditionell am zweiten Wochenende im Juli) stattfinden. Bis jetzt seien die Vorbereitungen planmäßig gelaufen. Regelmäßig stimmten sich Stadt- und Vereinsspitze zur Lageeinschätzung ab. Nachdem die Maßnahmen des Infektionsschutzgesetzes des Bundes...

An Pfingsten bietet es sich an, durch den  Pfälzerwald zu wandern und in eine der zahlreichen Waldhütten einzukehren.
2 Bilder

Wandern im Pfälzerwald
Welche Hütten haben an Pfingsten 2021 geöffnet?

Pfälzerwald. Am Sonntag, 23., und Montag, 24. Mai 2021, ist Pfingsten und so manche Wanderer oder Fahrradfahrer ist vermutlich auf der Suche nach einem geeigneten Ausflugsziel. Wer an diesen sonnigen Tagen etwas Bewegung sucht, für den könnte eine Wanderung oder eine Fahrradtour durch den Pfälzerwald genau das richtige sein. Geboten werden neben schönen Wegen, ob entspannt oder anspruchsvoll, viele Highlights für die ganze Familie und Wanderfreunde. Zahlreiche mittelalterliche Burgen und Türme...

Die neue, digitale Ausstellung der BLB Karlsruhe

Neue digitale Ausstellung in der BLB Karlsruhe
Die Nibelungen: Geschichte eines kollektiven Untergangs

Karlsruhe. Am vergangenen Freitag wurde die virtuelle Ausstellung „Die Welt der Nibelungen“ der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe eröffnet. Besuchen kann man sie rund um die Uhr und kostenlos. Was ist daran neu, mögen all jene denken, die wissen, dass die in Karlsruhe befindliche „Handschrift C“ schon seit über 20 Jahren digitalisiert und im Internet zugänglich ist. Nun, neu ist, dass um die Handschrift herum eine wundervolle kleine Ausstellung zum Nibelungenlied und zu seiner...

Der Besuch der PWV Hütte Drei Buchen lässt sich gut mit einer Wanderungen zu den Burgen Neuscharfeneck und Meistersel verbinden.

Hütten locken mit to-go-Service
Leckerer Imbiss im Pfälzer Wald

Von Markus Pacher Pfalz. Wer sich an diesem Wochenende auf Wanderschaft in den schönen Pfälzer Wald begibt und auf die aufwändige Organisation eines Picknicks verzichten möchte, kann den To-go-Service einiger Hütten des Pfälzerwaldvereins in Anspruch nehmen. Die meisten Hütten sind aufgrund der Pandemie leider zur Zeit geschlossen – nur einige wenige locken mit einer kleinen Auswahl an Speisen und Getränken, die dann außerhalb des Hüttengeländes konsumiert werden dürfen. Keine...

Blaulicht

Polizei

Schwerer Unfall auf der B9 bei Speyer
13.000 Euro Schaden und ein Leichtverletzter

Speyer. Schätzungsweise 13.000 Euro Sachschaden sowie ein Leichtverletzter waren die Folge eines Verkehrsunfalls mit einem flüchtigen Unfallverursacher am Dienstag um 14.20 Uhr auf der B9. Ein bislang unbekannter Fahrer bzw. unbekannte Fahrerin mit einem schwarzen PKW fuhr von der Autobahn 61 aus Richtung Koblenz auf die Bundesstraße 9 in Richtung Ludwigshafen. Beim Wechseln vom Einfädelstreifen auf die B9, übersah er oder sie den bereits auf dem rechten Fahrstreifen befindlichen PKW eines...

 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Drei Mal ohne Führerschein gefahren
Polizei zieht das Auto ein

Waldsee. Am gestrigen Nachmittag hat die Polizei Schifferstadt gegen 16.30 Uhr einen 38-jährigen Autofahrer in der Albert-Einstein-Allee in Waldsee kontrolliert. Der Fahrer ist kein Unbekannter: Aus vorherigen Einsätzen war den Beamten bereits bekannt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Bereits in der vergangenen Woche ist der Mann zwei Mal wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis polizeilich in Erscheinung getreten. Aus diesem Grund hat die Polizei den Audi des Mannes mit dem...

Beamte der Schifferstadter Polizei suchten gestern Abend einen Mann in Waldsee auf, um mit ihm über den Vorwurf der Beleidigung, Bedrohung und Sachbeschädigung zu reden. Der 38-Jährige öffnete statt der Tür jedoch nur das Fenster und sorgte mit seinen Äußerungen für ein weiteres Strafverfahren wegen Beleidigung gegen ihn.

Und noch ein Strafverfahren
Polizisten durchs Fenster beleidigt

Waldsee. Zwei Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt suchten am Sonntagabend einen Tatverdächtigen auf, dem von dritter Seite Bedrohung, Beleidigung und Sachbeschädigung vorgeworfen werden, um mit ihm über die Tat zu sprechen. Der 38-Jährige öffnete jedoch weder auf das Klingeln noch auf das Klopfen der Beamten. Stattdessen kam er ans Fenster, beleidigte die Polizeibeamten und schloss dann das Fenster wieder. Jetzt erwartet ihn ein weiteres Strafverfahren wegen Beleidigung. pol

Beim Ausparken beschleunigte eine Autofahrerin am gestrigen Mittag auf dem Pennymarkt-Parkplatz so stark, dass sie rückwärts in die Kassierstation des Marktes krachte und eine Mitarbeiterin verletzte. Die Autofahrerin selbst erlitt einen Schock.

Mit voller Wucht
Auto kracht rückwärts in den Waldseer Pennymarkt

Waldsee. Gestern Mittag ist es auf dem Parkplatz des Pennymarktes in Waldsee zu einem Unfall mit zwei leicht Verletzten gekommen.  Eine Autofahrerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis stieß mit ihrem Wagen rückwärts gegen das Gebäude des Einkaufsmarktes, nachdem sie nach dem Ausparken aus einer Parklücke ihr Fahrzeug wohl unkontrolliert beschleunigte. Durch die Wucht des Aufpralls durchbrach das Auto zum Teil die Gebäudewand und beschädigte die dahinter befindliche Kassierstation. Eine Mitarbeiterin...

Weil drei Jugendliche in Waldsee zusammen Bier getrunken haben, hat ein Zeuge die Polizei verständigt

Weil in Waldsee drei Jugendliche Bier trinken
Zeuge ruft die Polizei

Waldsee. Am Mittwochabend gegen 20 Uhr sind auf dem Spielplatz hinter der Mörschstraße in Waldsee drei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren beim Bier trinken erwischt worden. Ein Zeuge rief die Polizei. Als die Streife vor Ort eintraf flüchteten zunächst zwei der Jugendlichen, kehrten aber später wieder zurück. Sie hatten gemeinsam Bier getrunken. Alle drei sind ihren Erziehungsberechtigten übergeben worden. pol

Die Polizei Schifferstadt sucht Zeugen für die Beschädigung von einem Bagger und einem Traktor in Waldsee

Polizei Schifferstadt sucht Zeugen
Bagger und Traktor beschädigt

Waldsee. In der Nacht von Montag auf Dienstag sind in Waldsee ein Bagger und ein Traktor, die auf einer Baustelle in der Wörthstraße standen, von bislang unbekannten Tätern beschädigt worden. Die Unbekannten haben die Scheiben eingeworfen und versucht die Türen aufzuhebeln. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu...

Ratgeber

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Ein Thermostatventil ist kein Wasserhahn

Speyer. Wenn es kalt ist, wird das Thermostatventil am Heizkörper oft reflexhaft voll aufgedreht, in der Hoffnung den kalten Raum damit am schnellsten warm zu bekommen. Steht das Ventil auf Stufe 3, wird der Raum jedoch genauso schnell warm wie auf Stufe 5. Der wesentliche Unterschied: sind etwa 20 Grad Raumtemperatur erreicht, schließt das Ventil automatisch, wenn es auf Stufe 3 steht. Bei Stufe 5 heizt der Heizkörper jedoch weiter und der Raum wird meist viel zu warm. Mit der Einstellung der...

Corona

Digitale Fragerunde zu Long-Covid
Corona - genesen, aber nicht gesund

Corona. Die Selbsthilfekontaktstellen in Rheinland-Pfalz laden für Mittwoch, 30. Juni,18 Uhr, zu einem Online-Vortrag mit anschließender Fragerunde über den Krankheitsverlauf und die zielgerichtete Behandlung von Langzeitsymptomen der Covid-19-Erkrankung - dem so genannten Long Covid - ein. Referent ist Professor Dr. med. Stephan Eddicks, Chefarzt der Inneren Medizin/Kardiologie des MEDIAN Reha-Zentrums Bernkastel-Kues. Im Anschluss an den Vortrag informieren die Kontaktstellen über...

Corona-Impfung

Stiko zur Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche
Empfehlung nur bei Vorerkrankung

Corona. Wie heute am Donnerstag, 10. Juni, bekannt wurde, empfiehlt die Ständige Impfkommission - Stiko - im Robert-Koch-Institut  die Impfung gegen Corona bei Kindern und Jugendlichen im Alter von zwölf bis 17 Jahren nur dann, wenn aufgrund einer Vorerkrankung ein höheres Risiko für einen schweren Verlauf der COVID-19-Erkrankung zu erwarten ist. Der Einsatz von Comirnaty (dem für dieses Alter zugelassenen Impfstoff von Biontec) bei Kindern und Jugendlichen im Alter von zwölf bis 17 Jahren ohne...

Segen per QR-Code

Pfingstaktion der Evangelischen Kirche der Pfalz und des Bistums Speyer
Ökumenische „Segenstankstellen“ per QR-Code

Speyer/Pfalz. Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz beteiligen sich zu Pfingsten an der bundesweiten Initiative „Ich brauche Segen – Segen tanken auf Alltagswegen“. Die Idee: Ein Sticker, der zum Beispiel an Bäckereien, Tankstellen oder Geschäften angebracht wird, führt über einen QR-Code auf eine Internetseite. Dort hören und lesen die Menschen wechselnde Segenssprüche. „Wir wollen möglichst viele Alltagsorte zu ‚Segenstankstellen‘ machen“, erklären Thomas Kiefer, Leiter der...

Offroad mit dem Rennrad - Gravelbikes sind geländegängig
4 Bilder

Start in die Radsaison
Gravelbikes - Offroad-Abenteuer auf dem Rennrad

Radsport/Freizeit. Was kann es Schöneres geben, als mit dem Fahrrad in der Natur unterwegs zu sein. Wer mehr als nur die gewöhnliche Radtour möchte, den Rausch der Geschwindigkeit liebt und auch gerne mal abseits bekannter Straßen und Wege fährt, für den ist Gravelbiken die Sportart schlechthin. Gravelbikes (auch Gravel Bikes) sind ultra-angesagt auch im Fahrradjahr 2021: Grund genug, sich diesen Trend einmal genauer anzuschauen: Gravel Bikes - zu Deutsch „Schotter-Räder“ – sind nicht weniger...

In welchen Seen darf man baden? In welchen Gewässern herrscht Badeverbot?

Badeseen in Rheinland-Pfalz und Baden
Wo darf man schwimmen und wo nicht?

Badeseen. Was geht an heißen Sommertagen über einen Sprung ins kalte Nass? Doch nicht alle baden gerne in Chlorwasser und die aktuellen Corona-Auflagen sind zwar notwendig, können den Badespaß diesen Sommer für manche erheblich trüben. Viele machen nun Urlaub zuhause. Eine Alternative bieten Seen und andere Naturgewässer in Wohnortnähe. Allerdings ist es nicht überall erlaubt zu baden, an manchen Orten kann es sogar gefährlich werden. Lilian Neuer, Gewässerexpertin beim Bund für Umwelt und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.