Polizei Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Polizei Kaiserslautern

Blaulicht
beschädigter Zaun

Gartenzaun beschädigt
Sachschaden etwa 1.000 Euro

Steinbach am Donnersberg. In der Zeit von Freitag, 23. April, bis Freitag, 30. April, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Straße "Im Steinling" in Steinbach am Donnersberg einen Gartenzaun. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am Zaun entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu dem Verursacherfahrzeug unter der Telefonnummer 06361-9170. Polizeidirektion...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Bei Ausweichmanöver wegen Reh überschlagen
46-Jährige blieb unverletzt

Börrstadt (Donnersbergkreis). Am Sonntagabend, 18. April, hat sich ein PKW auf der L401 bei einem Ausweichmanöver überschlagen. Die 46-jährige Unfallverursacherin aus dem Kreis Kaiserslautern befuhr die Landstraße aus Richtung Börrstadt kommend in Richtung Alsenbrück-Langmeil. Als sie am rechten Fahrbahnrand ein Reh wahrnahm und diesem ausweichen wollte, überschlug sich ihr Fahrzeug im Straßengraben. Die Fahrerin blieb unverletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt...

Blaulicht

PKW Fahrer flüchtet vor der Polizei
Ein Beamter wurde leicht verletzt

Sippersfeld (Donnersbergkreis). Am Freitagabend, 16. April, wird ein alkoholisierter Autofahrer bei der Polizei in Kaiserslautern gemeldet. Bei den durchgeführten Fahndungsmaßnahmen kann das Auto in Sippersfeld festgestellt werden. Als sich Polizeibeamte der Polizei Rockenhausen dem Fahrzeug nähern, um eine Kontrolle durchzuführen, fuhr der Fahrer auf einen der Beamten zu und touchierte ihn mit dem Außenspiegel des Fahrzeuges. Der Beamte wurde leicht verletzt. Anschließend flüchtete der Mann...

Blaulicht

Hauswand beschädigt und weitergefahren
31-Jährige verständigte dann doch die Polizei

Höringen (Donnersbergkreis). Am Montagabend, 15. März, kam eine 31-jährige Autofahrerin in der Bergstraße, wahrscheinlich infolge von Alkoholeinfluss, nach links von der Fahrbahn ab und streifte dort eine Hauswand. Danach fuhr sie einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Nach mehreren Kilometern hielt sie jedoch an und verständigte selbst die Polizei. Sie gab an, dass "sie etwas mitgenommen habe, was sie nicht weiterfahren ließe." An dem PKW wurde ein erheblicher...

Blaulicht
Symbolfoto

Verstoß gegen die Corona-Verordnung
Anwesende erhielten Platzverweise

Winnweiler. In der Nacht von Freitag, 26. Februar, auf den Samstag, 27. Februar, erhielt die Polizei Kenntnis von einer Party, die im Bereich Winnweiler in einer Scheune stattfand. Die Streife konnte vor Ort 11 junge Leute antreffen, die lautstark feierten und durch die Zusammenkunft gegen die Corona-Verordnung verstießen. Die jungen Leute stammten aus unterschiedlichen Haushalten aus dem Bereich Winnweiler. Die Party wurde durch die Polizei aufgelöst; die Anwesenden erhielten Platzverweise....

Blaulicht
Unfallbeteiligtes Fahrzeug bei Wartenberg-Rohrbach
2 Bilder

Verkehrsunfall bei Wartenberg-Rohrbach
Missglücktes Überholmanöver

Wartenberg-Rohrbach. Wer war am Sonntag, 21. Februar, gegen 14.30 Uhr auf der A63 in Richtung Mainz unterwegs und hat einen Unfall zwischen den Anschlussstellen Sembach und Winnweiler beobachtet. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei kam es während eines Überholmanövers zur seitlichen Kollision zwischen einem Hyundai und einem Saab. Danach verloren die Fahrer die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und krachten in die Schutzplanken. Der 39-jährige Saab-Fahrer erlitt hierbei leichte Verletzungen...

Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Discounter
Tabakwaren im Wert von 1.500 Euro erbeutet

Winnweiler (Donnersbergkreis). Am Samstagmorgen, 20. Februar, gegen 1 Uhr haben bislang unbekannte Langfinger in einem Lebensmittelgeschäft in der Industriestraße zugeschlagen. Die Einbrecher haben die verschlossene Ausgangstür eingedrückt und gelangten so in den Supermarkt. Dort wurden Tabakwaren im Wert von rund 1.500 Euro erbeutet. Das Tatwerkzeug sowie weitere Spuren konnten vor Ort gesichert werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Rockenhausen unter der Telefonnummer 06361 / 917...

Blaulicht

Nach Abkommen von der Fahrbahn überschlagen
29-Jähriger dabei nur leicht verletzt

Winnweiler (Donnersbergkreis). Am späten Samstagnachmittag, 2. Januar, verlor ein 26-jähriger Autofahrer aus dem Odenwald auf der Kreisstraße 39, zwischen Langmeil und Sippersfeld, wahrscheinlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam in einem angrenzenden Feld auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen. Der Fahrer konnte sich mit einer leichten Verletzung selbst aus dem...

Blaulicht
Unfallbeschädigter PKW

Von der Fahrbahn abgekommen
Totalschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro

Imsbach (Donnersbergkreis). Am Montagnachmittag, 23. November, kam ein 23-jähriger Autofahrer aus dem Saarland auf der Kreisstraße 37, zwischen Falkenstein und Imsbach, wahrscheinlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve auf das Bankett und verlor daraufhin die Kontrolle über seinen PKW, so dass dieser nach rechts von der Fahrbahn abkam. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro und es musste abgeschleppt werden. Ein...

Blaulicht
Symbolfoto

Trunkenheitsfahrt mit über 1,3 Promille
Führerschein wurde entzogen

Steinbach (Donnersbergkreis). Am Montagnachmittag, 16. November, wurde bei einem 57-jährigen Autofahrer aus dem Donnersbergkreis bei einer Verkehrskontrolle in der Donnersberger Straße Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,3 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Er muss nun wegen Trunkenheit im Verkehr mit einer Geldstrafe und einem längerfristigen...

Blaulicht
unfallbeteiligtes Fahrzeug

Verursacher flüchtet nach Verkehrsunfall
Polizei sucht Zeugen

Winnweiler. Die Polizei sucht Zeugen, die am Montagnachmittag, 9. November gegen 16.30 Uhr einen Verkehrsunfall auf der A63, unmittelbar vor der Ausfahrt Winnweiler beobachtet haben. Während eines Überholvorgangs touchierte ein vermutlich schwarzer SUV den in Richtung Kaiserslautern fahrenden Pkw einer 26-Jährigen. Die Mazda-Fahrerin verlor dadurch die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Hinweisschild. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.