Polizei Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Polizei Kaiserslautern

Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen

Kartoffelverkäufer
Reisegewerbekarte konnte nicht vorgelegt werden

Altenglan-Mühlbach. Am Montag Nachmittag, 17. Januar, wird gegen 14:15 Uhr gemeldet, dass eine männliche Person in der Moorstraße versuche, in sog. "Haustürgeschäften" Kartoffeln zu verkaufen. Die Person wurde im Nahbereich einer polizeilichen Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte diese keine Reisegewerbekarte vorlegen, weshalb ein Verfahren wegen Verstoßes gegen die Gewerbeordnung eingeleitet wurde. Die Polizei bittet Zeugen des gestrigen Vorfalls sich bei hiesiger Dienststelle unter der...

Blaulicht
Diebstahl von Bierfässern in Ulmet / Symbolbild

Bierfässer in Ulmet gestohlen
Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Ulmet. Insgesamt elf leere Bierfässer wurden in den Nächten von, 4. Januar, bis Donnerstag, 6. Januar, von einem Grundstück in der Zweibrücker Straße entwendet. Laut eines Zeugen habe er am frühen Mittwochmorgen ein roten Ford sowie eine Person an der Örtlichkeit beobachtet, welche Bierfässer vom Grundstück getragen habe. Die polizeilichen Ermittlungen sind aufgenommen. Die Polizei in Kusel bittet um weitere Hinweise unter der Telefonnummer: 06381 919-0 oder per Mail an...

Blaulicht
Unfallflucht in Kusel / Symbolbild

Flucht von der Unfallstelle in Kusel
Verursacher konnte ermittelt werden

Kusel. Am späten Sonntagabend, 26. Dezember, kam es auf der L 360 zwischen Bledesbach und Kusel zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer anschließend zu Fuß von der Unfallstelle flüchtete. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam das Fahrzeug, ein Mercedes-Benz, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, touchierte einen Leitpfosten und prallte anschließend mit dem Heck in eine angrenzende Böschung. Im Nachgang konnte ein Tatverdächtiger als Unfallverursacher ermittelt werden....

Blaulicht
Verkehrsunfall bei Konken / Symbolbild

Verkehrsunfall bei Konken
Drei Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Konken. Am Dienstagmittag, 21. Dezember, kommt es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die 73-jährige Unfallverursacherin befuhr die B420 in Richtung Konken, als sie in den Gegenverkehr geriet und mit dem entgegenkommenden Fahrzeug frontal kollidierte. In Folge dessen musste ein weiterer Pkw-Fahrer stark abbremsen, weshalb es zu einem Folgeauffahrunfall kam. Drei Verkehrsunfallbeteiligte wurden teilweise schwer verletzt und mussten medizinisch stationär versorgt werden. Die...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Betrügerische Spendensammler
Formulare und Bargeld sichergestellt

Rammelsbach. Am späten Nachmittag des vorgestrigen Donnerstages, 16- Dezember, wurde die Polizeiinspektion Kusel über zwei männliche Spendensammler informiert, welche sich als Mitarbeiter des Arbeiter-Samariter-Bundes (kurz ASB) ausgaben. Der Anrufer gehe von einer Betrugsmasche aus und bat um Überprüfung. Durch die eingesetzten Beamten konnten die Männer festgestellt werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollten sich diese, mit dem Vorwand für ein Kinderhospiz zu sammeln, lediglich die...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Beifahrerin wurde leicht verletzt

Erdesbach. Am Freitagabend, 3. Dezenber, kommt es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der Unfallverursacher befuhr die B420 aus Richtung Patersbach in Fahrtrichtung Ulmet. In der Zweibrücker Straße wollte der Fahrzeugführer an einem ordnungsgemäß geparkten PKW vorbeifahren, als ihm ein bevorrechtigtes Fahrzeug entgegenkam. Der Verursacher versuchte hinter dem geparkten PKW zum Stehen zu kommen und fuhr auf diesen auf. Dabei wurde der geparkte PKW auf zwei weitere geparkte...

Blaulicht
Räuberischer Diebstahl in Kusel / Symbolbild

Räuberischer Diebstahl in Kusel
Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Kusel. Am Mittwoch, 1. Dezember, gegen 16.50 Uhr beginnt ein 16-Jähriger aus dem Landkreis am Bahnhof ohne Grund einen aggressiven Streit mit einem 17-Jährigen. Hierbei kommt es zum Gerangel. Im Rahmen der körperlichen Auseinandersetzung eilen dem Beschuldigten zwei weitere Personen zur Hilfe, sodass der Beschuldigte mit Rückendeckung auf den Geschädigten einschlagen kann. Einer aus der Personengruppe entwendet während der Tat dem Geschädigten die Kopfhörer. Passanten haben die Situation...

Blaulicht
Einbruch in Kusel /Symbolbild

Einbruch in Kusel
Unbekannte drangen in unbewohntes Einfamilienhaus ein

Kusel. Im Zeitraum vom 14. November, circa 16 Uhr, bis Samstag, 20. November, circa 7.30 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem momentan unbewohnten Einfamilienhaus in der Berliner Straße. Entwendet wurde nach bisherigem Stand eine pinke Bohrmaschine der Marke Bosch, sowie ein Wasserhahn. Am Tatort wurden Spuren gesichert. Die Polizei bittet darum, sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Kusel unter der der Telefonnummer: 06381 919/0 oder an E-Mail:...

Blaulicht
verunfallter VW Polo

Verkehrsunfallflucht
Gesamtschaden etwa 15.000 Euro

Welchweiler. Am Samstag, 20. November, wurde der Polizei gegen 3 Uhr ein verunfallter blauer VW Polo mit Krefelder Kennzeichen gemeldet. Dieser stand auf der L368 zwischen Welchweiler und Altenglan. Vor Ort konnte letztlich nur noch das verunfallte Fahrzeug festgestellt werden. Augenscheinlich kam der Fahrer des Wagens aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und touchierte hierbei die Leitplanke. Am Fahrzeug sowie an den Leitplanken entstand Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Eine...

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Versuchter Einbruch in Shisha-Bar
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen

Altenglan. In dem Zeitraum zwischen Donnerstag, 18. November, 20 Uhr und Freitag, 19. November, 3 Uhr versuchten bislang unbekannte Personen in die Shisha-Bar in der Bahnhofstraße einzudringen. Nachdem dies misslang rissen die Personen die angebrachte Leuchtreklame von der Außenfassade ab und legten diese etwa 500 Meter vom Tatort entfernt nieder. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter der Telefonnummer 06381...

Blaulicht
Pkw-Brand bei Hefersweiler / Symbolbild

Pkw-Brand bei Hefersweiler
Das Fahrzeug hatte technische Mängel

Hefersweiler. Am Sonntagnachmittag, 7. November, befuhr ein 49-jähriger Mann die L 384 von Wolfstein in Richtung Hefersweiler. Wahrscheinlich aufgrund einer technischen Ursache geriet der BMW in Brand. Nach Angaben des Fahrers hatte er den Pkw mit einem Schaden am Turbolader gekauft und wollte den Wagen in den Donnersbergkreis überführen. Der Vorbesitzer hatte den Käufer auf diesen Zustand hingewiesen und ihm auch mitgeteilt, dass das Fahrzeug nicht fahrbereit war. Gegen den Fahrer wurde ein...

Blaulicht
Trickbetrug am Telefon/Symbolfoto

Anrufe durch falsche Polizeibeamte
Alle Betrugsversuche wurden erkannt und abgebrochen

Hüffler/Altenglan. Am Freitag, 5. November, wurden bei der Polizei Kusel vier Fälle von Anrufen durch falsche Polizeibeamte bekannt. Dreimal gaben die Betrüger vor ein naher Verwandter sei in einen Verkehrsunfall verwickelt und müsse eine fünfstellige Kaution hinterlegen. In einem Fall wurde von einem Einbruch in der Nachbarschaft gesprochen und die Angerufene solle ihre Wertsachen in Sicherheit bringen. In allen Fällen wurden die Betrugsversuche erkannt und die Gespräche abgebrochen. |...

Blaulicht
Unbekannter stiehlt in Kusel Geldbörse und hebt mit EC-Karte Geld ab / Symbolbild

Diebstahl in Kusel
Unbekannter stiehlt Geldbörse und hebt Geld ab

Kusel. Am Donnerstag, 4. November, wurde die Polizei über einen Taschendiebstahl mit anschließender Verwertungstat in einem Discounter in der Industriestraße informiert. Ein bisher unbekannter Täter entwendete in einem Moment der Unaufmerksamkeit die Geldbörse aus der Tasche der Geschädigten. Anschließend kam es zu mehreren Geldabhebungen an umliegenden Geldautomaten. Es entstand ein Schaden im unteren vierstelligen Bereich. Die Polizei weist daraufhin, dass eine Niederschrift der PIN niemals...

Blaulicht
Unfall bei Wolfstein / Symbolbild

Verkehrsunfall bei Wolfstein
Beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit

Wolfstein. Am Donnerstag, 28. Oktober, bemerkte der Fahrer eines Mazda zu spät, dass eine vorausfahrende Fahrerin eines BMW auf einen Parkplatz fahren wollte und fuhr auf. Durch den Zusammenprall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die verständigte Straßenmeisterei reinigte die Straße und beseitigte ausgelaufene Kühlerflüssigkeit. Polizeidirektion Kaiserslautern Weitere Blaulicht-Meldungen zu Wolfstein findet...

Blaulicht
Unfall bei Kreimbach-Kaulbach

Unfall bei Kreimbach-Kaulbach
Kraftradfahrer und Sozia schwer verletzt

Kreimbach-Kaulbach. Am Sonntagabend, 24. ktober, wollte ein 48-Jähriger mit seinem Fahrzeug, Rothselberg kommend auf die B 270 in Richtung Lauterecken einbiegen. Hierbei übersah er ein Leichtkraftrad auf der Bundesstraße mit seinem 16 Jahre alten Fahrer und seiner 14 Jahre alten Beifahrerin, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Der Kraftradfahrer und die Sozia wurden auf die Straße geschleudert und erlitten schwere, jedoch keine lebensgefährlichen Verletzungen. Nach erfolgter Erstversorgung durch...

Blaulicht
Diebstahl in Wolfstein / Symbolbild

Diebstahl in Wolfstein
Geschäftsinhaber wird abgelenkt und bestohlen

Wolfstein. Am Donnerstag, 30. September, 12 Uhr betraten drei Personen ein Geschäft in der Straße "Am Ring" und verwickelten den Inhaber in ein Gespräch. Einem der Personen gelang es dann unbemerkt die Kasse zu öffnen und alle sich in der Kasse befindlichen Geldscheine zu entwenden. Ein Täter wurde als Mann mittleren Alters (geschätzt 45 bis 50 Jahre) beschrieben. Der andere Tatverdächtige war etwas jünger, geschätztes Alter etwa 30 Jahre, Bartträger und hatte dunkle Haare. Das geschätzte Alter...

Blaulicht
Lkw-Unfall bei Ginsweiler

Verkehrsunfall mit Lkw bei Ginsweiler
Verdacht auf Drogenkonsum

Ginsweiler. Unfallverursacher glücklicherweise nur leicht verletzt. Am Samstagnachmittag, 11. September, fuhr ein 23 Jahre alter Mann mit seinem Klein-Lkw in einer Kurve geradeaus und kam nach einem Überschlag in einer tiefer gelegenen Wiese zum Stillstand. Das Fahrzeug und ein Hinweisschild am Ortseingang in der Hauptstraße wurden beim Unfall erheblich beschädigt. Nach den Angaben des Fahrers sei er am Steuer eingeschlafen. Da sich noch Hinweise auf einen möglichen Drogenkonsum ergaben, wurde...

Blaulicht
Fahrzeug beschädigt Dach bei Lohnweiler / Symbolbild

Sachschaden in Lohnweiler
Fahrzeug an Dach hängengeblieben

Lohnweiler. Fahrer bleibt mit Ladung an Dachüberstand hängen. Am späten Donnerstag, 22. Juli, befuhr der Mann mit seinem landwirtschaftlichen Gespann die Römerstraße. An einer Engstelle streifte er mit den auf dem Anhänger geladenen Heuballen ein dortiges Anwesen. Hierbei wurde das Dach und die Dachrinne beschädigt. Polizeidirektion Kaiserslautern

Blaulicht
Unfall mit Leichtkraftrad bei Bosenbach / Symbolbild

Unfall mit Leichtkraftrad bei Bosenbach
Fahrer hatte Kontrolle verloren

Bosenbach. Am Donnerstag, 22. Juli, gegen 16.55 Uhr, verlor ein 18-Jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades auf der L367 zwischen Friedelhausen und Niederstaufenbach, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte mit diesem in den rechten Straßengraben. Das Leichtkraftrad kollidierte nach dem Sturz mit der angrenzenden Leitplanke. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht. Das Leichtkraftrad war nicht mehr Fahrbereit und...

Blaulicht
Einbruch in Lohnweiler

Einbruch in leerstehendes Gebäude in Lohnweiler
Diebe gefasst

Lohnweiler. Am Sonntag, 4. Juli, verschafften sich drei männliche Täter durch Aufhebeln einer Hintertür Zutritt zu einem aktuell leerstehenden Anwesen in der Hauptstraße in Lohnweiler. Die Tathandlung konnte durch einen aufmerksamen Passanten vernommen werden, der unmittelbar die Polizei in Kenntnis setzte. Durch die Polizei wurden die Täter auf frischer Tat angetroffen und widerstandlos festgenommen. Bei den Tätern handelte es sich jeweils um einen 22-jährigen und einen 29-jährigen Mann aus...

Blaulicht
Spielende Kinder auf dem Gleisbett bei Kusel / Symbolbild

Kinder auf Gleisbett bei Kusel
Aufmerksamer Bürger informiert Polizei

Kusel. Am Donnerstagabend, 29. April, meldet ein aufmerksamer Bürger Kinder auf dem Gleisbett. Am Bahnhof in Kusel konnte der Mitteiler mehrere Kinder auf dem Gleisbett spielen sehen und verständigte umgehend die Polizei. Nachdem die Kinder außer Gefahr waren, wurde durch die eingesetzten Beamten ein erzieherisches Gespräch durchgeführt. Durch das fürsorgliche Verhalten des 38-jährigen Anrufers kam es zu keinem schadenträchtigen Vorfall. Polizeidirektion Kaiserslautern

Blaulicht
Unfallflucht eines Lkw in Odenbach / Symbolfoto

Unfallflucht eines Lkw in Odenbach
Dach eines Anwesens beschädigt

Odenbach. Unfallverursacher konnte festgestellt werden. Am Donnerstag, 25. März, führte ein 59-Jähriger mit seinem Sattelschlepper in der Hauptstraße ein Wendemanöver durch. Hierbei stieß er jedoch gegen das Dach eines dortigen Anwesens und fuhr weiter. Von einer Zeugin konnte das Kennzeichen abgelesen werden und der Polizei mitgeteilt werden. Über die Firma des Fahrers wurde der Standort des Lkw festgestellt, sodass von einer Streife der dortigen Polizeiinspektion die notwendigen Daten...

Blaulicht
Unbekannte dringen in leeres Wohnhaus in Wolfstein ein / Symbolbild

Einbruch in leeres Wohnhaus in Wolfstein
Es wurde nichts entwendet

Wolfstein. Ungebetenen Besuch erhielt der Besitzer eines Eigenheims in Wolfstein. Ein bisher unbekannter Täter verschaffte sich im Zeitraum vom Donnerstag, 25. Februar, bis Donnerstag, 4. März, unberechtigten Zutritt zu einem ehemaligen Wohnhaus in der Bahnhofstraße. Nach erster Einschätzung der Polizei wurde aus dem leerstehenden Gebäude nichts entwendet, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen, die verdächtige Personen oder...

Blaulicht
Fahren unter Drogeneinfluss in Odenbach / Symbolfoto

Fahren unter Drogeneinfluss in Odenbach
Koordinationstest erhärtet Verdacht

Odenbach. Die Entnahme einer Blutprobe ist bei einem 36-jährigen Autofahrer am Donnerstagmorgen fällig gewesen. Die Polizeistreife hatte den Pkw in der Bahnhofstraße angehalten. Nachdem beim Fahrzeugführer einige Anzeichen für eine mögliche Beeinflussung durch Drogen vorlagen, wurde ein Koordinationstest durchgeführt. Dieser erhärtete den Verdacht. Eine Blutprobe wurde entnommen. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden vorübergehend sichergestellt und dem 36-Jährigen das Führen von...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.