Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Einbruch in die Villa am Willy-Brandt-Platz

Kaum Beute, aber riesiger Schaden
Einbruch am Willy-Brand-Platz

Kaiserslautern. Hohen Sachschaden haben Einbrecher am Wochenende in einem Gebäude am Willy-Brandt-Platz angerichtet. Während die Beute lediglich aus einem kleinen Betrag aus einer Kaffeekasse bestand, summiert sich der Sachschaden auf eine fünfstellige Summe. Ersten Ermittlungen zufolge waren die Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 23.15 und 2.50 Uhr, am Werk. Sie brachen mit massiver Gewalt sämtliche Innentüren des Anwesens auf, um die dahinter liegenden Büroräume zu...

Symbolfoto

Betrunkener Autofahrer leistet Widerstand
Mit 3,37 Promille am Steuer

Hanhofen. Am Freitag meldete gegen 22 Uhr eine Zeugin bei der Polizei Speyer ein Schlangenlinien fahrendes Auto auf der B 39 bei Hanhofen. Noch vor dem Eintreffen der Polizei hielt der Wagen in Hanhofen an und der Fahrer ging in ein Wohnhaus. Am geparkten Fahrzeug stellten die Beamten frische Unfallschäden fest. Den mutmaßlichen Fahrer, ein 26-jähriger Mann aus Meckenheim, trafen die Beamten in dem Wohnhaus in Hanhofen an. Bei ihm wurden deutliche Anzeichen für den Konsum von Alkohol und...

Symbolfoto Einbrecher

Einbruch in Einfamilienhaus in Dudenhofen
Polizei sucht Zeugen

Dudenhofen. Zwischen 12. und 16. Oktober haben Unbekannte das Fenster eines Einfamilienhauses in der Milanstraße in Dudenhofen aufgehebelt und das Haus durchwühlt. Ermittlungen zu Art und Umfang des Diebesgutes dauern an. Bei der Tat entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Die Polizei Speyer sucht Zeugen. Wer hat etwas gesehen oder mitbekommen oder kann Hinweise zu dem oder den unbekannten Tätern geben? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail...

Wegen sexueller Belästigung ermittelt die Polizei gegen einen jungen Mann aus der Vorderpfalz

Mädchen und Frauen belästigt
Grapscher auf der Kerwe gefasst

Kaiserslautern. Wegen sexueller Belästigung ermittelt die Polizei gegen einen jungen Mann aus der Vorderpfalz. Der 22-Jährige war am Samstagabend auf dem Veranstaltungsgelände am Messeplatz aufgefallen, weil er mehreren Mädchen und jungen Frauen an den Po fasste. Der Mann konnte innerhalb kurzer Zeit gestellt werden. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren zu. Bei den Ermittlungen ergaben sich zudem Hinweise, dass derselbe Mann auch dabei beobachtet wurde, wie er sich bei einem Fahrgeschäft...

Exhibitionist im Bereich des Sportzentrums in Bruchsal / Symbolbild

Exhibitionist im Bereich des Sportzentrums in Bruchsal
Polizei sucht Hinweise

Bruchsal. Ein jüngerer Mann wird nach exhibitionistischen Handlungen gesucht, die er am Sonntag, 17. Oktober, gegen 8.20 Uhr an der Straße "Alter Burgweg", auf Höhe des Sportplatzes gegenüber einer 26-jährigen Frau vornahm. Die Geschädigte war zunächst vom unteren Schlossgarten kommend entlang der Werner-von-Siemens-Straße mit zwei Hunden unterwegs und wurde dort vom Fahrer eines dunklen BMW überholt. Beim Sportplatz bog der Fahrer rechts in Richtung Forst ab und blieb nach einer weiteren...

Einbruchsversuch in Mutterstadt / Symbolbild

Einbruchsversuch in Mutterstadt
Täter wurden dabei gestört

Mutterstadt. Am Samstag, 16. Oktober, im Zeitraum von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr, haben unbekannte Täter versucht, in ein Reihenhaus in der Schlesierstraße einzubrechen. Die Täter versuchten durch Aufhebeln eines Fensters im rückwärtigen Bereich in das Haus zu gelangen. Möglicherweise wurden die Täter durch einen Alarmsensor gestört. Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen oder Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter der Telefonnummer: 06235 495-0 oder...

Symbolbild Telefon

In gesamten Kreis Germersheim
Falsche Polizeibeamte am Telefon

Landkreis Germersheim. Die Polizeidirektion Landau möchte darauf hinweisen, dass es aktuell im Bereich Germersheim, Wörth und Jockgrim vermehrt zu Anrufen bei älteren Menschen kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Bereich Falscher Polizeibeamter handeln könnte. Die Polizei warnt: Geben Sie am Telefon keine Auskunft über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse oder andere sensible Daten.Öffnen Sie unbekannten Personen nicht die Tür. Ziehen Sie gegebenenfalls eine...

Symbolfoto

In Speyer
Handgreifliche Auseinandersetzung am frühen Morgen

Speyer.  Am frühen Sonntagmorgen gegen 5.50 Uhr schlugen nach Angaben von Zeugen in der Mühlturmstraße in Speyer zwei Männer auf einen dritten ein. Den Geschädigten, ein 50-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen, trafen Polizisten in der Mühlturmstraße an. Er klagte über Schmerzen im Gesicht, wies aber keine sichtbaren Verletzungen auf und lehnte eine ärztliche Behandlung ab. Ein Alkoholtest ergab 3,53 Promille. In Tatortnähe wurden ein 20-Jähriger und ein 31-Jähriger von der...

Aggressiver Fahrgast in Ludwigshafen / Symbolbild

Aggressiver Fahrgast in Ludwigshafen
Polizei musste mit Taser drohen

Ludwigshafen. Am Sonntag, 17. Oktober, gegen 12.50 Uhr, wurde ein Busfahrer von einem 27-jährigen Fahrgast in der Maudacher Straße angegriffen. Der 27-Jährige wurde zuvor aus dem Bus verwiesen, da er sich aggressiv verhielt und Bier verschüttet hatte. Durch die verständigten Polizeibeamten konnte der Angreifer in der Nähe festgestellt werden. Der aggressive Mann sollte gefesselt werden. Hiergegen wehrte er sich und beleidigte die Polizeibeamten mehrfach. Der 27-Jährige wurde in den...

Einbruchdiebstahl in Böhl-Iggelheim / Symbolbild

Einbruch in Böhl-Iggelheim
Schmuck und Bargeld wurden gestohlen

Böhl-Iggelheim. Im Zeitraum vom Dienstag, 12. Oktober, bis Samstag, 16. Oktober, kam es in Ortsrandlage in der Eichenstraße zu einem Einbruch durch ein Fenster. Die Bewohner des Einfamilienhauses waren zu diesem Zeitpunkt im Urlaub. Bei Urlaubsantritt wurde versäumt den Rollladen eines als Büro genutzten Zimmers im Erdgeschoss herunterzulassen. Unbekannte nutzten das aus und verschafften sich Zutritt. Es wurden Bargeld und Schmuck im unteren vierstelligen Bereich entwendet. Wer hat Personen...

Glasscheibe an Haltestelle in Ludwigshafen beschädigt / Symbolbild

Sachbeschädigung in Ludwigshafen
Scheibe an Haltestelle zerbrochen

Ludwigshafen. Unbekannte beschädigten die Glasscheibe der Haltestelle 'LU Hochschule' in der Bruchwiesenstraße. Den Schaden stellten Polizeibeamte während der Streifenfahrt am Sonntag, 17. Oktober, gegen 8.30 Uhr fest. Der entstandene Schaden wird auf circa 1000 Euro geschätzt. Wer hat die Tat beobachtet oder kann Täterhinweise geben? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer: 0621 963-2122 oder per E-Mail...

Einbruchdiebstahl in Ludwigshafen / Symbolbild

Einbruch in Ludwigshafen
Unbekannte stahlen Schmuck und Bargeld

Ludwigshafen. Am Samstag, 16. Oktober, kam es zwischen 17.30 Uhr und 22.30 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Karolinenstraße. Unbekannte gelangten über einen, im Hof abgestellten, Stuhl auf den Balkon des Hauses und brachen die Terrassentür auf. Insgesamt wurden Schmuck und Bargeld in einem niedrigen vierstelligen Wert entwendet. Wer hat etwas Auffälliges beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer: 0621 963-2773 oder per...

Symbolbild Polizeiauto

Einbruch in Schwegenheim
2.500 Euro Schaden in Vereinsheim

Schwegenheim. Am 17. Oktober brachen bislang unbekannte Täter zwischen 02-10 Uhr in ein Vereinsheim in der Straße Am Bahndamm in Schwegenheim ein. Dort entwendeten sie Gegenstände im Wert von ca. 2500 Euro. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Germersheim unter 07274/9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Einen Einbruch der etwas anderen Art meldeten Zeugen am Sonntagnachmittag der Polizei

Rehbock dringt in Praxis ein
Feuerwehr und Wildtierhilfe eine Stunde im Einsatz

Otterbach. Einen Einbruch der etwas anderen Art meldeten Zeugen am Sonntagnachmittag der Polizei. Ein junger Rehbock soll in der Konrad-Adenauer-Straße in Otterbach in Praxisräume eingedrungen sein. Vermutlich hatte ihn ein Auto aufgeschreckt und er rannte in die Eingangspassage der Praxis. Dort durchbrach der Bock die Eingangstür und versteckte sich schließlich in den hinteren Räumen der Praxis. Wie sich herausstellte, war der junge Rehbock kein Unbekannter. Er wurde in der Vergangenheit...

Mehrere Pkw-Einbrüche in Edenkoben / Symbolbild

Einbrüche in Edenkoben
Mehrere Fahrzeuge wurden aufgebrochen

Edenkoben. In der Nacht von Sonntag, 17. Oktober, auf Montag, 18. Oktober, kam es im Stadtgebiet Edenkoben nach jetzigem Kenntnisstand zu insgesamt fünf Pkw-Aufbrüchen. Unbekannte Täter schlugen hierzu jeweils die Seitenscheiben der angegangenen Pkw ein. Entwendet wurden lediglich ein geringer Bargeldbetrag und in einem Fall ein Geldbeutel. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1000 Euro. Die angegangenen Pkw waren sowohl am Paul-Gillet-Platz als auch in der Karlheinz-Lintz-Straße abgestellt....

Einbruchsversuch in Ludwigshafen / Symbolbild

Einbruchsversuch in Ludwigshafen
Täter wollten in Versicherungsbüro eindringen

Ludwigshafen. Ein Einbruchversuch hat sich in der Zeit zwischen Freitag, 15. Oktober, 16 Uhr, und Sonntag, 17. Oktober, 17 Uhr, in der Rohrlachstraße ereignet. Der oder die Täter wollten in ein Versicherungsbüro gelangen. Der entstandene Schaden wird auf circa 500 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer: 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de. Polizeipräsidium Rheinpfalz Weitere Blaulicht-Meldungen zu Ludwigshafen...

Einbruchdiebstahl in Lemberg / Symbolbild

Einbruch in Lemberg
Diebstahl aus Veranstaltungspavillon des Sportvereins

Lemberg. Unbekannte Täter brachen am Sonntag, 17. Oktober, zwischen 3.30 Uhr und 9.30 Uhr, in den Veranstaltungspavillon des Sportvereins Lemberg ein. Zuvor wurde das Eingangstor zum Gelände aufgebrochen. Entwendet wurden 28 Dosen Shisha-Tabak, fünf Shisha-Köpfe und ein Shisha-Kohlegrill. Der Gesamtschaden wird auf knapp 1000 Euro geschätzt. Polizei sucht Hinweise! Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer: 06331 520-0 oder per...

festgefahrenes Schiff im Rhein bei Hagenbach

Auf dem Rhein bei Hagenbach
Festgefahrenes Tankschiff

Hagenbach. In den frühen Morgenstunden des 17. Oktober kam es auf dem Rhein zu der Havarie eines Tankmotorschiffs. Das zu Berg fahrende Schiff fuhr sich am Hagenbacher Grund fest. Aufgrund des prognostizierten Pegels (Maxau) wird das mit 1230 Tonnen Gasöl beladene Tankmotorschiff nicht ohne Hilfe wieder freikommen. Wegen der Gegebenheiten wird das Tankmotorschiff voraussichtlich in den kommenden Tagen geleichtert werden. Es kam zu keinerlei Umweltbelastung. Ebenfalls kamen bei der Havarie keine...

Verfolgungsfahrt endet in Unfall
2 Bilder

Verfolgunsfahrt in Haßloch
Pkw überschlägt sich und bleibt liegen

Haßloch. Am Sonntagabend, 17. Oktober, wurde zwei Pkw-Insassen aus Neustadt ein ungültiges Kurzzeitkennzeichen zum Verhängnis. Eine Streife der Polizeiinspektion Haßloch stellte im Rahmen ihrer Streifenfahrt auf dem Rathausplatz einen 5er BMW fest. An diesem war ein Kurzzeitkennzeichen angebracht, welches nur bis 24.12.2017 gültig war. Bei Erblicken des Streifenwagens stiegen die beiden Fahrzeuginsassen in den BMW ein und fuhren los. In der Kirchgasse aktivierte die Streife das Signal "Stopp...

Einbruch in Herschberg
2 Bilder

Einbruchdiebstahl in Herschberg
Gewaltsam in Sportheim eingedrungen

Herschberg. Am Sonntag, 17. Oktober, zwischen 4 Uhr und 10 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in das Sportheim des Sportvereins Herschberg ein. Um in das Gebäude zu kommen, schlugen sie mit einer Sitzbank eine Scheibe im Eingangsbereich ein. Neben einer Musikanlage, wurde auch ein Gastro-Spülbecken, sowie ein Durchlauferhitzer entwendet. Während der Tatausführung zerbrachen die Täter noch etliche Glasflaschen im Sportheim und setzten dieses teilweise unter Wasser, als sie beim...

Gefährliche Körperverletzung in Ludwigshafen / Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Ludwigshafen
Polizei sucht Zeugen

Ludwigshafen. Am Samstag, 16. Oktober, besuchten drei Jugendliche im Alter von 15 bis 16 Jahren die Kerwe in Ludwigshafen-Rheingönheim. Dort wurden sie um 21 Uhr von mehreren Jugendlichen angepöbelt und angegriffen. Die Auseinandersetzung verlagerte sich nach mehreren Faustschlägen und Fußtritten auf den Hohen Weg, auf Höhe der Endhaltestelle Rheingönheim. Dort wurde auch dem 53-jährigen Vater eines Jugendlichen mehrfach ins Gesicht geschlagen, sodass dieser bewusstlos zu Boden ging. Die...

Verkehrsunfall bei Hettenleidelheim / Symbolbild

Verkehrsunfall in Hettenleidelheim
Kind wurde dabei schwer verletzt

Hettenleidelheim. An der Einmündung Hauptstraße/Brunnenwiesenstraße in Hettenleidelheim ereignete sich am Samstag, 16. Oktober, gegen 13.15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 7-jähriges Kind aus Hettenleidelheim schwer verletzt wurde. Der Junge war mit seinem Cityroller unterwegs und überquerte im Einmündungsbereich die Straße. Eine 92-Jährige aus Wattenheim, welche mit einem Pkw unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen samt Roller frontal. Der Junge wurde...

Symbolfoto Einbrecher

Einbruchdiebstahl in Haßloch
Unbekannte hebelten Fenster auf

Haßloch. In der Zeit von Samstag, 16. Oktober, circa 19 Uhr, bis Sonntag, 17. Oktober, circa 2 Uhr, kam es im Amselweg in Haßloch zu einem Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus. Die bislang unbekannten Täter gelangten durch Aufhebeln eines Fensters in das Innere des Hauses. Der Gesamtschaden beläuft sich nach einer ersten Einschätzung auf circa 4000 Euro. Polizei sucht Zeugen! Zeugen, die Hinweise zu den Tätern machen können, oder denen in der Tatzeit verdächtige Personen in der Nähe des...

Polizei

Einbruch in Germersheim
Täter kamen durch ein gekipptes Fenster

Germersheim. In der Nacht von Freitag auf Samstag verschafften sich bislang unbekannte Täter, durch Aufdrücken eines gekippten Fensters, Zutritt in eine Erdgeschosswohnung in Germersheim und entwendeten eine Handtasche. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.200 Euro. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Germersheim unter 07274/9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.