Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Bei der Auseinandersetzung mit dem Täter wurde die Frau leicht verletzt. Der Inhalt der Tasche hatte einen Wert von 300 Euro.

Überfall auf 44 Jahre alte Frau - Polizei sucht Zeugen
Tasche geraubt

Mannheim. Nach einem Raub am Donnerstagabend, 7. November, suchen die Ermittler des Kriminalkommissariats Mannheim nach Zeugen. Am Donnerstagabend war eine 44-Jährige laut Polizeibericht zu Fuß im Schlosspark unterwegs. Als die Frau die Unterführung um 19.10 Uhr unterhalb der Konrad-Adenauer-Brücke in Richtung Ludwigshafen durchquerte, näherte sich ein bislang unbekannter Mann von hinten. Er hatte es auf die Tasche der Frau abgesehen, die auf einem Trolly (Rollkoffer) gebunden war. Als der Mann...

Blaulicht

Über Fenster in Einfamilienhaus eingedrungen - Zeugen gesucht!
Einbruch in Mannheim-Gartenstadt

Mannheim. In ein Einfamilienhaus im Anemonenweg, in Höhe der Straße "Langer Schlag", wurde am Mittwoch, 6. November, zwischen 15.40 Uhr und 20.30 Uhr, eingebrochen, berichtet die Polizei. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter hatten auf der Terrasse ein Fenster aufgehebelt und waren so in das Anwesen gelangt. Sie durchwühlten im gesamten Haus mehrere Räume und ließen nach ersten Erkenntnissen einen Rucksack mit zwei Kameras, einem Blitzgerät und zwei Objektiven mitgehen. Ob noch mehrere...

Blaulicht
Eine Passantin hatte die Müllsäcke am Samstagmittag, 2. November, gegen 14 Uhr, entdeckt und der Polizei gemeldet.

Wer hat Verdächtiges beobachtet?
Mannheim: Müllsäcke mit Bauschutt entsorgt

Mannheim. In der Altmühlstraße entsorgte nach Angaben der Polizei ein bislang unbekannter Täter auf einem Acker neben dem Friedhof mehrere blaue Müllsäcke mit Bauschutt. Eine Passantin hatte die Müllsäcke am Samstagmittag, 2. November, gegen 14 Uhr, entdeckt und der Polizei gemeldet. Hinweise zum Verursacher liegen der Polizei bislang nicht vor. Daher suchen die Ermittler nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Telefon...

Blaulicht
Nach mehreren Beleidigungen spuckte der Unbekannte auf den 54-Jährigen und schlug ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht.

Nach Angriff in Straßenbahn Zeugen gesucht
Mannheim: Mehrfach mit Faust ins Gesicht geschlagen

Mannheim. Ein 54 Jahre alter Mann wurde am Mittwoch, 30. Oktober, in der Straßenbahnlinie 5 körperlich attackiert, berichtet die Polizei. Laut Pressemitteilung geriet der Mann in der Bahn zwischen den Haltestellen Kunststraße und Rosengarten mit einem bislang unbekannten Täter in Streit. Nach mehreren Beleidigungen spuckte der Unbekannte auf den 54-Jährigen und schlug ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Der unbekannte Schläger kann wie folgt beschrieben werden: männlich, zwischen 19 und 25...

Blaulicht

Auto Unfall Zeuge gesucht
Auto Unfall Zeuge gesucht

Auto Unfall am 25.10.2019 gegen 9:50 Uhr.In Mannheim in der Wilhelm-Varnholt-Alle (Autobahnkreuz Richtung MA-Stadt) Ein schwarze Audi und ein schwarze Bmw beim Spur wechseln ist des zum Unfall gekommen. Suche Zeugen die das gesehen haben. Bitte meldet euch bei mir 0174/2083587.

Blaulicht
Der Verdächtige wurde wie folgt beschrieben: 20 bis 25 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, hagere Statur, mitteleuropäisches Aussehen, dunkel gekleidet, roter Stoffeinsatz im Kragenbereich. Der Verdächtige soll in deutscher Sprache grölend unterwegs gewesen sein.

Mehrere Autos beschädigt - Zeugen und weitere Geschädigte gesucht!
Randalierend durch Mannheim-Käfertal gezogen

Mannheim. Am Sonntag, 27. Oktober, gegen 6 Uhr beschädigten ein oder mehrere bislang unbekannter Täter mehrere Fahrzeuge, die ordnungsgemäß in der Wormser Straße, Kirchplatz und in der Oberen Riedstraße abgestellt waren, berichtet die Polizei. Bislang wurden neun beschädigte Fahrzeuge festgestellt, an den die Außenspiegel und teilweise die Frontscheinwerfer abgetreten, beziehungsweise beschädigt wurden. Des Weiteren wurden mobile Verkehrsschilder in der Oberen Riedstraße und in der...

Blaulicht
Der Peugeot missachtete sämtliche rote Ampel, zwei stationäre Radaranlagen lösten hierbei aus. Der Fahrer drängelte sich bei Geschwindigkeiten von teilweise 160 Stundenkilometer durch den Stadtverkehr, teilweise befuhr er auch als Geisterfahrer die Gegenfahrspur.

Unbekannter entzieht sich Polizeikontrolle - Zeugen und Geschädigte gesucht!
Wilde Verfolgungsjagd durch Mannheim

Mannheim. Eine wilde Verfolgsjagd hat sich ein Unbekannter am Donnerstag, 24. Oktober, mit der Polizei geliefert. Der Gejagte entkam, sein gestohlenes Fahrzeug wurde in Ludwigshafen aufgefunden, jetzt sucht die Polizei Zeugen und Geschädigte.  Am Donnerstag kurz vor 22 Uhr wollten Beamte des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt einen Peugeot 407 an der "rot" zeigen Ampelanlage in der Riedfeldstraße Ecke Ludwig-Jolly-Straße kontrollieren, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. Die...

Blaulicht
An der grün/blauen Harley Davidson Road Glide Special waren die amtlichen Kennzeichen HP-SF 22 angebracht.

Tatort Industriestraße
Mannheim: Harley im Wert von 50.000 Euro gestohlen

Mannheim. Im Zeitraum von Freitag, 20.45 Uhr bis Samstag, 18 Uhr haben bislang unbekannte Täter ein in der Industriestraße abgestelltes Motorrad gestohlen, berichtet die Polizei. An der grün/blauen Harley Davidson Road Glide Special waren die amtlichen Kennzeichen HP-SF 22 angebracht. Zeugen, die im genannten Zeitraum etwas beobachtet haben oder anderweitig Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0621 174-4444 zu melden. ps

Blaulicht
Der Einbruch wurde am Sonntagmorgen bemerkt und die Polizei in Kenntnis gesetzt.

Über aufgehebeltes Fenster eingedrungen
In Gaststätte in Mannheimer Neckarstadt eingebrochen

Mannheim. Über ein aufgehebeltes Fenster drangen in der Nacht zum Sonntag bislang unbekannte Täter in eine Pizzeria in der Lange Rötterstraße ein und entwendeten Bargeld aus einer nicht verschlossenen Kasse. Zuvor hatte der Einbrecher versucht, die Eingangstüre aufzubrechen, war jedoch gescheitert. Der Einbruch wurde am Sonntagmorgen bemerkt und die Polizei in Kenntnis gesetzt. In welcher Höhe Gesamtschaden entstand, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die...

Blaulicht
Ein 26-Jähriger war mit zwei weiteren Männern in der Straßenbahnlinie 3 vom Jungbusch in Richtung Mannheim-Neckarstadt unterwegs und wurde auf eine Gruppe junger Männer aufmerksam, die zwei Frauen belästigten, berichtet die Polizei.

Mann wird an Haltestelle von Unbekanntem geschlagen - Zeugen gesucht!
Mannheim: Frauen in Straßenbahn belästigt

Mannheim. Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am Samstag, 19. Oktober, gegen 3.20 Uhr an der Haltestelle "Neuer Meßplatz" ereignet hat. Ein 26-Jähriger war mit zwei weiteren Männern in der Straßenbahnlinie 3 vom Jungbusch in Richtung Mannheim-Neckarstadt unterwegs und wurde auf eine Gruppe junger Männer aufmerksam, die zwei Frauen belästigten, berichtet die Polizei. Das Trio ging auf die Personengruppe zu und bat diese, die Frauen in Ruhe zu lassen. Dies wurde von den Männern...

Blaulicht
Am Auto der Geschädigten entstand ein Schaden von mindestens 2000 Euro

Fahrer eines dunklen Kombi verursacht Unfall und flüchtet Hinweise an die Polizei
Mannheim: Fahrerflucht in Seckenheim

Mannheim. Der Fahrer eines bislang nicht ermittelten Fahrzeugs, eventuell dunkler Kombi, verursachte am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr im Kreisverkehr der Schwabenstraße/Suebenheimer Allee einen Verkehrsunfall, berichtet die Politzei. Beim Einfahren achtete er nicht auf die im Kreisverkehr befindliche Autofahrerin, die eine Gefahrenbremsung einleiten musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei geriet sie auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte in der Ausfahrt...

Blaulicht
Durch den Unfall zog sich der VW-Fahrer leichte Verletzungen zu, sein Auto war nicht mehr fahrbereit und die Leitplanke wurde beschädigt.

Unfall am Autobahnkreuz Mannheim verursacht - Zeugen gesucht
Mercedes-Fahrer begeht Fahrerflucht

Mannheim. Die Polizei sucht nach einem Mercedes-Fahrer, der am Mittwochnachmittag, 16. Oktober, gegen 17.15 Uhr am Autobahnkreuz Mannheim einen Unfall verursachte und danach flüchtete. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 52-jähriger VW-Fahrer auf dem Verzögerungsstreifen, da er von der BAB6 auf die BAB 656 wechseln wollte. Der bislang unbekannte Fahrer eines Mercedes, der links neben dem VW fuhr, wechselte plötzlich auf die rechte Fahrspur, weshalb es zur seitlichen Kollision der beiden...

Blaulicht

100 000 Euro Beute - Zeugen gesucht
Mannheim: In Juwelier-Geschäft eingebrochen

Mannheim. Am frühen Mittwochmorgen brachen unbekannte Täter in ein Juwelier-Geschäft im Stadtteil Innenstadt ein, berichtet die Polizei. Die Einbrecher drangen gegen 5.30 Uhr auf bislang unbekannte Art und Weise, vermutlich über die Tiefgarage, zunächst in das Treppenhaus eines Geschäftshauses im Quadrat K 1 ein. Im Gebäudeinneren stemmten sie ein Loch in die Außenwand des Juwelier-Geschäfts und stiegen in die Geschäftsräume ein. Hier entwendeten sie aus einer Vitrine Goldketten, Armbänder...

Blaulicht
 Der unbekannte Hundehalter ging nach dem Biss mit seinem Hund einfach weiter.

Grauer, mittelgroßer Schnauzer schnappt zu - Zeugen gesucht
Mannheim: Frau von Hund gebissen

Mannheim. Von einem Hund wurde nach Angaben der Polizei am Donnerstag, 10. Oktober, gegen 8.45 Uhr eine 28 Jahre alte Frau  vor der Neckarschule. Die Frau begegnete dem grauen, mittelgroßen Schnauzer und dem Hundehalter am Neumarkt, berichtet die Polizei. Während einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden biss der nicht angeleinte Hund die Frau ins Bein. Der unbekannte Hundehalter ging anschließend mit seinem Hund weiter. Die Frau wurde durch den Biss verletzt und musste ärztlich...

Blaulicht
In der Laurentiusstraße soll ein 22-Jähriger zunächst eine 22-Jährige und einen 26-Jährigen beleidigt haben.

Erst beleidigt, dann geschlagen - Polizei sucht Zeugen
Mannheim: In der Neckarstadt flogen die Fäuste

Mannheim. Richtig rund ging es nach Informationen der Polizei am Samstag, 5. Oktober, in der Neckarstadt. Zwischen 19.20 Uhr und 19.40 Uhr kam es dort offensichtlich zu mehreren Auseinandersetzungen zunächst vor dem Anwesen Laurentiusstraße 15 und danach vor dem Anwesen Lortzingstraße 5, berichtet die Polizei.  In der Laurentiusstraße soll ein 22-Jähriger zunächst eine 22-Jährige und einen 26-Jährigen beleidigt haben. Die zunächst verbalen Auseinandersetzungen sollen sich danach vor das...

Blaulicht

Schnittwunden im Gesicht - Zeugen gesucht
Mannheim: Mann mit Faustschlägen und Glasflasche verletzt

Mannheim. Bei einem Streit vor einer Gaststätte in der Waldstraße wurde am Mittwochabend, 25. September, gegen 22.30 Uhr ein 44-jähriger Mann scher verletzt. Dabei wurden dem Geschädigten von einem bislang unbekannten Mann mehrere Faustschläge versetzt und eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen. Anschließend flüchtete der Täter zusammen mit den Begleitern zu Fuß. Das Opfer erlitt mehrere Schnittwunden im Gesicht, nach seiner Erstversorgung wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik...

Blaulicht
Der 56-Jährige wurde durch den Aufprall zu Boden geschleudert, ein Fußgänger half dem Mann auf und kümmerte sich um ihn. Währenddessen flüchtete der Unfallverursacher mit seinem Wagen.

Polizei sucht dringend Zeugen
Mannheim: Fußgänger angefahren und abgehauen

Mannheim. Am Mittwoch, 25. September, gegen 7.15 Uhr stieg ein 56-jähriger Mann aus der Straßenbahn an der Haltestelle Neckarauer Straße/ Voltastraße aus und überquerte bei Grünlicht den Fußgängerüberweg der Neckarauer Straße in Richtung Voltastraße. Noch bevor er den Gehweg erreichte, wurde er von einem Auto erfasst, das aus der Voltastraße nach rechts in die Neckarauer Straße abbog, berichtet die Polizei. Der 56-Jährige wurde durch den Aufprall zu Boden geschleudert, ein Fußgänger half...

Blaulicht
In allen Fällen wurde die Wohnungstür aufgehebelt.

In allen Fällen Bargeld und Schmuck gestohlen - Zeugen gesucht
Sechs Wohnungseinbrüche in Mannheim-Neckarstadt und Innenstadt

Mannheim. Im Verlauf des Samstag, 21. September, wurden der Polizei sechs Wohnungseinbrüche im Bereich Neckarstadt und der Innenstadt gemeldet. In der Lenaustraße gelangten die Täter im Zeitraum vom Freitagabend 21 Uhr bis Samstag 14.45 Uhr, in ein Mehrfamilienhaus und brachen dort in zwei Wohnungen ein. In der Carl-Benz Straße wurde ebenfalls in zwei Wohnungen eingebrochen. Die 55-jährige Geschädigte der einen Wohnung war am Samstag zwischen 12.30 Uhr und 14 Uhr außer Haus als die Einbrüche...

Blaulicht
Das Mädchen konnte vor dem Mann zu Fuß flüchten.

Zeugen gesucht
Unbekannter belästigt 14-jähriges Mädchen

Mannheim-Herzogenried. Am Sonntag, 15. September, gegen 22 Uhr lief eine 14-Jährige in der Gertrud-Bäumer-Straße. Hier traf sie in Höhe der Hausnummer 10 auf einen bislang unbekannten Täter, der seinen steifen Penis in der Hand hielt und an diesem herumspielte. Der Täter sah das Mädchen an, sprach jedoch Nichts. Das Mädchen konnte vor dem Mann zu Fuß flüchten, währenddessen dieser ihr offenbar bis zu ein Anwesen in der Getrud-Bäumer-Straße folgte und anschließend in Richtung...

Blaulicht
Der Radfahrer musste zur Weiterbehandlung in ein Mannheimer Krankenhaus geliefert werden.

Autofahrer entfernt sich unerlaubt, Polizei sucht Zeugen
Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Mannheim. Am Donnerstagabend, 12. September, kurz nach 22 Uhr kam es in der Ludwig-Jolly-Straße/Riedfeldstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 26-jähriger Radfahrer verletzt wurde und sich der verursachende Autofahrer unerlaubt entfernte. Bei Grünlicht zeigender Ampel bog der Autofahrer ab, achtete dabei aber nicht auf den ordnungsgemäß fahrenden Radfahrer, wodurch es zur Kollision kam. Der Mann stürzte auf die Fahrbahn und zog sich Verletzungen zu, die auch nach der Erstversorgung an der...

Blaulicht
Hintergründe der Tat sind bislang nicht bekannt.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte schlägt Frau mit Glasflasche

Mannheim-Waldhof. Am Mittwoch, 11. September, gegen 20 Uhr stand eine 20-Jährige an der Haltestelle Bahnhof-Waldhof, auf der Seite in Richtung Luzenberg und wurde von einer bislang unbekannten Täterin unvermittelt mit einer Glasflasche von hinten in die rechte Seite des Oberkörpers geschlagen. Die 20-Jährige erlitt durch den Schlag starke Schmerzen und suchte ein Krankenhaus auf. Hintergründe der Tat sind bislang nicht bekannt. Die Täterin wurde wie folgt beschrieben: circa 25 Jahre...

Blaulicht
Wie die Polizei berichtet, versuchte der Mann, die Frau zu küssen.

Sexuell motivierter Übergriff - Zeugen gesucht
Mannheim-Sandhofen: Frau auf Heimweg angegriffen

Mannheim. Zu einem sexuell motivierten Übergriff zum Nachteil einer jungen Frau kam es nach Angaben der Polizei am Sonntagabend, 8. September, im Mannheimer Stadtteil Sandhofen. Die Geschädigte, eine 27-jährige Mannheimerin, war gegen 20 Uhr zu Fuß in der Domstiftstraße in Richtung Bürstadter Straße unterwegs, als sie kurz vor Erreichen der Bürstadter Straße von einem bislang Unbekannten von hinten gepackt wurde. Der Mann versuchte laut Polizeibericht, die Frau zu küssen. Beim...

Blaulicht
Wegen des Verdachts des Raubes eines Handys ermittelt das Kriminalkommissariat Mannheim gegen drei Männer.

Junge Frau verletzt in Klinik eingeliefert - Zeugen gesucht
Mannheim: Versuchter Raub am Stephanienufer

Mannheim. Wegen des Verdachts des Raubes eines Handys ermittelt das Kriminalkommissariat Mannheim gegen drei Männer. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen traf das Trio am Freitagabend, 6. September, gegen 21.40 Uhr an der Uferpromendade, zwischen Promenadenweg und Emil-Heckel-Straße auf zwei junge Frauen, die dort auf einer Parkbank saßen, berichtet die Polizei. Eine der beiden, eine 25-Jährige, hielt ihr neuwertiges Iphone in der Hand, was offenbar die Aufmerksamkeit des Trios...

Blaulicht
Ein Schwein wurde mit Anti-SVW-Parolen besprüht. Einer der Täter wurde mittlerweile ermittelt.

Ausgesetztes Schwein am Carl-Benz-Stadion Mannheim
Erster Tatverdächtiger ermittelt - Zeugen gesucht

Mannheim/Kaiserslautern. Nachdem am Freitag, 30. August, kurz vor 7 Uhr, ein Hausschwein in der Nähe des Carl-Benz-Stadions, mit Fußballparolen beschmiert, aufgefunden worden war, wurden seitens des Polizeireviers Mannheim-Oststadt zeitnah umfangreiche Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat sowie den hierzu verantwortlichen Personen wegen des Verdacht des Diebstahls und des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. Gegen einen Mann aus dem Landkreis Kaiserslautern, der im Verdacht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.