Waldsee - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Unfall in Waldsee
Abgelenkt durch Krampf im Bein

Waldsee. Am Mittwochmorgen gegen 9.20 Uhr ereignete sich in der Ludwigstraße ein Auffahrunfall, bei dem eine der Beteiligten leicht verletzt wurde. Eine Autofahrerin hielt an einem Fußgängerüberweg an. Die nachfolgende Fahrerin eines Pkw bemerkte dies zu spät, da sie durch einen Krampf im Bein abgelenkt war. Trotz Bremsung schaffte sie es auch wegen der winterglatten Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig zum Stehen zu kommen und fuhr auf den anderen Pkw auf. Die Fahrerin des vorderen Pkw klagte im...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Brand in Waldsee
Flammen aus der Mikrowelle

Waldsee. Am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in der Dresdner Straße gerufen. Eine Bewohnerin hatte um Hilfe gerufen, weil ihre Mikrowelle plötzlich in Flammen stand. Der Feuerwehr gelang es, den kleinen Brand schnell zu löschen und den Rauch durch Öffnen der Fenster zu beseitigen. Der Brand wurde vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst. Verletzt wurde niemand.

Symbolbild Telefon

Betrug am Telefon
Drei Anrufe in Speyer und Dudenhofen

Speyer/Dudenhofen. Am Montag und Dienstag kam es erneut zu drei betrügerischen Anrufen in Speyer und Dudenhofen. In keinem der Fälle kam es zu einem Vermögensschaden. Am Montag gegen 12.15 Uhr meldete sich eine männliche Person bei einer 92-jährigen Dudenhoferin und gab sich als ihr Enkel aus. Aufgrund eines Unfalls benötige er dringend 25.000 Euro. Als die Angerufenen im weiteren Verlauf des Telefonats nach vorhandenen Sparbüchern befragt wurde, beendete sie das Gespräch. Ebenfalls am Montag...

Telefonbetrug in Schifferstadt
Angeblicher Microsoft-Mitarbeiter hatte dieses Mal leider Erfolg

Schifferstadt/Waldsee. In Schifferstadt und Waldsee kam es im Laufe des Mittwochs zu zwei versuchten und einem erfolgreichen Telefonbetrug. In den ersten beiden Fällen gaben die Anrufer vor, ein Enkel bzw. von der "Polizeidirektion Mannheim" zu sein. Die vermeintlichen Opfer durchschauten die Betrugsmasche sofort und beendeten das Gespräch. Im letzten Fall war eine Dame aus Schifferstadt betroffen. Der Anrufer gab hier vor, ein Mitarbeiter von Microsoft zu sein. Angeblich sei der PC der Dame...

Schwerer Unfall auf der B9 bei Schwegenheim
Bei Spurwechsel Fahrzeug übersehen

Schwegenheim. Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B9 bei Schwegenheim. Eine 50-jährige Germersheimerin befuhr um 08.30 Uhr den rechten Fahrstreifen der B9 in Richtung Speyer. Bei einem Spurwechsel übersah sie ein sich auf dem linken Fahrstreifen näherndes Fahrzeug, wodurch es zur Kollision kam. Ein weiterer Autofahrer konnte ebenfalls nicht mehr ausweichen und krachte in die Unfallstelle. Die B9 musste für die Unfallaufnahme...

Symbolfoto

Polizei kündigt Geschwindigkeitskontrollen für November an
Warnung an alle Raser

Region. Wie die Polizei am Montag, 2. November, bekannt gibt, finden im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Geschwindigkeitskontrollen statt: Freitag 6. November, im Bereich Römerberg Donnerstag 12. November,  im Bereich Schifferstadt Im Bereich der Polizeidirektion Landau finden wie folgt Kontrollen statt: Montag 9. November,  im Bereich Wörth  Freitag 27. November, im Bereich Kandel  Die Polizei weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass Kontrollen auch außerhalb der...

Unfall auf der B9 bei Römerberg

Opel überschlägt sich bei Unfall auf der B9 bei Römerberg
Eine Leichtverletzte und 30.000 Euro Schaden

Römerberg. Am Donnerstagmorgen gegen 9.04 Uhr kam es auf der B9 in Richtung Germersheim im Bereich der Gemarkung Römerberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Audi S4 und einem Opel Astra, bei dem sich der Opel überschlug und neben der Fahrbahn in einem Grünstreifen auf dem Dach zum Liegen kam. Der 77-jährige Opel-Fahrer befuhr zuvor die rechte Fahrspur der B9 und übersah beim Fahrspurwechsel nach links den dort fahrenden Audi. Dieser bremste noch, kollidierte aber mit dem Heck des Opel. In...

Unfall auf der B9 bei Germersheim
20.000 Euro Schaden und Verkehrsbeeinträchtigungen

Germersheim. Am heutigen Freitag, 16. Oktober,  kam es gegen 9 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B9 bei der Anschlussstelle Germersheim Süd. Der Fahrer eines Kleintransporters musste aufgrund einer Panne auf dem Standstreifen halten. Dabei ragte ein Teil seines Fahrzeugs noch auf den rechten Fahrstreifen. Ein an der Gefahrenstelle vorbeifahrender Fahrer eines Transporters schätze die Situation falsch ein und streifte das Pannenfahrzeug. Aufgrund des Unfalls kam es auf der B9 während der...

Update** Schwarzer Audi Q3 mit Münchener Kennzeichen ist gefunden
Mehrfach rechts überholt und Fahrzeug gestreift

Speyer/Schwegenheim. Am Freitag gegen 17 Uhr soll auf dem Streckenabschnitt der B9 zwischen Speyer und Schwegenheim in Fahrtrichtung Karlsruhe ein schwarzer Audi Q3 mit Münchener Kennzeichen mehrfach Fahrzeuge verbotswidrig rechts überholt haben. Eines der so überholten Fahrzeug habe dieser gestreift und sei im Anschluss geflüchtet. Bei dem unfallbeteiligten Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Zeugen bzw. weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei Germersheim...

Lkw begeht Unfallflucht bei Waldsee
Zusammenstoß mit Feuerwehrfahrzeug

Waldsee. Auf der Kreisstraße 13 zwischen Altrip und Waldsee, in Höhe des Campinggebietes Auf der Au, kam es am Mittwoch, 23. September, kurz vor 8 Uhr, zum Zusammenstoß eines aus einem Einsatz zurückkehrenden Feuerwehrfahrzeuges mit einem entgegenkommenden weißen Sattelzug. Ersten Ermittlungen zu Folge war letzterer zu weit nach links gekommen, so dass es zum Zusammenstoß der Außenspiegel kam. An dem Feuerwehrfahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro. Der LKW setzte seine...

Die Polizei sucht Zeugen
Geparkte Autos in Waldsee beschädigt

Waldsee. Ein bislang unbekannter Fahrzeugfahrer beschädigte in dem Zeitfenster zwischen Sonntag, 20 Uhr, und Montag, 7 Uhr, zwei in der Ludwigstraße in Waldsee hintereinander abgestellte Autos. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 1.000 Euro. Der Fahrer beging Verkehrsunfallflucht. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

Massives Auftreten rund um Germersheim und Speyer
Telefonbetrüger am Werk - 7.000 Euro Schaden

Speyer/Germersheim/Region. Überall in der Region sind nach Angaben der Polizei in den vergangenen tagen vermehrt Anrufe von Telefonbetrügern festgestellt worden. Hier eine Auflistung der bekannten Fälle. Falscher Polizeibeamter in Kuhardt: Am 15. September, um 13.30 Uhr rief ein unbekannter Mann bei einer 59-jährigen Frau in Kuhardt an. Er erklärte, er sei von der Polizei und am Morgen wäre in Kuhardt in ein Wohnanwesen eingebrochen worden. In diesem Zusammenhang fragte der die Kuhardterin ob...

Polizei sucht Zeugen in Waldsee
Bootsanhänger mit Jetski geklaut

Waldsee. In der Nacht von Samstag, 12. auf Sonntag, 13. September,  entwendeten unbekannte Täter einen Bootstrailer, auf dem ein schwarz/graues Jetkki geladen war. Der Trailer war in dieser Zeit in der Rheinauenstraße, auf den Parkplätzen am Marxweiher, abgestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 18.000 Euro. Zeugen, die Angaben zur Tat oder Täter machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in...

Schmuckkästchen mit Inhalt in Speyer gefunden
Polizei sucht Eigentümer

Speyer. Die Polizei Speyer sucht nach dem Eigentümer eines Schmuckkastens, der am 3. September beim Fundbüro der Stadt Speyer abgegeben wurde. Der Schmuckkasten (Leder, weinrot, ca. 25x16x14) wurde in der Nähe des Kletterwaldes Speyer beim Trimm-dich-Pfad aufgefunden und dürfte höchstwahrscheinlich einer Straftat entstammen. In diesem befanden sich beim Auffinden noch: eine goldfarbene Damen-Armbanduhr, zwei Silberkettchen, eine Kette mit schwarz/grauen Perlen, ein Anhänger Bernstein, ein...

Motorrad gegen Fahrtrichtung auf dem Standstreifen der B9 unterwegs
Wer hat den Falschfahrer beobachtet?

Germersheim/Speyer. Am Donnerstag gegen 20.17 Uhr meldete die Polizei Germersheim einen Falschfahrer auf der B9. Dieser solle die B9 aus Richtung Ludwigshafen kommend mit einem Motorrad zwischen den Abfahrten L272 und B35 auf dem Standstreifen in entgegengesetzter Richtung befahren. Umgehend eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen zunächst erfolglos. Der gesuchte Motorradfahrer erschien jedoch wenig später bei der Polizei. Hier schilderte er, seinen Geldbeutel während der Fahrt...

Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

Symbolbild

21-Jähriger randaliert in Otterstadt
Rollschuhfahrerin geschubst, Alkohol geklaut und in ein Geschäft uriniert

Otterstadt. Sprichwörtlich "wie die Axt im Walde" ist das Auftreten eines 21-jährigen Mannes aus Speyer am Montagnachmittag in Otterstadt zu bezeichnen, bei welchem dieser jegliche Form einer guten Kinderstube vermissen ließ. Eine Zeugin beobachtete den Beschuldigten zunächst dabei, wie er eine Rollschuhfahrerin aus nicht erkennbarem Grund so schubste, dass diese zu Sturz kam. Ob sie sich dabei verletzte, bedarf der weiteren Abklärung. Danach verrichtete der Beschuldigte seine Notdurft auf...

Badeunfall bei Waldsee
17-Jähriger ist ertrunken

Update: Wie die  Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz mitteilen haben sich bei der Obduktion des 17-Jährigen weder Hinweise auf eine Erkrankung noch auf eine Einwirkung Dritter ergeben. Als Todesursache wurde Ertrinken festgestellt. Waldsee. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr zu einem Badeunfall. Ein 17-jähriger Ludwigshafener war im Marxweiher bei Waldsee beim Baden untergegangen. Der 17-Jährige konnte durch einen anderen...

Tödlicher Badeunfall in Waldsee * Update
66-Jähriger stirbt im Badeweiher - Todesursache steht fest

Waldsee. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es am Samstagnachmittag, 1. August,  zu einem Badeunfall in einem Badeweiher bei Waldsee  bei dem ein 66-Jähriger aus dem Rhein-Pfalz-Kreis verstarb. Die Ermittlungen zu den genauen Umständen des Unglücksfalls wurden aufgenommen. Hinweise auf ein Verschulden Dritter liegen nicht vor. Update vom 5. August Am Samstagnachmittag (1. August) war ein 66-Jähriger aus dem Rhein-Pfalz-Kreis bei einem Badeunfall in Waldsee verstorben. Eine Obduktion ergab...

Polizeikontrolle / Symbolfoto

Kontrollen in Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer
Handy am Steuer

Ludwigshafen/Frankenthal/Speyer. Am Montag 20. Juli, führte die Polizei Schwerpunktkontrollen zum Thema Ablenkung im Straßenverkehr im Bereich Ludwigshafen, Frankenthal, Schifferstadt und Speyer durch. Hierbei kontrollierten die Polizeibeamten vor allem Fahrzeugführer, die ihr Handy während der Fahrt verbotswidrig nutzten. Ablenkung im Straßenverkehr spielt eine immer größere Rolle. Sie birgt erhebliche Gefahren und betrifft alle Verkehrsteilnehmer, nicht nur den Fahrzeugführer selbst. Wer im...

Schwerer Unfall und Vollsperrung auf der B9
Reifenplatzer bei Leimersheim

Leimersheim. Einen Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro und eine leicht verletzte Person sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag auf der B9, in Höhe des Parkplatzes Rheinaue. Um 13.12 Uhr befuhr ein Sattelzug die rechte Fahrspur der B9 in nördlicher Richtung. In Höhe des Parkplatzes Rheinaue platzte sein linker Vorderreifen und der 54-jährige Fahrer verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug. In Folge fuhr der Sattelzug über die linke Fahrspur und kam in der...

53-Jähriger leistet Widerstand
Polizei setzt Elektroschockpistole ein

Waldsee. Am Mittwochnachmittag gegen 17.10 Uhr ist die Polizeiinspektion Schifferstadt über einen Mann informiert worden, der auf einem Firmengelände in der Schlichtstraße aggressiv herumschreien würde. Der 53-Jährige habe den Inhaber sowohl mit Worten als auch mit einer 60 Zentimeter langen Eisenstange bedroht. Beim Eintreffen der Beamten reagierte der Mann, der sich offensichtlich in einer psychischen Ausnahmesituation befand, sehr aggressiv und lief immer wieder mit erhobener Eisenstange auf...

Zeugen in Waldsee gesucht
Fahrradfahrerin kollidiert mit Linienbus

Waldsee. Am Freitag kollidierte gegen 9.40 Uhr in Waldsee auf Höhe der Ludwigstraße 53 eine auf etwa 13 bis 15 Jahre alt geschätzte Fahrradfahrerin und einem Linienbus. Das Mädchen soll die Kontrolle über sein Fahrrad verloren haben und mit dem ihr entgegenkommenden Linienbus kollidiert und im Anschluss zu Boden gestürzt sein. Ob sie sich hierbei verletzte, ist nicht bekannt. Eine männliche Person kam dem Mädchen zu Hilfe und beide verließen den Unfallort, ohne Kontakt mit dem Busfahrer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.