Lustadt

Beiträge zum Thema Lustadt

Lokales
Corona-Impfung

Ohne Termin mit dem Landesimpfbus in der ganzen Südpfalz
Impfen gegen Corona

Landkreis Germersheim. „Wir müssen die Zahl der Impfungen im Kreis Germersheim signifikant erhöhen. Denn nur mit einer hohen Impfquote schützen wir uns selbst und unsere Mitmenschen. Und da niemand von uns nochmals Einschränkungen im gesellschaftlichen Leben erleben möchte, sollten wir gemeinsam alles dafür tun, den Anteil der Impfungen im Verhältnis zur Gesamteinwohnerzahl deutlich zu steigern.“ Landrat Dr. Fritz Brechtel reagiert damit auf eine Auswertung des Landes zur Impfverteilung in...

Blaulicht
Symbolbild Polizei

Kontrollen der Polizei
In Germersheim, Lustadt und Bellheim

Germersheim. Donnerstagmorgen führten Germersheimer Polizisten mehrere Kontrollen mit unterschiedlichen Zielrichtungen durch. Bei einer Schulweg-/ und Laserkontrolle konnten in der Mozartstraße in Germersheim insgesamt fünf Geschwindigkeitsverstöße festgestellt werden. Zudem hatte ein Rollerfahrer keine Fahrerlaubnis und musste den weiteren Weg zu Fuß antreten. Bei der anschließenden Überwachung des Lkw-Durchfahrtsverbots in der Poststraße in Lustadt ergaben sich erfreulicherweise keine...

Lokales
Screenshot der neuen Webseite

Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen in Bellheim
Neue Homepage

Bellheim. Die Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen mit ihren Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Lustadt, Ottersheim, Weingarten und Zeiskam, verfügt über eine neue Homepage, die ab sofort unter https://kath-pfarrrei-bellheim.de im Internet aufgerufen werden kann. Pfarrer Thomas Buchert zeigt sich froh darüber, dass die seit Dezember des vergangenen Jahres aufgenommenen Arbeiten und Recherchen abgeschlossen werden konnten und die Pfarrei sich nunmehr informativ, aktuell und in modernem Design auf...

Lokales
Wie bereits im vergangenen Jahr gibt es auch 2021 an Fronleichnam keine Prozessionen, sondern einen zentralen Festgottesdienst auf dem Bellheimer Waldfestplatz. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Fronleichnam in Bellheim
Festgottesdienst auf dem Waldfestplatz

Bellheim. Aufgrund der  Corona-Pandemie kann auch in diesem Jahr an Fronleichnam in den zur Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam keine traditionelle Prozession durch die Straßen der Dörfer erfolgen. Aus diesem Grunde feiert die Pfarrei am Donnerstag, 3. Juni, 10 Uhr, auf dem Waldfestplatz in Bellheim (Nähe Schützenhaus) für die Gläubigen aus allen Gemeinden einen zentralen Festgottesdienst, der als...

Lokales
Helm-Azurjungfer
5 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Forschungsprojekt über seltene Libellen an der Druslach

Lustadt. Am Mittwoch entschied der Bau- und Umweltausschuss der Verbandsgemeinde Lingenfeld über ein Forschungsprojekt an der Druslach. Die Wissenschaftlerin Isabelle Immerschitt war an die Verbandsgemeinde herangetreten und hat erklärt, dass sie im Rahmen eines Promotionsvorhabens beim Bundesamt für Naturschutz im Fachgebiet FFH-Richtlinie/Natura 2000 ein Vorhaben zum Schutz der Helm-Azurjungfer, einer FFH-Libellenart durchführen möchte. Ein geeignetes Gewässer für dieses Vorhaben sei, so...

Blaulicht
Symbolbild Telefon

Vermehrt Anrufe rund um Germersheim
Telefonbetrüger zocken Senioren ab

Landkreis Germersheim. Die Polizeidirektion Landau möchte darauf hinweisen, dass es aktuell im Umkreis von Germersheim (Lustadt/Freisbach/Rülzheim/Hördt) vermehrt zu Anrufen bei älteren Mitbürgern kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Bereich "falsche Polizeibeamte/sonstige Vollzugsbeamte" und/oder "Gewinnversprechen" handeln könnte. Bei Auffälligkeiten sollten örtliche Polizeidienststellen oder die Polizeidirektion Landau unter 06341 2870 informiert werden Die Polizei warntGeben Sie...

Lokales
Udo Vogel aus Lustadt erhält das Bundesverdienstkreuz am Bande

Bundesverdienstkreuz am Bande geht nach Lustadt
Hohe Auszeichnung für Udo Vogel

Lustadt.  Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier hat auf Vorschlag von Ministerpräsidentin Malu Dreyer das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (Bundesverdienstkreuz) an Udo Vogel aus Lustadt verliehen. Angeregt haben diese Auszeichnung der Landauer Oberbürgermeister Thomas Hirsch und der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart. Diese hohe Auszeichnung wird in einer Feierstunde durch den Präsidenten der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd Prof....

Blaulicht
Symbolbild Telefon

Telefonbetrüger im Landkreis Germersheim
Kriminelle am Werk

Landkreis Germersheim. Die Polizei Germersheim weist darauf hin, dass es aktuell im Bereich der Polizeiinspektion Germersheim (Tatorte: Germersheim und Lustadt), vermehrt zu Anrufen bei Mitbürgern kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Bereich des Enkeltrickbetrugs, von Gewinnversprechungen und falschen Polizeibeamten, handeln könnte. Bei Auffälligkeiten sollten Betroffene oder Zeugen eines Anrufs sich mit der für den jeweiligen Wohnort zuständigen Polizeidienststelle in Verbindung...

Lokales
Die Lockdown-Aktion der Bellheimer Sternsinger kam bestens bei der Bevölkerung an

Tolles Ergebnis trotz Corona
Sternsinger in Bellheim sammeln fast 20.000 Euro

Bellheim. Auch wenn dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie alles etwas anders, etwas schwieriger war, dürfen die Sternsinger in Bellheim mächtig stolz auf sein. Die Spendenaktion 2021 erbrachte bisher allein in der Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen das  beeindruckende Ergebnis von 19.611 Euro. Und die Sammlung geht weiter. Pfarrer Thomas Buchert zeigte sich erfreut über diese Tatsache. Gleichzeitig wies er darauf hin, dass weiterhin noch Spenden angenommen werden, die auf die bekannten Konten...

Blaulicht
Die Germersheimer Polizei kontrollierte einen Motorradfahrer, der ohne Kennzeichen unterwegs war - und musste dabei feststellen, dass auch der erforderliche Führerschein fehlte.

Polizei beendet Motorradausflug
Die Freude am neuen Zweirad währte kurz

Rülzheim. Auf einem Feldweg zwischen Rülzheim und Bellheim kontrollierten Germersheimer Polizisten gestern einen 22-jährigen Motorradfahrer. Dieser stand neben seinem Motorrad, an dem kein Kennzeichen angebracht war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle verstrickte sich der Fahrer in immer mehr Ungereimtheiten, so dass die Polizisten noch genauer hinsahen. Das Ergebnis: Der 22-Jährige hatte das Motorrad gerade erst von einem Freund in Lustadt gekauft und war auf dem Heimweg. Leider ohne die...

Blaulicht
Das Winterwetter sorgte im Zuständigkeitsbereich der Polizei Germersheim für sechs Unfälle.

Polizei Germersheim zieht Bilanz
Sechs Unfälle aufgrund des Schneefalls

Germersheim. Gestern kam es im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Germersheim zu sechs witterungsbedingten Verkehrsunfällen, bei denen überwiegend Sachschaden entstand. Drei Unfälle ereigneten sich in Germersheim, hier wurde eine Person auf der Landstraße zwischen Sondernheim und Hördt leicht verletzt. In Bellheim bog eine Autofahrerin zu schnell in die Blumenstraße ab und kollidierte mit einem geparkten Fahrzeug. Auch auf der Bundesstraße 272 ereigneten sich bei der Abfahrt nach...

Lokales
Lautstark unterwegs - das Bellheimer Sternsinger-Mobil

Das Sternsinger-Mobil in Bellheim
Mit Lautsprecher für den guten Zweck unterwegs

Bellheim. Auf durchweg positive Resonanz bei den Bürgern stieß der Einsatz der Sternsinger-Mobile in den zur Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Lustadt, Ottersheim, Weingarten und Zeiskam. Bekanntlich konnte die Sternsingeraktion 2021 wegen der Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nicht in  gewohnter Weise durchgeführt werden. So waren die Haus-zu-Haus-Besuche der Sternsinger mit persönlichem Kontakt in diesem Jahr nicht möglich....

Lokales
In diesem Jahr wird es in Bellheim keine Haus-zu-Haus-Besuche der Sternsinger geben.

Sternsinger in Bellheim
Keine Besuche von Haus zu Haus

Bellheim. Die Sternsingeraktion 2021 kann auch in Bellheim nicht in der bisher gewohnten Weise durchgeführt werden. So sind die Haus-zu-Haus-Besuche der Sternsinger mit persönlichem Kontakt wegen der im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verschärften Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln in diesem Jahr nicht möglich. "Die Gesundheit aller liegt uns am Herzen. Jedoch war es für die Verantwortlichen keine Lösung, die Sternsingeraktion gänzlich abzusagen. Corona stellt uns alle immer wieder vor...

Lokales
Die Weihnachtsgottesdienst der Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen in Bellheim wurden allesamt abgesagt.

Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen
Alle Weihnachtsgottesdienste abgesagt

Bellheim. Wegen der sehr hohen Infektionslage im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, werden in allen der zur Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam, die für heute  geplanten Christmetten, Gottesdienste und Krippenfeiern abgesagt. Auch die Gottesdienste am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag entfallen. Mit Ausnahme der Pfarrkirche St. Nikolaus in Bellheim, sind die Kirchen in Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt,...

Lokales
8 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Der jüdische Friedhof bei Lustadt - ein verlorener Ort

Lustadt. Er ist einer von vielen "Lost Places" in der Region: der jüdische Friedhof bei Lustadt. Ein fast „vergessener Ort“, der überhaupt nur aufgrund der Arbeit einiger Ehrenamtlicher aus Lustadt nicht ganz verfallen und nicht ganz in Vergessenheit geraten ist. Zu finden ist er - inmitten von Feldern gelegen - in der Nähe des Ortsteils Oberlustadt. Auf dem Schild am Eingang des umzäunten Friedhofs steht das Entstehungsdatum 1770 - andere Geschichtsbücher sprechen davon, dass er erst zwischen...

Lokales
Thomas Hitschler

Bundestagsabgeordneter besucht Lustadt und Ottersheim
Thomas Hitschler unterwegs und bürgernah

Lustadt/Ottersheim. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) besucht verschiedene Ortsgemeinden in der Region. Mit seiner Sommertour macht er am Montag,  10. August, zuerst Station in Ottersheim, dann in Lustadt. Ab 14.30 Uhr wird er in Ottersheim unterwegs sein. Interessierten Bürger sind eingeladen, mit Hitschler ins Gespräch zu kommen. Treffpunkt ist der Dorfplatz in der Ortsmitte, von da aus sollen unter anderem das "Haus am Eck" sowie der Neubau des Feuerwehrhauses...

Lokales
Night of Light in Lustadt, Wasserturm von oben
4 Bilder

"Night of Light" in Lustadt
Wasserturm leuchtete rot für Kultur und Veranstaltungsbranche

Lustadt. Die Nacht war klar, die Sicht war gut - so war der rot erleuchtete Wasserturm in Lustadt - als eines von zahlreichen illuminierten Monumenten - bis weit in die Region hinein  zu sehen. Am Ende waren es knapp an die 5.500 Gebäude und über 5.000 Unternehmen, die sich an der 'Night of Light' in Deutschland beteiligt haben. Die rot beleuchteten Gebäude sollten Montagnacht auf die wirtschaftliche Krise aufmerksam machen, in der die Veranstaltungs- und Kulturbranche aufgrund der...

Lokales
Pfarrer Thomas Buchert feiert mit seinen Gemeinden die Eucharistie.
3 Bilder

Gottesdienst auf dem Waldfestplatz
Wiederholung nicht ausgeschlossen

Bellheim. Erstmals feierten die Gläubigen der Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen mit den Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam gemeinsam das Fronleichnamsfest – Hochfest des Leibes und Blutes Christi – mit einem zentralen Gottesdienst auf auf dem Waldfestplatz in Bellheim, dessen Bühne mit dem Altar festlich geschmückt war. Bedingt durch die Corona-Pandemie war es bis zuletzt nicht gestattet, die bisherigen Prozessionen durch die Straßen der Dörfer in der...

Lokales
Prozession

Fronleichnam-Prozessionen durch die Dörfer entfallen wegen Corona
Bellheim feiert zentralen Gottesdienst im Grünen

Bellheim. Aufgrund der Corona-Pandemie, kann in diesem Jahr an Fronleichnam, Donnerstag, 11. Juni, in den zur Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim, Lustadt, Weingarten und Zeiskam, keine Prozession durch die Straßen der Dörfer stattfinden. Aus diesem Grunde feiert die Pfarrei am Donnerstag, 11. Juni, 9,30 Uhr, auf dem Waldfestplatz in Bellheim (Nähe Schützenhaus), einen zentralen Festgottesdienst, der als Familiengottesdienst gestaltet sein...

Lokales
Symbolbild

Amerikanische Faulbrut bei Bienen ausgebrochen * Update
Landkreis Germersheim vergrößert den Sperrbezirk

Germersheim/Lustadt. In einem Bienenstand in der Gemeinde Lustadt im Kreis Germersheim ist nach 2014 erstmals wieder die Amerikanische Faulbrut ausgebrochen.Bei dieser anzeigepflichtigen Bienenseuche befällt der Krankheitserreger die Larven der Bienenbrut und richtet große Schäden in betroffenen Bienenstöcken an. Für den Menschen ist der Krankheitserreger, ein Bakterium, völlig ungefährlich- auch der Verzehr des Honigs stellt für den Menschen keine Gefahr dar.Aufgrund der schnellen Ausbreitung...

Lokales

Ab März Straßensammlung in Germersheim
Abfuhr der Heckenabfälle

Germersheim. Am Mittwoch, 25. März, beginnt im Landkreis Germersheim wieder die Abfuhr der sperrigen Grünabfälle im Rahmen einer Straßensammlung. Zum Heckenschnitt gehören gebündelte Gartenabfälle zwischen einem halben und zwei Metern Länge. Wegen der Kompostierbarkeit sollte dabei verrottbares Bindematerial verwendet werden. Wurzelwerke sowie Baumstämme mit einem Durchmesser über zehn Zentimeter können bei der Straßenabholung nicht mitgenommen werden. Sie müssen direkt an der Annahmestelle...

Lokales
Die Sternsinger mit Pfarrer Buchert (links) vor der Aussendung

Sternsingeraktion in Bellheim war erfolgreich
Sammlung für Kinder in der ganzen Welt

Bellheim. Unter dem Motto „Frieden! – Im Libanon und weltweit “, waren die Sternsinger an zwei Tagen im Januar in allen zu der Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen gehörenden Orten unterwegs und besuchten dabei in Bellheim, Knittelsheim, Ottesheim, Zeiskam, Lustadt und Weingarten eine Vielzahl von Haushalten. In Bellheim waren die Sternsinger darüber hinaus zu Gast beim Neujahrsempfang, wo sie von Bürgermeister Paul Gärtner willkommen geheißen wurden. Nahezu 190 Kinder und Jugendliche,...

Ausgehen & Genießen
Weihnachtsmarkt in Lingenfeld
2 Bilder

36. Lingenfelder Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende
Kunsthandwerk, Kulinarisches und der Nikolaus kommt zu Besuch

Lingenfeld. Der erste Advent naht und mit ihm der Lingenfelder Weihnachtsmarkt rund um den weihnachtlich beleuchteten und geschmückten Brunnen auf dem Rathausplatz. Im Foyer des Verbandsgemeinde-Rathauses wartet ein Kunsthandwerkermarkt auf die Besucher und im Obergeschoss gibt es ein breites Bastel- und Unterhaltungsangebot für Kinder. Ortsbürgermeister Markus Kropfreiter und die Kinder der Kindertagesstätte (Kita) Raupe Nimmersatt eröffnen den Markt am Samstag, 30. November, um 15 Uhr. Danach...

Blaulicht

Brand zwischen Lustadt und Zeiskam auf Pferdekoppel
Frau will Papier verbrennen und löst Feuerwehreinsatz aus

Lustadt/Zeiskam. In unmittelbarer Nähe zu einer leerstehenden Pferdekoppel zwischen Lustadt und Zeiskam kam es am Montagabend, 28. Oktober, gegen 19.30 Uhr zu einem Brand. Eine Zeugin hatte Flammen entdeckt und die Polizei verständigt. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine 30-jährige Frau Papier verbrennen wollte und hierbei das Feuer auf eine Holzpalette übergriff. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer rasch löschen. Es entstand kein Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Vorfall...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.