Polizei Kirchheimbolanden

Beiträge zum Thema Polizei Kirchheimbolanden

Blaulicht
Unfall auf der Landstraße

Unfall bei Biedesheim
Drei verletzte Kinder und doppelter Totalschaden

Biedesheim/L448. Am Dienstagnachmittag, 4. August, befuhr eine 41-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW Gegen 13.41 Uhr die L448 aus Bubenheim kommend in Richtung Biedesheim. In ihrem Fahrzeug befanden sich auch ihre drei Kinder im Alter von fünf, acht und elf Jahren. In Höhe des Stationskilometers 0,8 stand aus bisher ungeklärter Ursache auf der genannten Strecke eine 55-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW auf der rechten Fahrspur. Die 41-jährige Fahrerin bemerkte den stehenden PKW...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Kirchheimbolanden gesucht
Geldbörse in Einkaufsmarkt gestohlen

Kirchheimbolanden. Am Montag, 20. Juli, zwischen 18 und 18.15 Uhr, kam es in einem Kirchheimbolander Einkaufsmarkt zu einem Diebstahl. Hierbei wurde einer Kundin die Geldbörse, welche sich unter der Handtasche im Einkaufswagen befand, entwendet.Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter der Telefonnummer 06352 911 100 zu melden. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Blaulicht
Symbolbild

Raubüberfall in Marnheim
Tankstelle überfallen - Täter auf der Flucht

Marnheim. Am gestrigen Montag, 13. Juli, gegen 19.39 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Täter den Verkaufsraum der Tankstelle. Er ging unmittelbar zum Thekenbereich und bedrohte die Angestellte mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe. Er sprang über die Theke und entnahm den Kasseneinsatz mit den Tageseinnahmen. Anschließend flüchtete er anfangs zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Dort stieg er in einen blauen Kleinwagen und fuhr in Richtung Kirchheimbolanden davon. Bei dem Täter soll es sich um einen...

Blaulicht
Symbolbild

Diebstahl
Einbrecher dringen auf Firmengelände in Kirchheimbolanden ein

Kirchheimbolanden. Zwischen Samstag, 11. Juli, 11.30 Uhr und Montag, 13. Juli, 5.47 Uhr, wurde "Am Greinerweg" auf ein Gelände eingedrungen. Die bislang unbekannten Täter stiegen wahrscheinlich über das verschlossene Einfahrtstor der Firma. Auf dem Gelände wurde an zwei Lkw die Batterien sowie Kennzeichen entwendet. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht
Symbolbild

Augenzeugen in Marnheim gesucht
Unfallflucht in der Hauptstraße

Marnheim. Am Dienstag, 7. Juli, zwischen 16 und 17 Uhr, ereignete sich in der Hauptstraße ein Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr die Hauptstraße aus Richtung Donnersberger Straße, in Richtung Bolander Straße. Dabei streifte er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW. An dem BMW entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Vorfalls können sich bei der Polizei in Kirchheimbolanden unter 06352 911 0 melden....

Blaulicht
Symbolfoto

Motorradunfall bei Standenbühl
Fahrer nach Sturz leicht verletzt

Standenbühl. Am gestrigen Sonntag, 5. Juli, gegen 17.25 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße L 401 ein Verkehrsunfall. Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer befuhr die L 401 aus Börrstadt kommend in Richtung Standenbühl. Am Ortseingang, im Bereich der Fahrbahn-Verschwenkung, verlor er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die seitliche Schutzplanke. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und musste sich...

Blaulicht
Symbolfoto

Rauchentwicklung ruft Feuerwehr Kirchheimbolanden auf den Plan
Technischer Defekt

Kirchheimbolanden. Am Montag, 29. Juni, gegen 21.22 Uhr, kam es zu einem Brand in der Kupferbergstraße. In einem Wohnhaus wurde ein Rauchentwicklung gemeldet. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff. Die Rauchentwicklung entstand wahrscheinlich durch einen technischen Defekt. Verletzt wurde niemand. Zu einem Gebäudeschaden kam es auch nicht. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Kirchheimbolanden gesucht
Unfallflucht auf Parkplatz

Kirchheimbolanden. Am vergangenen Mittwoch, 24. Juni, zwischen 13 Uhr und 14 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Marnheimer Straße eine Verkehrsunfallflucht. Die Geschädigte hatte ihren schwarzen Mercedes dort geparkt. Als sie zu ihrem Auto zurückkam, stellte sie hinten rechts einen Schaden fest. Vermutlich beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Ein- oder Ausparken den Mercedes. Zeugen des Vorfalls können sich bei der Polizei in...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen in Kirchheimbolanden gesucht
Fahrrad in Neumayerstraße gestohlen

Kirchheimbolanden. Am Donnerstag, 26. Juni, gegen 2.25 Uhr, wurde in der Neumayerstraße ein Fahrrad gestohlen. Die bislang unbekannten Täter stiegen über den Zaun des Anwesens und entwendeten ein schwarzes Mountainbike der Marke Spencers mit grün-weißen Streifen. Der Bewohner des Anwesens konnte die Täter bei der Flucht beobachten. Demnach soll es sich um zwei männliche Personen, etwa 1,80 Meter groß und dunkel bekleidet handeln. Einer der Täter trug einen schwarzen Kapuzenpullover mit...

Blaulicht
Symbolfoto

Nächtlicher Einsatz in Oberwiesen
Hecke gerät durch Grill in Brand

Oberwiesen. Am Donnerstag, 25. Juni, etwa um 23.19 Uhr, kam es in der Obergasse zu einem Brand. Ein Feuer schlug vom Grill auf eine Hecke über. Die Bewohner des Anwesens konnte das Feuer selbständig mit einem Gartenschlauch löschen, noch bevor die Feuerwehr eintraf. Verletzt wurde niemand. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch in Marnheim
Erst Fenster eingeschlagen, dann Räume durchsucht

Kirchheimbolanden. Zwischen Montag, 22. Juni, 16 Uhr, und Dienstag, 23. Juni, 7.15 Uhr, wurde in der Marnheimer Straße in eine Werkstatt eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter schlugen mit Hilfe eines Stuhles ein Fenster ein. Es wurden verschiedene Räumlichkeiten durchsucht und eine Akku-Bohrmaschine entwendet. Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Lokales
  2 Bilder

Dreister Diebstahl eines Christuskorpus in Ottersheim
Gewaltsam vom Granitkreuz getrennt

Ottersheim. Vergangene Woche wurde in Ottersheim ein dreister Diebstahl begangen. Zwischen Sonntag, 14. Juni, und Donnerstag, 18. Juni, wurde am Feldkreuz iim Bereich „An der Sandkaut“ der bronzene Korpus einer Christusfigur gewaltsam vom Granitkreuz abgetrennt und gestohlen. Das Feldkreuz war 1985 eine Spende des gebürtigen und 2019 verstorbenen Ottersheimers Albrecht Würz an die Ortsgemeinde. Er erfüllte damit ein Gelübde seines Vaters Karl Würz. Dieser hatte im Kriegsjahr 1942 gelobt,...

Blaulicht
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen in Eisenberg
Mann raubt 19-Jähriger das Handy

Eisenberg. Am Mittwoch, 17. Juni, gegen 10 Uhr, wurde einer 19 Jahre alten Frau das Handy geraubt. Die Frau stand nahe eines Einkaufsmarktes "In den Geldäckern" als ein Mann ihr plötzlich auf die Hand schlug, in der sie das Handy hielt. Dieses fiel herunter. Der Täter griff sich das Handy. Weiterhin zeigte er mit einer Drohgebärde noch ein Messer und lief davon. Der Täter ist bislang unbekannt, wird aber wie folgt beschrieben: männlich, ca. 21 Jahre, kurz rasierter Bart mit Kotletten,...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen in Göllheim gesucht
Einbruch in Werkstatt - Sprinter gestohlen

Göllheim. Zwischen Dienstag, 16. Juni, 17.15 Uhr, und Mittwoch, 17. Juni, 9.30 Uhr, wurde in der Mainzer Straße in die Halle eine Kfz-Betriebes eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter stiegen auf ein Garagendach. Von dort öffneten sie gewaltsam das Fenster zur Toilette. In dem Gebäude entwendeten sie den Schlüssel eines Fahrzeuges, welches sie anschließend vom Hof des Geländes stahlen. Bei dem gestohlenen Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Mercedes Sprinter. Polizeiinspektion...

Blaulicht

Brand in Eisenberger Pestalozzistraße
Womöglich technischer Defekt

Eisenberg. Am gestrigen Donnerstag, 11. Juni,  brannte um kurz vor fünf Uhr morgens ein Gartenhäuschen in der Pestalozzistraße. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Wohnhäuser verhindern. Erste Ermittlungen ergaben, dass es sich wahrscheinlich um einen technischen Defekt handelte. Die genaue Brandursache steht noch nicht fest. Verletzt wurde niemand. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Kirchheimbolanden gesucht
Fensterscheiben eingeschlagen

Kirchheimbolanden. Zwischen dem Freitag, 5. Juni, 15 Uhr, und dem Montag, 8. Juni, 4.50 Uhr wurden im Stadtgebiet Kirchheimbolanden zwei Gebäude durch bislang unbekannte Täter beschädigt. Die Täter schlugen jeweils verschiedene Fensterscheiben an dem Gebäude der Verbandsgemeinde und bei einem Supermarkt in der Mühlstraße ein. Es entstand Sachschaden. Nach ersten Ermittlungen waren die Täter nicht in den Gebäuden. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Uhlandstraße in Kirchheimbolanden
Tür von Restaurant eingeschlagen

Kirchheimbolanden. In der Zeit von Donnerstag, 4. Juni, 22 Uhr, bis Freitagmogen, 5. Juni, 4.50 Uhr wurde die Eingangstür eines Restaurants in der Uhlandstraße durch bislang unbekannte Täter eingeschlagen. Ob die Täter auch in dem Anwesen waren ist noch unklar. Entwendet wurde laut Polizeiangaben nichts. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Personal und Kunden bedroht
Randalierer im Lidl in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am Dienstag, 2. Juni, von 20 Uhr bis 21.30 Uhr kam es im Lidl Einkaufsmarkt in Kircheimbolanden zu mehreren Straftaten durch einen 25-Jährigen. Er entwendete zunächst Bierdosen und verließ mit dem Diebesgut den Markt. Kurze Zeit später kam der Täter zurück und bedrohte die Angestellten und Kunden. Hierbei warf er unter anderem eine volle Bierdose auf ein etwa vierjähriges Mädchen, das in einem Einkaufswagen saß. Der Täter wurde kurz darauf vor dem Markt durch die Polizei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.