Alkoholeinfluss

Beiträge zum Thema Alkoholeinfluss

Blaulicht
Das Auto landete im Graben

Verkehrsunfall in Wörth
Vorfahrt unter Alkoholeinfluss missachtet

Wörth. Am Donnerstagabend, 18. Jun, befuhr eine 24-Jährige um 23 Uhr die Richard Wagner Straße in Wörth. An der Einmündung zur Hanns-Martin-Schleyer Straße wollte die Fahrerin nach links abbiegen. Hierbei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Verkehrsteilnehmer. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei der Fahrerin Alkoholgeruch festgestellt. Ein Vortest erbrachte einen Wert von 1,4 Promille.

Blaulicht

Verkehrskontrolle in Minfeld
Elektroscooter-Fahrer unter Drogeneinfluss

Minfeld. Die Polizeistreife stellte am 5. Juni gegen 22.15 Uhr in Minfeld einen Fahrer auf einem Elektroscooter im öffentlichen Verkehrsraum fahrend fest. Der männliche E-Rollerfahrer wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde zunächst festgestellt, dass der E-Roller - obwohl erforderlich - nicht versichert war. Desweiteren konnte bei dem 21-jährigen Fahrer Hinweise festgestellt werden, die auf Drogenkonsum hindeuteten. Ein freiwilliger Drogenvortest verlief vor Ort positiv auf...

Blaulicht

Alkoholisiert in Maximiliansau
Fahrradfahrer gestürzt

Wörth. Am Sonntag, 3. Mai,, gegen 2  Uhr, wurde in Wörth-Maximiliansau in der Cany-Barville-Straße eine gestürzte verletzte männliche Person liegend unter einem Fahrrad (E-Bike mit Tretunterstützung bis 25 km/h) gemeldet. Vor Ort konnten die eingesetzten Beamten bei der Person Atemalkoholgeruch feststellen. Da sich die Verdachtslage erhärtete, dass die Person zuvor das Fahrrad führte und anschließend mit diesem stürzte, wurde mit ihm ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher mehr als 1,9...

Ratgeber
Wer am Abend viel trinkt, sollte das Auto auch am Folgetag stehen lassen.

Auch am Tag nach der Faschingsparty noch nicht nüchtern
Vorsicht vor Restalkohol

Fasching. Dass man sich nach dem Genuss von Alkohol auf den diversen Karnevals- oder Faschingsfeiern nicht mehr ans Steuer setzen sollte, dürfte klar sein. Experten warnen in diesem Zusammenhang allerdings auch vor den Gefahren von Restalkohol. Denn je nachdem wie viel man am Abend getrunken hat, kann Alkohol in der zur Verfügung stehenden Ruhezeit nicht vollständig abgebaut werden. Das Risiko fataler Unfallfolgen ist massiv erhöht. Es empfiehlt sich, im Zweifel das Fahrzeug auch am Folgetag...

Blaulicht

Unsichjere Fahrweise gezeigt
Am Morgen schon getrunken

Wörth. Am Samstag, 7. September, gegen 11 Uhr fiel einer Verkehrsteilnehmerin ein vor ihr fahrender PKW auf der A65 zwischen den Anschlussstellen Kandel-Süd und Wörth Dorschberg durch seine unsichere Fahrweise auf. Die Verkehrsteilnehmerin verfolgt den PKW-Fahrer bis zu seiner Wohnanschrift. Dort konnte der 44-Jährige verantwortliche Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrverhalten konfrontiert werden. Im Rahmen dessen wurden Hinweise erlangt, die einen Alkoholkonsum indizierten. Ein Atemalkoholtest...

Blaulicht

Mit Schlangenlinien durch Wörth
Betrunken geradelt, Lappen weg

Wörth. Die Polizeiinspektion Wörth wurde am Maifeiertag, 1. Mai,  um 19.50 Uhr von einem Verkehrsteilnehmer darüber informiert, dass in Höhe des Bahnhofs ein Fahrradfahrer in Schlangenlinien auf dem Gehweg fahren würde. Eine Polizeistreife konnte den 51-jährigen Radfahrer unweit des Bahnhofs antreffen und kontrollieren. Er war stark betrunken, was ein Alkoholtest mit dem Ergebnis von 1, 81 Promille bestätigte. Die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung des Autoführerscheins waren die...

Blaulicht

Betrunkener beleidigt Angestellter im Schnellrestaurant
Wer beleidigt, bleibt hungrig

Wörth. Zwei unbekannte, alkoholisierte junge Männer versuchten am Freitagabend, 8. Februar, gegen 23.30 Uhr zu Fuß beim Drive In Schalter eines Schnellrestaurants eine Bestellung aufzugeben. Da dieser für Fahrzeuge vorgesehen ist, wurden die zwei unbekannten Personen zur Bestellung in das Gebäude gebeten. Einer der Beiden zeigte sich erbost und beleidigte die Angestellte. Nachdem die Angestellte den Schalter geschlossen hatte, betraten die zwei Personen das Schnellrestaurant. Noch bevor es zu...

Blaulicht

Betrunken durch Wörth
47-Jähriger fährt Schlangenlinien

Wörth. Am Samstagabend, 3. Februar, wurde ein schlangenlinienfahrendes Auto in Wörth gemeldet. An der Halteradresse konnte der 47-jährige Fahrzeugführer mit dem Pkw angetroffen und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Bei dem Fahrer konnte Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille. Dem 47-jährigen Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. pol

Blaulicht

Zeuginnen verständigten die Polizei
Betrunkener fährt mit 2,5 Promille durch Wörth

Wörth. Aufmerksame Verkehrsteilnehmerinnen melden am gestrigen Samstagabend, 26. Januar, gegen  21.25 Uhr einen PKW VW Golf mit GER- Kennzeichen, welcher unregelmäßig schnell und langsam und in Schlangenlinien fahren soll. Das Fahrzeug konnte durch die alarmierte Streife nun geparkt in Wörth in der Dorschbergstraße festgestellt werden. Im Fahrzeug saß der 58-jährige Fahrer. Er wurde durch die Zeuginnen als Verantwortlicher identifiziert. Schnell bemerkten die Beamten, dass der Mann...

Blaulicht

Mann schiebt Fahrrad heim
Mit 3,55 Promille unterwegs

Wörth. Verkehrsteilnehmer teilten der Polizeiinspektion Wörth am Donnerstag, dem 30.08.2018, um 21.05 Uhr, mit, dass auf dem Bürgersteig in der Dammstraße ein Mann neben einem Fahrrad sitze, der offensichtlich betrunken sei. Im Gespräch mit Polizeibeamten war bei dem 52-Jährigen deutlicher Atemalkoholgeruch und eine verwaschene Aussprache zu erkennen. Ein Alkoholtest ergab den Wert von 3,55 Promille. Der Mann war trotz des hohen Alkoholwertes in der Lage sein Fahrrad nach Hause zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.