Alles zum Thema Angriff

Beiträge zum Thema Angriff

Blaulicht

Gewalt in einer Karlsruher Rechtsanwaltskanzlei
26-Jähriger nach Messerangriff in Karlsruhe gesucht

Karlsruhe. Nach einem Messerangriff auf einen 45 Jahre alten Mann am Freitag in einer Karlsruher Rechtsanwaltskanzlei fahnden die Ermittlungsbehörden nach dem geflüchteten mutmaßlichen Täter. Wie die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft ergeben haben, trafen das Opfer und der 26-jährige Beschuldigte am Freitag gegen 12.15 Uhr unter Zeugen in den Räumen der Kanzlei wegen eines Vollstreckungstitels im Zusammenhang mit Geldforderungen aufeinander. Unter...

Blaulicht
Der Mann musste zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Mann wird ins Krankenhaus eingeliefert - Zeugen gesucht
Unbekannte gehen grundlos auf 53-Jährigen los

Mannheim. Am Samstagabend, 25. Mai, gegen 22.25 Uhr, wurde ein 53-Jähriger in der Bismarckstraße, in Höhe des Friedrichparks, von einer Gruppe bestehend aus vier Männern angegriffen. Die Unbekannten hatten dem Geschädigten grundlos mehrfach ins Gesicht geschlagen, wobei er eine Platzwunde erlitt. Der Mann musste zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine Fahndung nach den unbekannten Männern blieb ergebnislos. Laut Aussage des Geschädigten seien diese...

Blaulicht
Mit gezückter Dienstwaffe in der Hand forderten die Uniformierten den Außer- sich-Geratenen auf, das Messer wegzulegen.

Ermittlungen gegen 58-Jährigen - Ermittler suchen nach Zeugen
Mann bedroht Ex-Freundin und Polizeibeamte mit Messer

Mannheim. Wegen eines Vorfalls, der sich bereits am Samstagabend vor der Polizeiwache des Neckarstadtreviers in der Waldhofstraße ereignete, suchen die Beamten des Bezirksdienstes nun nach Zeugen. Gegen 19.45 Uhr bedrohte ein 65-jähriger Mann mit einem Messer in der Hand seine 58-jährige Ex-Lebensgefährtin. Die Frau hatte sich zuvor in den Räumlichkeiten der Polizeiwache aufgehalten. Beim Verlassen des Gebäudes lauerte der Beschuldigte der Frau, die sich in Begleitung ihrer Tochter befand,...

Blaulicht
 Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille.

27-jähriger Autofahrer beißt Politeibeamten
Unter Alkoholeinfluss in der Mannheimer Innenstadt unterwegs

Mannheim-Innenstadt. Am Samstagabend, 18. Mai, war ein 27-jähriger Mann betrunken mit einem VW Golf in der Innenstadt unterwegs und wehrte sich gegen eine Blutprobe.  Der VW Golf fiel einer Polizeistreife kurz vor 23 Uhr in der Straße zwischen den Quadraten L2 und L3 auf und wurde zur Kontrolle angehalten. Dabei bemerkten die Beamten sofort deutlichen Alkoholgeruch im Atem des 27-jährigen Fahrers. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Er wurde zum Polizeirevier...

Blaulicht
Nach derzeitigem Stand soll die Trennungsabsicht der Lebensgefährtin der Grund für die Bedrohung gewesen sein.

65-Jähriger vorläufig festgenommen
Mannheim-Neckarstadt: Mann bedroht zwei Frauen und Polizeibeamte

Mannheim-Neckarstadt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand bedrohte am Samstag, 18. Mai, gegen 20 Uhr ein 65-jähriger Mann seine 58-jährige Lebensgefährtin und deren 25-jährige Tochter vor dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt mit einem Küchenmesser. Nach derzeitigem Stand soll die Trennungsabsicht der Lebensgefährtin der Grund für die Bedrohung gewesen sein. Als die Polizeibeamten im Revier Neckarstadt von der Szenerie vor dem Revier Kenntnis erlangten, traten diese vor die Wache und wollten...

Blaulicht
Es wurden 175 Anzeigen wegen Schwarzfahrens gefertigt, die Beanstandungsquote lag bei über fünf Prozent.

Kontrolle zur Bekämpfung des Deliktfeldes "Schwarzfahren"
Schwerpunktkontrolle im Mannheim-Käfertal

Mannheim-Käfertal. Am Donnerstag, 16. Mai, zwischen 15 Uhr und 18 Uhr unterstützten 16 Beamte des Polizeireviers Mannheim-Käfertal die Schwerpunktkontrollen der RNV zur Bekämpfung des Deliktfeldes "Erschleichen von Leistungen - Schwarzfahren". Insgesamt wurden am OEG Bahnhof in der Birkenauer Straße 72 Straßenbahnen von 26 Kontrolleuren der RNV kontrolliert, 65 Personen polizeilich überprüft. Es wurden 175 Anzeigen wegen Schwarzfahrens gefertigt die Beanstandungsquote lag bei über fünf...

Blaulicht
Ein bislang unbekannter Mann hatte den 19-Jährigen aus nicht bekannten Gründen mit einer Holzlatte mehrfach auf den Kopf geschlagen

Mann mit Kopfplatzwunde im Krankenhaus - Polizei sucht Zeugen
Unbekannter attackiert 19-Jährigen mit Holzlatte

Mannheim. Die Polizei sucht Zeugen einer gefährlichen Körperverletzung, die sich am Mittwochabend, 15. Mai, gegen 22.30 Uhr, zwischen den Quadraten H3/H2 ereignet hat. Ein bislang unbekannter Mann hatte aus nicht bekannten Gründen einen 19-Jährigen mit einer Holzlatte attackiert und diesem mehrfach auf den Kopf geschlagen. Im Anschluss ergriff er in unbekannte Richtung die Flucht. Der junge Mann erlitt eine Kopfplatzwunde, die in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Eine...

Blaulicht

Mann schlägt 44-Jährigem auf mit Axtstiel auf den Kopf
Langjähriger Zwist wohl Grund für den Angriff auf einem Wiesentaler Parkplatz

Waghäusel. Ein 44-Jähriger wurde am Montag gegen 14 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Wiesental angegriffen und verletzt. Nach dem Einkauf ging der Mann mit seiner Frau und der 20-jährigen Tochter zu seinem Pkw auf den Parkplatz. Plötzlich wurde er von einem 31-Jährigen angegriffen und mit einem Axtstiel aus Holz auf den Kopf geschlagen. Nach dem beherzten Eingreifen von Ehefrau und Tochter flüchtete der 31-Jährige über den Parkplatz zu seinem Pkw und fuhr davon. Der 44-Jährige...