Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet?

Zeugen gesucht
Mercedesstern abgebrochen und geklaut

Schifferstadt. In der Zeit zwischen vergangenem Freitag, 6 Uhr, und Samstag, 10.45 Uhr wurde an einem in der Jägerstraße geparkten Mercedes der Stern abgebrochen und geklaut. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter der 06235 4950 oder per Email an pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

Selbstentzündung wegen Hitze
Grünstreifen bei Rülzheim gerät in Brand

Rülzheim. Zu einem gemeinsamen Einsatz von Feuerwehr und Polizei kam es am Samstagmittag, 15. Juni, gegen 15 Uhr auf der B9 in Fahrtrichtung Germersheim, Höhe der Abfahrt Rülzheim-Süd. Dort hatte sich vermutlich auf Grund der Hitze eine Rasenfläche selbst entzündet. Die rechte Fahrspur wurde zeitweise gesperrt. Die Feuerwehr konnte das Feuer zeitnah löschen. Ein Hinweis auf Fremdeinwirkung lag nicht vor. Es entstand lediglich Sachschaden, so die Polizei. pol

Unfallflucht in Höhe Lustadt mit fatalen Folgen
Beim Einfädeln auf der B272 Auto übersehen

Germersheim. Zwei verletzten Personen und ca. 15.000 Euro Sachschaden sind die Folgen einer Verkehrsunfallflucht am Freitagabend, 14. Juni, gegen 23.10 Uhr auf der B272 Höhe Lustadt. Demnach fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw in Höhe Lustadt von der K1 kommend auf die B272 in Richtung Landau auf. Beim Einfädeln von der Beschleunigungsspur auf die Fahrspur der B272 übersah er den dort fahrenden Pkw des Geschädigten und touchierte diesen derart, dass dieser gegen ein...

Am Wochenende fielen Rad- und Autofahrer bei der Schifferstadter Polizei durch übertriebenen Alkoholgenuss auf.

Gleich mehrere Fahrten unter Alkoholeinfluss
Betrunken mit dem Fahrrad gegen Verkehrsschild

Schifferstadt. Im Verlauf des Wochenendes kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Schifferstadt zu mehreren Fahrten unter Alkoholeinfluss. Am Freitagabend wurde gegen 23 Uhr durch einen Zeugen ein Auto gemeldet, das in Dannstadt-Schauernheim unterwegs war und deutliche Schlangenlinien fuhr. Durch die Polizeistreife konnte der Pkw in der Germanstraße angetroffen und kontrolliert werden. Hierbei ergab ein Atemalkoholtest bei dem 38-jährigen Fahrer einen Wert von 1,59 Promille. Zudem war...

Verfolgung von Kandel bis Edenkoben
Betrunkener Autofahrer fährt auf der Felge weiter

Kandel. Am Samstag, 15. Juni,  befährt ein 35-jähriger Handwerker die A 65 in Fahrtrichtung Landau. Um 8:32 Uhr kommt der Autofahrer aus Polen aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und streift zwei Warnbaken Höhe Kandel Mitte. Ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern fährt der Autofahrer mit seinem in Polen zugelassen Auto weiter. Der Vorfall wird von einem Unfallzeugen bemerkt und per Notruf hiesiger Dienststelle gemeldet. Aufgrund telefonischer Standortmeldungen konnte...

Akute Psychose
41-Jähriger randaliert in Speyer

Speyer. Am Freitagabend gingen mehrere Notrufe auf der PI Speyer ein, in denen berichtet wurde, dass auf einem Supermarkt-Parkplatz in der St.-German-Straße eine männliche Person herumschreien, Leute anpöbelnund völlig durchdrehen würde. Die eingesetzten Beamten konnten die Situation wie beschrieben vorfinden. Da sich der 41-jährige Speyerer offenbar unter dem Einfluss einer akuten Psychose befand, sollte er in eine psychiatrische Klinik verbracht werden. Als der Mann dies erfuhr schlug er...

Radweg in falscher Richtung befahren
Taxifahrer übersieht Radfahrerin

Speyer. Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten 56-jährigen Radfahrerin kam es am Freitagnachmittag, als ein 47-jähriger Taxifahrer aus dem Busbahnhof nach rechts in Richtung Innenstadt abbiegen wollte. Er übersah hierbei die von rechts kommende Radfahrerin, wodurch es zum Zusammenstoß kam und die Dame zu Boden stürzte.Sie zog sich hierbei eine Schürfwunde am Knie zu. Zum Unfall beigetragen haben dürfte der Umstand, dass die Fahrradfahrerin den vorhandenen Radweg in nicht zulässiger...

Zeugen für Verkehrsunfall in Speyer gesucht
Wer hatte Grün?

Speyer. Am Freitag gegen 9.20 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Iggelheimer Straße und Landwehrstraße zu einem Verkehrsunfall, als einer der Beteiligten geradeaus in Richtung Innenstadt und die andereBeteiligte entgegengesetzt nach links in die Kurt-Schumacher-Straße abbiegen wollte. Beide Parteien gaben an, dass sie aufgrund ihrer Ampelschaltung berechtigt gewesen seien zu fahren, was aber nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht möglich sein dürfte. Etwaige Zeugen werden daher gebeten...

Massiver Polizeieinsatz war nötig, um eine völlig außer Kontrolle geratene Geburtstagsfeier in Sausenheim aufzulösen.

Feier in Sausenheim gerät außer Kontrolle - "Gäste" bewerfen Polizei mit Steinen
Geburtstagsparty mit massivem Polizeieinsatz aufgelöst

Sausenheim/Grünstadt. Neun festgenommene "Geburtstagsgäste", mehrere verletzte Personen und der massive Einsatz von Polizei und Rettungskräften sind das Ergebnis einer Geburtstagsparty, die völlig außer Kontrolle geriet. Wie die Polizeiinspektion Grünstadt in ihrem jüngsten Bericht mitteilte, fand in der Nacht zum heutigen Samstag im Dorfgemeinschaftshaus in Sausenheim eine Geburtstagsfeier statt, wozu die 16-jährige Gastgeberin aus der Verbandsgemeinde Leiningerland Freunde und Bekannte...

Der LKW kippte komplett auf die Seite

Fahrer schwer verletzt
Lkw kippt um

Mackenbach. Auf dem Baustellengelände des US-Hospitals beim East-Gate kippte am Donnerstagnachmittag der LKW eines 34-Jährigen um. Der Mann wollte auf einer Anhöhe Sand abladen und stellte vermutlich das Fahrzeug nicht sicher genug ab, wodurch der Lastwagen auf der linken Seite Übergewicht bekam und umfiel. Der Lasterfahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt und verletzte sich schwer. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den 34-Jährigen befreien. Ersten Untersuchungen nach, erlitt er...

 Ein Kleinkind, welches im VW saß, blieb glücklicherweise unverletzt.

Zwei Leichtverletzte - Wer hatte Grün? Zeugen gesucht!
Beim Abbiegen mit entgegenkommendem Auto kollidiert

Mannheim. In der Friedrichsfelder Straße, in Höhe der Auffahrt zur A656, kollidierte am Donnerstag, gegen 14 Uhr, eine 29-jährige Nissan-Fahrerin mit dem VW einer 31-Jährigen. Die 29-Jährige war mit ihrem Nissan von Seckenheim kommend in Richtung Friedrichsfeld unterwegs und wollte an der Einmündung nach links auf die A656 in Richtung Mannheim fahren. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit der entgegenkommenden VW-Fahrerin, wobei sich beide Frauen leichte Verletzungen zuzogen. Sie wurden mit...

Der verursachte Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Sachschaden in Kellerräumen - Zeugen gesucht
Mit Feuerlöscher in Wohnhaus herumgesprüht

Mannheim. Bislang unbekannte Täter rissen in einem Wohnhaus im Potsdamer Weg vierzehn Feuerlöscher aus den Halterungen und versprühten den kompletten Inhalt in den Kellerräumen des Anwesens. Der verursachte Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Als Tatzeit kommt Freitag, 7. Juni, 11 Uhr bis Mittwoch, 12. Juni, 8.30 Uhr, in Frage. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Mannheim-Vogelstang unter Telefon 0621 707700 oder dem...

Beide Unfallopfer mussten in Krankenhäuser untersucht werden.

Zwei Personen leicht verletzt - hoher Sachschaden
Vorfahrt missachtet und zusammengestoßen

Mannheim. An der Kreuzung Kirschgartshäuser Straße/Blumenauer Weg ereignete sich am Donnerstag, 13. Juni, gegen 21.30 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 31-jähriger Transporter-Fahrer war in der Kirschgartshäuser Straße unterwegs und hatte an der Kreuzung einem von links kommenden 45-jähriger VW-Fahrer die Vorfahrt genommen. Die beiden stießen im Kreuzungsbereich zusammen und zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Sie mussten zur ambulanten Behandlung...

Der Fahrer oder die Fahrerin des Mercedes bremste noch kurz stark ab, fuhr dann allerdings einfach weiter.

Fahrschulauto stößt gegen Unbeteiligten - Zeugen gesucht
Unbekannter Mercedes-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Mannheim-Neuostheim. Der unbekannte Fahrer eines Mercedes verursachte am Donnerstagvormittag, 13. Juni, auf der B 38a einen Verkehrsunfall. Der Unbekannte kam von der A 656 aus Richtung Heidelberg und wollte auf die B 38a in Richtung Mannheim-Feudenheim wechseln. Als er von der Beschleunigungsspur auf die rechte Fahrspur der B 38a fahren wollte, übersah er ein Fahrschulfahrzeug, das dort in Richtung Feudenheim fuhr. Noch bevor der Fahrlehrer eine Vollbremsung einleiten konnte, wich die...

Eine Notoperation, die noch am selben Abend erfolgte, rettete dem 22-Jährigen das Leben.

+++UPDATE+++ Haftbefehl gegen zwei 18-jährige Männer erlassen
Mann bei Raubüberfall lebensgefährlich verletzt

+++UPDATE+++ Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden Haftbefehle gegen zwei 18-jährige Männer erlassen. Die beiden stehen im dringenden Verdacht, am Freitag, 31. Mai, kurz vor 20.30 Uhr, im Saalfelder Weg einen 22-jährigen Mann überfallen zu haben. In dessen Folge soll einer der beiden mit einem Messer auf das Opfer eingestochen haben. Beide Verdächtige flüchteten anschließend unter Mitnahme des Handys des Opfers. Obwohl der 22-Jährige das Duo noch kurz verfolgen konnte,...

Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unglücksstelle.

Auto und Motorrad stoßen zusammen
Motorradfahrer bei Schifferstadt tödlich verunglückt

Schifferstadt. Gestern Abend, 13. Juni, gegen 21.35 Uhr, bog ein 54-jähriger Autofahrer von der A61 kommend, an der Anschlussstelle Schifferstadt auf die L532 nach links in Richtung Schifferstadt ab. Ein 37-jähriger Motorradfahrer befuhr die L532 von Böhl-Iggelheim kommend, ebenfalls in Richtung Schifferstadt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kam es hinter dem direkten Einmündungsbereich zur Kollision der Fahrzeuge, woraufhin der Motorradfahrer zu Boden stürzte. Hierbei erlitt der...

Waldparkplatz Haßloch: Scheibe eingeschlagen und Handtasche entwendet
Zeugen gesucht

Haßloch. Am Donnerstag, 13. Juni, schlugen in der Zeit von 16.30 Uhr bis 20.40 Uhr unbekannte Täter an einem Transporter, welcher auf dem Waldparkplatz in der Lachener Straße geparkt war, die Scheibe ein und entwendeten aus dem Fahrzeug eine Handtasche und eine Reisetasche. Der genaue Schaden steht noch nicht fest. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Haßloch, Telefon 06324 933-0, Fax 06324 933120, E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de, zu wenden. pol

Es ist ein Symbolbild.

Unbekannte erbeuten Auto und Laptops
Speyer - Einbruch in eine Kfz-Lehrwerkstatt (update)

Update: Am Freitag, 15. Juni, wurde der Golf   in Speyer am Fahrbahnrand geparkt aufgefunden. Durch einen Anwohner konnte beobachtet werden, dass dieser Pkw Tage zuvor von fünf   jungen Männern dort abgestellt wurde. Bei den Tätern soll es sich um Männer zwischen 15-20 Jahre mit südländischem Aussehen gehandelt haben.Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 06232-1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. Speyer. Unbekannte Täter verschafften sich zwischen dem 7. Juni...

Schwerer Verkehrsunfall Nähe Rheinhafenstraße
Karlsruhe: Zwei Tote und ein Schwerverletzter

Karlsruhe. Zwei Tote sowie ein Schwer- und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines tragischen Verkehrsunfalles, der sich am Donnerstagabend, 13. Juni,  kurz vor 20.30 Uhr in Karlsruhe auf der Kreuzung Eckenerstraße/Rheinhafenstraße ereignet hat. Wie die ersten Erhebungen des Verkehrsunfalldienstes ergeben haben, war der Fahrer eines Audis von Süden her kommend auf der Bundesstraße 36 in Richtung der Karlsruher Kernstadt unterwegs. An der Kreuzung der Rheinhafenstraße touchierte er aus...

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Brand im Klinikum

Ludwigshafen. Am Donnerstag, den 13. Juni 2019 wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 12:22 Uhr zu einem Brand im Klinikum gerufen.Im Bereich eines Labors im 1. UG hatte die automatische Brandmeldeanlage aufgrund einer Verrauchung ausgelöst. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde ein Dehnfugenbrand festgestellt. Das Mauerwerk wurde an mehreren Stellen mit einem Bohrhammer geöffnet, um eine wirksame Brandbekämpfung zu ermöglichen. Nach umfangreichen Löschmaßnahmen und der Kontrolle mit...

Die beiden Jugendlichen äußerten spontan, den Roller auf der Straße gefunden zu haben.

Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis
Jugendliche nach Rollerdiebstahl vorläufig festgenommen

Mannheim. Eine Streifenwagenbesatzung nahm am späten Mittwochabend, 12. Juni, in der Riedfeldstraße/Ecke Ludwig-Jolly-Straße zwei Jugendliche im Alter von 17 und 18 Jahren fest, die vermutlich einen weißen Piaggio Roller gestohlen hatten. Die Beamten wurden während der Streifenfahrt auf die beiden Jugendlichen aufmerksam, die bei Erblicken des Streifenwagens mit dem Roller über den Bordstein auf eine Grünanlage fuhren und fußläufig die Flucht ergreifen wollten. Sie rannten über die Kreuzung...

Der VW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Unfallhergang noch unklar - Zeugen gesucht
Kollision zwischen VW und Jaguar

Mannheim. Auf der B36, kurz vor der Abfahrt Rheinau-Süd, kam es am Mittwoch, 12. Juni, gegen 16.10 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 27-jähriger VW-Fahrer auf der linken Fahrspur in Richtung Schwetzingen unterwegs, als ein 58-jähriger Jaguar-Fahrer knapp vor ihm von der rechten auf die linke Spur wechselte. Der VW-Fahrer versuchte noch auszuweichen und bremste sein Fahrzeug ab, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr...

Mit Komplize wurden die Tageseinnahmen erbeutet: mehrere hundert Euro
Maskierter überfällt mit Pistole Bäckereifiliale in Karlsruhe-Hagsfeld

Karlsruhe. Ein maskierter und mit Pistole bewaffneter Krimineller hat am Mittwochnachmittag in Karlsruhe-Hagsfeld eine Bäckereifiliale überfallen. Er erbeutete mehrere hundert Euro und konnte zu Fuß flüchten. Der noch unbekannte Mann betrat am Mittwoch gegen 17.00 Uhr die Bäckereifiliale und forderte von einer Angestellten unter Vorhalt einer schwarzen Pistole die Herausgabe der Tageseinnahmen. Nachdem der Täter die Beute an sich genommen hatte, flüchtete er zu Fuß vermutlich in...

Neustadter Spielothek überfallen
Zeugen gesucht

Neustadt/Weinstraße. Am Mittwoch, 12. Juni, 10.15 Uhr, begab sich laut Polizeimeldung ein unbekannter Mann in eine Spielothek in der Friedrichstraße in Neustadt und forderte bewaffnet mit einem Messer von einer Mitarbeiterin Bargeld. Mit einer geringen Menge Bargeld flüchtete er zu Fuß in eine unbekannte Richtung. Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. zwischen 30 und 33 Jahre alt, ca. 1.80 groß, schlank, 3-Tage-Bart, schwarz bekleidet mit Kapuzenpulli, Baseballmütze, schwarze Jacke mit...

Beiträge zu Blaulicht aus