Lustadt

Beiträge zum Thema Lustadt

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in ein Blumengeschäft im Gewerbegebiet Lustadt

Lustadt. Zu einem Einbruch kam es am Montagmorgen gegen 0.35 Uhr in ein Blumengeschäft im Gewerbegebiet Lustadt. Mehrere bislang unbekannte Tatverdächtige verschafften sich Zugang zum Büro. Ob etwas gestohlen wurde, ist bisher nicht bekannt. Als die Beamten vor Ort eintrafen, war niemand mehr da. Die Suche im Nahbereich durch mehrere Streifenwagen sowie einen Polizeidiensthundeführer erbrachte keine weiteren Hinweise. Bei der Tat entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Zeugen werden...

Lokales
Night of Light in Lustadt, Wasserturm von oben
  4 Bilder

"Night of Light" in Lustadt
Wasserturm leuchtete rot für Kultur und Veranstaltungsbranche

Lustadt. Die Nacht war klar, die Sicht war gut - so war der rot erleuchtete Wasserturm in Lustadt - als eines von zahlreichen illuminierten Monumenten - bis weit in die Region hinein  zu sehen. Am Ende waren es knapp an die 5.500 Gebäude und über 5.000 Unternehmen, die sich an der 'Night of Light' in Deutschland beteiligt haben. Die rot beleuchteten Gebäude sollten Montagnacht auf die wirtschaftliche Krise aufmerksam machen, in der die Veranstaltungs- und Kulturbranche aufgrund der...

Blaulicht

Vandalismus in Lustadt
Über mehrere Monate Autos zerkratzt

Lustadt. Wegen einer Serie von Sachbeschädigungen an Fahrzeugen ermittelt derzeit die Polizeiinspektion Germersheim. Bei den Taten, die sich in der Zeit vom 3. März bis zum 3. Juni ereigneten, entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro. Die Fahrzeuge waren jeweils im Bereich der Bushaltestelle "Firma Lehr", Obere Hauptstraße geparkt. Der bislang unbekannte Täter hatte die Fahrzeuge mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim...

Lokales
Pfarrer Thomas Buchert feiert mit seinen Gemeinden die Eucharistie.
  3 Bilder

Gottesdienst auf dem Waldfestplatz
Wiederholung nicht ausgeschlossen

Bellheim. Erstmals feierten die Gläubigen der Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen mit den Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam gemeinsam das Fronleichnamsfest – Hochfest des Leibes und Blutes Christi – mit einem zentralen Gottesdienst auf auf dem Waldfestplatz in Bellheim, dessen Bühne mit dem Altar festlich geschmückt war. Bedingt durch die Corona-Pandemie war es bis zuletzt nicht gestattet, die bisherigen Prozessionen durch die Straßen der Dörfer in...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Illegales Autorennen in Lustadt

Lustadt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verdacht der Durchführung eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens leiteten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim gegen einen 19-und einen 21-jährigen Mann aus dem Kreis Germersheim ein. Die beiden Tatverdächtigen sollen sich im Gewerbegebiet in Lustadt (Auf der Büsche) am Mittwoch, 3. Juni, gegen 16 Uhr, ein Autorennen geliefert haben. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und die Polizei informiert. Am 9. Juni gegen 10.30 Uhr konnten die beiden...

Lokales
Prozession

Fronleichnam-Prozessionen durch die Dörfer entfallen wegen Corona
Bellheim feiert zentralen Gottesdienst im Grünen

Bellheim. Aufgrund der Corona-Pandemie, kann in diesem Jahr an Fronleichnam, Donnerstag, 11. Juni, in den zur Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam, keine Prozession durch die Straßen der Dörfer stattfinden. Aus diesem Grunde feiert die Pfarrei am Donnerstag, 11. Juni, 9,30 Uhr, auf dem Waldfestplatz in Bellheim (Nähe Schützenhaus), einen zentralen Festgottesdienst, der als Familiengottesdienst ...

Lokales

Neue Regeln im Altenheim
Zum Stolz gesellt sich leichtes Unbehagen

Schifferstadt. Seit Donnerstag gilt: Wer im Pflegeheim wohnt, darf eine Stunde am Tag Besuch von einer Person empfangen. Auch die Regeln für den Ausgang wurden gelockert. Bewohner dürfen mit ihren Angehörigen und mit Schutzkleidung die Einrichtung kurzzeitig verlassen.  Für einen gemeinsamen Spaziergang zum Beispiel. Die Verordnung gilt zunächst für 14 Tage. Seit Mitte April galt in Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz wegen der Ausbreitung des Coronavirus ein generelles...

Lokales
Symbolbild

Amerikanische Faulbrut bei Bienen ausgebrochen * Update
Landkreis Germersheim vergrößert den Sperrbezirk

Germersheim/Lustadt. In einem Bienenstand in der Gemeinde Lustadt im Kreis Germersheim ist nach 2014 erstmals wieder die Amerikanische Faulbrut ausgebrochen.Bei dieser anzeigepflichtigen Bienenseuche befällt der Krankheitserreger die Larven der Bienenbrut und richtet große Schäden in betroffenen Bienenstöcken an. Für den Menschen ist der Krankheitserreger, ein Bakterium, völlig ungefährlich- auch der Verzehr des Honigs stellt für den Menschen keine Gefahr dar.Aufgrund der schnellen...

Blaulicht

Fahrzeug zerkratzt
Zum zweiten Mal am selben Ort

Lustadt. Bisher unbekannte Täter zerkratzten in der Nacht zum Mittwoch einen Opel Corsa, der auf einem öffentlichen Parkplatz in der oberen Hauptstraße abgestellt war. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. Bereits Anfang Februar wurde an der gleichen Örtlichkeit ebenfalls ein Opel Corsa zerkratzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim unter 07274 958-0 oder pigermersheim.presse@polizei.rlp.de an. pol

Blaulicht

Auto befährt Einbahnstraße in der falschen Richtung
Siebenjähriges Kind erschrickt sich und stürzt

Lustadt. Heute morgen wurde gegen 7.45 Uhr zunächst in Lustadt an der Grundschule ein Verkehrsunfall zwischen einen Auto und einem Kind gemeldet. Vor Ort fand die Streife schnell heraus, dass es glücklicherweise nicht zu einem Zusammenstoß gekommen war. Ein 60-jähriger Autofahrer war in der Einbahnstraße an der Grundschule in die falsche Richtung gefahren. Ein siebenjähriges Kind wollte in Höhe des Einkaufsmarktes die Straße überqueren. Da plötzlich ein Auto aus der falschen Richtung kam,...

Lokales

Ab März Straßensammlung in Germersheim
Abfuhr der Heckenabfälle

Germersheim. Am Mittwoch, 25. März, beginnt im Landkreis Germersheim wieder die Abfuhr der sperrigen Grünabfälle im Rahmen einer Straßensammlung. Zum Heckenschnitt gehören gebündelte Gartenabfälle zwischen einem halben und zwei Metern Länge. Wegen der Kompostierbarkeit sollte dabei verrottbares Bindematerial verwendet werden. Wurzelwerke sowie Baumstämme mit einem Durchmesser über zehn Zentimeter können bei der Straßenabholung nicht mitgenommen werden. Sie müssen direkt an der Annahmestelle...

Blaulicht

Rücksichtsloser Autofahrer fährt einfach weiter - auf einem Feldweg
Dreijähriges Kind stürzt vom Pony

Lustadt. Am Mittwoch gegen 17.30 Uhr führten zwei Frauen ihre Ponys in Lustadt auf dem Feldweg in Verlängerung der Waldstraße. Auf einem der Ponys saß ein dreijähriges Kind. Weil sich von hinten mit überhöhter Geschwindigkeit ein Fahrzeug näherte und zusätzlich noch hupte, stiegen die Ponys auf. Das Kind wurde abgeworfen und stürzte zu Boden. Das Kind wurde leicht verletzt und später in einem Krankenhaus behandelt. Der Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Da die...

Blaulicht

Immer neue Tricks auf Lager
Wieder Betrüger am Telefon

Germersheim/Lustadt. Aufgrund von Medienberichten durchschaute ein 78-Jähriger Mann aus Lustadt den Anruf einer weiblichen Person, die sich als seine Enkelin ausgab und beendete das Gespräch rechtzeitig. Eine 59-jährige Frau aus Germersheim erkannte dies leider nicht rechtzeitig. Via Instagram nahm ein unbekannter Mann mit ihr Kontakt auf und versprach ihr die große Liebe. Um den Versand eines wertvollen Pakets von den USA nach Deutschland abzusichern, forderte er eine hohe Geldsumme, die die...

Lokales
Die Sternsinger mit Pfarrer Buchert (links) vor der Aussendung

Sternsingeraktion in Bellheim war erfolgreich
Sammlung für Kinder in der ganzen Welt

Bellheim. Unter dem Motto „Frieden! – Im Libanon und weltweit “, waren die Sternsinger an zwei Tagen im Januar in allen zu der Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen gehörenden Orten unterwegs und besuchten dabei in Bellheim, Knittelsheim, Ottesheim, Zeiskam, Lustadt und Weingarten eine Vielzahl von Haushalten. In Bellheim waren die Sternsinger darüber hinaus zu Gast beim Neujahrsempfang, wo sie von Bürgermeister Paul Gärtner willkommen geheißen wurden. Nahezu 190 Kinder und Jugendliche,...

Blaulicht

Unfall unter Drogeneinfluss
Zusammenstoß zweier Pkw in Lustadt

Lustadt. Am Samstag, 28. Dezember, um 10.45 Uhr kam es in der Oberen Hauptstraße in Lustadt zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen, bei dem ein Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro entstand. Eine 67-jährige Fahrerin befuhr mit ihrem Mercedes die Obere Hauptstraße in Lustadt in Fahrtrichtung Westheim. An einer Engstelle kam der Mercedes-Fahrerin eine 28-jährige Fahrerin entgegen, die den Vorrang der Mercedes-Fahrerin missachtete, so dass es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge...

Lokales
Tom Bartl demonstriert, wie die Wasserpumpe manuell oder über eine selbst entwickelte App gesteuert und kontrolliert werden kann.
  2 Bilder

Studierende entwickeln App für einen Reiterhof in Lustadt
Auch im Sommer genügend Wasser für die Pferde

Lustadt. Wie lässt sich sicherstellen, dass die Pferde auf einem Reiterhof in Lustadt im Sommer immer genug Wasser in den Tränken haben? Mit dieser Frage beschäftigten sich Tom Bartl und Jannik Herrmann, beides Studenten im fünften Semester an der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft in einer Projektarbeit. Die Ausgangssituation: Die Versorgung der Tiere sowie die Bewässerung der Reitanlage und der angrenzenden Felder erfolgen über...

Ausgehen & Genießen
Weihnachtsmarkt in Lingenfeld
  2 Bilder

36. Lingenfelder Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende
Kunsthandwerk, Kulinarisches und der Nikolaus kommt zu Besuch

Lingenfeld. Der erste Advent naht und mit ihm der Lingenfelder Weihnachtsmarkt rund um den weihnachtlich beleuchteten und geschmückten Brunnen auf dem Rathausplatz. Im Foyer des Verbandsgemeinde-Rathauses wartet ein Kunsthandwerkermarkt auf die Besucher und im Obergeschoss gibt es ein breites Bastel- und Unterhaltungsangebot für Kinder. Ortsbürgermeister Markus Kropfreiter und die Kinder der Kindertagesstätte (Kita) Raupe Nimmersatt eröffnen den Markt am Samstag, 30. November, um 15 Uhr....

Lokales

Bürger werden um ihre Meinung gebeten
Projektwerkstatt in Lustadt

Lustadt. Wie soll das ehemalige GEKA-Gelände in der Ortsmitte von Lustadt aussehen? Wie das unmittelbare Umfeld? Welche Bebauung passt zu Lustadt? Diese und andere Fragen sollen in einer Projektwerkstatt am Donnerstag, 7. November, um 19 Uhr im Lyra Sängerheim, Poststraße 6, beantwortet werden. Ein Stadtplaner, ein Architekt und der Gemeinderat laden herzlich ein . ps

Blaulicht

Brand zwischen Lustadt und Zeiskam auf Pferdekoppel
Frau will Papier verbrennen und löst Feuerwehreinsatz aus

Lustadt/Zeiskam. In unmittelbarer Nähe zu einer leerstehenden Pferdekoppel zwischen Lustadt und Zeiskam kam es am Montagabend, 28. Oktober, gegen 19.30 Uhr zu einem Brand. Eine Zeugin hatte Flammen entdeckt und die Polizei verständigt. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine 30-jährige Frau Papier verbrennen wollte und hierbei das Feuer auf eine Holzpalette übergriff. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer rasch löschen. Es entstand kein Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Vorfall...

Ausgehen & Genießen

Schlachtfest beim FC Lustadt am Fr. 01.11.2019

Auch in diesem Jahr findet wieder am Freitag den 01.11.2019 unser jährliches Schlachtfest statt. Ab 11:30 Uhr gibt es "Kesselfleisch". Weiter im Angebot sind, frische Bratwürste, Leberknödel, Pfälzer Teller, “Schiefer Sack“, Saumagen und Mettbrote. Ab 17:00 Uhr wird die Schlachtspezialität “Herzpfeffer“ angeboten. Für Kaffee und Kuchen ist ebenfalls bestens gesorgt. Besuchen Sie den FC Lustadt und lassen Sie sich bei gemütlicher Atmosphäre diese "Pfälzer Köstlichkeiten"...

Lokales
Luis mit der Riesentomate.
  2 Bilder

Ochsenherztomate bringt 825 Gramm auf die Waage
Luis zeigt in Lustadt stolz eine Riesentomate

Lustadt. Voller Stolz hält Luis eine riesige Ochsenherztomate in den Händen. Sie bringt ganze 825 Gramm auf die Waage und ist im Garten seiner Patentante Beate Wambsganß in Lustadt gewachsen. "Wir hatten noch die so eine große Tomate im Garten", sagt Wambsganß, deren Tomaten auf der Südseite des Gartens wachsen und gedeihen.  Luis ist zehn Jahre alt und ist immer gern bei seiner Patentante zu Besuch.  Besonders liebt er die Cocktailtomaten. Letztes Jahr hat ihm Beate Wambsganß im Topf extra...

Lokales
Pater Paul und Pfarrer Burchert
  2 Bilder

Große Gebetswoche und eine Amtseinführung in der Pfarrei Bellheim Hl. Hildegard von Bingen
Pater Dr. Paul Salamon ist der neu ernannte Kooperator

Bellheim. Zum Abschluss der Großen Gebetswoche in allen zur Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden, nämlich Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam, feierten die Gläubigen in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Bellheim einen zentralen Pfarrgottesdienst, dem Pater Dr. Paul Salamon vorstand. Mitzelebrant war Pfarrer Thomas Buchert. Die Eucharistiefeier wurde erstmals vom Team „Kinderkirche“ mitgestaltet. Zu Beginn des Gottesdienstes wurde Pater Paul...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.