Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Ratgeber
Auto Diebstahl

Welche Schritte sind im Falle eines Diebstahls nötig?
Autodiebstahl: Was tun?

Ludwigshafen. In Deutschland werden jedes Jahr knapp 20.000 Pkw gestohlen. Diese Zahlen sind seit zehn Jahren einigermaßen stabil. Das ist für die rechtmäßigen Eigentümer der Autos nicht nur ärgerlich, es entsteht dadurch auch erheblicher finanzieller Schaden. Dazu kommen Laufereien und Behördengänge. Was im Ernstfall zu tun ist, erläutern ARAG Experten. Schritt 1: Vergewissern Sie sich! Wenn Sie Ihren Pkw am Morgen nicht dort vorfinden, wo Sie dachten, ihn zuvor abgestellt zu haben, muss...

Lokales
Laut Polizei wurden Fußgängerzonen 113 Mal unbefugt befahren. Auffällig seien hier die großen Unterschiede zwischen Mannheim (106 Verstöße) und Heidelberg (7 Verstöße).

187 Verstöße registriert und geahndet
E-Scooter-Kontrollwoche von Stadt und Polizei in Mannheim

Von Christian Gaier Mannheim. Seit Juni sind die Elektro-Tretroller (E-Scooter) für den Straßenverkehr zugelassen – undsind in kürzester Zeit zum Aufreger geworden. Auch in Mannheim erfreuen sich die Leih-E-Tretroller großer Beliebtheit. Da viele Rollerfahrer die Verkehrsregeln missachten und es auch schon zu Unfällen kam, haben die Städte Heidelberg und Mannheimsowie das Polizeipräsidium Mannheim eine gemeinsame E-Scooter-Kontrollwoche ausgerufen. Es ist 13.30 Uhr und die für...

Lokales
In der Hauptanreisezeit kam es nach Angaben der Polizei lediglich auf der A 6 kurzzeitig zu einem Rückstau von maximal sechs Kilometern Länge aus Richtung Viernheim.

Polizei zufrieden mit dem Verlauf des Open-Air-Events
Keine Probleme bei Metallica-Konzert in Mannheim

Mannheim. Die Mannheimer Polizei zieht eine durchweg positive Bilanz nach dem Konzert der Band Metallica am Sonntag, 25. August, auf dem Mannheimer Maimarktgelände. Zahlreiche Konzertbesucher waren dem Rat von Konzertveranstalter und Polizei gefolgt und hatten die öffentlichen Verkehrsmittel wie S-Bahn und Straßenbahn genutzt. Diese konnten laut Polizei die Besuchermassen problemlos bewältigen. Deshalb sei auch der individuelle Anreiseverkehr mit dem Auto ohne Probleme verlaufen. Die...

Blaulicht
Gute Nachricht: Es gab keine gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen den rivalisierenden Fußballanhängern.

Mannheimer Polizei zieht Bilanz nach Waldhof-Heimspiel gegen 1860 München
Münchner Fans beraubt, Flasche auf Fanbus beworfen, Pyrotechnik abgebrannt

Mannheim. Fünf beraubte Fans des TSV 1860 München, 13 Verstöße gegen das Versammlungsgesetz und drei Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, unerlaubter Einsatz von Pyrotechnik - das ist aus Sicht der Polizei die Bilanz des Drittliga-Fußballspiels des SV Waldhof Mannheim 07 und dem TSV 1860 München am 5. August im Carl-Benz-Stadion, das mit einem 4:0-Erfolg für die Gastgeber endete. Nach Angaben des Veranstalters besuchten das Spiel insgesamt 14.200 Zuschauer, davon 1800 Gästefans....

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Fiat kontra VW
Beteiligter schwer verletzt

Mannheim. Am Mittwochnachmittag, 3. Juli, kurz vor 16 Uhr, kam es in der Waldstraße im Mannheimer Stadtteil Käfertal zu einem Unfall, bei dem ein 44-Jähriger schwer verletzt wurde und nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Verursacht hatte den Crash ein 24-jähriger Fiat-Fahrer, der den verkehrsbedingt haltenden VW übersehen hatte und aufgefahren war. Sachschaden entstand in Höhe von über 7000 Euro. Das Auto des Verursachers, der zudem...

Lokales
Publikumsmagnet:  Zu den Konzerten von Ed Sheeran auf dem Hockenheimring werden jeweils 100.000 Besucher erwartet.

Bitte keine Hunde mitbringen und im Auto lassen
Tipps zum Konzertbesuch bei Ed Sheeran

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis. Damit der Konzertbesuch bei Ed Sheeran am Wochenende auf dem Hockenheimring reibungslos verläuft, hat die Polizei einige Tipps für Konzertgäste. Große Taschen sollten zu Hause gelassen und nur das mitgenommen werden, was wirklich nötig ist. Denn es sind nur Taschen erlaubt, die nicht größer als ein DIN-A4-Blatt sind. Der Veranstalter hat auch eine Liste der verbotenen Gegenstände zusammengestellt: Taschen und Rücksäcke größer als DIN A 4  Professionelles Audio-...

Blaulicht
Die Beamten versuchten durch Sonderzeichen den Renault zu stoppen, doch der Fahrer fuhr unbeirrt weiter.

Verursacher entfernt sich von Unfallort
Unter Alkohol- und Drogeneinfluss Unfall verursacht

Mannheim. Am Sonntagmorgen, 16. Juni, gegen 7 Uhr, verursachte ein 28-jähriger Renault-Fahrer in der Ludwig-Jolly-Straße unter Alkohol- und Drogeneinfluss einen Verkehrsunfall und flüchtete danach von der Unfallstelle. Der Autofahrer wollte vom Fahrbahnrand anfahren und kollidierte dabei auf der rechten Fahrspur mit dem Nissan eines 55-Jährigen, der von der Jungbuschbrücke in Richtung Untermühlaustraße unterwegs war. Beamte des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt wurden während der...

Blaulicht
Mit gezückter Dienstwaffe in der Hand forderten die Uniformierten den Außer- sich-Geratenen auf, das Messer wegzulegen.

Ermittlungen gegen 58-Jährigen - Ermittler suchen nach Zeugen
Mann bedroht Ex-Freundin und Polizeibeamte mit Messer

Mannheim. Wegen eines Vorfalls, der sich bereits am Samstagabend vor der Polizeiwache des Neckarstadtreviers in der Waldhofstraße ereignete, suchen die Beamten des Bezirksdienstes nun nach Zeugen. Gegen 19.45 Uhr bedrohte ein 65-jähriger Mann mit einem Messer in der Hand seine 58-jährige Ex-Lebensgefährtin. Die Frau hatte sich zuvor in den Räumlichkeiten der Polizeiwache aufgehalten. Beim Verlassen des Gebäudes lauerte der Beschuldigte der Frau, die sich in Begleitung ihrer Tochter befand,...

Blaulicht
Die Polizeibeamten gaben sich alle Mühe dem Plastiktier ins Gewissen zu reden und verbrachten es wieder auf die Grünfläche.

Lebensgroßes Plastikpferd löst drei Polizeieinsätze aus
Mannheim-Neckarstadt: Da steht ein Pferd...

Mannheim. Am Sonntagmorgen, 12. Mai, gegen 0.40 Uhr, wurde der Polizei ein herrenloses Plastikpferd mitten auf der Dudenstraße gemeldet. Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt nahm sich dem Plastiktier in Lebensgröße (circa 2 Meter x 2 Meter) an und verbrachte es wieder auf seine "Koppel", der Grünfläche der dortigen Bildungsakademie. Da es sich wohl um einen äußerst abenteuerlustigen Vertreter seiner Spezies handelt, wurde die Polizei gegen 1.10 Uhr erneut alarmiert....

Lokales
Polizisten stürmen das Verlagsgebäude, in dem ein Anschlag verübt wurde, so das Übungsszenario.
2 Bilder

Terrorübung mit 250 Einsatzkräften
Charlie Hebdo in Ludwigshafen

Otterstadt. Das Vorgehen von den verschiedenen Einsatzkräften von Polizei und Rettungskräften bei einem Terroranschlag auf ein Verlagsgebäude wurde bei einer Großübung auf dem Wasserplatz Reffenthal geübt. Plötzlich fallen Schüsse. Zwei Täter sind in das Verlagsgebäude des „Rheinblicks“ eingedrungen und schießen auf alles, was sich bewegt. Eben gingen die Kollegen noch ihrer Arbeit nach, alles war entspannt, ein netter Plausch hier, ein klingelndes Telefon dort. Doch als die Männer in...

Blaulicht

Tipps der Polizei, wie Sie sich richtig verhalten
Enkeltrick in Mannheim gescheitert

Mannheim. Im Laufe des Donnerstags, 4. April, wurden zwei Mannheimer Bürgerinnen im Alter von 80 und 90 Jahren von sogenannten Enkeltrickbetrügern kontaktiert. Am Mittag, gegen 14 Uhr, erhielt die 80-jährige Rentnerin einen Anruf einer unbekannten Frau, die sich als deren Enkelin ausgab. Die Anruferin erzählte der Frau, dass sie sich bei einem Anwalt befinden würde, um einen getätigten Wohnungskauf rückgängig zu machen. Hierfür benötige sie von der Geschädigten einen größeren Geldbetrag. Die...

Ratgeber

Europäischer Tag des Notrufs
Richtig reagieren bei Blaulicht

Notsituation. Am 11. Februar war der Tag des europäischen Notrufs 112. Grund genug, einmal darüber nachzudenken, wie man sich verhalten soll, wenn plötzlich Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn über die Straße donnern. Denn immer wieder wissen Autofahrer nicht wohin oder bleiben in einer Art Schockstarre mitten auf der Fahrbahn stehen. Andere geraten sogar in Panik. Das oberste Gebot lautet aber: Ruhe bewahren und sich orientieren, woher die Signale kommen, in...

Blaulicht
Die Unbekannten hatten laut Polizeibericht an dem Gebäude gewaltsam eine Tür aufgebrochen und aus dem Inneren eine Rüttelplatte und einen Werkzeugkoffer gestohlen.

In Rohbau in Mannheim-Rheinau eingebrochen - Polizei sucht Zeugen
Kamen die Täter zweimal?

Mannheim. In der Zeit von Freitag, 4. Januar, 16 Uhr bis Montag, 7. Januar, 6.30 Uhr, brachen nach Angaben der Polizei ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in der Relaisstraße, in Höhe der Otterstadter Straße, in den Rohbau eines Mehrfamilienhauses ein. Die Unbekannten hatten an dem Gebäude gewaltsam eine Tür aufgebrochen und aus dem Inneren eine Rüttelplatte und einen Werkzeugkoffer gestohlen. Bevor sie dann die Flucht ergriffen, durchtrennten sie laut Pressemitteilung der Polizei im...

Blaulicht
Im Tumult wurden nach Angaben der Polizei mehrere Beamte durch Faustschläge auf Kopf und Körper angegriffen und dadurch leicht verletzt.

Beamte teilweise verletzt - Mehrere Streifenwagenbesatzungen im Einsatz
Polizeibeamte aus Mob heraus in Mannheimer Neckarstadt angegriffen

In der Silvesternacht wurden mehrere Polizeibeamte in der Mannheimer Neckarstadt aus einem Mob, bestehend aus bis zu 60 Personen, angegriffen und teilweise verletzt, berichtet die Polizei. Zunächst habe ein Zeuge um 00:30 Uhr mehrere Schüsse auf ein besetztes Auto in der Humboldtstraße beobachtet und alarmierte die Polizei. Nach Aufklärung des Sachverhalts durch die Beamten stellte sich der Geschehensablauf laut Pressemitteilung der Polizei wie folgt dar: Ein bislang Unbekannter fuhr mit seinem...

Blaulicht
Symbolbild

Flüchtige Facebook-Bekanntschaft klaut hochwertigen BMW
Autodiebin ohne Fahrerlaubnis in Mannheim aufgegriffen

Graben-Neudorf. Ein 52-jähriger Mann hat am Samstagmorgen beim Polizeirevier Philippsburg Anzeige erstattet, weil ihm eine 23-jährige flüchtige Bekannte seinen hochwertigen BMW, Bargeld und sein Smartphone entwendet habe. Dubiose Facebook-BekanntschaftDie junge Frau hatte er einige Tage zuvor bei Facebook kennengelernt und sich mit ihr verabredet. Nach einem gemeinsamen Besuch in verschiedenen Gaststätten in der Umgebung übernachtete die Frau schließlich in der Wohnung des Mannes. Am Morgen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.