Alkoholeinfluss

Beiträge zum Thema Alkoholeinfluss

Blaulicht
Der Sachschaden beträgt laut Polizei 6000 Euro.

Unfall unter Alkoholeinfluss in der Mannheimer Innenstadt
Mercedes knallt auf VW

Mannheim. Nach Angaben der Polizei hat am Sonntagmorgen, 12. Juli, ein unter Alkoholeinfluss stehender Autofahrer in der Innenstadt einen Verkehrsunfall verursacht. Der 44-jährige Mercedes-Fahrer fuhr gegen 10.20 Uhr in die Breite Straße, in Richtung Paradeplatz ein, berichtet die Polizei. Als der Mann bemerkte, dass er falsch gefahren war, fuhr er rückwärts aus der Fußgängerzone und kollidierte an der Kreuzung D1/N1 mit einem ordnungsgemäß fahrenden VW. Der VW war nicht mehr fahrbereit und...

Blaulicht
Symbolfoto

Alkoholfahrt in Mannheim
Mit 2,5 Promille unterwegs

Mannheim. Am Mittwochnachmittag, 3. Juni, war ein 45-jähriger Autofahrer kurz vor 14.30 Uhr mit 2,5 Promille unterwegs. Er war zuvor bereits Zeugen aufgefallen, im Rahmen einer Fahndung wurde das Auto auf der Sudetenstraße, langsam mit eingeschalteter Warnblinkanlage, festgestellt. Nachdem der Fahrer zunächst auf das Haltesignal mit Blaulicht und Martinshorn keine Reaktion zeigte, gelang es zwei Streifenbesatzungen schließlich den Fahrer zum Anhalten zu bewegen. Aus dem Auto schlug den Beamten...

Blaulicht
Symbolfoto

Verfolgungsjagd auf der A5
Rentner flieht von Karlsruhe nach Mannheim

Karlsruhe/Mannheim. Auf der Autobahn 5 ist am späten Mittwochabend, 29. April, ein alkoholisierter PKW-Fahrer vor der Polizei geflohen. Nach dem Zusammenstoß mit einem Streifenwagen konnte der 60-Jährige festgenommen werden. Gegen 22.10 Uhr war der Mann mit seinem BMW zwischen der Anschlussstelle Karlruhe-Nord und der Anschlussstelle Bruchsal in nördlicher Richtung unterwegs. In Höhe des Parkplatzes "Höfenschlag" verließ er die Hauptfahrbahn und kam vermutlich aufgrund seiner alkoholischen...

Lokales
Symbolfoto

Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss
Unfall gebaut, rabiat geworden und schließlich abgehauen

Rhein-Neckar-Kreis. Einen Verkehrsunfall verursachte am Dienstagabend ein 35-jähriger Mann in Dossenheim, wurde anschließend rabiat gegenüber dem anderen Beteiligten und flüchtete schließlich von der Unfallstelle. Der 35-Jährige war gegen 20.30 Uhr mit seinem Hyundai in der Bahnhofstraße unterwegs und überholte einen 42-jährigen Volvo-Fahrer. Beim Wiedereinscheren stieß er seitlich gegen den Volvo. Es entstand Sachschaden von rund 8.000 Euro. Nach dem Unfall kam es an der Unfallstelle zu...

Blaulicht
Symbolbild

73.000 Euro Sachschaden
Pkw von der Fahrbahn abgekommen und zwischen Leitplanken eingekeilt

Mannheim/BAB 656. Am vergangenen Samstagabend, 7. März, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 64-jähriger BMW-Fahrer die BAB 656 aus Mannheim in Fahrtrichtung Heidelberg. Am Autobahnkreuz Mannheim fuhr er auf die Überleitung zur BAB 6 in Richtung Heilbronn. Hier kam er unter Alkoholeinfluss und infolge nicht angepasster Geschwindigkeit zunächst nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend fuhr der 64-Jährige auf dem Grünstreifen weiter und das Fahrzeug wurde in den trichterförmig zusammenlaufenden...

Blaulicht
Zunächst waren Polizeibeamte aufgrund einer angezeigten Ruhestörung in den Albert-Schweitzer-Park gerufen, wo sie zwei junge Leute im Alter von 17 und 20 Jahren antrafen.

In Mannheim-Sandhofen alkoholisiert auf Roller unterwegs
17-Jähriger schlägt nach Polizisten

Mannheim. Am Sonntagmorgen, 16. Februar, wurde ein 17-jähriger Jugendlicher im Stadtteil Sandhofen handgreiflich gegenüber Polizeibeamten, berichtet die Polizei. Zunächst waren Polizeibeamte aufgrund einer angezeigten Ruhestörung in den Albert-Schweitzer-Park gerufen, wo sie zwei junge Leute im Alter von 17 und 20 Jahren antrafen. Beide wurden aufgefordert, die Örtlichkeit zu verlassen, was diese auch taten. Wenig später kamen den Beamten die beiden auf einem Motorroller im Oppauer Kreuzweg...

Blaulicht
Symbolbild
  2 Bilder

Zeugen gesucht
Betrunkener schläft im Auto ein - zuvor Unfall verursacht?

Mannheim-Neckarstadt. In der Nacht vom vergangenen Mittwoch auf Donnerstag, wurde ein Zeuge auf einen Autofahrer aufmerksam, der schlafend an einer Ampel wartete. Als die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt das Auto um kurz vor 4 Uhr auf der Bundesstraße B 44 nahe der Haltestelle Lutzenberg kontrollierten, schlief der Fahrer noch immer hinter dem Steuer. Als dieser auf Klopfen nicht reagierte, öffneten die Uniformierten die Fahrertüre. Sichtlich erschrocken stieg der Mann...

Blaulicht
Symbolbild

Mannheim Oststadt: Straßenverkehrsgefährdung, Unfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis
19-Jähriger betrunken mit gestohlenem Roller unterwegs

Mannheim-Oststadt. Ein 19-jähriger Mann war am gestrigen frühen Mittwochmorgen im Stadtteil Oststadt mit einem Motorroller unterwegs, den er erst kurz zuvor gestohlen hatte. Der junge Mann fiel einer Polizeistreife kurz nach ein Uhr auf, als er mit dem Roller ohne eingeschaltete Beleuchtung aber mit einem Sozius, am Friedrichsplatz unterwegs war. Als er in die Roonstraße eingebogen war, erkannte er das Polizeifahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht hinter sich. Daraufhin verlor er die Kontrolle...

Blaulicht
Symbolbild
  2 Bilder

21-Jährige schwer verletzt
Betrunkene Radfahrerin verursacht Verkehrsunfall

Mannheim-Neckarstadt. Am gestrigen Sonntagmorgen, gegen 2 Uhr, befuhr eine 21-jährige Radfahrerin den Radweg der Dammstraße in Richtung Kurpfalzbrücke. An der Einmündung Brückenstraße/Dammstraße überquerte sie bei Rotlicht die Fahrbahn und stieß hierbei mit einem 32-jährigen Fiat-Fahrer zusammen, der die Brückenstraße in Richtung Neckarstadt befuhr. Die Radfahrerin wurde hierbei schwer verletzt. Nach medizinischer Erstversorgung vor Ort wurde sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus...

Ratgeber
Wer am Abend viel trinkt, sollte das Auto auch am Folgetag stehen lassen.

Auch am Tag nach der Faschingsparty noch nicht nüchtern
Vorsicht vor Restalkohol

Fasching. Dass man sich nach dem Genuss von Alkohol auf den diversen Karnevals- oder Faschingsfeiern nicht mehr ans Steuer setzen sollte, dürfte klar sein. Experten warnen in diesem Zusammenhang allerdings auch vor den Gefahren von Restalkohol. Denn je nachdem wie viel man am Abend getrunken hat, kann Alkohol in der zur Verfügung stehenden Ruhezeit nicht vollständig abgebaut werden. Das Risiko fataler Unfallfolgen ist massiv erhöht. Es empfiehlt sich, im Zweifel das Fahrzeug auch am Folgetag...

Blaulicht

Polizei sucht weitere Zeugen und Geschädigte
47-jähriger Autofahrer mit fast 2,4 Promille Alkohol am Lenkrad unterwegs

Mannheim-Gartenstadt. Am gestrigen Donnerstag, 20.15 Uhr, war ein völlig betrunkener 47-jähriger Fahrer mit seinem Auto unterwegs. Dabei fiel er in der Walkürenstraße einem Zeugen auf, wie er in Schlangenlinien fuhr, dabei soll er auch gegen den Bordstein und gegen ein geparktes Auto gefahren sein. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Fahrer von einer Polizeistreife angehalten werden. Ein Atemalkoholtest ergab dabei einen Wert von 2,38 Promille. Dem Fahrer wurde auf dem...

Blaulicht

Zwei Autos demoliert - 11.500 Euro Schaden
Mannheim: Betrunkener Lastwagenfahrer verursacht Unfall

Mannheim. Ein alkoholisierter Lastwagenfahrer hat nach Angaben der Polizei am Donnerstagmittag, 10. Oktober, gegen 14.30 Uhr einen Verkehrsunfall auf Höhe der Quadrate L3/L4 verursacht.  Der 31-Jährige fuhr laut Pressemeldung der Polizei mit seinem Klein-Lkw auf der rechten Fahrspur der Bismarckstraße in Richtung Ludwigshafen. Als sich der Verkehr aufgrund der Ampelschaltung staute, fuhr er einer 59-jährigen Smart-Fahrerin hinten auf. Der Smart wurde durch den Aufprall über die Fahrbahn...

Blaulicht
Bei einem Urin-Test im Polizeirevier Mannheim-Innenstadt hat die Polizei nach eigenen Angaben festgestellt, dass der Fahrer auch unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln stand.

Polizei stoppt 33 Jahre alten Mann in der Fußgängerzone
Auf dem E-Scooter mit 1,5 Promille durch Mannheim

Mannheim. Ein E-Scooter-Fahrer wurde am Sonntagmorgen,25. August, um 1.30 Uhr, aufgrund des Befahrens der Fußgängerzone in Mannheim Höhe des Quadrats K 1 / Haltestelle Abendakademie einer Verkehrskontrolle unterzogen, berichtet die Polizei. Bei der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer deutlich unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand und Schwierigkeiten hatte, das Gleichgewicht zu halten. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,5...

Blaulicht
Ein Alkoholtest ergab einen Promillewert von 1,5.

Betrunkene Frau mit dem Auto unterwegs

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis. Am Montagnachmittag, 19. August, war eine 70-jährige Frau betrunken mit ihrem Auto in Ladenburg unterwegs. Die Frau fiel einem Verkehrsteilnehmer auf, da sie mit ihrem Hyundai in der Benzstraße in Schlangenlinien unterwegs war. Er folgte der Frau bis zum Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Benzstraße und verständigte die Polizei. Die Frau stellte ihr Fahrzeug dann mitten auf dem Parkplatz ab, verließ es und begab sich, ohne die Fahrzeugtür zu schließen, in...

Blaulicht
Der Sachschaden beträgt laut Polizei 3000 Euro.

Verursacher unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein
Auffahrunfall mit drei Beteiligten in Mannheim-Sandhofen

Mannheim. Bei einem Auffahrunfall am Donnerstagabend im Stadtteil Sandhofen entstand Sachschaden von rund 3000 Euro, bericht die Polizei. Ein 49-jähriger Kleintransporter-Fahrer war kurz vor 21 Uhr auf der B 44 in Richtung Frankenthal unterwegs. An der Kreuzung zur Bürstadter Straße ordnete er sich auf der Linksabbieger-Spur ein. Dabei fuhr er dem stehenden Volvo einer 53-jährigen Frau auf und schob diesen gegen den VW Up einer 35-Jährigen. Die Fahrerin des Volvo erlitt leichte Verletzungen...

Blaulicht
Ein Bluttest bei dem Mercedes-Fahrer ergab einen Wert von über 1,0 Promille.

Radfahrer stürzt und wird schwer verletzt
Autofahrer baut unter Alkoholeinfluss Unfall

Mannheim. Ein 32-jähriger Mercedes-Fahrer baute am Samstagmittag, 8. Juni, unter Alkoholeinfluss in der Neckarauer Straße/Ecke Katharinenstraße einen Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Der Mann war gegen 15.50 Uhr mit seinem Mercedes in der Katharinenstraße unterwegs und wollte nach rechts in die Neckarauer Straße abbiegen. Beim Abbiegen kollidierte er mit dem von rechts kommenden 67-jährigen Radfahrer, der verbotswidrig den Radweg in entgegengesetzte Richtung befuhr....

Blaulicht
Die achtköpfige Personengruppe soll die beiden jungen Männer sofort mit Flaschen beworfen und auch mit Schlägen traktiert haben.

Zwei Männer auf Heimweg von Randalierern angegangen - Zeugen gesucht
Körperverletzung in den Planken

Mannheim. Wegen eines Körperverletzungsdelikts zum Nachteil zweier Männer ermitteln derzeit die Beamten des Bezirksdienstes des Polizeireviers Innenstadt. Am frühen Samstagmorgen, 1. Juni, gegen 3.45 Uhr waren die Geschädigten, zwei junge Mannheimer, zu Fuß in den Planken im Bereich der Quadrate O3/P3 unterwegs, als sie auf eine achtköpfige Personengruppe stießen. Sofort seien sie aus dieser heraus mit Flaschen beworfen und auch mit Schlägen traktiert worden. Anschließend hätten die Unbekannten...

Blaulicht
Der Verursacher hatte seinen Wagen einfach am Fahrbahnrand abgestellt und war zu Fuß geflüchtet.

Zwei Leichtverletzte - Unfallverursacher flüchtet
41-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss Auffahrunfall

Mannheim. Am Samstagabend, 18. Mai, kurz nach 22 Uhr, verursachte ein 41-jähriger Ford-Fahrer unter Alkoholeinfluss in der Neckarauer Straße einen Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Der Autofahrer war in Richtung Mannheim-Rheinau unterwegs, als er in Höhe der Haltestelle "Friedrichstraße" auf den vorausfahrenden Opel eines 53-Jährigen auffuhr. Der Opel geriet dabei ins Schleudern und kollidierte mit einem 69-jährigen Roller-Fahrer, der durch den Aufprall zu Boden...

Blaulicht
Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 1,18 Promille, weshalb dem jungen Mann auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen wurde.

Zeugen verständigten Rettungsdienst und Polizei
Betrunkener Autofahrer schläft an Ampel ein

Mannheim. Am frühen Sonntagmorgen, 12. Mai, gegen 3.30 Uhr, stand ein 21-jähriger Mann aus Frankenthal mit seinem Peugeot Kastenwagen an der Linksabbiegerampel von der B37 (Konrad-Adenauer-Brücke) kommend in Richtung Bismarckstraße und schlief dort ein. Ein Zeuge bemerkte den Fahrer, der regungslos auf seinem Lenkrad lag und verständigte den Rettungsdienst und die Polizei, da er zunächst von einem medizinischen Notfall ausging. Als die Polizeibeamten vor Ort waren, erwachte der Mann. Wie sich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.