Otterbach

Beiträge zum Thema Otterbach

Blaulicht

Rehbock dringt in Praxis ein
Feuerwehr eine Stunde lang im Einsatz

Otterbach. Während des späten Sonntagnachmittags, 17. Oktober, war die Feuerwehr in der Konrad-Adenauer-Straße im Einsatz, weil ein Rehbock in eine Praxis eingedrungen war. Das Wildtier wurde eingefangen und anschließend im Wald ausgesetzt.Danach verschlossen die Einsatzkräfte mit einer Holzplatte eine Türöffnung. Der Rehbock hatte eine Glastür zerstört. Über eine Stunde lang war die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg mit fünf Helfern und zwei Fahrzeugen im Einsatz. (Feuerwehr...

Lokales
Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern informiert darüber, dass die L389 zwischen Otterbach und der L387 Abzweig Erlenbach voll gesperrt werden muss

Fahrbahnsanierung zwischen Otterbach und Abzweig Erlenbach
Rund drei Wochen Vollsperrung

Otterbach. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern informiert darüber, dass am Montag, 25. Oktober 2021, die L389 zwischen Otterbach und der L387 Abzweig Erlenbach voll gesperrt werden muss.Die Vollsperrung wird wegen Sanierungsarbeiten der Fahrbahn notwendig. Gleichzeitig wird die Deckschicht des parallel verlaufenden Rad- und Gehweges zwischen Otterbach und Otterberg auf einer Länge von ca. 1,7 km erneuert. Zwischen der L387 und Otterberg erfolgt die Sanierung der Radweges unter...

Lokales
Nach einer Bauzeit von insgesamt sieben Wochen wird die Kreisstraße K40 für den Verkehr wieder freigegeben

Fahrbahnerneuerung zwischen Otterbach und Morlautern
Freigabe der Strecke steht bevor

Kaiserslautern/Otterbach. Nach einer Bauzeit von insgesamt sieben Wochen wird am Freitag, 8. Oktober 2021, die Kreisstraße K40 für den Verkehr wieder freigegeben. Rückblick: Strukturelle Schäden, geprägt durch viele Risse und Verdrückungen im Asphaltoberbau der K40 beginnend ab der Zufahrt zum Friedhof am Ortsausgang von Otterbach bis zur Kreisgrenze in Richtung Morlautern machten eine Instandsetzung dringend erforderlich. Angaben zur erfolgten Sanierung: Die Fahrbahnerneuerung erfolgte auf...

Blaulicht
Je zwei verletzte Menschen und Pferde waren das Resultat einer Kutschfahrt in Otterbach

Verletzte nach Kutschfahrt
Pferde gehen durch und durchbrechen Weidezaun

Otterbach. Bei einer Kutschfahrt sind am Sonntag zwei Menschen und ein Pferd verletzt worden. Der Kutscher und seine Mitfahrerin kamen ins Krankenhaus. Der 68-Jährige und die 21-Jährige wollten am Mittag zu einer Rundfahrt starten. Noch bevor sie auf der Kutsche richtig Platz nahmen, gingen die beiden Pferde durch. Mitsamt der Kutsche durchbrachen sie einen Weidezaun und rannten auf einen Acker. Der 68-Jährige und die 21-Jährige stürzten vom Wagen. Ein Notarzt und Sanitäter versorgten die...

Lokales
Pendlerradroute Bachbahn-Radweg

Erster Bauabschnitt fertiggestellt
Bachbahn-Radweg

Weilerbach. Die Sanierung des Lautertal-Radwegs ist nun abgeschlossen. Am 2. September erfolgte die technische Abnahme des nun vollständig sanierten und für den Alltagsradverkehr angepassten Lautertal-Radwegs als ersten Bauabschnitt im Projekt „Pendlerradroute Bachbahn-Radweg“. Damit ist der Streckenabschnitt zwischen dem Kreuzhof (Kaiserslautern) und dem Stellwerkmuseum in Otterbach wieder für den Radverkehr freigegeben. Die offizielle Eröffnung findet am 30. September statt. ps

Sport
Training beim Zen-Bogyo-Do e.V. Otterbach

Jiu Jitsu Verein Zen-Bogyo-Do e.V. in Otterbach
Selbstverteidigungs-Anfängerkurs für Erwachsene

Otterbach. Beim Jiu Jitsu Verein Zen-Bogyo-Do e.V. Otterbach startet nach den Sommerferien am Dienstag, 31. August, ein Selbstverteidigungskurs für Erwachsene. Das Training findet von 19 bis 20.15 Uhr statt. Beim Zen-Bogyo-Do e.V. können Erwachsene in jedem Alter und Kinder ab acht Jahren die japanische Kampfkunst Jiu Jitsu erlernen. Die Anfänger werden zunächst an die Grundlagen der Kampfkunst herangeführt und erlernen Techniken zur Selbstverteidigung. Vor jedem Techniktraining wärmen sich die...

Blaulicht
200 Heuballen standen am Ortsrand von Otterbach in Flammen
4 Bilder

Großer Brand am Ortsrand
200 Heuballen stehen in Flammen

Otterbach. In der Nacht zum Donnerstag gerieten etwa 200 Heuballen auf einem Feld am nördlichen Ortsrand von Otterbach in Brand. Zeugen alarmierten um 2.30 Uhr die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Rettungskräfte standen die Heuballen in Vollbrand. Ein Übergreifen der Flammen auf Gebäude stand nicht zu befürchten. Der Brandort war von gefährdeten Objekten weit genug entfernt. Aufgrund der Branddimension stellte die Feuerwehr eine Brandwache und ließ das Feuer kontrolliert abbrennen. Gegen 6 Uhr...

Lokales
Fahrbahnerneuerung zwischen Otterbach und Morlautern

Fahrbahnerneuerung zwischen Otterbach und Morlautern
Rund sechs Wochen Vollsperrung

Kaiserslautern/Otterbach. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern informiert darüber, dass die Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der Kreisstraße 40 zwischen Otterbach und Morlautern am Montag, dem 23.08.2021 begonnen werden.Mit einer geschätzten Bauzeit von rund sechs Wochen wird die sanierungsbedürftige Strecke auf einer Länge von rund 1,5 Kilometern erneuert. Der Zustand der Straßenbefestigung sowie der Bord- und Entwässerungsanlage entspricht nicht mehr den heutigen verkehrlichen...

Blaulicht
In Stadt und Kreis Kaiserslautern waren Personen auf der Fahrbahn unterwegs

Alkohol treibt seltsame Blüten
Mehrfach Menschen auf der Fahrbahn

Kaiserslsutern/Landkreis Kaiserslautern. Einen betrunken Mann hat die Polizei in Kaiserslautern am späten Donnerstagabend in der Donnersbergstraße von der Fahrbahn geholt. Verkehrsteilnehmer hatten gegen 22 Uhr gemeldet, dass eine Person mitten auf der Straße laufe. Die Streife fand an der beschriebenen Stelle einen 27-Jährigen, der ganz offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, aber noch gut zu Fuß war und sich nach eigenen Angaben auf dem Heimweg befand. Die Beamten ermahnten ihn, den Rest...

Lokales
Landrat Ralf Leßmeister mit Lore Wildberger vor dem Gedenkstein

Gedenkstein für Rennsport-Legende Lutringshauser enthüllt
Ehre, wem Ehre gebührt

Otterbach. Am 9. Juli erfolgte im Beisein des Landrats Ralf Leßmeister die Enthüllung eines Gedenksteins für die Motorrad-Rennsport-Legende Heinz Lutringshauser in Otterbach. Mit dabei war auch dessen Schwester Lore Wildberger. Die Idee des vom Natursteinwerk Picard gestifteten Sandsteins wurde von den Verantwortlichen des Otterbacher Motorradmuseums initiiert. Heinz Lutringshauser hat bis zu seinem Tod 1997 das Museum geleitet und im Laufe der Zeit eine beachtliche Sammlung aufgebaut. Die...

Blaulicht
Ein Gasprüfer wurde auf einem Anwesen von einem Hund in den Arm gebissen

Gasprüfer von Hund gebissen
Armverletzung zugezogen

Otterbach. Beim Betreten eines Grundstücks ist am Mittwoch ein Mann von einem Hund gebissen worden. Der 31-Jährige war mit der Prüfung einer Gasanlage des Wohnanwesens beauftragt. Noch bevor er seinen Auftrag erledigen konnte, wurde er vom Hund eines Bewohners angegriffen. Er biss den Mann in einen Arm. Der 31-Jährige musste daraufhin medizinisch behandelt werden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung. Die Verbandsgemeindeverwaltung wurde über den Vorfall...

Blaulicht
Ein Mann hat in Otterbach Verkehrsteilnehmer mit einer Eisenstange bedroht

Mann bedroht Verkehrsteilnehmer mit Eisenstange
42-Jähriger offenbar "völlig ausgerastet"

Otterbach. Ein 42-jähriger Mann aus Otterbach hat in der Nacht zu Donnerstag einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Autofahrer hatte die Polizei verständigt, da ein Mann vor ihm auf Straße stehe und ihn und andere Vorbeifahrende mit einem Schwert bedrohe. Beim Eintreffen der Streifen stellte sich heraus, dass das vermeintliche Schwert eine lange Eisenstange war. Der deutlich alkoholisierte Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. Laut Atemalkoholtest hatte der 42-Jährige er einen Pegel von 2,13...

Lokales
Halbseitige Sperrungen in Otterbach und in Richtung Otterberg sind wegen Baugrunduntersuchungen notwendig

Baugrunderkundung in Otterbach
Halbseitige Sperrung notwendig

Otterbach. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern informiert darüber, dass im Zuge des geplanten Ausbaus der Ortsdurchfahrt Otterbach Baugrunderkundungen stattfinden.Die Arbeiten beginnen am Montag, 19. April, in der Otterstraße in Otterbach und auf der daran anschließenden freien Strecke in Richtung Otterberg. Die Maßnahme dauert ca. eine Woche und erfolgt unter halbseitiger Sperrung.

Lokales
Die Landesregierung unterstützt den Ausbau der K40 zwischen Otterbach und Morlautern

Zuwendung der Landesregierung
Ausbau der K40

Landkreis Kaiserslautern. Die Landesregierung unterstützt den Landkreis Kaiserslautern bei der Modernisierung der kommunalen Straßen. Für den Ausbau der Kreisstraße 40 im Abschnitt zwischen Otterbach und Morlautern erhält der Landkreis Kaiserslautern eine Zuwendung in Höhe von 474.500 Euro. „Gut ausgebaute und sichere Straßen in den ländlichen Räumen sind uns ein besonderes Anliegen“, betonte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing. Über eine Gesamtlänge von rund 1,5 Kilometern werde die...

Blaulicht
Banküberfall in Otterbach

Banküberfall in Otterbach
Tatverdächtiger festgenommen

Otterbach. In Otterbach ist am Freitagnachmittag eine Filiale eines Bankinstituts überfallen worden. Der Tatverdächtige wurde innerhalb einer halben Stunde festgenommen. Verletzt wurde niemand.Gegen 15.20 Uhr ging die Meldung zu dem Überfall in der Notrufzentrale der Polizei ein. Demnach hatte ein maskierter Mann Bankmitarbeiter mit einem Schlaggegenstand bedroht und war mit Bargeld geflüchtet. Dank eines Zeugenhinweises konnten die ausgerückten Polizeistreifen den Tatverdächtigen umgehend...

Blaulicht

Rollerfahrerin kollidiert mit Pkw
15-Jährige verletzt sich an den Knien

Otterbach. Weil sie die Rechts-vor-Links-Regel nicht beachtete, hat eine Jugendliche am Montagnachmittag in der Ziegelhütterstraße einen Unfall gebaut. Das Mädchen wurde dabei leicht verletzt.Nach den derzeitigen Erkenntnissen war die 15-Jährige mit ihrem Piaggio-Roller in der Ziegelhütterstraße zwischen den Einmündungen Flurstraße und Kirchtalstraße unterwegs, als sie kurz vor 18 Uhr die Vorfahrt eines Pkw missachtete, der von rechts aus der Straße "An der alten Kirche" kam. Die Jugendliche...

Blaulicht
Symbolfoto

Falsche Corona-Tester unterwegs
Seniorin erhält Besuch von vermeintlichem Testteam

Otterbach. Auch im Bereich Kaiserslautern sind inzwischen falsche Corona-Tester unterwegs. Ein angebliches Test-Team aus zwei Frauen klingelte bei einer 84-Jährigen in Otterbach. Während der Durchführung eines falschen Tests entfernte sich eine der Frauen zwischendurch auf die Toilette und konnte so die Wohnung durchsuchen. Die Polizei warnt: Lassen Sie keine unbekannten Personen in die Wohnung, die angeben im Zusammenhang mit den Corona-Maßnahmen unterwegs zu sein. Weder Impfungen noch Tests...

Lokales
Landesimpfzentrum Kaiserslautern

Impfstart im Landkreis Kaiserslautern
Mobiles Impfteam am 2. Januar in Otterbacher Seniorenheim

Kaiserslautern. Morgen Vormittag, 2. Januar, starten die Impfungen im Landkreis Kaiserslautern in Otterbach. Das Seniorenheim der Senium Seniorenhilfe GmbH in Otterbach hat als erste Einrichtung im Landkreis Impfbereitschaft erklärt und intern alle Voraussetzungen dafür bereits erfüllt. 115 Personen sollen geimpft werden. Der Impfstoff wurde von einem Mitglied des Impfzentrums am heutigen Neujahrstag direkt in Ludwigshafen abgeholt. Morgen früh wird die entsprechende Menge Impfserum, die im...

Blaulicht
Symbolfoto

Mann von Bahngleisen gerettet
In letzter Sekunde

Otterbach. Vermutlich gerade noch rechtzeitig hat ein Spaziergänger am Sonntag einen 78-Jährigen von Bahngleisen entlang der Oberen Lauterstraße gezogen und ihm damit das Leben gerettet. Obwohl der 19-Jährige den Senior mehrfach vor einem herannahenden Zug warnte, machte der 78-Jährige keine Anstalten, aus dem Gleisbett zu gehen. Der Mann wirkte verwirrt. Der 19-Jährige eilte zu ihm. Er führte den Senior aus dem Gefahrenbereich, dann informierte er die Polizei. Wie sich herausstellte leidet der...

Blaulicht
Symbolfoto

Reifen zerstochen
Zeugen gesucht

Otterbach. Unbekannte Täter haben in Otterbach an einem geparkten Auto einen Reifen zerstochen. Die Halterin des Wagens entdeckte die "Bescherung" am Montagmorgen. Von den Tätern war weit und breit nichts mehr zu sehen. Tatort war in der Straße "Am Kumb"; die Tatzeit liegt zwischen Sonntagabend, 18 Uhr, und Montagmorgen, 7:30 Uhr.Zeugen, denen in diesem Zeitraum verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 bei der Polizeiinspektion in...

Blaulicht

Verkehrsunfall durch alkoholisierten Jugendlichen
Immenser Sachschaden

Otterbach. Ein 17-jähriger Jugendlicher aus dem Landkreis befuhr in der Nacht zum Samstag mit dem Pkw seiner Eltern die Ziegelhütter Straße in Otterbach. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam er von der Fahrbahn ab und verursachte Sachschaden an zwei geparkten Pkw und angrenzenden Grundstücken. Der leicht alkoholisierte Fahrer, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, stand erkennbar unter Schock und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Dort wurde ihm eine...

Blaulicht

Feuerwehr und Ordnungsamt wegen Falschparkern unterwegs
Kontrollen in der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg

Otterberg. Im Oktober führten die Feuerwehr und das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg zwei gemeinsame Kontrollfahrten durch. Es wurden mehrere kritische Straßen in Hirschhorn, Katzweiler, Otterbach und Otterberg befahren. Bei beiden Touren gab es Beanstandungen und auch Diskussionen mit Falschparkern und Anwohnern. Der traurige Spitzenreiter entfernte erst nach etwa 20 Minuten sein Fahrzeug. Zwar fuhren einige Anwohner unverzüglich ihr Fahrzeug weg, diese waren aber bereits...

Blaulicht

Tankstelle überfallen
18-jähriger Tatverdächtiger

Otterbach. Ein 18-Jähriger wird verdächtigt, am Samstag in der Lauterstraße eine Tankstelle überfallen zu haben. Der psychisch beeinträchtigte Mann konnte ermittelt werden. Er wurde in eine Klinik gebracht. Dem 18-Jährigen wird vorgeworfen, am Samstagmorgen einen Kassierer der Tankstelle mit einem Pflasterstein bedroht und Geld gefordert zu haben. Mit einem Betrag in dreistelliger Höhe flüchtete der Verdächtige. Ermittlungen führten die Polizei auf die Spur des 18-Jährigen. Einen Teil der...

Lokales
Symbolfoto

B270 Ortsumgehung Erfenbach
Ab Samstag wieder befahrbar

Kaiserslautern. Die Fahrbahn der B270 Ortsumgehung Erfenbach zwischen der Einmündung Erfenbach und dem Kreisel Otterbach ist seit Ende Juli 2020 vollgesperrt und wurde auf einer Länge von ca. 2.600 Metern grundhaft erneuert. Die Arbeiten konnten aufgrund des großen Einsatzes der Fa. Stutz aus Kirchheim nicht nur fachlich zur vollsten Zufriedenheit, sondern auch vier Wochen früher als geplant fertig gestellt werden. Die Baukosten der Maßnahme belaufen sich auf ca. 850.000 Euro. Bis Freitag...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.