Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Polizei Germersheim kontrolliert Schulweg
Kinder auf dem Schulweg nicht ausreichend gesichert

Germersheim.  Am Mittwochmorgen, 13. Februar,  zwischen 7.45 und 8.30 Uhr wurden in der Zeppelinstraße an der Eduard-Orth-Grundschule und im Römerweg an der Nardini-Grundschule und der Geschwister-Scholl-Schule Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Schulwegsicherheit durchgeführt. In der Zeppelinstraße wurde ein Kind ohne Kindersitz und ein Kind ohne jegliche Sicherung in die Schule gefahren. Im Römerweg fielen sechs Fahrzeugführer auf, weil sie das Durchfahrtsverbot missachteten. Auch hier...

Blaulicht
Sechs Männer hatten Munition für Pistolen dabei.

Junge Männer haben Drogen und Waffen dabei
Polizei Germersheim stellt scharfe Pistolenmunition sicher

Germersheim.  Durch die verschlossenen Fensterscheiben des Streifenwagens bemerkten am Mittwochabend, 13. Februar,  zwei Polizeibeamte beim Vorbeifahren an einer Personengruppe Marihuanageruch. Bei der anschließenden Kontrolle der sechs 21 bis 24-jährigen jungen Männer konnte eine geringe Menge Marihuana, ein Einhandmesser sowie offensichtlich scharfe Pistolenmunition aufgefunden werden. Alle Gegenstände wurden sichergestellt und Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und...

Blaulicht
Bei der Großkontrolle auf der B9.

LKW-Kontrolle auf der B9 bei Neupotz
Viele LKWs sind schlecht gesichert

Jockgrim/Region. Zehn von sechzehn kontrollierten LKW mussten bei einer Schwerverkehrskontrolle auf dem Parkplatz "Rheinaue" der B9 von Wörth Richtung Germersheim  am Mittwoch zwischen 9 und 14 Uhr beanstandet werden. Insgesamt 14 Ordnungswidrigkeitenanzeigen wurden eingeleitet, davon acht wegen mangelhafter Ladungssicherung. Fünf Fahrzeugführern musste die Weiterfahrt untersagt werden. Bei sechs Fahrzeugführern wurden Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten festgestellt, was Mitteilungen an...

Blaulicht

Polizei sichert Werkzeug- und Schuhspuren
Versuchter Einbruch in Schifferstadt

Schifferstadt. Unbekannte Täter versuchten sich im Zeitraum von Dienstag auf Mittwoch durch Aufhebeln eines Fensters Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Robert-Schumann-Straße zu verschaffen. Entsprechende Werkzeugspuren wurden am Fenster festgestellt. Weil das Fenster technisch zu gut gesichert war, scheiterte der Aufbruchsversuch jedoch. Außer den Werkzeugspuren konnte die Polizei noch Schuhspuren sichern. Zeugen, die Angaben zu den Taten oder Täter geben können, werden gebeten, sich mit...

Blaulicht

Widerstand mit 2,6 Promille
Zwei Polizeibeamte verletzt

Graben-Neudorf. Leichte Verletzungen erlitten in der Nacht auf Donnerstag zwei Beamte des Polizeireviers Philippsburg, als sie in Graben-Neudorf eine randalierende Person in Gewahrsam wollten und diese sich massiv zur Wehr setzte. Gegen 0.45 Uhr verständigten Anwohner der Justus-von-Liebig-Straße über Notruf die Polizei, da eine Person vor ihrem Anwesen randalierte. Als zwei Polizeistreifen vor Ort eintrafen, zeigte sich der deutlich alkoholisierte Mann sofort aggressiv und ein ruhiges...

Blaulicht
Auslöser des Unfalls war das Überholmanöver eines 40-jährigen BMW-Fahrers, der um 14.40 Uhr den Verbindungskanal Linkes Ufer befuhr.

Schwerer Verkehrsunfall im Mannheimer Mühlauhafen
Nach Zusammenprall aus dem Auto geschleudert

Mannheim. Zwei Verletzte forderte nach Angaben der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, 13. Februar, ereignet hat. Auslöser des Unfalls war das Überholmanöver eines 40-jährigen BMW-Fahrers, der um 14.40 Uhr den Verbindungskanal Linkes Ufer befuhr. Dabei überholte dieser laut Polizeibericht zuerst ein Auto, übersah jedoch einen wiederum davor fahrenden Gabelstapler, der gerade in ein angrenzendes Firmengelände abbog. Durch den Zusammenstoß wurde der BMW linksseitig...

Blaulicht

6500 Euro Schaden
Autos zerkratzt

Ludwigshafen. Eine 53-Jährige saß am Mittwoch, 13. Februar 2019, gegen 7 Uhr in ihrem parkenden Auto in der Semmelweisstraße, als ein dunkel gekleideter Mann an ihrem Fahrzeug vorbeilief und dieses mit einem bislang unbekannten Gegenstand zerkratzte. Als der Täter bemerkte, dass jemand im Auto sitzt, ergriff er sofort die Flucht und rannte in Richtung der Mannheimer Straße. Die informierten Polizeibeamten konnten noch an zwei weiteren Autos Kratzspuren feststellen. Der Sachschaden beläuft sich...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Verkehrsunfallflucht in Dahn

Dahn. Am Mittwoch, 13. Februar 2019, in der Zeit von 9 bis 10.25 Uhr, stieß ein unbekannter Fahrzeugführer in der Schulstraße auf dem Parkplatzgelände von einem Geldinstitut gegen einen geparkten, weißen Pkw Ford Kuga und beschädigte diesen. Anschließend entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. An dem Ford entstand ein Schaden in Höhe von circa 1500 EUR. Die Polizei bittet Zeugen die Hinweise hinsichtlich des Unfallverursachers...

Blaulicht

Verkehrskontrolle
Fahrer versucht sich der Kontrolle zu entziehen

Göllheim. Am Abend des 13. Februar sollte in der Hauptstraße ein PKW kontrolliert werden. Der PKW-Fahrer missachtete zunächst die Anhaltesignale und setze seine Fahrt fort. Nach einer kurzen Verfolgung konnte der PKW in der Wormser Straße gestoppt und kontrolliert werden. Es stellte sich heraus, dass der 24-Jährige Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Zudem bestanden Anzeichen, dass der Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Eine Blutprobe wurde entnommen und die...

Blaulicht

Bei der Raststätte Weinstraße Ost
Lkw rutscht ab

Edenkoben. Weil heute Morgen um 2 Uhr ein 35-jähriger LKW-Fahrer mit seinem 40-Tonner beim Befahren des Beschleunigungsstreifens bei der Raststätte Weinstraße Ost in die rechte Bankette absackte, musste eine Spezialfirma zur Bergung des Sattelzugs verständigt werden. Die Gefahrenstelle wurde abgesichert. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht. pol

Blaulicht

18.000 Euro Sachschaden
Fünf BMW in Waldsee aufgebrochen

Waldsee. Von Dienstag auf Mittwoch wurden in Waldsee fünf Fahrzeuge aufgebrochen. In der Schillerstraße wurde an einem 3er BMW die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite aufgehebelt. Anschließend entwendeten die bislang unbekannten Täter das Multifunktionslenkrad, Navigationssystem sowie die Mittelkonsole mit dazugehörigem Steuerelement. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. In der Berliner Straße kam es bei einem 1er BMW ebenfalls zum Diebstahl des Lenkrads, indem die...

Blaulicht

Nach Hinweis aus der Bevölkerung
Einbrecher festgenommen

Offenbach. Am Montag zwischen 18 und 19 Uhr kam es in Bornheim in der Straße "In den Krautgärten" zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Durch einen Hinweis aus der Bevölkerung konnte vermutlich unmittelbar nach dem Einbruch in Tatortnähe ein verdächtiges Fahrzeug mit einem Insassen festgestellt werden, diese Person wurde im Verlauf der polizeilichen Maßnahmen vorläufig festgenommen. Es kam in der Folge bis gegen 22 Uhr zum Einsatz eines Polizeihubschraubers über dem Ortsbereich Bornheim, es...

Blaulicht

Es war kein Defekt am Auto
Fahrerin zeigt Unsicherheit im Straßenverkehr

Edenkoben. Weil eine 71-jährige Autofahrerin am 11. Februar gegen 10.45 Uhr auf der L 516 zwischen Maikammer und Edenkoben mehrmals nach links von der Fahrbahn abkam, verständigte ein ihr folgender Verkehrsteilnehmer die Polizei. Bei der Kontrolle in der Staatsstraße gab die Autofahrerin an, dass ihr PKW vermutlich infolge eines Defekts nach links ziehen würde. Sie wurde daraufhin in eine naheliegende Werkstatt begleitet, wo sie beim Befahren des Werkstattgeländes ein abgestelltes Fahrzeug...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Rhodt

Edenkoben. Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Sonntag auf Montag im Traminerweg in Rhodt in das Gewerbegebäude des Medien- und Gesundheitszentrums ein und durchsuchten anschließend mehrere Räumlichkeiten. Was genau entwendet wurde, ist derzeit Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei...

Blaulicht

Unfallflüchtige täuscht Geschädigten über ihre Identität
78-jähriges Unfallopfer belogen

Waghäusel. Als besonders dreist erwies sich das Verhalten einer Fahrzeugführerin am Dienstagmittag gegen 13.50 Uhr auf der L638 bei Wiesental. Zunächst fuhr sie aus Richtung Graben-Neudorf kommend auf das vor dem Kreisverkehr beim Globus Warenhaus wartende Fahrzeug eines 78-Jährigen auf. Beim anschließenden Personalienaustausch gab sie dann an, es eilig zu haben und notierte dem Mann ihre angeblichen Personalien, Telefonnummer und Fahrzeugkennzeichen. Weil der Mann zu diesem Zeitpunkt keinen...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Auto aufgebrochen

Steinfeld. Am Dienstagmittag, gegen 12.50 Uhr, schlug ein unbekannter Täter beim Kakteenland in Steinfeld die Seitenscheibe eines geparkten Autos ein und nahm aus dem Fahrzeuginnern eine Sporttasche mit Sportutensilien und Sportbekleidung mit. Täterhinweise bitte an die PI Bad Bergzabern, Tel. 06343-9334-0. ots

Blaulicht

Zeugen gesucht
Zwei 17-Jährige sexuell belästigt

Landau. Auf Hinweis von zwei 17-jährigen Mädchen identifizierte die Bundespolizei gestern Abend gegen 19.30 Uhr am Hauptbahnhof Landau einen 23-jährigen Mann, der die Mädchen kurze Zeit zuvor in der Bahnhofs-Unterführung sexuell belästigt haben soll. Die Bundespolizei hat der Ermittlungen aufgenommen, ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Belästigung gegen den jungen Mann eingeleitet und ihn nach Feststellung der Identität des Hauptbahnhofs verwiesen. Die Bundespolizeiinspektion...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Diebstahl an Weidezaungerät

Böllenborn. Im Zeitraum von Montag bis Dienstagnachmittag wurde am Wasserhäusel in Böllenborn die Batterie einer Elektroumzäunung einer Rinderkoppel gestohlen. Der Wert der Batterie wird auf ca. 100 Euro beziffert. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, Tel. 06343-9334-0. ots

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruchversuch in Wohnhaus

Schweigen-Rechtenbach. In der Nacht auf Mittwoch bemerkte ein Anwohner gegen 23.30 Uhr bei der Rückkehr an sein Wohnanwesen in der Wiesenstraße in Schweigen-Rechtenbach an seiner Haustür frische Kratz-und Hebelspuren. Die Überprüfung ergab, dass ein oder mehrere Täter anscheinend versucht hatten, die Eingangstür gewaltsam zu öffnen. Das Vorhaben war aber offensichtlich an der starken Sicherheitstür gescheitert. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, Tel. 06343-9334-0. ...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Diebstahl aus Edith-Stein-Klinik

Bad Bergzabern. Im Zeitraum von 08.02.-11.02.19 wurden aus einem zur Verfügung gestellten Raum in der Edith-Stein-Rehaklinik ein Rotationsschleifgerät der Marke Festool sowie zwei Baustellenradio der Marke Makita und Bosch gestohlen. Die Geräte gehörten zur Ausstattung einer Malerfirma, die dort Renovierungsarbeiten durchführt. Anscheinend wurde im gleichen Zeitraum auch versucht, in Büroräume der Klinik einzubrechen, was jedoch im Versuchsstadium scheiterte. Hinweise auf mögliche Täter oder...

Blaulicht

Bei der Dreihofeinmündung
Radfahrer übersehen und schwer verletzt

Offenbach. Ein schwerer Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer ereignete sich heute Morgen um 10 Uhr an der zur Gemarkung Essingen gehörenden "Dreihofeinmündung" L542/K42. Eine 47-jährige Pkw-Fahrerin wollte auf der untergeordneten Hornbachstraße, von Westen kommend, nach rechts Richtung Offenbach auf die L542 einbiegen. Hierbei übersah sie den auf einem Rad/-Gehweg von rechts in Richtung Essingen fahrenden 67-jährigen Radfahrer und erfasste ihn. Der Radfahrer benutzte den für Fußgänger und...

Blaulicht

Einbruch in Römerberger Kläranlage
45 Liter Diesel gestohlen

Römerberg. Unbekannte Täter durchtrennten von Montag auf Dienstag mehrere Metallbänder eines Stahlzaunes und verschafften sich so Zutritt auf das Gelände der Kläranlage Römerberg. Dort wurde aus einem Fahrzeug (Mulcher) der SGD Süd rund 45 Liter Diesel entwendet. Weiterhin wurde das Vorhängeschloss eines Container gewaltsam geöffnet. Nach erster Durchsicht wurde nichts entwendet. Derzeit liegen keinerlei Täterhinweise vor.Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Ohne Vorwarnung ins Gesicht geschlagen

Kaiserslautern. Die Polizei sucht Zeugen, die am Dienstagmorgen in der Richard-Wagner-Straße unterwegs waren. Hier soll es gegen 8.30 Uhr in Höhe des Hauses Nummer 11 zu einer Körperverletzung gekommen sein. Nach Angaben des Opfers - einem 20-jährigen Mann aus dem Landkreis - war er zu Fuß unterwegs, als ihm ein unbekannter Mann begegnete, der ihm unvermittelt und ohne Vorwarnung mit der Faust ins Gesicht schlug. Der 20-Jährige fiel durch die Wucht des Schlages zu Boden; der Täter lief...

Blaulicht
Die beschädigte Treppe der Anlegestelle

100.000 Euro Sachschaden
Schiff kollidiert mit Anlegestelle der BASF

Ludwigshafen. Am 11. Februar, gegen 19.45 Uhr kam es an der an der firmeneigenen Umschlagsstelle K 101 der BASF zu einem Schiffsunfall. Ein leeres Tankmotorschiff kam aufgrund eines Ruderausfalles mit dem Heck gegen den Landgang (Treppe) der Umschlagstelle. Diese wurde hierdurch erheblich beschädigt. Die geschätzte Schadenshöhe beträgt circa 100.000 Euro. (pol)

Beiträge zu Blaulicht aus