Ingewahrsamnahme

Beiträge zum Thema Ingewahrsamnahme

Blaulicht
Symbolfoto

Einbrecher auf frischer Tat ertappt
Aufmerksame Zeugin ruft Polizei

Kaiserslautern. Dank einer aufmerksamen Zeugin hat die Polizei in der Nacht zu Donnerstag zwei Einbrecher geschnappt. Die beiden Männer waren zuvor in einen Baumarkt in der Mainzer Straße eingedrungen. Die Zeugin verständigte gegen Mitternacht über Notruf die Polizei und berichtete, dass sich zwei Personen auf dem Gelände des Baumarktes aufhalten und Gegenstände wegtragen würden. Die sofort ausgerückten Streifen konnten vor Ort – versteckt zwischen Baustoffcontainern – zwei Tatverdächtige...

Blaulicht
Symbolfoto

Beziehungsstreit in Kindsbach
Alkoholisiert Widerstand geleistet

Kindsbach. Streitigkeiten eines Paares haben in der Nacht auf Sonntag die Polizei auf den Plan gerufen. Zwischen zwei Lebenspartnern war es zu einer Auseinandersetzung gekommen. Als die alarmierte Polizeistreife an der gemeldeten Adresse eintraf, verhielt sich der 31-jährige Mann weiterhin aufbrausend und aggressiv. Der alkoholisierte "Störenfried"wurde schließlich der Wohnung verwiesen und erhielt einen Platzverweis, dem er jedoch nur zögerlich nachkam. Ihm wurde deutlich gemacht, dass er in...

Blaulicht

Fliegende Gläser
Randalierer in Gewahrsam genommen

Kaiserslautern. Die Polizei hat in der Nacht zum Freitag in der Klosterstraße den Gast einer Kneipe in Gewahrsam genommen. Der 26-Jährige hatte beim Verlassen seines Tischs mehrmals gegen die sogenannte Maskenpflicht verstoßen. Nachdem ihn der Wirt wiederholt darauf hinwies, kippte die Stimmung. Der 26-Jährige fing an, den Wirt und Gäste zu beleidigen. Schließlich warf der Mann ein Glas nach Gaststättenbetreiber und verletzte ihn damit. Ein weiteres Glas verfehlte eine Kundin des Lokals nur...

Blaulicht
Symbolfoto

Außer Rand und Band auf dem Guimaraes-Platz
Frau und Bekannten ins Gesicht geschlagen

Kaiserslautern. Im Polizeigewahrsam hat ein Mann aus dem Stadtgebiet die Nacht zu Freitag verbracht. Der 53-Jährige war am Donnerstagabend auf dem Guimaraes-Platz negativ aufgefallen. Die Polizei nahm ihn zur Verhinderung weiterer Straftaten mit und zog ihn sozusagen bis zum nächsten Morgen aus dem Verkehr. Der Mann war gegen 21 Uhr im alkoholisierten Zustand ohne erkennbaren Grund ausgetickt. Nach den derzeitigen Erkenntnissen boxte er zunächst einer Bekannten mit der Faust gegen das Kinn,...

Blaulicht

Jede Menge Beleidigungen
Nacht in Gewahrsam verbracht

Kaiserslautern. Am Freitagabend wurde die Polizei nach einer Beleidigung in einen Supermarkt in der Königstraße gerufen. Der Beschuldigte befand sich bei Eintreffen der Streife auf dem dazugehörigen Parkplatz und schrie die Beamten unvermittelt an. Da er sich nicht beruhigen ließ wurde er zur Dienststelle gebracht, wo ein Richter die Gewahrsamnahme bis zum nächsten Morgen anordnete. Daraufhin beleidigte der 33-Jährige Beschuldigte auch diesen. Er muss deshalb mit Strafanzeigen wegen Beleidigung...

Blaulicht

Polizei nimmt Stellung zu Handyvideo
Festnahme einer Frau mit dunkler Hautfarbe

Kaiserslautern. Die Polizei bezieht Stellung zu einem Video, das aktuell im Internet verbreitet wird und die Festnahme einer Frau mit dunkler Hautfarbe zeigt. Das Video und die darin zu sehende Festnahme sind der Behördenleitung des Polizeipräsidiums Westpfalz bekannt. Das Video kann einem Einsatz in der Nacht zum 30. Mai 2020 zugeordnet werden. Es zeigt nicht den vollständigen Polizeieinsatz. Ein Zeuge meldete der Polizei, dass sich auf dem Gelände der Hochschule in der Schoenstraße etwa...

Blaulicht
Beispielbild

Ludwigshafen
Auseinandersetzung auf offener Straße

Ludwigshafen. Ein Streit zwischen zwei Männern endete in der Nacht von Montag, 29. Juni, auf Dienstag, 30. Juni 2020, in einer Auseinandersetzung. Ein 30-Jährige hielt sich gegen 0 Uhr vor einem Anwesen in der Ludwigstraße in Ludwigshafen auf, als ein 22-Jähriger vorbeikam. Aus noch ungeklärter Ursache entwickelt sich ein Streit zwischen beiden Männern, woraufhin der 22-Jährige auf den 30-Jährigen einschlug. Als die Polizei eintraf, verhielt sich der 22-Jährige derart aggressiv, dass er...

Blaulicht
Symbolfoto

Randalierer leistet erheblich Widerstand
Reichlich Aggressionen und Beleidigungen

Kaiserslautern. Ein 40-jähriger Randalierer zertrümmerte am Samstag gegen 21.15 Uhr Geschirr und Einrichtungsgegenstände in der Wohnung seiner Freundin in der Feuerbachstraße. Danach verlagerte sich der Streit des Paares vor das Anwesen auf die offene Straße, wo der Beschuldigte schließlich durch mehrere Einsatzkräfte angetroffen werden konnte. Auch gegenüber den Beamten verhielt sich der Mann aggressiv und außerdem fortwährend beleidigend. Gegen das Anlegen der Handfesseln und Verbringen zum...

Blaulicht
Symbolfoto

Streitlustige 32-Jährige
Mehrfach lautstarker Disput

Kaiserslautern. Eine 32-jährige Frau aus dem Stadtgebiet hat am Mittwochabend bis in die Nacht zu Donnerstag hinein mehrfach die Polizei beschäftigt. Immer wieder wurde die Streife zu lautstarken Streitigkeiten gerufen - und jedesmal hatten es die Beamten mit der 32-Jährigen zu tun. Mal stritt sie mit ihrem aktuellen Partner in der gemeinsamen Wohnung - mal diskutierte sie mit ihrem Ex-Freund in dessen Wohnung. Wegen der Lautstärke der Auseinandersetzungen befürchteten Zeugen immer wieder,...

Blaulicht
Symbolfoto

Streit in Neustadter Döner-Imbiss
Ingewahrsamnahme nach Randale und Beleidigung

Neustadt/Weinstraße. Ein 55-jähriger Mann aus Speyer hatte am Samstag, 23. Mai, wohl etwas zu tief ins Glas geschaut: Gegen 19.30 Uhr wurde der deutlich alkoholisierte Mann vom Betreiber eines Neustadter Döner-Imbiss gebeten, die Lokalität zu verlassen. Dies schmeckte dem 55-Jährigen offensichtlich nicht, was er durch den Wurf eines Döners gegen die Auslagenscheibe des Imbiss zum Ausdruck brachte. Im Anschluss beleidigte er den Betreiber mehrfach aufs Übelste. Die hinzugerufene Polizei...

Blaulicht
Symbolfoto

Hausfriedensbruch zieht weitere Vergehen nach sich
Bedrohung und Widerstand gegen Polizeibeamte in Winnweiler

Winnweiler. Am Freitagnachmittag, gegen 17 Uhr, betrat ein 29-jähriger Mann aus dem Bereich Winnweiler einen Einkaufsmarkt in Winnweiler, obwohl er dort Hausverbot hat. Den erforderlichen Mund/Nasenschutz trug er nicht. Polizeibeamte der Polizei Rockenhausen konnten den Mann in der Nähe des Marktes antreffen und erteilten ihm einen Platzverweis für den Einkaufsmarkt. Der Angetrunkene erklärte daraufhin direkt, dass er dem Platzverweis nicht nachkommen werde und dass er im Anschluss erneut den...

Blaulicht
Symbolfoto

Festnahme durch Polizei
Randalierer beschädigt Pkw

Börrstadt. In der Nacht zum Sonntag warf 19-Jähriger nach Familienstreitigkeiten einen Stein gegen einen Pkw und beschädigte diesen. Der Mann stand augenscheinlich unter Drogen- und Alkoholeinfluss. Er wurde vor Ort durch die Polizei in Gewahrsam genommen. Bei der Ingewahrsamsnahme versuchte der Randalierer die Polizisten zu bespucken. Gegen ihn wird jetzt ermittelt. Der entstandene Sachschaden am Pkw wird auf 1.500 Euro geschätzt. (Polizeidirektion Kaiserslautern)

Blaulicht

Ladendiebstähle und Körperverletzungen am Fackelrondell
Polizei mit großem Aufgebot vor Ort

Kaiserslautern. Allerhand zu tun hatten die Streifen der beiden Kaiserslauterer Polizeiinspektionen am Samstagnachmittag in der Innenstadt. Im Verlauf des Nachmittags wurden den Dienststellen mehrere Straftaten im Bereich Fackelrondell gemeldet, darunter Ladendiebstähle und Körperverletzungsdelikte. Die Einsatzkräfte stellten vor Ort mehrere Personengruppen mit insgesamt mehr als 100 Personen fest, darunter auch einige polizeibekannte Gesichter. Mehrere Platzverweise wurden ausgesprochen. Die...

Blaulicht
Symbolfoto

Mann spuckt und schlägt nach Polizisten
Aggressiv bis in die Gewahrsamzelle

Kaiserslautern. In der Nacht zum Freitag werden zwei Männer in Gewahrsam genommen. Einer spuckt und schlägt nach Polizisten. Weil zwei Männer im Alter von 37 und 53 Jahren ein Schnellrestaurant in der Fruchthallstraße nach Ladenschluss nicht verlassen wollten, verständigten Mitarbeiter die Polizei. Kurz nach Mitternacht kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Kaiserslautern 2 die beiden augenscheinlich stark Betrunkenen und forderten sie mehrfach dazu auf zu gehen. Statt dem Platzverweis...

Blaulicht
Symbolfoto

Frau in Kaiserslautern mit Messer bedroht
Streit eines Paares spitzt sich zu

Kaiserslautern. Zugespitzt hat sich am Montagabend ein Streit zwischen einem Paar aus Kaiserslautern. Erste Ermittlungen ergaben, dass die 39-jährige Frau aufgrund der Beziehungsprobleme zu ihrer Mutter ins Stadtgebiet gezogen war. Ihr 49-jähriger Partner suchte die Wohnung auf und wollte zu der Frau. Nachdem ihm der Zugang verwehrt wurde, trat der Mann die Tür ein und bedrohte laut Zeugenaussagen seine Frau mit einem Messer. Die 39-Jährige konnte mit ihrem Kind die Wohnung verlassen und...

Blaulicht
Symbolfoto

Betrunkener außer Rand und Band in Kaiserslautern
20-Jähriger mit 2,18 Promille in Gewahrsam genommen

Kaiserslautern. Dem Alkohol reichlich zugesprochen hatte am Sonntagmorgen ein 20-Jähriger in Kaiserslautern. Seine Freunde verständigten die Polizei, nachdem sie gemeinsam auf dem Nachhauseweg waren, weil der junge Mann völlig außer sich war. Laut seiner Freunde habe er gegen parkende Autos getreten und ließe sich nicht mehr beruhigen. Ein Streifenteam konnte den 20-Jährigen im Fauthweg antreffen. Zwar konnten keine Beschädigungen an den Autos festgestellt werden, der Grund für seine Ausraster...

Blaulicht

Festnahme in Speyer
59-Jähriger randaliert im "Bademaxx"

Speyer. Am Donnerstagabend, kurz vor 21 Uhr, kam es im Schwimmbad "Bademaxx" zur Ingewahrsamnahme eines 59-jährigen Mannes aus Worms. Mitarbeiter des Schwimmbads hatten die Polizei zuvor telefonisch über eine männliche Person informiert, die im Kassenbereich "durchdrehen" würde. Beim Eintreffen der Polizeibeamten gab sich der Mann auch diesen gegenüber verbal und durch Gesten hoch aggressiv, so dass er letztlich in Gewahrsam genommen wurde. In Anwesenheit von Badegäste und Angestellten des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.