Wochenblatt Speyer - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

18-Jähriger randaliert in Speyer
Polizeibeamte beleidigt und bedroht

Speyer. Ein 18-Jähriger musste am Sonntag gegen 8 Uhr in Gewahrsam genommen werden, nachdem er in einer Wohnung randaliert und sich äußerst aggressiv verhalten hatte. Beim Versuch ihn zu beruhigen, beleidigte und bedrohte der junge Mann, der unter dem Einfluss von Alkohol stand, die eingesetzten Polizeibeamten. Nur durch die mündliche Androhung des Einsatzes eines Elektroimpulsgerätes, gelang es den Polizisten den 18-Jährigen in Gewahrsam zu nehmen. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Den...

Einbruchsversuch in Speyer
Wer hat in der Straße "Hinterm Esel" was beobachtet?

Speyer. Unbekannte versuchten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in ein Wohnhaus in der Straße Hinterm Esel einzubrechen. Der Versuch, sich gewaltsam Zutritt zu verschaffen scheiterte. Es entstand jedoch ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Zeugen, die am Sonntag zwischen 1 Uhr und 13 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich "Hinterm Esel" beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 06232 1370 oder pispeyer@polizei.rlp.de bei der Polizei Speyer zu melden.

Gartenfest in Dudenhofen
Schlägerei zwischen zwei Partygästen

Dudenhofen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zwischen zwei Gästen einer privaten Gartenparty zu Streitigkeiten in deren Verlauf ein 21-Jähriger aus Dudenhofen einem 19-jährigen Speyerer mit der Faust ins Gesicht schlug. Der Geschädigte wurde nur leicht verletzt. Die Party wurde anschließend durch den Gastgeber beendet. Den Täter erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Symbolbild Polizeiauto

Zeugen in Speyer gesucht
Busfahrer und Autofahrer prügeln sich

Speyer. Am Samstagnachmittag kam es in der Petschengasse zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Busfahrer und einem weiteren Verkehrsteilnehmer. Zunächst kam es zwischen den beiden Beteiligten zu einem verkehrsrechtlichen Missverständnis im Bereich des Busbahnhofes, woraufhin es zu einer Aussprache kam. Auf ein Wortgefecht mit diversen Beleidigungen folgte ein Austausch von Fäusten, wobei das Smartphone des Busfahrers zu Bruch ging. Der PKW-Fahrer verließ noch vor dem Eintreffen der Polizei...

Geldautomat

Shoulder Surfer an Bankautomaten in Speyer
75-Jährige wird Opfer von dreisten Dieben

Speyer. Immer wieder kommt es zu dem Phänomen des sogenannten "Shoulder Surfing", was so viel bedeutet wie "über die Schulter schauen". Bei dieser Betrugsmasche spähen die Täter ihren Opfern bei deren Bankgeschäften über die Schulter, um die Geheimzahlen auszuspionieren. Mittels eines anschließenden Ablenkungsmanövers stehlen die Betrüger die Bankkarten, um ungehindert Geld von den Konten ihrer Opfer abzuheben. Wie jetzt bekannt wurde, kam es am vergangenen Wochenende in einer Bankfiliale in...

Symbolbild Polizeiauto

Zeugen in Speyer gesucht
Einbruchsversuch auf der Maximilianstraße

Speyer. Unbekannte versuchten im Zeitraum von Mittwochabend bis Donnerstagabend in ein Geschäft in der Maximilianstraße zu gelangen, was jedoch scheiterte. Durch den gewaltsamen Versuch sich Zutritt zu verschaffen, entstand allerdings ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Zeugen die im Zeitraum von Mittwoch,  15. September, 20 Uhr bis Donnerstag, 16. September, 17 Uhr, insbesondere in der Nachtzeit, verdächtige Personen in der Maximilianstraße beobachtet haben, werden gebeten, sich unter...

Radfahrer

Unfall bei Schwegenheim
Radfahrer übersehen

Mechtersheim/Schwegenheim. Beim Anfahren einen Radfahrer übersehen hat am Donnerstag gegen 6:30 Uhr eine 64-jährige Pkw-Fahrerin. Die Frau befuhr die Kreisstraße 25 von Mechtersheim in Richtung Schwegenheim und hielt an der Kreuzung zur Landstraße 507 aufgrund eines Stoppschildes an. Als sie wieder losfuhr, kam es zur Kollision mit dem aus Richtung Lingenfeld kommenden Radfahrer. Der 47 Jahre alte Mann kam zu Fall und erlitt leichte Verletzungen. Die Schadenshöhe der beiden Fahrzeuge dürfte...

Symbolbild Polizeiauto

Dumm gelaufen
Über mit 40 km/h zu schnell die Polizei überholt

Speyer. Nicht mit der Polizei gerechnet hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kurz nach 2 Uhr ein SUV-Fahrer, als er in der Wormser Landstraße ein ziviles Einsatzfahrzeug mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholte. Als die Beamten den Fahrer des bis zu 43 km/h zu schnellen Rover kontrollieren wollten und hierzu dem Fahrzeug aufschließen mussten, fuhr er teilweise Schlangenlinien über die gesamte Fahrbahn, um vermutlich seinen vermeintlichen Kontrahenten abzuschütteln. Als...

Symbolfoto Wasserschutzpolizei

Unfall im Speyerer Ölhafen
Verunglücktes Wendemanöver eines Fahrgastschiffes

Speyer. Ein im Hafenvorbecken des Speyerer Ölhafens wendendes Fahrgastkabinenschiff verursachte bei diesem Manöver Sachschaden an einer Steigeranlage, die sich dort im Hafenvorbecken befindet. An dieser Anlage lag zum Ereigniszeitpunkt ein anderes Fahrgastschiff still. Mit diesem Schiff werden im Raum Speyer Rundfahrten veranstaltet. Durch die verursachten Wellen wurde der Landgang des Steigers komplett aus der Führung gerissen, ein Schaden am festgemachten Fahrgastschiff entstand nicht. Durch...

Symbolbild Polizeiauto

Unfall in Speyer
Radfahrer übersehen

Speyer. Leicht verletzt wurde am Dienstag kurz vor 08:00 Uhr ein 61-jähriger Radfahrer, der die Johannesstraße in Richtung Domplatz befuhr. Das Befahren der Einbahnstraße in beide Richtungen durch Radfahrerinnen und Radfahrer ist hier erlaubt. Als eine 30-jährige PKW-Fahrerin die Johannesstraße aus Richtung Große Gailergasse queren wollte, übersah sie den von links kommenden Radfahrer, wodurch dieser zu Fall kam und sich leicht verletzte. Zur Untersuchung wurde er in ein Krankenhaus verbracht....

Polizei

Schwerer Unfall auf der B9 bei Speyer
13.000 Euro Schaden und ein Leichtverletzter

Speyer. Schätzungsweise 13.000 Euro Sachschaden sowie ein Leichtverletzter waren die Folge eines Verkehrsunfalls mit einem flüchtigen Unfallverursacher am Dienstag um 14.20 Uhr auf der B9. Ein bislang unbekannter Fahrer bzw. unbekannte Fahrerin mit einem schwarzen PKW fuhr von der Autobahn 61 aus Richtung Koblenz auf die Bundesstraße 9 in Richtung Ludwigshafen. Beim Wechseln vom Einfädelstreifen auf die B9, übersah er oder sie den bereits auf dem rechten Fahrstreifen befindlichen PKW eines...

Polizei

Unfall in Speyer
13.000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte

Speyer. Auf einen stehenden Pkw fuhr am Montag gegen 16.45 Uhr ein 30-jähriger Fahrer aus Mutterstadt auf. Der Mann war auf der Landwehrstraße unterwegs, als er den an der Einmündung zur Brunckstraße wartenden Pkw einer 56-Jährigen aus Schifferstadt übersah. Durch die Kollision wurde der Skoda der 56-Jährigen um 180 Grad gedreht und kam auf der Gegenfahrspur zum Stehen. Der 30-Jährige kam von der Fahrbahn ab und fuhr auf einen Grünstreifen. Beide Unfallbeteiligten zogen sich ersten...

Dreister Diebstahl in der Korngasse Speyer
Kellnergeldbeutel in Gaststätte geklaut

Speyer. Die Kellnerbörse einer Mitarbeiterin entwendet hat am Montag um 20.40 Uhr ein Unbekannter in einer Gaststätte in der Korngasse. Der Dieb nutzte eine günstige Gelegenheit, nahm den Geldbeutel aus einer Schublade und floh zu Fuß in Richtung Postplatz. Der Mann, der sich um ein paar hundert Euro bereichert hatte, wird wie folgt beschrieben: Männlich, 20 bis 35 Jahre alt, athletisch, ca. 180 cm groß, kurze blonde gelockte Haare, schmales Gesicht, bekleidet mit einer beigefarbenen Weste und...

Brandstiftung in Speyer
Wahlplakat angezündet

Speyer. Bislang unbekannte Täter setzten am Montagnacht gegen 23:15 Uhr in der Paul-Egell-Straße ein Wahlplakat in Brand, das an einem Bauzaun angebracht war. Durch die Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Der am Zaun entstandene Schaden wird auf 100 Euro geschätzt. Von zwei vor Ort befindlichen Zeugen im Alter von 18 und 21 Jahren, die mit der Feuerwehr Kontakt hatten, konnten keine Personalien erhoben werden. Die beiden jungen Männer sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich umgehend...

In der Innenstadt Speyer
Mehrere Einbrüche übers Wochenende

Speyer. Zu insgesamt drei Einbrüchen kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Speyerer Innenstadtbereich. Während es dem bisher unbekannten Täter gelang, sich Zutritt zu insgesamt zwei Restaurants in der Ludwigstraße und in der Wormser Straße zu verschaffen, scheiterte der Versuch in ein Büro in der Mühlturmstraße zu gelangen. Die Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Innenstadtbereich, insbesondere an den genannten...

Symbolfoto

Beim Einkaufen in Römerberg
Frau erkennt Gartenhaus-Einbrecher wieder

Römerberg. Am Samstagnachmittag meldete eine Kundin eines Einkaufmarktes in Römerberg, sie habe im Markt einen Mann wiedererkannt, der wenige Wochen zuvor in den Schuppen ihres Wohnhauses eingebrochen war. Bei der Befragung durch die Polizeibeamten vor Ort räumte der 36-jährige Mann die Tat ein und gab an, mehrere dort entwendete Gegenstände noch zu Hause zu haben. Dies bestätigte sich. Die Gegenstände konnten ihrer rechtmäßigen Besitzerin wieder ausgehändigt werden. Die Polizisten wurden...

Symbolfoto

Mehrere Unfallfluchten in Speyer
Selbst ein Radfahrer fährt einfach weiter

Speyer. Am gestrigen Freitagmorgen fuhr gegen 9 Uhr ein 57-jähriger Speyerer mit seinem E-Scooter den rechten Radweg der Bahnhofstraße in Richtung Wormser Landstraße, als ihm an der Einmündung zur Siegbertstraße von einem bislang unbekannten Autofahrer die Vorfahrt genommen wurde. Zu einem Zusammenstoß kam es zwar nicht, allerdings musste der Mann auf dem E-Scooter so stark abbremsen, dass er die Kontrolle verlor und über seinen Lenker zu Boden stürzte. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne...

Symbolfoto

Keine Verletzten, aber hoher Schaden
Busfahrer verliert das Bewusstsein

Speyer. Am gestrigen Freitag fuhr gegen 10.45 Uhr ein 51-jähriger Speyerer mit einem Linienbus auf der Straße Im Erlich, als er plötzlich für kurze Zeit das Bewusstsein verlor und mit dem Bus auf die gegenüberliegende Seite der Fahrbahn geriet. Hier stieß er mit einem geparkten Auto zusammen, das er auf zwei weitere dahinter geparkte Wagen schob. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Busfahrer wurde zur weiteren medizinischen Abklärung in ein Krankenhaus verbracht. Laut ersten...

Symbolfoto

In Römerberg
Pack schlägt sich, Pack verträgt sich, Pack schlägt sich wieder

Römerberg. In der Nacht auf Samstag gingen gegen 1.30 Uhr bei der Polizei Speyer gleich mehrere Anrufe wegen einer Schlägerei in der Mechtersheimer Straße in Römerberg ein. Vor Ort trafen die Beamten drei Männer aus Dudenhofen, Speyer und Schifferstadt im Alter von 29 und 30 Jahren an. Die Drei gaben an, in Streit geraten zu sein und sich geprügelt zu haben. Inzwischen hätten sie sich aber beruhigt und wieder vertragen. Nach der Aufnahme der Beamten gingen sie wieder ihrer Wege.  Doch schon...

Symbolfoto

Ausgesperrt
Nur mit Unterhose in der Fußgängerzone unterwegs

Speyer. Heute morgen gegen 5 Uhr begegnete einem Mann in der Karmeliter Straße in Speyer ein lediglich mit Unterhose bekleideter Mann. Eine Polizeistreife fand schließlich heraus, dass der nur spärlich bekleidete 50-Jährige aus Gießen sich aus dem Gästehaus eines Lokals ausgesperrt hatte, so dass er nicht mehr in sein Zimmer kam. Mit Hilfe der Polize konnte schließlich jemand erreicht werden, der dem Mann wieder Einlass gewährte. pol

Symbolfoto

Schusswaffe oder Spielzeug?
Unbekannter droht Kindern mit Pistole

Speyer. Gestern zwischen 19.25 Uhr und 19.40 Uhr begegnete mehreren Passanten in der Hans-Sachs- und in der Lessingstraße in Speyer ein Mann, der eine Waffe - dem Anschein nach eine Pistole -  im Hosenbund mitführte. Gegenüber einer Gruppe von Kindern habe er diese sogar auf den Boden gerichtet durchgeladen. Dabei habe er die Kinder verbal aggressiv aufgefordert, sich zu entfernen. Ob es sich bei der Waffe um eine Schusswaffe oder um ein Spielzeug handelte, konnten die Zeugen nicht feststellen....

Symbolfoto

Kontrollen in Dudenhofen und Otterstadt
Zu schnell, ohne Gurt und mit Handy am Ohr

Otterstadt | Dudenhofen. Gestern führte die Polizei Speyer in der Zeit von 9.15 Uhr bis 10.20 Uhr Geschwindigkeitsmessungen in der Speyerer Straße in Otterstadt durch. Dabei wurden bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern neun Verkehrsteilnehmer festgestellt, die diese überschritten. Der schnellste gemessene Verkehrsteilnehmer wurde mit einer Geschwindigkeit von 70 Stundenkilometern gemessen. Etwa zwölf Prozent der gemessenen Fahrzeuge waren zu schnell unterwegs....

Symbolfoto Einbrecher

Polizei Speyer sucht Zeugen
Einbruchspuren am Fenster einer Apotheke

Speyer. Am gestrigen Mittwoch Morgen stellten Beschäftigte einer Apotheke in der Hilgardstraße in Speyer Einbruchspuren an einem Fenster fest. Augenscheinlich war es den unbekannten Tätern nicht gelungen, in die Apotheke einzudringen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 400 Euro. Einen zweiten Einbruch gab es irgendwann im Zeitraum zwischen 4. September, 10 Uhr, und 8. September, 17.30 Uhr. Unbekannte verschafften sich durch gewaltsames Aufdrücken eines Fensters Zugang zu einer Garage...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.