Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Blaulicht
Die beschädigten Scheiben am Schulzentrum

Vandalismus in Neustadt
Fensterscheiben im Schulzentrum Böbig zerstört

Neustadt/Weinstraße. Im Zeitraum vom Sonntag, 29. März, 10.30 Uhr bis zu den frühen Morgenstunden des Montags wurden insgesamt sieben Fensterscheiben der Sporthalle des Schulzentrums Böbig durch Vandalismus beschädigt. Bis dato unbekannte Täter warfen die Fensterscheiben der Schulturnhalle mit einem Stein oder ähnlichen Gegenstand ein, wobei ein Sachschaden von insgesamt 5000 Euro entstanden ist. Zeugen gesucht!Zeugen, die Hinweise zum dem oder den Täter/n geben können, werden gebeten sich...

Blaulicht

Vandalismus in Lachen-Speyerdorf
Gullydeckel auf Auto geworfen

Lachen-Speyerdorf. Erst heute gegen 9 Uhr wurde entdeckt, dass Unbekannte in den vergangenen Tagen offensichtlich einen Gullydeckel in die Frontscheibe eines in Lachen-Speyerdorf abgestellten Ford Fiesta geworfen hatten. Hinweise auf den Täter ergeben sich weder aus der Abstellposition, noch aus persönlichen Beziehungen des Geschädigten, so dass Vandalismus als Tatmotiv in Betracht zu ziehen ist. (Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße?

Lokales
Die Randalierer zerstörten zwei Vögelhauser, die ein Geschenk vergangener Schulanfänger für die Kinder waren.
2 Bilder

Auch in diesem Jahr wieder ein ernstzunehmendes Problem
Vandalismus auf der Haardt

Haardt. Das Weinfestwochenende der „Haardter Woi- und Quetschekuchekerwe“ lockte wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher auf die Haardt. Leider randalierten auch in diesem Jahr wieder Personen auf dem Gelände der Kindertagesstätte Haardt. Zurück blieben diverse Glasflaschen, Zigarettenkippen und anderer Müll. Des Weiteren zerstörten die Eindringlinge, Spielgeräte im Außenbereich der Kindertagesstätte und zwei große Vogelhäuser. Diese waren ein Geschenk vergangener Schulanfänger und...

Blaulicht
Die Polizei in Neustadt sucht Zeugen.

Graffiti aufgemalt und Zeichen eingeritzt
Vandalismus an Sitzgruppe im Diedesfelder Weg

Neustadt. Zwischen Samstag, 27. Juli, und Montag, 5. August, wurde eine Sitzgruppe aus Holz im Diedesfelder Weg in Hambach beschädigt. Der Sachschaden wird auf circa 1000 Euro geschätzt. Bislang unbekannte Täter sprühten Graffiti in weißer und roter Farbe auf Tisch und Bank, brannten die Sitzgruppe mit Feuer an und ritzten Zeichen ein. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten sich bei der Polizei Neustadt telefonisch unter 06321 8540 oder per E-Mail an pineustadt@polizei.rlp.de zu melden. pol

Lokales
Der Dino wurde am Donnerstag zwischen 17 und 19 Uhr gestohlen.  Foto: ps

Dinosaurier geklaut und Wimpel zerstört
Vandalismus in der Stadtbücherei Neustadt

Stadtbücherei. Wut und Entsetzen – so könnte man die Gefühle der Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Neustadt beschreiben, nachdem sie feststellen mussten, dass bisher unbekannte Täter bunte Wimpelgirlanden heruntergerissen, einen großen Papierlampion zerschnitten und sogar einen dicken, aufblasbaren Dinosaurier gestohlen hatten. „Wir dekorieren für unsere jährliche Lesesommer-Aktion immer unsere Bücherei und auch das Treppenhaus im Klemmhof“, so die stellvertretende Abteilungsleiterin Sonja...

Blaulicht

Platte Reifen und zerkratzte Autos
Neustadt: Geparkte Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Neustadt.Unbekannte stachen im Zeitraum von Samstag bis Montag an einem grauen Alfa Romeo die hinteren Reifen mit einem spitzen Gegenstand platt. Das Fahrzeug war in der Laustergasse geparkt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 600 Euro.Ebenfalls Unbekannte zerkratzten am Sonntagnachmittag die Beifahrerseite eines grauen BMW, der in der Schlachthofstraße geparkt war. Die Schadenshöhe beträgt hier auch ca. 600 Euro.pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.