DLRG

Beiträge zum Thema DLRG

Lokales
Auf speziell dafür vorgesehenen Bahnen konnten sich die Eisschwimmer bewegen
2 Bilder

DLRG führte Eisschwimmen durch
Keine Scheu vor kaltem Wasser

Von Horst Cloß Baumholder. Es ist schon eine kleine Tradition. Das von der DLRG-Ortsgruppe veranstaltete Eisschwimmen – in manchen Jahren wie 2020 witterungsbedingt auch ohne Eis – ist ein Publikums-Magnet geworden. Knapp 500 Zuschauer verfolgten das kurze Spektakel am Stadtweiher am ersten Sonntag im neuen Jahr. Mehr als 50 Wagemutige ließen sich auf das Abenteuer ein und stürzten sich in das doch kalte Wasser an der Strandpromenade. Die Akteure konnten zwischen zwei Strecken wählen: Eine...

Lokales
Siegerehrung bei der DLRG-Vereinsmeisterschaft  Foto: PS

Milena Heil erzielt zwei Vereinsrekorde
DLRG mit Bestzeiten bei Vereinsmeisterschaft

Kusel. 34 Rettungssportler nahmen am Sonntag, 15. Dezember, am vorgezogenen „Kusel Cup 2020“ (Vereinsmeisterschaft) der DLRG Kusel teil. Aufgrund der Sanierung des Kuseler Hallenbades fand der Wettkampf auf vier Bahnen im Schulzentrum Süd in Kaiserslautern statt. Veranstaltungsleiter war der Andreas Kauf. Als Kampfrichter fungierten Heiko Bittmann, Julia Bott, Edmund Brown, Silvia Heil, Cordula Kohn, Andrea Otremba, Manuela Schäfer, Bärbel Theiß, Diana Trautmann, André und Tanja Weingarth,...

Lokales
Zum Abschluss des Sportjahres nochmals ein großer Erfolg für die DLRG Kusel.  Foto: PS

Normen bei Orange Cup in Eindhoven erreicht
DLRG für Vereins-WM in Italien qualifiziert

Kusel. Am ersten Dezemberwochenende trat die DLRG Kusel mit 10 Athleten auf einem der wichtigsten internationalen Rettungswettkämpfe, dem Orange Cup in Eindhoven/Niederlande, an. Neben Vereinsmannschaften waren auch Nationalteams wie Australien, Italien und China vertreten. Die Damenmannschaft bildeten Vanessa Schultz, Lea Lißmann, Jessica Grau, Sarah Klinger, Lara Höffler und Esra Kilic. Für die Herren waren Marco Schultz, Timm Kreutz, Paul Bittmann und Jannik Keller am Start. Mehrere Top...

Lokales
Fleißige kleine und große Bäckerhände am Werk.  Foto: ps

Anmeldung erforderlich
Plätzchen backen mit der DLRG

Baumholder. Der Ansturm im vergangenen Jahr war überwältigend. Zahlreiche Kinder nutzten die Gelegenheit, im DLRG-Vereinsheim am Badesee Plätzchen zu backen. Den ganzen Tag über duftete es nach frischen Zimtwaffeln oder Spritzgebäck. Draußen tummelten sich bei Glühwein und Würstchen die Erwachsenen, die dieses Event ebenfalls sichtlich genossen. Schon damals war für die Veranstalter von DLRG und DLRG-Förderverein klar, dass es eine Neuauflage der Weihnachtsbäckerei geben wird. Und diese ist...

Lokales
 Dank einer Kooperation der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern mit der Sparkasse Südliche Weinstraße bietet die DLRG Ortsgruppe Annweiler jetzt auch Anfängerschwimmkurse für Kinder im Rebmeerbad an. Thomas Mietzner, DLRG Trainer, und Martin Engelhard, Erster Beigeordneter der VG, sind froh darüber.

Anfängerkurse für Kinder sorgen für Sicherheit im Element Wasser
Lust aufs Schwimmen

Bad Bergzabern. Planschen macht den meisten Kleinkindern Spaß und das ist bereits eine gute Grundvoraussetzung für’s Schwimmenlernen, denn diese junge Menschen sind mit dem Element Wasser bereits vertraut und haben keine Berührungsängste. Und da gibt es die eher ängstlichen Kleinen, denen der Aufenthalt in der Badewanne oder im Planschbecken so gar keine Freude macht. Wo die einen vielleicht ein wenig übermütig werden können beim Toben im Wasser, trauen sich die anderen erst gar nicht...

Lokales
Tolle Ergebnisse wurden erreicht.  Foto: ps

Jessica Grau wird Vierte
DLRG erreicht Finale in Halle

Kusel. Die DLRG Kusel hat beim Salzpokal in Halle/Saale am 26. und 27. Oktober gute Ergebnisse erreicht. Bei den Damen waren Lea Lißmann, Michelle Schäfer, Jessica Grau, Emma Mensch, Anna Selesi und Maike Otremba am Start. Für die Herren traten Patrick Bott, Paul Bittmann Tillman Theiß und Kennet Kohn die Reise nach Sachsen-Anhalt an. Das stärkste Ergebnis zeigte Jessica Grau, die im Finale über 200m Hindernis den vierten Platz in der offenen Altersklasse belegte. In der Mehrkampfgesamtwertung...

Lokales
Prüfung bestanden: Rahel Chini mit Thomas Mietzner, DLRG-Trainer.

Der Weg vom Bewegungsmuffel zum Goldenen Schwimmabzeichen
Talent entdeckt

Bad Bergzabern. Einer echten Herausforderung hat sich Rahel Chini aus Völkersweiler gestellt, denn die schwierigste Ausbildung - vor der zum Rettungsschwimmer - stellt das Training und die Prüfung zum Erlangen des Goldenen Schwimmabzeichens für Erwachsene dar. Voraussetzung ist grundsätzlich das Seepferdchen- und das Jugendschwimmabzeichen. Beides konnte sie vorweisen. Ihr Sohn (inzwischen sieben Jahre alt) hatte Anfang des Jahres einen Anfängerschwimmkurs absolviert. Und beim Beobachten...

Lokales

Sommerfest der DLRG Durlach

Es gibt ihn noch, den verregneten Sommer. Nachdem der Termin vor der Sommerpause wegen Regen abgesagt werden musste, öffnete der Himmel pünktlich zum Beginn des Ersatztermines am ersten September-Wochenende wiederum seine Schleusen. Trotzdem trafen sich rund 50 Aktive der DLRG Durlach/Grötzingen auf dem Gelände der Wassersportgemeinschaft am Baggersee in Grötzingen. Höhepunkt war eine Rettungsübung am See, bei der neben der Rettung von Ertrinkenden auf einem Surfbrett, der Erstversorgung der...

Lokales
Symbolbild.

Aktionstag „Wiederbelebung“ mit Bürgermeister Specht
Ein Leben retten. 100 Prozent Reanimation

Mannheim. Zur bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ von Montag, 16., bis Sonntag, 22. September, findet am Samstag, 21. September, von 13 bis 16 Uhr an zwei Stellen der Innenstadt (Kapuzinerplanken und Paradeplatz) ein Aktionstag statt. Unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ beteiligen sich der Arbeiter-Samariter-Bund Mannheim, die Johanniter Unfallhilfe Mannheim, die DLRG Mannheim und die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) an der durch Medizinstudierende von „First Aid For...

Lokales
Die Teilnehmer der DLRG Kusel.  Foto: ps

Pontes im Beach-Flags-Finale
DLRG punktet bei Trophy in Franken

Kusel. Bei der DLRG Trophy I (Freigewässer-Bundesliga) am 31. August am Brombachsee in Langlau hat die DLRG Kusel einen Finallauf erreicht. Für die Herren gingen an den Start: Marco Schultz, Felix Heisel, Paul Bittmann und Andreas Kauf. Vanessa Schultz, Lena Pontes und Melanie Wehner gehörten der Damen-Mannschaft an. In einer Staffeldisziplin konnten Punkte gesichert werden, die bis zum 16. Platz vergeben werden. Im Beach-Flags-Wettkampf qualifizierte sich Lena Pontes für das B-Finale und...

Lokales
Die Politik hörte den Einsatzkräften, ob THW, Polizei, Rettungsdienst, DLRG oder Feuerwehr aufmerksam zu.
2 Bilder

Abend als Podium für Gespräche zwischen Politik und Helfern
Personalprobleme sorgen die Hilfsorganisationen

Ludwigshafen. Mitte August 2019 lud die vorderpfälzische SPD-Bundestagsabgeordnete Doris Barnett zusammen mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Martin Haller zu einem „Blaulichtabend“ beim THW OV Ludwigshafen ein. Seit einigen Jahren findet diese Veranstaltung in der Region statt. In diesem Jahr waren neben den beiden SPD-Politikern, Randolf Stich, Staatssekretär im Land, und Andreas Schwarz, als Vertretung von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und Beigeordneter der Stadt Ludwigshafen anwesend....

Lokales

Feier für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste
Blaulichtparty am Lambsheimer Weiher

Lambsheimer Weiher. Torbjörn Kartes und Christian Baldauf laden am Donnerstag, 8. August, von 18 bis 20 Uhr Rettungsdienste, Berufs-, Werks- und freiwillige Feuerwehren, THW, DLRG und Polizei aus Frankenthal und den umliegenden Gemeinden zu einer Feier in die Beach-Bar am Lambsheimer Weiher ein. Die Haupt- und Ehrenamtlichen in den Blaulichtverbänden – in Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten – leisten einen unverzichtbaren Dienst in unserer Gesellschaft. Sie setzen sich mit hohem...

Ausgehen & Genießen

Jusos zur Absage des "Nightfevers in der Wesch"
Auflagen der Stadt behindern Jugend- und Nachwuchsförderung

Nachdem die Stadtverwaltung das vom Stadtjugendring und DLRG geplante 24-Stunden-Schwimmen in der Waschmühle nicht genehmigte, kämpften die OrganisatorInnen zumindestens für ein Schwimmbadfest bis 23 Uhr.  Auch dem wirkte die Stadt entgegen. Stattdessen sollte es ein Abendschwimmen bis 20:30 Uhr geben - nur eine halbe Stunde länger als die regulären Öffnungszeit. Der Verlierer dieser Debatte ist wieder einmal die Jugend.  Diese Auflagen, die in dieser Zeit von der Stadt gefordert wurden,...

Lokales
Anstrengend, aber es hat sich definitiv gelohnt.

Erneut ein Wochenende voller Action für die THW-Jugend aus Pirmasens
Ausbildung zu Rettungsschwimmern

Pirmasens/Heltersberg. Jugendliche des THW OV Pirmasens campierten drei Tage im Bergbad Heltersberg und absolvierten unter Regie der DLRG-Ortsgruppe Pirmasens eine Ausbildung zum Rettungsschwimmer. „Enorm wichtig ist es, dass neben der fachlichen, oft noch spielerischen Ausbildung in der THW Jugendabteilung das Miteinander und die Kameradschaft intensiv geflegt wird. Die Heranwachsenden sollen früh die individuellen Stärken und Schwächen der jeweils anderen Gruppenmitglieder kennenlernen....

Lokales
Das Team der DLRG Kusel.  Foto: ps

2x Silber und 1x Bronze
Rettungssportler dreimal auf dem Podest

Kusel. Mit vier Mannschaften ging die DLRG beim Rettungswettkampf in Eisenberg an den Start. Bei teils bewölktem Wetter erzielten die Rettungsschwimmer und -schwimmerinnen aus Kusel gute Ergebnisse, gleich dreimal durfte man sich über einen Platz auf dem Podium freuen. In der Altersklasse 10 männlich, bestehend aus Alina Trautmann, Moritz Heil, Jonas Heil, Philip Krebs & Lara Schmelzer, schwammen unsere jüngsten Teilnehmer an diesem Tag am Ende, hinter Nieder-Olm und Eisenberg, auf den...

Lokales
Die jTeilnehmer bei den Landesmeisterschaften.  Foto: ps

Viermal Bronze für DLRG Kusel in Pirmasens
Erfolgreiche Landesmeisterschaften für die DLRG

Kusel. Die DLRG Kusel hat bei den 38. Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen vom 31. Mai bis 2. Juni in Pirmasens vier Medaillen und weitere gute Platzierungen erschwommen. Im Einzelwettkampf gewann Luca Weingarth in Altersklasse 11/12 männlich die Bronzemedaille. Ebenfalls Dritte wurde Lara Braun in AK offen weiblich. Am Wettkampfwochenende stockte sie ihr Medaillenkonto auf Landesmeisterschaften auf zwölf auf. Starke vierte Plätze erreichten Milena Heil (AK 11/12 w) und Vanessa Schultz...

Lokales

Auch im St. Wendeler Freibad
„Tag des Schwimmens “

St. Wendel. Auch in diesem Jahr nehmen die St. Wendler Schwimmvereine, DLRG, SC Heuler und SC Neda am landesweiten Aktionstag der Initiative „Sicher Schwimmen im Saarland“ teil. Die Vereine bieten im Freibad St. Wendel am Sonntag, 2 Juni zwischen 14 und 18 Uhr ein Programm für Kinder rund um das Schwimmen an. Die beiden Schwimmclubs SC Heuler und SC Neda werden gemeinsam ein Wassergewöhnungs- und Mitmachprogramm für Kinder gestalten. Die DLRG bietet kostenfrei die Abnahme von...

Blaulicht
Wie Zeugen per Notruf mitteilten, begab sich der Jugendliche gegen 17.20 Uhr auf der Seckenheimer Seite in den Neckar. Danach verloren sie ihn dann aus den Augen.

+++UPDATE+++ Suchmaßnahmen eingestellt
16-Jähriger vermisst

+++UPDATE+++ Mannheim/Ilvesheim. Auch die am Montagnachmittag fortgesetzte Suche nach dem vermissten 16-jährigen Jugendlichen blieb ohne Ergebnis. Die Wasserschutzpolizei Mannheim mit einem Polizeiboot und die Polizeihubschrauberstaffel Stuttgart mit einem Polizeihubschrauber hatten den Bereich von der Einstiegstelle des Jugendlichen in den Neckar bis zur Mündung des Flusses in den Rhein abgesucht. Da sich erneut keine Hinweise auf den Verbleib des Jungen ergaben, wurde die Suche nach ihm...

Sport

Angebot des DLRG im Trifelsbad
Anfängerschwimmkurs

Annweiler. In diesem Jahr wird die DLRG wieder im Trifelsbad einen Anfängerschwimmkurs mit maximal 15, mindestens sechs Jahre alten Kindern durchführen. Er wird vom 27. Mai bis zum 27. Juni jeweils montags bis donnerstags stattfinden und 17 Übungsstunden umfassen. Die Einführung am 25. Mai beginnt um 17 Uhr im DLRG-Raum des Freibades. Die Übungsstunden selbst finden von montags bis donnerstags jeweils ab 17 Uhr statt. Auf der Internetseite Annweiler.DLRG.de finden sich Anmeldeformulare und...

Lokales
Das Team der DRLG Kusel.  Foto: ps

Vereinsrekord und Top Ten-Platzierung
DLRG Kusel bei Meeting in Belgien erfolgreich

Kusel. Die DLRG Kusel hat am 28. April beim Meeting International de Sauvetage en Piscine (MISP) im belgischen Seraing bei Lüttich respektable Ergebnisse mit nach Hause gebracht. Insgesamt zwölf Kuseler Rettungssportler reisten zu dem Einzel- und Mannschaftswettkampf, in die wallonische Region, um sich mit Club- und Nationalmannschaften aus Belgien, den Niederlanden, der Schweiz und Deutschland zu messen. Für die Damen starteten Vanessa Schultz, Lea Lißmann, Jessica Grau, Maxi Scherer und...

Lokales
Die DLRG engagiert sich stark , um Kindern das Schwimmen beizubringen.  Foto: PS

Vorbereitung zum Rettungsschwimmer bei der DLRG
30 Kinder lernen das Schwimmen

Baumholder. Bundesweit ist es ein Problem: Immer weniger Kinder lernen schwimmen. Anders sieht die Situation in Baumholder aus. Geradezu umgekehrt. Denn dort steigt die Anzahl der Kinder, die zum Übungsschwimmen der DLRG kommen. Als das Schwimmbad bei den Amerikanern wegen Renovierungsarbeiten geschlossen wurde, waren zum Schluss noch etwa zehn Kinder dabei, erzählt Sascha Horbach von der DLRG. Dennoch wollte der Verein den Jungs und Mädels eine Alternative bieten. Und nicht warten, bis das Bad...

Sport
Alle Durlacher Pams
7 Bilder

Das kleine Saarland ganz groß - die DLRG Masters in Sulzbach/Saar

800 Rettungssportler kürten ihre Meister Jedes Jahr im Frühjahr trefen sich die DLRG Senioren zum Vergleichswettkampf. Mit einem großen Team von zwei Damen-, zwei Herrenmannschaften und zwei Einzelteilnehmern konnte sich die Ortsgruppe Durlach mit ihren Stützpunkten Grötzingen und Söllingen dieses Jahr für die Meisterschaften qualifizieren. Wie gewohnt starteten die „Durlacher Pams“ zusammen mit den guten Geistern Helga Eilmann-Weiß und Christin Schulz ihr Wettkampfwochenende mit einer...

Lokales
Thomas Hetzel erhält das höchste Ehrenabzeichen der DLRG Gold mit Brillant
5 Bilder

Alljährliche Mitgliederversammlung der DLRG Ortsgruppe Durlach

In einem vollen Saal der Karlsburg Durlach haben am vergangenen Freitag einige der 1308 Mitgliedern der Ortsgruppe Durlach auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückgeblickt. Die erfreuliche Mitgliederzahl, welche die Ortsgruppe zur stärksten in Baden macht, war nur ein Bruchteil des kurzweiligen Jahresrückblicks, der unterhaltsam mit Wort und Bild untermalt wurde. Einstimmig wurde der ebenfalls erfreuliche Kassenbericht entlastet und bei den Neuwahlen wurde Michael Deufel erneut zum ersten...

Sport
Hinten von links: Martina Wirth, Moritz Wirth, Uwe Walprecht, Mitte: Kristina Stumpf, David Hach, Alexander Shtokolov, vorne: Kerstin Pletsch, Hannah Dilger, Dennis Heil, Lilli Molter. Es fehlen: Johanna Epp und Alexandra Permyakova

Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Pirmasens
Gute Leistungen der DLRG Ramstein-Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Am 9. März fanden die Bezirksmeisterschaften der DLRG im Rettungsschwimmen im Schwimmbad PLUB in Pirmasens statt. Die DLRG Ramstein-Miesenbach startete mit zehn ihrer Schwimmer, die sich zuvor auf den Vereinsmeisterschaften für diesen Wettkampf qualifiziert hatten. In den Gesamtwertungen wurden die verschiedensten Plätze erreicht. So wurde je einmal der neunte, sechste, vierte und dritte Platz und je zweimal der achte und fünfte Platz belegt. Johanna Epp schwamm sich auf...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.