Waldsee - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die etwas andere Schwanenfütterung
37 Bilder

BriMel unterwegs
Große Schwanenfamilie mit Ziehvater am Altrhein

Waldsee. Am 18. Februar lockte die Sonne im zweistelligen Gradbereich und mich in meine alte Heimat Waldsee an den Altrhein. Und während ich auf der Bank saß und die Sonne genoss, kam der „Schwanenpapa“ Heinz mit Ehefrau Ingrid Diemer angefahren. Da wusste ich, dass es ein interessantes Stündchen werden würde. Ich erfuhr ganz viele Dinge über diese Schwäne hier, die, sobald das Auto stoppte, angewatschelt kamen - 5 Stück an der Zahl. Das Ehepaar kommt täglich bei Wind und Wetter die Schwäne...

Lokales
Nicht immer landet der Müll in den dafür vorgesehenen Abfalleimern. Deshalb gibt es den Müllsammeltag.

Anmeldungen für Umwelttag am 23. März
Waldsee räumt auf

Waldsee. Die Gemeinde Waldsee veranstaltet zum Frühlingsbeginn wieder ihren Umwelttag. Dieser ist am Samstag, 23. März. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Sommerfesthalle in Waldsee. Gemeinsam wollen die Bürger wieder die Abfälle im Wald und an den Straßenrändern sammeln und entsorgen. Wie jedes Jahr werden Handschuhe und Müllsäcke an die verschiedenen Helfergruppen verteilt. Nach der Sammlung gibts für die Helfer im Bauhof eine kleine Stärkung.  Anmeldungen nimmt Vera Erbach, Telefon 06236...

Lokales
Mit ihren Harleys und den auffälligen Kostümen sorgten die Harley Davidson riding Santas am 6. Dezember für viel Aufmerksamkeit. Ihr Einsatz wurde belohnt: Fast 25.000 Euro kamen zusammen.

Fast 25.000 Euro gesammelt
Spendenergebnis der Harley Davidson riding Santas steht fest

Vorderpfalz/Südpfalz. Die Harley Davidson riding Santas haben in der Vorder- und Südpfalz am Nikolaustag, 6. Dezember, die Menschen mit ihrer Spendenfahrt begeistert. Um die 25 Santas besuchten an diesem Tag Grundschulen, Kindergärten und Firmen, um für das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zu sammeln. Gestern gaben die Santas auf ihrer Facebook-Seite die gesamte Spendensumme der Aktion bekannt, die sich auf stolze 24.988,80 Euro beläuft. Bereits zum dritten Mal waren Harley-Fahrer am...

Lokales
An Heiligabend verlosen wir 2x2 Tickets für die Dinnershow Crazy Palace.

Wochenblatt-Gewinnspiel an Heiligabend
Verlosung: 2x2 Karten für Dinnershow Crazy Palace

Wochenblatt-Gewinnspiel. Wir wünschen Ihnen allen ein friedliches Weihnachtsfest, entspannte Feiertage und eine schöne Zeit mit Ihren Liebsten. Als kleines Weihnachtsgeschenk verlosen wir 2x2 Karten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden sich hier.  Mitmachen und gewinnenWer an der Verlosung teilnehmen möchte, klickt einfach in diesem Beitrag auf "Teilnehmen". Da die Karten per Post versendet werden, Anschrift und Postleitzahl nicht...

Lokales
Lokale Inhalte und lokale Werbung: Seit Jahrzehnten erfolgreich bei unseren gedruckten Ausgaben! Diese Kombination gibt es nun auch auf unserem Portal Wochenblatt-Reporter.de.

Erfolgreiches Konzept des Wochenblatts online erweitern
Von Print nach Online: Anzeigen werden interaktiv

Ludwigshafen. Im Mai ist unser neues Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de gestartet. Neben den Artikeln aus den Wochenblättern, den Stadtanzeigern und dem Trifels Kurier nutzen schon über 2000 Wochenblatt-Reporter aus unserem gesamten Verbreitungsgebiet die Möglichkeit, eigene Inhalte einzustellen. Sie zeigen neue Facetten unserer Heimat, diskutieren, tauschen sich aus und erreichen damit eine breite Öffentlichkeit. Wie bei unseren gedruckten Zeitungen gehören lokale Redaktionsinhalte...

Lokales
Die Gewinnerin des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels heißt Laura Langhauser und stammt aus Ubstadt.
8 Bilder

Laura Langhauser aus Ubstadt gewinnt nagelneuen Citroën C3
Zauberhafte Rätseleien

Ludwigshafen. Zauber oder Schnee? Sage und schreibe 24.138 Teilnehmerinnen und Teilnehmer entschieden sich bei unserem diesjährigen Weihnachtspreisrätsel für das richtige Lösungswort „Zauber“, nur wenige kamen auf „Schnee“. Sechs Sehenswürdigkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet galt es diesmal zu erraten. Nachdem im letzten Jahr das Rätsel nicht nur in unseren Weinstraßen-Ausgaben, sondern erstmals verlagsweit durchgeführt wurde, folgte in diesem Jahr eine weitere Premiere: Tausende von...

Lokales
Gewinnspiel am 3. Advent: Hinter dem Türchen stecken 40 Kalender für 2019 mit Aufnahmen von Wochenblatt-Reportern. Das ideale Weihnachtsgeschenk.

Wochenblatt-Gewinnspiel zum 3. Advent
Verlosung: 40 Tischkalender mit Aufnahmen von Wochenblatt-Reportern

Wochenblatt-Gewinnspiel. Advent, Advent: Heute wird bereits die dritte Kerze entzündet. Weihnachten ist nah und die ersten geschmückten Tannenbäume stehen in den Häusern. Das geschäftige Treiben in den Geschäften und auf den Straßen zeigt, dass viele noch auf der Suche nach einer kleinen Überraschung für ihre Liebsten sind. Um die Vorfreude auf Weihnachten noch zu steigern, verlosen wir an jedem der vier Adventssonntage sowie an Heiligabend eine kleinere oder größere Überraschung. Am 3....

Lokales
Gewinnspiel am 2. Advent: Hinter dem Türchen stecken fünf Wochenblatt-Reporter-Einkaufstaschen. Mitmachen und gewinnen!
2 Bilder

Wochenblatt-Gewinnspiel zum 2. Advent
Verlosung: Wochenblatt-Reporter-Einkaufstaschen

Wochenblatt-Gewinnspiel. Heute ist es schon so weit, in vielen Haushalten wird symbolisch am Adventskranz die zweite Kerze entzündet. Die Weihnachtsmärkte haben geöffnet, Plätzchenduft liegt in der Luft und obwohl es abends schon früh dunkel wird, erhellen in zahlreichen Fenstern leuchtende Sterne die Nacht. Schritt für Schritt rückt nun Weihnachten näher. Um die Vorfreude auf Weihnachten noch zu steigern, verlosen wir an jedem der vier Adventssonntage sowie an Heiligabend eine kleinere oder...

Lokales
Zeigen Sie uns, wie sehr Ihre Haustiere gerade in der Weihnachtszeit Teil der Familie sind.
8 Bilder

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie
Fotowettbewerb: Ein Herz für Haustiere

Wochenblatt-Aktion. In wenigen Wochen ist es so weit und Weihnachten steht vor der Tür. In vielen Haushalten gehören beim Fest der Liebe auch Vierbeiner als Familienmitglieder ganz selbstverständlich dazu. Von Hunden- und Katzenadventskalendern bis zu Tierzubehör und Spielzeug als Geschenk unter dem Tannenbaum: Der Fantasie ist hier keine Grenze gesetzt. Zur Weihnachtszeit stehen Tiere auch als Weihnachtsgeschenke auf der Wunschliste vieler Kinder ganz weit oben. Tiere sind aber kein...

Lokales
Kindernotarzt Dr. Ingo Böhn (li.), Otto Reiland und Hansjörg Eger (re.).

Hansjörg Eger übergibt den Vorsitz an seinen Nachfolger Otto Reiland
Wechsel im Vorstand des Fördervereins Kindernotarztwagen

Speyer/Waldsee. Otto Reiland wurde zum neuen ersten Vorsitzenden des Fördervereins Kindernotarztwagen e.V. gewählt. Der amtierende Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rheinauen löst damit Hansjörg Eger, der sechs Jahre diese Funktion begleitete, an der Spitze des 376 Mitglieder umfassenden Fördervereins ab. Einstimmig sprachen sich die Mitglieder bei der turnusgemäßen Wahl am Mittwoch für den 68-Jährigen, aus Waldsee stammenden Otto Reiland aus. Hansjörg Eger stellte sich aus beruflichen Gründen...

Lokales
Das große Weihnachtspreisrätsel 2018: Das Wochenblatt verlost ein Auto.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Fordern Sie Ihr Glück auf unserem Mitmach-Portal heraus

Mitmach-Aktion. Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Beim traditionellen Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier gibt es als Hauptpreis wieder ein Auto zu gewinnen. Neu in diesem Jahr: Die Teilnahme ist unkompliziert über unser Mitmach-Portal möglich. Heute startet wieder das große Rätselraten: Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën (Listenpreis 16.000 Euro) einen neuen...

Lokales
Harald Gülzow nimmt Wasserproben entgegen.

Nitratbelastetes Wasser führt beim Bewässern zu zusätzlicher Düngung
Grundwasser im Raum Schifferstadt mit Nitraten belastet

Schifferstadt.Viel zu hohe Nitratwerte im Grundwasser hat der VSR-Gewässerschutz bei den Brunnenwasserproben festgestellt, die im Rahmen der Informationsveranstaltungen am 11. September in Schifferstadt beim Labormobil abgegeben wurden. In jeder fünften untersuchten Probe lag die Nitratkonzentration oberhalb des Grenzwertes der deutschen Trinkwasserverordnung von 50 Milligramm pro Liter. Insgesamt wurden bei der Untersuchung das Wasser aus 63 privat genutzten Brunnen aus dem Raum Schifferstadt...

Lokales
Laut Friedhofsatzung müssen alle Grabstätten nach den allgemeinen Gestaltungsvorschriften hergerichtet und dauernd gepflegt werden.

Gestaltungsvorschriften müssen beachtet werden
Ungepflegte Gräber

Waldsee. In letzter Zeit wurde des öfteren festgestellt, dass sich einige Gräber auf dem Waldseer Friedhof in schlechtem Pflegezustand befinden. Laut Friedhofsatzung müssen alle Grabstätten nach den allgemeinen Gestaltungsvorschriften hergerichtet und dauernd gepflegt werden. Daher bittet die Friedhofsverwaltung die Gräber entsprechen in Stand zu setzen. ps/ako

Lokales
Alle interessierten Bürgern haben die Möglichkeit, sich über die neue Bestattungsmöglichkeit eines gärtnerbetreuten Grabfeldes zu informieren.

Neue Bestattungsmöglichkeit eines gärtnerbetreuten Grabfeldes
Besichtigung eines Memoriam-Gartens

Waldsee. Die Ortsgemeinde Waldsee lädt am Montag, 3. September, um 18 Uhr zu einer Besichtigung des Memoriam-Gartens im Waldfriedhof Schifferstadt, Herzog-Otto-Straße, ein. Treffpunkt ist an der Trauerhalle. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Ortsgemeinde möchte mit dieser Besichtigung allen  interessierten Bürgern die Möglichkeit bieten, sich über die neue Bestattungsmöglichkeit eines gärtnerbetreuten Grabfeldes, die laut Gemeinderatsbeschluss vom 21. Juni auch in Waldsee zukünftig...

Lokales
Mittwochs ist der PC Treff von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

"Trau dich ins Netz"
Offener PC Treff

Waldsee. Seit November 2007 besteht die Möglichkeit unter Anleitung die Arbeit mit dem PC näher kennenzulernen, oder zu vertiefen. Hierfür stehen in einem Raum neben der Gemeindebücherei fünf Computer mit Internetanschluss zur Verfügung. Anfänger, insbesondere Senioren, die noch nie an einem PC gearbeitet haben, aber auch Neueinsteiger die nach einem PC Kurs noch Fragen haben, können hier üben, oder gezielt zu noch unklaren Arbeitsschritten Fragen stellen. Die Volkshochschule bietet schon seit...

Lokales
Die teilnehmenden Kindern dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Spielen im Freien, im Wald und in der Sporthalle freuen.

Anmeldungen noch bis zum 30. Mai möglich
Ferienbetreuung bietet abwechslungsreiches Programm

Waldsee. Die Ortsgemeinde Waldsee bietet in diesem Jahr erneut eine eigene Ferienbetreuung in den Sommerferien an. Die Ferienbetreuung findet im Bereich der Grundschule statt. Die teilnehmenden Kindern dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Spielen im Freien, im Wald und in der Sporthalle freuen. Und weil das viele Spielen und Toben auch hungrig macht, sorgen der Seniorenbeirat und seine Helfer  täglich für ein leckeres, frisch gekochtes Mittagessen. An der Ferienbetreuung...