Alles zum Thema Lustadt

Beiträge zum Thema Lustadt

Blaulicht

Vandalismus
Lustadt - Brennendes im Briefkasten und Farbschmierereien

Lustadt. 50 Euro Sachschaden verursachten bislang unbekannte Täter in Lustadt, welche im Zeitraum von Mittwoch, 10. April,  bis Freitag, 12. April, den Türgriff des Gemeindehauses  in Lustadt mit Farbe beschmierten sowie etwas Brennendes in den Briefkasten warfen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/958-0 oder per E-Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen. pol

Lokales
Nils Schubert wird ab Oktober Pfarrer der Pfarrei Heiliger Remigius in Kusel.

Nachfolgeregelung in der Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen
Nils Schubert wechselt von Bellheim nach Kusel

Bellheim/Kusel. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann hat Pfarrer Nils Schubert mit Wirkung vom 1. Oktober 2019 zum Pfarrer der Pfarrei Heiliger Remigius, Kusel, ernannt. Er tritt damit die Nachfolge von Dekan Rudolf Schlenkrich an, der zum 1. Oktober 2019 in den Ruhestand geht. Schubert ist erst seit August 2018 Kaplan in Bellheim (siehe hier). Schubert (Jahrgang 1982), bisher Kaplan in der Pfarrei Heilige Hildegard in Bellheim, wurde 2014 zum Priester geweiht. Vor seiner Tätigkeit in Bellheim, war...

Blaulicht

16-Jähriger entwendet das Auto eines Bekannten
Spritztour endet im Straßengraben

Lustadt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Gefährdung des Straßenverkehrs sowie unbefugter Gebrauch von Fahrzeugen erwartet einen 16-Jährigen aus dem Kreis Germersheim. Der Fahrer war mit einem nicht zugelassenen Wagen im Gewerbegebiet Lustadt unterwegs und verlor in Folge überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Hierbei kollidierte er mit einer Straßenlaterne sowie einem abgestellten Personenkraftwagen....

Lokales
Lustadt muss aufgeräumt werden.

Aufräumaktion am 13. April 2019
Dreck weg Tag in Lustadt: Mitmachen!!!

Die Kreisverwaltung Germersheim hat den Termin für die diesjährige Umweltsammlung auf September verschoben. Die Gemeinde Lustadt räumt aber schon am Samstag, den 13. April,  den achtlos weggeworfenen Unrat innerhalb der Gemeindegrenzen mit freiwilligen Helfern auf.  Er soll in Plastiksäcken gesammelt und bis zur Abholung durch das Entsorgungsunternehmen gelagert werden. Treffpunkt für die Sammelaktion ist Samstag, der 13. April 2019, 9.00 Uhr in der Schulstraße. Nach Beendigung der Aktion...

Blaulicht
Eine Straßenlasterne (Lichtmast) wurde angesägt. Das Bild ist nur ein Symbolbild.

Unbekannter sägt Lichtmast an
Lustadt- "Sägekünstler" unterwegs?

Lustadt/Zeiskam. Erst jetzt wurde in Lustadt von der geschädigten Versorgungsfirma mitgeteilt, dass bisher unbekannte Täter mit einem Trennschleifer bereits am 20. Februar einen Lichtmasten im Bereich des Unteren Griesweges in Lustadt angesägt haben. Der Mast wurde in etwa bis zur Mitte angesägt, so dass bei einem Sturm mit dem Umknicken des Mastes zu rechnen gewesen wäre. Die Schadenshöhe wird aktuell auf rund 1200 Euro geschätzt. Es wird noch geprüft, ob ein Tatzusammenhang mit dem Ansägen...

Lokales
Das Bild ist ein Symbolbild. Die Ampel auf der B 272 bei Hochstadt soll ersetzt werden durch einen Kreisel.

Die nächste Sperrung wartet schon
B272 - Kreiselbau geht bald los

Zeiskam/Hochstadt. Auf Autofahrer warten schwierige Zeiten. Auf der B 272 bei Hochstadt in Richtung Zeiskam wird die Ampel durch einen Kreisel ersetzt. Die Bauarbeiten hierfür sollen im späten Frühjahr beginnen, teilte der Landesbetrieb für Mobilität in Speyer (LBM) am Montag auf Anfrage des Wochenblatts mit. Schon seit November 2011 besteht Baurecht für den Bau eines Kreisels auf der B272. Die Bauarbeiten beginnen im späten Frühjahr. Konkret wollte das LBM nicht werden, teilte aber mit, dass...

Ausgehen & Genießen
In Loscht findet wieder das Handkeesfescht statt.

Termine stehen fest
Loschter Handkeesfest 2019 macht einen Tag Pause

Lustadt. Das wohl größte Handkeesfest in Deutschland wird in Lustadt gefeiert. Am Mittwoch, 1. Mai, sowie von Freitag, 3. Mai, bis Sonntag, 5. Mai, werden bis zu 50. 000 Besucher auf dem Handkeesplatz erwartet. Das Handkeesfest zählt zu den beliebtesten und vor allem größten Volksfesten in der gesamten Redaktion. Im Maiblumenwald wird das Fest am Mittwoch, 1. Mai, um 9 Uhr eröffnet. Am Donnerstag, 2. Mai, ist in diesem Jahr Ruhetag. Weiter gehts dann ab Freitagabend, 3. Mai, ab 16 Uhr...

Wirtschaft & Handel

Wie gehts mit dem Zunftbaum weiter?
IGVL trifft sich

Lustadt. Der Industrie- und Gewerbeverein Lustadt (IGVL) trifft sich am Donnerstag, 4. April, ab 19.30 Uhr in der Gaststätte Dorfschänke in Lustadt zur Hauptversammlung. Neben der geplanten Gewerbeschau geht es auch um das Thema Zunftbaum. ps

Ratgeber
Im Frühling werden Hecken wieder zurecht geschnitten.

Sammlung ab 27. März im Kreis Germersheim
Heckenabfälle werden wieder gesammelt

Kreis Germersheim.  Am 27. März beginnt im Landkreis Germersheim wieder die Abfuhr der sperrigen Grünabfälle im Rahmen einer Straßensammlung. Zum Heckenschnitt gehören gebündelte Gartenabfälle zwischen 0,5 und 2 Metern Länge.  Wurzelwerke sowie Baumstämme mit einem Durchmesser über 10 Zentimeter  können bei der Straßenabholung nicht mitgenommen werden. Sie müssen an den Wertstoffhöfen (außer Rülzheim) angeliefert werden. Ihre Entsorgung ist gebührenpflichtig, da sie noch vorbehandelt werden...

Blaulicht
Der manipulierte Strommast.

Messgeräteanhänger im Wert von 100.000 Euro gestohlen
Beschädigter Strommast - Zusammenhang mit Diebstahl

Lustadt. Im Rahmen der Ermittlungen im Fall des beschädigten Strommasts auf einem Feld bei Lustadt (siehe Pressebericht) geht die Polizei von einem Zusammenhang mit dem Diebstahl eines Anhängers aus. Der Anhänger, ausgestattet mit Messgeräten zur Errichtung von Windkraftanlagen, wurde im gleichen Tatzeitraum und unmittelbarer Tatortnähe  in Lustadt entwendet und später im Gebüsch auf einem Feld zwischen Herxheimweyher und Knittelsheim aufgefunden.Die Messgeräte im Wert von über 100.000 Euro...

Blaulicht
Der umgeknickte Strommast zwischen Lustadt und Freimersheim.

Stromausfall und Hoher Sachschaden durch Vandalismus
Strommast bei Lustadt manipuliert

Lustadt/Zeiskam. Ein vorsätzlich beschädigter Strommast war der Grund für den ca. 90-minütigen Stromausfall Donnerstag, 7. März,  in den Dörfern Lustadt, Hochstadt und Zeiskam. Unbekannte Täter lösten die Verankerungsschrauben des Mastes und durchtrennten den Standfuß. Der starke Wind brachte den 25 Meter hohen Strommast, welcher auf freiem Feld nördlich der B272 zwischen Lustadt und Freimersheim steht, schließlich zum Umfallen.Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro, informiert die...

Blaulicht
Geldautomaten sind bei Kriminellen 2019 besonders beliebt. Es gab schon 18 Fälle

Fälle in Lustadt und Maximiliansau
Geldautomaten immer häufiger im Visier von Kriminellen

Wörth/Lustadt/Pfalz. In Rheinland-Pfalz häufen sich die Fälle gesprengter Geldautomaten. Das LKA hat daher eine Ermittlungsgruppe gegründet. Das rheinland-pfälzische Landeskriminalamt (LKA) zählte bisher 23 Fälle von gesprengten Geldautomaten - zuletzt am Aschermittwoch in Montabaur.  Im Februar dieses Jahr war der Geldautomat im Maxi-Center betroffen. 2017 waren es insgesamt 23 Sprenungen gewesen, noch vor drei Jahren nur fünf. Die Tatorte waren unterschiedlich, manchmal waren es mehrere am...

Lokales
Gute Laune: Narren außer Rand und Band - Die Bilder zum Umzug.
110 Bilder

Die ganze Südpfalz zu Gast in der Rheinstadt
Umzug in Germersheim: Straßenfasnacht der Superlative!

Germersheim. Wenn der Karnevalverein „Die Rhoischnooke“ zum alljährlichen Umzug einlädt, lassen sich Karnevalisten aus der Region nicht lange bitten. Am Samstagnachmittag schlängelte sich  rund drei Stunden lang ein bunter Zug durch die Festungsstadt, deren Teilnehmer grenzenlose Fantasie in der Gestaltung ihrer Kostüme bewiesen. Auf Wunsch der Rhoischnoocke wurde die Umzugsstrecke in diesem Jahr geändert, sodass der närrische Zug auch an der Kreisverwaltung und damit über den neuen Paradeplatz...

Lokales
Bischof Wiesemann besucht die Pfarrei.

Pfarrhei Heilige Hildegard von Bingen bekommt Besuch
Bischof Wiesemann besucht Bellheim & Umgebung

Bellheim. Der Speyerer Bischof Dr. Karl Heinz Wiesemann besucht in der kommenden Woche am Mittwoch und Donnerstag (20. und 21. Februar) die Pfarrei Bellheim, Heilige Hildegard von Bingen. Eine Visitation dient in erster Linie dem Austausch zwischen Bischof und der Pfarrei mit ihren Gemeinden. Grundlage der Visitation ist das diözesane Konzept „Gemeindepastoral 2015“, mit dem in der Pfarrei die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Der erste Tag der Visitation ist durch Gespräche mit...

Blaulicht

Verkehrskontrolle in der Nacht
Lustadt - 1,45 Promille im Blut

Lustadt. Am Sonntagmorgen, 3. Februar, wurde um 3.10  Uhr ein 25-jähriger Autofahrer in der Röderstraße in Lustadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle wurde durch die Beamten Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab 1,45 Promille. Dem Mann wurde auf der Dienststelle in Germersheim eine Blutprobe entnommen. Weiter wird ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt, teilt die...

Lokales
Die Wiesenbewässerung in den Queichwiesen, hier an der Fuchsbachwehr in Zeiskam , ist ein immaterielles Kulturerbe.
3 Bilder

Eine aktive Interessensgemeinschaft kümmert sich um die Queichtalwiesen
Wiesenbewässerung der Queichwiesen ist ein Immaterielles Kulturerbe

Germersheim/Landau. Die Wiesenbewässerung in den Queichwiesen zwischen Landau und Germersheim ist in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Die Aufnahme wurde bereits am 11. Dezember von der Deutschen UNESCO-Kommission e. V. und der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder der Bundesrepublik Deutschland offiziell bekanntgegeben. Die Wiesenbewässerung ist eine Form der Traditionellen Bewässerung, die allein mit Hilfe der Schwerkraft unter Nutzung des...

Ausgehen & Genießen
Die Prunksitzungen 2019 in Lustadt sind am 9. Februar und am 16. Februar.

KV Lustavia
Kartenvorverkauf für Prunksitzungen in Lustadt

Lustadt. Der Karnevalverein Lustavia startet am Freitag, 25. Januar, ab 19 Uhr seinen Kartenvorverkauf für die Prunksitzungen unter Telefon 06347 336. Die Sitzungen sind am 9. Februar und am 16. Februar. Der telefonische Kartenvorverkauf endet, wenn beide Sitzungen ausverkauft sind, spätestens allerdings um 20 Uhr. Pro Anrufer und Veranstaltung können maximal zehn Karten erworben werden. Am Samstag, 26. Januar, findet ab 10 Uhr dann die Kartenabholung ab. Wenn die Karten nicht abgeholt werden,...

Blaulicht

Sexuelle Handlung wurde angeblich per Video aufgezeichnet
55-Jähriger Mann aus Lustadt wird per E-Mail erpresst

Lustadt. Ein 55-jähriger Mann aus Lustadt erhielt am Mittwoch, 9. Januar, eine E-Mail, in der mitgeteilt wurde, dass er vor seinem Computer angeblich sexuelle Handlungen vorgenommen hätte. Darüber informierte die Kriminalpolizei Landau am Freitag in einer Mitteilung. Dabei sei er von einer Ausspähsoftware beobachtet und  per Video aufgenommen worden. Er wurde zur Zahlung von 321 Euro in Bitcoins aufgefordert. Nach Zahlung würden die Videos dann vernichtet werden, hieß es in der E-Mail.  Die...

Blaulicht

36-Jähriger in Lustadt wollte bei Kälte im Auto ausschlafen
Betrunkener schläft im Auto ein

Lustadt. Nachdem sich ein 36-jähriger Mann aus dem Kreis Germersheim aus seinem Fahrzeug heraus übergeben musste, verständigte am Mittwochabend, 9. Januar, gegen 23 Uhr ein Zeuge die Polizeiinspektion Germersheim. Zwei Beamte suchten daraufhin die Örtlichkeit auf und konnten den Mann schlafend in seinem Fahrzeug feststellen. Der 36 Jährige gab im Rahmen der Befragung an, dass er mit seinem Auto zu einer nahegelegenen Gaststätte fuhr und dort einen über den Durst getrunken hatte. Daher wollte er...

Blaulicht

Aufmerksame Frau ruft Polizei
Frau dank Nachbarin in Lustadt gerettet

Lustadt.  Da eine Anwohnerin aus Lustadt mehrere Tage ihre 68-jährige Nachbarin nicht sah und sich sorgte, verständigte sie die Polizei Germersheim. Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie der Polizei konnten die Frau letztlich im Wohnzimmer auffinden, sie war gestürzt gewesen und konnte sich nicht mehr selbstständig aufrichten. Die verletzte Frau wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Die aufmerksame Nachbarin hatte sich durch das...

Lokales
The Vinyard": Die fünf Musiker aus der Pfalz gewinnen mit "On A Christmas Eve" den SWR1 Weihnachtssong Contest.

Der beste Weihnachtssong kommt aus der Südpfalz
The Vineyards aus Lustadt/Weingarten gewinnen Song-Contest

Lustadt/Verbandsgemeinde Lingenfeld. Über 170 Musikerinnen und Musiker hatten sich mit Pop-, Swing- und Bluessongs, Folk- oder Rocktiteln beworben. Nach sechs Wochen Wettbewerb steht er nun fest: Der beste Weihnachtssong 2018 heißt "On A Christmas Eve". Das selbstkomponierte Lied von "The Vineyard" hat beim Finale des SWR1 Weihnachtssong Contests (WSC) am Donnerstagabend in Worms die meisten Stimmen der Hörerinnen und Hörer erhalten. Sie wählten die Band per Telefon-TED zum Sieger. Die fünf...

Blaulicht

Nicht alltäglicher Einsatz für die Polizei
Kälber in Lustadt nehmen Reißaus

Lustadt. Zu einem nicht alltäglichen Polizeieinsatz kam es am Sonntagmittag gegen 16 Uhr in Lustadt. Ein Zeuge hatte sich bei der Polizei Germersheim gemeldet und mitgeteilt, dass zwei freilaufende Kühe im näheren Umfeld der Ludwigsmühle unterwegs seien. Vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass sich zwei Kälber tatsächlich außerhalb des Geländes aufhielten. Im Verlauf des Einsatzes begaben sich die Kälber wieder zurück zu ihrer Herde.  pol

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbrecher hebeln Hintereingang auf

Lustadt.  Ein Einbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus wurde am Samstag, 8. Dezember,  in Lustadt gemeldet. Demnach haben bislang unbekannte Täter den Hintereingang des Hauses aufgehebelt und die Schränke nach Wertgegenständen durchwühlt. Da das Haus jedoch im Moment nicht bewohnt wird, wurde lediglich Sachschaden verursacht. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Germersheim unter Telefon  07274 958-0 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden. pol

Lokales

Remember The Good Old Days
Lustadter Pierre Lenhard Band startet durch

Mit eigenem Konzept auf die große Bühne: So lässt sich die Geschichte der Pierre Lenhard Band zusammenfassen. Ihr Motto: "Remember The Good Old Days". Mit ihrer neuen "Only One King Show", einer Hommage an Elvis Presley, sind sie direkt bei Europas größtem Elvis-Festival im hessischen Bad Nauheim vertreten. Lustadt – Das Band-Motto ist durchaus passend, denn es gibt kein Genre, das die Pierre Lenhard Band nicht bedienen kann. Ihr Mix aus Evergreens, Oldies, Rock´n´Roll und Schlagern...