Wochenblatt Speyer - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Feuerwehreinsatz in der Nacht
Wohnungsbrand in Schifferstadt

Schifferstadt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es im Bereich der Terrasse eines Wohnhauses in der Bleichstraße in Schifferstadt heute Nacht gegen 1.25 Uhr zu einem Brand. Das Feuer griff anschließend auf das Dach über. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar. Der Sachschaden wird derzeit noch ermittelt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen. Sachdienliche Hinweise...

Bundesstraße wurde gesperrt
Person auf einer Brücke über der B9 hält Verkehr auf

Speyer. Mehrere aufmerksame Verkehrsteilnehmer meldeten heute Vormittag gegen 11.46 Uhr einen Mann auf einer Brücke, die über die B9 führt. Die Mitteiler waren sich, aufgrund des Verhaltens der Person, nicht sicher, welche Absichten die Person hat. Die Überprüfungen der Polizei Speyer verliefen negativ. Die Person war weg. Zum Zwecke der Überprüfung musste die B9 in beide Fahrtrichtungen kurzzeitig gesperrt werden. Zeitgleich erhielt die Polizei die Meldung über eine betrunkene Person, die sich...

Einbruch auf Privatgrundstück in Schifferstadt
Zwei nachgerüstete E-Bikes gestohlen

Schifferstadt. In der Nacht von Dienstag, 16. auf Mittwoch, 17. Juli, betraten bislang unbekannte Täter aus Richtung Bahndamm unberechtigt ein Wohngrundstück in der Joseph-Hayden-Straße und entwendeten aus der Garage zwei Fahrräder mit E- Bike Nachrüstung im Gesamtwert von circa 4.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 4950 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Brandentwicklung bei Speyerer Baumarkt
Jugendliche setzen in Speyer Gartenhäuser in Brand

Speyer. Vier jugendliche Täter haben gestern, 17. Juli, gegen 20.40 Uhr Gartenhäuser im Freigelände eines Speyerer Baumarktes in Brand gesetzt. Der Brand führte zu erheblicher Brandentwicklung, sodass das komplette Schadensausmaß zunächst nicht einschätzbar war. Die Feuerwehr rückte mit 4 Löschfahrzeugen an und bekämpfte erfolgreich den Brand. Durch einen Mitarbeiter konnten vier männliche Jugendliche beobachtete werden, die vom Brandort flüchteten. Anhand der beschriebenen Fluchtrichtung wurde...

Viele Streitigkeiten passieren erst auf dem Heimweg
Brezelfest Speyer - Polizei zieht ein positives Resmüee

Speyer. Die Polizei zieht ein positives Resümee hinsichtlich des Festwochenendes. Bei gutem Besucheraufkommen, vor allem in den Abendstunden, kann an allen Tagen ein ruhiger Festverlauf attestiert werden. Insgesamt waren neun Körperverletzungen zu verzeichnen, wobei hier nicht alle auf dem Festgelände ausgetragen wurden, sondern etwa die Hälfte sich auf dem Heimweg zutrug. Die Beteiligten gerieten in diesen Fällen aufgrund ihrer Alkoholisierung mit dem Kontrahenten in Streit, der schließlich in...

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

Streitigkeiten in Waldsee führen zu Polizeieinsatz
Erst gestritten, dann mit 2,69 Promille Auto gefahren

Waldsee. Am Montag, 15. Juli, gegen 13.30 Uhr, wurde der Polizei ein Streit zwischen einer Frau und einem Mann in der Ludwigstraße gemeldet. Bei Eintreffen der Beamten hatte sich die Frau bereits entfernt. Es konnte lediglich noch der sichtlich unter Alkoholeinfluss stehende Mann angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,69 Promille. Da der Mann zuvor mit einem PKW angefahren kam, wurde er zur Polizeidienststelle gebracht, wo ihm von einem Arzt eine Blutprobe entnommen...

Das Brezelfest fordert bis zum Schluss die Polizei.

Brezelfest fordert die Polizei
Prügelei im Festzelt

Speyer. Das Brezelfest fordert auch weiterhin die Polizei. So kam es am Montag gegen 23.20 Uhr im Festzelt zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit wechselseitiger Körperverletzung zwischen einem 31-Jährigen aus Reilingen und einem 28-Jährigen aus Speyer. Die beiden Streitenden konnten durch den anwesenden Sicherheitsdienst bis zum Eintreffen der Polizei voneinander getrennt werden. Da die stark alkoholisierten in Streit Geratenen sich auch mit dem Eintreffen der Polizei weiterhin...

Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch ins Café Novelle in der Nacht von Sonntag auf Montag.

In der Nacht von Sonntag auf Montag
Einbruch ins Café

Speyer. Unbekannte brachten in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Schaufenster des Café Novelle in der Bahnhofstraße zum Bersten und gelangten hierüber unberechtigt in das Café. Dort wurden zwei Spielautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld in unbekannter Höhe entwendet. Weiterhin wurde erfolglos versucht, mehrere verschlossene Türen aufzuhebeln und in das nebenliegende Billard- Café zu gelangen. Der entstandene Gesamtschaden steht derzeit noch nicht fest, dürfte sich...

Die Fotos zeigen Bilder das verbrannte Auto von Schwegenheim.
5 Bilder

107.000 Euro Schaden - Kripo sucht Zeugen
Update - Kripo sucht Brandstifter in der Verbandsgemeinde Lingenfeld

Update: Der Besitzer eines vierten Autos meldete sich beim Wochenblatt, dass es vor zwei Wochen einen vierten Brand in Schwegenheim  in der Goethestraße gegeben hat. Am Samstag, 22. Juni, gegen 2 Uhr wurde ein Molotowcocktail, eine sogenannte Brandbombe, in sein Auto geworfen.  Da der Autobesitzer wach war, konnte er den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Zeugen sollen unter 06341-287-0 bei der Polizei in Landau...

Frau übersieht Vespa-Fahrer auf der Wormser Landstraße
Auto und Roller stoßen in Speyer zusammen

Speyer. Eine 65-jährige aus Speyer befuhr am Sonntag, 14. Juli,  gegen 14.32 Uhr mit ihrem Fiat die Wormser Landstraße in Richtung Innenstadt. Da zu diesem Zeitpunkt aufgrund des Brezelfestumzuges die Durchfahrt in Richtung Bahnhofstraße an der Kreuzung Wormser Landstraße / Friedrich-Ebert-Straße gesperrt war, versuchte sie mit ihrem Fahrzeug auf der Wormser Landstraße zu wenden. Hierbei übersah sie einen 22-jährigen hinter ihr befindlichen Vespa-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge...

Diebstahl, Körperverletzung und Sachbeschädigung in Speyer
Mehrere Polizeieinsätze in Zusammenhang mit dem Brezelfest Speyer

Speyer.  Auch am Wochenende ergaben sich mehrere polizeiliche Einsätze im Zusammenhang mit dem diesjährigen Brezelfest, teilt die Polizei Speyer mit.   Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum Samstag, 13. Juli, 21 Uhr bis Sonntag, 14. Juli, 0.45 Uhr ein Rennrad der Marke Wheeler (Wert ca. 200 Euro), welches der 22-jährige Eigentümer aus Speyer nahe dem Messplatz verschlossen abgestellt hatte.  Einer 18-jährigen aus Römerberg wurde am Samstag, 13. Juli, im Zeitraum 22 Uhr und Mitternacht...

Brand in Speyer
Feuer im ehemaligen Gebäude der Wasserschutzpolizei

Speyer. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es Sonntagnacht zu einem Brand im ehemaligen Gebäude der Wasserschutzpolizei. Das seit langer Zeit ungenutzte und verlassene Gebäude in der Hafenstraße in Speyer wurde durch das Feuer beschädigt. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei wurde mit der Durchführung der Ermittlungen betraut.

Speyerer Polizei zieht am Samstag ein positives Fazit
Friedliches Brezelfest und Jugendschutzkontrollen

Speyer. Das Brezelfest war am Samstag trotz des durchwachsenen Wetters bei einem friedlichen Festverlauf gut besucht. Der Polizei sind bislang zwei Diebstähle und eine Körperverletzung bekannt, im Umfeld kam es zu einem Ausparkunfall den ein alkoholisierter Fahrer verursachte. Darüber hinaus führten die Polizei und die Stadt Speyer auch im näheren Umfeld des Brezelfestes zahlreiche Jugendschutzkontrollen gemeinsam durch. Dabei wurde neben der Beachtung der allgemeinen...

Die B9 in Speyer war am Samstagabend teilweise gesperrt
Unfall auf regennasser Fahrbahn

Speyer. Am Autobahnkreuz Speyer wurden am Samstag gegen 18.15 Uhr zwei Fahrstreifen der B9 in Fahrtrichtung Germersheim nach einem Verkehrsunfall gesperrt. Auf regennasser Fahrbahn verlor die Unfallverursacherin die Kontrolle über ihren Pkw. Sie kollidierte mit einem weiteren Pkw, der durch den Aufprall gegen einen vorbeifahrenden Transporter gestoßen wurde. Keiner der Unfallbeteiligten wurde verletzt. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Ein...

Streit unter Jugendlichen
Faustkampf auf dem Brezelfest

Speyer. Auf dem Brezelfest gerieten am Freitag zwei alkoholisierte 16-jährige Jugendliche aus bislang unbekannter Ursache in Streit. Der Streit gipfelte in einer körperlichen Auseinandersetzung der beiden Personen. Dabei schlugen sich die beiden Jugendlichen mehrfach gegenseitig mit der Faust ins Gesicht.

Trickdiebe auf Supermarktparkplatz in Speyer
Münzwechsel mit bösen Folgen

Speyer. Achtung: Trickdiebe unterwegs. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes bat am Freitag ein unbekannter Täter den Geschädigten im Bereich der Einkaufswägen um einen Münzwechsel. Der Geschädigten sollte auf Bitten des Täters dessen Papiere kurz halten. Später stellte der Geschädigte fest, dass ihm der Täter vermutlich in einem unaufmerksam Moment Geldscheine aus dem Geldbeutel entwendete. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de...

Gegen Mitternacht kam es im Festzelt auf dem Brezelfest zu einem Vorfall, zu dem nun Zeugen gesucht werden.

Kurioser Vorfall im Festzelt auf dem Speyrer Brezelfest
Speyer Brezelfest: Beim Tanzen ins Bein gebissen

Speyer. Ein 34 jähriger Mann aus Speyer hielt sich heute Nacht gegen Mitternacht im Festzelt des Speyerer Brezelfestes auf. Er tanze dort auf einem der Biertische, was einen Unbekannten aus bislang ungeklärter Motivation dazu bewog, dem Geschädigten unvermittelt ins rechte Schienbein zu beißen. Der Geschädigte trug dadurch eine schmerzende, geschwollene Wunde davon. Bei dem unbekannten Täter, der im Festzelt und auf dem Festgelände von der Polizei nicht mehr angetroffen werden konnte, soll es...

Diebstahl im großen Stil
Ladendieb in Speyer auf frischer Tat ertappt

Speyer. Ein 26-Jähriger wurde Donnerstag, 11. Juli, gegen 18.50 Uhr durch einen Mitarbeiter des Mediamarktes Speyer dabei beobachtet, wie er in der Telefonabteilung ein Smartphone im Wert von ca. 130 Euro  aus der Auslage nahm, die Verpackung entfernte und das Telefon einsteckte. Danach passierte er den Kassenbereich, ohne zu bezahlen. Mit der Tat konfrontiert händigte der Tatverdächtige das Smartphon aus. Die hinzugekommene Polizei konnte dem Tatverdächtigen durch vorliegende...

Durch Zufall Haftbefehl vollstreckt
Mann in Schifferstadt schlägt seine Freundin und landet im Gefängnis

Schifferstadt. Am Donnerstagnachmittag, 11. Juli, gegen 16.30 Uhr ist die Polizei in den Amselweg gerufen worden, weil es dort zu Streitigkeiten zwischen einem Paar gekommen war, bei denen der 30-jährige Mann auch handgreiflich gegenüber seiner 21-jährigen Partnerin geworden ist. Sie ist wegen Verletzungen am Kopf zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht worden. Bei der Überprüfung des 30-jährigen haben die Polizisten festgestellt, dass gegen ihn ein Haftbefehl bestand. Sie haben ihn...

400.000 Euro Sachschaden
Brand in Otterstadt: Firmenhalle und Wohnhaus beschädigt

Otterstadt.  Aus bislang ungeklärter Ursache kam es auf einem Firmengelände in der Alemannenstraße in Otterstadt heute, 11. Juli, um 4.30 Uhr, zu einem Brand. Hierbei wurde die dortige Firmenhalle sowie ein angrenzendes Wohnhaus beschädigt. In der Halle befanden sich u.a. vier Motorboote. Der Sachschaden wird derzeit auf 400 000 Euro geschätzt. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Zur Klärung der...

Fahrradkontrollen in Speyer
Diebesgut durch Rahmennummer aufgefallen

Speyer. Am Mittwoch, 10. Juli, wurden zwischen 13 und 22 Uhr im Stadtgebiet Speyer von der Polizei wieder mehrere Fahrradkontrollen durchgeführt. Hierbei konnten bei fünf Radfahrern sechs Verkehrsverstöße festgestellt und sanktioniert werden. Beanstandet wurde dabei fünfmal die Benutzung des Radwegs in falscher Richtung und einmal die Beeinträchtigung des Gehörs beim Radfahren. Weiterhin wurden bei den Kontrollen die Rahmennummern der Fahrräder im Hinblick auf entwendete Fahrräder...

Schwerer Verkehrsunfall auf Autobahn 61 bei Speyer
Kontrolle über den SUV verloren

Speyer/Region. Am Mittwochnachmittag kam es auf der A61 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden, eine davon schwer. Nach bisherigem Ermittlungsstand geriet der Fahrer eines SUV Landrover mit seinem Anhänger gegen 16.30 Uhr ins Schlingern, wobei er die Kontrolle über das Gespann verlor. Dabei streifte er einen neben ihm fahrenden VW Golf. Beide Fahrzeuge waren von Speyer kommend in Richtung Autobahndreieck Hockenheim unterwegs. Bei dem Unfall der sich...

Polizei leistet Amtshilfe bei Hausdurchsuchung nach Waffen
Größere Menge Munition in Römerberg sicher gestellt

Römerberg. Am Dienstagmittag, 9. Juli, gegen 17 Uhr wurde durch die Waffenbehörde der KV Rhein-Pfalz-Kreis mit richterlichem Beschluss das Wohnhaus eines 63-jährigen Mannes aus Römerberg hinsichtlich des Auffindens eines Repetiergewehrs mit Wechselsystem und Munition durchsucht. Dies erfolgte, da dem Mann die zunächst erteilte waffenrechtliche Erlaubnis zwischenzeitlich entzogen wurde und er Waffen nicht fristgerecht an die Waffenbehörde zurückgegeben hat. Die Durchsuchungsmaßnahme wurde im...