Sexuelle Belästigung

Beiträge zum Thema Sexuelle Belästigung

Blaulicht
Eine junge Frau wurde in der Nacht zum Mittwoch in der Nähe des St.-Martins-Platzes in Kaiserslautern von mehreren Männern belästigt

Frau von mehreren Männern belästigt
Polizei bittet die Betroffene, sich zu melden

Kaiserslautern. Die Polizei sucht eine junge Frau, die in der Nacht zum Mittwoch in der Nähe des St.-Martins-Platzes von mehreren Männern belästigt worden ist. Ein Zeuge teilte den Beamten mit, dass die Frau unsittlich berührt worden sei. Sie habe sich vor den Männern in eine Gaststätte geflüchtet. Noch bevor die Polizei vor Ort eintraf, ging die Frau weg. In der Spittelstraße trafen die Beamten vier Männer an. Ihre Personalien wurden festgestellt. Was sich konkret zugetragen hat, steht aktuell...

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Gleichstellungsbeauftragte Lena Dunio-Özkan, Personalratsvorsitzender Werner Ruffing und Verwaltungsdirektorin Sabine Dittus (v.l.n.r.)

Sicheres Arbeitsumfeld Stadtverwaltung
Schutz vor sexueller Belästigung

Speyer. Im Rahmen einer von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes in Auftrag gegebenen Studie gaben neun Prozent der Befragten an, dass sie innerhalb der vergangenen drei Jahre von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz betroffen waren. Frauen haben mit einem Anteil von 13 Prozent deutlich häufiger als Männer (fünf Prozent) sexuelle Belästigung erlebt. Auch die Stadtverwaltung Speyer nimmt die Ergebnisse der Studie ernst und möchte für alle Beschäftigten ein sicheres Arbeitsumfeld – frei von...

Blaulicht
Im Bereich des Hauptbahnhofs Kaiserslautern wurde ein Jugendlicher sexuell belästigt

Jugendlicher wird sexuell belästigt
Tatverdächtiger stark alkoholisiert

Kaiserslautern. Wegen sexueller Belästigung ermittelt die Polizei gegen einen jungen Mann aus dem Landkreis. Der 22-Jährige steht im Verdacht, am Dienstagnachmittag im Bahnhofsbereich einen Jugendlichen belästigt zu haben. Der 15-jährige Junge meldete sich kurz vor 17 Uhr bei den Kollegen der Bundespolizei und berichtete, dass er von dem Mann vor den Bahnhofstoiletten angesprochen wurde und von ihm ein "obszönes Angebot" erhielt. Die Einsatzkräfte konnten den Tatverdächtigen kurz darauf noch an...

Blaulicht
Fahndung am Bahnhof Landau bleibt ohne Erfolg / Symbolbild

Zu sexuellen Handlungen in Landau aufgefordert
Jugendlicher reagiert vorbildlich

Landau. Am Sonntag, 30. Mai, gegen 17.45 Uhr wurde ein 14-jähriger Junge auf dem Bahnhofsvorplatz Landau (Hauptbahnhof) von einem Mann angesprochen. Der Mann verwickelte den Jugendlichen in ein Gespräch und bot ihm unter anderem Geld für sexuelle Handlungen an. Der Junge reagierte richtig und entfernte sich direkt von dem Mann in Richtung der nahegelegenen Polizeidienststelle. Im Verlauf einer polizeilichen Fahndung konnte die Person nicht mehr festgestellt werden. Die männliche Person wird...

Blaulicht
Eine Unbekannte stürzte am Westpfalz-Klinikum nach einem Tritt die Treppe hinunter

Unbekannte verletzten 28-Jährige Frau schwer
Täter treten Opfer die Treppe hinunter

Kaiserslautern. Am Montagabend haben zwei Unbekannte Männer in der Hellmut-Hartert-Straße eine 28-Jährige schwer verletzt. Die Täter sprachen die Frau im Bereich der Krankenhausnotaufnahme unsittlich an. Als einer der Männer sie am Arm packte, schrie ihn die 28-Jährige an. Dann trat ihr jemand in den Rücken und sie stürzte eine Treppe hinunter. Die Frau wurde bewusstlos und kam erst im Krankenhaus wieder zu sich. Durch den Sturz wurde sie schwer verletzt. Die Polizei ermittelt wegen...

Blaulicht
Die Polizei hat offenbar den Tatverdächtigen ermittelt, der im Stadtpark Kaiserslautern zuletzt mehrere Passantinnen sexuell belästigt haben soll

Sexuelle Belästigungen im Stadtpark
Polizei ermittelt gegen Tatverdächtigen

Kaiserslautern. Die Polizei verdächtigt einen 40-Jährigen, in den vergangenen Tagen Passantinnen im Stadtpark sexuell belästigt zu haben. Durch Pressemitteilungen der Polizei war eine Zeugin auf den Mann aufmerksam geworden. Am Donnerstagabend fiel ihr der 40-Jährige im Stadtpark auf, als er Annährungsversuche bei Frauen machte. Die Zeugin alarmierte die Polizei. Einsatzkräfte fahndeten nach dem Mann, von dem eine gute Personenbeschreibung vorlag. Der Verdächtige konnte im Bereich des...

Blaulicht
Eine Frau wurde im Kaiserslauterer Stadtpark sexuell belästigt

Frau im Stadtpark sexuell belästigt
Die Polizei bittet um Hinweise

Kaiserslautern. Im Stadtpark ist am Montag eine Frau sexuell belästigt worden. Der Unbekannte trat gegen 21.30 Uhr an die 41-Jährige heran und begrapschte sie. Als die Frau aufschrie, ließ der Mann von seinem Opfer ab. Die 41-Jährige wandte sich am Dienstag an die Polizei. Die Beamten ermitteln und bitten um Hinweise zu dem Unbekannten. Der Täter ist etwa 20 bis 35 Jahre alt, schlank und circa 1,60 Meter groß. Er sprach kein Deutsch, sondern in einer der 41-Jährigen nicht verständlichen...

Blaulicht
Zeugen gesucht in Ludwigshafen und Umgebung / Symbolfoto
2 Bilder

Ludwigshafen: Mädchen sexuell belästigt
Polizei veröffentlicht Phantombild

Ludwigshafen. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz:  Nach dem sexuellen Übergriff auf eine 13-Jährige am Samstagabend, 20. März,konnten Spezialisten des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz von einem der Täter ein Phantombild erstellen. Hier geht es zur Erstmeldung mit allen Einzelheiten und einer ausführlichen Täterbeschreibung. Das Phantombild ist auf der Homepage der Polizei Rheinland-Pfalz unter https://s.rlp.de/HjFjr...

Blaulicht
Ein Exhibitionist hat am Vogelwoog in Kaiserslautern zwei Frauen belästigt

Exhibitionist in Kaiserslautern
Zwei Frauen mehrfach belästigt

Kaiserslautern. Ein Exhibitionist hat sich am Mittwochabend am Vogelwoog zwei Frauen gezeigt. Der Mann war den beiden jungen Spaziergängerinnen bereits zuvor aufgefallen, als er auf einer Bank saß und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Als sich die Geschädigten später auf einer Decke auf den Boden setzten, stellte sich der Mann in deren Nähe. Der Tatverdächtige entblößte seinen Penis und manipulierte daran herum. Die 20-Jährige alarmierte die Polizei. Als die Einsatzkräfte ankamen, befand...

Blaulicht
Sexueller Übergriff auf eine 13-Jährige in Ludwigshafen / Symbolbild

Sexueller Übergriff auf 13-Jährige in Ludwigshafen
Zeugen gesucht

Ludwigshafen. Am Dienstag, 23. März, gegen 18.40 Uhr, wurde eine 13-Jährige von einem unbekannten Mann belästigt. Sie wurde von dem Mann unter der Unterführung der Heny-Roos-Passage (zwischen Berliner Platz und Rheinufer) gegen ihren Willen unsittlich angefasst und geküsst. Der Täter und die 13-Jährige waren zuvor zusammen in einem Discounter in der Ludwigstraße einkaufen. Der Täter wird wie folgt beschrieben:männlich, circa 20 Jahre alt, 185 - 190 Zentimeter groß, hagere Gestalt, dunkler...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei sucht Zeugen in Ludwigshafen-Mitte
Sexueller Übergriff auf Mädchen

Ludwigshafen. Am Samstagabend, 20. März, wurde eine 13-Jährige zwischen 20.30 Uhr und 21 Uhr an der Unterführung der B44 zwischen der Jaegerstraße und der Havering-Allee von zwei unbekannten Männern belästigt. Die Männer sollen das Mädchen festgehalten und unsittlich berührt haben. Die Täter ließen dann von dem Mädchen ab und rannten in unbekannte Richtung davon. Täterbeschreibungen Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1.Täter: männlich, braune Augen, gebräunte Haut, mindestens 180 cm groß,...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Sexuelle Belästigung in Mannheim-Oststadt
Mit flacher Hand aufs Gesäß geschlagen

Mannheim. Am Sonntagabend, 15. November, gegen 18 Uhr belästigte nach Angaben der Polizei ein unbekannter Radfahrer in der Otto-Beck-Straße eine junge Frau. Während der Unbekannte mit seinem dunklen Fahrrad in Höhe der Nietzschestraße dicht an der 25-Jährigen vorbeifuhr, schlug er ihr mit der flachen Hand aufs Gesäß. Der junge Mann soll zwischen 16 und 20 Jahre alt gewesen sein, dunkle Kleidung und einen weißen Mund-Nasen-Schutz getragen haben. Er befand sich in Begleitung eines weiteren jungen...

Blaulicht
Symbolbild

Mannheim: Teenager wird sexuell belästigt
27-Jähriger festgenommen

Mannheim. Am Freitagabend, 30. Oktober, wurde eine 16-Jährige sexuell belästigt. Das Mädchen war mit ihrer 15-jährigen Freundin zu Fuß in der Neckarauer Straße unterwegs, als sie gegen 20.30 Uhr von einem 27-jährigen Mann eindeutig sexuell  angesprochen wurde. Der Täter schlug ihr im weiteren Verlauf noch auf den Po. Die beiden Mädchen flohen daraufhin vor dem Mann in ein nahegelegenes Geschäft und baten um Hilfe. Mann begrapscht Teenager in Mannheim-NeckarauVon dort wurde sofort die Polizei...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Frau von unbekanntem Mann im Lindenhof sexuell belästigt

Mannheim-Lindenhof. Am Donnerstag, 29. Oktober, wurde im Stadtteil Lindenhof eine 45-jährige Frau von einem unbekannten sexuell genötigt. Die Frau war gegen 21 Uhr zu Fuß auf dem Fußweg von der Helmut-Schmidt-Brücke von der Universität in Richtung Tunnelstraße unterwegs. Dabei begegnete ihr ein unbekannter Mann. Nachdem sie ihn passiert hatte, bemerkte die 45-Jährige, dass ihr der Unbekannte folgte. In Höhe der Tennisanlage wartete sie kurz, woraufhin dieser an ihr vorbei lief und sie dabei in...

Blaulicht
Symbolbild

Frau in Dossenheim sexuell belästigt
Drei Männer an der Haltestelle

Dossenheim. Am Mittwochmorgen, 21. Oktober, kurz nach 6 Uhr, wurde eine junge Frau auf dem Weg zur Haltestelle Dossenheim-Nord, im Lorscher Weg, Höhe Alte Gütertrasse, von drei Männern angesprochen und zum Anhalten bewogen. Anschließend bedrängten sie sie, äußerten und verhielten sie sich ihr gegenüber in anzüglicher Weise. Ein noch unbekannter Anwohner kam der 23-Jährigen zu Hilfe, worauf die drei Männer weitergingen. Nach einem kurzen Gespräch mit dem ebenfalls jungen, etwa 20 Jahre alten...

Blaulicht

Frau sexuell belästigt und dann geschlagen
Die Polizei fahndet nach dem Täter

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am Montagmorgen im Bereich Mainzer Tor am Kaiserbrunnen ereignete. Eine Frau wurde hier zwischen 7.45 und 8 Uhr von einem unbekannten Mann sexuell belästigt.Wie die 40-Jährige später bei der Polizei meldete, saß sie auf einer Bank am Kaiserbrunnen, als sich der Unbekannte neben sie setzte und seine Hand auf ihren Oberschenkel legte. Nachdem sie seine Hand weggeschoben hatte, habe der Mann versucht, ihr zwischen die Beine zu...

Blaulicht
Der Unbekannte soll im Bereich des Oberarms und des Nackens großflächige Tätowierungen aufweisen.

Mannheimer Polizei fahndet mit Phantombild
Unbekannter wegen sexueller Belästigung gesucht

Mannheim. Mit einem Phantombild fahndet das Kriminalkommissariat Mannheim nach einer unbekannten männlichen Person, die im Zeitraum Ende Mai bis Mitte August dieses Jahres im Bereich des Stephanienufers und des Waldparks Frauen sexuell belästigt haben soll. Der Unbekannte trat nach Angaben der Polizei ausschließlich vormittags, zuletzt am 15. August in Erscheinung und führte immer ein schwarzes Fahrrad mit sich. In nahezu allen Fällen griff er den Betroffenen in vermutlich sexueller Absicht ans...

Lokales

Kampagne auch in Ludwigshafen und dem Rhein-Pfalz-Kreis
„Männlichkeit entscheidest Du“

Ludwigshafen. Stark, potent und mächtig – ist das der ideale Mann? Und was hat das mit Gewalt gegen Frauen zu tun? Darüber haben Frauennotrufe mit Männern in Schleswig-Holstein gesprochen. Das Ergebnis ist die Kampagne „Männlichkeit entscheidest Du“. Ihre Botschaft: Männer, emanzipiert Euch von toxischer Männlichkeit! „Frauen und Mädchen, die unsere Fach- und Beratungsstelle aufsuchen, thematisieren nicht nur die sexualisierte Gewalt, die sie erlebt haben, sondern auch das dahinterstehende...

Blaulicht
Beispielbild

Festnahme am Bahnhof Bretten
15-Jährigen in der Bahn sexuell belästigt

Bruchsal. Am Freitagnachmittag, 28. August,  wurde ein 15-Jähriger in einer S-Bahn zwischen Bruchsal und Bretten von einem 35-Jährigen sexuell belästigt. Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich der 15-Jährige gegen 13:30 Uhr am Bahnhof Bruchsal. Dort kam er zunächst ins Gespräch mit dem 35-Jährigen, der dem Jugendlichen im Verlauf der Unterhaltung Komplimente machte. Kurz darauf stiegen beide in die S-Bahn in Richtung Bretten ein, woraufhin der Ältere den Jüngeren aufforderte, sich zu ihm...

Blaulicht
Symbolfoto

Rennender Mann begrabscht 23-Jährige
Vermutlich Wiederholungstäter am Werk

Kaiserslautern. Eine junge Frau ist in der Bismarckstraße von einem unbekannten Mann attackiert worden. Die Polizei sucht deshalb Zeugen, die in der Nacht von Freitag auf Samstag (21./22. August) in der Innenstadt unterwegs waren und insbesondere zwischen 2.45 und 3 Uhr im Bereich Stiftsplatz/Bismarckstraße eine Beobachtung gemacht haben. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2620 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen. Wie die 23-jährige Frau zu Protokoll gab,...

Blaulicht
 Die verständigten Polizeibeamten nahmen den Tatverdächtigen, den die 15-Jährige nach Angaben der Polizei zweifelsfrei wiedererkannte, vorläufig fest.

Sexuelle Belästigung im Mannheimer Herzogenriedbad - Zeugen gesucht
23-jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Mannheim. Von einem Fall sexueller Belästigung im Mannheimer Herzogenriedbad berichtet die Polizei. Demnach näherte sich am Samstagnachmittag, 22. August, gegen 17 Uhr ein 23-jähriger Mann einem 15-jährigen Mädchen in vermutlich sexueller Absicht. Im Sprudelbecken soll er sie mit der Hand unter Wasser am Gesäß und am Oberschenkel berührt haben. Das Mädchen habe sich verbal zur Wehr gesetzt und sofort das Becken verlassen, informiert die Polizei. Weinend habe sie dann dem Bademeister von dem...

Blaulicht
Symbolbild

Belästigung in Ludwigshafen
Zeugen und Geschädigte am Willersinnweiher und Begütenweiher gesucht

Ludwigshafen. Am Freitagmittag, 21. August, kam es zu sexuellen Belästigungen mehrerer Frauen im Bereich des Willersinn- sowie Begütenweihers. Als Tatverdächtiger konnte durch die Polizei ein 40-jähriger Mann aus Weinheim vor Ort ermittelt werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion 2 unter der 0621 9632222 zu melden. (Polizeipräsidium Rheinpfalz)

Blaulicht
Symbolfoto

"Po-Grapscher" geschnappt
Rund 20 bis 30 Frauen belästigt

Kaiserslautern. Die Polizei ist dem Mann auf die Schliche gekommen, der in den vergangenen Wochen zahlreiche Frauen im Stadtgebiet sexuell belästigt haben soll. Der 30-Jährige steht im Verdacht, seit Ende Juni mindestens 20 Frauen an den Po oder die Brust gegriffen zu haben.In den angezeigten Fällen berichteten die betroffenen Frauen, dass ein Mann auf einem Fahrrad sie im Vorbeifahren begrapscht hatte und teilweise noch frech wurde, wenn sie ihm etwas hinterher riefen. Dank eines aufmerksamen...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen / Täterbeschreibung liegt vor
Sauerei: junge Frau sexuell belästigt

Karlsruhe. Eine 24-Jährige wurde am Dienstagvormittag in der Südstadt von einem Unbekannten sexuell belästigt. Die junge Frau kam gegen 10.00 Uhr vom Raiffeisenplatz und überquerte die Ettlinger Straße. Auf der anderen Straßenseite bemerkte sie einen Mann der sie auffällig ansah. Nachdem die 24-Jährige in die Lauterbergstraße eingebogen war, umfasste sie plötzlich ein Mann von hinten und fasste ihr zwischen die Beine. Als die junge Frau lauf schrie und sich umdrehte, flüchtete der Täter über...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.