Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Wochenblatt Speyer - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die nächtliche Pilgertour beginnt um 22.30 Uhr mit Impuls und Pilgersegen in der Annakapelle

Vom Annaberg zum Dom
Auf einem Pilgerweg durch die Augustnacht

Speyer. Anlässlich des Hochfestes Mariä Himmelfahrt lädt das Bistum Speyer zum nächtlichen Pilgern vom Annaberg bei Burrweiler zum Dom in Speyer, vom 14. auf den 15. August. „Wir machen uns auf einen Pilgerweg durch die Nacht – von der Annakapelle bei Burrweiler zum Mariendom in Speyer: betend und schweigend, im Gespräch miteinander, lauschend und achtsam für die Geräusche der Natur, aufmerksam für die Regungen der eigenen Seele", so Domkapitular Franz Vogelgesang. Er leitet die Hauptabteilung...

Frank Bug ist bei dieser Kampagne Stadtradeln-Star, steigt drei Wochen lang komplett aufs Fahrrad um und berichtet auf einem Blog über seine Erfahrungen

Stadtradeln in Speyer
Zum Auftakt eine gemütliche Radtour mit Picknick

Speyer. Speyer beteiligt sich zwischen 11. Juni und 1. Juli an der Kampagne Stadtradeln, in diesem Jahr organisiert durch Klimaschutzmanagerin Katrin Berlinghoff. Alle, die in Speyer leben oder arbeiten, sind in diesem Zeitraum aufgerufen, den Weg zur Arbeit, zur Schule, zur Freizeiteinrichtung sowie alle sonstigen Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen und bei der deutschlandweiten Aktion des Klimabündnisses möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz zu sammeln. Im Anschluss an die drei...

Symbolfoto

Verkehrsnotiz Speyer
Steinmetzergasse bleibt am Montag Vormittag gesperrt

Speyer. Wegen der Anlieferung eines Gerüsts wird die Steinmetzergasse in Speyer auf Höhe der Hausnummer 2a am Montag, 30. Mai, in der Zeit von 7.30 bis 11 Uhr für den Individualverkehr komplett gesperrt. Die Einbahnregelung wird aufgehoben und die Gasse beidseitig als Sackgasse ausgewiesen. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Telefonnummer 14-2938 zur Verfügung.

Fotografin Stefanie Stork stellt in ihrem Projekt „Speyer-West gestern und heute“ neue Aufnahmen historischen Fotos gegenüber

Fotoausstellung im Landesbiliothekszentrum
Speyer-West im Fokus

Speyer. Das Projekt „Soziale Stadt Speyer-West“ ist erfolgreich zu Ende gegangen. Der Erfolg lässt sich an vielen Stellen im größten Stadtteil in Speyer erkennen. Die Fotografin Stefanie Stork hat sich von alten Ansichten im Bild inspirieren lassen und diese neu in den Fokus genommen. Die Fotoausstellung „Speyer-West gestern und heute“ wird am Mittwoch, 15. Juni, um 17 Uhr von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler im Landesbibliothekszentrum / Pfälzische Landesbibliothek in Speyer eröffnet. Die...

Mehr Tierschutz und weniger Arbeit fürs Tierheim: In Speyer gilt künftig eine Katzenschutz-Verordnung.

Stadtrat verabschiedet Katzenschutz-Verordnung
Ein guter Tag für den Speyerer Tierschutz!

Weniger Tierleid und Entlastung für das Tierheim Speyer: Am Mittwoch, 25. Mai verabschiedete der Speyerer Stadtrat einstimmig die Katzenschutz-Verordnung. "Ein guter Tag für den Tierschutz in Speyer", kommentiert Stadtrat Frank Hoffmann (CDU), der die Verordnung initiierte. Damit gibt es nun eine Pflicht zur Kastration und Registrierung von freilaufenden Katzen. Entlastung für das Tierheim Andere Städte machen das schon: Freigänger haben eine hohe Anzahl an Nachkommen, die mit einem Leben in...

Symbolfoto

Verkehrsnotiz Speyer
Paul-Egell-Straße wegen Bauarbeiten gesperrt

Speyer. Aufgrund von Straßenbau- und Markierungsarbeiten wird die Paul-Egell-Straße zwischen Jahnstraße und Closweg am 7. und 8. Juni für den Verkehr komplett gesperrt. Eine Umleitung über die Matthias-Grünewald-Straße wird eingerichtet. Fragen hierzu beantwortet die Straßenverkehrsbehörde unter der Telefonnummer 14-2938.

Markus Magin wird am Mittwoch, 1. Juni, in sein neues Amt eingeführt

Gottesdienst im Dom
Markus Magin wird als neuer Generalvikar eingeführt

Speyer. Markus Magin wird mit einem Gottesdienst am Mittwoch, 1. Juni, um 10.30 Uhr im Speyerer Dom in sein Amt als neuer Generalvikar des Bistums Speyer eingeführt. Den Gottesdienst zelebriert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann. Eingeladen sind alle Gläubigen sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bistums Speyer. Im Anschluss an den Gottesdienst findet in der Vorhalle des Domes eine Begegnung mit Umtrunk statt. Markus Magin ist seit dem 13. Mai als Generalvikar Stellvertreter von Bischof...

Symbolfoto

Ersatzbusse im Einsatz
Züge zwischen Speyer und Bruchsal fallen aus

Speyer. Wie die DB Regio AG mitteilt, fallen aufgrund von Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik sowie Brückenarbeiten an der Eisenbahnüberführung durch die DB Netz AG zahlreiche S-Bahnen in verschiedenen Abschnitten zwischen Speyer Hauptbahnhof und Bruchsal aus. Mehrere S-Bahnen der Linien S 2 (Kaiserslautern – Mosbach), S 3 (Germersheim – Karlsruhe), S 4 (Germersheim – Bruchsal) und S 33 (Germersheim – Bruchsal) fallen von Donnerstag, 2. Juni, ab 19 Uhr bis Dienstag, 14. Juni, bis 5.30...

Genau so wenig wegzudenken aus Speyer wie das Brezelfest selbst: der Brezelfestlauf. Am Umzugssonntag, 10. Juli, ist es wieder soweit - dieses Mal mit Jedermannlauf.

Brezelfestlauf - nicht nur für Trainierte
"Jeder im Ziel ist ein Sieger"

Speyer. Zwei Jahre lang gab es kein Brezelfest in Speyer - und damit auch keinen Brezelfestlauf. Dieses Jahr allerdings steckt der RC Vorwärts bereits mitten in den Vorbereitungen. Und RC-Vorsitzender Thomas Zürker freut sich auf die klassischen Läufe wie Bambini-, Kinder- und Hauptlauf, aber auch auf Neues. Zum ersten Mal soll es am Umzugssonntag, 10. Juli, einen Jedermannlauf geben.  "Wir wollen die Speyerer Bevölkerung noch besser einbinden", sagt Thomas Zürker beim Pressegespräch. Und allen...

VHS FRÜHLING/SOMMER 2022
Jonglieren für Jung und Alt (Wochenendworkshop)

Am Samstag, 11. Juni 2022 beginnt um 10:00 Uhr der Kurs „Jonglieren für Jung und Alt (Wochenendworkshop)“ im Schifferstadter vhs-Bildungszentrum, Neustückweg 2. Der Kurs umfasst 2 Termine, jeweils Samstag und Sonntag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Jonglieren trägt zur Verbesserung der Motorik und der Geschicklichkeit bei; es trainiert Muskulatur und Gehirn gleichzeitig. In diesem Kurs erlernen Sie mit Spaß und Leichtigkeit die Kunst des Jonglierens - bei geeignetem Wetter unter freiem Himmel....

VHS FRÜHLING/SOMMER 2022
Drehen auf der Töpferscheibe am Wochenende VI

Am Freitag, 10. Juni 2022 beginnt um 18:00 Uhr der Kurs „Drehen auf der Töpferscheibe am Wochenende VI“ Schifferstadt, vhs-Bildungszentrum, Neustückweg 2. Der Kurs findet an 4 Terminen von Freitag bis Sonntag, statt. Der letzte Termin ist am Samstag, 25. Juni 2022 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Ton und Glasur werden mit der Dozentin nach Verbrauch abgerechnet. Vorkenntnisse im Töpfern sind Voraussetzung. Anmeldungen sind online unter www.vhs-rpk.de möglich. Für weitere Informationen können sich...

VHS FRÜHLING/SOMMER 2022
Hilfe! Jetzt habe ich ein Tablet (Android). Und nun?

Am Samstag, 04. Juni 2022 beginnt um 10:00 Uhr der Kurs „Hilfe! Jetzt habe ich ein Tablet (Android) Und nun?“ im Schifferstadter vhs-Bildungszentrum, Neustückweg 2. Der Kurs umfasst 2 Termine, jeweils von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Sie haben ein Tablet bekommen oder gekauft? Und Sie wissen jetzt nicht, wie Sie es einsetzen können? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Als absoluter Neuling erlernen Sie die grundlegenden Funktionen und haben ausreichend Zeit, diese in aller Ruhe einzuüben....

VHS FRÜHLING/SOMMER 2022
JKS: Offene Kreativwerkstatt (6-10 Jahre)

Am Freitag, 03. Juni 2022 beginnt um 16:00 Uhr der Kurs „JKS: Offene Kreativwerkstatt (6-10 Jahre) im Schifferstadter vhs-Bildungszentrum, Neustückweg 2. Die Termine finden jeweils am 03.06.2022, 10.06.2022, 17.06.2022, 24.06.2022, 01.07.2022, 08.07.2022 und am 15.07.2022, jeweils von 16:00 Uhr bis 17:30Uhr, statt. Möglich ist die Anmeldung für alle Termine, sowie für die jeweiligen Einzeltermine. In der Offenen Werkstatt dürft ihr Malen, Zeichnen, Schnippeln und Kleben. Ihr lernt einfache...

VHS FRÜHLING/SOMMER 2022
Meine erste Jimdo-Homepage - ohne Programmierkenntnisse - für Anfänger*innen

Am Dienstag, 31. Mai 2022 beginnt um 18:00 Uhr der Kurs „Meine erste Jimdo-Homepage - ohne Programmierkenntnisse - für Anfänger*innen“ im Schifferstadter vhs-Bildungszentrum, Neustückweg 2. Der Kurs umfasst 4 Termine, jeweils von 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr. Mit Jimdo erstellen Sie eine komplette Homepage ohne technisches "Gefummel", Patches oder Updates: Eine Jimdo-Homepage funktioniert immer und ist im selben Moment, in dem sie erstellt wird, online - auf allen Geräten. Sie werden nur schwer ein...

VHS FRÜHLING/SOMMER 2022
MS WORD Grundkurs

Am Montag, 30. Mai 2022 beginnt um 17:30 Uhr der Kurs „MS WORD Grundkurs“ im Schifferstadter vhs-Bildungszentrum, Neustückweg 2. Der Kurs umfasst 3 Termine, jeweils von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr. In diesem Kurs erlernen Sie die grundlegenden Techniken der Textverarbeitung an konkreten praxisnahen Beispielen, um ansprechende Dokumente wie Briefe, Lebensläufe, Einladungen etc. erstellen zu können. Inhalte: Arbeitsoberfläche - Markieren - Erfassen und Bearbeiten von Texten - Korrektur -...

Ansicht des Westbaus von Franz Ignaz Michael Neumann (1772-1778), Lithographie von Bachelier um 1840, gedruckt bei Lemercier in Paris

300 Jahre fürstbischöfliche Residenz
Warum Speyer kein Barockschloss hat...

Speyer. Hätten die Speyerer Bürger sich nicht so starrköpfig gegen ihren Bischof gestellt, wäre Speyer heute um ein Barockschloss und vielleicht sogar eine weitere Welterbestätte reicher. Immerhin war mit Balthasar Neumann beim Bau der Residenz in Bruchsal derselbe Baumeister am Werk, der für die Errichtung des Würzburger Schlosses zuständig war - und dieses wurde 1981 gleichzeitig mit dem Speyerer Dom auf die Liste des Unesco-Welterbes aufgenommen. Auf Grund anhaltender beziehungsweise...

Die Maximilianstraße wird zwischen Domplatz und Altpörtel von Freitag bis Sonntag gesperrt, damit hier die Energiemesse und der Verkaufsoffene Sonntag stattfinden können

Energiemesse und Verkaufssonntag
Maximilianstraße von Freitag bis Sonntag gesperrt

Speyer. Wegen der Energiemesse auf der Maximilianstraße wird diese von Freitag, 27. Mai, bis einschließlich Sonntag, 29. Mai,  zwischen Domplatz und Altpörtel für jeglichen Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Busverkehr der Linien 564, 565 und 568 wird an allen drei Tagen umgeleitet. Hierzu bittet die Stadtverwaltung die Aushänge des Busunternehmens zu beachten. Ersatzhaltestellen werden in der Ludwigstraße ausgewiesen. Der Taxenstand in der Maximilianstraße kann ebenfalls nicht angefahren werden....

Die Mikwe in Speyer, Teil der SchUM-Stätten und damit Unesco-Welterbe seit 2021
2 Bilder

Unesco-Welterbetag in Speyer
Streifzüge durch das Erbe der Menschheit

Speyer. Am 5. Juni, dem Unesco-Welterbetag, lädt die Deutsche Unesco-Kommission gemeinsam mit dem Verein Unesco-Welterbestätten Deutschland e.V. und allen Welterbestätten in Deutschland zu Streifzügen durch das Erbe der Menschheit ein. Nachdem in den vergangenen beiden Jahren das Programm zum Unesco-Welterbetag in Speyer ausschließlich aus digitalen Angeboten bestand, können in diesem Jahr wieder Führungen vor Ort stattfinden. Am Sonntag, 5. Juni, um 13 Uhr und um 14.30 Uhr werden besondere...

Mehr Ausgaben bei gleichzeitig geringeren Einnahmen - so stellte sich die Pandemie bei den Städten und Kommunen dar. Um die Folgen der Pandemie zu bewältigen, gibt es eine Sonderzahlung des Landes für die Landkreise und kreisfreien Städte in Rheinland-Pfalz.

Corona
Speyer erhält Sonderzahlung zur Bewältigung der Pandemiefolgen

Speyer. Die Stadt Speyer erhält vom Land eine Sonderzahlung in Höhe von rund 634.262 Euro für die Bewältigung der Pandemiefolgen. Das Landeshaushaltsgesetz sieht für die Landkreise und kreisfreien Städte in Rheinland-Pfalz eine Zahlung von 12,50 Euro pro Einwohner vor. Insgesamt fließen 51,2 Millionen Euro an die Kreise und kreisfreien Städte im Land. Bereits im Jahr 2020 hatte die Landesregierung eine Sonderzahlung in Höhe von 102,4 Millionen Euro an Kreise und kreisfreie Städte geleistet....

Wolf Spitzer(vorne) bei der Enthüllung der Portraitbüste Helmut Kohls am 3. April im südlichen Domgarten
2 Bilder

Zum Tod von Wolf Spitzer
Einweihung der Kohl-Büste als Abschluss eines Lebenswerks

Speyer. Zum Dom hatte der Speyerer Künstler Wolf Spitzer eine besondere Verbindung. Er hat immer wieder dessen Nähe gesucht. Zweimal waren Ausstellungen mit Skulpturen Spitzers in der Krypta zu sehen: „Totentanz“ im Jahr 2008 und „Die Passion Christi“ im Jahr 2015. In beiden Fällen verstärkten seine ausdrucksstarken Skulpturen und der Raum sich gegenseitig in ihrer Wirkung, was die Ausstellungen zu besonderen Erlebnissen machte. Zuletzt wurde vor wenigen Wochen ein von Spitzer geschaffenen...

Symbolfoto

Verkehrsnotiz Speyer
Buchenweg wegen Bauarbeiten für einen Tag gesperrt

Speyer. Aufgrund privater Bauarbeiten wird der Buchenweg auf Höhe der Hausnummer 28 am Montag, 30. Mai, zwischen 11  und 18 Uhr für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird der Buchenweg beidseitig als Sackgasse ausgewiesen. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Rufnummer 14-2938 zur Verfügung.

Die Routen der drei Begehungen
3 Bilder

Altstadtbegehung am Montag
Wird aus der Denkmalzone das Stadtdenkmal Speyer?

Speyer. Am Montag, 23. Mai, findet zwischen 15.30 und 18 Uhr die erste von drei Stadtbegehungen rund um die Überprüfung einer möglichen Ausweitung der Denkmalzone Speyer statt. Das Gebiet der Begehung ist die Altstadt/Hasenpfuhl sowie angrenzende Bereiche. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler wird gemeinsam mit den Vertretern der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) Rheinland-Pfalz aus Mainz und Mitarbeitenden der Stadtverwaltung die Bedeutung der historischen Innenstadt für den...

Am 9. und 10. September soll es wieder ein Altstadtfest geben. Die Stadtverwaltung fragt ab, welche Vereine und welche Anwohner sich beteiligen möchten.

Speyerer Altstadtfest 2022
Welche Vereine und Anwohner beteiligen sich?

Speyer. Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause soll am 9. und 10. September das 45. Altstadtfest in Speyer stattfinden. Das Fest hat seinen Ursprung als Fest von und für Speyerer Vereine und Anwohner der Altstadt. Das verleiht ihm seinen besonderen Charakter, der eine Vielzahl an Besuchern aus Nah und Fern anlockt. Die Eröffnung des Altstadtfestes ist für Freitag, 9. September. um 18.30 Uhr geplant. Vereine und Anwohner werden gebeten, der Stadtverwaltung mitzuteilen, ob sie sich am...

Ab sofort bietet die Stadtbibliothek Speyer für Menschen, die im Stadtgebiet Speyer wohnen und nicht selbst in die Villa Ecarius kommen können, einen Medien-Lieferservice an. Dieser wird von ehrenamtlichen Boten übernommen.

Stadtbibliothek Speyer bietet Medien-Lieferservice
Bücher frei Haus

Speyer. Ab sofort bietet die Stadtbibliothek Speyer für Menschen, die im Stadtgebiet Speyer wohnen und aufgrund von Alter, körperlicher Einschränkung oder aus medizinischen Gründen (Unfall, Operation, etc.) nicht selbst in die Villa Ecarius kommen können, einen Medien-Lieferservice an. Dieser wird von ehrenamtlichen Boten übernommen und ist kostenlos. Alles, was benötigt wird, ist ein Bibliotheksausweis. Zudem sind Vormerkungen von Medien, die zum Zeitpunkt der Bestellung entliehen sind,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.