Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Wirtschaft & Handel
Die Werkfeuerwehr ehrte ihre Mitglieder.

Jahresempfang der Werkfeuerwehr der KSB
Für ein sicheres Werk

Frankenthal. Am Freitag hat sich die KSB-Werkfeuerwehr zu ihrem Jahresempfang getroffen. Wehrleiter Markus Grosch gab beim Jahresempfang einen Überblick über Einsätze und Aktivitäten im vergangenen Jahr. Von den 68 Einsätzen gab es 17 Brände, 21 Hilfeleistungen, 13 sicherheitsdienstliche Aufgaben sowie 17 sonstige Aktivitäten. So habe die Wehr die Produktion bei Aggregatsprobeläufen unterstützt und habe bei einem Gefahrstoffunfall in der Schweißerei für alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen...

Blaulicht

FW Frankenthal: Verkehrsunfall Autobahn A 61
Fahrertür ließ sich nicht öffnen - Feuerwehr schafft Zugang

Frankenthal. Am gestrigen Mittwoch den 11.03.2020 wurde die Feuerwehr Frankenthal gegen 15:56 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 61, zwischen dem Autobahnkreuz Frankenthal und der Anschlussstelle Worms in Fahrtrichtung Koblenz alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte war der Rettungsdienst bereits vor Ort und versorgte die Unfallfahrerin in ihrem PKW. Diese war verletzt aber nicht eingeklemmt, jedoch ließ sich in Folge des Unfallgeschehens die Fahrertür zur Rettung aus dem...

Lokales
Die Geehrten aus Annweiler.

Dienstversammlung Brand- und Katastrophenschutz
Zahlreiche Auszeichnungen

SÜW. Landrat Dietmar Seefeldt, Kreisbeigeordneter Kurt Wagenführer und Kreisfeuerwehrinspekteur Jens Thiele haben im Rahmen der jährlichen Dienstversammlung im Brand- und Katastrophenschutz des Landkreises vergangenen Freitag rund 50 Feuerwehrangehörige aus dem Landkreis Südliche Weinstraße für ihr langjähriges oder besonderes Engagement in der Festhalle in Heuchelheim geehrt. Landrat Dietmar Seefeldt sprach den Geehrten seinen Dank und seine Anerkennung für ihren stetigen Einsatz aus. „Die...

Lokales
Die geehrten aus Bad Bergzabern.

Dienstversammlung Brand- und Katastrophenschutz
Zahlreiche Auszeichnungen

SÜW. Landrat Dietmar Seefeldt, Kreisbeigeordneter Kurt Wagenführer und Kreisfeuerwehrinspekteur Jens Thiele haben im Rahmen der jährlichen Dienstversammlung im Brand- und Katastrophenschutz des Landkreises vergangenen Freitag rund 50 Feuerwehrangehörige aus dem Landkreis Südliche Weinstraße für ihr langjähriges oder besonderes Engagement in der Festhalle in Heuchelheim geehrt. Landrat Dietmar Seefeldt sprach den Geehrten seinen Dank und seine Anerkennung für ihren stetigen Einsatz aus. „Die...

Blaulicht
Symbolfoto

Bruchsal - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Fahrzeuglenkerin
Fahrerin an Buchenstamm eingeklemmt

Bruchsal. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag, 07. März, gegen 18 Uhr auf der Kreisstraße 3501 zwischen Untergrombach und Gondelsheim. Eine 20-jährige Pkw-Führerin, die in Richtung Gondelsheim unterwegs war, geriet aus unklarer Ursache alleinbeteiligt in einer langgezogenen Linkskurve ins Bankett. Beim anschließenden Gegenlenken drehte sich das Fahrzeug und prallte mit der Fahrerseite gegen einen massiven Buchenstamm. Die Fahrzeugführerin wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und musste...

Blaulicht
�Symbolbild

Brandursache unklar
Dachstuhlbrand in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 2. März kam es kurz vor 15 Uhr in der Mühlstraße in Kirchheimbolanden zu einem Brand im Gebälk eines Wohnhauses. Nach der Evakuierung des Wohnhauses konnte durch die Feuerwehr der Brandherd unter den Dachziegeln des Gebäudes festgestellt werden. An dem Gebäude entstand Sachschaden. Die Höhe kann noch nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit unklar. Die Mühlstraße musste für mehrere Stunden gesperrt werden. (Polizeiinspektion...

Lokales

Helfer haben fast alle Störungen beseitigt
Zahlreiche Einsätze bei Sturmtief um Karlsruhe

Karlsruhe. Mehr als 100 Einsätze in ca. 2 Stunden bescherten ein Sturmtief der Karlsruhe Polizei. Durch umgestürzte Bäume kam es ab 21.45 Uhr im Stadt- u. Landkreis Karlsruhe zu zahlreichen Behinderungen. Auch die Feuerwehren waren mit der Beseitigung der umgestürzten Bäume im Dauereinsatz. Bis auf zwei Streckenabschnitte konnten alle Störungen beseitigt werden. Gesperrt bleiben mussten die L 604, zwischen der Waldstadt und Eggenstein, sowie die K 3525, zwischen Hambrücken und Weiher. Durch...

Blaulicht

50.000 Euro Schaden bei Gaststätten-Brand in Leimersheim
Polizei geht von Vorsatz aus

Leimersheim. Am Donnerstag, 27. Februar, gegen 3 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Gaststätte in Leimersheim. Der Brand wurde schnell von Hausbewohnern bemerkt. Sie konnten das Feuer mit Wasser löschen. Eine 83-jährige Bewohnerin erlitt eine Rausgasintoxikation. Sie wird derzeit in einer Klinik ärztlich behandelt. Durch den Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro. Die Staatsanwaltschaft Landau und die Zentrale Kriminalinspektion haben die Ermittlungen aufgenommen. Der...

Blaulicht

Feuerwehr Frankenthal informiert
Wohnungsbrand verläuft glimpflich

Frankenthal. Relativ glimpflich und ohne Personenschaden endete heute Vormittag ein gemeldeter Wohnungsbrand in der Eichendorfstraße in Frankenthal. Gegen 10:06 Uhr war die Feuerwehr Frankenthal alarmiert worden. Bei Eintreffen der ersten Kräfte quoll bereits dunkler Rauch aus einem Fenster der Wohnung im 4.Obergeschoss. Die Bewohner der Brandwohnung waren bei Ausbruch des Feuers nicht zu Hause. Der Brand, welcher sich auf die Küche der Wohnung beschränkte, konnte durch einen Trupp unter...

Lokales
Feuer in den Almen.

Brand in den Almen
Feuer in Halle von Weingut Karst

Bad Dürkheim. Nach Angaben der Feuerwehr hat es im Weingut Karst gebrannt. Betroffen ist eine Halle im hinteren Bereich des Weinguts, die zum Unterstellen für Fahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen genutzt wird. Zum Glück: Nach aktuellen Informationen kamen keine Menschen zu schaden! Die mögliche Brandursache laut Uli Karst: Ein technischer Defekt in einem dort geparkten Wohnmobil. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht in Thaleischweiler-Fröschen
Einbruch bei der SG Thaleischweiler und Brandlegung

Thaleischweiler-Fröschen. Unbekannte Täter hebelten im Zeitraum von Sonntag, 18 Uhr, bis Montag, 18.30 Uhr, an einem Nebengebäude des Sportheims das Garagentor und eine Metalltür auf. Die Täter gingen hierbei brachial vor. Im Inneren wurde ein Feuer gelegt, welches das Nebengebäude nach erster Einschätzung nur gering in Mitleidenschaft gezogen hat. Allerdings ist der gesamte Innenraum mit Ruß beschmutzt und diverse dort gelagerte Gegenstände und Werkzeuge wurden durch das Feuer beschädigt. Ob...

Wirtschaft & Handel
Ein neues Fahrzeug für die Werkfeuerwehr der Firma Howden.

40 Jahre altes Fahrzeug ersetzt
Werkfeuerwehr der Fa. Howden erhält neues Fahrzeug

Frankenthal. Anfang Februar erhielt die Werkfeuerwehr der Firma Howden ein neues Fahrzeug. Das Mehrzweckfahrzeug ersetzt ein Löschfahrzeug aus dem Jahr 1979. CFO Ulrik Damgaard überreichte feierlich dem Leiter der Werkfeuerwehr Christian Mareth den Schlüssel. „Oft als erste vor Ort, muss die Feuerwehr nicht nur über Schläuche und Löschgeräte verfügen, sondern auch über technische Equipment, wie Motorsägen für „Astbruch“ oder Befreiungsaktionen. Die standortspezifischen Anforderungen zur...

Blaulicht
Symbolbild

Balkonbrand
Balkoninventar in der Mannheimer Innenstadt in Brand geraten

Mannheim-Innenstadt. Am gestrigen Sonntag, 23. Februar, gegen 14.30 Uhr, kam es im Bereich Luisenring/Fressgasse, zu einem Balkonbrand. Bereits vor dem Eintreffen der Rettungskräfte hatten sich die Bewohner selbstständig in Sicherheit gebracht. Die Berufsfeuerwehr Mannheim hatte den Brand bereits nach kurzer Zeit gelöscht. Der entstandene Sachschaden kann auf etwa 1.000 Euro beziffert werden. Die Bewohner konnten nach Beendigung der Löscharbeiten zurück in ihre Wohnung. Die Ermittlungen zur...

Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Brandeinsatz in der Landwehrstraße

Neustadt an der Weinstraße. Kurz nach 16:00 Uhr am Freitagnachmittag rückte die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in die Landwehrstraße aus. Aus der dortigen Asylunterkunft war in der ersten Einsatzmeldung ein Wohnungsbrand gemeldet worden. Beim Eintreffen der Feuerwehr kam aus einem, neben den Wohngebäuden stehender Container Qualm heraus. In diesem Container stehen diverse fahrbare Müllcontainer. Einer dieser Container hatte sich entzündet. Die Bewohner der Unterkunft reagierten sehr schnell...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
Brennender Topf löst Feuerwehreinsatz aus

Frankenthal. Bei der Polizeidienststelle Frankenthal wurde am 19.02.2020 gegen 14:10 Uhr ein Wohnhausbrand in der Neugasse in Frankenthal gemeldet. Bei dem Eintreffen der Polizei kann an der besagten Örtlichkeit aufsteigender Rauch aus einem Fenster festgestellt werden. In der Wohnung befinden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen mehr. Durch die Feuerwehr kann ein brennender Topf auf dem eingeschalteten Herd gelöscht werden. Das Kücheninterieur wird durch den Brand in Mitleidenschaft...

Lokales
Neue Ehrenmitglieder der Freiw. Feuerwehr Wettersbach: Michael Monasso (Stellv. AK), Albert Nagel, Rudi Höger, Jürgen Konstantin, Karl Zimmer, Michael Freis (Abteilungskommandant).
7 Bilder

Zahlreiche Großeinsätze in Palmbach und Grünwettersbach
Kommandantenwahlen bei der Freiwilligen Feuerwehr Wettersbach

Bericht aus der JahreshauptversammlungZur Jahreshauptversammlung konnte Abteilungskommandant Michael Freis am Freitagabend, dem 31. Januar 2020, neben zahlreichen Kameraden der Einsatzabteilung auch Angehörige der Altersabteilung, den Amtsleiter der Branddirektion und Feuerwehrkommandanten Florian Geldner, den Abteilungsleiter der Freiwilligen Feuerwehren bei der Branddirektion Karl Zimmer, den Ortsvorsteher Rainer Frank und einige Ortschaftsräte im Feuerwehrhaus Wettersbach begrüßen. Nach der...

Blaulicht
Brand vor dem Felinagebäude.
3 Bilder

Aufregung in Mannheimer Neckarstadt
Feuer vor Felinagebäude

Mannheim. Aufregung in der Mannheimer Neckarstadt: Vor dem Felina-Gebäude in der Melchiorstraße, in dem sich auch die Wochenblatt-Redaktion befindet, hatte ein Unbekannter am 18. Februar, gegen 12.30 Uhr, eine offensichtlich mit Kartons gefüllte Gitterbox in Brand gesteckt. Es entwickelte sich starker Rauch. Der Hausmeister und ein Mitarbeiter des Rewe-Supermarkts im Felinagebäude löschten das Feuer mit Feuerlöschern. Den Rest erledigte die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. gai

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Zimmerbrand in Mannheim-Hochstätt
Zwei verletzte Personen

 Mannheim-Hochstätt. Am gestrigen Sonntag, 16. Februar, kam es gegen 6 Uhr in der Rohrlachstraße in Mannheim-Hochstätt zu einem Zimmerbrand im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Insgesamt wurden 18 Personen aus dem Gebäude evakuiert, wobei die Mehrzahl schon vor Ankunft der Rettungskräfte sich aus dem Mehrfamilienhaus begeben hatte. Der 17-jährige Sohn der Wohnungsinhaberfamilie, der sich alleine in der Wohnung befand, sowie ein weiterer 55-jähriger Mann aus der Nachbarwohnung...

Blaulicht
Das Fahrzeug steht ab sofort in Flomersheim für die Feuerwehrkräfte bereit.

Feuerwehr Frankenthal informiert
Interimslösung für den Stützpunkt im Vorort

Frankenthal. Noch vor dem Aufbau der vorgesehenen Leichtbauhalle am Feuerwehrstützpunkt Südwest in Frankenthal-Eppstein konnte heute Vormittag ein für die Risikoklasse angemessenes Löschfahrzeug in FT-Flomersheim stationiert werden. In einer landwirtschaftlichen Halle im Bereich der Freinsheimer Straße wurde in Zusammenarbeit der Feuerwehrangehörigen des Stützpunktes Südwest und der Stadtverwaltung eine vorübergehende Unterstellmöglichkeit gefunden, so Stadtfeuerwehrinspekteur Jürgen Speiser....

Blaulicht

Brennender Pkw in Speyer
Technischer Defekt zieht zweites Fahrzeug in Mitleidenschaft

Speyer. Ein brennender Pkw wurde am frühen Freitagmorgen im Closweg Ecke Paul-Egell-Straße in Speyer gemeldet. Durch die Feuerwehr Speyer wurde das Feuer, das sich aus dem Motorraum des VW entwickelt hatte, gelöscht. Nach Rücksprache mit der 54-Jährigen Fahrzeughalterin aus Speyer konnte eine Brandstiftung jedoch ausgeschlossen werden. Bereits während der Fahrt sei aufgrund eines technischen Defekts Rauch aus dem Motorraum aufgestiegen. Die Frau habe ihren Pkw direkt abgestellt und sich aus...

Lokales

Freiwillige Feuerwehr und Ordnungsbehörde haben enge Straßen kontrolliert
Schnell und ungehindert zum Einsatzort

Wegen der zunehmenden Einsätze und Verkehrsverstöße besonders in schmalen Straßen sind am vergangenen Mittwochabend drei Großfahrzeuge der Feuerwehr diese Passagen abgefahren. „An Bord“ waren neben dem Beigeordneten Hans Schwind, Peter Schlindwein, Leiter des Fachbereichs Bürgerdienste, sowie Traudel Steigleder, Leiterin des Referats Öffentliche Sicherheit und Ordnung, auch Vollzugsbeamte und Politessen. Insgesamt wurden zwölf Verwarnungen erteilt. Immer wieder waren Bürgerinnen und Bürger...

Lokales
Das Feuerwehrgerätehaus in der Landauer Straße 32 ist sanierungs- und erweiterungsbedürftig.

Gesamte Baumaßnahme mit 4,55 Millionen Euro veranschlagt
Feuerwehrgerätehaus wird saniert und erweitert

Kandel. Das Feuerwehrgerätehaus Kandel ist rund 30 Jahre alt und muss saniert und erweitert werden. Die Entwurfsplanung einschließlich Kostenschätzung wurde im Ausschusses für Bau und Verkehr der Verbandsgemeinde Kandel am 15. Oktober 2019 vorgestellt. Vor dem Hintergrund einer angemeldeten Querschnittsprüfung „Zuwendungsmaßnahmen“ des Rechnungshofes Rheinland-Pfalz hat der Ausschuss damals beschlossen, eine Arbeitsgruppe mit jeweils einem Mitglied jeder Fraktion zu gründen, um gemeinsam mit...

Lokales

Feuerwehr verabschiedet ausscheidenden Kommandantenstellvertreter mit Standing Ovations

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ubstadt-Weiher verabschiedete Bürgermeister Tony Löffler den stellvertretenden Kommandanten der Gemeindefeuerwehr, Oberbrandmeister Ulrich Sorg, der auf eigenen Wunsch nach einer 10-jährigen Amtszeit aus dem Amt ausschied. Mit „Standing Ovations“ unterstrichen die anwesenden Feuerwehrkameraden und Gäste aus allen vier Ortsteilen die wertschätzenden Dankesworte, die Bürgermeister Tony Löffler für den herausragenden Feuerwehrmann...

Lokales
Ehrungen auf Bundes- bzw. Landeebene bei der Feuerwehr mit (von links) Kommandant Björn Brenner, stellv. Kommandant Patric Paulus, Martin Schmitt, Stefan Baumgärtner, Bürgermeister Sven Weigt, stellv. Kreisbrandmeister Bertram Maier, Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Eckard Helms.

So viele Einsätze wie noch nie
Freiwillige Feuerwehr bewältigte viele Herausforderungen

Auf „ein erfolgreiches, aber auch sehr herausforderndes Einsatzjahr“ blickte Kommandant Björn Brenner bei der jüngsten Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard im Feuerwehrhaus Neuthard zurück. Demnach waren im vergangenen Jahr mit 161 Einsätzen im Gemeinde- und Landkreisgebiet so viele Einsätze wie noch nie zu verzeichnen. Dank stetiger, intensiver Aus- und Fortbildung seien diese, jeweils mit ganz unterschiedlichen und komplexen Herausforderungen, allesamt sehr gut und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.