Alles zum Thema Alkoholeinfluss

Beiträge zum Thema Alkoholeinfluss

Blaulicht

In Schlangenlinien durch Germersheim
Mit zwei Bier 2,11 Promille erreicht?

Germersheim. Weil er in Schlangenlinien durch Germersheim fuhr, ist am Mittwochabend gegen 21.10 Uhr ein Autofahrer einer Streife aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch. Auf Nachfrage gab der 32-jährige Fahrzeugführer an, zwei Bier getrunken zu haben. Letztendlich war das Ergebnis des Atemalkoholtests 2,11 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. pol

Blaulicht

Beamte in Germersheim fesseln Betrunkenen
Zu betrunken, um zu flüchten...

Germersheim. Zu betrunken, um zu flüchten, war am Sonntagmittag gegen 13.30 Uhr ein 45-jähriger Verkehrsteilnehmer in Germersheim. Zeugen meldeten, dass der Mann torkelnd in sein Auto einstieg und davonfuhr. Als er einer Kontrolle unterzogen werden sollte, versuchte der 45-Jährige zu Fuß zu flüchten. Aufgrund der Alkoholisierung fiel er jedoch bereits nach wenigen Metern hin und wurde durch die Beamten gefesselt. Ein Atemalkoholtest war ebenfalls nicht möglich. Auf der Dienststelle wurde ihm...

Blaulicht

Polizei musste 29-Jährigen ins Krankenhaus bringen
Betrunken und verletzt in Germersheim unterwegs

Germersheim. Gleich mehrere Meldungen erhielt die Polizei am Montagabend gegen 17.30 Uhr über einen betrunkenen und verletzten Mann. Ein 29-Jähriger aus dem Kreis Germersheim war zunächst in Lingenfeld und anschließend in Germersheim unterwegs, wo er letztendlich von einer Streife kontrolliert werden konnte. Es stellte sich heraus, dass der Mann zuvor in seiner Wohnung randalierte und sich dabei am Fuß  hatte. Der 29-Jährige wurde zur Versorgung der Wunde durch den Rettungsdienst in ein nahe...

Blaulicht

27-Jähriger durfte bei der Polizei Germersheim übernachten
Freihändig Radfahren ging noch, laufen aber nicht

Germersheim. Gegen 20 Uhr wurde am Mittwochabend, 5. Juni, ein Radfahrer mit 1,79 Promille durch die Polizei im Stadtgebiet kontrolliert. Eine Passantin meldete der Polizei, dass der 27-Jährige mit "Schlangenlinien" und freihändig mit einer Bierflasche in der Hand unterwegs sei. Dem Radfahrer wurde bei der Dienststelle eine Blutprobe genommen, da er sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte, musste er die Nacht zur Ausnüchterung in der Zelle verbringen. Ein Ermittlungsverfahren wegen...

Blaulicht

Nicht alltäglicher Unfall in Germersheim
Germersheim - Parkrempler führt zu "Führerscheinabgabe"

Germersheim. Zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall kamen zwei Polizeibeamte der Polizeiinspektion Germersheim am Dienstag gegen 16 Uhr im Gewerbegebiet Germersheim. Ein LKW-Fahrer hatte nach der Reinigung seines Fahrzeuges beim Rückwärtsfahren ein dahinter stehendes Fahrzeug übersehen und dabei beschädigt. Der Verursacher versuchte ein Erscheinen der Polizei zu verhindern und bat den Unfallgegner nicht die Polizei zu verständigen. Dem Wunsch wurde nicht entsprochen, was den LKW Fahrer...

Blaulicht
Angeblich wurde ein Mann mit einer Waffe bedroht. Das Foto ist ein Symbolbild.

Mann angeblich mit Waffe bedroht
Deshalb war so viel Polizei in der Lilienstraße in Germersheim

Germersheim. Nachdem ein Mann am Samstagmorgen, 2. Februar,  um 0.45 Uhr mitgeteilt hatte, dass er in einer Gaststätte in der Lilienstraße in Germersheim von einer männlichen Person mit einer Waffe bedroht wurde, wurden mehrere Streifenwagen in die Germersheimer Innenstadt geschickt. Dort konnte im weiteren Verlauf auch der vermeintliche Beschuldigte angetroffen werden. Eine Waffe wurde bei ihm nicht festgestellt. Die ersten Angaben der beiden alkoholisierten Männer waren widersprüchlich,...

Blaulicht

Unfallverursacherin hat 2,39 Promille
Opel überschlägt sich in Sondernheim

Sondernheim.  Am Samstagmittag, 19. Januar,  gegen 13 Uhr fuhr eine Opel-Fahrerin in Germersheim-Sondernheim in der Kirchstraße auf einen auf der linken Straßenseite geparkten Mercedes. Der Opel überschlug sich infolge des Aufpralls und kam auf dem Dach zum Liegen. Ersthelfer und der Rettungsdienst kümmerten sich um die Fahrerin. Diese wurde leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Im Mercedes saß zum Unfallzeitpunkt auf dem Beifahrersitz ein 12-jähriges Kind. Dieses erlitt einen Schock,...

Blaulicht

Wirtin in Germersheim holt Polizei zur Hilfe
Widerstand gegen Polizeibeamten geleistet

Germersheim.  Bei einem Polizeieinsatz am Sonntagmittag, 6. Januar,  in der Ludwigstraße in Germersheim leistete ein 34-jähriger Mann Widerstand. Der Germersheimer hatte zunächst eine Gaststätte aufgesucht und dort kräftig Alkohol getrunken. Da er auf Bitten der Wirtin das Lokal nicht verließ, rief die Wirtin Polizeibeamte der Inspektion in Germersheim zur Hilfe. Da der Gast im Verlauf des Einsatzes zunehmend aggressiver wurde, musste er durch die Beamten zu Boden gebracht werden, hiergegen...

Blaulicht

Widerstand gegen Polizeibeamten in Germersheim
38-Jähriger pöpelt und beleidigt im Einkaufsmarkt

Germersheim. Am Freitagabend, 23. November, gegen 18  Uhr wurde der Polizei Germersheim eine männliche Person in einem Einkaufsmarkt in der Mainzer Straße in Germersheim gemeldet, die lautstark andere Passanten anpöbeln und beleidigen würde. Vor Ort konnte ein 38-jähriger Mann aus Germersheim angetroffen werden, der unvermittelt bedrohlich auf die eingesetzten Beamten zuging. Da der deutlich alkoholisierte Mann den Einkaufsmarkt trotz mehrfacher Aufforderung nicht verlassen wollte und weiterhin...

Blaulicht
Der Mann verletzte sich bei seinem Unfall leicht.

Sachschaden rund 4500 Euro.
Germersheim: Betrunkener fährt ins Grün

Germersheim. Ein 20-Jähriger aus Germersheim kam gestern Abend, 22. Oktober, mit seinem Auto gegen 22 Uhr beim Verlassen des Kreisverkehrs in der Bahnhofstraße/Rheinbrückenstraße von der Fahrbahn ab. Nach Zeugenaussagen hatte er den Kreisel zweimal mit hoher Geschwindigkeit umfahren. Das Fahrzeug geriet gegen einen Bordstein, fuhr rund 20 Meter über eine Grünfläche, um an einem umgestürzten Baum stehen zu bleiben. Der junge Mann wurde leichtverletzt. Da er Alkohol getrunken hatte wurde ihm eine...

Blaulicht

Mann fährt in Germersheim mit dem Rad auf ein Auto
Radfahrer stürzt mit 2,25 Promille

Germersheim.  Eine Platzwunde erlitt ein 60-jähriger Radfahrer bei einem Sturz mit seinem Fahrrad am Donnerstagmorgen, 18. Oktober, gegen 0.45 Uhr in Germersheim. Der Radfahrer war in Folge übermäßigen Alkoholkonsums auf ein geparktes Auto aufgefahren und zu Boden gestürzt. Ein Atemalkoholvortest erbrachte ein Ergebnis von 2,25 Promille. Der Mann wurde zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. pol

Blaulicht
Die Polizei musste in Germersheim einen Taxigast aus dem Taxi holen.

Polizei muss Mann aus dem Taxi holen
Germersheim: Taxigast leistet Widerstand

Germersheim.  Widerstand gegen Polizeibeamte leistete ein 52-jähriger Mann gegen zwei Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr in Germersheim. Der 52-jährige klagte während der Fahrt über eine blutende Nase und war erheblich betrunken. Da der Taxifahrer sich nicht zu Helfen wusste, verständigte er die Polizei und einen Rettungswagen. Letztlich mussten die Beamten ausrücken und den Fahrgast aus dem Taxi holen. Der 52 Jährige wurde im Verlauf des Einsatzes...

Blaulicht
Insgesamt über 12.000 Euro Sachschaden verursachten zwei Verkehrsteilnehmer am Donnerstag durch Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss.

Zu betrunken für den Atemalkoholtest
Zwei Unfälle mit hohen Alkoholwerten

Germersheim. Insgesamt über 12.000 Euro Sachschaden verursachten zwei Verkehrsteilnehmer am Donnerstag durch Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss in Germersheim. Ein 56-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto samt Anhänger zu schnell um eine Kurve und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Hierbei verletzte er sich leicht, der andere Unfallbeteiligte blieb unverletzt. Da bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt wurde, sollte ein Atemalkoholtest durchgeführt werden. Der...

Blaulicht
Nicht ganz so clever, war ein 23-Jähriger in Germersheim. Er fuhr betrunken mit dem Rad zur Polizei.

Keine gute Idee
23-Jähriger fährt betrunken mit dem Rad zur Polizei

Germersheim. Am Mittwochnachmittag fuhr ein 23-jähriger mit seinem Fahrrad bei der Polizei in Germersheim vor. Als er den Beamten sein Anliegen vortrug, konnte bei dem Mann deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,23 Promille. Dem Fahrradfahrer wurde eine Blutprobe entnommen, auf ihn kommt nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr zu. ps

Blaulicht

Trunkenheitsfahrt mit dem Fahrrad
Mit 2,28 Promille mit dem Rad durch Germersheim

Germersheim. Mit 2,28 Promille war ein 51-Jähriger in der Nacht von Montag auf Dienstag mit seinem Fahrrad unterwegs. Der Mann war der Polizeistreife aufgefallen, als er mit seinem Fahrrad zwischen Lingenfeld und Germersheim ohne Licht und in deutlichen Schlangenlinien fuhr. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren aufgrund der Trunkenheitsfahrt eingeleitet. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.