Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Das Feuer ist gelöscht  Foto: Feuerwehr

Drei Häuser betroffen
Dachstuhlbrand in der Innenstadt von Kusel

Kusel. Ein Dachstuhlbrand in der Kuseler Innenstadt sorgte am Freitag Nachmittag, 29. April für ein Großaufgebot an Rettungskräften. Die um 13.43 Uhr alarmierten Feuerwehren Kusel und Altenglan bekämpften den Brand in der Bangertstrasse mit mehreren Atemschutztrupps im Innenangriff und von außen über die Drehleiter. Das Feuer hatte sich bereits in die Dachstühle der an beiden Seiten des Brandhauses angebauten Häusern ausgebreitet. Alle Bewohner konnten sich aus den betroffenen Gebäuden selbst...

Blaulicht
An der Unfallstelle  Foto: Feuerwehr

Verkehrsunfall in Etschberg
Pkw prallt gegen einen Strommast

Etschberg. Aus bisher ungeklärten Umständen kam am Sonntag, 17. April ein Pkw in der Hauptstraße in Etschberg von der Fahrbahn ab und prallte an einen Strommast. Durch den heftigen Aufprall brach der Mast ab und fiel quer auf die Fahrbahn. Die um 12.48 Uhr alarmierten Feuerwehren Etschberg, Schellweiler und Kusel sperrten die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Da der Fahrer oder die Fahrerin nicht an der Unfallstelle angetroffen werden konnte, ermittelt die Polizei. Im Einsatz...

Blaulicht
Brand eines Dachstuhles in Matzenbach bei Kusel

Brand in Matzenbach bei Kusel: Dach in Flammen

Matzenbach im Kreis Kusel. Am frühen Samstagmorgen kam es zum Brand eines Dachstuhls in der Eisenbacher Straße. Die 64 und 65 Jahre alten Bewohner des Anwesens wurden gegen 1 Uhr durch Geräusche geweckt. Sie mussten schnell feststellen, dass der Kamin ihres Hauses brannte und bereits Flammen aus dem Schornstein schlugen. Beide konnten das Anwesen unverletzt verlassen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Dachstuhl bereits in Brand. Das Feuer konnte jedoch schnell unter Kontrolle gebracht...

Lokales
An der Einsatzstelle  Foto: Feuerwehr

Polizei und Feuerwehr im Einsatz
Erdesbach: Mann unter Traktor eingeklemmt

Erdesbach. Auf einem abschüssigen Grundstück am Ortsrand von Erdesbach verunglückte am Sonntag, 6. März, gegen 13 Uhr aus unbekannten Gründen ein Mann mit seinem Traktor und wurde dabei schwer verletzt. Die alarmierten Feuerwehren Erdesbach, Ulmet und Altenglan fanden den Mann eingeklemmt unter dem Schlepper vor und befreiten ihn mit hydraulischen Rettungsgeräten. Der Verunglückte wurde durch den Rettungsdienst vor Ort behandelt und ins Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren der Rettungsdienst,...

Lokales
An der Unfallstelle  Foto: Feuerwehr

Zwischen Altenglan und Mühlbach
Verkehrsunfall auf der B423

Altenglan. Am Mittwoch, 19. Januar, gegen 10.20 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr Altenglan zu einem Verkehrsunfall auf die B423 zwischen Altenglan und Mühlbach. Beim Durchfahren der Brücke stießen zwei Fahrzeuge zusammen. Die beiden Insassen wurden vom Rettungsdienst betreut und versorgt, der Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B423 war während des Einsatzes voll gesperrt. Zum Unfallhergang hat die Polizei die Ermittlungen...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Unfall bei Herchweiler
PKW krachen frontal zusammen

B420/Herchweiler. Auf der B420 kam es am Mittwochabend, 12. Januar, zwischen Konten und Selchenbach zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Aus bislang ungeklärten Gründen prallten die beiden PKW auf Höhe der Einmündung Herchweiler im Ostertal frontal aufeinander. Feuerwehr und Helfer befreien Insassen aus Unfall-WracksHierbei wurden insgesamt vier Personen verletzt. Ersthelfer sowie die Feuerwehr befreiten die Unfallbeteiligten, sodass diese danach ärztlich versorgt werden...

Blaulicht
Pkw-Brand bei Hefersweiler / Symbolbild

Pkw-Brand bei Hefersweiler
Das Fahrzeug hatte technische Mängel

Hefersweiler. Am Sonntagnachmittag, 7. November, befuhr ein 49-jähriger Mann die L 384 von Wolfstein in Richtung Hefersweiler. Wahrscheinlich aufgrund einer technischen Ursache geriet der BMW in Brand. Nach Angaben des Fahrers hatte er den Pkw mit einem Schaden am Turbolader gekauft und wollte den Wagen in den Donnersbergkreis überführen. Der Vorbesitzer hatte den Käufer auf diesen Zustand hingewiesen und ihm auch mitgeteilt, dass das Fahrzeug nicht fahrbereit war. Gegen den Fahrer wurde ein...

Lokales
Bei der symbolischen Scheckübergabe Foto: Feuerwehr

Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan
Spende für Jugend- und Bambinifeuerwehr

Kusel-Altenglan. Mit ihrer Spende an die Jugend- und Bambinifeuerwehren der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan, führt die Bittmann-Stiftung ihren Stiftungszweck zur Förderung von Projekten für junge Menschen in der Region weiter. Die Stiftung ist der ebenfalls in Meisenheim ansässigen Firma BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH über Ihren Gründer Fritz Bittmann verbunden. So wurde der symbolische Spendenscheck durch den Leiter der BITO-Löschgruppe Daniel Thiele an den 1. Beisitzenden Roger Schmitt,...

Lokales
Die neuen Feuerwehr-Einsatzkräfte der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan  Foto: Anja Stemler

Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan
Feuerwehr- Grundausbildung abgeschlossen

Von Anja Stemler Altenglan. Aufgrund der Unterstützung durch etliche Feuerwehr-Einsatzkräfte aus der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan bei der Hochwasserkatastrophe im Nordwesten von Rheinland-Pfalz musste der geplante Lehrgangsabschluss verschoben werden. Am vergangenen Samstag konnten nun die Ausbildungsnachweise an die Feuerwehrfrauen und -männer ausgehändigt werden. KFI Norbert Braun gratulierte den jungen Leuten und dankte auch dem Ausbildungsteam. Ende März startete der Lehrgang...

Lokales
Feuerwehr im Einsatz  Foto: Feuerwehr

Kinder im Gebäude
Rammelsbach: Feuer mit Menschenrettung

Rammelsbach. Anwohner der Klebstrasse in Rammelsbach alarmierten am Samstag, 3. Juli, gegen 16.30 Uhr aufgrund einer Rauchentwicklung aus einem Haus die Feuerwehr. Nach ersten Angaben sollten sich noch Kinder in dem Gebäude aufhalten. Entsprechend diesen brisanten Angaben wurden neben der Feuerwehr Rammelsbach auch die Stützpunktwehren Altenglan und Kusel mit alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten Nachbarn bereits den drei Kindern des Hauses ins Freie geholfen. Aus unbekannten...

Lokales
Hier ein Einsatzort in Schellweiler.  Foto: Feuerwehr

Unwetter im Kreis Kusel
Starker Regen fordert die Feuerwehren

Kusel/Altenglan. Die Feuerwehren der VG Kusel-Altenglan wurden in Folge des starken Regens am Mittwoch, 2. Juni zu mehreren Hilfeleistungseinsätzen alarmiert. Neben der Räumung von Geröll auf überfluteten Straßen in Herchweiler, Konken und Theisbergstegen mussten die örtlichen Wehren in Thallichtenberg, Pfeffelbach Haschbach und Kusel auch zum Abpumpen von überfluteten Keller ausrücken. In der Trierer Straße in Kusel waren fünf Gebäude betroffen. Die Feuerwehr Altenglan unterstützte mit der...

Blaulicht
Verkehrsunfall zwischen dem Autohof Konken und Bledesbach  Foto: Feuerwehr

Zwischen Konken und Bledesbach
Verkehrsunfall auf der B420

Konken/Bledesbach. Am Montag gegen 17.15 Uhr wurden die Feuerwehren Kusel und Konken zu einem Verkehrsunfall auf die B420 zwischen dem Autohof Konken und Bledesbach alarmiert. Ein PKW ist an der Kreuzung zur Autobahn in Richtung Trier abgebogen und mit einem PKW der aus Richtung Konken kam zusammengestoßen. Die Insassen wurden dabei verletzt und durch den Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus zur weiteren Untersuchung gebracht. Die Feuerwehren sicherten die Einsatzstelle ab, nahmen...

Lokales
Die Kita Pfeffelbach.  Foto: Horst Cloß

Feuerwehr alarmiert
Gaswarnmelder schlägt Alarm in Kita Pfeffelbach

Pfeffelbach. Ein Gaswarnmelder in der Zwischendecke Kita löste am Freitag, 9. April, gegen 9 Uhr Alarm aus, woraufhin die Feuerwehr durch die Kindergartenleitung alarmiert wurde. Neben den Wehren Pfeffelbach, Thallichtenberg und Kusel wurden auch Teile des Gefahrstoffzugs, der Rettungsdienst mit OrgLeiter sowie der Brand- und Kastastrophenschutzinspekteur und Stellvertreter des Landkreises Kusel alarmiert. Das Kindergartengebäude wurde umgehend durch die Erzieherinnen geräumt und die Kinder am...

Blaulicht
Symbolfoto

Kusel: Unfall auf der B420
Hubschrauber, Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Kusel/B420. Am Samstag, 2. Januar, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B420 zwischen Kusel und Konken. Eine Autofahrerin fuhr gegen 14.30 Uhr auf der A62 und wollte die Autobahn Richtung Konken verlassen, Zeitgleich war ein anderer Autofahrer auf der B420 in Richtung Kusel unterwegs. Als die Fahrerin Richtung Konken abbiegen wollte, kam es zum Unfall: Die Frau übersah den vorfahrtsberechtigten Pkw auf der B420 und krachte in den Wagen.  Vollsperrung wegen Unfall auf B420Alle Insassen...

Ratgeber
Symbolfoto

Ideenwettbewerb für den Nachwuchs in Rheinland-Pfalz
Feuerwehrarbeit erlebbar machen

Rheinland-Pfalz. Die Corona-Pandemie bremst viele Aktivitäten aus. So auch für den Feuerwehrnachwuchs. Für den starten der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz (LFV RLP) und die Unfallkasse Rheinland-Pfalz (UK RLP) jetzt einen Ideenwettbewerb. Bambini- und Jugendfeuerwehren bieten den Kleinsten der Gesellschaft die Möglichkeit, in das Ehrenamt Feuerwehr hineinzuwachsen. Sie erleben ein Team-Gefühl, Zusammenhalt und die Kraft der Gemeinschaft. Regelungen und Voraussetzungen für das Ehrenamt...

Blaulicht
Symbolfoto

Coronatragödie in Kusel
43-Jähriger stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus

Oberstaufenbach. Am Mittwoch, 9. Dezember, ereignete sich um die Mittagszeit ein medizinischer Notfall in Oberstaufenbach, wie die Polizeiinspektion Kusel mitteilte. Ein 43-jähriger US-Amerikaner verstarb an den Folgen seiner COVID-19-Erkrankung auf dem Weg ins US-Hospital.  43-Jähriger stirbt am CoronavirusDer US-Amerikaner und seine Ehefrau hatten sich beide mit dem Coronavirus infiziert und waren deshalb schon seit einer Woche in Quarantäne. Weil sich sein Gesundheitszustand verschlechterte...

Blaulicht
Foto: Feuerwehr

Feuerwehr mit 55 Einsatzkräften im Einsatz
Wohnhausbrand in Welchweiler

Welchweiler. Die Feuerwehren Horschbach und Altenglan zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude in der Hauptstraße in Welchweiler alarmiert, welche sich vor Ort als Wohnhausbrand bestätigte. Das Erdgeschoss der ehemaligen Gaststätte befand sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte im Vollbrand. Zur Verstärkung wurden die Wehren Bosenbach, Friedelhausen und Kusel direkt nachalarmiert. Die Flammen hatten bereits auf das erste Obergeschoss übergegriffen. Der Bewohner konnte sich selbst unverletzt...

Lokales
Schild Hydrant
3 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Von Schildern, Zeichen und Zahlen

Region. Wir haben sie alle schon einmal gesehen, aber eigentlich weiß keiner so ganz genau, was sie bedeuten und wie man sie lesen muss: Die so genannten Hinweisschilder zu Straßeneinbauten. Sie gehören nicht zu den Verkehrsschildern, finden sich aber dennoch überall an den Straßen und Plätzen in der Region. Schilder mit einzelnen Buchstaben, Linien und geheimnisvollen Zahlen. Es gibt sie für Wasser, Abwasser und Löschwasser, letztere zweifelsohne von größter Bedeutung. Die Feuerwehr findet...

Blaulicht
Krottelbach/L350: Auto überschlägt sich – Fahrer flüchtig

Unfall auf L350 bei Krottelbach
Auto überschlägt sich – Fahrer flüchtig

Krottelbach/L350. Gegen 1.15 Uhr am frühen Sonntagmorgen, 18. Oktober, wurde der Polizei Kusel ein verunfallter Pkw gemeldet zwischen Ohmbach und Herschweiler-Pettersheim. Vor Ort zeigte sich den Beamten das Bild eines völlig beschädigten Hyundai. Vom Fahrer fehlte jede Spur. Der Spurenlage nach wurde der Wagen von Ohmbach in Richtung Herschweiler-Pettersheim gefahren, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Fahrer verschwunden nach Unfall auf der L350 Bei einer intensiven Absuche an der...

Blaulicht
Foto: Feuerwehr
3 Bilder

Zwischen Niederalben und Baumholder
Motorradunfall

Niederalben/Baumholder. Am Montag, 21. September, gegen 18.30 Uhr wurden die Feuerwehren Altenglan und Ausrückegemeinschaft Mittleresglantal zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad zwischen Niederalben und Baumholder alarmiert. Ein Motorradfahrer kam in einer Kurve von der Straße ab und stürzte eine ca. 3 m tiefe Böschung hinab. Hierbei zog sich der Fahrer schwerste Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden. Die Feuerwehren sicherten die...

Lokales
Daniel Größl  Foto: Horst Cloß

Kreis-Jugendleiter Daniel Größl aus Grumbach zu Feuerwehr-Engagement
Ehrenamtliche Arbeit für Mitbürger macht Freude

Zum Thema „Ehrenamt“ bringt das WOCHENBLATT in dieser und den beiden nächsten Ausgaben die Vorstellung von Personen, die sich für die Allgemeinheit in besonderer Weise ehrenamtlich betätigen. Den Auftakt bildet dabei ein Interview mit dem Kreisjugend-Feuerwehrwart Daniel Größl aus Grumbach. Herr Größl, Sie haben sich für die Wahl zum Kreisjugendfeuerwehrwart beworben und wurden gewählt. Geben Sie uns eine kurze Vorstellung Ihrer Person. Mein Name ist Daniel Größl, 37 Jahre alt, verheiratet und...

Blaulicht

Motorradunfall bei Niederstaufenbach
Kradfahrer schwer verletzt

Niederstaufenbach. Am Mittwochnachmittag, 9. September, gegen 17.20 Uhr, befuhren zwei Verkehrsteilnehmer mit ihren Motorrädern die Landesstraße 367 von Niederstaufenbach in Fahrtrichtung Friedelhausen. In einer Rechtskurve geriet einer der beiden Kradfahrer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und anschließend per Rettungshubschrauber ins Westpfalzklinikum Kaiserslautern geflogen. Der Autofahrer wurde...

Lokales
lächen- und Waldbrände kommen immer häufiger vor. Dann ist die Feuerwehr gefragt. Foto: Horst Cloß

Wehrleute unterzogen sich Seminar
Für Flächen- und Waldbrände gerüstet

Von Horst Cloß Kusel-Altenglan/Horschbach. Es hat sich gezeigt, so VG-Wehrleiter Jens Werner, dass infolge der klimabedingten Trockenheit die Gefahr der Flächen- und Waldbrände enorm gestiegen ist. Um sich für das erwartete weitere Ansteigen von Bränden besser zu rüsten, hat die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan ein Seminar besucht, das von Experten aus Leipzig und Lambrecht angeboten wurde.Zunächst drei Stunden Theorie in der Fritz-Wunderlich-Halle mit 80 Angehörigen der Wehren....

Lokales
Wehrführer Wolfgang Zander erläutert dem 1. Beigeordneten der VG, Roger Schmitt, die Technik. Foto: Anja Stemler

Schwarz-Weiß Konzept der Öffentlichkeit vorgestellt
„Ein Zeichen gegen den Feuerkrebs gesetzt“

Von Anja Stemler Altenglan. Brandrauch besteht aus bis zu 5.000 Substanzen, von denen fast alle giftig sind. Im Einsatz schützen sich die Feuerwehrleute unter anderem mit umluftunabhängigem Atemschutz und ihrer speziellen Brandschutzbekleidung gegen diese Gefahren.Gegen die Verschmutzungen und die Verschleppung der giftigen Brandrückstände kann man etwas tun und somit das Risiko, an den Spätfolgen zu erkranken, minimieren - in diesem Fall spricht man auch von der Schwarz-Weiß-Trennung. Dies...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.