Alles zum Thema Widerstand

Beiträge zum Thema Widerstand

Blaulicht

Bruder drohte dem Autofahrer und den Polizisten
14-Jähriger von Auto erfasst

Speyer. Nach Angaben von Unfallzeugen rannte ein 14-jähriger Fußgänger in der Spaldinger kurz nach der Kreuzung zur Waldseer Straße über die Fahrbahn und wurde dabei von einem Skoda erfasst, der aus Richtung Tullastraße in die Spaldinger Straße fuhr. Der Junge wurde auf die Windschutzscheibe geschleudert und kam schwerverletzt vor dem PKW auf dem Boden zum Liegen. Er wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik nach Ludwigshafen gebracht. Während der Unfallaufnahme kam der ältere Bruder...

Blaulicht

Betrunken und renitent
26-Jähriger bespuckt und schlägt Polizisten

Philippsburg. Am Mittwochmittag wurde die Polizei Philippsburg zu einer randalierenden Person zum Einkaufszentrum in der Gerstenfeldstraße gerufen. Der dort angetroffene 26-Jährige verhielt sich dermaßen renitent, dass er einen Polizisten verletzte und eine Nacht bei der Polizei verbringen musste. Besorgte Bürger teilten der Polizei mit, dass im Bereich des Parkplatzes am Einkaufzentrum eine männliche Person mit einer Glasflasche um sich werfe. Die erste Streifenwagenbesatzung des...

Blaulicht

17-Jähriger legt sich in Oberhausen mit der Polizei an
Streit mit den Eltern der Freundin

Oberhausen. Nach einem vorausgegangenen Streit zwischen einem 17-Jährigen und der Familie seiner 14-jährigen Freundin kam es am Montagabend zu Widerstandshandlungen gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten. Am Montag gegen 19 Uhr, versuchten Polizeibeamte einen Streit im Ortsteil Oberhausen zu schlichten. Beim Einschreiten verhielt sich der spätere Beschuldigte aggressiv und uneinsichtig. Er beleidigte die Ordnungshüter und wollte auf selbige losgehen, so dass er durch die Polizei zu...

Blaulicht

19-Jähriger verletzt Polizisten bei Festnahme
Dienstunfähig durch Tritt gegen das Knie

Waghäusel. Erheblichen Widerstand leistete ein 19-Jähriger bei seiner Festnahme am frühen Donnerstagmorgen in Waghäusel. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung gegen 2.30 Uhr in der Kriegsstraße an der der 19-Jährige beteiligt gewesen war, wurde die Polizei verständigt. Ein Zeuge konnte den Beschuldigten zunächst festhalten. Beim Eintreffen der Streife flüchtete der 19-Jährige, konnte aber nach einer kurzen Verfolgung gestellt werden. Bei seiner Festnahme wehrte er sich heftig und trat...

Blaulicht

Widerstand und unzählige Beschimpfungen
Betrunkener schlägt Beamten

Speyer. Am Samstagmittag suchte ein 67-jähriger Mann aus einer Nachbargemeinde ein Lokal in der Innenstadt auf. Nach einem kurzen Aufenthalt und Verzehr von alkoholischen Getränken wollte er sich dort ein Zimmer mieten. Der Einwand, dass sie keine Zimmer haben, ließ der Mann nicht gelten und bedrohte nun den Wirt. Dieser verständigte die hiesige Dienststelle. Die eingetroffenen Beamten wurden mit Missfallen empfangen. Nach Ansprache des Mannes schlug dieser unvermittelt auf den ihn...

Blaulicht

Am Bruchsaler Bahnhof
Betrunkener 20-Jähriger will sich nicht beruhigen

Bruchsal. Am heutigen Dienstag gegen 1 Uhr meldete ein Zeuge eine massive verbale Streiterei am Gleis 3 des Bruchsaler Bahnhofes. Die Beamten des Polizeireviers Bruchsal fanden vor Ort einen 20-jährigen Mann sowie eine 20-jährige Frau vor, die offenbar aneinandergeraten waren. Der 20-Jährige fiel direkt beim Eintreffen der Polizisten unangenehm in Erscheinung. Er duzte die Beamten, versuchte diese anzufassen und warf mit Beleidigungen um sich. Obwohl der junge Mann mehrfach aufgefordert...

Blaulicht
Vermutlich unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol hat ein 37-jähriger Tunesier zuerst einem anderen Mann eine Bierflasche über den Kopf gezogen und sich dann gegen Polizeibeamte zur Wehr gesetzt, die ihn zum Alkoholtest aufs Revier bringen wollten.

Nach Streit Bierflasche über den Kopf geschlagen
Widerstand gegen Polizeibeamte

Bruchsal. Nach aktuellem Stand schlug am Donnerstag um etwa 17.30 Uhr ein 37-jähriger Tunesier einem 43-Jährigen mit kasachischer Staatsangehörigkeit in der Bruchsaler Prinz-Wilhelm-Straße eine Bierflasche  über den Kopf. Der 43-Jährige wurde daraufhin mit einer Platzwunde und mehreren Kratzern in ein Krankenhaus gebracht. Der 37-Jährige war beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort, konnte jedoch im Rahmen einer Fahndung ausfindig gemacht werden. Um einen Alkoholtest durchzuführen, ...

Blaulicht
Der Mann trat einem Beamten mit dem Fuß gegen die Schulter.

Körperverletzungsdelikt in Waldseer Asylunterkunft
Widerstand gegen Polizeibeamte

Waldsee. Am Samstag kam es um 22.35 Uhr zwischen einem Afghanen, einem Pakistaner und einer weiteren, bislang unbekannten Person in einer Asylunterkunft zu einem Körperverletzungsdelikt aufgrund vorangegangener Streitigkeiten. Kurz nach Sachverhaltsaufnahme rief der Pakistaner auf der Dienststelle an, da er polizeiliche Hilfe benötige. Am Penny in Waldsee konnte der sichtlich alkoholisierte und aufgebrachte Anrufer angetroffen werden, der während des Einsatzes zunehmend aggressiv wurde....

Blaulicht
Symbolbild

62-Jähriger verletzt Polizeibeamtin in Hambrücken
Erheblich Widerstand geleistet

Hambrücken. Wegen eines vorliegenden Vollstreckungshaftbefehls des Amtsgerichts Bruchsal wegen Widerstands sollte vergangenen Freitagmittag ein 62 Jahre alter Mann an seiner Wohnung festgenommen werden und leistete erneut Widerstand. Dabei wurde eine Polizeibeamtin vorübergehend dienstunfähig. Ihr war bei der Festnahmeaktion ein Fingernagel komplett aus dem Nagelbett gerissen worden, so dass sie nunmehr bis auf weiteres nur noch Innendienst verrichten kann. Nach der Ansprache einer...

Blaulicht
Ausgesprochen aggressiv reagierte ein 26-Jähriger, den Polizisten auf einem Parkplatz in Philippsburg wegen öffentlichen Urinierens ansprachen.

Zwei Philippsburger Polizeibeamte dienstunfähig
Nach öffentlichem Urinieren: Widerstand gegen die Polizei

Philippsburg. Ein 26-jähriger Mann hat sich am Dienstagabend in Philippsburg massiv gegen polizeiliche Maßnahmen zur Wehr gesetzt.Dabei wurden eine Polizeibeamtin und ihr Streifenpartner  verletzt und konnten ihren Dienst nicht mehr fortsetzen. Der 26-jährige Beschuldigte befand sich kurz nach 18 Uhr auf dem Parkplatz eines Drogeriemarkts in der Gerstenfeldstraße. Da er dort in aller Öffentlichkeit urinierte, verständigten Mitarbeiter die Polizei. Als die Streifenbesatzung des...