Römerberg-Dudenhofen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die feierliche Prozession zog über die Maximiliansstraße.
3 Bilder

Prozession über die Gilgen- und Maximiliansstraße
Hunderte Gläubige feiern Fronleichnam in Speyer

Speyer. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann leitete die Eucharistie-Feier zum Fronleichnamfest in der voll besetzten Kirche St. Joseph. Als Konzelebranten standen ihm Weihbischof Otto Georgens und Speyerer Seelsorger zur Seite. Vor St. Joseph formierte sich der Zug, der das Allerheiligste, die geweihte Hostie, in einer goldenen Monstranz durch die Straßen begleitet. Bischof Wiesemann trug das Allerheiligste in der Mitte des Zuges unter dem Baldachin zum Dom. Die Gestaltung der Prozession hatte...

Viel Programm und Livemusik am Wochenende
27. Berghäuser Brunnenfest

Berghausen. In Berghausen, einem von drei kleinen Ortsteilen der Gemeinde Römerberg, wird am Wochenende das  27. Berghäuser Brunnenfest gefeiert. Organisiert wird das Fest vom Ortskartell Berghausen. Eröffnet wird das Fest am Freitag, 21. Juni, um 18.30 Uhr mit dem Fassbieranstich durch Bürgermeister Manfred Scharfenberger. Natürlich spielt der Musikverein Berghausen zur Unterhaltung auf. Der Männergesangverein "Concordia" bereichert mit seinem Gesang und Chris Maillot zeigt Tanzeinlagen....

Paritätischer Wohlfahrtsverband hat noch freie Plätze in den Freiwilligendiensten
Wertvoller Beitrag für die Gesellschaft

Paritätischer Wohlfahrtsverband. Gerade nach dem Ende der Schulzeit stellt ein Freiwilligendienst eine sinnvolle Möglichkeit dar, um die Zeit bis zum Studium bzw. bis zum Beginn einer Ausbildung zu überbrücken oder sich beruflich zu orientieren. Der Paritätische Wohlfahrtsverband Rheinland-Pfalz/Saarland hat noch freie Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und/oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in vielfältigen Einrichtungen. Beide Dienste dauern in der Regel zwölf Monate,...

Die Verstorbene mit ihren Drillingen.

Spendenaktion für Westheimer Drillinge geht weiter
Westheim - 5911,79 Euro Spenden beim Benefizabend gesammelt

Update:  Bei der Aktion von Peter Karpf und Christian Becker konnten gestern zusätzliche 2150 Euro beim verkaufsoffenen Sonntag in Germersheim (Festungsfest) gesammelt werden für die Drillinge. Diese besuchten übrigens gestern mit ihrem Papa die Benefizaktion von Peter Karpf und Christian Becker in Germersheim. jlz Westheim. Die Benefizveranstaltung am Pfingstsamstag zugunsten der dreijährigen Drillinge Nele, Leah und Philipp sowie ihres Vaters Stefan Heß war ein voller Erfolg: Insgesamt...

In Hanhofen wird am kommenden Wochenende Kerwe gefeiert.

Hanhofen feiert vom 22. bis 25. Juni
Kerwe mit der neuen Ortsbürgermeisterin

Hanhofen. Die neue Ortsbürgermeistern Silke Schmitt wird am Samstag, 22. Juni, als einer ihrer ersten Amtshandlungen die Kerwe in Hahnhofen eröffnen. Diese wird vom 22. bis 25. Juni mit einem bunten Programm gefeiert, welches keine Wünsche offen lässt. Die Eröffnung beginnt um 18 Uhr. Der Gemischte Chor des MGV 1850 Hanhofen e.V. begleitet die Eröffnung und den Fassbieranstich musikalisch. Am Sonntag, 23. Juni, findet ab 10.30 Uhr eine ökumenische Andacht im Kerwezelt statt. Ab 11.30 Uhr...

Neugegründeter Tierschutzverein
Der neue Tierschutzverein in der VG Römerberg-Dudenhofen stellt sich vor

In der VG Römerberg-Dudenhofen wurde am 17.05.2019 der "Tierschutzverein VOX Animalium Römerberg Dudenhofen" gegründet,ehrenamtliche Tätigkeit und eine gemeinützige Körperschaft.Auf der Vereinsgründerversammlung wurde eine Satzung beschlossen,welche die Vereinszwecke "den Tierschutz zu fördern" beinhaltet.Die Tiere werden in entsprechenden Pflegestellen untergebracht.Zum Vorstand gewählt wurden u.a. 1.Vorsitzende Dorner Maria,2.Vorsitzender Michael Becker und Kassenwart Jan Wilbert.Frau Dorner...

Äpfel stehen in den nächsten Monaten beim Wochenblatt in der Pfalz und in Baden in einer unregelmäßigen Serie im Mittelpunkt.

Das geht uns alle an
Deutschland ist ein Apfelland

Deutschland ist ein Apfelland. "An apple a day keeps the doctor away": Übersetzt bedeutet das in etwa, dass der tägliche Genuss eines Apfels gesundheitsfördernd sein soll. Ist das so? Symbolik, Selbstversuche, Apfelsorten, Streuobstwiesen, Rezepte, Saftherstellung und vieles mehr: Äpfel stehen nicht nur überall in der Pfalz und in Baden, sondern in den nächsten Monaten auch im Wochenblatt als unregelmäßige Serie im Mittelpunkt. Alle Artikel rund um das süß-säuerliche Kernobst finden sich nicht...

Das Kuratorium bei der Dombesichtigung
6 Bilder

Sponsoren, Paten, Geldgeber für weitere Dom-Restaurierung gesucht
300.000 Euro für Arbeiten am Vierungsturm

Speyer/Region. Das Kuratorium der Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer sucht Geldgeber. Rund 300.000 Euro fehlen derzeit noch, um die notwendige Sanierung und Restaurierung des Vierungsturms anzugehen. Die Stiftung hat ein Kapital von rund vier Millionen Euro aber aufgrund der extrem schlechten Zinssituation wirft dieses Kapital kaum mehr Erträge ab – man könne damit eben noch den laufenden Betrieb an Veranstaltungen sicher stellen, sagte Prof. Dr. Peter Frankenberg, Vorstandsvorsitzender...

Mit dem Aufruf, selbst aktiv zu werden und aktiv weniger Müll zu produzieren, hat Ayla Schellenberger aus Speyer bundesweit auf sich aufmerksam gemacht.
2 Bilder

16-Jährige aus Speyer gewinnt Bundespreis der „Jungen Botschafter“ in Kiel
Mit viel Eigeninitiative und gelebtem Umweltschutz in eine bessere Welt

Speyer. Auch wenn man die jungen Menschen, die derzeit immer freitags für ihre Zukunft und den Klimaschutz weltweit auf die Straßen gehen, gerne als Schulschwänzer bezeichnet, die mit ihrer Umwelt eigentlich gar nichts am Hut haben, beweisen Teenager wie die 16-jährige Ayla Schellenberger aus Speyer eindrucksvoll das Gegenteil. Bundessieger im Wettbewerb der LionsclubsDie Schülerin des Gymnasiums am Kaiserdom hat gerade den Bundespreis „Young Ambassadors - Junge Botschafter“ der Lionsclubs...

Stichwahl am Sonntag, 16. Juni
Spannung in Römerberg

Römerberg. Dass CDU-Mann Mathias Müller und der Grüne Matthias Hoffmann in eine Stichwahl um das Ortsbürgermeisteramt in Römerberg gehen, haben viele vor der Wahl am 23. Mai erwartet. So ist es dann auch gekommen. Hoffmann konnte im ersten Wahlgang  40,2 Prozent der Wählerstimmen verbuchen. CDU-Kandidat Müller bekam  34,9 Prozent der Wählerstimmen.  Erich Miller mit 14,4 Prozent und  Markus Weis mit 10,5 Prozent landeten abgeschlagen dahinter.  Amtsinhaber Manfred Scharfenberger (CDU) stand...

Tag der offenen Gesellschaft in Speyer und Römerberg
Essen mit fremden Freunden

Speyer/Römerberg. „Treffen – Essen – Welt verbessern“, so hieß das Motto zu einer Idee, die vor zwei Jahren geboren wurde. In ganz Deutschland trafen sich damals an den 455 Tafeln über 20.000 Menschen in Parks, auf Parkplätzen, in Gemeindezentren oder ganz privat. Beim Essen lassen sich leicht Kontakte knüpfen, 2019 gibt es wieder so einen Tag, er ist am 15. Juni. inSPEYERed e. V. lädt ab 15 Uhr im Domgarten zu einem gemeinsamen Picknick ein. Jeder bringt mit, was er hat. Künstler sind...

Güli Aygün beim Verstecken eines #philistones
7 Bilder

#philistones begeistern die Menschen in Philippsburg
Kunst auf Kieseln erzeugt überraschende Glücksgefühle

Philippsburg. Vor einigen Monaten hat die Bewegung „Küstensteine“ Norddeutschland im wahrsten Sinne des Wortes überrollt. Die Idee ist so simpel wie schön: Menschen bemalen Steine, verstecken sie in ihrem Umfeld. Wer möchte, macht ein Foto vom Versteck und postet dieses in der dazugehörigen Facebook-Gruppe – wer den bemalten Stein findet, darf ihn behalten oder auch erneut verstecken und weiter verschenken. Ein "Glücksprojekt"Die Bewegung „Küstensteine“ hat sich nun die Philippsburgerin Güli...

Um die geplanten Erdölbohrungen in Speyer und Umgebung geht es beim Stammtisch des Kultur- und Heimatvereins Harthausen.

Stammtisch des Kultur- und Heimatvereins Harthausen
Es geht um Erdölbohrungen

Harthausen. Der Stammtisch des Kultur- und Heimatvereins Harthausen am Mittwoch, 26. Juni, ab 20 Uhr im Historischen Tabakschuppen steht unter dem Thema "Erdöl in Speyer und Umgebung - geplante Erdölbohrungen". Als Referenten konnten der aus Harthausen stammende Diplom-Geologe Dr. Winfried Kuhn sowie ein Geologe und die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der Firma Neptun Energy, Speyer, gewonnen werden. Interessenten sind herzlich willkommen. ps

Schätzungen zufolge gelangen pro Jahr zirka acht Millionen Tonnen Plastikmüll in die Weltmeere und man nimmt an, dass 2050 mehr Müll als Fische in den Ozeanen schwimmen könnte. Grund genug etwas dagegen zu tun.

World Oceans Day am 8. Juni
Gemeinsame Uferreinigung in Speyer

Speyer. Anlässlich des World Oceans Day am 8. Juni ruft der Sea Life Trust, eine Organisation zum Schutz der Meere, weltweit seine Standorte sowie Freiwillige auf, an der ersten globalen 24-Stunden-Uferreinigung teilzunehmen. Schätzungen zufolge gelangen pro Jahr zirka acht Millionen Tonnen Plastikmüll in die Weltmeere und man nimmt an, dass 2050 mehr Müll als Fische in den Ozeanen schwimmen könnte. Grund genug etwas dagegen zu tun. „Diese Uferreinigung ist eine einfache und effektive...

Wer wird Brezelkönigin? Am Samstag präsentieren sich die Anwärterinnen erstmals dem Speyerer Publikum.

Wahl geht in die zweite Runde
Wer wird Brezelkönigin?

Speyer. Am Samstag, 8. Juni, ab 11 Uhr werden sich die Brezelprinzessinnen erstmals in der Postgalerie dem Speyerer Publikum präsentieren. Die Veranstaltung beginnt mit einem Grußwort von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und der noch amtierenden Brezelkönigin Laura I. Die fünf Anwärterinnen auf den Thron der Speyerer Brezelkönigin stellen sich dem Publikum vor und müssen sich beim „Brezelschlingen“ unter Anweisung von Patrick Blau von der Brezel-Bäckerei Berzel beweisen. Eine Jury...

Leitungsarbeiten
Wormser Straße diese Woche gesperrt

Speyer. Wegen Leitungsarbeiten  muss die Wormser Straße auf der Höhe des St.-Guido-Stifts-Platzes ab Dienstag, 4. Juni voraussichtlich Donnerstag, 6. Juni, für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Eine Umleitung über Hirschgraben, Bahnhofstraße und Rützhaubstraße wird eingerichtet.

Im August startet die Kampagne "Stadtradeln". Anmelden kann man sich schon jetzt.

Der Rhein-Pfalz-Kreis radelt erstmalig für ein gutes Klima
Klima-Bündnis ruft zum Stadtradeln auf

Rhein-Pfalz-Kreis. In diesem Jahr beteiligt sich der Rhein-Pfalz-Kreis zum ersten Mal an der Klima-Bündnis-Kampagne Stadtradeln. Vom 24. August bis 13. September können die Mitglieder des Kreistages sowie alle Bürger, die im Rhein-Pfalz-Kreis leben oder arbeiten, bei der Kampagne Stadtradeln  des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Sebastian Felixberger, Klimaschutzmanager des Rhein-Pfalz-Kreises: „Beim Wettbewerb Stadtradeln geht es um Spaß am und beim...

Ab nächster Woche wird es vermutlich mit der Schnakenplage losgehen. Vier bis sechs Wochen lang könnte das dauern, bis die Bekämpfung wieder greift.

Schwerer Rückschlag für die Schnakenbekämpfung
Ab nächster Woche droht Schnakenplage

 Speyer. Seit dem vergangenen Wochenende sieht sich die KABS dramatischen Herausforderungen gegenüber. Nachdem ein Hubschrauber am Samstag nach dem Einsatz in Südbaden abgestürzt war, brannte am Sonntag zu allem Unglück ein zweiter Hubschrauber während des Einsatzes in Philippsburg aus. Nach einer Krisensitzung der KABS-Führung mit dem Flugunternehmen kann der Vorstand der KABS erfreulicherweise zusichern, dass bei der nächsten Hochwasserwelle wieder funktionierende Hubschrauber zur...

Julia Neubauer und Monika Deck mit der Geschäftsführerin Anja Hermann und Landrat Clemens Körner (v.l.)

Erlös aus Versteigerung
Spendenübergabe an Kinderhospiz Sterntaler e.V.

Dudenhofen. Am Donnerstag, den 7. März 2019, übergaben Julia Neubauer und Monika Deck von der Kreismusikschule in Begleitung von Landrat Clemens Körner, den Erlös aus Versteigerungen in Höhe von 400 Euro an Anja Hermann, Geschäftsführerin des Kinderhospizes Sterntaler e.V. Im ersten Halbjahr 2018 veranstaltete die Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises einen Holzbläserworkshop unter der Leitung von Julia Neubauer und Monika Deck. Unter dem Titel „Helden der Kindheit“ erarbeiteten 85...

Aufgrund von Fahrbahnsanierungen im Kreuzungsbereich Klipfelsau/Schillerweg wird die Klipfelsau von 11. bis voraussichtlich 28. Juni für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Arbeiten wird der Schillerweg halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Ampel.

Fahrbahnsanierung im Kreuzungsbereich
Klipfelsau gesperrt

Speyer. Aufgrund von Fahrbahnsanierungen im Kreuzungsbereich Klipfelsau/Schillerweg wird die Klipfelsau von 11. bis voraussichtlich 28. Juni für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Arbeiten wird der Schillerweg halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Ampel. ps

Tolle Aufführungen: Das Fest zum Geburtstag war rundum gelungen.

Buntes Treiben in Heiligenstein
Kita Sankt Marien feierte großen Geburtstag

Römerberg-Heiligenstein. Am Samstag, 25. Mai, feierte die Kita Sankt Marien gemäß ihrem Motto „Die Welt ist bunt“ ein kunterbuntes Jubiläum zu ihrem 40-jährigen Bestehen. Bei Nieselregen begrüßte die Leiterin Tina Hilarius mit einer kurzen Eröffnungsrede zahlreiche Besucher, tatkräftige Helfer und viele vergangene Generationen, welche die Kindertagesstätte begleitet, geleitet, gefördert und erlebt haben.Der anschließende Wortgottesfeier mit Pfarrer Kolb, den Dankgebeten und der fleißig...

Wahlen 2019 - Kreistag Rhein-Pfalz-Kreis
Vorläufiges Ergebnis

Rhein-Pfalz-Kreis. Das vorläufige Endergebnis der Kreistagswahl 2019 im Rhein-Pfalz-Kreis ergibt folgende prozentuale Verteilung: CDU: 30,7 Prozent, 16 Sitze SPD: 21,4 Prozent,  11 Sitze Bündnis 90/Die Grünen: 18,2 Prozent, 9 Sitze Alternative für Deutschland (AfD): 11,5 Prozent, 6 Sitze FWG: 8,5 Prozent, 4 Sitze FDP: 6,8 Prozent, 3 Sitze Die Linke: 3,0 Prozent, 1 Sitz Eine offizielle Feststellung des Ergebnisses wird durch den Kreiswahlausschuss, der am 4. Juni 2019 um 15:30 Uhr im...

12 Uhr mittags: Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder gibt das vorläufige Ergebnis der Bezirkstagswahl frei
3 Bilder

Die Pfälzer haben ihr Parlament gewählt
Sechs Parteien und eine Wählergruppe bleiben im Bezirkstag Pfalz

Bezirkstagswahl 2019 Die Pfälzerinnen und Pfälzer haben am 26. Mai ihr Parlament gewählt. In der neuen Legislaturperiode (2019-2024) sind – wie bereits seit fünf Jahren – sechs Parteien und eine Wählergruppe im 29 Mitglieder zählenden Bezirkstag Pfalz vertreten. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis, das erst am nächsten Tag um 12 Uhr feststand, erhielt die CDU 29,0 Prozent der Stimmen (2014 waren es 37,3 Prozent), die SPD 23,5 Prozent (30,4 Prozent), Bündnis 90/Die Grünen 16,0 Prozent...

Feiert mit uns vom 31. Mai 2019 bis zum 2. Juni 2019
Heiligensteiner Frühlingsfest 2019

Von Freitag, 31. Mai 2019 bis Sonntag, 2. Juni 2019 wird in Heiligenstein das beliebte Heiligensteiner Frühlingsfest gefeiert. Los geht’s am Freitagabend, 18.30 Uhr mit dem Eröffnungsprogramm beim Rauchclub Edelweiß. Verbandsbürgermeister Manfred Scharfenberger wird den Freibieranstich vornehmen. Der gemischte Chor des MGV Cäcilia 1874 Mechtersheim wird die Festeröffnung musikalisch begleiten. Ab 19.30 Uhr spielt die Heiligensteiner Tanz- und Partyband Pearls Livemusik und bringt die...