Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Beispielbild

Kontrolle in Raumbach
Verhinderte Fahrt unter Drogeneinfluss

Raumbach. Die beabsichtigte Fahrt mit einem Fahrrad ist einem Mann in der Nacht zum Montag, 8. Juni, von der Polizeistreife untersagt worden. Er war kurz nach Mitternacht in der Hauptstraße angetroffen worden. Da er offensichtlich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand, wurden ihm diesbezügliche Tests angeboten. Während dem Mann die Durchführung eines Atemalkohltests nicht möglich war, reagierte ein Urintest positiv auf Amphetamin und Met-Amphetamin. Schließlich blieb das Fahrrad...

Blaulicht

Fahrerin unter Drogeneinfluss unterwegs
Zeugenaufruf nach Verfolgungsfahrt

Herschweiler-Pettersheim/Kusel. Die Polizei Kusel sucht Zeugen von zwei Vorfällen an Pfingstmontag. Nach einem Tankbetrug fahndete die Polizei nach einem braunen Skoda Oktavia. Beim Versuch der Polizisten, sich dem in Herschweiler-Pettersheim in der Hauptstraße gestellten Fahrzeug zu Fuß zu nähern, gab die Fahrerin unvermittelt Gas und fuhr auf eine Polizistin zu, sodass diese einen Sprung zur Seite machen musste. Anschließend entwickelte sich eine Verfolgungsfahrt durch Konken, wobei die...

Blaulicht
Unfallschaden
  2 Bilder

Zeugen gesucht bei Kusel
Erst Unfall gebaut, dann eingeschlafen

Kusel. Heute Nacht haben Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern auf der A 62 kurz vor der Ausfahrt Kusel, einen unbeleuchteten, auf dem Standstreifen stehenden Pkw, festgestellt. Bei der Überprüfung des Nissan Altima wurden Unfallspuren an der gesamten linken Fahrzeugseite festgestellt. Der Fahrer wurde schlafend hinter dem Steuer sitzend angetroffen. Der 19-jährige Mann zeigte während der Kontrolle Auffälligkeiten, die auf einen Drogenkonsum schließen ließen. Ein durchgeführter...

Ratgeber
Symbolbild

Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale informieren über Abzock-Maschen rund um Corona
Genug Betrug

Germersheim/Region. Das Coronavirus legt derzeit das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben in Deutschland, Europa und weiten Teilen der Welt lahm. Das führt zu Verunsicherung bei vielen Verbrauchern und ruft Kriminelle auf den Plan, die dies gezielt auszunutzen. In einem Web-Seminar am Donnerstag, 9. April, informieren die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt (LKA) Rheinland-Pfalz über aktuelle Maschen. „In Phishing-Mails versprechen die Betrüger Gesundheits-Tipps,...

Lokales

Keine Umgehung der Grenzkontrollen
Die Bundespolizei warnt

Kaiserslautern/Saarbrücken. Die Bundespolizei kontrolliert die Einreise an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Ein Überschreiten der Grenze ist ausschließlich an den hierfür vorgesehenen und zugelassenen Grenzübergangsstellen gestattet. Andere Grenzübergangsstellen wurden in Absprache mit den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Saarland gesperrt und dürfen zum Zwecke des Grenzübertrittes nicht mehr genutzt werden. Vom Durchfahrtsverbot...

Blaulicht

Innenminister legt Statistik vor
Mehr Straftaten in 2019 an der Saar

St. Wendel. Nach den PKS-Zahlen für das Jahr 2019 registrierte die Polizei im Saarland insgesamt 74.720 Straftaten. Das sind 3.847 Fälle mehr als im Vorjahr. Die Aufklärungsquote liegt mit 54,0 % und ist somit um 2,1 Prozentpunkte niedriger als im vergangenen Jahr. „Der allgemeine Anstieg der Fallzahlen erscheint auf den ersten Blick beunruhigend, muss jedoch im Kontext gesehen werden“, stellt Innenminister Klaus Bouillon klar. „So sind unter anderem deshalb mehr Straftaten festgestellt...

Lokales

Verbreitung des Coronavirus verlangsamen
Polizei rund um die Uhr erreichbar

Westpfalz. Die Verunsicherung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist überall spürbar. Auch die Polizei reagiert auf die neue Situation, erstellt Pläne und sorgt so dafür, dass sie für Bevölkerung rund um die Uhr – 24 Stunden an sieben Wochentagen -  handlungsfähig ist. Denn Ihre Sicherheit ist auch für die Polizei höchstes Gebot! Um die Ausbreitung der Covid-19 - Infektionen zeitlich und örtlich zu verlangsamen, wird um Beherzigen folgender Hinweise gebeten: ➡Wer eine Straftat...

Blaulicht
Symbolfoto

77-Jähriger wird verletzt
Verkehrsunfall in Kusel

Kusel. Gestern Nachmittag wollte ein 65-jähriger PKW-Fahrer von einem Tankstellengelände an der Glanstraße in den fließenden Verkehr einfahren. Hierbei übersah er das Auto eines 77-Jährigen, welcher die Glanstraße von Kusel aus stadtauswärts befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der 77-jährige PKW-Fahrer leicht verletzt. (pol)

Blaulicht
An Unfallauto und Grundstücksmauer ein Gesamtschaden von etwa 30.000 Euro

Sachschaden von 30.000 Euro
Alkoholfahrt endet in Gründstücksmauer

Kusel. Ein 54-jähriger Fahrzeugführer verursacht am Mittwochabend gegen 23.15 Uhr in der Saarbücker Straße einen Verkehrsunfall. Er kam infolge Alkoholeinflusses auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer neben der Fahrbahn befindlichen Grundstücksmauer. Weiterhin beschädigte er hierbei das Hoftor und einen Wohnwagen, welcher sich in der Hofeinfahrt befunden hatte. Nach ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von ca. 30.000 Euro. Der Fahrzeugführer...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Unfallflucht am Krankenhaus in Kusel

Kusel. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Sonntag, 2. Februar,  zwischen 11.50 Uhr und 20.20 Uhr mit seinem Fahrzeug vermutlich beim Ausparken einen auf dem Mitarbeiterparkplatz des Krankenhauses Kusel ordnungsgemäß abgestellten schwarzen Honda Civic an der kompletten rechten Fahrzeugseite. Den flüchtigen Fahrzeugführer erwartet nun eine Strafanzeige wegen unerlaubtem Entfernens vom Unfallort. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Kusel unter der...

Ratgeber
Auto Diebstahl

Welche Schritte sind im Falle eines Diebstahls nötig?
Autodiebstahl: Was tun?

Ludwigshafen. In Deutschland werden jedes Jahr knapp 20.000 Pkw gestohlen. Diese Zahlen sind seit zehn Jahren einigermaßen stabil. Das ist für die rechtmäßigen Eigentümer der Autos nicht nur ärgerlich, es entsteht dadurch auch erheblicher finanzieller Schaden. Dazu kommen Laufereien und Behördengänge. Was im Ernstfall zu tun ist, erläutern ARAG Experten. Schritt 1: Vergewissern Sie sich! Wenn Sie Ihren Pkw am Morgen nicht dort vorfinden, wo Sie dachten, ihn zuvor abgestellt zu haben, muss...

Ratgeber

Europäischer Tag des Notrufs
Richtig reagieren bei Blaulicht

Notsituation. Am 11. Februar war der Tag des europäischen Notrufs 112. Grund genug, einmal darüber nachzudenken, wie man sich verhalten soll, wenn plötzlich Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn über die Straße donnern. Denn immer wieder wissen Autofahrer nicht wohin oder bleiben in einer Art Schockstarre mitten auf der Fahrbahn stehen. Andere geraten sogar in Panik. Das oberste Gebot lautet aber: Ruhe bewahren und sich orientieren, woher die Signale kommen, in...

Blaulicht
Beschädigter VW Bus
  2 Bilder

25.000 Euro Sachschaden
Unfall mit leicht Verletztem auf A 62 bei Kusel

Kusel. Eine leicht verletzte Person und circa 25.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag auf der A 62 bei Kusel ereignete. Ausgangspunkt des Unglücks war die Unachtsamkeit eines VW Bus-Fahrers, der in Fahrtrichtung Pirmasens nach rechts von der Fahrbahn abkam. Anschließend kollidierte er mit einem Verkehrszeichen und kam nach 150 Metern in der Böschung hinter den Schutzplanken zum Stehen. Der 25-jährige Fahrer wurde mit einem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.