Belästigung

Beiträge zum Thema Belästigung

Blaulicht
Symbolfoto

Ex-Lebensgefährte mit Messer bedroht
Beschuldigter von SEK-Kräften überwältigt

Kaiserslautern. Ein psychisch auffälliger, 42-jähriger Mann trat am Freitagabend kurz nach 21 Uhr zunächst an einer Gaststätte am Stiftsplatz in Erscheinung, indem er dort Gäste im Außenbereich ungebührlich ansprach und belästigte. Der Mann konnte durch die Polizei vor Ort nicht mehr angetroffen werden. Später wurde die Person als Randalierer an einer anderen Gaststätte und schließlich vor einem Bekleidungsgeschäft in der Fußgängerzone gemeldet. Dort hatte der Mann Kunden und Mitarbeiter...

Blaulicht
Symbolbild

Auf dem Stiftsplatz
Stark Alkoholisiertes Trio belästigt Passanten

Kaiserslautern. Ein stark alkoholisiertes Trio hat am frühen Dienstagabend, 28. Juli, in der Innenstadt Ärger gemacht. Zeugen meldeten gegen 18 Uhr, dass sich drei betrunkene Männer vor einem Einkaufsmarkt am Stiftsplatz aufhalten und Passanten belästigen. Eine Streife rückte aus und sprach die Störenfriede vor Ort an. Zwei der drei Männer gaben ihre Personalien an, der dritte weigerte sich jedoch und verhielt sich unkooperativ und aggressiv. Mit Unterstützung einer weiteren Streife konnten...

Blaulicht

39-Jährige von Unbekanntem angegriffen und bespuckt
Zeugen gesucht

Kaiserslautern. Ein unbekannter Mann hat am Mittwochnachmittag um 15.10 Uhr in der Friedenstraße eine 39-Jährige verfolgt und ihr von hinten ins Genick gespuckt. Er bedrohte die Frau, die nach Hause flüchtete. Dort kam ihr ihr Ehemann zu Hilfe. Nun wurde auch der Mann von dem Täter angespuckt und geschlagen. Es kam zu einer Rangelei, bei der der 49-jährige Ehemann leicht verletzt wurde. Der Beschuldigte flüchtete unerkannt in Richtung Mannheimer Straße. Warum es zu den Angriffen kam ist unklar....

Blaulicht

Exhibitionist belästigt zwei junge Mädchen
Die Polizei bittet um Hinweise

Kaiserslautern. Die Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten und sucht zwei Mädchen, die am Montag im Bereich der Pirmasenser Straße / Richard-Wagner-Straße Opfer des Mannes wurden. Die Kinder, vermutlich im Alter von zwölf bis 13 Jahren, flüchteten sich am Montagabend zu einem Passanten und dessen Sohn. Die verängstigten Mädchen berichteten dem Zeugen, dass sie an der Bäckerei an der Kreuzung Pirmasenser Straße / Richard-Wagner-Straße von einem Unbekannten umarmt wurden. Danach habe der Mann...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Graben-Neudorf gesucht
Zwei Frauen belästigt

Graben-Neudorf. Ein bislang Unbekannter belästigte am Montagabend, 27. April,  zwei Frauen auf einem Spazierweg beim Prestelsee. Die beiden jungen Frauen waren gegen 19.30 Uhr auf dem Rundweg spazieren und bemerkten einen Mann der ihnen folgte. Dieser drehte daraufhin um und ging in entgegengesetzter Richtung davon. Kurze Zeit später kam der Mann den Frauen entgegen. Er hatte eine Hand in der Hose und manipulierte offensichtlich an seinem Geschlechtsteil. Die Frauen fühlten sich durch das...

Blaulicht

Geschädigte gesucht
Betrunkener versucht am Hambrücker Kreisel Autos anzuhalten

Hambrücken. Am Dienstagabend hat ein 35-Jähriger Mann in Hambrücken versucht Autos an der Weiterfahrt zu hindern. Als er die daraufhin alarmierten Polizeibeamten zum Polizeirevier begleiten musste, setzte sich der offensichtlich alkoholisierte Mann zur Wehr, wobei ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde. Verkehrsteilnehmer verständigten gegen 20.30 Uhr die Polizei, nachdem ein 35 Jahre alter Mann in der Hauptstraße am Kreisverkehr mehrfach Autos an der Weiterfahrt hinderte. Hierbei hatte er...

Blaulicht

Heftig Widerstand geleistet
Auffällige Person auf der Alla-Hopp-Anlage

Edenkoben. Am gestrigen Sonntag gegen 17.10 Uhr wurde bei der Polizeiinspektion Edenkoben eine männliche Person gemeldet, die auf der Alla-Hopp Anlage in Edenkoben beten, sich ohne Abstand neben erwachsene Besucher setzen und diese wortlos anstarren würde. Auf Ansprache reagiere die Person nicht. Bei der polizeilichen Kontrolle der Person verweigerte diese vehement die Personalienangabe und versuchte sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Im weiteren Verlauf schlug und trat der...

Blaulicht
Währenddessen die Frau an dem Imbissanstand, näherte sich ein Mann  Mannheimerin von hinten und umarmte sie.

Dezernat für Sexualdelikte ermittelt - Zeugen gesucht
Frau vor Mannheimer Imbissstand belästigt

Mannheim. Wegen einer möglicherweise sexuell motivierten Straftat ermitteln derzeit die Beamten des Dezernats für Sexualdelikte des Kriminalkommissariats Mannheim. Am Montag, den 20. Mai gegen 19 Uhr stand die Geschädigte vor einem Hähnchenstand in der Neckarauer Straße an. Währenddessen näherte sich ein Mann der 33-jährigen Mannheimerin von hinten und umarmte sie. Da sich zum Zeitpunkt des Vorfalls mehrere Personen in der Nähe des Imbisses befanden, bittet die Kriminalpolizei Zeugen des...

Blaulicht

Kripo sucht Zeugen
Germersheim / Sondernheim - Unbekannter bedrängt Frau

Sondernheim.  Am Mittwochmittag, 24. April,  kam es gegen 16.45 Uhr zu einer Belästigung einer jungen Frau in Sondernheim, die vom Bahnhof in Richtung eines Feldweges im Bereich der Schulstraße lief. Der unbekannte Mann verfolgte die Geschädigte fußläufig ca. einen Kilometer vom Bahnhof Sondernheim bis zu einem Feldweg im Bereich der Schulstraße. Auf dem Feldweg fragte er sie zunächst nach einer Wegbeschreibung. Kurz danach näherte sich der unbekannte Mann ein zweites Mal von hinten und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.